Die Suche ergab 51 Treffer

von deraragorn
Donnerstag 1. August 2019, 09:32
Forum: Braugerätschaften
Thema: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks
Antworten: 827
Zugriffe: 71877

Re: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks

@Roger, ja, das stimmt wohl, aber für ein Bier mit 30 Litern Ausschlagvolumen bei 12° Plato benötige ich bei um die 60% SHA so circa 6 Kilo, das sind im Malzvolumen etwa 12 Liter (je nach Sorte mehr oder weniger...) @mwx, sehr anschaulich, herzlichen Dank. So in etwa habe ich mir das auch vorgestell...
von deraragorn
Mittwoch 31. Juli 2019, 16:31
Forum: Braugerätschaften
Thema: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks
Antworten: 827
Zugriffe: 71877

Re: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks

Hm. Ich wills einfach mal ganz anders sagen: Ich hab mir zwei Videos mit Brauabläufen auf dem GF angesehen und da sah es immer so aus dass die Würze nur ein wenig über dem Malz steht und dann auch ordentlich was durch den Überlauf geht. Aus rein persönlichem Interesse habe ich das mal durchgerechnet...
von deraragorn
Mittwoch 31. Juli 2019, 16:01
Forum: Braugerätschaften
Thema: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks
Antworten: 827
Zugriffe: 71877

Re: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks

Von den Maßen des Malzrohrs (etwa 27cm) und des Außenrohrs (30cm) passen dazwischen pro 10 cm etwa 1,6 Liter. Oder bei 30 cm etwa 5 Liter. Das wäre etwas mehr als 1/5 des gesamten Volumens. Der Totraum unten drunter hat etwa 2,5 Liter. Heißt aber auch, dass die restlichen ca. 16 Liter im Malzrohr si...
von deraragorn
Mittwoch 31. Juli 2019, 13:25
Forum: Braugerätschaften
Thema: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks
Antworten: 827
Zugriffe: 71877

Re: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks

Hallo zusammen. Ich schaue mir gerade das System "Grainfather" genauer an und habe ein, zwei Fragen dazu: Der Spalt zwischen Malzrohr und Topf ist recht schmal. Nun schütte ich, sagen wir, 5 Kilogramm Malz in das Malzrohr. Das entspricht zunächst zwar grob 10 Litern, aber mit erheblichen Zwischenräu...
von deraragorn
Mittwoch 31. Juli 2019, 09:02
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Balkon-Brauanlagenplanung 50L Ausschlag
Antworten: 36
Zugriffe: 2404

Re: Balkon-Brauanlagenplanung 50L Ausschlag

So, ihr Lieben. Anbei bekommt ihr nochmal ein Bild des letzten Standes der Konstruktion mit allen Korrekturen und Anregungen die ich hier erhalten habe, auf deren Basis wurde auch die BOM erstellt. Nach Vorlage selbiger bei der GöGa hat sich das Projekt (vorerst) in dieser Dimension erledigt, denn: ...
von deraragorn
Montag 24. Juni 2019, 07:36
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Dreifachsud nach Art "Gurgelrutscher"
Antworten: 6
Zugriffe: 962

Re: Dreifachsud nach Art "Gurgelrutscher"

Moin Christopher.

Naja, ich hatte ja den ganzen Tag Zeit. Dürften so gute 20-25 Minuten Wartezeit gewesen sein, so in der Ecke jedenfalls.
von deraragorn
Donnerstag 20. Juni 2019, 16:56
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Balkon-Brauanlagenplanung 50L Ausschlag
Antworten: 36
Zugriffe: 2404

Re: Balkon-Brauanlagenplanung 50L Ausschlag

Schei*e, Erwin, Danke!

Hast natürlich Recht, den Wald vor lauter Bäumen nicht gesehen.
Genau deswegen frag ich hier nach Meinungen.

