The Grainfather - Alterntive zum Speidel BM

Alles zur Nutzung und Herstellung von Utensilien (Töpfe, Braupfannen, Heizgeräte etc.), die für das Brauen nützlich sind.
Benutzeravatar
miggle
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 321
Registriert: Montag 5. September 2011, 22:58
Wohnort: Fürth

The Grainfather - Alterntive zum Speidel BM

#1

Beitrag von miggle » Donnerstag 13. November 2014, 22:29

Hallo.

Heute auf der Braubeviale sind wir am Stamd von Mangrove Jack's auf eine neue "All in One" - Brauanlage gestoßen. Das Ding hat uns echt begeistert und ich denke hier entsteht eine Konkurrenz für Speidel. The Grainfather.

Das System ist quasi identisch. Edelsthltopf, Malzrohr, Steuerung. Offensichtlich hat man sich bei der Entwivklung auch stark am Speidel orientiert, die bekannten Fehler aber versucht zu beheben. Außerdem fast es 30l.

Das System hat keine Heizspiralen, diese sind innenliegend. Der Auslaufhahn ist sehr weit unten angebracht und darüber lässt sich noch ein Hopfenfilter schrauben. Unterschied zum Speidel: Das Wasser wird nicht Von unten durch die Maische gepumpt, sondern wird außen entlang nach oben gepumpt und läuft dann von oben durch die Maische. Ob das funktioniert muss die Praxis wohl erst zeigen. Lt. Herstellerangaben liegt die Sudhausausbeute bei >75% - hier bin ich skeptisch.

Gleich mit dabei ist auch ein durchlaufkühler.

Was ich erst im Anschluss im Prospekt entdeckt habe: das Gerät kann sogar als Gärfass verwendet werden, da es als Zubehör einen entsprechenden Deckel gibt. Witzig. Minimiert die Gerätschaften noch weiter.

Das System hat echt einen super Eindruck gemacht. Super auch der Preis. Das Ding soll 750€ EUR Kosten und damit gerade mal die Hälfte vom Speidel BM20. Allerdings wird wohl überwiegend aus asiatischen Teilen gefertigt. Lt. Hersteller muss die CE-Zertifizierung noch gemacht werden. Verkaufsstart soll im Februar 2015 sein.

Hier noch ein paar Bilder vom Gerät.
image.jpg
Gerät von oben mit Steuerung, links die Pumpe.
image.jpg
Durchlaufkühler
image.jpg
Grainfather, Malzrohr und Durchlaufkühler
image.jpg
The Grainfather
Michael

P.S.: Nein, ich habe rein gar nichts mit dem Hersteller zu tun. Fand das Gerät aber klasse. :thumbsup

Benutzeravatar
saschabouchon
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 885
Registriert: Freitag 28. Februar 2014, 11:27
Kontaktdaten:

Re: The Grainfather - Alterntive zum Speidel BM

#2

Beitrag von saschabouchon » Freitag 14. November 2014, 04:28

Hi,

Sieht sehr interessant aus. Hier gibt es ein Video auf Youtube. Und so wie es aussieht ist die Steuerung so wie beim Silvercrest. Er gibt da jede Rast separat ein...

https://m.youtube.com/watch?v=j0rIV0wCokE

Hast du auf der Messe andere Informationen bekommen? Kann man sein Maischeprogramm vorgeben?

Beste Grüße
http://www.brauhardware.de
Rührwerk selber bauen, von der Einkocher- bis zur 70l Brauklasse! Läuterfreund, Edelstahlhähne etc...

Benutzeravatar
diapolo
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1391
Registriert: Montag 27. Januar 2014, 19:12
Wohnort: nähe Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: The Grainfather - Alterntive zum Speidel BM

#3

Beitrag von diapolo » Freitag 14. November 2014, 06:37

Morgen,
ich hab mich gestern kurz mit einem auf dem Stand unterhalten.
Nach den Rasten hab ich nicht gefragt aber das Gerät soll ab Frühjahr 2015 bei Braupartner erhältlich sein.
Zum Preis konnte er noch nichts sagen.

