Die Suche ergab 195 Treffer

von toaster
Mittwoch 29. Juli 2020, 21:08
Forum: Braugerätschaften
Thema: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks
Antworten: 1052
Zugriffe: 113853

Re: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks

Ja genau, dies ist jene von David Heath (empfolene), gibt mehrere Hersteller meine ich.
von toaster
Mittwoch 22. Juli 2020, 11:31
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Grainfather Fermenter "Cold Crash"
Antworten: 3
Zugriffe: 191

Re: Grainfather Fermenter "Cold Crash"

Ich verstehe nicht warum auf die Trübung beim NEIPA so viel Wert gelegt wird. Nicht falsch verstehen, ich liebe NEIPA und braue ein sehr gutes (jaja Eigenlob), aber ob das Ding jetzt klar(er) ist oder komplett trüb spielt mir absolut keine Rolle. Es schmeckt! (Unabhängig vom Trübungsgrad). Aber noch...
von toaster
Freitag 10. Juli 2020, 21:57
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Faustformel zur Wärmeleitung bei Soda-Kegs?
Antworten: 5
Zugriffe: 454

Re: Faustformel zur Wärmeleitung bei Soda-Kegs?

Tilt Hydrometer ein, Experiment durchführen. So würde ich das machen. :P
von toaster
Dienstag 7. Juli 2020, 17:41
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wassermenge im GF
Antworten: 6
Zugriffe: 416

Re: Wassermenge im GF

Ja bei Weizen hatte ich am Anfang auch das Problem, dass der Treber dicht macht (versuchs mal mit Dinkel :Shocked ).

Ich gebe nun immer Reisspelzen bei (kriegst du in den meisten Brau-Shops). Das hilft enorm.
von toaster
Freitag 3. Juli 2020, 21:54
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wassermenge im GF
Antworten: 6
Zugriffe: 416

Re: Wassermenge im GF

Noch kurz zum Punkt 1: Also die Berechnung der Grainfather App scheint mir so aus meiner Erfahrung schon zu stimmen. Ich habe bei mir meist noch den "Loss" auf 3 oder 4 Liter (wenn ich stark Hopfe) erhöht, weil irgendwo zwischen GF und meinem Gärfass noch einiges verloren geht. Aber so auf Distanz g...
von toaster
Freitag 3. Juli 2020, 21:47
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wassermenge im GF
Antworten: 6
Zugriffe: 416

Re: Wassermenge im GF

2) Die GF App prognostiziert mir für o.g. Rezept einen Stammwürzegehalt von 1,043 SG/10,8 °P und dementsprechend einen ABV von 3,6 %, also auf Deutsch gesagt eine ziemlich dünne Plörre. Natürlich kann ich jetzt hingehen und sagen ich reduziere meine Ausschlagmenge so lange bis das behoben ist. Alle...
von toaster
Montag 29. Juni 2020, 11:20
Forum: Braugerätschaften
Thema: TILT Hydrometer
Antworten: 52
Zugriffe: 6123

Re: TILT Hydrometer

Nur mal kurz als Frage: Bei mir stimmt der Tilt nach Kalibrierung auf 1-2 SG genau. Als Hobbybrauer reicht mir Das vollkommen. Alles andere würde ich als „pseudowissenschaflich“ abtun, da ich ja auch bei anderen Dingen nicht so genau arbeiten kann. Als Bsp. der eingestellte Druck bei meinen Kegs. Me...
von toaster
Mittwoch 24. Juni 2020, 22:41
Forum: Braugerätschaften
Thema: Tilt: Benutzung
Antworten: 25
Zugriffe: 1391

