Die Suche ergab 55 Treffer

von anak85
Freitag 10. Juli 2020, 23:01
Forum: Rezepte
Thema: Störtebeker Atlantik Ale
Antworten: 154
Zugriffe: 28803

Re: Störtebeker Atlantik Ale

Hallo in die Runde, ich habe es schon ein paar mal nachgebraut, gerade ist wieder ein Sud in der Flaschenreifung. Kalthopfung nach der Hauptgärung geht sehr gut, man erhält ein sehr charakterstarkes Bier. Ich mag es sehr gern so, dem einen oder anderen ist es zu stark gehopft. Da ich mit der Gozdaw...
von anak85
Donnerstag 9. Juli 2020, 20:18
Forum: Rezepte
Thema: Störtebeker Atlantik Ale
Antworten: 154
Zugriffe: 28803

Re: Störtebeker Atlantik Ale

olibaer hat geschrieben:
Dienstag 7. Juli 2020, 09:24
anak85 hat geschrieben:
Dienstag 7. Juli 2020, 09:03
B) hat Brauwolf(Ruthard) einen der Besten Klone gebraut die ich kenne. Siehe #18
Hast du das Rezept von Ruthard 1:1 nachgebraut oder hast du auch etwas zur Kalthopfung dazugegeben? Meinst du das Bier würde von etwas Kalthopfung profitieren?
von anak85
Dienstag 7. Juli 2020, 12:02
Forum: Rezepte
Thema: Störtebeker Atlantik Ale
Antworten: 154
Zugriffe: 28803

Re: Störtebeker Atlantik Ale

Hey Alex Danke für Deine schnelle Antwort. Wie Du erkennen kannst waren das bei mir nur ca, 0.5g/L Citra, 0.5g/L Amarillo und 0.3g/L Cascade im Whirlpool. Somit bin ich jenseits Deiner "tüchtigen" Hopfengaben :Wink Die Hauptgärung ist bereits durch und ich werde heute Abend noch mit 40g Citra, 40g ...
von anak85
Dienstag 7. Juli 2020, 10:07
Forum: Rezepte
Thema: Störtebeker Atlantik Ale
Antworten: 154
Zugriffe: 28803

Re: Störtebeker Atlantik Ale

Das hatte ich gesehen. Er spricht von einer Whirpoolzugabe. Das hatte ich kurz auch überlegt, aber laut BeerSmith verändert das nochmal die IBUs etwas. Das Original schreibt auf dem Etikett, dass kaltgehopft wird. :Grübel A) bedeutet ein Andruck von " Kalthopfung " auf dem Etikett nicht zwangsweise...
von anak85
Dienstag 7. Juli 2020, 09:03
Forum: Rezepte
Thema: Störtebeker Atlantik Ale
Antworten: 154
Zugriffe: 28803

Re: Störtebeker Atlantik Ale

Ja, chaos-black. Siehe Post #116 und seinen Thread http://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=10&t=15143 War wohl ein echter Erfolg.. Und plane ich ebenfalls für das nächste Wochenende.. Das hatte ich gesehen. Er spricht von einer Whirpoolzugabe. Das hatte ich kurz auch überlegt, aber laut BeerSmi...
von anak85
Montag 6. Juli 2020, 20:19
Forum: Rezepte
Thema: Störtebeker Atlantik Ale
Antworten: 154
Zugriffe: 28803

Re: Störtebeker Atlantik Ale

Ich wollte mich auch kommende Woche an dieses gelobte Bier wagen :)

Hat jemand hier das Bier mal gestopft oder Hopfen im Whirlpool dazugegeben und kann davon berichten? Oder würdet ihr das Rezept unangepasst lassen?

