Interesse an bedruckten Biergläsern?

Hier kommt alles rein, was woanders keinen Platz hat.
Benutzeravatar
holledauer
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2423
Registriert: Montag 11. März 2013, 07:07

Interesse an bedruckten Biergläsern?

#1

Beitrag von holledauer » Freitag 15. Dezember 2017, 11:01

Hallo Braugemeinde,

ich bin grad dabei, meine Druckerei daheim für Sublimationsdruck auszustatten.
Mit Sublimationsdruck kann man alles erdenkliche Bedrucken und wird oftmals in der Werbetechnik für Kleinauflagen verwendet.
Unter anderem werden auch Gläser mit Sublimation bedruckt.

Wenn ggf. Interesse besteht, eurerseits Gläser bedrucken zu lassen, würde ich mir noch zusätzlich eine geeignete
Transferpresse zulegen.

Ich denke, daß ich die Gläser auf jeden Fall günstiger anbieten kann wie die Online-Druckereien und auch keine Mindest-Abnahme von 50 Stück sondern von 5 Stück (oder so) habe.
Beschränkt ist das ganze nur etwas durch die Form der Gläser, aber ich würde dann die Möglichkeiten aufzeigen.

Ich will damit keine Werbung für mich machen. Habe mir nur gedacht, wenn ich mich eh schon mit Subli-Drucksystemen ausstatte,
könnte das Forum davon auch profitieren.

Mir geht es nur ums grundsätzliche Interesse.

:Drink
Gruß Martin aus der Hallertau

+++++++++++++

Meine Vorstellung:
---klick---

Hopfen-Online-Shop und eine kleine Auswahl von Hefen + Zubehör :Greets :
www.hopfenhandel-resch.de

Benutzeravatar
chaos-black
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2859
Registriert: Dienstag 10. Juli 2012, 21:38
Wohnort: Berlin/Göttingen
Kontaktdaten:

Re: Interesse an bedruckten Biergläsern?

#2

Beitrag von chaos-black » Freitag 15. Dezember 2017, 11:05

Also grundsätzlich hab ich auf jeden Fall Interesse. Ich kenn mich da aber mit den Technologien nicht aus, mir wäre aber wichtig, dass es sich dabei um etwas spülmaschinenfestes handelt. Kann das, was du in Erwägung ziehst, das?

Beste Grüße,
Alex
Meine Hobbybrauerei: http://brauerei-flaschenpost.de/ (gerade offline)

Benutzeravatar
diapolo
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1317
Registriert: Montag 27. Januar 2014, 19:12
Wohnort: nähe Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Interesse an bedruckten Biergläsern?

#3

Beitrag von diapolo » Freitag 15. Dezember 2017, 11:15

Hi,
ich hätte eges Interesse wenn du sowas anbieten könntest! Weisst du schon wo man preislich in etwa liegen würde?

Danke und Gruß

Bernd
"Ich mag Bier, du magst Bier"
Quaterback 40 "Ich mag Bier"
http://www.raitersaicher.de

Benutzeravatar
Brauling
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 452
Registriert: Mittwoch 5. Juni 2013, 07:51
Wohnort: Offenburg/Kinzigtal

Re: Interesse an bedruckten Biergläsern?

#4

Beitrag von Brauling » Freitag 15. Dezember 2017, 11:25

Wenn der Drucker Teku-Pokale schafft, darfst mich gerne anschreiben (y)
Greetz Andy

Benutzeravatar
holledauer
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2423
Registriert: Montag 11. März 2013, 07:07

Re: Interesse an bedruckten Biergläsern?

#5

Beitrag von holledauer » Freitag 15. Dezember 2017, 11:30

Alex, ist spülmaschinenfest

Bernd, Preis hab ich noch keinen. Ein Glas alleine kostet ja schon ca 5 Euro. Den Druck muß ich dann erst noch ausrechnen

Andy, kann gut möglich sein daß das geht
Gruß Martin aus der Hallertau

+++++++++++++

Meine Vorstellung:
---klick---

Hopfen-Online-Shop und eine kleine Auswahl von Hefen + Zubehör :Greets :
www.hopfenhandel-resch.de

Benutzeravatar
Dimonic
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 109
Registriert: Mittwoch 9. Dezember 2009, 10:42
Wohnort: Hüllhorst
Kontaktdaten:

Re: Interesse an bedruckten Biergläsern?

