Die Suche ergab 102 Treffer

von Gandalf15
Sonntag 12. Juli 2020, 13:28
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Geschmacksproblem bei Kaltstopfung
Antworten: 21
Zugriffe: 835

Re: Geschmacksproblem bei Kaltstopfung

Ich kann leider nicht gross helfen, nur berichten: Ich habe dieses Bier hier gebraut und gestopft: https://www.maischemalzundmehr.de/index.php?id=791&inhaltmitte=rezept&suche_begriff=moroti&suche_order=Empfehlungen%20absteigend Die Würze wurde nie klar beim Läutern, aber es sollte ja Hazy sein. Bitt...
von Gandalf15
Mittwoch 27. Mai 2020, 11:53
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung eingeschlafen oder alles gut mit der Notti?
Antworten: 13
Zugriffe: 873

Re: Gärung eingeschlafen oder alles gut mit der Notti?

Kleines Update: Die Gärung war definitiv durch. Mittlerweile auch die Nachgärung. Das Bier ist perfekt karbonisiert und auch sehr gut geworden - zähle es zu einem meiner besten dunklen Biere bis jetzt. Es hat eine angenehme Restsüsse Die Regel "Keine Änderung über 3 bis 5 Tage" hat sich bestätigt. V...
von Gandalf15
Sonntag 10. Mai 2020, 11:56
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung eingeschlafen oder alles gut mit der Notti?
Antworten: 13
Zugriffe: 873

Re: Gärung eingeschlafen oder alles gut mit der Notti?

Ich spindle seit über 15 Suden nicht mehr. Dann ist der Thread für mich wenig nachvollziehbar. Für mich musst Du nicht messen, aber ich bin hier raus. Viele Grüße, Henning In dem Thread ging es um die Nottingham Hefe, weil ich mit der keine Erfahrung habe. Nein ich Spindle nicht, ich Messe mit dem ...
von Gandalf15
Sonntag 10. Mai 2020, 09:18
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung eingeschlafen oder alles gut mit der Notti?
Antworten: 13
Zugriffe: 873

Re: Gärung eingeschlafen oder alles gut mit der Notti?

Du solltest dringend spindeln vor dem abfüllen! Viele Grüße, Henning Ich spindle seit über 15 Suden nicht mehr. Wenn sich nichts mehr ändert arbeitet die hefe nicht mehr, mit oder ohne Alkoholfehler. Ich kann es aber nachher gerne machen und ein Bild davon posten :) Das ganze wird durch sein bei OG...
von Gandalf15
Samstag 9. Mai 2020, 13:25
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung eingeschlafen oder alles gut mit der Notti?
Antworten: 13
Zugriffe: 873

Re: Gärung eingeschlafen oder alles gut mit der Notti?

Ich habe nicht gespindelt. Die Spindel hätte ich gehabt, aber eben... Das Restsextrakt hat sich nicht verändert seit meiner letzten Messung. Ich habe heute den ColdCrash eingeleitet und werde morgen abfüllen. Scheint ein Bier mit viel Restsüsse zu sein. Es gab absolut keine Änderung mehr und auch ke...
von Gandalf15
Mittwoch 6. Mai 2020, 22:29
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung eingeschlafen oder alles gut mit der Notti?
Antworten: 13
Zugriffe: 873

Re: Gärung eingeschlafen oder alles gut mit der Notti?

hyper472 hat geschrieben:
Mittwoch 6. Mai 2020, 18:50
Nach meiner Erfahrung ist die Notti deutlich zuverlässiger als jedes Refraktometer, das ich bisher gesehen habe. Gerade, wenn man den RE messen will. Hast Du mal gespindelt?
Viele Grüße, Henning
Noch nicht, mal schauen ob sich da bis Samstag was tut, dann kann ich immernoch spindeln :)
von Gandalf15
Mittwoch 6. Mai 2020, 17:42
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung eingeschlafen oder alles gut mit der Notti?
Antworten: 13
Zugriffe: 873

Re: Gärung eingeschlaffen oder alles gut mit der Notti?

Hallo, mit diesen Werten komme ich auf auf einen EVG von 70%. Die Nottingham kann da meiner Erfahrung nach etwas mehr, aber hängt natürlich von auch von den speziellen Gegebenheiten deines Suds ab. Wenn sich der Restextrakt von Sa. bis heute wirklich nicht geändert hat würde ich abfüllen. Grüßle Di...
von Gandalf15
Mittwoch 6. Mai 2020, 17:07
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung eingeschlafen oder alles gut mit der Notti?
Antworten: 13
Zugriffe: 873

Gärung eingeschlafen oder alles gut mit der Notti?