Re: Tilt: Benutzung

Also ich finde den Tilt super, hab‘ gleich zwei davon. Funktionieren auch im Drucktank und senden an einen Raspberry Pi. Auf dem Raspberry habe ich das TiltPi Image geladen. Der RaspberrY kostet ja irgend 39€ und ich hab‘ ihn da ganz ohne Hülle oder so auf dem Fermenter liegen. Beim Abfüllen schmeis...
von toaster
Freitag 19. Juni 2020, 20:51
Forum: Braugerätschaften
Thema: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks
Antworten: 1052
Zugriffe: 113853

Re: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks

Naja es gibt dir die Zeiten wenn du eingreifen musst (z.B. Hopfengaben) trotzdem an. Der Timer läuft auch ohne Bluetooth Verbindung. Nur Dinge wie das Erreichen des Siedepunktes oder so, fehlen natürlich.

Ich bi allerdings auch selten weit weg während des Brauens.
von toaster
Montag 15. Juni 2020, 22:33
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Flaschen im Backofen
Antworten: 352
Zugriffe: 58614

Re: Flaschen im Backofen

Zuckerflaschen? Steh‘ ich auf‘m Schlauch oder war das ein Witz? Flaschen kommen nie im den Backofen! Zucker kann aber muss nicht zur Karbonisierung verwendet werden (gelöst oder als Kristallzucker). Ich für meinen Teil fülle in den Keg, stelle es bei 2 Grad in die Kühle und drehe den CO2 Hahn auf. :...
von toaster
Freitag 29. Mai 2020, 10:32
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Mein allererstes Bier - ein DDH NEIPA.
Antworten: 18
Zugriffe: 986

Re: Mein allererstes Bier - ein DDH NEIPA.

Double Dry Hop NEIPA? Also ein ganz normales NEIPA, denn da wird ja fast immer doppelt gestopft. Wobei ich dieses zweite Stopfen mittlerweile weglasse. Schmecke keinen Unterschied und Scott Janish (the new IPA) hat auch schön beschrieben wie ein „Saturation Point“ beim Stopfen erreicht wird.
von toaster
Donnerstag 28. Mai 2020, 19:50
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Beer and Food Pairing
Antworten: 8
Zugriffe: 911

Re: Beer and Food Pairing

:thumbsup

Kannte ich nicht. Probier ich aber heute wohl gleich mal.
von toaster
Donnerstag 28. Mai 2020, 15:13
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Beer and Food Pairing
Antworten: 8
Zugriffe: 911

Re: Beer and Food Pairing

Also ich trinke zu meinem Stout meist ein Lager.
:Pulpfiction
Ist das auch Pairing?
von toaster
Samstag 23. Mai 2020, 23:06
Forum: Braugerätschaften
Thema: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks
Antworten: 1052
Zugriffe: 113853

Re: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks

Seit ich die False Bottom habe nutze ich die Spider kaum mehr. Ist mir zu mühsam zum Reinigen.
von toaster
Samstag 23. Mai 2020, 22:51
Forum: Braugerätschaften
Thema: Hopfensieb
Antworten: 7
Zugriffe: 763

Re: Hopfensieb

Ich hab‘ bei mir keinen Unterschied zwischen Hopfen in der Spider oder Hopfen direkt im Sud bemerkt. Allerdings ist das Ding nur sehr mühsam zu reinigen. Seit ich die False Bottom verwende, lasse ich die Spider weg.
von toaster
Samstag 23. Mai 2020, 22:47
Forum: Braugerätschaften
Thema: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks
Antworten: 1052
Zugriffe: 113853

Re: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks

Oh Mist, da kommen ja die Bilder nicht mit. Naja, es ist Beitrag #922 hier drin.
von toaster
Samstag 23. Mai 2020, 22:45
Forum: Braugerätschaften
Thema: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks
Antworten: 1052
Zugriffe: 113853

Re: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks

Ich zitiere mich kurz selbst :Bigsmile Das Bild zum False Bottom: Ich dachte ich gebe mal ein paar Erfahrungswerte weiter nachdem ich doch schon über ein Duzend Sude auf dem Grainfather hinter mir habe. Wichtigstes optinales Zubehör: False Bottom (Doppelter Boden). Ich habe meinen von hier: https://...
von toaster
Mittwoch 13. Mai 2020, 22:34
Forum: Zapfanlagen
Thema: Frage zu CC Pin Lock Kupplung
Antworten: 11
Zugriffe: 503