#6

Beitrag von Dimonic » Freitag 15. Dezember 2017, 11:54

Auch von meiner Seite besteht Interesse.
Gruß

Friedrich

Benutzeravatar
hyper472
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2391
Registriert: Freitag 2. Oktober 2015, 22:33
Wohnort: Nürnberg

Re: Interesse an bedruckten Biergläsern?

#7

Beitrag von hyper472 » Freitag 15. Dezember 2017, 12:05

Dimonic hat geschrieben:
Freitag 15. Dezember 2017, 11:54
Auch von meiner Seite besteht Interesse.
+1
"Das Bier aber macht das Fleisch des Menschen fett und gibt seinem Antlitz eine schöne Farbe durch die Kraft und den guten Saft des Getreides."
Hildegard von Bingen (1098-1179)

Zackenknecht
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 132
Registriert: Montag 16. November 2015, 13:51
Wohnort: Heidesee

Re: Interesse an bedruckten Biergläsern?

#8

Beitrag von Zackenknecht » Freitag 15. Dezember 2017, 12:10

:thumbup Ich auch
Ein Leben ohne Bier ist möglich aber sinnlos
Ich glaub ich hab Cenosillicaphobie :Grübel

Benutzeravatar
Yeffie
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 353
Registriert: Donnerstag 27. Dezember 2012, 22:05
Wohnort: Schweiz (east side)

Re: Interesse an bedruckten Biergläsern?

#9

Beitrag von Yeffie » Freitag 15. Dezember 2017, 12:17

Ja. Bedruckte Biergläser; das ist supie!

Kleinauflagen sind sonst nur mit Gravur möglich

Meroz
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 21
Registriert: Sonntag 17. Mai 2015, 00:57

Re: Interesse an bedruckten Biergläsern?

#10

Beitrag von Meroz » Freitag 15. Dezember 2017, 12:20

Das wäre echt super, ich hoffe du weißt was du dir damit antust :)
Grüße
Lukas / Meroz

Benutzeravatar
Chrissi_Chris
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2007
Registriert: Donnerstag 22. Dezember 2016, 10:51
Wohnort: Damme

Re: Interesse an bedruckten Biergläsern?

#11

Beitrag von Chrissi_Chris » Freitag 15. Dezember 2017, 12:22

Prima, erst gestern habe ich mir eins Online bestellt kostenpunkt waren hier für ein Pint Glas mit Farbdruck 11,90€ das fand ich schon happig, deshalb auch nur eins erstmal. Die meisten Gläser bekommt man im Netz ja schon ab 1-2€.
Teku Pokale habe ich auch das die ca.5€ Stck kosten ist keine Frage.

Kurz und knapp besteht meiner seits auch Interesse, coole Aktion :thumbup wenn das mal nicht so abgeht die die Hopfen Fechser bestellung ;)

Danke vorab

LG Chris

Benutzeravatar
DerDerDasBierBraut
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 6137
Registriert: Donnerstag 2. Juni 2016, 20:51
Wohnort: Ahrensburg

Re: Interesse an bedruckten Biergläsern?

#12

Beitrag von DerDerDasBierBraut » Freitag 15. Dezember 2017, 12:30

Ich auch, vorausgesetzt ist finde eine Form die mir gefällt. Bedarf hätte ich an weniger empfindlichen dickbauchigen Tasting Gläsern (ähnlich Spiegelau, nur dickwandiger) und 0,5er Willibechern.
Zuletzt geändert von DerDerDasBierBraut am Freitag 15. Dezember 2017, 15:22, insgesamt 1-mal geändert.
"Da braut sich was zusammen ... "
"Oh, Bier ;-) !"
"Nein! Was Böses!"
"Alkoholfreies Bier??? ..."
-----------
Viele Grüße
Jens

Interesse an Flüssighefen ... ?

scne59
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 113
Registriert: Donnerstag 19. März 2015, 23:15
Wohnort: Gladbeck

Re: Interesse an bedruckten Biergläsern?

#13

Beitrag von scne59 » Freitag 15. Dezember 2017, 12:36

+1

Benutzeravatar
schlupf
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1197
Registriert: Sonntag 5. Juni 2016, 15:51
Wohnort: Lentföhrden

Re: Interesse an bedruckten Biergläsern?