Dankeschön!
von deraragorn
Mittwoch 19. Juni 2019, 11:34
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Balkon-Brauanlagenplanung 50L Ausschlag
Antworten: 36
Zugriffe: 2404

Re: Balkon-Brauanlagenplanung 50L Ausschlag

Oh, für Idioten steht sogar Nachguss dort. Tralalaaaaaa.... Dafür ist das links eingezeichnete Ventil gedacht (Einl.o.B.) samt dem grünen "Steigrohr". Aus Platzgründen ist das auf der Zeichnung nicht ganz korrekt angeordnet, das soll zwischen den beiden Bottichen sitzen. Über ein Camlok kann ich das...
von deraragorn
Mittwoch 19. Juni 2019, 11:02
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Balkon-Brauanlagenplanung 50L Ausschlag
Antworten: 36
Zugriffe: 2404

Re: Balkon-Brauanlagenplanung 50L Ausschlag

Moin Erwin,

das Ganze soll über einen größeren Hahn (Abmaischventil in der Zeichnung) abgelassen werden.
Ich dachte an 1,0-1,5 Zoll.
von deraragorn
Dienstag 18. Juni 2019, 10:56
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Dreifachsud nach Art "Gurgelrutscher"
Antworten: 6
Zugriffe: 962

Re: Dreifachsud nach Art "Gurgelrutscher"

Die Schüttung, das wichtigste glatt vergessen... 3,4 kg Pale Ale 0,65 kg Weizenmalz 0,65 kg Carapils 0,10 kg Hafermalz 0,05 kg Haferflocken (sollte eigentlich komplett Haferflocken sein, hatte aber wider Erwarten nicht genug -.-) Macht summa summarum etwa 4,85 kg für 20 Liter, bei einer sagenhaft mi...
von deraragorn
Montag 17. Juni 2019, 13:35
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Balkon-Brauanlagenplanung 50L Ausschlag
Antworten: 36
Zugriffe: 2404

Re: Balkon-Brauanlagenplanung 50L Ausschlag

Hallo zusammen. Anbei mal die "überarbeitete" Idee. Mit Maisch/Sudkessel, Läuterbottich und Läutergrant. Ist tatsächlich gerade mal 10cm breiter geworden, sollte also vertretbar sein denke ich. Was meint ihr? Hier der "aufgebaute" Zustand, ready to brau: https://i.ibb.co/n0L1rxt/Aufgebaut.png Lagerp...
von deraragorn
Montag 17. Juni 2019, 12:52
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Münchner Dunkel
Antworten: 68
Zugriffe: 4429

Re: Münchner Dunkel

Moin §11!

Netter Keller, anhand der Schalter und Steckdosen schätze ich mal dass du im englischsprachigen Ausland braust?
von deraragorn
Montag 17. Juni 2019, 10:03
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Dreifachsud nach Art "Gurgelrutscher"
Antworten: 6
Zugriffe: 962

Dreifachsud nach Art "Gurgelrutscher"

Hallo zusammen. Nun möchte ich euch auch einmal teilhaben lassen an meinen abenteuerlichen Ausflügen in die bekloppte Welt des Hobbybrauens. Da in absehbarer Zeit mein Geburtstag ansteht und es da meist auch das eine oder andere Bier gibt, dachte ich mir - Hey, Traugott Simon muss ja nicht immer sei...
von deraragorn
Freitag 14. Juni 2019, 09:54
Forum: Rezepte
Thema: Fassbrause, Braumeisterlimo oder so ähnlich
Antworten: 26
Zugriffe: 1401

Re: Fassbrause, Braumeisterlimo oder so ähnlich

Hier entwickelt sich ja eine rege Diskussion, das freut mich sehr. Ja, die "Ost"-Brause kenne ich auch, regelmäßig wenn ich als Fahrer in den Osten unterwegs bin gibt es an der Hohen Sonne in Eisenach oder wo auch immer eine rote oder grüne Brause... Auch vom Zwönitzer Brauer kenne ich sowas. Aber i...
von deraragorn
Donnerstag 13. Juni 2019, 15:37
Forum: Rezepte
Thema: Fassbrause, Braumeisterlimo oder so ähnlich
Antworten: 26
Zugriffe: 1401

