Die Suche ergab 34 Treffer

von Hopfenkaltschale
Mittwoch 6. Februar 2019, 08:33
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 2821
Zugriffe: 250495

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Nee bei mir zeigt er einfach nichts an, kein WLAN Signal... Das blaue Licht blinkt zwar als wäre das Ding im Konfigurationsmodus aber mehr passiert nicht. Flashen hatte aber ohne Probleme geklappt und MAC Adresse etc. wurde beim Flashen auch angezeigt. Ich habe auch schon versucht ne ältere Software...
von Hopfenkaltschale
Mittwoch 6. Februar 2019, 06:30
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 2821
Zugriffe: 250495

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Ich schaue nochmal nach, mich wundert aber, dass dieses Prüfprogramm in der Endlosschleife läuft. Da ist doch bestimmt noch mehr faul :Waa
Wenn der Temperatursensor nicht richtig gelötet ist oder eine Lötstelle vergessen wurde geht das ganze Ding nicht?
Sorry bin kein Elektriker :Mad2
von Hopfenkaltschale
Dienstag 5. Februar 2019, 21:16
Forum: Braugerätschaften
Thema: Tilt Hydrometer Kalibrieren
Antworten: 2
Zugriffe: 403

Tilt Hydrometer Kalibrieren

Hallo Leute, da ich scheinbar zu blöde bin die iSpindel zusammenzubauen, bin ich auf das Tilt Hydrometer umgestiegen. Nun stellen sich mir zwei Fragen: 1. Kalibrieren in Wasser = 0* P muss das Wasser 20* C haben zum Kalibriern (wie bei ner Standard Würzespindel)? 2. Wenn ich im Kühlschrank bei z.B. ...
von Hopfenkaltschale
Sonntag 3. Februar 2019, 20:34
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 2821
Zugriffe: 250495

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Also bei mir läuft der Trace in der Endlosschleife.
Ich habe folgendes fotografieren können, vielleicht reicht dies einigen Experten um ne Einschätzung abgeben zu können.
3F4639F5-78D6-4FCD-A47E-8184718D3F93.jpeg
von Hopfenkaltschale
Sonntag 3. Februar 2019, 18:55
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 2821
Zugriffe: 250495

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Ich habe die Lötstellen kontrolliert, waren ok und kein Kurzschluss oder so... Den GY521 nach gelötet, dann weg gemacht und jeweils geprüft, nichts. Dann habe ich zum Schluss das Lademodul getauscht und jetzt kann ich die Spindel ein- und ausschalten (was vorher nicht ging, egal in welcher Stellung ...
von Hopfenkaltschale
Freitag 1. Februar 2019, 23:06
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 2821
Zugriffe: 250495

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Jetzt blinkt sie wie im Konfigurationsmodus aber macht keinen Access Point auf und ich finde kein WLAN iSpindel :Mad2
von Hopfenkaltschale
Freitag 1. Februar 2019, 22:49
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 2821
Zugriffe: 250495

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Kurzes Update:
Ich hatte auch nen kaputten Laderegler.
Regler getauscht und flashen ging auch.
Jetzt komme ich aber nicht in den Konfigurationsmodus.
Die Spindel blinkt nicht dauernd wie beschrieben. Mal schauen was nun wieder ist.
Vielen Dank an Jens & JackFrost
von Hopfenkaltschale
Freitag 1. Februar 2019, 07:33
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 2821
Zugriffe: 250495

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Wenn ich den Wemos mit Zubehör vom Laderegler abziehe ist nur noch das blaue LED an. In Beitrag 2448 habe gesehen das ein anderes LED abgelötet wurde als ich nach Beschreibung von 3D mechatronics gemacht habe. Ich habe das links unten ausgelötet, war das falsch und hat eine Auswirkung oder werde ich...
von Hopfenkaltschale
Donnerstag 31. Januar 2019, 17:53
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 2821
Zugriffe: 250495

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Ja mit Ladekabel blinkt der wemos. Gelötet habe ich mit ner Weller Lötstation... Ich habe mit 3D mechatronics Kontakt aufgenommen und die schicken mir jetzt kostenlos ein Ersatzteilpaket. Wenn die Teile da sind löte ich die Ladeplatine raus und mach die neue rein... Ich werde berichten ob es funktio...
von Hopfenkaltschale
Donnerstag 31. Januar 2019, 10:59
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 2821
Zugriffe: 250495