#14

Beitrag von schlupf » Freitag 15. Dezember 2017, 12:53

Ich auch! Ich hätte Interesse an formschönen Printgläsern oder, so wie Jens, an einer stabileren (und womöglich günstigeren) Version des Spiegelau IPA-Glases.

Benutzeravatar
manno_matze
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 96
Registriert: Dienstag 21. November 2017, 22:07
Wohnort: Hamburg

Re: Interesse an bedruckten Biergläsern?

#15

Beitrag von manno_matze » Freitag 15. Dezember 2017, 13:11

Da hätte ich auch großes Interesse dran (Craftmaster oder Teku) :thumbup
Danke vorab fürs Fragen!
VG
Matze
"Das haben wir noch nie probiert, also geht es sicher gut!" :Drink
Pippi Langstrumpf

Benutzeravatar
coyote77
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 328
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 19:09
Wohnort: Paderborn

Re: Interesse an bedruckten Biergläsern?

#16

Beitrag von coyote77 » Freitag 15. Dezember 2017, 13:11

+1
Grüße, Andreas :Drink

Zum Biere drängt, am Biere hängt doch alles.
(Frei nach J. W. von Goethe)

Braubär23858
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 180
Registriert: Freitag 17. Oktober 2014, 20:26
Wohnort: 23858 Reinfeld

Re: Interesse an bedruckten Biergläsern?

#17

Beitrag von Braubär23858 » Freitag 15. Dezember 2017, 14:06

auch!

Chris1990
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 418
Registriert: Montag 17. Juni 2013, 22:32

Re: Interesse an bedruckten Biergläsern?

#18

Beitrag von Chris1990 » Freitag 15. Dezember 2017, 14:55

Ich hätte auch Interesse! :Smile

Benutzeravatar
1stBaseMaik
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 122
Registriert: Montag 5. Oktober 2015, 17:17

Re: Interesse an bedruckten Biergläsern?

#19

Beitrag von 1stBaseMaik » Freitag 15. Dezember 2017, 15:00

Sofern die Glasform zusagt... definitiv interessiert!
Sláinte, Maik

Benutzeravatar
FloWo
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 66
Registriert: Mittwoch 30. November 2016, 11:30
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Interesse an bedruckten Biergläsern?

#20

Beitrag von FloWo » Freitag 15. Dezember 2017, 15:03

+1

Benutzeravatar
tommes
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 757
Registriert: Montag 24. August 2015, 18:18
Wohnort: Grevenbroich

Re: Interesse an bedruckten Biergläsern?

#21

Beitrag von tommes » Freitag 15. Dezember 2017, 16:17

Brauling hat geschrieben:
Freitag 15. Dezember 2017, 11:25
Wenn der Drucker Teku-Pokale schafft, darfst mich gerne anschreiben (y)
Greetz Andy
Also Brauhaus Albrecht hat bedruckte Teku. Geht also prinzipiell.
photo_2017-11-26_17-16-35.jpg
Edit: auch interessiert.

Benutzeravatar
DevilsHole82
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1048
Registriert: Dienstag 13. Oktober 2015, 10:03
Wohnort: Neunkirchen (Siegerland)

Re: Interesse an bedruckten Biergläsern?

#22

Beitrag von DevilsHole82 » Freitag 15. Dezember 2017, 16:44

Super Idee. Ich hab auch Interesse. Muss nur vorher mal noch mein Logo überarbeiten. Das ist bisher nur ein Entwurf.
Letztendlich aber eine Preisfrage.
Gruß, Daniel

Was von Herzen kommt gelingt, weil's einen gibt, der die Kelle schwingt. Heute back ich, morgen brau ich, wer heimlich nascht, den verhau ich.

Spasskrapfen1
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 415
Registriert: Freitag 31. Oktober 2014, 17:27
Wohnort: Hohenlinden

Re: Interesse an bedruckten Biergläsern?

#23

Beitrag von Spasskrapfen1 » Freitag 15. Dezember 2017, 17:08

Da wär ich auch dabei
Liebe Grüße Robert

www.instagram.com/biermaniac

Extra Bavariam, non est vita, et si vita, non est ita.

