Hefe Workshop Zugriff auf Online-Seminar

Antworten
Bierdevotee
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 2
Registriert: Montag 27. Juli 2020, 14:46

Hefe Workshop Zugriff auf Online-Seminar

#1

Beitrag von Bierdevotee » Montag 27. Juli 2020, 15:21

Hallo Miteinander,
Eine kurze Frage bzgl. der Unterlagen zum Hefe-Seminar.
Ich habe mich für die HB-Con angemeldet, konnte jedoch den Hefe Workshop leider nicht mehr buchen (war bereits ausgebucht). Jetzt soll ein Hefe-Seminar jedoch für "Supporter", aufgrund des Ausfalls der Veranstaltung, Online zur Verfügung gestellt werden. Das Eintrittsgeld der HB-Con möchte ich nicht zurückhaben, ich habe jedoch für den Hefe Workshop nichts bezahlt. Gibt es dennoch eine Möglichkeit an die Unterlagen/Videos des Hefe-Seminars heranzukommen? Ich bin auch gern bereit diese extra zu bezahlen, da ich, wie gesagt, den Workshop nicht buchen konnte.

Viele Dank und Viele Grüße

Benutzeravatar
DerDerDasBierBraut
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 7004
Registriert: Donnerstag 2. Juni 2016, 20:51
Wohnort: Ahrensburg

Re: Hefe Workshop Zugriff auf Online-Seminar

#2

Beitrag von DerDerDasBierBraut » Montag 27. Juli 2020, 15:44

Ich gehe davon aus, dass du ggf. vergessen hast, die Verzichtserklärung an das Orgateam zu senden.
Nur so hätte dein Eintrittsgeld als Spende verbucht werden können. Das hätte dann auch für den Status "HBCON Supporter" ausreicht und die Freischaltung zum Hefeworkshop ermöglicht.

Schick die Mail schnell noch los. Ich informiere die Jungs, damit sie dich in den kommenden Tagen nach Erhalt der Mail freischalten können.

https://heimbrauconvention.de/index.php ... d-stornos/
https://heimbrauconvention.de/index.php ... ittskarte/
"Da braut sich was zusammen ... "
"Oh, Bier ;-) !"
"Nein! Was Böses!"
"Alkoholfreies Bier??? ..."
-----------
Viele Grüße
Jens

Interesse an Flüssighefen ... ? Aus Zeitgründen derzeit kein Hefeversand.

Bierdevotee
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 2
Registriert: Montag 27. Juli 2020, 14:46

Re: Hefe Workshop Zugriff auf Online-Seminar

#3

Beitrag von Bierdevotee » Montag 27. Juli 2020, 17:01

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Die Mail ist raus.

Antworten