Mfg

Bernd
"Ich mag Bier, du magst Bier"
Quaterback 40 "Ich mag Bier"
http://www.raitersaicher.de

Benutzeravatar
schnapsbrenner
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1721
Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2011, 16:27
Wohnort: Jemgum
Kontaktdaten:

Re: The Grainfather - Alterntive zum Speidel BM

#4

Beitrag von schnapsbrenner » Freitag 14. November 2014, 07:39

Moin,

nicht nur bei Braupartner :P erhaltlich.
du muss jeder Rast seperat eingeben, da sind Pläne um ein neue Steuerung zu entwicklen wo man ein ganzes Rezept eingeben kann.
Wird aber noch dauern. Preisrichtung ca 800 Euro.

Mehr in ein paar Wochen!

MfG

Simon
Offizieller Partner von Speidel, Brouwland, Wyeast , Whitelabs, Weyermann.
http://www.schnapsbrenner.eu

Sto Lat
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 521
Registriert: Montag 16. Januar 2012, 21:15

Re: The Grainfather - Alterntive zum Speidel BM

#5

Beitrag von Sto Lat » Freitag 14. November 2014, 08:25

@miggle

Die Aussage von wegen CE-Zertifizierung ist ein Schmäh. Die erklärt der Hersteller nämlich selbst.

Benutzeravatar
BierBauer
Administrator
Administrator
Beiträge: 2021
Registriert: Sonntag 8. Januar 2006, 11:03
Wohnort: Erlangen

Re: The Grainfather - Alterntive zum Speidel BM

#6

Beitrag von BierBauer » Freitag 14. November 2014, 08:29

Also ich hab mir das Teil ja auch angesehen und finds cool. Allerdings ist das ein ganz schönes Geschalte, wenn ich mir das Video ansehe. Das schreit nach ner Automatisierung mit Arduino und ähnlichem. Freu mich schon auf sowas.

Wo ich noch nicht sicher bin, ist die gleichmäßige und effiziente Durchspülung des Malzes alleine durch Schwerkraft, aber das wird die Praxis zeigen.
Viele Grüße,
Stefan

Janbeer
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 185
Registriert: Mittwoch 6. April 2011, 13:53

Re: The Grainfather - Alterntive zum Speidel BM

#7

Beitrag von Janbeer » Freitag 14. November 2014, 08:30

WodkaFan hat geschrieben:@miggle

Die Aussage von wegen CE-Zertifizierung ist ein Schmäh. Die erklärt der Hersteller nämlich selbst.
Aber er muss halt auch sicher stellen, dass alle verbauten Teile und die daraus entstandene Konstruktion CE konform sind. Also dauert das schon seine Zeit bis er die CE Konformität erklären kann.
Wenn er das Zeichen einfach so drauf macht und da irgendwas nicht CE konform ist, dann kann er seinen Laden auch direkt dicht machen ;-)
Gerade als Neuling ist sowas nicht wirklich einfach, da wird er sich schon professionelle Hilfe holen.
MFG

Jan

Benutzeravatar
Groucho111
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 159
Registriert: Montag 22. Oktober 2012, 10:03

Re: The Grainfather - Alterntive zum Speidel BM

#8

Beitrag von Groucho111 » Freitag 14. November 2014, 09:52

Wir haben uns den Grainfather auch angeschaut und fanden ihn - sagen wir mal - nicht ganz so hochwertig verarbeitet. Die Größe ist zwar recht handlich, aber eben die Verarbeitung. Außerdem bin ich bei dem dünnen Aussenröhrchen, dass die Würze wieder hochpumpen soll, doch sehr skeptisch was Verstopfung und Reinigung betrifft. Und dafür ist der Preis um die 800,- Euronen dann insgesamt doch etwas happig.
Die Idee ist aber an sich schon mal gut und sicher noch ausbaufähig.
Seidla heem, länger leem!

Benutzeravatar
Karhu
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 196
Registriert: Sonntag 1. Juni 2014, 18:39
Wohnort: Wien

Re: The Grainfather - Alterntive zum Speidel BM

#9

Beitrag von Karhu » Freitag 14. November 2014, 10:50

Also na ja, ich habe das Teil nicht live gesehen, nur mal das obige Video, es scheint mir aber doch recht unausgereift zu sein. Um so ein Geld erwarte ich mir schon was vollprogrammierbares ohne dass ich x-mal ein Knöpfen drücken muss....
Auch Wasser wird zum edlen Tropfen, mischt man es mit Malz und Hopfen!