Grüße!
Phillip
von anak85
Dienstag 5. März 2019, 14:18
Forum: Braugerätschaften
Thema: SS Brewtech BME (Chronical) Fermenter - Erfahrungen & Tipps
Antworten: 385
Zugriffe: 73614

Re: SS Brewtech BME (Chronical) Fermenter - Erfahrungen & Tipps

Noch ein Nachtrag zum Thema Brite Tank (passt vielleicht künftig besser in den Unitank Faden, aber hier ist er halt bisher diskutiert worden): Meiner stand ein halbes Jahr lang ungenutzt rum, wird aber jetzt zum "Lagern" (und "Zwickeln" :P) meines ersten UG Bieres benutzt und daher habe ich ihn ges...
von anak85
Donnerstag 7. Februar 2019, 16:25
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärbottiche transportieren im Auto
Antworten: 9
Zugriffe: 996

Re: Gärbottiche transportieren im Auto

Danke für die Antworten! Also die Hefe hätte 12-14 Std Zeit, bevor die Autofahrten angetreten werden. Würdet ihr dennoch die Hefe vorher dazugeben? Vermutlich wird es Nottingham oder US-05 als Trockenhefe. Da meine Freunde zum erstel Mal hineinschnuppern, wollte ich günstige Gärbottiche für sie beso...
von anak85
Donnerstag 7. Februar 2019, 10:55
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärbottiche transportieren im Auto
Antworten: 9
Zugriffe: 996

Gärbottiche transportieren im Auto

Hallo zusammen, ich plane mit Freunden einen gemeinsamen Brautag und die beiden wohnen 3 / 6 Std mit dem Auto entfernt. Gerne würde ich die Stammwürze in 3 teilen und ihnen jeweils ein Bottich mitgeben. Was haltet ihr von der Idee? Spricht etwas gegen die Fahrt mit Gärbottich im Kofferraum? Sollte d...
von anak85
Samstag 2. Februar 2019, 22:25
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Gleiche Hefe, unterschiedlicher Restextrakt
Antworten: 18
Zugriffe: 1525

Re: Gleiche Hefe, unterschiedlicher Restextrakt

Das ist doch vollkommen klar. Der VG unterscheidet sich um etwa 5%. Hefe ist ein Lebewesen und wird von einer Vielzahl an Parametern beeinflusst. Unter anderem verursacht höhere Stammwürze auch höheren osmotischen Druck, was die Hefe stresst. Das heißt selbst bei ähnlichen Schüttungen kann der VG s...
von anak85
Samstag 2. Februar 2019, 21:17
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Gleiche Hefe, unterschiedlicher Restextrakt
Antworten: 18
Zugriffe: 1525

Re: Gleiche Hefe, unterschiedlicher Restextrakt

Das ist doch vollkommen klar. Der VG unterscheidet sich um etwa 5%. Hefe ist ein Lebewesen und wird von einer Vielzahl an Parametern beeinflusst. Unter anderem verursacht höhere Stammwürze auch höheren osmotischen Druck, was die Hefe stresst. Das heißt selbst bei ähnlichen Schüttungen kann der VG s...
von anak85
Samstag 2. Februar 2019, 20:56
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Gleiche Hefe, unterschiedlicher Restextrakt
Antworten: 18
Zugriffe: 1525

Re: Gleiche Hefe, unterschiedlicher Restextrakt

Meine bescheidene Theorie: Beim Aufheizen auf die völlig unsinnige Rast bei 78°C hast du quasi die Verzuckerungsrast überfahren und dadurch eben mehr unvergärbare Zucker gebildet. Dazu kommen noch die unterschiedlichen Schüttungen mit den Caramalzen. Danke für die Antwort :) Wie erwähnt macht es da...
von anak85
Samstag 2. Februar 2019, 20:15
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Gleiche Hefe, unterschiedlicher Restextrakt
Antworten: 18
Zugriffe: 1525

Re: Gleiche Hefe, unterschiedlicher Restextrakt

VolT Bräu hat geschrieben:
Samstag 2. Februar 2019, 20:11
Okay, das ist klingt erstmal schlüssig so. Kann ich Dir dann leider nicht viel weiter helfen. Wenn Du das spezifische Gewicht gemessen hast: Was waren denn jeweils die Werte?
Wie gesagt,