Benutzeravatar
Der Unterhopfte
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 749
Registriert: Montag 9. Juli 2012, 23:40

Re: Interesse an bedruckten Biergläsern?

#24

Beitrag von Der Unterhopfte » Freitag 15. Dezember 2017, 17:28

Interesse :)

Nur suche ich noch immer jemanden der mein Logo in eine druckfertige Grafik umwandelt, bzw. es etwas mitgestaltet :D ....hmh ja :)
Wer seine Schwerter zu Pflugscharen schmiedet, wird für die pflügen, die dies nicht getan haben.

Benutzeravatar
karlm
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 701
Registriert: Sonntag 27. November 2016, 22:33
Wohnort: Karlsruhe

Re: Interesse an bedruckten Biergläsern?

#25

Beitrag von karlm » Freitag 15. Dezember 2017, 17:31

Ich habe auch Interesse! Mein Brauerei Logo ist fast fertig.
Gruß, Philipp
Altes und neues Forum gleichzeitig durchsuchen:
https://cse.google.de/cse/publicurl?cx= ... nxhfbgci_y

Benutzeravatar
chaos-black
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2859
Registriert: Dienstag 10. Juli 2012, 21:38
Wohnort: Berlin/Göttingen
Kontaktdaten:

Re: Interesse an bedruckten Biergläsern?

#26

Beitrag von chaos-black » Freitag 15. Dezember 2017, 17:44

Ich wäre dabei übrigens konkret an den verschiedenen Spiegelau-Gläsern (insbesondere diesem IPA Glas - https://www.hobbybrauerversand.de/Spieg ... le-4er-Set ) interessiert. :)

Bild
Zuletzt geändert von chaos-black am Freitag 15. Dezember 2017, 20:27, insgesamt 1-mal geändert.
Meine Hobbybrauerei: http://brauerei-flaschenpost.de/ (gerade offline)

abdulson
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 135
Registriert: Dienstag 8. Dezember 2015, 08:23
Wohnort: Zirndorf

Re: Interesse an bedruckten Biergläsern?

#27

Beitrag von abdulson » Freitag 15. Dezember 2017, 18:48

+1, IPA oder Willibecher
Das Leben ist zu kurz um schlechtes Bier zu trinken

Benutzeravatar
happyhibo
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1212
Registriert: Sonntag 7. Oktober 2012, 23:06
Wohnort: Raum Bad Tölz, Oberbayern
Kontaktdaten:

Re: Interesse an bedruckten Biergläsern?

#28

Beitrag von happyhibo » Freitag 15. Dezember 2017, 19:35

Super Idee... bin gespannt wie sich das entwickelt...
Gruß
Alex / HappyHibo

Benutzeravatar
Terrassenbräu
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 29
Registriert: Montag 26. Dezember 2016, 06:37
Wohnort: Kumberg

Re: Interesse an bedruckten Biergläsern?

#29

Beitrag von Terrassenbräu » Freitag 15. Dezember 2017, 21:00

Das fehlt mir noch bei meiner Gläseraustattung!

LG
Siegi

Benutzeravatar
funkiwi
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 73
Registriert: Sonntag 1. Januar 2017, 20:16
Wohnort: Berlin Karlshorst

Re: Interesse an bedruckten Biergläsern?

#30

Beitrag von funkiwi » Freitag 15. Dezember 2017, 21:39

chaos-black hat geschrieben:
Freitag 15. Dezember 2017, 17:44
Ich wäre dabei übrigens konkret an den verschiedenen Spiegelau-Gläsern (insbesondere diesem IPA Glas - https://www.hobbybrauerversand.de/Spieg ... le-4er-Set ) interessiert. :)

Bild
ich auch :-)

Benutzeravatar
DerDerDasBierBraut
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 6137
Registriert: Donnerstag 2. Juni 2016, 20:51
Wohnort: Ahrensburg

Re: Interesse an bedruckten Biergläsern?