Benutzeravatar
gulp
Moderator
Moderator
Beiträge: 9674
Registriert: Montag 20. Juli 2009, 21:57
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: The Grainfather - Alterntive zum Speidel BM

#10

Beitrag von gulp » Freitag 14. November 2014, 11:28

Meiner einer mag ja dergleichen Gelumpe eher weniger, aber bei dem Teil könnte ich schwach werden. Zumal der Hersteller auch noch super sympatisch ist. Für umme 750,- € ist der Grainfather auch absolut fair bepreist. Abgesehen davon ist er in Neuseeeland, wo er ja herkommt, ein Verkaufshit. Speidel hat jetzt in dem Bereich eine Ernst zu nehmende Konkurrenz, zumal der Grainfatherauch flexibler ist, was Starkbiere angeht.

Gruß
Peter

Edith hat noch einen Link eingefügt. :Smile
Ein Bayer ohne Bier ist ein gefährlich Thier!

https://biergrantler.de
https://stixbraeu.de

westumerbrauer
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 26
Registriert: Montag 4. März 2013, 23:57
Wohnort: Emsdetten

Re: The Grainfather - Alterntive zum Speidel BM

#11

Beitrag von westumerbrauer » Sonntag 16. November 2014, 14:43

:Drink Habe mir die Videos im Netz mal angesehen. Scheint ein interessantes Gerät zu sein. Ein Rührwerk habe ich nicht gesehen. Eine Frage wird auch sicherlich die Beschaffung von Zubehör und Ersatzteilen zu sein. Immerhin sitzt der Hersteller in Neuseeland. Ohne eine funktionierende Vertriebsstruktur in Europa kann man im Falle eines Defektes unter Umständen eine längere Braupause einlegen.
Auf jeden Fall werde ich die weitere Entwicklung beobachten.
Viele Grüsse
Martin
Viele Grüße
Martin
:Drink

JanBr

Re: The Grainfather - Alterntive zum Speidel BM

#12

Beitrag von JanBr » Sonntag 16. November 2014, 15:09

Was ich noch nicht ganz verstehe, wenn man das Malz mit einer Pumpe permanent von oben nach unten durchströmt und dann auch nach unten abläutert, ist doch der Treber fest wie Beton, oder?

Jan

Benutzeravatar
hutschpferd
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2256
Registriert: Freitag 8. November 2013, 08:11
Wohnort: Wien

Re: The Grainfather - Alterntive zum Speidel BM

#13

Beitrag von hutschpferd » Sonntag 16. November 2014, 16:14

Ich mein, der Braumeister von Speidel lebt davon dass man nix können muss.
Da zahlt man zwar weniger, muss aber umso mehr selber machen.
Und 800 Euro ist auch mal eine Hausnummer, ich weiß nicht.
Überzeugt mich genausowenig wie der BM.

Benutzeravatar
BierBauer
Administrator
Administrator
Beiträge: 2021
Registriert: Sonntag 8. Januar 2006, 11:03
Wohnort: Erlangen

Re: The Grainfather - Alterntive zum Speidel BM

#14

Beitrag von BierBauer » Sonntag 16. November 2014, 16:21

JanBr hat geschrieben:Was ich noch nicht ganz verstehe, wenn man das Malz mit einer Pumpe permanent von oben nach unten durchströmt und dann auch nach unten abläutert, ist doch der Treber fest wie Beton, oder?

Jan
Genau das ist meine Sorge. Beim BM wirkt zumindest Schwerkraft gegen Pumprichtung, und die Pumpenpause lockert das ganze dann. Ich fürchte, ab und an Rühren ist wohl notwendig. ABER: Es wird die Praxis zeigen!
Viele Grüße,
Stefan

Matt
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 331
Registriert: Sonntag 28. September 2014, 18:49
Wohnort: München

Re: The Grainfather - Alterntive zum Speidel BM

#15

Beitrag von Matt » Sonntag 16. November 2014, 18:44

Ist schon interessant - genau nach diesem Prinzip hatte ich mir vor kurzem eine Malzrohranlage ausgedacht.

viewtopic.php?f=21&t=284&view=unread#unread

Da sich zu der Idee niemand geäußert hatte und mir der Bau insbesondere des Malzrohres zu aufwendig war habe ich mich letztendlich für eine 2-Kesselanlage entschieden, die derzeit am Entstehen ist. Habe es aber bislang nicht bereut (auch nicht vor dem Hintergrund der Tatsache, dass es so etwas offenbar bald fertig zu kaufen geben wird :Smile ).

