Übersichtskarte Mälzereien: Infos gesucht

Benutzeravatar
Kernbohrer2000
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 198
Registriert: Samstag 20. April 2013, 00:58
Wohnort: Rohrbach

Übersichtskarte Mälzereien: Infos gesucht

#1

Beitrag von Kernbohrer2000 » Samstag 3. Januar 2015, 13:49

Hallo Hobbybrauer,

ich hab mal eine Übersichtskarte mit Mälzereien erstellt. Diese findet ihr hier.

Bei den Adressen habe ich mich an diesem Thread aus dem alten Forum und an der Mitgliederliste des deutschen Mälzerbundes orientiert. Zusätzlich habe ich noch die ein oder andere Adresse aus der Google Maps Suche hinzugefügt.

Im Bereich Süddeutschland sieht die Karte schon recht gefüllt aus. Im Norden und vor allem im Osten ist das ganze aber erst sehr spärlich besetzt. Ich würde darum bitten, falls jemand eine Mälzerei kennt die hier noch fehlt, deren Namen und Adresse hier zu posten. Dann pflege ich diese in die Karte ein.

Die Daten bitte in folgendem Format posten:

Ansprechperson: (Name evtl E-Mail oder Telefonnummer)
Angebotene Kleinstmenge:
Malzsorten / Preise:
Zahlungsmöglichkeit:
Öffnungszeiten:

Die Karte soll einfach dabei helfen eine Mälzerei in eurer Nähe zu finden. Vielleicht ist das ja für den ein oder anderen recht nützlich.

Hier die Liste, zu welchen Mälzereien noch Infos fehlen:

Bamberger Mälzerei GmbH
Mälzerei Steinbach GmbH
BESTMALZ Heidelberg
BESTMALZ AG - Mälzerei Wallertheim
BESTMALZ AG - Mälzerei Kreimbach-Kaulbach
NMB Naheland Malz GmbH
Avangard Malz AG Koblenz
Avangard Malz AG Gelsenkirchen
Avangard Malz AG Bremen
SchwabenMalz GmbH
Malt Europe Deutschland GmbH
Durst Malz GmbH & Co. KG
Rhön-Malz GmbH
C. Thywissen GmbH
Hausladen Agrarhandel & Mälzerei GmbH Oberschleißheim
Hausladen Agrarhandel + Mälzerei GmbH Kirchheim
Malzfabrik Landsberg GmbH
Globalmalt GmbH & Co. KG Hamburg
Globalmalt GmbH & Co. KG Osthofen
Harsdorfer Malzfabrik Frank Schütz
Heinrich Kling Mälzerei GmbH & Co. KG Schriesheim
Heinrich Kling Mälzerei GmbH & Co. KG Edingen
Ireks GmbH
Kulmbacher Unima Malzfabrik GmbH
Roter Ochse
Malteurop Deutschland GmbH Langerringen
Malteurop Deutschland GmbH Rostock
Malzfabrik Eckenstein & Co. GmbH
MGH Werner Reinsch GmbH Malzfabrik und Getreide- handel
Malzfabrik Riedenburg GmbH
Malzfabrik Riedenburg GmbH
Zeitler Johann Malzfabrik
Malzfabrik L. Wurm GmbH & Co. KG
Michael Weyermann Malzfabrik
Malzfabrik Rheinpfalz GmbH
Werner Bilgram GmbH
Rhein-Main-Malz Export GmbH
Durst Malz
Malzfabrik Bruchsal-Heidelsheim Beteiligungs GmbH
HAMA Haßmersheimer Malzfabrik E. Thielecke Gesellschaft mbH
Durst Malz Heinrich Durst Malzfabriken GmbH & Co. KG
Schubert Günther Mälzerei
Malzfabrik Schweinfurt GmbH
Mälzerei Günther Schubert
Mälzerei Gebr. Steinbach GmbH
Erfurter Malzwerke GmbH
Thüringer Malz GmbH
STAMAG Stadlauer Malzfabrik Ges.m.b.H.
Stamag
Stiegl-Gut Wildshut
Mälzerei Plohberger Johann
Zuletzt geändert von Kernbohrer2000 am Dienstag 20. Januar 2015, 22:02, insgesamt 7-mal geändert.

ICKEvK
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 59
Registriert: Dienstag 19. August 2014, 13:39

Re: Übersichtskarte Mälzereien

#2

Beitrag von ICKEvK » Samstag 3. Januar 2015, 13:58

Es ist immer schön wenn sich jemand die Mühe macht Informationen aufzubereiten. Bei Müggelland gibt es auch eine google Karte mit Mälzerein, Brauerein, Gasthausbrauerein, ...
https://brauerei.mueggelland.de/brewpubs.html

Allerdings weiß ich nicht wie aktuell das ganze ist.

Benutzeravatar
Kernbohrer2000
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 198
Registriert: Samstag 20. April 2013, 00:58
Wohnort: Rohrbach

Re: Übersichtskarte Mälzereien

#3

Beitrag von Kernbohrer2000 » Samstag 3. Januar 2015, 14:16

Die Karte kannte ich leider noch nicht. Habe beide Karten abgeglichen. Mir fehlten ein paar aus der Müggellandkarte und der Müggellandkarte fehlten ein paar der Mälzereien aus meiner Karte. Habe die Karte nun ergänzt.

Benutzeravatar
Sauhamml Seppl
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 255
Registriert: Montag 30. Juni 2014, 16:39

Re: Übersichtskarte Mälzereien

#4

Beitrag von Sauhamml Seppl » Samstag 3. Januar 2015, 14:28

Hallo!
Für Österreich fallen mir gerade diese 4 Bezugsquellen hier ein:

STAMAG Stadlauer Malzfabrik in Wien
Smolagasse 1
1220 Wien

STAMAG Stadlauer Malzfabrik in Graz
Reininghausstraße 15
8020 Graz

Stiegl-Gut Wildshut
Wildshut 5
5120 St. Pantaleon

Mälzerei Plohberger Johann
Manglburg 5
4710 Grieskirchen
"Wenn du dir das Leben nehmen willst, musst du hier schön warten, bis ich wieder rauskomme."