IPA: 1.050 zu 1.010

SNPA: 1.055 zu 1.014
von anak85
Samstag 2. Februar 2019, 19:50
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Gleiche Hefe, unterschiedlicher Restextrakt
Antworten: 18
Zugriffe: 1525

Re: Gleiche Hefe, unterschiedlicher Restextrakt

Moin Phillip, Die Menge der vergärbaren Zucker hängt neben der Schüttung primär vom Maischeprogramm ab. Wie bist du vorgegangen und gab es da Unterschiede zwischen den beiden Suden bzw auch verwendeten Rezepten? Die Hefe alleine führt nicht unbedingt zu gleicher Restsüße. Zweitens: Sollte das Bier ...
von anak85
Samstag 2. Februar 2019, 16:57
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Gleiche Hefe, unterschiedlicher Restextrakt
Antworten: 18
Zugriffe: 1525

Gleiche Hefe, unterschiedlicher Restextrakt

Hallo zusammen, ich habe 2 x 10L mit unterschiedlichen Rezepten gebraut aber die selbe Hefe (Imperial Yeast - Flagship A07) benutzt. Ein IPA und ein Pale Ale. Jetzt sind die Restextraktmengen unterschiedlich und eins der beiden ist noch recht süß im Nachgeschmack, womit ich nicht so zufrieden bin. I...
von anak85
Dienstag 22. Januar 2019, 17:00
Forum: Rezepte
Thema: Stone Pale Ale
Antworten: 23
Zugriffe: 3437

Re: Stone Pale Ale

Hallo zusammen, dieser Thread ist zwar etwas alt, aber ich würde gerne von euern Erfahrungen lernen. Hat jemand das Rezept gebraucht und könnte berichten? Ich stelle mir die Frage bzgl. der Maischzeiten. Das Originalrezept sieht ein brauen im "Cooler" vor und da ich im Mundschenk braue, habe ich da ...
von anak85
Montag 14. Januar 2019, 10:29
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem
Antworten: 1145
Zugriffe: 172919

Re: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem

dagor525 hat geschrieben:
Freitag 11. Januar 2019, 19:27
Sorry für die verspätete Antwort: das 10mm Rohr passt ziemlich genau. Das Siebgewebe hatte ich damals hier bestellt

https://www.metallwaren-riffert.at/siebgewebe.htm
Nice! Welche Maschenweite? Vermutlich nicht all zu fein. 500-1000 µm?
von anak85
Montag 7. Januar 2019, 16:59
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Schauglas an Gärbottich (bzw. Sudpfanne)
Antworten: 13
Zugriffe: 2355

Re: Schauglas an Gärbottich (bzw. Sudpfanne)

Moin zusammen, ich wecke mal einen alen Thread, denn ich bin auch auf der Suche nach einem passenden Schauglas. Die Markierungen im Mundschenk sind etwa 4L verkehrt :thumbsup Weiß einer wo man soetwas idealerweise aus Glas finden kann? https://www.angelhomebrew.co.uk/de/schauglas/34-50l-schauglas-ki...
von anak85
Freitag 4. Januar 2019, 15:19
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem
Antworten: 1145
Zugriffe: 172919

Re: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem

Bei meinem MS XXL ergibt sich in der Regel eine SHA von durchschnittlich 60%. Wenn die brewhouse exficiency mit der egfektiven SHA übereinstimmt, die z.B. der kleine Brauhelfer nutzt, dann liegt die bei mir bei ca. 55% (alles bezogen auf Sude zwischen 20 und 30l). Zur Berechnung habe ich im Brauhel...
von anak85
Freitag 4. Januar 2019, 12:45
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem
Antworten: 1145
Zugriffe: 172919

Re: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem

Ich hätte noch ein Frage zum Thema Sudhausausbeute & Brewhouse Efficiency. http://beersmith.com/blog/2008/10/26/brewhouse-efficiency-for-all-grain-beer-brewing/ Hat einer diese Werte für den Mundschenk schonmal berechnet für 20L / 10L ? Ich würde gerne Rezepte von Maischemalzundmehr und Beersmith au...
von anak85
Freitag 4. Januar 2019, 09:39
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem
Antworten: 1145
Zugriffe: 172919