Matt
"Ohne Frage ist Bier die größte Erfindung der Menschheit. Gut, ich gebe zu, das Rad war auch keine schlechte Idee, aber zu einer Pizza passt es nicht halb so gut wie ein Bier." (Dave Barry)

JanBr

Re: The Grainfather - Alterntive zum Speidel BM

#16

Beitrag von JanBr » Sonntag 16. November 2014, 18:49

Ich mein, der Braumeister von Speidel lebt davon dass man nix können muss.
Was für ein Schwachsinn. Wenn man keine Ahnung vom Brauen hat wird dir auch die Automation nix helfen, weil die auch nur das macht was du Ihr vorher sagst. :Angry

Jan

Benutzeravatar
BierBauer
Administrator
Administrator
Beiträge: 2021
Registriert: Sonntag 8. Januar 2006, 11:03
Wohnort: Erlangen

Re: The Grainfather - Alterntive zum Speidel BM

#17

Beitrag von BierBauer » Sonntag 16. November 2014, 19:06

Sehe ich auch so Jan. Der BM muss man erstmal in den Griff bekommen. Meiner Ansicht hilft es ungemein, vorher alles in Handarbeit zu beherrschen und DANN zu automatisieren. BMs etc. machen es bequemer, aber nicht fehlerverzeihender.
Viele Grüße,
Stefan

Benutzeravatar
BierBauer
Administrator
Administrator
Beiträge: 2021
Registriert: Sonntag 8. Januar 2006, 11:03
Wohnort: Erlangen

Re: The Grainfather - Alterntive zum Speidel BM

#18

Beitrag von BierBauer » Sonntag 16. November 2014, 19:12

hutschpferd hat geschrieben: Überzeugt mich genausowenig wie der BM.
Hmm, ich mag meinen BM nach wie vor sehr. Wieviele Sude hast Du mit einem BM gefahren? Der Preis ist schon unzweifelhaft hoch, aber die Technik macht schon Spaß.
Viele Grüße,
Stefan

Benutzeravatar
schnapsbrenner
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1721
Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2011, 16:27
Wohnort: Jemgum
Kontaktdaten:

Re: The Grainfather - Alterntive zum Speidel BM

#19

Beitrag von schnapsbrenner » Dienstag 25. November 2014, 16:03

Moin moin,

ich bin mit Barry von Grainfather übereingekommen das wir hier ins Forum, the Grainfather mal richtig testen.
The Grainfather ist angeblich von New Sealand unterwegs zu uns, kann noch ein bissel dauern bevor er hier ankommt.
Jetzt suche ich 5 bis 10 Hobbybrauer die der Grainfather mal richtig testen und selbstverständlich hier ein Bericht schreiben.
Ich bleibe während der Testfase stets in Kontakt mit Barry falls da Fragen sind.

Voraussetzung:
Grainfather max 1 Woche behalten, mindestens 1 x Brauen und Transportkosten zum nächste Tester bezahlen.

Bevor ich oder wir irgendwelche Termine festlegen, möchte ich erst mal wissen wer Interesse hat.

MfG

Simon
Zuletzt geändert von schnapsbrenner am Dienstag 25. November 2014, 16:17, insgesamt 1-mal geändert.
Offizieller Partner von Speidel, Brouwland, Wyeast , Whitelabs, Weyermann.
http://www.schnapsbrenner.eu

seppelmueller
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 243
Registriert: Dienstag 27. September 2011, 20:25

Re: The Grainfather - Alterntive zum Speidel BM

#20

Beitrag von seppelmueller » Dienstag 25. November 2014, 16:14

Hallo,

ich hätte Interesse den Grainfather zu testen.

Wann wäre denn ungefähr der Zeitraum das Gerät auszuprobieren?


