Die Suche ergab 73 Treffer

von BroilKing
Sonntag 2. August 2020, 10:51
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: IKegger best practice
Antworten: 40
Zugriffe: 5292

Re: IKegger best practice

Vielleicht solltest Du Dir das
godofglow hat geschrieben:
Sonntag 2. August 2020, 10:45
bin nicht nur faul
abgewöhnen und im Forum lesen, ist schon x-mal durchgekaut worden
von BroilKing
Dienstag 7. Juli 2020, 22:01
Forum: Braugerätschaften
Thema: Interesse an low cost Edelstahl-Drucktank
Antworten: 264
Zugriffe: 32272

Re: Interesse an low cost Edelstahl-Drucktank

Die Vorteile der Druck Vergärung sind doch hinreichend beschrieben worden. Aber wer sich mal eben einen Unitank gönnt um “haben wollen“ zu befriedigen, und Geld offensichtlich eine eher untergeordnete Rolle spielt, der braucht sich auch keine Gedanken machen warum ein “low cost“ Modell auf den Markt...
von BroilKing
Dienstag 30. Juni 2020, 15:24
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Malz direkt beim Mälzer kaufen.Wer hat Erfahrung mit Avangard und Co.??
Antworten: 36
Zugriffe: 3181

Re: Malz direkt beim Mälzer kaufen.Wer hat Erfahrung mit Avangard und Co.??

Abgesehen von 2 Dingen: Du bekommst keine 2,5% Zinsen, hast dafür aber irgendwann fürchertlich altes Malz rumliegen... Ich finde es immer schräg wenn sich manche Leute über Preise beschweren. Selber machen und preiswerter anbieten und wenn man nicht pleite gegangen ist, nach 2 Jahren mal ein Resümee...
von BroilKing
Freitag 26. Juni 2020, 16:36
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Eigene Wasserquelle: ist das brauchbar?
Antworten: 17
Zugriffe: 1872

Re: Eigene Wasserquelle: ist das brauchbar?

Hm, kaufe nicht in Discountern, habe gegoogelt: Preiswertestes Wasser 0,22 pro Liter, macht dann 6,60 für einen Sud, den Einkauf und Sprit nicht mitgerechnet. Harz (in passender Menge gekauft) 48,00 pro 12,5kg, also pro Sud unter 4,00, frei Haus geliefert, Wasser selbst aus der Quelle kostet mich nix.
von BroilKing
Mittwoch 24. Juni 2020, 16:03
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Eigene Wasserquelle: ist das brauchbar?
Antworten: 17
Zugriffe: 1872

Re: Eigene Wasserquelle: ist das brauchbar?

Moin habe kein Leitungswasser, eigene Quelle am Fuße des Teutos. Wasser ist ziemlich katastrophal. Unbehandelt habe ich eine Leitfähigkeit von fast 1.000uS. Durch den Filter komme ich runter auf 30, aber nur die ersten 10 Liter. Dann wird es rapide schlechter, Harz ist dann wohl gesättigt. So erhalt...
von BroilKing
Donnerstag 11. Juni 2020, 09:12
Forum: Zapfanlagen
Thema: Partyfass oder Mini Keg
Antworten: 13
Zugriffe: 1421

Re: Partyfass oder Mini Keg

Zu dem Zeug von Aliexpress sehe ich keine Vorteile gegenüber seriösen Anbietern wie iKegger , MangroveJack's oder Kegland , sofern man den Einfuhrzoll und die Mehrwertsteuer mit einrechnet. Und drei Wochen auf Artikel ohne Garantie zu warten, um die dann vom Hauptzollamt abzuholen hätte ich keine L...
von BroilKing
Dienstag 5. Mai 2020, 20:27
Forum: Braugerätschaften
Thema: Gefrierschrank für Cold Crash und Gärführung
Antworten: 11
Zugriffe: 1283

Re: Gefrierschrank für Cold Crash und Gärführung

Hysterese lässt sich einstellen
von BroilKing
Samstag 2. Mai 2020, 17:55
Forum: Braugerätschaften
Thema: Gefrierschrank für Cold Crash und Gärführung
Antworten: 11
Zugriffe: 1283