Benutzeravatar
purudin
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 243
Registriert: Samstag 30. November 2013, 09:15

Re: Übersichtskarte Mälzereien

#5

Beitrag von purudin » Samstag 3. Januar 2015, 14:31

Sehr schön,vielen Dank!
Wollte demnächst in Gelsenkirchen Malz holen, kannte die in Recklinghausen gar nicht.
Muss mich dort mal melden wie die Hobbybrauern gegenüber gesonnen sind.

EDITH:Rechtschreibung

Benutzeravatar
Kirk1701
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 3520
Registriert: Montag 30. November 2009, 00:49
Wohnort: Braunschweig

Re: Übersichtskarte Mälzereien

#6

Beitrag von Kirk1701 » Samstag 3. Januar 2015, 14:38

Schicke Karte :thumbup

Für Heine Malz sehe ich zwei Standorte. Einmal in Peine und einmal in Edemissen. Ist das vielleicht ein copy past Fehler oder haben die zwei Standorte so dicht beieinander?

Kirk

Benutzeravatar
Kernbohrer2000
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 198
Registriert: Samstag 20. April 2013, 00:58
Wohnort: Rohrbach

Re: Übersichtskarte Mälzereien

#7

Beitrag von Kernbohrer2000 » Samstag 3. Januar 2015, 15:29

Sauhamml Seppl hat geschrieben:Hallo!
Für Österreich fallen mir gerade diese 4 Bezugsquellen hier ein:
Sind hinzugefügt.
Kirk1701 hat geschrieben: Für Heine Malz sehe ich zwei Standorte. Einmal in Peine und einmal in Edemissen. Ist das vielleicht ein copy past Fehler oder haben die zwei Standorte so dicht beieinander?
Laut Homepage gibt es die beiden Standorte. Google hatte mir die zweite Adresse ausgespuckt.

Benutzeravatar
djmoehre
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1063
Registriert: Freitag 8. April 2011, 11:08
Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid

Re: Übersichtskarte Mälzereien

#8

Beitrag von djmoehre » Samstag 3. Januar 2015, 17:23

Darf ich die Karte im Wiki verlinken?
Grüße
Maddin

Benutzeravatar
Hagen
Moderator
Moderator
Beiträge: 7167
Registriert: Freitag 10. September 2004, 15:45
Wohnort: Berlin

Re: Übersichtskarte Mälzereien

#9

Beitrag von Hagen » Samstag 3. Januar 2015, 18:10

Tolle Sache, danke! :thumbup

Wertvoll wären noch folgende Angaben in der Map:

1) Welche Malze werden dort produziert?
2) Kleinmengenabgabe ab Lager?
3) Eventuell Preise

Soweit dir - was die Regel sein dürfte - nicht bekannt, könnten die User hier bei entsprechender Auflistung sicherlich zu den meisten Mälzereien die Angaben ergänzen.
Besten Gruß

Hagen

--------------------------------------------------------
Taumelkäfer=Bräu - Honi soit qui mal y pense!

Benutzeravatar
Kernbohrer2000
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 198
Registriert: Samstag 20. April 2013, 00:58
Wohnort: Rohrbach

Re: Übersichtskarte Mälzereien

#10

Beitrag von Kernbohrer2000 » Samstag 3. Januar 2015, 20:59

djmoehre hat geschrieben:Darf ich die Karte im Wiki verlinken?
Klar, sehr gerne.
Hagen hat geschrieben:Wertvoll wären noch folgende Angaben in der Map:

1) Welche Malze werden dort produziert?
2) Kleinmengenabgabe ab Lager?
3) Eventuell Preise

Soweit dir - was die Regel sein dürfte - nicht bekannt, könnten die User hier bei entsprechender Auflistung sicherlich zu den meisten Mälzereien die Angaben ergänzen.
Wenn andere User mir das hier für die einzelnen Mälzereien posten, kann ich es ohne großen Aufwand in die Karte einfügen.

Was ich auch anbieten kann ist Craftbiershops zu verlinken. Kann dafür extra ein Layer anlegen welche sich die User dann an und aus schalten können. Hobbybrauershops habe ich auch schon ein paar verlinkt. Wer da noch welche kennt kann diese hier auch gerne posten.

Benutzeravatar
djmoehre
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1063
Registriert: Freitag 8. April 2011, 11:08
Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid

Re: Übersichtskarte Mälzereien

#11

Beitrag von djmoehre » Samstag 3. Januar 2015, 21:03

Ich habe es mal an ein paar Stellen reingebastelt, wo ich dachte, es passt:

wiki/doku.php/doku?do=search&id=Kernbohrer2000&button=
Grüße
Maddin

Benutzeravatar
Hieronymus
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 517
Registriert: Sonntag 18. April 2004, 11:25
Wohnort: Hildesheim

Re: Übersichtskarte Mälzereien

#12

Beitrag von Hieronymus » Samstag 3. Januar 2015, 22:34

Kirk1701 hat geschrieben:Schicke Karte :thumbup

Für Heine Malz sehe ich zwei Standorte. Einmal in Peine und einmal in Edemissen. Ist das vielleicht ein copy past Fehler oder haben die zwei Standorte so dicht beieinander?

Kirk
Da gibt es keine Mälzerei mehr!!

Benutzeravatar
Hagen
Moderator
Moderator
Beiträge: 7167
Registriert: Freitag 10. September 2004, 15:45
Wohnort: Berlin

Re: Übersichtskarte Mälzereien

#13

Beitrag von Hagen » Samstag 3. Januar 2015, 22:48

Wo ist da??
Besten Gruß

Hagen

--------------------------------------------------------
Taumelkäfer=Bräu - Honi soit qui mal y pense!

