Die Suche ergab 198 Treffer

von AxelS
Montag 17. Juni 2019, 15:53
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4121
Zugriffe: 527509

Re: Was trinkt ihr gerade?

Apple Ale (besser geworden als mein apple pie cream ale) Ziemlich lecker und sehr angebracht bei den Temperaturen Weil ich mich gerade mit der Thematik auseinandersetze frage ich mal ganz blöd: Ist das ein Bier? Zum Hintergrund: Als Berliner gibt es für mich zwei interessante Themen, nämlich die or...
von AxelS
Sonntag 16. Juni 2019, 19:07
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hafermalz oder Haferflocken?
Antworten: 11
Zugriffe: 739

Re: Hafermalz oder Haferflocken?

Ich zitiere mal aus "Bier brauen" von Brücklmeier: Während der Keimung werden Enzyme aktiviert bzw. gebildet, die im späteren Brauprozess dazu dienen, vor allem die im Korn enthaltene Stärke in kleinere Bruchstücke zu zerlegen . Und etwas weiter vorn dann: Hefe leidet an Stärkeunverträglichkeit. ......
von AxelS
Sonntag 16. Juni 2019, 15:33
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Alles eingefroren ( Würze), was jetzt?
Antworten: 5
Zugriffe: 391

Re: Alles eingefroren ( Würze), was jetzt?

Zur Sicherheit käme die SafAle F-2 in Frage, eine Hefe speziell zur Nachgärung in der Flasche. Rehydriert in das Bier gerührt, abgefüllt und die Nachgärung ist gesichert.

:Drink
Axel
von AxelS
Sonntag 16. Juni 2019, 12:59
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10591
Zugriffe: 925957

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

DerDerDasBierBraut hat geschrieben:
Samstag 15. Juni 2019, 17:10

Fruchtfliegen können nicht tauchen.
In meinem Haushalt schon: Man nehme ein Glas, einen Schluck Apfelessig, einen Tropfen Spüli und fülle mit Wasser auf. Da kannst Du den Fruchtfliegen beim Tauchen sogar zusehen! :Angel

:Drink
Axel
von AxelS
Sonntag 16. Juni 2019, 11:00
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hafermalz oder Haferflocken?
Antworten: 11
Zugriffe: 739

Re: Hafermalz oder Haferflocken?

Mit welchem Geschmackseinfluss muss man rechnen? Geschmacklich hat das keinen Einfluss, wenn Du die gleiche Frucht benutzt (Gerstenmalz/-flocken, Hafermalz/-flocken, ...). Wenn die Frucht nicht vermälzt wurde, trägt die Flocke keine Enzyme, die die Zuckersorten aufspalten können, sondern nur die St...
von AxelS
Dienstag 11. Juni 2019, 15:20
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10591
Zugriffe: 925957

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

So würde ich auf 4,8 g/l karbonisieren, was doch bei ein IPA auch nicht zu viel ist, oder? Oder war ich einfach nur zu ungeduldig? :D Zweimal "ja". Wenn Du Donnerstag abgefüllt hast, braucht es aus meiner Erfahrung etwa eine Woche, bis Du etwas Kohlensäure im Bier hast. Eine Blume auf dem Bier daue...
von AxelS
Sonntag 9. Juni 2019, 09:25
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: White Labs und alle ihre Hefen am 1.7.
Antworten: 3
Zugriffe: 379

Re: White Labs und alle ihre Hefen am 1.7.

-The Vault liefert nur innerhalb der USA - leider schon immer. Das wird sich einfach nicht rechnen. Wenn schon ein blödes T-Shirt 35,-$ Versand kostet (normale Geschwindigkeit) möchte ich nicht wissen, was UPS-Next-Day kosten würde. Wahrscheinlich dreistellig... Was ich nicht verstehe ist, dass Whi...
von AxelS
Samstag 8. Juni 2019, 09:17
Forum: Rezepte
Thema: Sauerbier - Säuerung
Antworten: 22
Zugriffe: 857