Re: Frage zu CC Pin Lock Kupplung

Also sicher nicht NC Kupplung kaufen, denn die passen nicht auf dein CC Keg. CC Kegs haben die Kupplung mit den Metalstiften (2 am Gas, 3 am Getränk), NC Kegs haben Balllocks.
von toaster
Mittwoch 13. Mai 2020, 21:14
Forum: Zapfanlagen
Thema: Frage zu CC Pin Lock Kupplung
Antworten: 11
Zugriffe: 503

Re: Frage zu CC Pin Lock Kupplung

Diese Breite abmessen (sensationelles iPhone gebastel ich weiss).
D7883C4B-0528-4FEE-91AA-86911E777ACF.jpeg
von toaster
Mittwoch 13. Mai 2020, 20:39
Forum: Zapfanlagen
Thema: Frage zu CC Pin Lock Kupplung
Antworten: 11
Zugriffe: 503

Re: Frage zu CC Pin Lock Kupplung

Oh! Man lernt nie aus. Danke!
von toaster
Mittwoch 13. Mai 2020, 20:17
Forum: Zapfanlagen
Thema: Frage zu CC Pin Lock Kupplung
Antworten: 11
Zugriffe: 503

Re: Frage zu CC Pin Lock Kupplung

Done hat geschrieben:
Mittwoch 13. Mai 2020, 20:13
Servus,
müsste 7/16" UNF sein (wenn's das gleiche wie bei den NC-Kegs ist).
z.B.
https://brauen.de/schlauchtuelle-fuer-b ... ippel-8-mm

Habe die Ehre,
Done
Achtung: NC Kegs und CC Kegs haben nicht die gleiche Gewindeweite (eben 7/16“ oder 1/2“).
von toaster
Mittwoch 13. Mai 2020, 20:13
Forum: Zapfanlagen
Thema: Frage zu CC Pin Lock Kupplung
Antworten: 11
Zugriffe: 503

Re: Frage zu CC Pin Lock Kupplung

Wenn das ein 7mm Tülle am Druckregler ist, dann benötigst du einen 7mm CO2 Schlauch, eine Schlauchklemme um den Schlauch der über die Tülle gestülpt wird zu befestigen und dann auf der Kegseite eine AFG Verschraubung (das ist dann 1/2“ BFS) mit 7mm Tülle. Das Ganze wird wieder mit einer Schlauchklem...
von toaster
Mittwoch 13. Mai 2020, 16:30
Forum: Rezepte
Thema: Roggenbier
Antworten: 12
Zugriffe: 957

Re: Roggenbier

Nach dem sensationellen Störtebeker Roggen Weizen muss ich dieses Thema auch mal angehen...
von toaster
Mittwoch 13. Mai 2020, 15:57
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Hopfenanbau 2020
Antworten: 92
Zugriffe: 8388

Re: Hopfenanbau 2020

Dieses Jahr geht irgendwie alles sehr (zu?) schnell. Mein Hopfen (in Töpfen) ist bereits knappe 5 Meter hoch und es bilden sich erste kleine Dolden. Sorry, das Bild ist unscharf.
FD9CA2E8-01B2-49A3-8D0F-8D34E80B5320.jpeg
von toaster
Montag 4. Mai 2020, 22:30
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Hopfenanbau 2020
Antworten: 92
Zugriffe: 8388

Re: Hopfenanbau 2020

Gibt ein gutes Jahr. Meiner steht bei ca. 4 Metern Höhe!
von toaster
Mittwoch 29. April 2020, 19:40
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Zuwenig Kohlensäure
Antworten: 25
Zugriffe: 1159