Benutzeravatar
Kirk1701
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 3520
Registriert: Montag 30. November 2009, 00:49
Wohnort: Braunschweig

Re: Übersichtskarte Mälzereien

#14

Beitrag von Kirk1701 » Samstag 3. Januar 2015, 23:00

Heine Malz GmbH?? Wenn dann in Peine.

Ich glaube die sind zum 01.01.2013 gekauft worden... -> Klick

Kirk

Benutzeravatar
Kernbohrer2000
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 198
Registriert: Samstag 20. April 2013, 00:58
Wohnort: Rohrbach

Re: Übersichtskarte Mälzereien

#15

Beitrag von Kernbohrer2000 » Montag 5. Januar 2015, 13:33

Da ich nun von einigen PNs mit Daten zu Mälzereien bekommen habe, hab ich die ersten Informationen in die Karte eingearbeitet. Ich würde mich freuen wenn noch mehr von euch Infos zu Kleinstmenge, Preisen etc einzelner Mälzereien haben.Alles was ihr mir schickt arbeite ich auch garantiert ein.

Damit das ganze am Ende einheitlich aussieht schickt mir die Daten doch in Zukunft bitte in folgender Form:

Ansprechperson: (Name evtl E-Mail oder Telefonnummer)
Angebotene Kleinstmenge:
Malzsorten / Preise:
Zahlungsmöglichkeit:
Öffnungszeiten:

Wenn ihr das kurz in diese Form einarbeitet dauert das für euch wenige Sekunden. Wenn ich das für alle Mälzereien mache dauert es deutlich länger ;-)
Wenn ihr nur Teilinformationen habt ist das natürlich auch super und auch diese werde ich in die Karte eintragen.

Benutzeravatar
Hagen
Moderator
Moderator
Beiträge: 7167
Registriert: Freitag 10. September 2004, 15:45
Wohnort: Berlin

Re: Übersichtskarte Mälzereien

#16

Beitrag von Hagen » Montag 5. Januar 2015, 14:19

Moin Kern,

meinst du nicht, dass es sinnvoll wäre, vielleicht den ersten Post zu ändern und dort jeweils aktualisiert die Mälzereien zu listen, für die noch keine (vollständigen) Angaben vorliegen?
Wäre für alle übersichtlicher und ersparte dir und den Usern unnötige Mehrfachangaben.
Besten Gruß

Hagen

--------------------------------------------------------
Taumelkäfer=Bräu - Honi soit qui mal y pense!

Benutzeravatar
Kernbohrer2000
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 198
Registriert: Samstag 20. April 2013, 00:58
Wohnort: Rohrbach

Re: Übersichtskarte Mälzereien

#17

Beitrag von Kernbohrer2000 » Montag 5. Januar 2015, 14:30

Hi Hagen,
ja das dürfte es in der Tat einfacher machen. Die Liste ist aktuell noch sehr lang da komplett vollständig im Moment nur eine Mälzerei ist. Bei den anderen liegen nur Teilinfos vor. Vielleicht schaffen wir es ja die Liste langsam abzuarbeiten.

Benutzeravatar
Hagen
Moderator
Moderator
Beiträge: 7167
Registriert: Freitag 10. September 2004, 15:45
Wohnort: Berlin

Re: Übersichtskarte Mälzereien

#18

Beitrag von Hagen » Montag 5. Januar 2015, 14:54

Vielleicht änderst du den Titel in "....... - Angaben gesucht" o.ä.?
Sind verwunderlich wenig RM zum Thema.
Besten Gruß

Hagen

--------------------------------------------------------
Taumelkäfer=Bräu - Honi soit qui mal y pense!

Benutzeravatar
giggls
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 757
Registriert: Freitag 14. Januar 2011, 11:38
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Übersichtskarte Mälzereien

#19

Beitrag von giggls » Montag 5. Januar 2015, 15:18

Kernbohrer2000 hat geschrieben: Damit das ganze am Ende einheitlich aussieht schickt mir die Daten doch in Zukunft bitte in folgender Form:

Ansprechperson: (Name evtl E-Mail oder Telefonnummer)
Angebotene Kleinstmenge:
Malzsorten / Preise:
Zahlungsmöglichkeit:
Öffnungszeiten:
Eigentlich ist für sowas ein Wiki ja das bessere Medium. Aber egal. Hier mal die Infos zu den drei Mälzereien zu denen ich Infos habe.

Durst-Malz Bruchsal-Heideslheim: Mindestabnahmemenge 1 Tonne (Kleinmengenverkauf über Mühle Wachter im selben Dorf)

Bestmalz Standort Karlsruhe: Geschlossen (Siehe auch Thread unter Regionales,Karlsruhe)

Steinbach Malz Zirndorf (bei Nürnberg):
Ansprechperson: info@steinbach-malz.de
Angebotene Kleinstmenge: 1kg (2€/kg)
Malzsorten / Preise: Gerstenmalz Hell ( 20€/25 kg), Gerstenmalz Dunkel ( 21€/25 kg), Weizenmalz, Sauermalz, Rauchmalz, Karamelmalz (Pils, hell, dunkel), Gerstenröstmalz, Weizenröstmalz auch Bio.
Zahlungsmöglichkeit: Barzahung bei Abholung
Öffnungszeiten: Büro hat Mo-Fr 7:30-16Uhr geöffnet

Gruss

Sven

BadBuddha
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 85
Registriert: Donnerstag 9. Oktober 2014, 19:58
Wohnort: Nürnberg

Re: Übersichtskarte Mälzereien

#20

Beitrag von BadBuddha » Montag 5. Januar 2015, 16:17

Avangard Gelsenkirchen Preisliste (Stand 23.06.2014):
25 kg incl. MwSt.
Pilsener Malz 15,00 €
Münchener Malz 16,00 €
Weizen Malz 16,00 €
Karamalz hell 17,00 €
Karamalz dunkel 17,00 €
Röstmalz 30,00 €
Wiener Malz 16,00 €
Pale Ale 16,00 €
---------------------------------------------------------------------