Re: Fassbrause, Braumeisterlimo oder so ähnlich

Ich bin tatsächlich gerade auf der Suche nach Kombucha. Da turnt ja allerlei pilziges Getöse drin rum, von Gluconobacter über Acetobacter bis hin zu Lactobacillus und Tralala. Jetzt überlege ich, ob das Zeug mit dem Malzzucker klarkommt - wüsste aber eigentlich nichts Gegenteiliges. Werde wohl demnä...
von deraragorn
Donnerstag 13. Juni 2019, 14:14
Forum: Rezepte
Thema: Fassbrause, Braumeisterlimo oder so ähnlich
Antworten: 26
Zugriffe: 1401

Re: Fassbrause, Braumeisterlimo oder so ähnlich

Hallo. Lieber Schlupf, lieber Jens, das klingt schon sehr vielversprechend! Vermutlich ist das die Produktion bei Bionade, denke mal dass die mit ebenjenem Gluconobacter arbeiten... Trotzdem sehr informativ. Wenn man jetzt jemanden kennen würde... Lieber Reinhard, danke für die Ideen, das sind ja eh...
von deraragorn
Donnerstag 13. Juni 2019, 12:38
Forum: Rezepte
Thema: Fassbrause, Braumeisterlimo oder so ähnlich
Antworten: 26
Zugriffe: 1401

Fassbrause, Braumeisterlimo oder so ähnlich

Hallo zusammen. Aufgrun der aktuellen Jahreszeit steigt ja wieder der Bedarf nach Erfrischungsgetränken. Da ich nicht der Einzige bin, der Erfrischungsgetränke genießt - aber meine Familie zum Beispiel nicht so bieraffin ist - bin ich auf der Suche nach einer Art Limonade oder Fassbrause. Die Thread...
von deraragorn
Dienstag 11. Juni 2019, 15:56
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Balkon-Brauanlagenplanung 50L Ausschlag
Antworten: 36
Zugriffe: 2404

Re: Balkon-Brauanlagenplanung 50L Ausschlag

Hallo Sebastian.

Ja, da gebe ich dir vom Prinzip absolut Recht. Dafür würde ich dann aber "wieder" den Läutergrant als zusätzlichen Behälter benötigen, oder stehe ich auf dem Schlauch?
von deraragorn
Dienstag 11. Juni 2019, 12:30
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Balkon-Brauanlagenplanung 50L Ausschlag
Antworten: 36
Zugriffe: 2404

Re: Balkon-Brauanlagenplanung 50L Ausschlag

Moin Niko. Der Läuterpuffer (nenn es wie du magst :-D) dient eigentlich in der Hauptsache dazu, die Würze beim Läutern aufzufangen. Aus dem oberen Topf wird eingemaischt und direkt geläutert in diesen "Puffer". Der Treber wird entfernt und dann wird die Würze wieder aus dem Puffertopf in den oberen ...
von deraragorn
Dienstag 11. Juni 2019, 11:21
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Balkon-Brauanlagenplanung 50L Ausschlag
Antworten: 36
Zugriffe: 2404

Re: Balkon-Brauanlagenplanung 50L Ausschlag

Hallo zusammen. Nun will ich euch mal meine Planung für den Aufbau zur Verfügung stellen. Vielleicht wird dann das eine oder andere klarer. Zunächst der "Brau-Aufbau", so soll damit gearbeitet werden (können): https://i.ibb.co/BZLTnkr/Aufgebaut.png Links ein "Arbeitstisch", mittig oben die Maisch- u...
von deraragorn
Mittwoch 5. Juni 2019, 17:05
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Balkon-Brauanlagenplanung 50L Ausschlag
Antworten: 36
Zugriffe: 2404

