Zapfhahngriff mit Tafelfläche gesucht

Antworten
Benutzeravatar
chaos-black
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2886
Registriert: Dienstag 10. Juli 2012, 21:38
Wohnort: Berlin/Göttingen
Kontaktdaten:

Zapfhahngriff mit Tafelfläche gesucht

#1

Beitrag von chaos-black » Sonntag 28. Januar 2018, 13:00

Hallo Leute,
ich stöbere gerade durch die Weiten des Internets auf der Suche nach Möglichkeiten meinen geplanten Keezer schön zu gestalten und habe dabei in den USA etwas interessantes gefunden. Dort gibts Zapfhahngriffe mit Tafelfläche sodass man immer drauf schreiben kann was gerade dran ist.

Bild

Bild

Dazu wüsste ich gern ob jemand einen Laden in Deutschland kennt der sowas hat? Bin leider bei den üblichen verdächtigen nicht fündig geworden.
Ansonsten überlege ich das selbst zu bauen, bin aber nicht wirklich mit handwerklichen Fähigkeiten gesegnet...

Beste Grüße,
Alex
Meine Hobbybrauerei: http://brauerei-flaschenpost.de/ (gerade offline)

Benutzeravatar
butascratch
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 338
Registriert: Sonntag 17. April 2016, 19:30

Re: Zapfhahngriff mit Tafelfläche gesucht

#2

Beitrag von butascratch » Sonntag 28. Januar 2018, 13:42

chaos-black hat geschrieben:
Sonntag 28. Januar 2018, 13:00
Ansonsten überlege ich das selbst zu bauen, bin aber nicht wirklich mit handwerklichen Fähigkeiten gesegnet...
Das geht auch ohne :Wink
Brett im Baumarkt zusägen lassen, einmal unten ein Loch bohren und dann eine Einschlagmutter rein.
Tafellackspray drauf und fertig :Smile
Der Reiche, der Gold besitzt, der Mann, dem Lapislazuli gehört, [...] sie alle warten am Tor auf den, der Gerste hat.
- babyl. Sprichwort

Benutzeravatar
Exedus
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 635
Registriert: Dienstag 16. Dezember 2014, 15:51
Wohnort: bei Bremen

Re: Zapfhahngriff mit Tafelfläche gesucht

#3

Beitrag von Exedus » Sonntag 28. Januar 2018, 14:15

butascratch hat geschrieben:
Sonntag 28. Januar 2018, 13:42
chaos-black hat geschrieben:
Sonntag 28. Januar 2018, 13:00
Ansonsten überlege ich das selbst zu bauen, bin aber nicht wirklich mit handwerklichen Fähigkeiten gesegnet...
Das geht auch ohne :Wink
Brett im Baumarkt zusägen lassen, einmal unten ein Loch bohren und dann eine Einschlagmutter rein.
Tafellackspray drauf und fertig :Smile
Oder einfach selbstklebende Tafelaufkleber: https://www.amazon.de/gp/product/B00QR6 ... UTF8&psc=1
Meine Anlage

mit freundlichen Grüßen

Steven

Benutzeravatar
gulp
Moderator
Moderator
Beiträge: 9399
Registriert: Montag 20. Juli 2009, 21:57
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Zapfhahngriff mit Tafelfläche gesucht

#4

Beitrag von gulp » Sonntag 28. Januar 2018, 14:55

Ein Bayer ohne Bier ist ein gefährlich Thier!

https://biergrantler.de
https://stixbraeu.de

Benutzeravatar
chaos-black
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2886
Registriert: Dienstag 10. Juli 2012, 21:38
Wohnort: Berlin/Göttingen
Kontaktdaten:

Re: Zapfhahngriff mit Tafelfläche gesucht

#5

Beitrag von chaos-black » Sonntag 28. Januar 2018, 15:32

Dankeschön für die guten ideen :)
Klebetafel müsste ich sogar noch da haben, hab mir sowas mal bei Ikea geholt und damit meine Kegs beklebt und beschriftet.
Meine Hobbybrauerei: http://brauerei-flaschenpost.de/ (gerade offline)

Benutzeravatar
Exedus
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 635
Registriert: Dienstag 16. Dezember 2014, 15:51
Wohnort: bei Bremen

Re: Zapfhahngriff mit Tafelfläche gesucht

#6

Beitrag von Exedus » Sonntag 28. Januar 2018, 16:22

chaos-black hat geschrieben:
Sonntag 28. Januar 2018, 15:32
Dankeschön für die guten ideen :)
Klebetafel müsste ich sogar noch da haben, hab mir sowas mal bei Ikea geholt und damit meine Kegs beklebt und beschriftet.
Exakt dafür benutze ich die Teile auch :Greets
Meine Anlage

mit freundlichen Grüßen

Steven

Benutzeravatar
Birnsojjel
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 161
Registriert: Samstag 2. Januar 2016, 23:30
Wohnort: Hilchenbach

Re: Zapfhahngriff mit Tafelfläche gesucht

#7

Beitrag von Birnsojjel » Donnerstag 1. Februar 2018, 19:47

butascratch hat geschrieben:
Sonntag 28. Januar 2018, 13:42
...einmal unten ein Loch bohren und dann eine Einschlagmutter rein.
Kurze Nachfrage: ist das korrekt, dass es sich an einem Zapfhangriff standardmäßig um ein 3/8"-Gewinde handelt?
Passende Einschlagmuttern gibts dafür ja leider nicht im Baumarkt :Grübel

Benutzeravatar
Birnsojjel
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 161
Registriert: Samstag 2. Januar 2016, 23:30
Wohnort: Hilchenbach

Re: Zapfhahngriff mit Tafelfläche gesucht

#8

Beitrag von Birnsojjel » Donnerstag 1. Februar 2018, 22:08


Benutzeravatar
chaos-black
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2886
Registriert: Dienstag 10. Juli 2012, 21:38
Wohnort: Berlin/Göttingen
Kontaktdaten:

Re: Zapfhahngriff mit Tafelfläche gesucht

#9

Beitrag von chaos-black » Donnerstag 1. Februar 2018, 22:14

...wenn du eine gute Quelle für 3/8" Einschlagmuttern hast, sag ruhig bescheid :)
Meine Hobbybrauerei: http://brauerei-flaschenpost.de/ (gerade offline)

Benutzeravatar
rayman
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 315
Registriert: Montag 27. Juli 2015, 23:16
Wohnort: Essen

Re: Zapfhahngriff mit Tafelfläche gesucht

#10

Beitrag von rayman » Freitag 2. Februar 2018, 09:43

Bei Holz ist das doch kein Problem. Etwas kleiner vorbohren und dann stramm auf die Schraube drehen... oder einen 3/8" Gewindeschneider zulegen...

Benutzeravatar
butascratch
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 338
Registriert: Sonntag 17. April 2016, 19:30

Re: Zapfhahngriff mit Tafelfläche gesucht

#11

Beitrag von butascratch » Samstag 3. Februar 2018, 12:17

Ich habe zwei verschiedene Zapfhahntypen, bei einem davon passt das Gewinde der Einschlagmuttern, die ich noch rumliegen hatte, da müsste ich mal schauen was das für einer ist.
Und ansonsten mache ich das auch so, wie Rayman geschrieben hat, bei weicheren Hölzern lässt sich das dann sehr einfach reindrehen.
Der Reiche, der Gold besitzt, der Mann, dem Lapislazuli gehört, [...] sie alle warten am Tor auf den, der Gerste hat.
- babyl. Sprichwort

Antworten