Anvangard Bremen Preisliste (Stand 04.12.2014)


Wir haben zur Zeit Pilsener 15,00/ 25kg
Münchener 16,00/ 25kg
Weizen 16,00/ 25kg
Kara hell 17,00/ 25kg
Kara dunkel 17,00/ 25kg
Wiener 16,00/ 25kg

Benutzeravatar
Hieronymus
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 517
Registriert: Sonntag 18. April 2004, 11:25
Wohnort: Hildesheim

Re: Übersichtskarte Mälzereien: Infos gesucht

#21

Beitrag von Hieronymus » Montag 5. Januar 2015, 16:59

Noch mal zu Heine-Malz in Peine bzw. Edemissen:

Ich habe heute zufällig jemanden dort an die Strippe gekriegt, nachdem ich im letzten Jahr mehrere Male erfolglos war.
Die Mälzerei von Heine-Malz ist 2013 verkauft worden. Das ist richtig. Die Produktion ist aber in 2013 ebenfalls eingestellt worden.
Der Nachfolger wird z. Zt. abgewickelt. Mit dem Mälzerei-Standort Peine/Edemissen ist es damit also aus; so wie es aussieht endgültig!! :crying

Gruß
Heinrich

Benutzeravatar
flying
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 12711
Registriert: Donnerstag 14. August 2008, 18:44

Re: Übersichtskarte Mälzereien: Infos gesucht

#22

Beitrag von flying » Montag 5. Januar 2015, 17:15

Die Malzfabrik in Sangerhausen macht demnächst dicht (oder ist es schon).
Held im Schaumgelock

"Fermentation und Zivilisation sind untrennbar verbunden"
(John Ciardi)

Benutzeravatar
Kernbohrer2000
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 198
Registriert: Samstag 20. April 2013, 00:58
Wohnort: Rohrbach

Re: Übersichtskarte Mälzereien: Infos gesucht

#23

Beitrag von Kernbohrer2000 » Montag 5. Januar 2015, 18:04

Danke für die Infos, alles bis hierher wurde eingetragen.

Benutzeravatar
Schlupfer
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1377
Registriert: Mittwoch 27. Juli 2011, 13:55

Re: Übersichtskarte Mälzereien: Infos gesucht

#24

Beitrag von Schlupfer » Montag 5. Januar 2015, 18:54

Ich weiß noch eine:

Karl Bindewald Kupfermühle GmbH
Kupfermühle
67294 Bischheim

Tel: 0 63 52 / 4 06 - 0
http://www.bindewald.de

Allerdings habe ich keine Infos ob Sackware / Kleinmengen verkauft werden.

Gruß
Michael

Markus13
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 199
Registriert: Samstag 4. Januar 2014, 22:11

Re: Übersichtskarte Mälzereien: Infos gesucht

#25

Beitrag von Markus13 » Mittwoch 7. Januar 2015, 17:22

Preise sind vom Mai 2014

Mälzerei Plohberger Johann

Ansprechperson: office@plohberger-malz.at
Angebotene Kleinstmenge: 50kg
Malzsorten / Preise:
Pilsner, Wiener, Münchner Weizenmalz 27€
Roggenmalz „hell“ 31,80€
Roggenmalz „dunkel“ 36,00€
Melanoidin „dunkel“ 34,80
Karamalz “hell” u. “dunkel” 41,00€
Zahlungsmöglichkeit:
Öffnungszeiten:

gruß

peka76
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 220
Registriert: Donnerstag 12. September 2013, 10:26
Wohnort: Leipzig

Re: Übersichtskarte Mälzereien: Infos gesucht

#26

Beitrag von peka76 » Mittwoch 7. Januar 2015, 17:39

flying hat geschrieben:Die Malzfabrik in Sangerhausen macht demnächst dicht (oder ist es schon).
Sangerhausen ist bereits dicht, da wollte ich im letzten Oktober Malz kaufen.
Die haben mich nach Clingen verwiesen (auch Schillmalz).
Als Sorten haben die mir Pilsener, Wiener, Münchner und ein Cara telefonisch angeboten. Mindestabnahmemenge am Werk in der Regel 25kg manchmal aber auch 50kg wenn die gerade abgefüllt werden. Preis für das Pilsener lag im Oktober bei 470€/t also 11,75 €/25kg netto.
Ich bin dann aber nicht nach Clingen gefahren, weil mir das von Leipzig zu weit (und damit zu teuer) war.

Gruß Peter

Benutzeravatar
Corvus
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 416
Registriert: Dienstag 28. Januar 2014, 10:07

Re: Übersichtskarte Mälzereien: Infos gesucht

#27

Beitrag von Corvus » Donnerstag 8. Januar 2015, 17:41

Moin,

C. Thywissen kann man wohl von der Karte entfernen oder ergänzen.
Ich habe dort angerufen. Die Mälzerei würde 2012 eingestellt und man beschränkt sich auf Malzverarbeitung für die Backmittel- und Brauereiindustrie. Sprich sie beziehen ihr Malz von anderen Mälzereien und schroten dieses.
Sie würden auch säckeweise an Hobbybrauer verkaufen - aber halt bereits geschrotet. Das ist für uns natürlich weniger interessant. Es sei denn man hat eine Anlage im Hektoliterbereich. :Smile
Vielleicht kannst Du das auf der Karte noch vermerken: Verkaufen nur geschrotetes Malz.
Oder wie gesagt löschen, da keine Mälzerei mehr existent.
LG
Andreas

Benutzeravatar
olli75
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 98
Registriert: Dienstag 15. Juli 2014, 22:39