Gruß Sebastian

Benutzeravatar
miggle
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 321
Registriert: Montag 5. September 2011, 22:58
Wohnort: Fürth

Re: The Grainfather - Alterntive zum Speidel BM

#21

Beitrag von miggle » Dienstag 25. November 2014, 16:17

Ich würd's grundsätzlich auch mal testen wollen, allerdings geht das frühstens wieder Ende Januar; vorher komm ich nicht zum brauen.

Michael

Benutzeravatar
Steamroller
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 401
Registriert: Dienstag 11. Oktober 2011, 22:17
Wohnort: Bremen

Re: The Grainfather - Alterntive zum Speidel BM

#22

Beitrag von Steamroller » Dienstag 25. November 2014, 16:24

Ich würde sehr gerne testen, bin eh endlich mal wieder mehr am brauen.
Standard: DoldenSud,AtlantikAle,LammsbräuPils
Favoriten: Grebhans,Buddelship,YuleSmith(Summer),ModusHoperandi,Gonzo
Bars: SaCerViseria, Lorien, Coriasso's, Hops&Barley
Bremen: Brolters is home, Union, TwoBeers

Benutzeravatar
BierBauer
Administrator
Administrator
Beiträge: 2021
Registriert: Sonntag 8. Januar 2006, 11:03
Wohnort: Erlangen

Re: The Grainfather - Alterntive zum Speidel BM

#23

Beitrag von BierBauer » Dienstag 25. November 2014, 16:27

Da bin ich gerne dabei!
Viele Grüße,
Stefan

JulTou
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 22
Registriert: Mittwoch 19. Juni 2013, 12:50

Re: The Grainfather - Alterntive zum Speidel BM

#24

Beitrag von JulTou » Dienstag 25. November 2014, 16:37

Hallo, ich würde den Grainfather auch gerne mal testen!
Gruß, JulTou

Benutzeravatar
saschabouchon
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 885
Registriert: Freitag 28. Februar 2014, 11:27
Kontaktdaten:

Re: The Grainfather - Alterntive zum Speidel BM

#25

Beitrag von saschabouchon » Dienstag 25. November 2014, 16:38

Hi,
Ich würde es auch machen!

Beste Grüße
http://www.brauhardware.de
Rührwerk selber bauen, von der Einkocher- bis zur 70l Brauklasse! Läuterfreund, Edelstahlhähne etc...

GregorSud
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 629
Registriert: Sonntag 7. September 2014, 11:49

Re: The Grainfather - Alterntive zum Speidel BM

#26

Beitrag von GregorSud » Dienstag 25. November 2014, 17:18

Ich würde ihn auch mit ein paar Suden testen!
Grüße

daedalus
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 66
Registriert: Donnerstag 13. November 2014, 23:28
Wohnort: Elsbethen-Glasenbach

Re: The Grainfather - Alterntive zum Speidel BM

#27

Beitrag von daedalus » Dienstag 25. November 2014, 18:23

Würde den Grainfather auch gerne testen - da ich derzeit noch am überlegen bin, ob ich einen BM anschaffen soll... wäre interessant, ob der Grainfather eine Alternative wäre :Drink

Benutzeravatar
Schlupfer
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1377
Registriert: Mittwoch 27. Juli 2011, 13:55

Re: The Grainfather - Alterntive zum Speidel BM

#28

Beitrag von Schlupfer » Dienstag 25. November 2014, 18:44

Hallo Simon,
ich biete mich auch als Tester an. Interessant wäre natürlich ein direkter Vergleich mit dem BM (identisches Rezept, Rohstoffe, Menge...). Kannst Du gleich mitschicken :Smile

VG
Michael

prometheus
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 297
Registriert: Mittwoch 10. Februar 2010, 00:03

Re: The Grainfather - Alterntive zum Speidel BM

#29

Beitrag von prometheus » Dienstag 25. November 2014, 18:53

Habe auch Interesse, das Gerät zu testen.