Hallo Braufreunde Im Moment gärt bei mir folgendes: https://www.maischemalzundmehr.de/index.php?id=265&inhaltmitte=rezept&suche_sorte=Brown%20Ale&suche_maische=Infusion Ich habe mich ans Rezept gehalten. Das ganze ist nun seit 11 Tagen mit der Nottingham am gären. Ich habe die Notti erst einmal verw...
von Gandalf15
Samstag 21. März 2020, 11:14
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Haltbarkeit
Antworten: 4
Zugriffe: 572

Re: Haltbarkeit

Nur als Info: ich habe Malzextrakt und hopfenextrakt gebraucht für mein erstes bier, das war 5 Jahre über MHD. Die Trockenhefe auch, gelagert im Karton im Schrank im Wohnzimmer... Hat ohne Probleme funktioniert und das Bier war gut :) Eifach brauchen :) Edit: Hab sogar darüber gepostet hier: https:/...
von Gandalf15
Freitag 7. Februar 2020, 19:30
Forum: Automatisierung
Thema: Rührwerk von https://www.brauhardware.de
Antworten: 19
Zugriffe: 2574

Re: Rührwerk von https://www.brauhardware.de

Vielen Dank für die Antworten

Ich war diese Woche in Konstanz beruflich, hatte aber keine Zeit mir etwas schicken zu lassen....

Ich werde mir die Angebote anschauen!
von Gandalf15
Samstag 23. November 2019, 19:45
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Aus dem Gäreimer beim Abfüllen filtern?
Antworten: 32
Zugriffe: 2476

Re: Aus dem Gäreimer beim Abfüllen filtern?

Du kannst ohne Sorge über den Hahn abfüllen. Leg einfach Zucker vor in jede Flasche, rein damit und gut ist. Mache ich seit 10+ Suden so ohne Probleme. Erfüllt den Zweck :)
von Gandalf15
Montag 2. September 2019, 19:42
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch
Antworten: 62
Zugriffe: 5677

Re: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch

Interessant, dann ist die Ginger Beer Plant eigentlich keine Ginger von der Pflanze, sonder quasi ne "Hefe Mischung" und was man damit vergärt eigentlich ziemlich egal? Edit: habe das hier onlien gefunden: https://www.yemoos.com/collections/cultures-ginger-beer-plant Obwohl sie selber sagen, dass di...
von Gandalf15
Sonntag 1. September 2019, 22:33
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch
Antworten: 62
Zugriffe: 5677

Re: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch

Ich muss es tatsächlich mal probieren, aber ne Bierhefe? Sollte Gingerbeer nicht mit dem Gingerbug vergärt werden? Ich werde erstmal weiter beobachten, da mir die Zeit im Moment sowieso fehlt. Habe gerade ein Bier im Gärfass, dass auf die Abfüllung wartet, nichtmal dazu komme ich :( Vielen Dank für ...
von Gandalf15
Samstag 31. August 2019, 19:43
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch
Antworten: 62
Zugriffe: 5677

Re: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch

Lebe nicht in Deutschland :)
von Gandalf15
Samstag 31. August 2019, 15:16
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch
Antworten: 62
Zugriffe: 5677

Re: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch

Gibt es hier neue Erkenntnisse? Würde es auch gerne mal versuchen, nur kostet Ingwer ne menge kohle^^
von Gandalf15
Freitag 26. Juli 2019, 11:23
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v1.4.4.5
Antworten: 1279
Zugriffe: 263794

Re: kleiner-brauhelfer v1.4.4.5

Danke Dir Frederic für die Info. Bzgl. Browser: Bei uns im Firmennetz ist leider alles was Fernzugriff oder nicht freigegebene Fremdsoftware betrifft gesperrt. App auf dem Handy funktioniert leider auch nicht. Kein Empfang. Wie im Gefängnis hier :puzz Remotedesktop client von windows. Der ist integ...
von Gandalf15
Dienstag 23. Juli 2019, 18:33
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung
Antworten: 657
Zugriffe: 81605

Re: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung

Allgemein sollte man für Hefe auf NaCl Packs verwenden, die nicht mehr als 3 Monate alt sind. Das wird weiter oben im Thread eingehend besprochen und darf hier als vorausgesetzt angesehen werden. Sehe ich nicht so. Man kann sowohl geerntete Hefe einlagern (Hochkräuse) oder aus nem smack pack nen st...
von Gandalf15
Dienstag 16. Juli 2019, 19:15
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Schnelles Bier, welche Hefe ist schnell trinkbar?
Antworten: 12
Zugriffe: 1179

Re: Schnelles Bier, welche Hefe ist schnell trinkbar?