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Also ich habe jetzt gemessen und Messe bei B+ zu B- 3,7V
Bei der Messung B+ zu Out- 2,4 V.
Das bedeutet das etwas kaputt ist? Wenn ich den Kollegen versuche zu flashen, erkennt der Laptop nichts.
von Hopfenkaltschale
Donnerstag 31. Januar 2019, 07:17
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 2821
Zugriffe: 250495

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Ok ich werde das gleich mal messen, wie viel Spannung sollte denn an den Pins anliegen wenn ich so messe wie du sagst. Ich habe auch die ganze Nacht mal geladen, mehr als 3,7 V werden es nicht am Akku. :Smile
von Hopfenkaltschale
Mittwoch 30. Januar 2019, 15:54
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 2821
Zugriffe: 250495

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

:Waa Sorry weis nicht genau wo du meinst wo ich messen soll, zweites Problem ist das ich nicht weis in welcher stellung die Spindel an ist... Es blinkt ja nix
von Hopfenkaltschale
Mittwoch 30. Januar 2019, 15:36
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 2821
Zugriffe: 250495

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Da messe ich auch 3,73 V unter dem Stecker an den eingelöteten Pins
Wie viel V sollten denn anliegen wenn das Teil vollständig geladen ist?
von Hopfenkaltschale
Mittwoch 30. Januar 2019, 14:21
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 2821
Zugriffe: 250495

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Ja die Diode habe ich vorher entfernt mit dem Lötkolben. Ich habe erst alles komplett fertig gelötet und dann den Ladeversuch gestartet, wie gesagt der Akku scheint zu laden und gibt im Moment 3,7 V ab. Laden tue ich mit dem Ladestecker vom iPhone. Für mein Verständnis sollte die Spindel aus sein we...
von Hopfenkaltschale
Mittwoch 30. Januar 2019, 13:34
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 2821
Zugriffe: 250495

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Der Akku lädt, ich habe gerade 3,7 V Spannung gemessen. Wenn ich das Ladekabel abziehe kann ich die Spindel nicht einschalten.
Muss ich beim ersten Einschalten den Resetknopf drücken?
von Hopfenkaltschale
Mittwoch 30. Januar 2019, 13:08
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 2821
Zugriffe: 250495

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Ich schon wieder.... :Greets Ich habe nun die ispindel nach Anleitung von 3d mechatronics zusammengebaut und verlötet. Nun habe ich ein USB Kabel angeschlossen und versuche seit heute morgen 6 Uhr zu laden... Ich weis nicht genau welche Stellung vom Schalter zum Laden vorgesehen ist, ist der Schalte...
von Hopfenkaltschale
Dienstag 29. Januar 2019, 09:25
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Starter für Wyeast #2124
Antworten: 5
Zugriffe: 428

Re: Starter für Wyeast #2124

Danke für die Links, ich habe wie gesagt auch gesucht und gefunden aber es gibt so viele Beiträge und mache sind meiner Meinung nach echt übertrieben. Wie gesagt wie ein Starter funktioniert ist mir schon klar, ich war mir nur nicht sicher wann ich die Temperatur im Starter senken muss. Ich kann ja ...
von Hopfenkaltschale
Dienstag 29. Januar 2019, 07:59
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Starter für Wyeast #2124
Antworten: 5
Zugriffe: 428

Re: Starter für Wyeast #2124

Hefestarter habe ich schon mehr als genug gemacht nur nicht für UG Hefen, ich habe selbstverständlich im Forum gesucht...Wenn ich dann Anleitungen finde in denen man über eine Woche rum macht frage ich mich schon ob das nicht einfacher geht. Entschuldige bitte das ich hier nochmal mein Verständnis w...
von Hopfenkaltschale
Montag 28. Januar 2019, 15:28
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Starter für Wyeast #2124
Antworten: 5
Zugriffe: 428