Benutzeravatar
Brauwolf
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 6914
Registriert: Sonntag 26. Februar 2012, 21:07
Kontaktdaten:

Re: The Grainfather - Alterntive zum Speidel BM

#30

Beitrag von Brauwolf » Dienstag 25. November 2014, 19:19

Es tut sich einiges auf dem Markt der Bier-Backautomaten: http://brewie.org/

Bald wird brauen so einfach wie Oettinger kaufen :Bigsmile


Cheers, Ruthard
Wir haben alle den gleichen Himmel, aber nicht denselben Horizont.
Mein Blog: Brew24.com

Benutzeravatar
miggle
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 321
Registriert: Montag 5. September 2011, 22:58
Wohnort: Fürth

Re: The Grainfather - Alterntive zum Speidel BM

#31

Beitrag von miggle » Dienstag 25. November 2014, 21:31

Schlupfer hat geschrieben:Hallo Simon,
ich biete mich auch als Tester an. Interessant wäre natürlich ein direkter Vergleich mit dem BM (identisches Rezept, Rohstoffe, Menge...). Kannst Du gleich mitschicken :Smile

VG
Michael
Gute Idee. Das greife ich auf, sollte ich den Grainfather testen (hab nen BM20)

Michael

Benutzeravatar
philipp
Moderator
Moderator
Beiträge: 3420
Registriert: Freitag 17. Oktober 2014, 20:43

Re: The Grainfather - Alterntive zum Speidel BM

#32

Beitrag von philipp » Dienstag 25. November 2014, 21:44

Interessantes System: Seht ihr den Überlauf in der Mitte des Malzrohres?

Ich glaube, durch den Überlauf ist es nicht möglich, dass das Malz zu einem Block gezogen wird, im Zweifel würde das da Luft ziehen. Was nicht den Treber durchschwemmen kann, weil es da nicht schnell genug durchläuft, läuft halt im Kreis durch den Überlauf (wenn ich das richtig deute).

Zu der Vollautomatik: Kombirast ist in der englischsprachigen Community sehr viel verbreiteter als bei uns hier.

Edit am 2. Dezember: Ich hatte Simon zeitgleich mit diesem Post eine PN geschrieben - würde ihn auch gerne testen. Nur falls jemand den Thread abgrast und eine Liste erstellt ;-)
Zuletzt geändert von philipp am Dienstag 2. Dezember 2014, 11:44, insgesamt 1-mal geändert.
Der Porter, den man in London gemeiniglich Bier zu nennen pflegt, ist unter den Malz-Getränken das vollkommenste.
http://sammlungen.ulb.uni-muenster.de/h ... ew/1817246

Im alten Forum als 'rattenfurz' bekannt gewesen.

Ausgefunkelt
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 622
Registriert: Mittwoch 20. Oktober 2004, 16:01

Re: The Grainfather - Alterntive zum Speidel BM

#33

Beitrag von Ausgefunkelt » Mittwoch 26. November 2014, 07:40

Würde auch einen Test mitmachen. Vielleicht kann man die geräte für einen Testsud weiterreichen.

Benutzeravatar
Hagen
Moderator
Moderator
Beiträge: 7167
Registriert: Freitag 10. September 2004, 15:45
Wohnort: Berlin

Re: The Grainfather - Alterntive zum Speidel BM

#34

Beitrag von Hagen » Mittwoch 26. November 2014, 08:12

Ausgefunkelt hat geschrieben:Würde auch einen Test mitmachen. Vielleicht kann man die geräte für einen Testsud weiterreichen.

Hat Simon nicht genau das als Vorgehensweise angekündigt? :Wink
Besten Gruß

Hagen

--------------------------------------------------------
Taumelkäfer=Bräu - Honi soit qui mal y pense!

daedalus
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 66
Registriert: Donnerstag 13. November 2014, 23:28
Wohnort: Elsbethen-Glasenbach

Re: The Grainfather - Alterntive zum Speidel BM

#35

Beitrag von daedalus » Mittwoch 26. November 2014, 12:40

genau so habe ich den Vorschlag verstanden - ausprobieren, weiterreichen und Testbericht verfassen
schnapsbrenner hat geschrieben:Voraussetzung:
Grainfather max 1 Woche behalten, mindestens 1 x Brauen und Transportkosten zum nächste Tester bezahlen.
bG
Wolfgang

Ausgefunkelt
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 622
Registriert: Mittwoch 20. Oktober 2004, 16:01

Re: The Grainfather - Alterntive zum Speidel BM

#36

Beitrag von Ausgefunkelt » Mittwoch 26. November 2014, 12:55

Ich habe leider erst geschrieben und dann gelesen

Benutzeravatar
Kirk1701
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 3524
Registriert: Montag 30. November 2009, 00:49
Wohnort: Hannover

Re: The Grainfather - Alterntive zum Speidel BM

#37

Beitrag von Kirk1701 » Mittwoch 26. November 2014, 13:00

Das ist ja eigentlich die Idee von Frank mit dem Turbobraukessel. Der braucht auch keine Pumpe weil das Impeller Rührwerk alles hoch drückt.