Die erste Regel beim Brauen: Das ganze braucht Zeit. Schnell schnell gibt es nicht. Nimm dir die Zeit oder lasse es sein und kauf dein Bier. Es gibt natürlich schnellertrinkfertig und länger, aber auch das lässt sich nicht beschleunigen. Ich empfehle dir einfach mal anzufangen und dem ganzen die Zei...
von Gandalf15
Donnerstag 11. Juli 2019, 21:41
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 1249
Zugriffe: 88045

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Neu: Import & Export für MaischeMalzundMehr und BeerXml DAS ist mal was!!!
Extrem geil! Auch wenn leider viele rezepte Aufmerksamkeit benötigen, da oft Fehler drin sind (andere maisch Methode/ Fehler in der Berrechnung etc).

Ich freu mich darauf!
von Gandalf15
Dienstag 9. Juli 2019, 18:53
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12171
Zugriffe: 1326499

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Wie lange kann ich die Hefe verwenden? Ich mach das genauso. Hefeschlamm aufschütteln und in eine Lock-Dose mit Ventil. Nach einer Woche Kühlschrank legt die Hefe im Starter binnen 60 Minuten los. Mein letzter Versuch mit einer 6 Wochen gelagerten Hefe schlug fehl und ich habe die Hefe nicht wieder...
von Gandalf15
Samstag 29. Juni 2019, 12:33
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 1249
Zugriffe: 88045

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

bourgeoislab hat geschrieben:
Freitag 28. Juni 2019, 23:50
Ich habe ein paar Beispiele durchgerechnet und bin zum Schluss gekommen, dass die effektive Sudhausausbeute doch mehr Sinn macht als Berechnungsgrundlage.

Knopf für Wasserverdünnung ist auch wieder eigebaut.
Vielen Dank für das erneute einbauen. :Smile
von Gandalf15
Montag 17. Juni 2019, 19:43
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung
Antworten: 657
Zugriffe: 81605

Re: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung

Danke für die Top Anleitung. Habe soeben meine erste Hefe eingelagert. Dazu eine kleine Geschichte: Genau an Weinachten 2018 habe ich mein Imperial Stout abgefüllt. Damals habe ich 3 kleine Gläser des "Hefeschlamms" vom Boden genommen und in den Kühlschrank gestellt. Aus einem Glas habe ich einem Fo...
von Gandalf15
Sonntag 16. Juni 2019, 22:42
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 1249
Zugriffe: 88045

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Zu der Funktion der Weiteren Zutaten habe ich nie etwas gesagt und du hast recht, die habe ich nicht gebraucht. Ich habe aber nur gesagt das die Funktion, wie sie jetzt ist, für mich nicht verwirrend ist und ich sie vermissen würde. Wenn sie bei weiteren Zutaten falsch rechnet, sollte man da schraub...
von Gandalf15
Sonntag 16. Juni 2019, 22:09
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 1249
Zugriffe: 88045

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Lieber @Gandalf15, wenn Du so stark abweichende Ergebnisse hast, musst Du nicht im KBH korrigieren, sondern Deinen Brauprozess selbst und/oder Deine Anlage, Stichwort Einstellungen zur Anlage (Verdampfungsrate, Korrekturfaktor) und/oder Nachgusswasser/Läuterprozess. Das weiss ich, aber ein Weizen l...
von Gandalf15
Sonntag 16. Juni 2019, 21:58
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 1249
Zugriffe: 88045

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Ich lasse es dabei sein, da die Funktion eh rausgenommen wurde. Werde ich in Zukunft halt nachrechnen, wenn ich verdünnen muss um wieviel und darauf auch die EBU und IBU nachrechnen bzw schätzen. Hi Ich blicke nicht ganz durch. Was und wo musst du nachrechnen? Optimalerweise sollte der KBH alle man...
von Gandalf15
Sonntag 16. Juni 2019, 20:52
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 1249
Zugriffe: 88045