Re: Sauerbier - Säuerung

Vielen Dank Euch allen! Das scheint ein hochkomplexes Thema zu sein! Wie komplex, ist mir Gestern klar geworden, als ich drei "Berliner Weiße" miteinander verglichen habe. 1) Berliner Kindl-Weiße, 2) Stone Berliner Weiße und 3) Brauhaus Lemke Budiker Weiße. Welten! Auf einer Skala von 1 (sauergeword...
von AxelS
Donnerstag 6. Juni 2019, 17:54
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Erfahrung 5l Edelstahl Bierfässer mit Verschraubung
Antworten: 29
Zugriffe: 1564

Re: Erfahrung 5l Edelstahl Bierfässer mit Verschraubung

Kegland und Australien. Hab ich auch schon gehört. iKegger hat den Firmensitz auch in Australien. Vielleicht labeln die Kegland-Kegs in iKegger-Kegs um? Die Qualität von beiden sieht jedenfalls gut aus. Equipment, zu dem ich Vertrauen hätte. Ich werde mir noch zwei iKegger 5l bestellen, und endlich ...
von AxelS
Donnerstag 6. Juni 2019, 17:45
Forum: Rezepte
Thema: Sauerbier - Säuerung
Antworten: 22
Zugriffe: 857

Re: Sauerbier - Säuerung

In Berliner Weisse werkelt stiltypisch ein gemeingefährlicher Lactobacillus namens Brevis. Auch bekannt als einer der größten Bierschädlinge überhaupt. Er ist halt heterofermentativ und macht u. U. viele Nebengeschmäcker. Außerdem ist er ziemlich hopfentolerant. Für die Berliner Weisse ist er typis...
von AxelS
Donnerstag 6. Juni 2019, 15:34
Forum: Rezepte
Thema: Sauerbier - Säuerung
Antworten: 22
Zugriffe: 857

Re: Sauerbier - Säuerung

Den Lactos ist es relativ egal, ob sie in der Kapsel, dem Brottrunk, dem Joghurt oder im Beutel daherkommen. Denen nicht, aber mir. Brottrunk oder Joghurt möchte ich nicht in meinem Bier haben. ps RHG und Kirschen geht natürlich auch nicht oder wie löst du das Problem? :Wink Da habe ich mich missve...
von AxelS
Donnerstag 6. Juni 2019, 10:24
Forum: Rezepte
Thema: Sauerbier - Säuerung
Antworten: 22
Zugriffe: 857

Re: Sauerbier - Säuerung

https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?p=332958#p332958 Hatte ich bereits gelesen, danke. Ich kippe keine Milch (-produkte) in mein Bier, RHG hin oder her. 80%ig Milchsäure kommt für mich ebenfalls nicht in Frage. Whitelabs hat alles, was ich brauche; es fragt sich nur, was und in welcher Kombi...
von AxelS
Donnerstag 6. Juni 2019, 08:28
Forum: Rezepte
Thema: Sauerbier - Säuerung
Antworten: 22
Zugriffe: 857

Re: Sauerbier - Säuerung

Danke für die schnelle Antwort! Es ist also für die Intensität der Säure egal, ob ich getrennt anstelle oder gemeinsam mit Sacch? Die WLP 630 (Berliner Weisse) hat diese Mischung. Hätte es Nachteile, wenn ich die Mischung verwende gegenüber dem Verfahren nacheinander? Für mich ist im Moment ein rela...
von AxelS
Donnerstag 6. Juni 2019, 07:23
Forum: Rezepte
Thema: Sauerbier - Säuerung
Antworten: 22
Zugriffe: 857

Sauerbier - Säuerung

Hallo :Greets , Ich möchte ein erfrischendes Sauerbier in Richtung Berliner Weisse brauen, mit Kirschen gestopft, also ein Berliner Sour Kriek. Mir ist das mit der Säuerung noch nicht ganz klar. Mein Plan wäre, nach dem Würzekochen auf 30°C abzukühlen und für 24h Lactobacillus zuzugeben, die ich dan...
von AxelS
Samstag 1. Juni 2019, 21:01
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: mehrmalige Nutzung neues 5L Partyfass
Antworten: 16
Zugriffe: 704

Re: mehrmalige Nutzung neues 5L Partyfass

Guck mal im Nachbar-Thread: https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=7&t=21515
Da sind wir gerade auf den Punkt gekommen bezüglich Aldiexpress, Maltmiller und iKegger.