Starter für Wyeast #2124

Hallo Leute, ich habe bisher nur OG gebraut und möchte nun ein Lager 28 L UG mit der Wyeast #2124 brauen. Dazu möchte ich gerne eine Hefestarter machen. Jetzt frage ich mich nur wie ich da am besten vorgehe :Waa Ich koche mir 1 Tag vorm Brauen mit Trockenmalz eine Würze mit 8*P und lasse diese auf Z...
von Hopfenkaltschale
Montag 28. Januar 2019, 10:56
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 2821
Zugriffe: 250495

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Also sollte ich das Ding mal zusammen bauen und in Leitungswasser testen...Ggf. danach etwas beschweren. Muss man da sonst noch was beachten?
von Hopfenkaltschale
Montag 28. Januar 2019, 10:15
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 2821
Zugriffe: 250495

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Hallo zusammen,

Ich habe eine Frage zum Zusammenbau der iSpindel. Habe ich das richtig verstanden, dass ich die iSpindel unten mit 20g beschweren muss (mit Muttern oder ähnlichem) und ohne die Beschwerung die ganze Sache nicht funktioniert?
Danke für eure Hilfe.
von Hopfenkaltschale
Dienstag 8. Januar 2019, 06:40
Forum: Braugerätschaften
Thema: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks
Antworten: 848
Zugriffe: 73957

Re: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks

Hallo zusammen,

Ich habe da auch mal ne Frage zu unserer allseits beliebten Braumaschine.
Nutzt ihr zum Hopfenkochen ein Hop spider um später ein verstopfen oder einen langsamen Durchfluss der Pumpe zu vermeiden? Wenn ja welchen?
von Hopfenkaltschale
Sonntag 30. Dezember 2018, 22:02
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: KBH Update 1.4.4.5 für MacOSX
Antworten: 17
Zugriffe: 1031

Re: KBH Update 1.4.4.5 für MacOSX

Das habe ich gemacht mit dem öffnen. Im Dock lässt sich das Programm öffnen (mit neuer Version), wenn ich aber in Programme den KBH öffnen will geht es nicht und er sagt mir die Datenbank wäre zu neu und kann nicht gelesen werden... Äußerst seltsam... Wenn ich den KBH übers Dock öffne geht irgendwie...
von Hopfenkaltschale
Samstag 29. Dezember 2018, 14:39
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: KBH Update 1.4.4.5 für MacOSX
Antworten: 17
Zugriffe: 1031

KBH Update 1.4.4.5 für MacOSX

Hallo Leute, ich habe mir heute das Update vom KBH versucht aufs MacBook zu spielen, ich habe die KBH_macos Datei und die Source Dateien runter geladen. Wenn ich jetzt die neu heruntergeladene "App" anklicke macht er die neue Version auf. Aber unter Programm kann ich nix öffnen wenn ich auf das KBH ...
von Hopfenkaltschale
Mittwoch 26. Dezember 2018, 22:24
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Wasseraufbereitung für Anfänger
Antworten: 49
Zugriffe: 3276

Re: Wasseraufbereitung für Anfänger

Also für mich ist das Thema auch äußerst komplziert. Ich bin jetzt auch echt am überlegen ob ich das purania Wasser kaufe und hoffe, das es besser ist als mit der Milchsäure zu experimentieren... Aber das was du beschreibst klingt für mich erstmal nicht blöd (bin aber auch kein Wasserexperte), du mi...
von Hopfenkaltschale
Sonntag 23. Dezember 2018, 12:04
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Wasseraufbereitung für Anfänger
Antworten: 49
Zugriffe: 3276

Re: Wasseraufbereitung für Anfänger

Nochmal zu diesem Purania Wasser, wenn ich das nehmen würde muss ich nichts weiter tun? Oder muss ich da auch noch etwas „rum spielen“?

Ich habe ja die Hoffnung das die Milchsäure die Sache positiv beeinflusst :redhead
von Hopfenkaltschale
Sonntag 23. Dezember 2018, 11:06
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Wasseraufbereitung für Anfänger
Antworten: 49
Zugriffe: 3276

Re: Wasseraufbereitung für Anfänger

Eine Wasserenthärtung habe ich nicht verbaut. Ich habe die Hoffnung das es besser wird wenn ich den pH-Wert einstelle. Kann ich (wenn auch mit viel Aufwand) das Wasser zu gutem Brauwasser machen oder wird das so oder so nichts werden wenn die pH-Wert einstellerei nicht die gewünschte Verbesserung mi...
von Hopfenkaltschale
Sonntag 23. Dezember 2018, 07:32
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Wasseraufbereitung für Anfänger
Antworten: 49
Zugriffe: 3276

Re: Wasseraufbereitung für Anfänger

Hallo Stephan,

Ich habe die Werte meines Wasser in den Anhang gepackt.
Die Säurekapazität bei pH 4,3 liegt bei 5,38 mmol/L.