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Wir reden hier nicht von der Zusammenfassung, sondern vom Verhalten in Brau- und Gärdaten. Und dort kann man nicht wie von Dir behauptet auf 0 stellen. In der Mac-Version ist das Feld gesperrt. Und wenn Du oben gelesen hast: Es gibt mehrere Fraktionen - manchen ist die Ausschlagmenge sehr wichtig. ...
von Gandalf15
Sonntag 16. Juni 2019, 17:20
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 1249
Zugriffe: 88045

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Ich exerziere da nichts durch, denn bei mir klappt das tadellos. Gerade letzten Dienstag beim brauen bin ich über das Ziel hinausgeschossen. Das Tool sagte Verdünnen mit 3.0 Liter, habe ich gemacht und schwub wurde alles korrigiert, ohne nachmessen, ohne nachkorrigieren. Sieht dann in der Übersicht ...
von Gandalf15
Sonntag 16. Juni 2019, 16:11
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 1249
Zugriffe: 88045

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Ich möchte die Stammwürze meines Rezeptes erreichen. Alles andere ordnet sich dem unter. VG Radulph Finde ich gut, dass diese Option entfernt wurde. Sie hat genervt und war unlogisch. Warum kompliziert, wenn's einfach geht: Einfach nach dem Verdünnen den neuen Wert Stammwürze einstellen, ist eindeu...
von Gandalf15
Freitag 14. Juni 2019, 16:52
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12171
Zugriffe: 1326499

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Mein Magnetrührer ist angekommen. Wie schnell muss ich ihn für einen Starter stellen? Gerade stehen 275ml Würze/geerntete Hefe / Bodensatz drauf. Verhältnis ist 25ml Bodensatz und 250 Würze.

In Zukunft werde ich mit NaCl gelagerter Hefe starten. Die Suche ergab keine wirkliche Antwort. Vielen Dank!
von Gandalf15
Donnerstag 9. Mai 2019, 17:36
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hallo aus Zürich
Antworten: 7
Zugriffe: 763

Re: Hallo aus Zürich

Hoi Hardan Wilkommen - Grüsse aus dem Seeland :) Hallo Hardan und willkommen im Forum. Du hast dir das beste Hobby der Welt ausgesucht! Wenn du mal Rat und Tat benötigst helfen wir gerne. Du bist ja nicht weit weg von mir. :thumbsup Wenn du mal kurzfristig was brauchst (Kleinteile, einen zweiten Ein...
von Gandalf15
Samstag 16. Februar 2019, 12:47
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12171
Zugriffe: 1326499

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Brauwolf hat geschrieben:
Samstag 16. Februar 2019, 11:37
19°, ausgehend davon, dass das Bier ausgegoren war.

Cheers, Ruthard
Danke! Das war ausgegoren, war 3 Wochen am stehen und auf 2.6 Plato unten. Und dies seit 9 Tagen :)
von Gandalf15
Samstag 16. Februar 2019, 11:20
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12171
Zugriffe: 1326499

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Kurze Anfängerfrage: Habe zum ersten Mal einen Cold Crash gemacht und kaltgestopft. Dabei habe ich 5 Tage Hopfenstopfen bei Gärtemparatur von 19 Grad gemacht. Gestern habe ich auf 5 Grad runtergekühlt. Heute will ich abfüllen. Karbonisiert wird mit Zucker: Was nehme ich zum rechnen, die 19 oder die ...
von Gandalf15
Mittwoch 30. Januar 2019, 19:59
Forum: Automatisierung
Thema: Rührwerk von https://www.brauhardware.de
Antworten: 19
Zugriffe: 2574

Re: Rührwerk von https://www.brauhardware.de

Guten Abend Braufreunde Habe ich es richtig verstanden, dass ich das ich folgendes brauche: Rührwerk: https://www.brauhardware.de/de/product_info.php?info=p4_ruehrwerk-einkocher.html&no_boost=1 Motor: https://www.brauhardware.de/de/product_info.php?info=p9_motor-fuer-ruehrwerk.html&no_boost=1 Ansch...
von Gandalf15
Mittwoch 30. Januar 2019, 19:57
Forum: Automatisierung
Thema: Rührwerk von https://www.brauhardware.de
Antworten: 19
Zugriffe: 2574

Re: Rührwerk von https://www.brauhardware.de

Guten Abend Braufreunde Habe ich es richtig verstanden, dass ich das ich folgendes brauche: Rührwerk: https://www.brauhardware.de/de/product_info.php?info=p4_ruehrwerk-einkocher.html&no_boost=1 Motor: https://www.brauhardware.de/de/product_info.php?info=p9_motor-fuer-ruehrwerk.html&no_boost=1 Ansch...
von Gandalf15
Mittwoch 30. Januar 2019, 05:34
Forum: Automatisierung
Thema: Rührwerk von https://www.brauhardware.de
Antworten: 19
Zugriffe: 2574