Re: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem

Zum Schutz der Pumpe habe ich mir ein 10mm Rohr mit Drahtsieb gebastelt Interessant! Hat das 10mm Rohr problemlos reingepasst? Woher hast du das Filtermaterial? Hier gibt es eine käufliche Lösung, aber leider in UK. https://www.angelhomebrew.co.uk/de/brew-devil/318-brew-devil-hopfenfilter.html
von anak85
Freitag 4. Januar 2019, 09:38
Forum: Braugerätschaften
Thema: Eintauchkühler vorbereiten
Antworten: 8
Zugriffe: 971

Re: Eintauchkühler vorbereiten

Gestern den Kühler in die Spülmaschine mit Citronensäuregranulat gegeben und er glänzt super. Danke für den Vorschlag! Langsam gefällt mir die kleine verbeulte Spirale :thumbsup
von anak85
Donnerstag 3. Januar 2019, 12:51
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Flüssighefe für zwei halbe Braumengen verwenden
Antworten: 1
Zugriffe: 309

Flüssighefe für zwei halbe Braumengen verwenden

Hallo zusammen, ich möchte gerne am Wochenende 2x 10L brauen um Rezepte zu probieren. Hierfür werde ich die Flüssighefe von Imerpial Yeast nutzen, die mit 200 Milliarden Hefezellen direkt aus der Packung in einen bis zu 25L Gärbottich gekippt werden kann ohne einen Starter herstellen zu müssen. Mein...
von anak85
Donnerstag 3. Januar 2019, 11:22
Forum: Braugerätschaften
Thema: Eintauchkühler vorbereiten
Antworten: 8
Zugriffe: 971

Re: Eintauchkühler vorbereiten

Was genau empfandest Du als schwierig daran? Wenn man das um einen geeigneten zylindrischen Gegenstand (Kochtopf, Gasflasche o.ä.) einfach herumwickelt, ist das eigentlich kein Hexenwerk und schaut nachher sogar anständig aus. Ich habe scheinbar die Oberarme eines Kindes :Greets Das Rohr ist 10mm i...
von anak85
Donnerstag 3. Januar 2019, 10:10
Forum: Braugerätschaften
Thema: Eintauchkühler vorbereiten
Antworten: 8
Zugriffe: 971

Re: Eintauchkühler vorbereiten

Mein Kupferkühler passt in die Spülmaschine, einfacher gehts nicht. Nach dem kühlen der heissen Würze ist das Ding sowieso wieder blank. Es reicht wenn der sauber ist, man muss da keine Reinigungs-Wissenschaft draus machen. Ok. Danke. Aber ist das so eine gute Idee mit der Spülmaschine? Die Oberflä...
von anak85
Mittwoch 2. Januar 2019, 23:26
Forum: Braugerätschaften
Thema: Eintauchkühler vorbereiten
Antworten: 8
Zugriffe: 971

Eintauchkühler vorbereiten

Hallo zusammen, ich habe mir einen Eintauchkühler aus 10mm Kupferrohr gebastelt (gar nicht so einfach 10m Rohr zu verbiegen :puzz ) und habe jetzt etwas, was funktionsfähig aussieht. Ich habe das Rohr gründlich mit Essigwasser und Salz gereinigt und warm abgespült mit Wasser. Dennoch finde ich, dass...
von anak85
Mittwoch 26. Dezember 2018, 11:24
Forum: Rezepte
Thema: Rezeptempfehlung - American Pale Ale
Antworten: 10
Zugriffe: 1453

Re: Rezeptempfehlung - American Pale Ale

Am besten man hält sich immer an dem Angepinnten Thema (https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=17&t=10974) wenn man ein Rezept haben möchte. Ansonsten mach es doch so wie ich. Einfach auf https://www.maischemalzundmehr.de/index.php?inhaltmitte=lr gehen, bei Empfehlungen den Pfeil nach unten w...
von anak85
Dienstag 25. Dezember 2018, 19:24
Forum: Rezepte
Thema: Rezeptempfehlung - American Pale Ale
Antworten: 10
Zugriffe: 1453