#31

Beitrag von DerDerDasBierBraut » Freitag 15. Dezember 2017, 22:07

chaos-black hat geschrieben:
Freitag 15. Dezember 2017, 17:44
Ich wäre dabei übrigens konkret an den verschiedenen Spiegelau-Gläsern (insbesondere diesem IPA Glas) interessiert. :)
Kommst du mit den originalen Spiegelau Gläsern klar? Ich finde die wirklich toll in Bezug auf Blume und Sensorik, aber auch einfach zu dünnwandig. Im Spüler sind mir schon mindestens 4 Stück kaputt gegangen und nochmal drei beim Eingießen aus Bügelflaschen. Wenn der Bügelverschluss beim Einschenken durch die reine Schwerkraft umklappt und doof gegen das Glas kommt, dann ist es hin.
Bei dem Glaspreis tut mir das immer ein bisschen weh. Lieber wären mir etwas stabilere Gläser mit ähnlicher Form.

Zumindest würde ich mir bei meiner Verschleißrate keine bedruckten Gläser davon kaufen :Wink
"Da braut sich was zusammen ... "
"Oh, Bier ;-) !"
"Nein! Was Böses!"
"Alkoholfreies Bier??? ..."
-----------
Viele Grüße
Jens

Interesse an Flüssighefen ... ?

SingleUser
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 345
Registriert: Samstag 27. August 2016, 15:58

Re: Interesse an bedruckten Biergläsern?

#32

Beitrag von SingleUser » Freitag 15. Dezember 2017, 22:14

Uuuuuiiii, wie klasse, ich auch ....

Da ich malerisch extrem unterbegabt bin, wer kann Logos malen ..... ?

Benutzeravatar
chaos-black
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2859
Registriert: Dienstag 10. Juli 2012, 21:38
Wohnort: Berlin/Göttingen
Kontaktdaten:

Re: Interesse an bedruckten Biergläsern?

#33

Beitrag von chaos-black » Samstag 16. Dezember 2017, 00:43

DerDerDasBierBraut hat geschrieben:
Freitag 15. Dezember 2017, 22:07
chaos-black hat geschrieben:
Freitag 15. Dezember 2017, 17:44
Ich wäre dabei übrigens konkret an den verschiedenen Spiegelau-Gläsern (insbesondere diesem IPA Glas) interessiert. :)
Kommst du mit den originalen Spiegelau Gläsern klar? Ich finde die wirklich toll in Bezug auf Blume und Sensorik, aber auch einfach zu dünnwandig. Im Spüler sind mir schon mindestens 4 Stück kaputt gegangen und nochmal drei beim Eingießen aus Bügelflaschen.
Ich hab zuhause leider keine richtigen Spiegelaugläser, das Vergnügen hatte ich bisher nur auswärts. Gehen die denn wirklich so leicht kaputt? Ich dachte wegen der hohen Qualität wären sie trotz der geringen Dicke recht stabil...
Meine Hobbybrauerei: http://brauerei-flaschenpost.de/ (gerade offline)

Benutzeravatar
Fastinator
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 34
Registriert: Mittwoch 2. November 2016, 00:46
Wohnort: Recklinghausen

Re: Interesse an bedruckten Biergläsern?

#34

Beitrag von Fastinator » Samstag 16. Dezember 2017, 08:39

Auch bei mir besteht definitiv Interesse, schaue mich schon länger nach etwas in der Art um :)
Grüße aus dem Pott,
Mattes

waukolino
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 29
Registriert: Sonntag 20. November 2016, 14:29
Wohnort: Bay.Wald/Lkr Regen

Re: Interesse an bedruckten Biergläsern?

#35

Beitrag von waukolino » Samstag 16. Dezember 2017, 09:30

Hi,

hab auch Interesse.

Gruss Michael

Benutzeravatar
happyhibo
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1212
Registriert: Sonntag 7. Oktober 2012, 23:06
Wohnort: Raum Bad Tölz, Oberbayern
Kontaktdaten:

Re: Interesse an bedruckten Biergläsern?