Re: Balkon-Brauanlagenplanung 50L Ausschlag

Moin zusammen. Danke für eure vielfältigen Ideen. Joerch, mein Grund für das "Hochbauen" ist ein zweifacher. Einmal kann ich das Ganze so kompakter halten, zum Zweiten ist der höchste Topf mit der Oberkante geplant auf etwa 1,35m Höhe. Für mich ist das eine recht angenehme Arbeitshöhe, bin ich selbs...
von deraragorn
Mittwoch 5. Juni 2019, 11:03
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Balkon-Brauanlagenplanung 50L Ausschlag
Antworten: 36
Zugriffe: 2404

Re: Balkon-Brauanlagenplanung 50L Ausschlag

Hallo und guten Tag. Ich habe auf eure Anregungen hin wie bereits gesagt das Ganze mal ein wenig umgedacht und verschlankt. Hier mal das neue P&ID: https://s17.directupload.net/images/190605/zicojfda.png Der Plattenwärmetauscher wird voraussichtlich doch keiner werden. Entweder ein Spiralengegenstro...
von deraragorn
Mittwoch 5. Juni 2019, 00:15
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Balkon-Brauanlagenplanung 50L Ausschlag
Antworten: 36
Zugriffe: 2404

Re: Balkon-Brauanlagenplanung 50L Ausschlag

Nabend zusammen. Ich habe mir auch ein paar Gedanken gemacht. Daran seid ihr nicht ganz unschuldig! Speziell Jörg(?) und Stefan. Ein Missverständnis möchte ich ausräumen, der Brautisch war die Bezeichnung für die gesamte Klamotte. Habe ein wenig hin und her gezeichnet und werde das morgen mal in ein...
von deraragorn
Dienstag 4. Juni 2019, 15:28
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Balkon-Brauanlagenplanung 50L Ausschlag
Antworten: 36
Zugriffe: 2404

Re: Balkon-Brauanlagenplanung 50L Ausschlag

Hallo Stefan. Der Wärmetauscher soll nicht zerlegbar sein. Das Umgehen des Kühltrubes könnte man ja alternativ noch durch ein Umwälzpumpen lösen bevor man in den Gärbehälter schlaucht? Sprich, die Würze zwischen Sudpfanne und PWT zirkulieren lassen und nach Absetzen dann umschlauchen. Klingt für mic...
von deraragorn
Dienstag 4. Juni 2019, 14:29
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Balkon-Brauanlagenplanung 50L Ausschlag
Antworten: 36
Zugriffe: 2404

Balkon-Brauanlagenplanung 50L Ausschlag

Hallo zusammen. Nachdem ich nun eine ganze Zeit lang nur sehr wenig gebraut habe (Umzug, Arbeit, Regierung...) habe ich jetzt endlich einen Balkon, auf dem ich ohne die Küche in Mitleidenschaft zu ziehen brauen könnte. Nun geht mir dieses ganze Einkochergepansche mit der Arbeit mit Provisorien zieml...
von deraragorn
Montag 9. November 2015, 19:47
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Hopfenstopfen bei Bockbier
Antworten: 14
Zugriffe: 1189

Re: Hopfenstopfen bei Bockbier

Gut. Lassen wir diese Definitionswerferei. Gulp, ja, du hast vermutlich auch Recht - aber man muss dem Kind einen Namen geben. Für ein am. Amber Ale ist aber sowohl die Farbe als auch die Stammwürze zu stark. Diese leichten Abweichungen sind mir nicht genug Grund, es anders zu nennen. Letztlich ist ...
von deraragorn
Montag 9. November 2015, 16:40
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Hopfenstopfen bei Bockbier
Antworten: 14
Zugriffe: 1189

Re: Hopfenstopfen bei Bockbier

Laut BJCP-Definition ist Bockbier untergärig. Wie aber bereits gesagt, bei mir leider aktuell nicht machbar.
von deraragorn
Montag 9. November 2015, 16:27
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Hopfenstopfen bei Bockbier
Antworten: 14
Zugriffe: 1189