Re: Übersichtskarte Mälzereien: Infos gesucht

#28

Beitrag von olli75 » Donnerstag 8. Januar 2015, 18:24

Ärgerlich, d.h. man muss ca. 100 km kurven um die nächste Mälzerei anzufahren. Das lohnt sich ja fast nicht mehr für ein paar Säcke :-(

Benutzeravatar
Kernbohrer2000
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 198
Registriert: Samstag 20. April 2013, 00:58
Wohnort: Rohrbach

Re: Übersichtskarte Mälzereien: Infos gesucht

#29

Beitrag von Kernbohrer2000 » Donnerstag 8. Januar 2015, 20:14

Corvus hat geschrieben:Moin,

C. Thywissen kann man wohl von der Karte entfernen oder ergänzen.
Ich habe dort angerufen. Die Mälzerei würde 2012 eingestellt und man beschränkt sich auf Malzverarbeitung für die Backmittel- und Brauereiindustrie. Sprich sie beziehen ihr Malz von anderen Mälzereien und schroten dieses.
Sie würden auch säckeweise an Hobbybrauer verkaufen - aber halt bereits geschrotet. Das ist für uns natürlich weniger interessant. Es sei denn man hat eine Anlage im Hektoliterbereich. :Smile
Vielleicht kannst Du das auf der Karte noch vermerken: Verkaufen nur geschrotetes Malz.
Oder wie gesagt löschen, da keine Mälzerei mehr existent.
LG
Andreas
Ich habe dort im Februar 2014 100kg geschrotetes Malz gekauft. PiMa, MüMa, Weizen Malz hell und Cara hell. Dies hab ich luftdicht gelagert und hab damit über 8 Monate gebraut. Auch mit meiner 20L Anlage war das also durchaus intressant. Werde aber vermerken das sie nur geschrotetes Malz anbieten.

Funzl
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 53
Registriert: Mittwoch 5. Dezember 2012, 22:43

Re: Übersichtskarte Mälzereien: Infos gesucht

#30

Beitrag von Funzl » Donnerstag 8. Januar 2015, 21:18

Malzfabrik Müller Inkhofen
Inkofen, im April 2013

Sehr geehrte Damen und Herren,

gerne übermitteln wir Ihnen unsere Konditionen für Kleinmengen Malz

zur Selbstabholung:

helles Gerstenmalz € 550,00 / to.

dunkles Gerstenmalz € 565,00 / to.

Wiener Malz € 555,00 / to.

Helles Weizenmalz € 560,00 / to.

Dunkles Weizenmalz € 575,00 / to.

Die angebotenen Preise sind Nettopreise und verstehen sich zuzüglich der

gesetzlichen MwSt. von 19,00 %.

Die kleinste Gebindegröße beträgt 50 kg.

Die Abholung muss vorher telefonisch angekündigt werden.

Unsere Geschäftszeiten Sind von Montag – Freitag: 07:30 Uhr bis 12:00 Uhr

Montag – Donnerstag: 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Wir bitten um Verständnis, dass Kleinmengen nur gegen Barzahlung erfolgen können.

Mit freundlichen Grüßen

Malzfabrik Albert Müller GmbH & Co. KG

Ansprechperson: Hr. Steinherr
info@malzfabrik-mueller.de
09451 9323-0
Vorher telefonisch bescheid geben
Angebotene Kleinstmenge: 50 kg
Malzsorten / Preise zzgl MwSt. (2013):

helles Gerstenmalz € 550,00 / to.
dunkles Gerstenmalz € 565,00 / to.
Wiener Malz € 555,00 / to.
Helles Weizenmalz € 560,00 / to.
Dunkles Weizenmalz € 575,00 / to.

Zahlungsmöglichkeit: bar Zahlung
Öffnungszeiten:
Montag – Freitag: 07:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Montag – Donnerstag: 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr

uli74
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 5811
Registriert: Mittwoch 21. September 2011, 19:43

Re: Übersichtskarte Mälzereien: Infos gesucht

#31

Beitrag von uli74 » Donnerstag 8. Januar 2015, 22:23

Gehts in diesem Thread ausschliesslich um Mälzereien, bei denen Hobbybrauer einkaufen können oder um Mälzereien überhaupt?

Das hier ist eine Brauerei, die selber mälzt und Malz auch an Brennereien liefert. Das Biersortiment beschränkt sich auf ganze zwei Sorten, ein helles das es von Januar bis Anfang Dezember zu kaufen gibt und einen sehr verdächtigen Bock mit 19° P, den gibts von Anfang Dezember bis der Bock dann im Januar getrunken ist. Mehr gibts nicht, früher gabs da noch nicht mal Radler weil der Wirt es nicht geduldet hat dass man sein Bier mit Limonade verschandelt. Mittlerweile geht das, es gibt sogar auf Cola wenn der Gast es verlangt.

Die hatten früher eine ganz besondere Preispolitik, nämlich waren größere Malzmengen bei Abholung teurer als kleine weil der Schnapsbrenner ja nur einmal fahren musste und deswegen von daher schon ne Menge gespart hatte:

Goldochsen Brauerei Spielbach, 74575 Schrozberg
Gruss

Uli

Benutzeravatar
Brauling
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 452
Registriert: Mittwoch 5. Juni 2013, 07:51
Wohnort: Offenburg/Kinzigtal

Re: Übersichtskarte Mälzereien: Infos gesucht

#32

Beitrag von Brauling » Freitag 9. Januar 2015, 09:54

Hallo,
die Malzfabrik Eckenstein in Lahr bietet nur Pilsner-Malz an. Zur Abholung in 25kg Säcken. Den Preis werde ich noch in Erfahrung bringen ...

