Die Suche ergab 45 Treffer

von seriously
Mittwoch 7. November 2018, 13:06
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: 3 Brautag im Brauhaus Südpark
Antworten: 48
Zugriffe: 2942

Re: 3 Brautag im Brauhaus Südpark

Danke euch!
von seriously
Mittwoch 7. November 2018, 12:41
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: 3 Brautag im Brauhaus Südpark
Antworten: 48
Zugriffe: 2942

Re: 3 Brautag im Brauhaus Südpark

Hi,
ich hätte mal eine komplette Offtopic Frage:
Hier wurde ein paar mal erwähnt dass ein Stout zwischen 10-12°P hat. In meiner Wahrnehmung haben Stouts aber immer eine super hohe Platozahl, so in Richtung 18-20. Oder geht es dabei um (Russian) Imperial Stouts?
von seriously
Dienstag 6. November 2018, 11:38
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Erster Brauvorgang/bunt gemischte Fragen
Antworten: 9
Zugriffe: 421

Re: Erster Brauvorgang/bunt gemischte Fragen

Was mir noch auffällt:
Hast du eine Lösung zum Läutern? Empfehlenswert ist zB das Blech von MatMill oder auch die Läuterhexe.
von seriously
Freitag 2. November 2018, 09:52
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Eigene Wildhefen sammeln
Antworten: 12
Zugriffe: 717

Re: Eigene Wildhefen sammeln

klingt super spannend!
Glaubst du es funktioniert auch indem man zB Trauben oder Äpfel aus dem Obstgarten für eine bestimmte Zeit in Würze "einlegt" um darauf zu spekulieren, dass sich die Hefe die auf den Früchten lebt, vermehrt?
von seriously
Mittwoch 31. Oktober 2018, 09:42
Forum: Rezepte
Thema: Neuerungen maischemalzundmehr
Antworten: 125
Zugriffe: 18917

Re: Neuerungen maischemalzundmehr

Ich sehe den Thread hier gerade zum ersten Mal, toll das aktiv auf Feedback eingegangen wird! Über einen Punkt bin ich schon immer mal wieder gestolpert: In meiner toBrew-Liste stehen eine Reihe von Links zu verschiedenen Rezepten. Leider kann man an den URLs an sich nur schwer (gar nicht) erkennen ...
von seriously
Mittwoch 31. Oktober 2018, 09:23
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Eigene Wildhefen sammeln
Antworten: 12
Zugriffe: 717

Re: Eigene Wildhefen sammeln

Junior_gong hat geschrieben:
Dienstag 30. Oktober 2018, 18:04
Ich hatte mich im Fruehjahr auch mal im Fangen versucht. Von 4 Mason Jars war ich bei einem erfolgreich, der Rest ging in Richtung Nagellack-Entferner. Der erfolgreiche Fang liegt aktuell auf NaCl und wartet auf einen Versuch mit einem 2L Sud.
wie bist du beim "einfangen" vorgegangen?
von seriously
Dienstag 16. Oktober 2018, 13:20
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9412
Zugriffe: 781833

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

am Wochenende will ich meinen zweiten Einkocher-Sud brauen. D.h. auch zum zweiten Mal aktive Kühlung der Würze mit Kühlschlange, Eiswasser und Umwälzpumpe. Da ging mit eben die Frage durch den Kopf, ob es wohl sinnvoller ist, das Kühlwasser langsam durch die Kühlschlange zu pumpen oder schnell. Wie...
von seriously
Donnerstag 4. Oktober 2018, 10:26
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: "Steam Brew" bei Lidl
Antworten: 188
Zugriffe: 32833

Re: "Steam Brew" bei Lidl

Die Flaschen die bei den Lidl Bieren verwendet werden sind ja keine normalen Flaschen (Einweg), glaubt ihr dass man die einfach wieder zum Brauen verwenden kann? (26mm Kronenkorken)
von seriously
Donnerstag 4. Oktober 2018, 10:25
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Milchig - saures Jungbier
Antworten: 12
Zugriffe: 837

Re: Milchig - saures Jungbier

Wie machst du den Ballon sauber?
von seriously
Sonntag 23. September 2018, 14:15
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 1738
Zugriffe: 186918

Re: Was braut Ihr am WE?