VG
Christian
von Hopfenkaltschale
Sonntag 23. Dezember 2018, 00:07
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Wasseraufbereitung für Anfänger
Antworten: 49
Zugriffe: 3276

Re: Wasseraufbereitung für Anfänger

Hauptsächlich geht es mir darum das ich das Gefühl habe, das obwohl ich mich an die Kochzeiten, Nachisomerisierung etc. halte, ich ein Hopfenkratzen spüre und dem möchte ich entgegen wirken.
Ich werde es nach Weihnachten mit der Milchsäure mal versuchen und hoffe das es dann besser wird.

VG
Christian
von Hopfenkaltschale
Samstag 22. Dezember 2018, 23:58
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Wasseraufbereitung für Anfänger
Antworten: 49
Zugriffe: 3276

Re: Wasseraufbereitung für Anfänger

Hi Chris,

Danke für die schnelle Rückmeldung, was ich aber nicht kapiere ist, ob man das vorher einstellt oder irgendwie zwischen drin misst und korrigiert. Mein Verständnis ist da einfach die Milchsäure gemäß Berechnung vom KBH zum Brauwasser geben, einmaischen und fertig.

Vg
Christian
von Hopfenkaltschale
Samstag 22. Dezember 2018, 23:14
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Wasseraufbereitung für Anfänger
Antworten: 49
Zugriffe: 3276

Wasseraufbereitung für Anfänger

Hallo Leute, ich habe die ganze Zeit meine Sude gebraut ohne das Wasser einzustellen :Mad2 . Jetzt hatte ich des Öfteren, dass das fertige Bier immer ziemlich hopfig war obwohl der IBU-Wert nicht hoch war. Ich habe dann etwas rum geforscht und irgendwo gelesen das ich den pH-Wert einstellen muss. Ic...
von Hopfenkaltschale
Mittwoch 5. Dezember 2018, 22:03
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Nachgärung in der Flasche kommt nicht in Fahrt
Antworten: 7
Zugriffe: 466

Re: Nachgärung in der Flasche kommt nicht in Fahrt

Schönungsmittel benutze ich keine, die Hauptgärung lief auch echt gut ab, darum wundert es mich noch mehr. Als Zucker habe ich normalen Haushaltszucker genommen, alles genauso wie die Male davor auch und jetzt klappt’s irgendwie nicht :Waa Die Zuckergabe lief so ab: Zucker abwiegen, Flasche auf, Zuc...
von Hopfenkaltschale
Mittwoch 5. Dezember 2018, 21:38
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Nachgärung in der Flasche kommt nicht in Fahrt
Antworten: 7
Zugriffe: 466

Re: Nachgärung in der Flasche kommt nicht in Fahrt

Ich weis das die Bezeichnung nicht gut/richtig ist deshalb auch das Wort „Art“ Münchener Hell :redhead Ich habe die Flaschen gestern aus dem Keller geholt um es wärmer zu stellen und geschüttelt (fast immer wenn ich vorbei komme) aber bisher hat das nichts geholfen. Ich hatte frühere Sude immer mit ...
von Hopfenkaltschale
Mittwoch 5. Dezember 2018, 21:24
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Nachgärung in der Flasche kommt nicht in Fahrt
Antworten: 7
Zugriffe: 466

Nachgärung in der Flasche kommt nicht in Fahrt

Hallo liebe Hobbybrauer, ich bin neu hier und brauche eure Hilfe. :redhead Ich habe ein Bier gebraut nach Art eines Münchner Hell, vergoren habe ich jedoch mit der Nottingham Ale (an untergärige Hefe habe ich mich bei meinem 5. Sud noch nicht getraut). Ich hatte 12,5 Plato Stammwürze und habe Würze ...