Greezz Andy

Benutzeravatar
Malzimator
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 184
Registriert: Donnerstag 5. September 2013, 17:08

Re: Übersichtskarte Mälzereien: Infos gesucht

#33

Beitrag von Malzimator » Freitag 9. Januar 2015, 10:03

Zur Ergänzung:
STAMAG Stadlauer Malzfabrik
Smolagasse 1
1220 Wien
Kontakt:
Telefon: +43 1-288 08-0 --> Man fragt dann einfach nach "Malzbüro"
Fax: +43 1-288 08-19
E-Mail: office@stamag.at

Gruß,
Schursch

Mdr
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 104
Registriert: Samstag 14. Juni 2014, 14:26

Re: Übersichtskarte Mälzereien: Infos gesucht

#34

Beitrag von Mdr » Montag 19. Januar 2015, 14:18

Die stamag in wien hat übrigens die öffnungszeiten:
Mo-Do 7:30-12:00 und 12:30-16:30
Fr 7:30-12:00

Benutzeravatar
chemograph
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 52
Registriert: Mittwoch 16. April 2014, 20:28
Kontaktdaten:

Re: Übersichtskarte Mälzereien: Infos gesucht

#35

Beitrag von chemograph » Montag 19. Januar 2015, 14:56

Neuhaus Mühle

Ansprechperson: Fam. Windschiegl Tel: (09681) 38 37
Angebotene Kleinstmenge: PiMa, MüMa, WeMa kiloweise, ansonsten 25kg Säcke (Weyermann)
Malzsorten / Preise:
PiMa 0,80€
MüMa 0,80€
Rest unbekannt
Zahlungsmöglichkeit: ausschließlich bar
Öffnungszeiten: nach Vereinbarung
Zuletzt geändert von chemograph am Montag 19. Januar 2015, 16:09, insgesamt 1-mal geändert.
Geographen torkeln nicht, sie mäandrieren!
SUCHE: -Speidel Gärfass 30l (gebraucht)

Mein Blog: Hackelsteiner Hausbräu

Benutzeravatar
Berlius
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 319
Registriert: Dienstag 8. Januar 2013, 06:37
Wohnort: 97500 Ebelsbach

Re: Übersichtskarte Mälzereien: Infos gesucht

#36

Beitrag von Berlius » Montag 19. Januar 2015, 15:16

Servus,

Bamberger Mälzerei (nicht Weyermann!)

http://www.bamberger-maelzerei.de

Malzsorten:

Pilsner Malz
Münchner Malz
Wiener Malz
Weizen hell
Weizen dunkel

Ansprchpartner:

Michael Hüttner
michael.huettner@bamberger-maelzerei.de
Telefon (09 51) 9 12 32-13

Hatte mit dieser Mälzerei gute Erfahrung gemacht. Sehr freundlich und aufgeschlossen gegenüber Hobbybrauern.
Einzelpreise weiß ich jetzt nicht, gibt es aber auf Anfrage.
Hab damals 25kg PiMA, 25kg MüMa, 25kg WiMa und 25kg Weizenhell für 60 Flocken bekommen.

johnny_trash
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 38
Registriert: Dienstag 6. November 2012, 12:36

Re: Übersichtskarte Mälzereien

#37

Beitrag von johnny_trash » Montag 19. Januar 2015, 16:58

Durst-Malz Bruchsal-Heideslheim: Mindestabnahmemenge 1 Tonne
Hallo,
kann ich so nicht bestätigen, habe aber auch 2012 zuletzt dort was geholt. Hatte vorher angerufen, bekam einen Ansprechpartner im dritten Stock genannt, dort habe ich gesagt was ich möchte und gleich bezahlt. Bekam dann eine Rechnung und Lieferschein ausgestellt und konnte es an der Laderampe abholen. Ging ohne Probleme.
Übersicht und Rechnung siehe unten
Gruß Johannes
2013-04-26_14-57-25_640.jpg

Unfiltered
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 168
Registriert: Montag 17. Februar 2014, 19:17
Wohnort: Gütersloh

Re: Übersichtskarte Mälzereien: Infos gesucht

#38

Beitrag von Unfiltered » Montag 19. Januar 2015, 23:10

Klostermalz

Ansprechperson: Matthias Ströbel Tel: 09131 – 933086-17, Mail: m.stroebel@klostermalz.de
Sehr nett und hilfsbereit, alle Malze wurden kiloweise abgewogen, Standardmalze 0,70 Euro/kg, Caramalze 1 Euro/kg.

Zahlungsmöglichkeit: ausschließlich bar
Bestellung 2-3 Tage vorher
Abholung nach Vereinbarung

Gruß Holger

Benutzeravatar
Kernbohrer2000
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 198
Registriert: Samstag 20. April 2013, 00:58
Wohnort: Rohrbach

Re: Übersichtskarte Mälzereien: Infos gesucht

#39

Beitrag von Kernbohrer2000 » Dienstag 20. Januar 2015, 22:04

Alle Daten bis hierher aktualisiert. Danke für die zahlreichen Infos.

Benutzeravatar
Quarkdaeschle
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 49
Registriert: Dienstag 18. November 2014, 16:24

Re: Übersichtskarte Mälzereien: Infos gesucht

#40

Beitrag von Quarkdaeschle » Freitag 30. Januar 2015, 14:50

Moin,

ich hatte diese Woche bei Durst Malz in Bruchsal angerufen: Verkauf erst ab 1 Tonne :thumbdown

Die 4 Malze werden aber über den Handelspartner
Mühle Wachter
07251 5164
Judengasse 28
76647 Bruchsal

vertrieben. Anrufen und vorbestellen. 25kg so um die 19.- Euro incl MwSt.

Gruß Dirk
Bier ist flüssiger Sonnenschein

mf_aut
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 42
Registriert: Freitag 5. Dezember 2014, 11:28
Wohnort: Kufstein

Re: Übersichtskarte Mälzereien: Infos gesucht

#41

Beitrag von mf_aut » Montag 16. Februar 2015, 10:34

Kleine Aktualisierung zur Stamag in Wien.

Habe gerade mit der Dame vom Malzbüro telefoniert.