Re: Rührwerk von https://www.brauhardware.de

Deswegen sehe ich nicht ein ... Klär deinen " Fall " im Bestellbezug und im Dialog mit " Lieferant ", vor allem aber - hinter den Kulissen. Mit allgemein gültigen und neu gewonnenen Erkenntnissen bzgl. " Bestellungen im Ausland ", darfst du dich dann gerne und mehrwertig zurückmelden. Warum sollte ...
von Gandalf15
Dienstag 29. Januar 2019, 21:06
Forum: Automatisierung
Thema: Rührwerk von https://www.brauhardware.de
Antworten: 19
Zugriffe: 2574

Re: Rührwerk von https://www.brauhardware.de

Danke für den Tipp mit dem Kleber! Sehe ich es richtig, dass ich in die Tauchhülse etwa die sonde des Inkbirds einführe zum messen der Temp? Mehr automatisieren will ich nicht eigentlich nicht (also kein craftberrypi oder so). Da könnte ich direkt nen braumeister kaufen^^ Villeicht ist ja jemand von...
von Gandalf15
Dienstag 29. Januar 2019, 20:18
Forum: Automatisierung
Thema: Rührwerk von https://www.brauhardware.de
Antworten: 19
Zugriffe: 2574

Rührwerk von https://www.brauhardware.de

Guten Abend Braufreunde Ich bin mich im Moment am informieren, welche Rührwerke es so gibt. Natürlich habe ich hier oft gehört, dass das Rührwerk von Brauerhardware gut sein soll. Ich Braue im Einkocher. Nun, zuerst bin ich etwas verwirrt, was ich alles brauche UND würde gerne in die Schweiz bestell...
von Gandalf15
Mittwoch 16. Januar 2019, 18:35
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v1.4.4.5
Antworten: 1279
Zugriffe: 263794

Re: kleiner-brauhelfer v1.4.4.1 (07.01.2018)

Ich begereife deine Aragumentation durchaus, daher kann ja selber jeder seine eigenen Templates und Tags machen. Dachte halt, da der KBH diese Farbe sowieso berechnet, wäre es villeicht möglich dies in Form eines Tags zu machen. Kenne mich wenig damit aus, deshalb die Idee. Somit hätte ja eigentlic...
von Gandalf15
Mittwoch 16. Januar 2019, 06:21
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v1.4.4.5
Antworten: 1279
Zugriffe: 263794

Re: kleiner-brauhelfer v1.4.4.1 (07.01.2018)

Ich begereife deine Aragumentation durchaus, daher kann ja selber jeder seine eigenen Templates und Tags machen. Dachte halt, da der KBH diese Farbe sowieso berechnet, wäre es villeicht möglich dies in Form eines Tags zu machen. Kenne mich wenig damit aus, deshalb die Idee. Somit hätte ja eigentlich...
von Gandalf15
Dienstag 15. Januar 2019, 22:16
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v1.4.4.5
Antworten: 1279
Zugriffe: 263794

Re: kleiner-brauhelfer v1.4.4.1 (07.01.2018)

Vielen Dank, ich liebe die Label! Kleine Idee: Wäre es möglich, dass das Bierglas, welches auf dem Etiquette ist, in der Farbe der EBC dargestellt wird? Also Schwarz bei 150 EBC und halt heller bei helleren Bieren? Wäre doch ein nettes gimmik :) Das ist doch Unsinn, sorry, macht doch jeder seiner L...
von Gandalf15
Dienstag 15. Januar 2019, 21:35
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v1.4.4.5
Antworten: 1279
Zugriffe: 263794

Re: kleiner-brauhelfer v1.4.4.1 (07.01.2018)

Vielen Dank, ich liebe die Label!

Kleine Idee: Wäre es möglich, dass das Bierglas, welches auf dem Etiquette ist, in der Farbe der EBC dargestellt wird? Also Schwarz bei 150 EBC und halt heller bei helleren Bieren? Wäre doch ein nettes gimmik :)
von Gandalf15
Donnerstag 3. Januar 2019, 23:20
Forum: Rezepte
Thema: Wasserverlust beim Würzekochen auffüllen?
Antworten: 27
Zugriffe: 2610

Re: Wasserverlust beim Würzekochen auffüllen?