:Drink
Axel
von AxelS
Samstag 1. Juni 2019, 20:24
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Erfahrung 5l Edelstahl Bierfässer mit Verschraubung
Antworten: 29
Zugriffe: 1564

Re: Erfahrung 5l Edelstahl Bierfässer mit Verschraubung

Gut ich gebe mich geschlagen. Also sind die iKegger Kegs wohl doch was besseres. Chapeau! Das zeigt Größe! Ein höheres Gewicht bedeutet aber nicht automatisch bessere Qualität. Es bedeutet lediglich, dass die Hersteller offensichtlich nicht identisch sind. Was mich so ankotzt ist, dass die Chinesen...
von AxelS
Samstag 1. Juni 2019, 19:43
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Erfahrung 5l Edelstahl Bierfässer mit Verschraubung
Antworten: 29
Zugriffe: 1564

Re: Erfahrung 5l Edelstahl Bierfässer mit Verschraubung

DarkRoast hat geschrieben:
Samstag 1. Juni 2019, 18:41
Offenbar gibt es mehr Unterschiede als das Finish...
[ironie] Nee, kann nich sein! Kommt doch alles aus der gleichen Fabrik in China.[/ironie] :Greets

:Drink
Axel
von AxelS
Samstag 1. Juni 2019, 12:39
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10591
Zugriffe: 925957

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

In einem Rezept wird "gealterter Hopfen" gefordert. Wie funktioniert der Backofentrick? Welche Temperatur über welche Zeit brauche ich?

Danke!
Axel
von AxelS
Samstag 1. Juni 2019, 12:13
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: mehrmalige Nutzung neues 5L Partyfass
Antworten: 16
Zugriffe: 704

Re: mehrmalige Nutzung neues 5L Partyfass

Da gehe ich mit, Henning! Flaschenabfüllung ist in diesem Fall wirklich das beste. 10.000 Kronenkorken, ein Verschließer und die Dosierhilfe garantieren über Jahre gleichmäßige Qualität, gute Lagermöglichkeit und problemloses Handling. Flaschen gibt es schließlich auf der ganzen Welt. Ich kann mit m...
von AxelS
Samstag 1. Juni 2019, 12:06
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Einfluss der Karbonisierung auf den Schaum beim Weizenbier
Antworten: 16
Zugriffe: 742

Re: Einfluss der Karbonisierung auf den Schaum beim Weizenbier

Ich reinige meine Biergläser öfter, wenn ich meine übrigen Brauutensilien reinige. Einfach mit ins PBW-Bad und danach mit klarem Wasser gespült. Gut abtrocknen und danach mit besagtem Gläserpoliertuch blank reiben. Meine Gläser sind dadurch so sauber, dass man am jeweils klebenden Schaumrand die Tri...
von AxelS
Samstag 1. Juni 2019, 09:39
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: mehrmalige Nutzung neues 5L Partyfass
Antworten: 16
Zugriffe: 704

Re: mehrmalige Nutzung neues 5L Partyfass

Ja, alles! Mehrmals gemessen und das Fass vorher mit Starsan behandelt. Ich vermute, ich habe mir trotzdem eine Bakterieninfektion eingefangen, die dann die übrigen 3°P in CO2 umgewandelt hat. :redhead Ich kann's mir nicht anders erklären. Ich bin jedenfalls geheilt von der Idee, in Partyfässern zu ...
von AxelS
Samstag 1. Juni 2019, 06:42
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: mehrmalige Nutzung neues 5L Partyfass
Antworten: 16
Zugriffe: 704

Re: mehrmalige Nutzung neues 5L Partyfass

Aber wie kann ich spaeter Druck auf das Keg geben wenn es langsam leer wird und der Druck der Nachgaerung weg ist ? In Deutschland denke ich CO2 Patrone oder CO2 Flasche an den Eingang vom Keg, aber wenn ich hier sowas nicht bekomme bzw. nicht nachfuellen lassen kann ? Gibts da sowas wie Handpumpen...
von AxelS
Freitag 31. Mai 2019, 18:47
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 1900
Zugriffe: 219711

Re: Was braut Ihr am WE?