Re: Rezeptempfehlung - American Pale Ale

Ich habe im anderen Thread die selbe Frage gestellt, da die Nutzer die dort aktiv waren, häufig den Thread aboniert haben. Somit würde eine Rückantwort auf meine Fragestellung somit hoffentlich möglich sein. Mein Interesse besteht in erster Linie an Pale Ales / IPAs und daher auch diese Frage. Sie b...
von anak85
Dienstag 25. Dezember 2018, 17:27
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Karamalze diydog
Antworten: 17
Zugriffe: 3029

Re: Karamalze diydog

Hallo zusammen, hat jemand seit 12 Monaten passende Bezugsquellen in Deutschland für die Crystal Malze für IPAs/ Pale Ales gefunden? Auf dieser Seite Steht, dass das Caramünch ein passender Ersatz wäre. https://www.sios.ch/CaramuenchZ-3-150-EBC-Malt-ab-1-kg Diese beiden Rezepte möchte ich probieren:...
von anak85
Dienstag 25. Dezember 2018, 17:16
Forum: Rezepte
Thema: Rezeptempfehlung - American Pale Ale
Antworten: 10
Zugriffe: 1453

Re: Rezeptempfehlung - American Pale Ale

Cara-Crystal finde ich nur mit 120 EBC, sonst Caramalz mit 100-140 EBC oder Carared 40-60 EBC. Was sollte man da wählen? Crystal-Malt mit Cara-Malz zu substituieren, dann wird das ein anderes Bier. Dir ist der Faden Karamalze diydog #2 wahrscheinlich nicht bekannt. Mit der obigen Forensuche findest...
von anak85
Dienstag 25. Dezember 2018, 11:00
Forum: Rezepte
Thema: Rezeptempfehlung - American Pale Ale
Antworten: 10
Zugriffe: 1453

Re: Rezeptempfehlung - American Pale Ale

Nie selbst gebraut, aber unzählige davon getrunken: https://www.stonebrewing.com/blog/miscellany/2015/stone-pale-ale#ageGatePassed https://sierranevada.com/beer/year-round/pale-ale Beides Klassiker, beides die Originalrezepte der Brauereien. Danke dir! Ich habe bereits 2 Rezepte gesehen, die mit "c...
von anak85
Montag 24. Dezember 2018, 23:30
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Zutaten in Bioqualität
Antworten: 10
Zugriffe: 1044

Re: Zutaten in Bioqualität

SchlatzPopatz hat geschrieben:
Montag 24. Dezember 2018, 18:21
Schau einfach mal auf der Website von imperial yeast und gucke welche Hefe von der Beschreibung am besten passen könnte.
https://www.imperialyeast.com/organic-yeast-strains/
So die Antwort direkt von Imperial Yeast: „I would do flagship or joystick. Should be super close“
von anak85
Montag 24. Dezember 2018, 18:29
Forum: Rezepte
Thema: Rezeptempfehlung - American Pale Ale
Antworten: 10
Zugriffe: 1453

Rezeptempfehlung - American Pale Ale

Hallo zusammen,

hat einer eine Rezeptempfehlung für ein spannendes American Pale Ale auf das er schwört? Ich würde mich über eure Ideen und Vorschläge freuen :)

Danke und Grüße!
Phillip
von anak85
Montag 24. Dezember 2018, 18:15
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Zutaten in Bioqualität
Antworten: 10
Zugriffe: 1044

Re: Zutaten in Bioqualität

SchlatzPopatz hat geschrieben:
Montag 24. Dezember 2018, 18:12
Hier wäre eine Vergleichstabelle
http://hwcdn.libsyn.com/p/d/5/9/d59e502 ... cfba69ed1a
Wow, danke!! Denny's 1450 ist da aber leider nicht gelistet :Grübel
von anak85
Montag 24. Dezember 2018, 17:41
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Zutaten in Bioqualität
Antworten: 10
Zugriffe: 1044