Ich habe im August ein Weihnachtsbier gemacht, auch mit Äpfeln in den letzten 10minuten, davon merkt man leider nichts mehr.
Könnte sein dass in den nächsten Monaten noch was passiert, ist ja noch Zeit bis Weihnachten.
von seriously
Donnerstag 20. September 2018, 12:40
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Weihnachtswichteln 2018
Antworten: 70
Zugriffe: 3234

Re: Weihnachtswichteln 2018

Gibt es auch eine deadline für den Versand Termin?
von seriously
Dienstag 18. September 2018, 08:17
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Weihnachtswichteln 2018
Antworten: 70
Zugriffe: 3234

Re: Weihnachtswichteln 2018

Eingetragen, danke fürs organisieren!
von seriously
Donnerstag 13. September 2018, 18:43
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Weihnachtswichteln
Antworten: 186
Zugriffe: 13733

Re: Weihnachtswichteln

Wäre sehr gerne dabei und hätte auch was schönes im Kühli 🙂
von seriously
Mittwoch 12. September 2018, 10:42
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Dinge, die man im Hobbybrauerleben nie wieder tun wird
Antworten: 253
Zugriffe: 28448

Re: Dinge, die man im Hobbybrauerleben nie wieder tun wird

Ein Hopfengestopftes Bier ohne Filter abfüllen 😐
von seriously
Mittwoch 5. September 2018, 12:39
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Einkocher-Premiere "Pale Ale" oder einfach Pleiten, Pech und Pannen...
Antworten: 40
Zugriffe: 2985

Re: Einkocher-Premiere "Pale Ale" oder einfach Pleiten, Pech und Pannen...

Das mit dem gärspund ist mir auch schon passiert, bei mir war es allerdings OXI statt starsan.
Hat aber nichts ausgemacht, lecker wurde es trotzdem.

Ansonsten kann ich einen zweiteiligen gärspund empfehlen, durch entfernen des Deckels hat man das Unterdruck Problem nicht.
von seriously
Dienstag 4. September 2018, 16:19
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9412
Zugriffe: 781833

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Starterwürze: Wieviel Starterwürze bei 9°P bekommt man denn aus einer solchen 500g Packung? https://www.amihopfen.com/Malz/Malzextrakt-Pulver/Malzextrakt-Pulver-Muntons-Hell-0-5kg::1678.html 100g DME + 800ml Wasser Findest du in einem anderen Laden, in dem jemand fleißig genug war, die Produktbesch...
von seriously
Dienstag 4. September 2018, 15:07
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9412
Zugriffe: 781833

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Starterwürze:
Wieviel Starterwürze bei 9°P bekommt man denn aus einer solchen 500g Packung?
https://www.amihopfen.com/Malz/Malzextr ... :1678.html
von seriously
Dienstag 4. September 2018, 09:03
Forum: Braugerätschaften
Thema: IKEA Brauerbedarf
Antworten: 128
Zugriffe: 21366

Re: IKEA Brauerbedarf

Gestern bei ikea gesehen, könnte einen guten brautisch abgeben.
IMG_20180903_134246.jpg
Name: Bror, gibt es wohl noch nicht so lange.
von seriously
Samstag 1. September 2018, 14:23
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Nachgussberechnung beim Läutern ging nicht auf
Antworten: 19
Zugriffe: 929

Re: Nachgussberechnung beim Läutern ging nicht auf

Zum Beispiel, die Ausschlagwuerze wird auf Anstelltemperatur abgekuehlt und heist dabei Wasser auf das zum Einmaischen des naechsten Sudes verwendet wird oder beim Kochen wird der Brueden im Pfannendunstkondensator kondensiert und heizt dabei Wasser auf. Klingt in solchen Dimensionen absolut sinnvo...
von seriously
Freitag 31. August 2018, 17:23
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Nachgussberechnung beim Läutern ging nicht auf
Antworten: 19
Zugriffe: 929

Re: Nachgussberechnung beim Läutern ging nicht auf

Danke, das habe ich vermutet, ab einem bestimmten Punkt ist der Aufwand nicht mehr gerechtfertigt, geht vermutlich in Richtung Paretoprinzip.