Re: Zuwenig Kohlensäure

Mind. eine Woche.
von toaster
Mittwoch 29. April 2020, 09:03
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Feldschlösschen Hefeweizen
Antworten: 5
Zugriffe: 572

Re: Feldschlösschen Hefeweizen

Feldschlösschen (also jenes aus dem schweizerischen Rheinfelden) schafft es jedes Bier (auch ihr Pale Ale) so auf den Schweizer Durchschnittsgeschmack (der mir leider viel zu süss ist und jegliche Herbe weglässt) abzustimmen, dass alles fast gleich schmeckt. Ist halt einzig und alleine auf den Absat...
von toaster
Dienstag 28. April 2020, 22:32
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Zuwenig Kohlensäure
Antworten: 25
Zugriffe: 1159

Re: Zuwenig Kohlensäure

6.5g Haushaltszucker pro Liter sind für ein Weizen zu wenig. Du willst vielleicht 6.5g CO2 pro Liter haben, das bedeutet also bei einer Jungbiertemperatur (max. Temp bei der Gärung) von 20 Grad C, dass du 9.7g Haushaltszucker pro Liter dazugeben musst. Nachzurechnen auf z.B. https://brauerei.mueggel...
von toaster
Mittwoch 22. April 2020, 13:36
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Hopfenanbau 2020
Antworten: 92
Zugriffe: 8388

Re: Hopfenanbau 2020

Kellerbraeu hat geschrieben:
Dienstag 21. April 2020, 19:47
Seit Tagen frist irgendein Vieh an meinem Cascade!

C54D2137-C0AC-4D9D-95AA-2A77D1BD6DB0.jpeg

Heute habe ich es gestellt!
Es ist halt ein Hund eines Hobbybrauers😉
522BF23F-0C42-473C-A8B6-E2B56C4F624C.jpeg

Grüße Ulf
Und? Ist das Floh-taxi bereits im Tierheim? ;)
von toaster
Dienstag 21. April 2020, 11:09
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Hopfenanbau 2020
Antworten: 92
Zugriffe: 8388

Re: Hopfenanbau 2020

Gar nicht schlecht für Mitte April
DF4555F1-027F-434E-92E9-426544074F8F.jpeg
von toaster
Montag 20. April 2020, 08:18
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Hopfenanbau 2020
Antworten: 92
Zugriffe: 8388

Re: Hopfenanbau 2020

Dank den aktuellen Temperaturen ist mein Hopfen schon auf knapp 4 Metern Höhe :thumbup
von toaster
Samstag 18. April 2020, 11:51
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Flaschen desinfizieren mit StarSan
Antworten: 10
Zugriffe: 804

Re: Flaschen desinfizieren mit StarSan

DerDerDasBierBraut hat geschrieben:
Samstag 18. April 2020, 08:41
toaster hat geschrieben:
Samstag 18. April 2020, 08:39
Der Schaum darf drin bleiben (musst du nicht ausspülen).
Handbuch nicht gelesen oder Probleme beim Übersetzen von "drain solution thoroughly"?
https://www.beveragefactory.com/images/ ... n-TECH.pdf
Ist eigene Erfahrung, nicht Handbuch Anleitung.
von toaster
Samstag 18. April 2020, 08:39
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Flaschen desinfizieren mit StarSan
Antworten: 10
Zugriffe: 804

Re: Flaschen desinfizieren mit StarSan

So wie du beschrieben hast. Das Starsan danach aber einfach ausleeren. Der Schaum darf drin bleiben (musst du nicht ausspülen).
von toaster
Freitag 3. April 2020, 22:11
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4813
Zugriffe: 793813

Re: Was trinkt ihr gerade?

Heute Abend: Alt Phexs Alt Nr.1.

