Isolierte Zapf-Kiste für NC-Keg

Antworten
Benutzeravatar
Binford
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: Montag 14. November 2016, 18:24
Wohnort: Kiel

Isolierte Zapf-Kiste für NC-Keg

#1

Beitrag von Binford » Samstag 18. November 2017, 16:28

Moin,

vor kurzem habe ich in einem kleinen Wochenendprojekt
eine Zapf-Kiste fertiggestellt.
Ziel war es eine mobile Zapfanlage zu haben, die exakt auf ein
NC-Keg zugeschnitten ist. Mit zusätzlichen Gel-Kühlpacks die
in den Ecken platziert werden und vorgekühltem Fass bleibt
das Bier lange muggelich kühl.
Als Material kam eine Zersägte Gerüstbohle zum Einsatz, 18x20mm,
ein Regalbrett aus Buche, Styrodurplatten 20mm stark,
ein Pott Acrylfarbe und ein Pott Lasur, Kirsche.
Ich bin gerne für Verbesserungsvorschläge offen und vielleicht
reizt es auch den ein oder anderen so etwas nachzubauen.

Grüße

Binford
Dateianhänge
Kiste-Front.JPG
Kiste-Seite.JPG
Zapfhahn.JPG
Kiste-Innen.JPG
Kiste-mit-Keg.JPG
Keg-mit-Gerödel.JPG
Kiste-Deckel.JPG

HubertBräu
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 236
Registriert: Montag 27. März 2017, 11:56
Wohnort: Berlin

Re: Isolierte Zapf-Kiste für NC-Keg

#2

Beitrag von HubertBräu » Samstag 18. November 2017, 16:43

Sieht klasse aus :Drink :thumbup

HubertBräu
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 236
Registriert: Montag 27. März 2017, 11:56
Wohnort: Berlin

Re: Isolierte Zapf-Kiste für NC-Keg

#3

Beitrag von HubertBräu » Samstag 18. November 2017, 16:44

Sieht klasse aus :Drink :thumbup

Benutzeravatar
Exedus
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 588
Registriert: Dienstag 16. Dezember 2014, 15:51
Wohnort: bei Bremen

Re: Isolierte Zapf-Kiste für NC-Keg

#4

Beitrag von Exedus » Samstag 18. November 2017, 16:53

Klasse Sache :thumbup

Würde ne Befestigung zum einhängen der Co² Flasche anbringen, dann kann die ned umfallen und man kann das Teil in "einem Stück" transportieren.

Für den Transport vielleicht noch zwei Räder drunter, damit man den Katsen kippen und schieben kann?

Die Bierleitung ggf. noch isloieren?

Aber sieht doch schon super aus, guten Durst :Drink
Meine Anlage

mit freundlichen Grüßen

Steven

Waldwolf
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 247
Registriert: Donnerstag 17. April 2014, 19:00
Wohnort: Ibbenbüren

Re: Isolierte Zapf-Kiste für NC-Keg

#5

Beitrag von Waldwolf » Samstag 18. November 2017, 19:43

Habe ich ähnlich gelöst, aber statt der Kühlpacks habe ich schlichtweg die Ecken bündig ausgeschäumt. Das Fass hält auch ohne weitere Kühlung locker fünf Stunden Trinktemperatur :-)

Mfg Andreas

Antworten