Was genau versteht man unter einem kontinuierlich arbeitenden sudhaus?
von seriously
Freitag 31. August 2018, 14:42
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Nachgussberechnung beim Läutern ging nicht auf
Antworten: 19
Zugriffe: 929

Re: Nachgussberechnung beim Läutern ging nicht auf

Lies das nochmal genau nach. Moritz schreibt das Gleiche wie wir. Hätte mich auch gewundert. ....Das wich­tigs­te Kri­te­ri­um für uns ist das Errei­chen der Ziel-​Stammwürze. Hier soll­te jeder genug Erfah­rungs­wer­te besit­zen, wie­viel Was­ser beim Kochen noch ver­damp­fen wird (z.B. 10%), so d...
von seriously
Donnerstag 30. August 2018, 23:05
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Nachgussberechnung beim Läutern ging nicht auf
Antworten: 19
Zugriffe: 929

Re: Nachgussberechnung beim Läutern ging nicht auf

Danke euch für die schnelle und kompetente Beantwortung!

Das mit der "Glattwasserregel" hab ich zb von hier:
https://braumagazin.de/article/auf-dem- ... ng-teil-2/

Auch an anderen Stellen hatte ich mehrmals von der Vorgehensweise gelesen.
von seriously
Donnerstag 30. August 2018, 19:22
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Versand von Trockenhefe 6 Euro???
Antworten: 25
Zugriffe: 1915

Re: Versand von Trockenhefe 6 Euro???

Gozdawa verkauft bei Ebay für ziemlich wenig Versand (nicht wundern, es gibt nicht nur die W34/70, man kann auswählen):
https://www.ebay.de/itm/GOZDAWA-10g-Bie ... 2184725822
von seriously
Donnerstag 30. August 2018, 19:19
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Nachgussberechnung beim Läutern ging nicht auf
Antworten: 19
Zugriffe: 929

Nachgussberechnung beim Läutern ging nicht auf

Kurze Frage: Ich habe bisher immer nach fertigen Rezepten, in denen alle Schritte vorgegeben sind, gebraut. D.h. eine genau spezifizierte HG bzw NG Menge. Ich habe oft gelesen dass es eigentlich keinen Sinn macht eine feste Nachgussmenge her zu nehmen, sondern vielmehr beim Läutern zu messen: * Sola...
von seriously
Dienstag 28. August 2018, 07:34
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bierrezepte mit Früchten
Antworten: 63
Zugriffe: 7546

Re: Bierrezepte mit Früchten

Ich habe vor kurzem ein Rhabarber weizen gebraut. Grundlage war ein normales weizen, gegen Ende der HG habe ich die Hälfte (ca 8l) auf 600g Rhabarber Püree geschlaucht, die ich vorher mit Orange/Mango Saft aufgekocht hatte. Hat sehr gut geklappt, es hat ein bisschen gebraucht bis das Rhabarber Aroma...
von seriously
Mittwoch 22. August 2018, 10:37
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: 10 L Braukessel im Selbstbau - GNom
Antworten: 91
Zugriffe: 5736

Re: 10 L Braukessel im Selbstbau - GNom

Hi,
hast du eine Empfehlung für die Bohrungen in dem Gastrobehälter?
Das Loch für die Heizpatrone muss ja schon ordentlich groß sein, ein normaler Bohrer tut es da also nicht.

Danke + Gruß!
von seriously
Donnerstag 9. August 2018, 10:53
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9412
Zugriffe: 781833

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

negme hat geschrieben:
Dienstag 7. August 2018, 21:12
Warten oder in Equipment investieren, mit dem du die Gärtemperatur kontrollieren kannst. Bei 23°C Außen liegt die Temperatur der gärenden Würze ja nochmal 2-3 Grad drüber. Viel zu viel, außer für einige spezielle Bierstile.
okay danke, dann warte ich auf bessere (kühlere) zeiten...
von seriously
Dienstag 7. August 2018, 21:02
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9412
Zugriffe: 781833

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ich hatte in einem anderen Thread gelesen dass die S-04 bis ca. 23°C noch ohne störende Nebenprodukte vergärt, habe aber sonst nichts mehr zu der Maximaltemperatur gefunden, stimmt das so? Hintergrund ist dass ich im Keller im Moment einfach nicht unter 23°C komme und eine Temperaturänderung aktuell...
von seriously
Dienstag 17. Juli 2018, 10:22
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: 47l-Topf , wie den Hahn dicht bekommen?
Antworten: 27
Zugriffe: 3274

Re: 47l-Topf , wie den Hahn dicht bekommen?