Re: Gefrierschrank für Cold Crash und Gärführung

Inkbird plus Terrarium Heizkabel.
Funktioniert 100%ig
von BroilKing
Sonntag 19. April 2020, 18:33
Forum: Braugerätschaften
Thema: Gefrierschrank für Cold Crash und Gärführung
Antworten: 11
Zugriffe: 1283

Re: Gefrierschrank für Cold Crash und Gärführung

Moin
Ich stand auch vor dem Problem.
Habe mir dann für kleines Geld eine Gefriertruhe auf Kleinanzeigen gekauft.

Vorteile gegenüber Schrank:
Effizienter im Kühlleistung, gerade was CC betrifft
Weniger Stromverbrauch
Von oben zu beladen
Preiswerter als Schränke
von BroilKing
Mittwoch 8. April 2020, 10:31
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Eigene Wasserquelle: ist das brauchbar?
Antworten: 17
Zugriffe: 1872

Re: Eigene Wasserquelle: ist das brauchbar?

Habe mir gerade alles Zubehör für olibaers Mischbettentsalzer bestellt, dann schauen wir mal
von BroilKing
Mittwoch 8. April 2020, 07:50
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Eigene Wasserquelle: ist das brauchbar?
Antworten: 17
Zugriffe: 1872

Re: Eigene Wasserquelle: ist das brauchbar?

Es ist kein Brunnenwasser, es ist eine Tiefenquelle.
In meiner Gegend wird auch das Mineralwasser "Carolinen Brunnen" gewonnen (welches wie ich herausfand eine Härte von 41° hat)
von BroilKing
Dienstag 7. April 2020, 15:48
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Eigene Wasserquelle: ist das brauchbar?
Antworten: 17
Zugriffe: 1872

Re: Eigene Wasserquelle: ist das brauchbar?

keine Ahnung, man liest immer nur von weich-mittel-hart, so hätte ich geschätzt das wir mit sehr hart vielleicht bei 25°dH liegen würde, scheint aber dramatisch drüber zu sein. Was die anderen Stoffe angeht (Bericht ist ja oben verlinkt) scheinen die ja iO zu sein, wobei das alles Meßergebnisse aus ...
von BroilKing
Dienstag 7. April 2020, 12:59
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Eigene Wasserquelle: ist das brauchbar?
Antworten: 17
Zugriffe: 1872

Re: Eigene Wasserquelle: ist das brauchbar?

Moin nach der winterlichen Braupause bin ich wieder dabei und habe jetzt festgestellt: das reine, unaufbereitete Brunnenwasser ist brutal hart. Ein Liter auf 75°C aufheizen bringt soviel Kalkablagerung auf dem Topfboden dass man ihn mit dem Finger abwischen kann. Ich habe einen Meßstreifen reingehal...
von BroilKing
Freitag 3. April 2020, 11:22
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12496
Zugriffe: 1486047

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

danke!
von BroilKing
Freitag 3. April 2020, 11:00
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12496
Zugriffe: 1486047

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Moin,

habe gerade eine Packung Flüssighefe Wyeast 1028 London Ale im Kühlschrank gefunden, MHD 06.12.2019.
Wird die noch brauchbar sein? Oder lieber weg?
von BroilKing
Mittwoch 15. Januar 2020, 07:38
Forum: Zapfanlagen
Thema: iKegger Konfiguration für bestes Zapfergebnis
Antworten: 250
Zugriffe: 27763

Re: iKegger Konfiguration für bestes Zapfergebnis

Ich kaufe alles bei Amazon zB 5l Keg für 36,00 (ist allerdings der Tatsache geschuldet dass ich von meinen Lieferanten dort oft Gutscheine erhalte) und sonst bei Aliexpress. Da Zoll & Garantie angesprochen wurde: Unter der Freigerenze entfallen Zoll & MwSt., da bei Aliexpress sehr viel Versandkosten...
von BroilKing
Samstag 11. Januar 2020, 09:49
Forum: Zapfanlagen
Thema: iKegger Konfiguration für bestes Zapfergebnis
Antworten: 250
Zugriffe: 27763