Re: Hopfenstopfen bei Bockbier

Ich gebe euch in Teilen recht. Ein obergäriges Bock ist selten, auch nicht unbedingt vorgesehen aber bei mir aufgrund der gegebenen Bedingungen nicht anders machbar. Die Farbe liegt mit etwa 50 EBC im Rahmen, 16,9°P Stammwürze auch. Die Bittere liegt mit angepeilten 35 IBU tatsächlich etwas höher, a...
von deraragorn
Montag 9. November 2015, 14:10
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Hopfenstopfen bei Bockbier
Antworten: 14
Zugriffe: 1189

Hopfenstopfen bei Bockbier

Hallo zusammen. Am letzten Wochenende hat es bei mir zwei Sude gegeben, einmal ein U Fleku-Klon (UG) und ein dunkles Bock (OG). Nun habe ich zum Bock ein paar Fragen. Gehopft wurden die knapp 20L in der Vorderwürze mit 30g Citra, beim Kochen mit etwas Saazer und im Whirlpool mit 50g Mandarin Bavaria...
von deraragorn
Montag 20. April 2015, 11:36
Forum: Bierreisen
Thema: Ein Wochenende ins Bierparadies Franken
Antworten: 18
Zugriffe: 2554

Re: Ein Wochenende ins Bierparadies Franken

Das Vergnügen haben wir am (vor-)letzten Wochenende noch gehabt, 17km durch Bierfranken von Tiefenellern nach Hirschaid. Tags drauf wie jedes Jahr nach Forchheim auf die Keller und da nochmal ordentlich durchgesoffen. Der Wirt aus dem unteren Gasthof, wo es Georgenbräu gibt, kommt übrigens aus NRW u...
von deraragorn
Freitag 13. März 2015, 10:37
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Etiketten mal richtig G...
Antworten: 738
Zugriffe: 236974

Re: Etiketten mal richtig G...

Da will ich mich dann auch mal vorstellen.
Die Etiketten sind aber nichts besonderes, bin nicht so der Grafikprofi...

Oben das wird abgeschnitten und kommt um den Hals, der untere Teil ist das eigentliche Etikett.
Killkenny.PNG
von deraragorn
Mittwoch 4. März 2015, 12:23
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Erfahrung mit Equinox?
Antworten: 37
Zugriffe: 4294

Re: Erfahrung mit Equinox?

Mich auch, daher wird der Sud dann von 7 Jungfrauen bei Neumond gebraut. Um allen Eventualitäten vorzubeugen.
von deraragorn
Mittwoch 4. März 2015, 02:54
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Erfahrung mit Equinox?
Antworten: 37
Zugriffe: 4294

Re: Erfahrung mit Equinox?

Gerade habe ich diesen Beitrag gelesen. Das scheint ja echt ein interessantes Zeug zu sein, zumal ich ohnehin großer Fan von Mitra und ähnlichen bin. Perfekt passend wird das natürlich wenn am 20. März die totale Sonnenfinsternis kommt - am Tag der Tag-Nacht-Gleiche, der Equinox! Parallel ist am sel...
von deraragorn
Montag 2. März 2015, 21:41
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Durchführung Titration Säurekapazität
Antworten: 5
Zugriffe: 807

Re: Durchführung Titration Säurekapazität

Morpheus macht's richtig. Indikatoren reagieren schneller und sind zudem erheblich preiswerter als ein pH-Meter welches was taugt.
von deraragorn
Montag 2. März 2015, 21:39
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärende und unerwartet hoher Restextrakt, was tun?
Antworten: 21
Zugriffe: 1641

Re: Gärende und unerwartet hoher Restextrakt, was tun?

Naja gut, bei der Hefe habt ihr natürlich recht. Das ist Quatsch. Die Marschführung bei 68°C ist im Nachhinein sicher nicht optimal gewesen, aber dass das so drastisch ausfällt kann ich mir nicht vorstellen - oder will es nicht :-D Es ist geschmacklich durch die starke Hopfung auch recht passabel, s...
von deraragorn
Montag 2. März 2015, 17:24
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärende und unerwartet hoher Restextrakt, was tun?
Antworten: 21
Zugriffe: 1641

Re: Gärende und unerwartet hoher Restextrakt, was tun?