Muffin hat geschrieben:
Donnerstag 25. Dezember 2014, 14:19
Montiert ihr den Hahn zu Reinigungszwecken eigentlich regelmäßig wieder ab, oder bleibt der drauf?
Ich wollte hier gerne nochmal nachhaken, lasst ihr den Hahn dran?
Ich habe ihn bisher demontiert (ua weil man dann den Topf nicht auf eine plane Oberfläche stellen kann).
von seriously
Freitag 13. Juli 2018, 11:06
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hallo aus Erlangen
Antworten: 8
Zugriffe: 478

Re: Hallo aus Erlangen

Bernstein hat geschrieben:
Donnerstag 12. Juli 2018, 08:35
Hi,
danke sehr :)
Den VFFB e.V. kenne ich bisher nicht?
Guckst Du hier:

http://www.braukultur-franken.de/


Gruss, Matthias
Ah ja, danke für die Info!
Mit dem VFFB hatte ich bisher nichts zu tun, wenn es die Zeit mal zulässt werde ich bestimmt mal vorbei schauen!
von seriously
Freitag 13. Juli 2018, 10:59
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hallo aus Erlangen
Antworten: 8
Zugriffe: 478

Re: Hallo aus Erlangen

fg100 hat geschrieben:
Mittwoch 11. Juli 2018, 16:31
Willkommen,
aus Erlangen und Umgebung sind ja einige hier aktiv.
Welcher Stadteil?
danke!
ich wohne (und braue) in kriegenbrunn (das ist südwesten, bei frauenaurach).
von seriously
Mittwoch 11. Juli 2018, 16:13
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hallo aus Erlangen
Antworten: 8
Zugriffe: 478

Re: Hallo aus Erlangen

Hi,
danke sehr :)
Den VFFB e.V. kenne ich bisher nicht?
von seriously
Dienstag 26. Juni 2018, 16:31
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Frage zu Plattenkühler - Erfahrungen?
Antworten: 53
Zugriffe: 2747

Re: Frage zu Plattenkühler - Erfahrungen?

Nen Eintauchkühler kann man sich halt auch ganz einfach selber bauen, für um die 30 EUR Material. Entweder Kupfer oder Edelstahlwellrohr (das hat eine größere Oberfläche) als Spirale wickeln und dann 2 Gardena Anschlüsse dran, fertig. Fertig sind die Teile eigentlich so günstig dass sich bauen gar ...
von seriously
Dienstag 26. Juni 2018, 09:39
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hallo aus Erlangen
Antworten: 8
Zugriffe: 478

Hallo aus Erlangen

Hallo zusammen, ich lese schon eine ganze Weile mit und habe hin und wieder ein paar (dumme) Fragen gestellt, deswegen ist jetzt doch mal eine Vorstellung fällig. Ich komme aus Erlangen (Mittelfranken) und habe letztes Jahr mit brauen angefangen. Damals hatte ich von meiner Frau die Braubox von bess...
von seriously
Montag 25. Juni 2018, 12:06
Forum: Braugerätschaften
Thema: Brauthermometer
Antworten: 33
Zugriffe: 3495

Re: Brauthermometer

Beerkenauer hat geschrieben:
Montag 25. Juni 2018, 12:02
Da habe ich einen Offset von 1.2 Grad festgestellt zw Hendi an und aus während dem Maischen und Hopfenkochen.
Ist das bei dir ein konstanter Offset oder abhängig von der Leistung mit der die Hendi läuft?
von seriously
Montag 25. Juni 2018, 10:05
Forum: Braugerätschaften
Thema: Brauthermometer
Antworten: 33
Zugriffe: 3495