Malzrohr raus und nach dem Kochen kann man auch gleich im Einkocher gären.

Kirk

Benutzeravatar
bierchen
Neuling
Neuling
Beiträge: 9
Registriert: Dienstag 25. November 2014, 11:52
Wohnort: Pinneberg

Re: The Grainfather - Alterntive zum Speidel BM

#38

Beitrag von bierchen » Dienstag 2. Dezember 2014, 10:03

Moin moin,

bin grad erst im Netz über den Grainfather gestolpert, das klingt für mich interessant.. und nun finde ich hier diesen Tröt :Smile - ich hätte wohl auch Interesse, das Gerät mal zu testen.

Viele Grüße
Tom
Nunc est bibendum.

Benutzeravatar
gulp
Moderator
Moderator
Beiträge: 9674
Registriert: Montag 20. Juli 2009, 21:57
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: The Grainfather - Alterntive zum Speidel BM

#39

Beitrag von gulp » Dienstag 2. Dezember 2014, 11:27

Melde auch Interesse an einem Test an.

Gruß
Peter
Ein Bayer ohne Bier ist ein gefährlich Thier!

https://biergrantler.de
https://stixbraeu.de

Waldwolf
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 248
Registriert: Donnerstag 17. April 2014, 19:00
Wohnort: Ibbenbüren

Re: The Grainfather - Alterntive zum Speidel BM

#40

Beitrag von Waldwolf » Dienstag 2. Dezember 2014, 13:22

Bei dem Test wäre ich dabei.
Sehr spannend finde ich den. Mitgelieferten Kühler, aber was nach dem Hopfenkochen mit dem schmodder passiert hat sich mir noch nicht erschlossen...

MfG Andreas

Waldwolf
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 248
Registriert: Donnerstag 17. April 2014, 19:00
Wohnort: Ibbenbüren

Re: The Grainfather - Alterntive zum Speidel BM

#41

Beitrag von Waldwolf » Samstag 27. Dezember 2014, 14:43

Gibt es zu dem Thema eigendlich schon etwas neues?
Lieferzeit? Praxistest?

MfG Andreas

Benutzeravatar
schnapsbrenner
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1721
Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2011, 16:27
Wohnort: Jemgum
Kontaktdaten:

Re: The Grainfather - Alterntive zum Speidel BM

#42

Beitrag von schnapsbrenner » Samstag 27. Dezember 2014, 15:47

Moin

Grainfather ist unterwegs, wenn ich eine Lieferdatum habe gehts auch weiter mit der Test

VG

Simon
Offizieller Partner von Speidel, Brouwland, Wyeast , Whitelabs, Weyermann.
http://www.schnapsbrenner.eu

westumerbrauer
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 26
Registriert: Montag 4. März 2013, 23:57
Wohnort: Emsdetten

Re: The Grainfather - Alterntive zum Speidel BM

#43

Beitrag von westumerbrauer » Samstag 3. Januar 2015, 08:03

Moin moin!
Auf diesem Weg wünsche ich allen erst einmal ein frohes neues Jahr und allzeits gut Sud.
Gleichzeitig möchte ich auch Interesse an einem Test des Gerätes anmelden.
Viele Grüsse
Martin
:Drink
Viele Grüße
Martin
:Drink

Benutzeravatar
Relax
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 10
Registriert: Mittwoch 4. März 2015, 08:49
Kontaktdaten:

Re: The Grainfather - Alterntive zum Speidel BM

#44

Beitrag von Relax » Samstag 21. März 2015, 11:22

Servus Simon,

kannst Du mir bitte den Kontakt von Barry von Grainfather geben, wir möchten in Vietnam das System auch mal probieren, da wir auch Schnaps brennen, wäre das System perfekt.