So. Habe es vor ein paar Tagen aufgerührt und versuchsweise mal weitere Hefe (T-58) zugegeben - es passiert gar nichts. Der scheinbare Restextrakt liegt seit fast 2 Wochen weiterhin bei 7,2°P. Da passiert gar nix mehr. Was meint Ihr - eine hochvergärende und Alkoholtolerante Hefe zugeben (Weinhefe?)...
von deraragorn
Sonntag 22. Februar 2015, 17:25
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Grüße aus Dortmund
Antworten: 4
Zugriffe: 532

Re: Grüße aus Dortmund

Tag auch.
Komme zwar aus Iserlohn, aber bin öfters in Dortmund.

Herzlich willkommen!
von deraragorn
Freitag 20. Februar 2015, 14:06
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wo Zutaten kaufen [NRW] nicht bestellen.
Antworten: 27
Zugriffe: 5256

Re: Wo Zutaten kaufen [NRW] nicht bestellen.

Candirect hat ein Lager, aber da kann man auch so vorbeigehen und "einkaufen", der Typ der den Versand da Kommissionäre ist echt nett.

Ansonsten könnte ich mit Trocken- oder Flüssigseife, Malz und einigen Hopfensorten aushelfen. Iserlohn ist auch nicht so die Reise - aber Bromfiets näher dran.
von deraragorn
Samstag 14. Februar 2015, 20:29
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärende und unerwartet hoher Restextrakt, was tun?
Antworten: 21
Zugriffe: 1641

Re: Gärende und unerwartet hoher Restextrakt, was tun?

Moinmoin. Refraktometer kommt nicht in Frage, messe mit Spindel. Ist auch blasenfrei in der Probe. Rast habe ich als Kombirast nach englischem Vorbild für ein RIS gewählt, waren gut 100 Minuten bei 67-68°C. Da es ein Resteverwerterbier war, war es auf 12L Ausschlagwürze angelegt. Da wurde ein vorher...
von deraragorn
Samstag 14. Februar 2015, 14:19
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärende und unerwartet hoher Restextrakt, was tun?
Antworten: 21
Zugriffe: 1641

Re: Gärende und unerwartet hoher Restextrakt, was tun?

Sorry, das ging mir dadurch. Die Temperatur schwankt zwischen 18 und 19°C, steht in Heizungsnähe also keine gravierenden Stürze.
von deraragorn
Samstag 14. Februar 2015, 14:06
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärende und unerwartet hoher Restextrakt, was tun?
Antworten: 21
Zugriffe: 1641

Gärende und unerwartet hoher Restextrakt, was tun?

Moinmoin miteinander. Ich habe vor 9 Tagen einen Sud angestellt aus Resten. Ist sowas wie ein Russian Imperial Stout geworden. Schüttung war recht hoch, Stammwürze auf 19,5°P angesetzt. EBC um 110, IBU um 50. Ferner wurde das Ganze mit der Nottingham Ale angestellt, kam sehr schnell an und ging zwei...
von deraragorn
Mittwoch 4. Februar 2015, 23:42
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4177
Zugriffe: 542032

Re: Was trinkt ihr gerade?

Zur Feier des Tages mache ich die letzte Flasche meines Altbiers auf. Wenn im TV schon nur Schrott läuft - dann wenigstens n lecker Bierchen.

Prost!
2015-02-04 22.50.11.jpg
von deraragorn
Mittwoch 4. Februar 2015, 19:38
Forum: Rezepte
Thema: Rauchiges Porter - oder nicht?
Antworten: 8
Zugriffe: 782

Re: Rauchiges Porter - oder nicht?