Re: Brauthermometer

Hast du vielleicht nur wenig (entsalztes?) Wasser zum Testen genommen? Ich hatte ca. 10-12l in einem 15l Topf. Entsalzt war es definitiv nicht. Hätte ich gestern mal mitgedacht hätte ich deine Theorie beim Brauen im großen Topf (34l) testen können... :Ahh Hatte mich da nur auf das analoge verlassen.
von seriously
Sonntag 24. Juni 2018, 10:00
Forum: Braugerätschaften
Thema: Brauthermometer
Antworten: 33
Zugriffe: 3495

Re: Brauthermometer

Ich habe diese Woche meine neue Hendi mit Wasser ausführlich getestet und dabei mit Erstaunen fest gestellt dass mein Fantast (IKEA) Thermometer ca. 5°C zu wenig anzeigt wenn die Platte aktiv ist. Sobald runtergeregelt wird passt die Messung. Ein super billiges Thermometer von Ebay war davon nicht b...
von seriously
Dienstag 19. Juni 2018, 20:49
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9412
Zugriffe: 781833

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Alt-Phex hat geschrieben:
Dienstag 19. Juni 2018, 18:03
Natürlich ist das da auch ein Thema. Wird aber gerne ignoriert.
Danke für die ausführliche Antwort!
von seriously
Dienstag 19. Juni 2018, 16:58
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9412
Zugriffe: 781833

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Kurze Frage: Man ließt immer in allen Anleitungen/Tutorials dass man nach dem Maischen Sauerstoffeintrag durch "Plätschern" etc. verhindern sollte. Man sieht immer wieder in größeren Anlagen, dass über einen großen Hahn (2" oder so?) die Maische direkt in den Läuterbottich abgelassen wird. Ich frage...
von seriously
Dienstag 5. Juni 2018, 14:25
Forum: Braugerätschaften
Thema: Welche Pumpe
Antworten: 7
Zugriffe: 860

Re: Welche Pumpe

Habe mir grade als Würze Pumpe diese hier in der Bucht gekauft: https://m.ebay.de/itm/Lebensmittelechte-Pumpe-11-6l-min-0-5-bar-24V-Wasserk-hlung-Dauerbetrieb-Solar/132069979971?_mwBanner=1&_rdt=1 Damit Pumpe ich aus dem Läutergrant die Würze in den Topf Stefan Hi, mit was für einem Netzteil betrei...
von seriously
Freitag 1. Juni 2018, 09:10
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Frage zum Gärungsstart
Antworten: 3
Zugriffe: 380

Re: Frage zum Gärungsstart

Danke!
von seriously
Dienstag 29. Mai 2018, 18:46
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Frage zum Gärungsstart
Antworten: 3
Zugriffe: 380

Frage zum Gärungsstart

Hallo zusammen, ich lese normalerweise nur mit und halte mich mit Kommentaren zurück, hätte aber jetzt trotzdem mal ein Anliegen weil ich etwas unsicher bin. Ich habe am vergangenen Sonntag ein Pale Ale gebraut, entsprechend der Anleitung und den Zutaten von Besserbrauer. (Lange Geschichte: Ich habe...
von seriously
Dienstag 15. Mai 2018, 09:18
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9412
Zugriffe: 781833

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

TimW hat geschrieben:
Mittwoch 9. Mai 2018, 23:37
Ich habe vor kurzem noch Rest-Bestände ungeschrotetes Malz verbraucht, die etwa ein halbes Jahr alt waren...
danke!
ich werde berichten...
von seriously
Dienstag 15. Mai 2018, 09:17
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9412
Zugriffe: 781833

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Erstmal willkommen im Forum :Greets danke! :Greets Weil das Thema schon 1000 mal behandelt wurde (Suchfunktion) nur in aller Kürze. Ungeschtotetes und ordentlich gelagertes Malz hält mehrere Jahre. Vakuumierter und kalt gelagerter Hopfen hält auch länger als ein Jahr. danke für die schnelle antwort...
von seriously
Mittwoch 9. Mai 2018, 14:47
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9412
Zugriffe: 781833

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Gibt es eine ungefähre Faustregel für die Haltbarkeit von Malz (geschrotet/ungeschrotet) und Hopfen?
Ich habe hier noch ein Braupaket mitgeschrotetem Malz das aber schon ein paar Monate alt ist, bringt es was das überhaupt nochmal zu versuchen?

Danke + Gruß!