Die Suche ergab 31 Treffer

von tuxsam
Montag 16. März 2020, 12:05
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12496
Zugriffe: 1485940

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Zoigl Jehovas hat geschrieben:
Montag 16. März 2020, 12:00
Wie lagert ihr angebrochene Hopfenpackungen?
Vakumieren und einfrieren. Mache lagern auch nur im Kühlschrank.
von tuxsam
Donnerstag 12. März 2020, 13:23
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 3332
Zugriffe: 381275

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Überhaupt nicht. Geht bei mir problemlos.
von tuxsam
Dienstag 10. März 2020, 23:25
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020- Programm
Antworten: 62
Zugriffe: 8757

Re: HBCon 2020- Programm

Ich bin, wie versprochen, mit 6 verschiedenen Bieren zum anfänglichen Befüllen dabei. 10 Flaschen werden es sein.
von tuxsam
Mittwoch 26. Februar 2020, 22:09
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 3332
Zugriffe: 381275

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Ich habe ihn kurzerhand mal abgetrennt. Jetzt messe ich 3,3 Volt.

Ein neuer Sensor ist bestellt. Danke nochmal.

Gruß, Andre
von tuxsam
Mittwoch 26. Februar 2020, 21:54
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 3332
Zugriffe: 381275

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Ich habe jetzt den Pin am Ende der Leiterbahn gegen GND gemessen, dort sind es 0,65 Volt. Auslöten werde ich es morgen mal, dann ist eh der Zusammenbau der neuen Spindel geplant. Allerdings ist dort der DS18b20 schon verbaut und daran will ich lieber nicht rumpfuschen. Ich schau mal, ob ich noch ein...
von tuxsam
Mittwoch 26. Februar 2020, 21:45
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 3332
Zugriffe: 381275

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Dort habe ich gerade 0,6 Volt gemessen.

Bis München sind es leider 650 km von Münster aus ;)

Gruß, Andre
von tuxsam
Mittwoch 26. Februar 2020, 21:16
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 3332
Zugriffe: 381275

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Kannst du ein Makro Foto von dem Bereich der Pins um den DS18B20 machen. War deine Platine schon mit SMD Widständen oder musstet du noch Widerständer einlöten ? Ist die LED entfernt worder ? Ein Kurzschluss bei DQ auf GND kostet Strom und verhindert das die Daten vom DS18B20 kommen. Gruß JackFrost ...
von tuxsam
Mittwoch 26. Februar 2020, 20:43
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 3332
Zugriffe: 381275

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Ich werde heute abend auf jeden Fall mal die Konsole dranhängen und schauen, was gemeldet wird. Genau so. So, die folgenden Daten wurden u.a. ausgegeben (Login-Zeug ausgeblendet): FW 6.1.1 2.2.1(cfd48f3) Worker run! mounting FS... mounted! reading config file offsets not available parsed config: {"...
von tuxsam
Mittwoch 26. Februar 2020, 09:32
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 3332
Zugriffe: 381275

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Eine Erwärmung einzelner Bauteile oder einen offensichtlichen Kurzschluss konnte ich nicht finden. Im Petling war es auch trocken wie in der Sahara. Mir scheint, dass das Weimo nicht mehr in den Deep-Sleep geht, sondern durchläuft. Was meinen die Profis: könnte der Sensor einen defekt haben und das ...
von tuxsam
Dienstag 25. Februar 2020, 14:08
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 3332
Zugriffe: 381275

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Hallo Zusammen, meine iSpindel habe ich bereits seit einigen Monaten erfolgreich in Betrieb (das ältere Modell von 3DMechatronics mit Schlitten). Nun habe ich am vergangenen Sonntag meinen neuesten Sud angestellt und die Spindel wie immer geladen und dann ins Gärfass gegeben. Was folgte war irritier...
von tuxsam
Donnerstag 6. Februar 2020, 20:54
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12496
Zugriffe: 1485940

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Schau doch mal auf Icon8.com. Die haben etliches an Icons verschiedenster Art und Größe. Verwenden wir auch in unserer Software.
von tuxsam
Mittwoch 1. Januar 2020, 19:02
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020- Programm
Antworten: 62
Zugriffe: 8757

Re: HBCon 2020- Programm

Hi Tobi,

ich finde die Idee ganz charmant. Evtl. finden sich noch zwei-drei Leute welche die Erstbestückung mit vornehmen. Ich würde gerne ein paar Fläschchen beiststeuern.