Irgendwie klappt aber die Verbindung nicht. Bekommen einfach keine Antwort, oder die haben Angst das wir Vietnamesen den Grainfather nachbauen

Gruss aus Saigon
Daniel

Schlinsermändle
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 398
Registriert: Sonntag 22. März 2015, 12:36
Wohnort: Österreich

Re: The Grainfather - Alterntive zum Speidel BM

#45

Beitrag von Schlinsermändle » Sonntag 22. März 2015, 18:08

Verdammt interessante Anlage. Hab auf Youtube das Gerät beim Brauen gesehen, nicht schlecht vom ersten eindruck her, aber gewisse abläufe ( Verbindung von der Pumpe ins Malzrohr ) sind doch eher gewöhnungsbedürftig zumindes mal für mich :Waa
Bin gespannt wie die Anlage dann zu reinigen sein wird.
Über die Verarbeitung kann ich nicht viel sagen, von den Bildern her aber macht sie mal eine soliederen Eindruck, ob dem Speidel ebenbürtig, keine Ahnung!

Sagt mal, wie ist den Euer Test so gelaufen ?
Gibt es schon erste Berichte??
Gruss Thomas :Smile

Benutzeravatar
gulp
Moderator
Moderator
Beiträge: 9674
Registriert: Montag 20. Juli 2009, 21:57
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: The Grainfather - Alterntive zum Speidel BM

#46

Beitrag von gulp » Sonntag 22. März 2015, 18:13

Schau mal hier:

Gruß
Peter
Ein Bayer ohne Bier ist ein gefährlich Thier!

https://biergrantler.de
https://stixbraeu.de

Benutzeravatar
Relax
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 10
Registriert: Mittwoch 4. März 2015, 08:49
Kontaktdaten:

Re: The Grainfather - Alterntive zum Speidel BM

#47

Beitrag von Relax » Montag 23. März 2015, 07:24

Servus Peter,

danke ... das ist die Homepage von Simon, ja keine Info weitergeben. Wir sind an dem Grainfather in Vietnam interessiert für Vietnam, anscheinend gilt immer noch die Devise ... Licht aus Kunde kommt, da von Grainfather auch nichts kommt, bauen wir das "Ding" einfach nach und gut ist

Gruß aus Saigon

Benutzeravatar
schnapsbrenner
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1721
Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2011, 16:27
Wohnort: Jemgum
Kontaktdaten:

Re: The Grainfather - Alterntive zum Speidel BM

#48

Beitrag von schnapsbrenner » Montag 23. März 2015, 07:55

Relax hat geschrieben:Servus Peter,

danke ... das ist die Homepage von Simon, ja keine Info weitergeben. Wir sind an dem Grainfather in Vietnam interessiert für Vietnam, anscheinend gilt immer noch die Devise ... Licht aus Kunde kommt, da von Grainfather auch nichts kommt, bauen wir das "Ding" einfach nach und gut ist

Gruß aus Saigon
Moin Relax,

dein Name passt leider nicht zu wie du schreibst :P
Habe bei Barry nachgefragt, du bekommst dein Antwort.
Momentan sind alle sehr beschäftigt mit der Release für der Europäische Markt.
Kannst du nicht so lange warten kannst du der GF bei mir oder in England, Niederlande bestellen.

VG

Simon
Offizieller Partner von Speidel, Brouwland, Wyeast , Whitelabs, Weyermann.
http://www.schnapsbrenner.eu

Benutzeravatar
Relax
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 10
Registriert: Mittwoch 4. März 2015, 08:49
Kontaktdaten:

Re: The Grainfather - Alterntive zum Speidel BM

#49

Beitrag von Relax » Montag 23. März 2015, 09:24

Servus Simon,

danke für die Info, klar kann ich noch warten ... wenn aber 2 Wochen nicht einmal eine kurze Anfrage Bestätigung kommt, dann ist man nicht mehr so "Relax"

schau mer mal was da kommt von Barry und wann

Gruß aus Saigon
Daniel

Benutzeravatar
Rage
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 888
Registriert: Freitag 30. Dezember 2011, 08:56

Re: The Grainfather - Alterntive zum Speidel BM

#50

Beitrag von Rage » Montag 23. März 2015, 15:24

hoffe, dass ein 50L geplant ist. :-)

Antworten