Ich habe eben ein SNPA fertig bekommen, mit der Whitelabs 001 in der vierten Führung. Wahrnehmbare Gärtätigkeit bereits nach 1h! Für Morgen/Sonntag steht noch ein Brut-IPA an, mit Extra-PaleAle-Malz und Weizen, ohne Reisflocken, aber mit Whitelabs Ultraferm. Der erste Versuch vor acht Wochen hat gan...
von AxelS
Freitag 31. Mai 2019, 10:08
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Einfluss der Karbonisierung auf den Schaum beim Weizenbier
Antworten: 16
Zugriffe: 742

Re: Einfluss der Karbonisierung auf den Schaum beim Weizenbier

Ein Gläserpoliertuch ist da Dein Freund. Kein Spülmittel verwenden ist allgemein bekannt, aber wirklich sauber werden die gespülten Gläser nur mit diesen Poliertüchern.
von AxelS
Freitag 31. Mai 2019, 06:48
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Einfluss der Karbonisierung auf den Schaum beim Weizenbier
Antworten: 16
Zugriffe: 742

Re: Einfluss der Karbonisierung auf den Schaum beim Weizenbier

Bei der Schaumstabilität würde ich eher in der Rezeptur bzw. den Zutaten gucken. Die Sauberkeit des Glases kann auch ein Grund sein. Die Schaummenge regelt sich definitiv über den Karbonisierungsgrad, besonders bei Flaschenabfüllung. Wenn bei natürlicher Karbonisierung zu wenig Schaum auf dem Bier i...
von AxelS
Donnerstag 30. Mai 2019, 16:21
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Erfahrung 5l Edelstahl Bierfässer mit Verschraubung
Antworten: 29
Zugriffe: 1564

Re: Erfahrung 5l Edelstahl Bierfässer mit Verschraubung

Glaubt ihr allen Ernstes dass drei (oder sogar mehr) verschiedene Firmen auf die exakt selbe Idee kommen ... Ein stichhaltiges Argument, das sich so kaum wiederlegen lässt. :Ahh So, wie alle Autos aus Korea kommen müssen, weil sie vier Räder und ein Lenkrad haben. Dem TO und allen Neulingen im Foru...
von AxelS
Donnerstag 30. Mai 2019, 14:21
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Erfahrung 5l Edelstahl Bierfässer mit Verschraubung
Antworten: 29
Zugriffe: 1564

Re: Erfahrung 5l Edelstahl Bierfässer mit Verschraubung

Zitat iKegger Bedienungsanleitung: For coffee and cocktails you don't have that problem, the only choice is if you want foamy (like a espresso martini) then connect nitrogen at 35-40 psi give it a quick shake and then pour through a stout spout 40psi sind etwa 2,8 bar. Das ist der empfohlene Betrieb...
von AxelS
Donnerstag 30. Mai 2019, 10:44
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Erfahrung 5l Edelstahl Bierfässer mit Verschraubung
Antworten: 29
Zugriffe: 1564

Re: Erfahrung 5l Edelstahl Bierfässer mit Verschraubung

Natürliches Karbonisieren mittels Zucker oder Speise ist grundsätzlich mit dem Schraubverschluss allein möglich. Den Zapfkopf benötigst Du nur, wenn Du CO2 einbringen oder das Bier zapfen möchtest. Es empfielt sich folgender Ablauf: Keg (mit Zapfkopf) mit Wasser füllen und mit CO2 leerdrücken. Jungb...
von AxelS
Mittwoch 29. Mai 2019, 05:56
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Brauanlage verleihen
Antworten: 18
Zugriffe: 1208

Re: Brauanlage verleihen

Da kann ich Afri nur Recht geben. Ich würde meine Anlage fast so gerne wie meine Unterhose verleihen. Dann doch eher die Unterhose... :Smile Wenn ich bedenke, in welchem Zustand ich Bierflaschen zurück bekomme, obwohl ich ausdrücklich auf das Ausspülen hingewiesen habe, möchte ich nicht wissen, wie...
von AxelS
Samstag 25. Mai 2019, 20:08
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10591
Zugriffe: 925957