Re: iKegger Konfiguration für bestes Zapfergebnis

- Zum Mitnehmen muss ich ein kleineres iKeg haben, in das ich umfüllen kann (z.B. von 10l auf 2l). - iKegs nehmen im Kühlschrank mehr Raum ein als Flaschen. - Die Bierauswahl ist eingeschränkt (ausser man hat, wie ich, mehrere 2l-iKegs) Moin Ich finde die 5L Kegs optimal vom Platz. Habe Weihnachten...
von BroilKing
Samstag 21. Dezember 2019, 17:03
Forum: Zapfanlagen
Thema: iKegger Konfiguration für bestes Zapfergebnis
Antworten: 250
Zugriffe: 27763

Re: iKegger Konfiguration für bestes Zapfergebnis

Moin

habe heute mein Weihnachtsbier getestet:
ein British Stout, gezapft mit Kohlensäure über einen Stout Hahn

Ich bin sehr zufrieden, sehr schön cremiger Schaum, super stabil.

https://www.youtube.com/embed/1t8kXFng6vA
von BroilKing
Dienstag 19. November 2019, 08:31
Forum: Zapfanlagen
Thema: iKegger Konfiguration für bestes Zapfergebnis
Antworten: 250
Zugriffe: 27763

Re: iKegger Konfiguration für bestes Zapfergebnis

Amazon.de:

Zapfkopf
5l Faß

Alles inkl. Versand, Zoll fällt nicht an.
Bei aliexpress.com ist es nochmals etwas günstiger.
von BroilKing
Sonntag 27. Oktober 2019, 17:10
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Eigene Wasserquelle: ist das brauchbar?
Antworten: 17
Zugriffe: 1872

Re: Eigene Wasserquelle: ist das brauchbar?

ok, das mache ich mit Milchsäure gem. der Tabelle/Rechner die es gibt auf Basis des Wertes welchen ich mit diesen Messstreifen ermittelt habe? Oder empfehlenswertere Methode?
von BroilKing
Sonntag 27. Oktober 2019, 17:05
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Eigene Wasserquelle: ist das brauchbar?
Antworten: 17
Zugriffe: 1872

Re: Eigene Wasserquelle: ist das brauchbar?

Also vorher abzapfen.
Dann mit so einem billigen Teststreifen die Härte bestimmen?
von BroilKing
Sonntag 27. Oktober 2019, 16:58
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Eigene Wasserquelle: ist das brauchbar?
Antworten: 17
Zugriffe: 1872

Eigene Wasserquelle: ist das brauchbar?

Moin ich habe jetzt den ganzen Sonnatg mit lesen über Brauwasser verbracht und bin nicht wirklich schlauer als vorher. Wir haben eine eigene Wasserquelle, entkeimen das Wasser per UV-C Lampe und enthärten es mit einer Salzanlage, da kommen diese Tabs rein. Anbei mal die Analysewerte (muss ja jedes J...
von BroilKing
Mittwoch 23. Oktober 2019, 12:25
Forum: Braugerätschaften
Thema: Lohnt der Umstieg auf Grainfather
Antworten: 23
Zugriffe: 2386

Re: Lohnt der Umstieg auf Grainfather

Moin Ich bin im Feb als VollNoob direkt mit GF angefangen und komme sehr gut damit klar. Bisher 10 Sude und es hat immer alles geklappt, manches fertig geschrotete Malz macht das Läutern zeitaufwändig, seitdem ich selber quetsche ist alles top. Pro Sud inkl. aller Reinigungsarbeiten, Abkühlen und An...
von BroilKing
Freitag 18. Oktober 2019, 08:01
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Erfahrung Edelstahlfermenter ca. 30 L
Antworten: 12
Zugriffe: 1783

Re: Erfahrung Edelstahlfermenter ca. 30 L

@broilking bei 22-23 Liter im fermenter bin ich immer davon ausgegangen, dass der brew Bucket zu klein wäre. Wieviel Kopfraum hat der denn noch? Bei soviel kann ich das nicht sagen (es gärt gerade etwas). Wenn ich abgefüllt habe kann ich gerne mal messen. Ich kalkuliere immer auf 20l, nach dem koch...
von BroilKing
Donnerstag 17. Oktober 2019, 17:45
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Erfahrung Edelstahlfermenter ca. 30 L
Antworten: 12
Zugriffe: 1783