So. Habe mir jetzt mal weiter Gedanken gemacht. Das hat vermutlich nicht mehr viel mit nem Porter zu tun, ist ja eher ein Imperial Stout Porter. Aber das ist ja das schöne am Hobby, experimentieren. Daher auch nur 12 Liter Aufschlagwürze für 10 Liter bzw. 1 Kiste auf Flaschen. 2,3kg Pale Ale 0,8kg R...
von deraragorn
Mittwoch 4. Februar 2015, 16:19
Forum: Rezepte
Thema: Rauchiges Porter - oder nicht?
Antworten: 8
Zugriffe: 782

Re: Rauchiges Porter - oder nicht?

Naja, die Haferflocken sind kein Ersatz. Sondern mir einfach eben eingefallen. Ist ja bei vielen dunklen englischen Bieren der Fall, dass da Rohfrucht reinkommt. Entölter Kakao klingt irgendwie so ... merkwürdig. Hat was unschönes. Allerdings habe ich davon auch keine Ahnung. Wenn das der Normalfall...
von deraragorn
Mittwoch 4. Februar 2015, 15:29
Forum: Rezepte
Thema: Rauchiges Porter - oder nicht?
Antworten: 8
Zugriffe: 782

Re: Rauchiges Porter - oder nicht?

Naja, so ne 99% Schokolade? Mit dem Fett haste ja recht, aber das ist in nicht entöltem Kakao auch drin... Na gut, Schnapsidee. Stattdessen vielleicht n paar Gramm Haferflocken.
von deraragorn
Mittwoch 4. Februar 2015, 14:34
Forum: Rezepte
Thema: Rauchiges Porter - oder nicht?
Antworten: 8
Zugriffe: 782

Re: Rauchiges Porter - oder nicht?

Naja 18° ist aber auch die Obergrenze. Höher möchte ich nicht gehen. Smoked Porter von Alaska kenne ich nicht - habe bis jetzt an Rauchbieren nur diverse fränkische probiert, die zwar lecker sind aber doch eher was für ne Schinkenstulle sind. Noch was vom Carafa? Heidernei. Das wird aber sowas von s...
von deraragorn
Mittwoch 4. Februar 2015, 13:40
Forum: Rezepte
Thema: Rauchiges Porter - oder nicht?
Antworten: 8
Zugriffe: 782

Rauchiges Porter - oder nicht?

Mahlzeit miteinander. Ich habe geplant, in den nächsten Tagen mal etwas tiefschwarzes zu machen, was in Richtung Porter oder Stout gehen soll. Nicht so trocken wie ein Stout, leicht rauchig-whiskyartig, relativ hohe Stammwürze (15-18%). Habe mir mal eine Schüttung zusammengebastelt: 27% Rauchmalz (H...
von deraragorn
Mittwoch 28. Januar 2015, 16:12
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: UG-Hefe Lager kurzfristig bekommen, NRW
Antworten: 13
Zugriffe: 1239

Re: UG-Hefe Lager kurzfristig bekommen, NRW

In dem Szenario, dass die besagte Czech Lager wohl erst in ner Woche ankommt, candirect und so...
von deraragorn
Mittwoch 28. Januar 2015, 15:40
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: UG-Hefe Lager kurzfristig bekommen, NRW
Antworten: 13
Zugriffe: 1239

Re: UG-Hefe Lager kurzfristig bekommen, NRW

Moin.

Ich bin in Iserlohn.
S23 wäre allerdings meine letzte Wahl. Habe sonst noch die Czech Lager aber die kann ich dafür auch nicht verwenden.

Gartenbrauer, wo bist denn du?

edith sagt: Kann die nicht verwenden, weil Lieferverzögerung seitens candirect...
von deraragorn
Mittwoch 28. Januar 2015, 15:04
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: UG-Hefe Lager kurzfristig bekommen, NRW
Antworten: 13
Zugriffe: 1239

Re: UG-Hefe Lager kurzfristig bekommen, NRW

Es gibt ja primär die großen bei uns in der Umgebung, Veltins, Warsteiner, Krombacher... Da ist nix zu holen. Kleinere Brauereien kenne ich hier nicht wirklich. Hatte einfach gehofft, dass jemand aus der MK-Region oder so was hat. Würde auch zu "Kontakten" über das Forum hinaus führen, was ich sehr ...