Eins für mich, eins fürn Nachbar (auf den Zaun gestellt, wir wollen die zwei Meter ja einhalten).
323382EC-13A2-439D-AB4A-559075A18C8E.jpeg
von toaster
Sonntag 29. März 2020, 14:12
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Short & Shoddy Vienna Lager
Antworten: 26
Zugriffe: 3395

Re: Short & Shoddy Vienna Lager

Kurzes Update: Das Short & Shoddy Kölsch wurde so mittelgut :Wink . Der Zwickelgeschmack ist gegangen, was aber geblieben ist, ist ein leichter Gruch der an Irish Moss erinnert. Irish Moss habe ich dabei zwar verwendet, jedoch ist es mir noch nie passiert, dass der Geruch im Bier präsent war. Was kö...
von toaster
Freitag 6. März 2020, 15:34
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Wie kriege ich mein Jungbier klar
Antworten: 19
Zugriffe: 2458

Re: Wie kriege ich mein Jungbier klar

Um nicht unnötig neue Threads zu erstellen, hole ich diesen wieder hervor. Es geht ums Klären mit Gelatine. Ich weiss, es gibt hier unterschiedliche Meinungen dazu und Bier klärt sich nach einer gewissen Zeit von selbst. Während dies bei Lagerbieren ja sogar erwünscht ist (eine gewisse Lagerung) mer...
von toaster
Freitag 6. März 2020, 14:56
Forum: Braugerätschaften
Thema: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks
Antworten: 1052
Zugriffe: 113853

Re: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks

Nein, ich hatte bisher noch nie Probleme. Was du aber machen kannst: Heize zuerst das Wasser auf Einmaischtemperatur auf. Dann stellst du den Nachgusserhitzer an. In dieser Zeit maischst du ja ein und es dauert meist 20-30 Minuten, bis wieder stark aufgeheizt wurd (um die nächste Rasttemperatur zu e...
von toaster
Donnerstag 5. März 2020, 14:37
Forum: Braugerätschaften
Thema: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks
Antworten: 1052
Zugriffe: 113853

Re: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks

Oder auch einfach mit Set den Kochvorgang starten. Ist mir auch schon passiert. Beim nächsten Mal gings dann wider bis 100 hoch.
von toaster
Samstag 29. Februar 2020, 23:13
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Was gärt gerade bei euch?
Antworten: 391
Zugriffe: 72877

Re: Was gärt gerade bei euch?

Ein American Pale Ale u.a. mit Callista Hopfen aus dem eigenen Garten.

Dieses Mal ist sogar der Fermzilla dicht und ich vergäre bei ca. 1 Bar Druck! :thumbsup
F7D8C242-2DF8-4C8D-952F-3CC5FDF807AF.jpeg
von toaster
Mittwoch 26. Februar 2020, 17:05
Forum: Braugerätschaften
Thema: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks
Antworten: 1052
Zugriffe: 113853

Re: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks

Ich hab‘s zu mir nach Hause senden lassen.
von toaster
Mittwoch 26. Februar 2020, 15:09
Forum: Braugerätschaften
Thema: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks
Antworten: 1052
Zugriffe: 113853

Re: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks

Ich dachte ich gebe mal ein paar Erfahrungswerte weiter nachdem ich doch schon über ein Duzend Sude auf dem Grainfather hinter mir habe. Wichtigstes optinales Zubehör: False Bottom (Doppelter Boden). Ich habe meinen von hier: https://www.angelhomebrew.co.uk/en/brewzilla-spares/445-brewzilla-35l-pump...
von toaster
Dienstag 25. Februar 2020, 13:49
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: FAQ & Anfragen zu Problemen rund um den Gärungsverlauf
Antworten: 136
Zugriffe: 26171

Re: FAQ & Anfragen zu Problemen rund um den Gärungsverlauf

Vielen Dank für die Antwort. Wie sich die unterschiedlichen Hefen genau verhalten und was für Aromen bei unterschiedlicher Führung erzielt werden können ist für mich noch Neuland. Gibt es da nebst dem selber ausprobieren gute Literatur? Habe auf Anhieb mal Chris Whites "Yeast: The Practical Guide to...
von toaster
Montag 24. Februar 2020, 16:41
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Fasten - Verzicht aufs Selbstgebraute?
Antworten: 24
Zugriffe: 2167

Re: Fasten - Verzicht aufs Selbstgebraute?