Kleinstmengen von jedem Malz sind 25kg, nächste Stufe 50kg.

Vorbestellung nicht notwendig, einfach vorbeikommen und sagen was man will, ist alles lagernd.

Barzahlung zwingend, keine Kartenzahlung möglich!

mf_aut
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 42
Registriert: Freitag 5. Dezember 2014, 11:28
Wohnort: Kufstein

Re: Übersichtskarte Mälzereien: Infos gesucht

#42

Beitrag von mf_aut » Mittwoch 18. Februar 2015, 10:45

War gerade bei der Stamag in Wien.
Alles reibungslos und total nett.

Hier noch die Preise meiner Bestellung:
image.jpg

Schweiz1
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 212
Registriert: Sonntag 20. Mai 2012, 16:30

Re: Übersichtskarte Mälzereien: Infos gesucht

#43

Beitrag von Schweiz1 » Donnerstag 19. Februar 2015, 06:43

Hallo,

ich bin mir nicht sicher, wie detailliert Du die Daten aufbereiten willst.
Für Avangard in Gelsenkirchen war meine Ansprechpartnerin Frau Schönfeld. Sie hat einen sehr guten Job gemacht.
Vielleicht nimmst Du den Hinweis auf, dass man sich mit ihr verbinden lassen sollte.

Gruß Stefan
Wir sollten aufhören...
... weniger zu trinken!

Benutzeravatar
holledauer
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2423
Registriert: Montag 11. März 2013, 07:07

Re: Übersichtskarte Mälzereien: Infos gesucht

#44

Beitrag von holledauer » Donnerstag 19. Februar 2015, 07:23

Hallo zusammen,

hat jemand Erfahrung mit Donau Malz in Neuburg?

Auf deren Seite steht was von "Standart Pils Malz für extre Helle Biere".
Ist das vergleichbar mit dem "Premium Extra Hell" von Weyermann?

Danke!
Gruß Martin aus der Hallertau

+++++++++++++

Meine Vorstellung:
---klick---

Hopfen-Online-Shop und eine kleine Auswahl von Hefen + Zubehör :Greets :
www.hopfenhandel-resch.de

Benutzeravatar
holledauer
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2423
Registriert: Montag 11. März 2013, 07:07

Re: Übersichtskarte Mälzereien: Infos gesucht

#45

Beitrag von holledauer » Donnerstag 19. Februar 2015, 08:00

Funzl hat geschrieben:Malzfabrik Müller Inkhofen
Inkofen, im April 2013

Sehr geehrte Damen und Herren,

gerne übermitteln wir Ihnen unsere Konditionen für Kleinmengen Malz

zur Selbstabholung:

helles Gerstenmalz € 550,00 / to.

dunkles Gerstenmalz € 565,00 / to.

Wiener Malz € 555,00 / to.

Helles Weizenmalz € 560,00 / to.

Dunkles Weizenmalz € 575,00 / to.

Die angebotenen Preise sind Nettopreise und verstehen sich zuzüglich der

gesetzlichen MwSt. von 19,00 %.

Die kleinste Gebindegröße beträgt 50 kg.

Die Abholung muss vorher telefonisch angekündigt werden.

Unsere Geschäftszeiten Sind von Montag – Freitag: 07:30 Uhr bis 12:00 Uhr

Montag – Donnerstag: 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Wir bitten um Verständnis, dass Kleinmengen nur gegen Barzahlung erfolgen können.

Mit freundlichen Grüßen

Malzfabrik Albert Müller GmbH & Co. KG

Ansprechperson: Hr. Steinherr
info@malzfabrik-mueller.de
09451 9323-0
Vorher telefonisch bescheid geben
Angebotene Kleinstmenge: 50 kg
Malzsorten / Preise zzgl MwSt. (2013):

helles Gerstenmalz € 550,00 / to.
dunkles Gerstenmalz € 565,00 / to.
Wiener Malz € 555,00 / to.
Helles Weizenmalz € 560,00 / to.
Dunkles Weizenmalz € 575,00 / to.

Zahlungsmöglichkeit: bar Zahlung
Öffnungszeiten:
Montag – Freitag: 07:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Montag – Donnerstag: 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Hallo zusammen,

ich habe hier eine andere Preisliste von denen. Nach der Liste habe ich in Juni 2014 und letzte Woche eingekauft. Scheint also noch gültig zu sein.
Gültig die Preise für uns bei Sackware. Alles 50 kg bis auf Cara. Die gibt's in 25-kg-Säcke.
ACHTUNG: Preise sind netto
Dateianhänge
mueller inkofen.png
mueller inkofen.png (70.44 KiB) 19547 mal betrachtet
Gruß Martin aus der Hallertau

+++++++++++++

Meine Vorstellung:
---klick---

Hopfen-Online-Shop und eine kleine Auswahl von Hefen + Zubehör :Greets :
www.hopfenhandel-resch.de

Benutzeravatar
holledauer
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2423
Registriert: Montag 11. März 2013, 07:07

Re: Übersichtskarte Mälzereien: Infos gesucht

#46

Beitrag von holledauer » Donnerstag 19. Februar 2015, 08:06

holledauer hat geschrieben:Hallo zusammen,

hat jemand Erfahrung mit Donau Malz in Neuburg?

Auf deren Seite steht was von "Standart Pils Malz für extre Helle Biere".
Ist das vergleichbar mit dem "Premium Extra Hell" von Weyermann?

Danke!
So... ging schneller als ich dachte... Hab denen vor 15 Minuten eine Email geschrieben.
Hier die Antwort:
Sehr geehrter Herr Resch,

vielen Dank für Ihre Anfrage.