Normal füllt man den Wasserverlust nicht nach. Ich fülle nur nach, wenn ich klar über die gewünschte Stammwürze hinausschiesse (habe erst 2 mal mit meiner Ausrüstung gebraut und da war das beide male der Fall!). Normal würde man das aber nicht machen. Dies könnte deine 12 Plato erklären.
von Gandalf15
Montag 31. Dezember 2018, 16:24
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Gärung startet nicht
Antworten: 8
Zugriffe: 853

Re: Gärung startet nicht

Danke für die Infos. Wenn das Kohlensäure ist, dann kommt die Gärung langsam in fahrt :) Wie alle hier schon sagen, ist das wenig Hefe. Somit muss sich die erst vermehren im Sud. Da nicht gemessen wurde wie warm beim Anstellen war, kann es sein das die Hefe geschockt ist, sprich sie hat nochmal etwa...
von Gandalf15
Montag 31. Dezember 2018, 13:52
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Gärung startet nicht
Antworten: 8
Zugriffe: 853

Re: Gärung startet nicht

Viel zu wenig informationen. Anstelltemparatur? Verwendete Hefe? Temparatur der Hefe? Flüssig oder Trockenhefe? Rehydriert? Temparatur jetzt? usw. Was für Blässchen? Link zum Brauset? Die Blässchen können auf Gärung hindeuten, scheint wohl nur langsam in gang zu kommen. Entweder uns mit Infos versor...
von Gandalf15
Sonntag 23. Dezember 2018, 17:00
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Imperial Stout: HG stockt
Antworten: 9
Zugriffe: 1357

Re: Imperial Stout: HG stockt

Heute habe ich abgefüllt. Beim Messen heute immernoach 14 Brix, hat sich in 6 Tagen nichts mehr getan, obwohl ich aufgeschüttelt und belüftet habe.

Infektion war keine zu sehen, getan hat sich ebenfalls nichts mehr. Nun heisst es warten :)
von Gandalf15
Montag 17. Dezember 2018, 12:17
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Imperial Stout: HG stockt
Antworten: 9
Zugriffe: 1357

Re: Imperial Stout: HG stockt

So heute gemessen. Am 04.12 wurde gebraut. Gäraktivität sieht man schon ne weile keine mehr... Mal das Fass aufgemacht, man sieht kleine "Hefeinseln", schaum war etwa 10 cm hoch und ist total verschwunden. Den Alkohol riecht man, da hat sich was getan. Stammwürze war 21.4 Plato (22 Brix). Im Refrakt...
von Gandalf15
Samstag 15. Dezember 2018, 17:00
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was war zuerst?
Antworten: 8
Zugriffe: 1068

Re: Was war zuerst?

hyper472 hat geschrieben:
Samstag 15. Dezember 2018, 13:55
Gandalf15 hat geschrieben:
Samstag 15. Dezember 2018, 08:38
Scheint also, als die ganze Bürokratie früher begonnen hatte als gedacht :D
Da gabs schon Aufstände, als die Bayerische Maß durch den dezimalen Liter ersetzt wurde. Eine Maß war nämlich mehr :Shocked
Wieder was wichtiges gelernt! Aber muss trotzdem sagen: :thumbdown hihihi
von Gandalf15
Samstag 15. Dezember 2018, 08:38
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was war zuerst?
Antworten: 8
Zugriffe: 1068

Re: Was war zuerst?

Scheint also, als die ganze Bürokratie früher begonnen hatte als gedacht :D
von Gandalf15
Freitag 14. Dezember 2018, 23:02
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was war zuerst?
Antworten: 8
Zugriffe: 1068

Re: Was war zuerst?

Sehr interessant, nur sind 6/20 = 3/10 = 3dl oder liege ich falsch? das wäre nach Maex ja dann erlaubt gewesen ( 0.3 liter?)
von Gandalf15
Dienstag 11. Dezember 2018, 18:43
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Imperial Stout: HG stockt
Antworten: 9
Zugriffe: 1357

Re: Imperial Stout: HG stockt

Habe zwar keine Erfahrung, aber dasselbe Bier am Gären, wobei erst eine Woche und mit 2 mal Smackpack. Ich hatte zwar hohe Krause drauf, aber die Gärung hat auch hier stark abgenommen. Ob es allgemein am Rezept liegt? Durch kann es bei mir noch nicht sein, ich bin klar über die 21,irgendwas Plato hi...