Re: Erfahrung Edelstahlfermenter ca. 30 L

wieso ist der BrewBucket zu klein?
Ich nutze auch GF und der BB war immer ausreichend
von BroilKing
Mittwoch 16. Oktober 2019, 06:43
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Hopfen und Malz verloren?
Antworten: 5
Zugriffe: 751

Re: Hopfen und Malz verloren?

Irgenwie kommen immer wieder Fragen zur Gärung von Anfängern die just dann in Urlaub fahren wenn sie einen Sud angesetzt haben.
Entweder habe ich genug Erfahrung und lasse den Prozess unbeobachtet oder lerne erstmal die Basics, aber so....?
von BroilKing
Montag 14. Oktober 2019, 15:08
Forum: Zapfanlagen
Thema: iKegger Konfiguration für bestes Zapfergebnis
Antworten: 250
Zugriffe: 27763

Re: iKegger Konfiguration für bestes Zapfergebnis

Meine 6 Zapfköpfe haben ein Sicherheitsventil, die blasen alle bei 4,5-4,7bar ab.
Fässer halten 6 bar aus.
von BroilKing
Montag 14. Oktober 2019, 14:34
Forum: Zapfanlagen
Thema: iKegger Konfiguration für bestes Zapfergebnis
Antworten: 250
Zugriffe: 27763

Re: iKegger Konfiguration für bestes Zapfergebnis

Zu 2: https://www.amazon.de/gp/product/B07RWQY2T4/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o01_s00?ie=UTF8&psc=1 https://www.amazon.de/gp/product/B07XRP1SJK/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o00_s00?ie=UTF8&psc=1 https://www.amazon.de/gp/product/B0744BWCVH/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o03_s00?ie=UTF8&psc=1 CO2 entweder vo...
von BroilKing
Montag 14. Oktober 2019, 12:39
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12496
Zugriffe: 1486047

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hast Du das Bier getrunken in dem das Zeug drin war?
Es hat nicht komisch geschmeckt und Du hast alles bei Dir behalten?
von BroilKing
Sonntag 13. Oktober 2019, 22:01
Forum: Zapfanlagen
Thema: NC Keg - Kaum Kohlensäure
Antworten: 37
Zugriffe: 4012

Re: NC Keg - Kaum Kohlensäure

Oh, warst schneller
von BroilKing
Sonntag 13. Oktober 2019, 22:00
Forum: Zapfanlagen
Thema: NC Keg - Kaum Kohlensäure
Antworten: 37
Zugriffe: 4012

Re: NC Keg - Kaum Kohlensäure

Falls Kompensatorhahn; ist der voll offen?
Da wird sonst imho CO2 entbunden, den Effekt konnte ich feststellen.
Je weiter zu desto mehr/besserer Schaum, aber weniger Prickeln im Bier
von BroilKing
Samstag 12. Oktober 2019, 08:23
Forum: Zapfanlagen
Thema: Welche aktive Zapfanlage für 5l Partyfässer?
Antworten: 30
Zugriffe: 7666

Re: Welche aktive Zapfanlage für 5l Partyfässer?

Bierbob hat geschrieben:
Freitag 11. Oktober 2019, 21:01
Das sind nicht die iKegger Fässer sondern die aus China richtig? Sind das die Fässer welche mit max, 25 PSI angeboten werden? :Grübel
Korrekt, China Ware, aber ohne Angabe des Max Betriebsdrucks
von BroilKing
Freitag 11. Oktober 2019, 07:48
Forum: Zapfanlagen
Thema: Welche aktive Zapfanlage für 5l Partyfässer?
Antworten: 30
Zugriffe: 7666

Re: Welche aktive Zapfanlage für 5l Partyfässer?