Gruß, Andre
von tuxsam
Dienstag 29. Januar 2019, 20:10
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Nasse Brauerei
Antworten: 14
Zugriffe: 1845

Re: Nasse Brauerei

Kleiner Nachtrag: die Feuchtigkeit schlägt sich bei den Temperaturen schneller an den kalten Wänden und Fenstern ab, als es der Raumtrockner aufnehmen kann. Abhilfe wird in Deinem Fall vermutlich nur ein elektrisch betriebenen Frostwächter schaffen.
von tuxsam
Dienstag 29. Januar 2019, 20:03
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Nasse Brauerei
Antworten: 14
Zugriffe: 1845

Re: Nasse Brauerei

Gasbetriebene Geräte in einem geschlossenen Raum produzieren als Verbrennungsprodukt CO² und Wasser. Der Frostwächter hat also vorgearbeitet und mit dem Gastkatalytofen hast Du die Situation leider verschlimmbessert.
von tuxsam
Freitag 25. Januar 2019, 20:43
Forum: Alles rund um die 1. "HeimBrau-Convention" 2019
Thema: Heimbrau-Convention 2019
Antworten: 256
Zugriffe: 24026

Re: Heimbrau-Convention 2019

Klingt nach einem sehr guten Plan :Drink
von tuxsam
Freitag 25. Januar 2019, 12:27
Forum: Alles rund um die 1. "HeimBrau-Convention" 2019
Thema: 1. HBCon - Offizielles HBCon Bier, welcher Stil?
Antworten: 31
Zugriffe: 3058

Re: 1. HBCon - Offizielles HBCon Bier, wlecher Stil?

Beim Märzen würde ich mich auch anschließen... Dann tu‘s doch einfach! Genau dafür gibt es doch oben die Abstimmknöpfe, damit das hier nicht jeder einzeln posten muss... Moritz Die Abstimmung war leider beim vorletzten Mal aufrufen noch nicht da - und da ich mir die aktuellen Einträge anzeigen lass...
von tuxsam
Freitag 25. Januar 2019, 11:25
Forum: Alles rund um die 1. "HeimBrau-Convention" 2019
Thema: 1. HBCon - Offizielles HBCon Bier, welcher Stil?
Antworten: 31
Zugriffe: 3058

Re: 1. HBCon - Offizielles HBCon Bier, wlecher Stil?

Beim Märzen würde ich mich auch anschließen...
von tuxsam
Donnerstag 24. Januar 2019, 12:02
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Die erste Ausrüstung
Antworten: 85
Zugriffe: 9882

Re: Die erste Ausrüstung

Suche ja auch noch neben meinem Oxi Reiniger noch einen geeineten Sprüdesinfizierer. Werde vermutlich dann auch einen Kanister Isoprop mit einer Sprühflasche nehmen. Ich habe diesen seit Juni im Einsatz: https://www.amazon.de/gp/r.html?C=3ILR4VQSVD3HI&K=1KW5VSPP921VH&M=urn:rtn:msg:201806161624559ac...
von tuxsam
Donnerstag 24. Januar 2019, 11:59
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Die erste Ausrüstung
Antworten: 85
Zugriffe: 9882

Re: Die erste Ausrüstung

@Brauwolf Das einzige was mich etwas irritiert ist diese Schraube mittig im Topf. Stört die nicht beim Rühren ? Da kann ich helfen: das ist ein Teil des Temperatursensors. Der Einkocher ist fast baugleich mit meinem Klarstein Biggie. Eigentlich (!) stört das nicht. Wenn du händisch rührst kommst Du...
von tuxsam
Donnerstag 24. Januar 2019, 09:39
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Die erste Ausrüstung
Antworten: 85
Zugriffe: 9882

Re: Die erste Ausrüstung

Vorsicht,off Topic: Ich frage mich gerade, warum Isopropanol eigentlich immer so bedenkenlos empfohlen wird, wenn lt. Wikipedia die Zulassung noch ausstehend ist und wir vor Allem z.B. mit Sarsan (Kontaktzeit 1 Minute) eine Alternative haben? Zur Aufnahme in Anhang I/IA der Richtlinie 98/8/EG: "Für...
von tuxsam
Sonntag 20. Januar 2019, 17:58
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12496
Zugriffe: 1485940

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ja, Du schließt die Truhe an den Inkbird an, der steuert dann mit einem Temperatursensor in der Truhe die Stromversorgung extern an. Schau Dir die Geräte mal an. Und nutze mal die Suche mit den Begriffen Truhe und Inkbird. Gibt schon eine Menge Infos dazu.