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Das ist zwar eigentlich kein kurzes Thema für diesen Thread, wage ich mal zu behaupten. :Wink Aber die schnellsten Sauren sind wohl Kettle-Sour, also mal danach suchen. Biere mit Brett(anomyces) brauchen länger, das wird erst nach dem Sommer fertig. Auch wenn die klassischen Sauren meist auch Brett...
von AxelS
Samstag 25. Mai 2019, 18:38
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10591
Zugriffe: 925957

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hallo :Greets Ich plane, Fruchtbier zu brauen. Es soll in Richtung "Kriek" gehen, also etwas säuerlich-fruchtiges. Ich bin mir unsicher in der Verwendung der Hefe. Whitelabs empfiehlt WLP648 Brettanomyces bruxellensis Troix Vrai. Genügt das allein, oder soll ich noch eine Saccharomyces (WLP644- S. B...
von AxelS
Donnerstag 23. Mai 2019, 18:10
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: bier ohne flaschen
Antworten: 49
Zugriffe: 2495

Re: bier ohne flaschen

Ist ja nicht so das man es nicht im Guten versucht hat. Es wurde kackfrech ignoriert. Ich habe gelernt, dass hinter jedem Verhalten ein Bedürfnis steht, welches nicht befriedigt wird. Die Moderatorenseite scheint klar zu sein und nachvollziehbar: Man möchte, dass sich an Regeln gehalten wird, damit...
von AxelS
Donnerstag 23. Mai 2019, 14:53
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Haustrunk
Antworten: 21
Zugriffe: 1286

Re: Haustrunk

Aha! Das wäre jetzt zwar eher ein post für die Gruppe "Brauen und Recht", aber verstehe ich das richtig? Wenn ich eine Brauerei besitze, so klein sie auch ist, dann brauche ich pro Mitarbeiter 78l Bier nicht versteuern, weil ich das als Haustrunk ausgebe. Wenn ich aber Heimbrauer bin und ausschließl...
von AxelS
Dienstag 21. Mai 2019, 19:15
Forum: Zapfanlagen
Thema: Suche BT500 oder doch ein alternative Kompensatorzapfhahn? Welcher?
Antworten: 6
Zugriffe: 390

Re: Suche BT500 oder doch ein alternative Kompensatorzapfhahn? Welcher?

2. Welche qualitativ ebenbürtige Alternativen gibt es denn? Ich kenne weder den BT500, noch den BT200, werfe aber mal den Intertap in den Ring. Ich bin mit der Qualität zufrieden, der Hahn lässt sich vernünftig zerlegen und reinigen. Das verwendete Material ist ordentlich. Zu kaufen gibt es ihn hie...
von AxelS
Montag 20. Mai 2019, 14:42
Forum: Zapfanlagen
Thema: iKegger Konfiguration für bestes Zapfergebnis
Antworten: 59
Zugriffe: 3449

Re: iKegger Konfiguration für bestes Zapfergebnis

Sorry für die ganzen Umstände. Kein Grund sich zu entschuldigen, dafür gibt es dieses Forum. :Greets Bin mir leider noch sehr unsicher beim Thema keg und karbonisierung. Wir haben alle mal angefangen und sind, so wie ich und Du, auf dem Weg zu lernen. Ich habe im Moment ein 5l-Kegger im Kühlschrank...
von AxelS
Samstag 18. Mai 2019, 07:30
Forum: Zapfanlagen
Thema: iKegger Konfiguration für bestes Zapfergebnis
Antworten: 59
Zugriffe: 3449

Re: iKegger Konfiguration für bestes Zapfergebnis

Ich hätte da eine ganz andere Idee: Warum füllst Du nicht das Keg, schraubst den Zapfkopf auf, gibst Druck drauf und stellst das Keg kopfüber in einen Eimer mit Wasser? Aufsteigende Blasen signalisieren dann das Leck. Dann müsste die vermeintlich undichte Stelle doch auszumachen sein.