Moin

so, gestern mal getestet:

die Sicherheitsventile der Zapfköpfe (6 Stück habe ich) blasen ab bei 4,5-4,7bar.
2 Fässer habe ich beaufschlagt mit 6,0bar, keine Probleme. Höher bin ich allerdings nicht gegangen.


Grüße
Maik
von BroilKing
Donnerstag 10. Oktober 2019, 08:06
Forum: Zapfanlagen
Thema: Welche aktive Zapfanlage für 5l Partyfässer?
Antworten: 30
Zugriffe: 7666

Re: Welche aktive Zapfanlage für 5l Partyfässer?

Moin
ich werde am WE mal was basteln und ein Faß mit Druck beaufschlagen (in einem separaten Raum in dem ich mich nicht befinden werde)
Die Zapfköpfe haben ja ein Überdruckventil, dies wird die eher die Schwachstelle sein als das Faß selber.
von BroilKing
Dienstag 8. Oktober 2019, 13:53
Forum: Zapfanlagen
Thema: Welche aktive Zapfanlage für 5l Partyfässer?
Antworten: 30
Zugriffe: 7666

Re: Welche aktive Zapfanlage für 5l Partyfässer?

Tim hat geschrieben:
Dienstag 8. Oktober 2019, 12:36
Wie machst Du das beim Ausschank? An eine klassische Kühlung?
Nee.
Fass kommt aus dem Kühlschrank, Hahn direkt auf den Adapter.
CO2 aus ner Sodastreamflasche.
Fertig.

Wenn draussen stehen bleiben soll: Neoprenanzug drüber.
von BroilKing
Dienstag 8. Oktober 2019, 06:40
Forum: Zapfanlagen
Thema: Welche aktive Zapfanlage für 5l Partyfässer?
Antworten: 30
Zugriffe: 7666

Re: Welche aktive Zapfanlage für 5l Partyfässer?

Scheinen ja Nachbauten der Ikegger-Produkte zu sein: lohnt der Aufpreis für das Original? Habe dort was dazu geschrieben: https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?p=342885#p342885 Aufgrund des Preises habe ich mich entschieden gar kein 9/19L Keg zu verwenden sondern alles in 5L abzufüllen, ist vo...
von BroilKing
Montag 7. Oktober 2019, 18:24
Forum: Zapfanlagen
Thema: Welche aktive Zapfanlage für 5l Partyfässer?
Antworten: 30
Zugriffe: 7666

Re: Welche aktive Zapfanlage für 5l Partyfässer?

Ich nutze Edelstahlfässer https://www.amazon.de/dp/B07RWQY2T4/?coliid=I2V4A7GXCLQVUP&colid=M5VQWIXU92IR&psc=1&ref_=lv_ov_lig_dp_it Passender Kopf: https://www.amazon.de/dp/B07XRP1SJK/?coliid=IC2Z4Y159F7NK&colid=M5VQWIXU92IR&psc=1&ref_=lv_ov_lig_dp_it Passen in einen Kühlschrank, es gibt sogar Nepron...
von BroilKing
Freitag 30. August 2019, 20:23
Forum: Braugerätschaften
Thema: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks
Antworten: 1077
Zugriffe: 128823

Re: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks

Top Vorschlag, vielleicht kanns ein Admin trennen und nen neuen GF Thread öffnen
von BroilKing
Freitag 30. August 2019, 17:53
Forum: Braugerätschaften
Thema: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks
Antworten: 1077
Zugriffe: 128823

Re: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks

Mit 400V meine ich 16A Leitung.
Heutzutage hat das keiner mehr bei 230V.
Und die Amis mit ihrem schwächlichen Netz...
Wir werden sehen was da irgendwann kommt...
von BroilKing
Freitag 30. August 2019, 15:53
Forum: Braugerätschaften
Thema: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks
Antworten: 1077
Zugriffe: 128823

Re: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks

Wenn ich mir das Kabel im Hintergrund und die Größe des Teils so anschaue, vermute ich ganz stark festen Anschluß an 400V
von BroilKing
Samstag 24. August 2019, 08:59
Forum: Zapfanlagen
Thema: co2 von 20 kg auf 2 Kg Flaschen wie umfüllen?
Antworten: 34
Zugriffe: 4348

Re: co2 von 20 kg auf 2 Kg Flaschen wie umfüllen?