Gruß, Andre
von tuxsam
Sonntag 20. Januar 2019, 17:31
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12496
Zugriffe: 1485940

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hallo Fremder (leider fehlt hier Dein Name), Als Einsteigerbuch würde ich Dir das Buch von Ferdinand Laudage empfehlen, damit habe ich auch den Einstieg geschafft: https://www.ulmer.de/usd-5416087/craft-bier-einfach-selber-brauen-.html Nach den ersten Schritten dann das Buch von Jan Brücklmeier, dam...
von tuxsam
Montag 17. Dezember 2018, 10:58
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Sicherheitshinweise
Antworten: 51
Zugriffe: 10937

Re: Sicherheitshinweise

Die Aussage kam von mir und bezog sich auf genau diese Liste der WHO mit den "116 krebserregenden Stoffen im Alltag". Gegoogelt und aufgenommen hatte ich es, weil hier einige professionelle Brauer öfter gesagt hatten, dass ISO bei denen nicht mehr erlaubt ist - einige mit dem Hinweis auf Krebs. Zum...
von tuxsam
Montag 17. Dezember 2018, 09:59
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Sicherheitshinweise
Antworten: 51
Zugriffe: 10937

Re: Sicherheitshinweise

Ich muss mal beim Isopropanol nachfragen: in den Sicherheitsdatenblättern (z.B. https://www.bbraun.de/content/dam/catalog/bbraun/bbraunProductCatalog/S/AEM2015/de-de/b0/safety-data-sheetde33.pdf.bb-.39344667/safety-data-sheetde33.pdf) wird keine krebsrelevante Wirkung erwähnt bzw. meist sogar ausges...
von tuxsam
Freitag 7. Dezember 2018, 19:11
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Dinge, die man im Hobbybrauerleben nie wieder tun wird
Antworten: 254
Zugriffe: 49516

Re: Dinge, die man im Hobbybrauerleben nie wieder tun wird

Ein Nachtrag hierzu: keine Infektion nach der kompletten Gärung - ich fasse es immer noch nicht. Das Glück ist mit den Doofen.

Und Andere diskutieren seitenweise die richtige Reinigung und Desinfektion.
von tuxsam
Montag 19. November 2018, 14:13
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Dinge, die man im Hobbybrauerleben nie wieder tun wird
Antworten: 254
Zugriffe: 49516

Re: Dinge, die man im Hobbybrauerleben nie wieder tun wird

Beim Runterkühlen den Deckel anheben um die unterschiedlichen Temperaturen in der Würze nochmal zu durchmischen...Spültuch, mit dem ich abdecke, fällt mit dem Zipfel rein und die Untertasse zum Abdecken das Gärspundlock auch. Hektisches Suchen nach einer Grillzange, alles desinfizieren und dann auch...
von tuxsam
Montag 5. November 2018, 15:15
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: meinsudhaus.de offline
Antworten: 12
Zugriffe: 1983

Re: meinsudhaus.de offline

Genau, immer die Internetadresse als Suchbegriff.
von tuxsam
Dienstag 30. Oktober 2018, 16:33
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: meinsudhaus.de offline
Antworten: 12
Zugriffe: 1983

Re: meinsudhaus.de offline

Hi, du kannst die Seite auch über www.archive.org aufrufen. Da solltest Du noch an die Rezepte kommen.

Ist mir vergangenes Wochenende auch passiert. Alles eingekauft und dann war die Seite einen Tag vorher weg.

Gruß, Andre
von tuxsam
Donnerstag 13. September 2018, 11:37
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12496
Zugriffe: 1485940

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Dann ist es m.E. durch. Bei mir blubbert es auch nach Ende der Gärung in regelmäßigen Abständen. Neben der schon oft benannten Ausgasung des CO2 habe ich auch die Verdunstung im Verdacht. So ein Gärröhren bietet nicht besonders viel Widerstand gegen etwas höheren Fass-Innendruck. Bisher war bei mir ...
von tuxsam
Donnerstag 13. September 2018, 11:01
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12496
Zugriffe: 1485940

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Woran erkennst Du, dass es noch gärt? Gelegenliches Blubbern kann bekanntlich auch andere Gründe haben.

Wie hat sich der Restextrakt in den vergangenen Tagen entwickelt? Immer 3 Grad? Dann ist es fertig.
von tuxsam
Mittwoch 1. August 2018, 14:25
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Vor dem ersten Sud
Antworten: 19
Zugriffe: 1910

Re: Vor dem ersten Sud

2) Kappe weglassen. Macht ja auch keinen Sinn die drauf zu lassen. Einspruch, Euer Ehren. Die Kappe kann draufbleiben, damit die Flüssigkeit bei starker Gärung nicht oben rausspuckt. Auch bei korrekter Füllung war das bei mir schon beim ersten Sud (gleiches Buch ;) ) der Fall. Die Kappe schließt ni...