Ich faste prinzipiell nie und nirgends!
von toaster
Montag 24. Februar 2020, 10:53
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: FAQ & Anfragen zu Problemen rund um den Gärungsverlauf
Antworten: 136
Zugriffe: 26171

Re: FAQ & Anfragen zu Problemen rund um den Gärungsverlauf

Ich stell' meine Frage mal hier rein. Ich habe Alt-Phexs Rezept von MaischeMalzundMehr nachgebraut ( https://www.maischemalzundmehr.de/index.php?id=424&inhaltmitte=rezept&suche_sorte=Altbier ). Vorneweg: Das Bier wurde sehr gut! Ich habe wie im Rezept angegeben die Brewferm Top Hefe genommen. Allerd...
von toaster
Freitag 21. Februar 2020, 20:36
Forum: Bierreisen
Thema: Tipps für Zürich ?
Antworten: 11
Zugriffe: 967

Re: Tipps für Zürich ?

Hallo, in die Runde, hat denn jemand einen günstigen Übernachtungstipp für Zürich? Ja, ja, Zürich und günstig in einem Atemzug zu nennen, ist eigentlich nicht erlaubt...aber fragen kost ja erstmal nix :Bigsmile Zürich ist wie Alesia. Ich kenne diesen Ort nicht. :Ätsch Gruss aus Basel! Frank Du muss...
von toaster
Dienstag 18. Februar 2020, 22:13
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12328
Zugriffe: 1313460

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ah, vielen Dank. Die Hefe hätte ich normalerweise auch nicht so lange gelagert, aber niedrige Temperaturen scheint es diese Jahr auf natürliche Weise nicht zu geben, und einen Kühlschrank habe ich dann erst später bestellt... Dann versuche ich mal mein Glück und stelle gleich noch an. Die Wyeast Di...
von toaster
Dienstag 18. Februar 2020, 19:58
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12328
Zugriffe: 1313460

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ah, das trink ich halt selten und wenn dann „zu kühl“. Es wärmt sich ja ohnehin rel. schnell auf im Glas.
von toaster
Dienstag 18. Februar 2020, 19:44
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12328
Zugriffe: 1313460

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Wieso möchtest du die Trinktemperatur messen?

Ich lass es einfach lange genug im Kühlschrank resp. die Kegs im Keezer bis sie die Umgebungstemperatur (bei mir 2 Grad) angenommen haben.
von toaster
Dienstag 18. Februar 2020, 13:39
Forum: Zapfanlagen
Thema: Bierleitung 4mm oder 7mm ?
Antworten: 13
Zugriffe: 1139

Re: Bierleitung 4mm oder 7mm ?

Also ich hab‘ bei mir 4mm Bierleitungen. Mit Kompensatorhahn funktioniert das gut. Mein Ziel ist es so wenig Bier als möglich in der Leitung „stehen“ zu haben. Die Leitungen sind auch kurz (vielleicht 60 cm Keg bis Hahn).
von toaster
Montag 17. Februar 2020, 14:24
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Short & Shoddy Vienna Lager
Antworten: 26
Zugriffe: 3395

Re: Short & Shoddy Vienna Lager

Ich dachte ich stell' das Ganze hier rein. Ist zwar kein Vienna Lager aber auch Short & Shoddy. Als regelmässiger Zuhörer der Brulosophy Podcasts, wollte ich jetzt auch mal ein Short & Shoddy Bier versuchen. Ich nahm dafür ihre Idee des Kölsch ( http://brulosophy.com/2018/09/20/short-shoddy-kolsch/ ...