Re: Zutaten in Bioqualität

Hallo zusammen, hat jemand hier einen Hinweis für mich, wo man eine gute Auswahl an Zutaten in Bioqualität bekommen kann? Meine Recherchen sind etwas durchwchsen und finde in den einzelnen Shops immer nur eine gewisse Auswahl an Biozutaten. Die Hefesorten habe ich bisher nirgends in Bioqualität ent...
von anak85
Montag 24. Dezember 2018, 17:14
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Zutaten in Bioqualität
Antworten: 10
Zugriffe: 1044

Zutaten in Bioqualität

Hallo zusammen, hat jemand hier einen Hinweis für mich, wo man eine gute Auswahl an Zutaten in Bioqualität bekommen kann? Meine Recherchen sind etwas durchwchsen und finde in den einzelnen Shops immer nur eine gewisse Auswahl an Biozutaten. Die Hefesorten habe ich bisher nirgends in Bioqualität entd...
von anak85
Montag 24. Dezember 2018, 15:30
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem
Antworten: 1145
Zugriffe: 172919

Re: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem

Der mitgeliefert Bazooka ist eigentlich vollschrott und schnellstmöglich zu ersetzen. Wenn du ohne Whirlpool versuchst dein Sud in den Gäreimer abzulassen, dann verstopft die Bazooka irgendwann komplett, außerdem ist die Maschenweite der Bazooka doch relativ groß. Whirlpool ist aufjedenfall empfehl...
von anak85
Sonntag 23. Dezember 2018, 22:42
Forum: Rezepte
Thema: Mascobado Zucker zum Karbonisieren?
Antworten: 13
Zugriffe: 1464

Re: Mascobado Zucker zum Karbonisieren?

Dawnrazor hat geschrieben:
Sonntag 23. Dezember 2018, 21:57
Wo bekommt man das ausser online?
In jedem Biomarkt :)
von anak85
Sonntag 23. Dezember 2018, 19:51
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem
Antworten: 1145
Zugriffe: 172919

Re: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem

Siehe diese vorherige Post unter Wirlpool... https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?p=294014#p294014 Gruß T-u-F Dank dir! Leider ist das mit dem Whirlpool aus den Beiträgen nicht eindeutig. Ein Nutzer schrieb, dass der Bazooka nicht notwendig ist, wenn man einen Whirlpool nutzt. Ok, soweit nach...
von anak85
Sonntag 23. Dezember 2018, 11:23
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem
Antworten: 1145
Zugriffe: 172919

Re: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem

Hallo zusammen, ich hatte gestern meinen ersten erfolgreichen Brautag und es hat super viel Spaß gemacht mit dem Gerät! :thumbsup Kurze frage. Was nutzt ihr um den Maischkorb abtropfen zu lassen und wie leere ich sinnvollerweise den Treber aus? bei mir wurde das eine Sauerei in der Dusche :Bigsmile ...
von anak85
Freitag 21. Dezember 2018, 21:30
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem
Antworten: 1145
Zugriffe: 172919

Re: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem

Brauwolf hat geschrieben:
Freitag 21. Dezember 2018, 21:09
Wenn du deinen MS rumdrehst und den Boden abschraubst, wirst du das Teil wiedererkennen:
Das ist ein Ersatzteil für die Pumpe (Bild von einem anderen Forenmitglied geklaut).

Cheers, Ruthard
Ja genau, danke! Eine sinnvolle Anleitung wäre echt nicht verkehrt :Grübel
von anak85
Freitag 21. Dezember 2018, 20:29
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem
Antworten: 1145
Zugriffe: 172919

Re: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem

Hallo zusammen,

kurze Frage - was ist der Sinn des kurzen L-förmigen Silikonstücks, welches mit dem Mundeschenk verschickt wird? In der BrewMonk Anleitung steht dazu auch leider nichts.