Sehr gern können Sie Malze gesackt a 50 kg bei uns empfangen:



86633 Neuburg a.d. Donau

Spreestrasse 2



Unsere Öffnungszeiten:



Mo – Do 7.00 – 16.00 Uhr (Freitag bis 13.00 Uhr)



Wir stellen für Sie bereit – bitte telefonisch 2 – 3 Tage zuvor die genauen Mengen anmelden:



Pilsner Malz € 35,00 / Sack

Münchner / Wiener Malz € 36,00 / Sack

Weizenmalz € 34,00 / Sack

Weizenmalz dunkel € 36,00 / Sack

Alles inkl. MwSt.



Bezahlung bitte bar bei Abholung
So wie ich das auf deren Internetseite entnehmen kann, gibt's da auch ein Extra Helles PiMa.
Gruß Martin aus der Hallertau

+++++++++++++

Meine Vorstellung:
---klick---

Hopfen-Online-Shop und eine kleine Auswahl von Hefen + Zubehör :Greets :
www.hopfenhandel-resch.de

-CK_AKS-
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 476
Registriert: Dienstag 8. Juli 2014, 13:12

Re: Übersichtskarte Mälzereien: Infos gesucht

#47

Beitrag von -CK_AKS- » Donnerstag 19. Februar 2015, 10:48

Weiß jemandob es deutsche Mälzereien gibt, die auch Pale Ale Malt herstellen/vertreiben?
Viele Grüße
Christian

Benutzeravatar
Hopfenplotz
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 152
Registriert: Dienstag 10. März 2015, 21:05

Re: Übersichtskarte Mälzereien: Infos gesucht

#48

Beitrag von Hopfenplotz » Mittwoch 11. März 2015, 12:17

Hallo,

ed.: ich hole das Thema eben noch mal hoch:

ich habe im vergangenen Jahr Malz bei Malteurop in Rostock gekauft. Ansprechpartner kann ich gerade nicht mehr sagen, ich habe den Kontakt (sehr nett und bemüht) über die Homepage hergestellt.
Es gab dort ausschliesslich Pilsener Malz. Für die 100 kg habe ich 50,-- € gezahlt.

VG Marcus
Beer is proof that god loves us and wants us to be happy.

Benutzeravatar
Maex
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 460
Registriert: Samstag 30. März 2013, 18:49
Wohnort: Marktheidenfeld am Main
Kontaktdaten:

Re: Übersichtskarte Mälzereien: Infos gesucht

#49

Beitrag von Maex » Donnerstag 30. April 2015, 15:05

Hier Infos über IREKS MALZFABRIK in 95326 Kulmbach. http://www.ireks.com/
Am Standort in Schweinfurt haben sie keine Spezialmalze.
Der Kontakt mit Herrn Pauli war sehr freundlich.
Malz kann auch in Kulmbach abgeholt werden, nach Absprache.

"Anbei nun meine Offerte für eine Abholung der gewünschten Malz bei uns in Kulmbach (wie geschrieben, sind diese Malz nicht komplett in Schweinfurt vorrätig):


Malzart: Preis pro 1.000 kg exw. IREKS Kulmbach Bedarfsmenge (verpackt in 25kg Säcken):

Pale Ale Malz 495,-
Pilsner Malz 460,-
Wiener Malz 475,-
Urmalz 480,-
Gerstenröstmalz 760,-
Melanoidinmalz 670,-
Aromamalz 660,- 20 kg
Weizenbraumalz hell 460,-

Der Transport von Kulmbach zu Ihrer u.g. Brauerei würde für eine Gesamtmenge von 325 kg dann pauschal: 75,-€ kosten, ich denke unter Betrachtung der Entfernung wäre dies eine gute Alternative!
Mit freundlichen Grüßen / Best regards,

IREKS GmbH

i. V. Kay-Tassilo Pauli

Kundenberater | Geschäftsbereich Malz
- Handlungsbevollmächtigter -

Customer Service | Malt Division
- Officer -

Lichtenfelser Str. 20
95326 Kulmbach
GERMANY
Tel.: +49 9221 706-261
Fax: +49 9221 706-187
Mobil:/Mobile: +49 176/64303600
Kay-Tassilo.Pauli@ireks.com"
PS: Für 75€ können auch noch 50kg mehr Malz geliefert werden.

kocherhocker
Neuling
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: Donnerstag 16. Juli 2015, 19:16
Wohnort: Gräfelfing

Re: Übersichtskarte Mälzereien: Infos gesucht

#50

Beitrag von kocherhocker » Sonntag 19. Juli 2015, 08:41

Hallo,

ich hätte da noch 3 Mälzereien, die sich zusammen unter Schwabenmalz organisieret haben (http://www.schwabenmalz.de). Alle drei sind kleinere Famielienbetriebe, die auch Kleinbrauereien beliefern. Ich habe allerdings keine eigenen Erfahrungen mit denen, was Malzsoprten und Preise betrifft.

Malzfabrik Ludwig Zimmermann GmbH & Co. KG
Malzstraße 8
88471 Laupheim-Baustetten
baustetten(at)schwabenmalz.de

FäserMalz GmbH & Co. KG
Oggenhauser Straße 1
89537 Giengen
giengen(at)schwabenmalz.de

Warthausener Malz GmbH & Co. KG
Bahnhofstraße 1
88447 Warthausen
warthausen(at)schwabenmalz.de

Außerdem gibts da in der Gegend noch die kleine Mälzerei/Brauerei

Kronenbräu Fritz Finkler Inh. Thomas Finkler e. K.
Albstr. 24
86751 Mönchsdeggingen

Und zur Malzfabrik Bilgram in Memmingen kann ich sagen, dass die Malz in 50kg-Säcken verkaufen, ich bin damals vor 3 Jahren spontan vorbeigefahren, da gabs nur "dunkles" (MüMa) und "helles" (PiMa) fertig abgepackt, auf Bestellung gibts aber auch andrere Sorten. Den Preis weiß ich im Detail nicht mehr, er war aber vernünftig.
Two beer or not two beer! - Shakesbeer

Antworten