:Drink
Axel
von AxelS
Donnerstag 16. Mai 2019, 17:36
Forum: Brauen und Recht
Thema: Petition Pet 2-19-08-6132-008924
Antworten: 11
Zugriffe: 998

Petition Pet 2-19-08-6132-008924

Heute kam der Bescheid zu meiner Petition: Petition.pdf Erwartungsgemäß wurde sie abgeschlossen. Mich interessierte vor allem die Begründung... Jetzt kann natürlich jeder aus so einer Begründung herauslesen, was er meint. Ich bin kein Jurist, aber für mich steht da, dass es einen Unterschied gibt zw...
von AxelS
Donnerstag 16. Mai 2019, 12:20
Forum: Zapfanlagen
Thema: iKegger Konfiguration für bestes Zapfergebnis
Antworten: 59
Zugriffe: 3449

Re: iKegger Konfiguration für bestes Zapfergebnis

Na ja, kippeln wäre jetzt nicht unbedingt das Wort, das ich wählen würde. Ja, der Hahn hat in seiner Befestigung Spiel. Das liegt in der Natur von Steckverbindern gegenüber Verschraubungen. Wichtig ist, dass die Verbindung dicht ist, damit sich dort der Spunddruck nicht verflüchtigt.
von AxelS
Dienstag 14. Mai 2019, 19:28
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: IKegger best practice
Antworten: 6
Zugriffe: 508

Re: IKegger best practice

Aber vielleicht gibt es ja jemanden der da Erfahrung hat und davon berichten kann. Ja, ich! :Greets Ich habe bei 5 Kegs zwei Zapfköpfe. Mehr brauche ich nicht. Einen Zapfkopf auf einem Jungbierfass in der natürlichen Gärung beruhigt zwar die Nerven, weil ein Überdruckventil dafür sorgt, dass kein U...
von AxelS
Dienstag 14. Mai 2019, 15:15
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: IKegger best practice
Antworten: 6
Zugriffe: 508

Re: IKegger best practice

Ich habe zu Anfang auch im iKegger mit Zucker karbonisiert, bin dann aber davon abgekommen. Erstens sammelt sich die Hefe neben den übrigen Trubstoffen in der Wölbung am Fassrand, genau da, wo der Schlauch liegt. Selbst wenn Du umdrückst in ein anderes Keg hast Du jede Menge Schmodder im Bier. Bei N...
von AxelS
Sonntag 12. Mai 2019, 06:13
Forum: Zapfanlagen
Thema: iKegger Konfiguration für bestes Zapfergebnis
Antworten: 59
Zugriffe: 3449

Re: iKegger Konfiguration für bestes Zapfergebnis

Habt Ihr auch solche Erfahrungen? Wie habt Ihr die Schlauchlänge ermittelt? Gibt es einen Trick beim aufschrauben des Zapfkopfs? Sieht klasse aus! :thumbup Meine Schläuche sind, entgegen dem, was iKegger in den Videos zeigt, nur zwei bis drei Zentimeter länger als die Innenhöhe des Fasses. Da der S...
von AxelS
Samstag 11. Mai 2019, 07:07
Forum: Zapfanlagen
Thema: iKegger Konfiguration für bestes Zapfergebnis
Antworten: 59
Zugriffe: 3449

Re: iKegger Konfiguration für bestes Zapfergebnis

@concordia: Hast du da nicht Gas und Getränk vertauscht? @konkret: :thumbup Stimmt, die Anschlüsse sind vertauscht. Womit wir bei dem entscheidenden Nachteil der NC-Anschlüsse gegenüber den CC-Anschlüssen sind: Mit Gewalt passt das Gas auf den Getränkeanschluss und umgekehrt. :thumbdown -- Edit: Üb...
von AxelS
Freitag 10. Mai 2019, 21:47
Forum: Zapfanlagen
Thema: iKegger Konfiguration für bestes Zapfergebnis
Antworten: 59
Zugriffe: 3449

Re: iKegger Konfiguration für bestes Zapfergebnis

1) Da ist beim Zusammenbau etwas schief gegangen. Passiert mit regelmäßig bei den Anschlüssen. Einfach noch einmal auseinanderbauen. 2) Ich habe am IN einen kurzen Schlauch angeschlossen. Fließt dort Bier heraus (in ein Glas), ist das Fass voll. Wenn das Bier bereits karbonisiert ist, ist das Fass r...
von AxelS
Sonntag 5. Mai 2019, 10:52
Forum: Zapfanlagen
Thema: iKegger Konfiguration für bestes Zapfergebnis
Antworten: 59
Zugriffe: 3449