#36

Beitrag von happyhibo » Samstag 16. Dezember 2017, 10:44

chaos-black hat geschrieben:
Samstag 16. Dezember 2017, 00:43
DerDerDasBierBraut hat geschrieben:
Freitag 15. Dezember 2017, 22:07
chaos-black hat geschrieben:
Freitag 15. Dezember 2017, 17:44
Ich wäre dabei übrigens konkret an den verschiedenen Spiegelau-Gläsern (insbesondere diesem IPA Glas) interessiert. :)
Kommst du mit den originalen Spiegelau Gläsern klar? Ich finde die wirklich toll in Bezug auf Blume und Sensorik, aber auch einfach zu dünnwandig. Im Spüler sind mir schon mindestens 4 Stück kaputt gegangen und nochmal drei beim Eingießen aus Bügelflaschen.
Ich hab zuhause leider keine richtigen Spiegelaugläser, das Vergnügen hatte ich bisher nur auswärts. Gehen die denn wirklich so leicht kaputt? Ich dachte wegen der hohen Qualität wären sie trotz der geringen Dicke recht stabil...
Ich hab das Spiegelau 3er Set ebenfalls und finde sie auch zu Dünnwandig. Ob das ein Qualitätsmerkmal ist kann ich nicht beurteilen, aber ich finde sie jetzt nicht sooo hochwertig. Hab auch das 4er Set und da sind sie alle sehr dünn - vor allem das Weißbierglas vermittelt den Eindruck, das es den halben Liter Bier nicht aushält...

Mir gefallen die SAHM Sensorik oder Rastal Craftmaster One wesentlich besser...
Gruß
Alex / HappyHibo

Benutzeravatar
tauroplu
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 13697
Registriert: Sonntag 23. Oktober 2005, 18:04
Wohnort: 58453 Witten
Kontaktdaten:

Re: Interesse an bedruckten Biergläsern?

#37

Beitrag von tauroplu » Samstag 16. Dezember 2017, 11:27

Auf jeden Fall hätte ich Interesse, aber nur an solchen Pötten wie diesen hier: http://flaschenfreund.de/accessoires/gl ... 3-l.?c=230

Sehr coole Aktion! Ist schwarz und weiß möglich?
Beste Grüße
Michael

„Lass die anderen mit Fichten- und Tannensprossen würzen, der Hopfen ist das Beste, was die Natur uns bietet.“
Aus "Das Erbe des Bierzauberers" von Günther Thömmes, Gmeiner Verlag

cmd
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 30
Registriert: Donnerstag 12. Januar 2017, 15:49

Re: Interesse an bedruckten Biergläsern?

#38

Beitrag von cmd » Samstag 16. Dezember 2017, 11:57

Das ist sehr interessant. In welchem Format müsste das Logo sein?

Und hat jemand eine Bezugsmöglichkeit für 56cl Craft Master One von Rastal? Kann leider nichts finden.
Gruß, Carsten

Benutzeravatar
Chrissi_Chris
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2007
Registriert: Donnerstag 22. Dezember 2016, 10:51
Wohnort: Damme

Re: Interesse an bedruckten Biergläsern?

#39

Beitrag von Chrissi_Chris » Samstag 16. Dezember 2017, 12:20

cmd hat geschrieben:
Samstag 16. Dezember 2017, 11:57
Das ist sehr interessant. In welchem Format müsste das Logo sein?

Und hat jemand eine Bezugsmöglichkeit für 56cl Craft Master One von Rastal? Kann leider nichts finden.
Einfach mal eine Mail zu Carina Desch schicken, ist eine Rastal Vetreterin in DE

Carina Desch
Telephone:+49 (0) 2624 16-267
E-mail:carina.desch@rastal.com

LG Chris

Miicha
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 370
Registriert: Donnerstag 4. Juli 2013, 23:17

Re: Interesse an bedruckten Biergläsern?

#40

Beitrag von Miicha » Samstag 16. Dezember 2017, 14:57

@cmd:

Oder hier:

https://www.barstuff.de/bierglas-rastal ... gLppPD_BwE

Oops, ich seh grad, es sind 47cl, istdas wichtig?

LG
Micha
Präzision ist genau genommen völlig daneben.

Benutzeravatar
LupusLupulus
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 201
Registriert: Dienstag 8. September 2015, 23:24

Re: Interesse an bedruckten Biergläsern?

#41

Beitrag von LupusLupulus » Samstag 16. Dezember 2017, 15:02

Ich hätte auch Interesse.
DerDerDasBierBraut hat geschrieben:
Freitag 15. Dezember 2017, 22:07
Wenn der Bügelverschluss beim Einschenken durch die reine Schwerkraft umklappt und doof gegen das Glas kommt, dann ist es hin.
Ich glaube ich habe noch nie aus einer Bügelflasche eingeschenkt, ohne den Bügel festzuhalten. Das macht meine Hand inzwischen von alleine :Wink

Ich hatte bisher noch kein Problem mit den Spiegelau-Gläsern. Allerdings kommen die auch nicht in die Spülmaschine.
www.kesselbrauer.de - der Stuttgarter Hobbybrauerverein

Benutzeravatar
hopfenbär
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 405
Registriert: Freitag 16. Januar 2015, 20:50

Re: Interesse an bedruckten Biergläsern?