Mal bissl Werbung machen: gestern habe ich mir mir hier https://marrek-gase.de/ (Raum Osnabrück/Bielefeld) eine 10kg Steigrohrflasche gekauft. 140,00. Insgesamt haben die dort sehr gute Preise, z.B. 11kg Propan für 16,00. Auch er sagte mir, CO2 in "Lebensmittelqualität" bedeutet nur die Nachverfolgb...
von BroilKing
Donnerstag 1. August 2019, 10:11
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: IKegger best practice
Antworten: 40
Zugriffe: 5292

Re: IKegger best practice

Mein erstes China Teil ist angekommen, 5L Growler. Gekauft über Amazon, 36,00 inkl. Versand. Verarbeitung: absolut tadellos, sehr sauber, ordentliche Nähte, alles geschliffen & gebürstet, keine Grate. Der 2. und 3. von Amazon sind unterwegs, ein 4. von Aliexpress für 27,74 auch, mal sehen wie der is...
von BroilKing
Samstag 27. Juli 2019, 21:03
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Preis für 0,33l Euroflasche ?
Antworten: 11
Zugriffe: 1795

Re: Preis für 0,33l Euroflasche ?

Die gibts ja direkt ab Werk

https://www.euroglas.de/produkte/bierfl ... 001-brauer

Abnahme Palettenweise, also 3610 St.
Initiiere doch eine Sammelbestellung wenn dir das zu viel ist
von BroilKing
Samstag 27. Juli 2019, 20:47
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Preis für 0,33l Euroflasche ?
Antworten: 11
Zugriffe: 1795

Re: Preis für 0,33l Euroflasche ?

Kannte ich gar nicht, finde ich super.
Bis die in NRW ankommt...
von BroilKing
Freitag 26. Juli 2019, 20:46
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Keg Abfüllung, Speise Berechnung
Antworten: 3
Zugriffe: 532

Re: Keg Abfüllung, Speise Berechnung

zum technischen Ablauf ist das hier super

https://braumagazin.de/article/soda-kegs/
von BroilKing
Donnerstag 25. Juli 2019, 08:02
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: IKegger best practice
Antworten: 40
Zugriffe: 5292

Re: IKegger best practice

Ich danke auch, dann werde ich mal den Kühlschrank messen und schauen ob CC oder NC die bessere Wahl ist.
von BroilKing
Mittwoch 24. Juli 2019, 16:06
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: IKegger best practice
Antworten: 40
Zugriffe: 5292

Re: IKegger best practice

Ich braue im Grainfather, also 20L Klasse. Ich habe für mich jetzt schon mitgenommen: auf jeden Fall Zwangskarbonisieren und nicht mit Zucker/Speise. Also wenn ich 19er in den Kühlschrank bekäme, dann könnte ich einfach den 2 oder 5l Growler befüllen, so wie die Sorte gerade haben möchte, und wenn e...
von BroilKing
Mittwoch 24. Juli 2019, 10:08
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: IKegger best practice
Antworten: 40
Zugriffe: 5292

Re: IKegger best practice

Moin ich klinke mich mal ein da ich bereits nach dem 8. Sud keine Lust auf Flaschenabfüllung mehr habe... Jetzt schwanke ich zwischen: In 2x 9er NC Kegs zur Reifung inkl. Karbonisierung. (Kein Platz für 18er) Bei Bedarf dann in ein 2 bzw. 5L Mini Keg umfüllen und mit Sodastreamflasche betreiben. Ode...
von BroilKing
Mittwoch 3. Juli 2019, 17:42
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 3332
Zugriffe: 381308

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Moin ich steige auch demnächst auf Edelstahl Gärbottich der in einer Gefriertruhe stehen wird. Was jetzt noch mit Martin Kabel so halbwegs klappt, wird dann wohl nicht mehr klappen. Daher werde ich mir ein Fensterdurchführungskabel besorgen und die Antenne in die Truhe legen. Und wenn das nicht reic...