Re: iKegger Konfiguration für bestes Zapfergebnis

Ich habe heute mein 10l-Keg auf zwei 5l-Kegs aufgeteilt. Weil ein Bild immer mehr sagt als 1.000 Worte, hier mal ein Foto von dem weiter oben beschriebenen Prozess des Umdrückens mittels OUT-OUT-Schlauchs: img.jpg Das Empfängerfass wurde vorher mit StarSan-Wasser gefüllt und leergedrückt. Danach wur...
von AxelS
Samstag 4. Mai 2019, 09:50
Forum: Rezepte
Thema: "Acidulated" - Malz
Antworten: 1
Zugriffe: 338

"Acidulated" - Malz

Guten Morgen :Greets In mehreren amerikanischen Rezepten ( 1 , 2 ) der Sierra-Nevada-Brauerei bin ich in der Schüttung auf "Acidulated"-Malz gestossen. Ich kann mir keinen Reim darauf machen. Übersetzen würde ich das mit Sauermalz , aber ich kenne den Einsatz von Sauermalz bisher nur zur Regulierung...
von AxelS
Freitag 3. Mai 2019, 17:24
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Wyeast Irish Ale kommt nicht an
Antworten: 6
Zugriffe: 307

Re: Wyeast Irish Ale kommt nicht an

Ich frage nur, weil das schon öfter hier zur Lösung führte: - Hast Du mal reingeguckt? Schaum? - Schwimmt der Tilt frei, resp. stimmt der angezeigte Wert? - Reagiert der Gärverschluss auf Druck auf den Deckel? Ist das Gärgefäß dicht? Mir ist das schon passiert, dass ich meinte, es tut sich nix, dabe...
von AxelS
Freitag 3. Mai 2019, 07:37
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Was erlauben Ratsherrn!?
Antworten: 6
Zugriffe: 1198

Re: Was erlauben Ratsherrn!?

...trotz eiskalter Temperatur aus der Flasche schäumt. ... Jupp, kann ich bestätigen. Bei mir war es so, dass sich bereits in der Flasche nach dem Öffnen langsam eine Blume bildete, die dann ganz langsam aus dem Flaschenhals wuchs und als weißes Mützchen auf der Flasche saß. Ich würde auf eine leic...
von AxelS
Donnerstag 2. Mai 2019, 11:05
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Welche Reinigungsmittel für Kegs?
Antworten: 44
Zugriffe: 1368

Re: Welche Reinigungsmittel für Kegs?

Hallo Axel, das Du die Ablagerung nur an der Spirale hast, kommt durch das Kühlen selber und hat weniger mit dem Material zu tun. Die setzen sich am liebsten an der kältesten Stelle ab, da wo der Wärmeübergang stattfindet. Verhält sich ähnlich(!), wie das Verkalken eines Tauchsieders beim Aufheizen...
von AxelS
Donnerstag 2. Mai 2019, 09:10
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Welche Reinigungsmittel für Kegs?
Antworten: 44
Zugriffe: 1368

Re: Welche Reinigungsmittel für Kegs?

Du meinst, das ist Kalk? Das hab ich damit nicht sagen wollten. Ich meinte nur, wenn es Kalk wäre dann würde man es leicht rausfinden wenn es sich durch Zitronen- oder Amidosulfonsäure leicht lösen ließe. Aber wie die anderen schon sagen, kommt Bierstein natürlich in Betracht. Ob Bierstein oder Kal...
von AxelS
Mittwoch 1. Mai 2019, 22:07
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Welche Reinigungsmittel für Kegs?
Antworten: 44
Zugriffe: 1368

Re: Welche Reinigungsmittel für Kegs?

irrwisch hat geschrieben:
Mittwoch 1. Mai 2019, 21:33

Etwas viel Konjunktiv in einem Satz :Bigsmile
Ich liebe die deutsche Sprache! Sie ist, richtig angewandt, sehr eindeutig! :Greets