Danke euch!
Phillip
von anak85
Montag 26. November 2018, 16:31
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem
Antworten: 1145
Zugriffe: 172919

Re: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem

Gut Idee! Warum sollte das nicht funktionieren. Großer Tipp: Bau Dir eine Thermomanschette (z.B. aus einer alten oder neuen Isomatte). Wirst Dich wundern, wieviel schneller die Kiste aufheizt und man dazu noch Strom spart. Prost recycler Sehr gute Idee. Hast du Vorschläge, für eine optisch ansprech...
von anak85
Freitag 23. November 2018, 17:01
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Vorschläge für Bezugsquellen
Antworten: 11
Zugriffe: 1463

Re: Vorschläge für Bezugsquellen

BrauervomRotenBerg hat geschrieben:
Freitag 23. November 2018, 16:57
Liste im Wiki:

https://hobbybrauer.de/forum/wiki/doku. ... ndhaendler
Top, danke
von anak85
Freitag 23. November 2018, 16:53
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Vorschläge für Bezugsquellen
Antworten: 11
Zugriffe: 1463

Vorschläge für Bezugsquellen

Hallo zusammen,

ich würde mich über ein paar Vorschläge für Bezugsquellen der Zutaten freuen. Bioqualität wäre natürlich auch sehr gut.

Danke!
von anak85
Freitag 23. November 2018, 14:00
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem
Antworten: 1145
Zugriffe: 172919

Re: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem

Moin , Aus dem Bauchgefühl heraus, glaube ich nicht das du mit einem zweiten Hahn schneller zapfen kannst .. Was ist falsch an dem montierten Hahn ? VG Danke! Ich kann nicht abschätzen wieviel Ansturm beim Weihnachtsmarkt auf uns zu kommt. Wird zum ersten mal veranstaltet. Wenn es gut läuft würde i...
von anak85
Freitag 23. November 2018, 13:22
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem
Antworten: 1145
Zugriffe: 172919

Re: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem

Hallo zusammen, könnte mir bitte einer sagen, was für ein Gewinde unten am Ablasshahn genutzt wurde? Ich würde den Kessel gerne zweckentfremden und einen Zapfhahn zeitweise anbringen. Edit: Ich habe eben in der Bedienungsanleitung 1/2 Zoll gefunden :) Eben bestellt :) Ich würde gerne mit einem Y-Ada...
von anak85
Dienstag 6. November 2018, 09:38
Forum: Braugerätschaften
Thema: Brau Setup Tipps benötigt
Antworten: 18
Zugriffe: 1730

Re: Brau Setup Tipps benötigt

Die Gefahr besteht während der Maischephase, richtig. Das war aber nicht deine Annahme. ;-) Ok, danke für die Bestätigung :) Ja, eingangs dachte ich es wäre in der Kochphase aber du hast nur die hälfte meiner Aussage zitiert. Genauer hätte ich sagen sollen, meine "neue" Annahme :thumbup Ich denke, ...
von anak85
Montag 5. November 2018, 21:15
Forum: Braugerätschaften
Thema: Brau Setup Tipps benötigt
Antworten: 18
Zugriffe: 1730

Re: Brau Setup Tipps benötigt

Mich beschleicht ein Verdacht, den ich bereits bei deinem Post #3 hatte. Sorry, folgende Frage ist nicht böse gemeint und soll dich nicht vorführen: Dir ist klar, dass auch bei Verwendung eines Siebs/Korbs/Sacks die Trennung von "Fest" und "Flüssig" notwendig ist? Du kannst nicht den ganzen Braupro...
von anak85
Montag 5. November 2018, 15:54
Forum: Braugerätschaften
Thema: Brau Setup Tipps benötigt
Antworten: 18
Zugriffe: 1730

Re: Brau Setup Tipps benötigt

Bei den genannten Systemen wird mittels Pumpen zirkuliert. Das ist was anderes als mit einem Siebeinsatz im Einkocher rumzumantschen. Das wird dir mit Sicherheit am Boden anbrennen, deshalb ist das nicht empfehlenswert. Ok, also zum Verstandnis - das Zirkulieren der Pumpe hilft deutlich, damit währ...