#42

Beitrag von hopfenbär » Samstag 16. Dezember 2017, 19:53

Habe auch Interesse, würde einige stück nehmen.
Solum duri in hortum veniunt.

Vorstellung im alten Forum http://tinyurl.com/gob2p5g

Benutzeravatar
Dyrdlingur
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 611
Registriert: Sonntag 17. November 2013, 08:31
Wohnort: Höhenkirchen bei München

Re: Interesse an bedruckten Biergläsern?

#43

Beitrag von Dyrdlingur » Samstag 16. Dezember 2017, 21:41

Hab ebenfalls großes Interesse.
Klaus

cmd
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 30
Registriert: Donnerstag 12. Januar 2017, 15:49

Re: Interesse an bedruckten Biergläsern?

#44

Beitrag von cmd » Sonntag 17. Dezember 2017, 08:00

Chrissi_Chris hat geschrieben:
Samstag 16. Dezember 2017, 12:20
cmd hat geschrieben:
Samstag 16. Dezember 2017, 11:57
Das ist sehr interessant. In welchem Format müsste das Logo sein?

Und hat jemand eine Bezugsmöglichkeit für 56cl Craft Master One von Rastal? Kann leider nichts finden.
Einfach mal eine Mail zu Carina Desch schicken, ist eine Rastal Vetreterin in DE

Carina Desch
Telephone:+49 (0) 2624 16-267
E-mail:carina.desch@rastal.com

LG Chris
Vielen Dank
Gruß, Carsten

KCSteevo
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 228
Registriert: Freitag 17. März 2017, 09:52

Re: Interesse an bedruckten Biergläsern?

#45

Beitrag von KCSteevo » Montag 18. Dezember 2017, 10:23

Ich denke, hier ist großes Interesse... Wenn du abgeklärt hast was an Formen geht würd ich mich auch anschließen wenn ich mein Logo vollends designt hat...

Wäre es dann theoretisch auch möglich Flaschen zu bedrucken? Macht warscheinlcih wenig sinn aber nur rein Interesse halber. Könnte man sein Ettikett noch mehr minimalisieren... Klar gehts dann nicht mehr mit Pfandrückgabe..
Sind die Hühner flach wie Teller, war der Traktor wieder schneller. Prost!
:Drink

Benutzeravatar
BodoW
Administrator
Administrator
Beiträge: 2999
Registriert: Mittwoch 21. Dezember 2005, 08:20
Kontaktdaten:

Re: Interesse an bedruckten Biergläsern?

#46

Beitrag von BodoW » Montag 18. Dezember 2017, 10:32

Bin auf jeden Fall dabei.

HubertBräu
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 684
Registriert: Montag 27. März 2017, 11:56
Wohnort: Berlin

Re: Interesse an bedruckten Biergläsern?

#47

Beitrag von HubertBräu » Montag 18. Dezember 2017, 12:32

Ich wäre auch dabei :Drink

Oberbräu
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 108
Registriert: Mittwoch 15. November 2017, 14:26
Wohnort: Dettenheim

Re: Interesse an bedruckten Biergläsern?

#48

Beitrag von Oberbräu » Montag 18. Dezember 2017, 12:51

Interessant - ist das ein- oder mehrfarbig möglich?

Benutzeravatar
Tozzi
Moderator
Moderator
Beiträge: 4617
Registriert: Montag 22. Februar 2016, 23:17
Wohnort: München

Re: Interesse an bedruckten Biergläsern?

#49

Beitrag von Tozzi » Montag 18. Dezember 2017, 21:48

Auch ich hätte definitiv Interesse.
Viele Grüße aus München
Stephan

Benutzeravatar
heinrich2012
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 231
Registriert: Mittwoch 11. September 2013, 11:46
Wohnort: Fröndenberg

Re: Interesse an bedruckten Biergläsern?

#50

Beitrag von heinrich2012 » Montag 18. Dezember 2017, 22:38

klingt interessant

Antworten