Biergrüße aus ...

Hier kommen Infos hin, wenn es darum geht, Reisen zum Thema Bier zu unternehmen.
Antworten
Benutzeravatar
Alien_TM
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 289
Registriert: Montag 11. Januar 2016, 14:50

Biergrüße aus ...

#1

Beitrag von Alien_TM » Samstag 2. Dezember 2017, 00:38

Servus mitnand

mein Neffe is grad auf nem kleinen Welttrip. Da er um meine Bierleidenschaft bescheid weiss, will er mir Info´s schicken, falls er was verrücktes und/oder interessantes rund um Bier entdeckt.

Grad isser mit nem Moped in Vietnam unterwegs. Hanoi - Pasteur Street Brewing Company https://pasteurstreet.com/
Hanoi_03.jpg
Hanoi_02.jpg
Hanoi_01.jpg
Dragonfruit Beer

Die Namen find ich ja scho irgendwie witzig :Smile ... to be continued

...Alex

DarkUtopia
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 527
Registriert: Dienstag 31. März 2015, 11:29

Re: Biergrüße aus ...

#2

Beitrag von DarkUtopia » Samstag 2. Dezember 2017, 01:15

Sehr genial! Bitte mehr davon, sowas ist spannend!

Amy_1991
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: Montag 11. Dezember 2017, 08:12

Re: Biergrüße aus ...

#3

Beitrag von Amy_1991 » Montag 11. Dezember 2017, 08:27

DarkUtopia hat geschrieben:
Samstag 2. Dezember 2017, 01:15
Sehr genial! Bitte mehr davon, sowas ist spannend!
Finde ich auch. Internationales, interessantes :-)

Benutzeravatar
Beerkenauer
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 311
Registriert: Samstag 11. Februar 2017, 15:45
Wohnort: Birkenau im Odenwald

Re: Biergrüße aus ...

#4

Beitrag von Beerkenauer » Dienstag 12. Dezember 2017, 12:18

...es ist schon wahnsinn wo es mittlerweile überall Craft Beer gibt.

Ich war vor 16 Jahren mal mit dem Rucksack in Vietnam, da gab es an jeder Ecke kleine Brauereien die Bia Hoi gebraut haben.
Dies ist eine Art Leichtbier mit 3% Alkohol. Was bei den klimatischen Bedingungen aber ausgereicht hatte. :Drink

Grusss

Stefan

Benutzeravatar
Paule
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 575
Registriert: Mittwoch 7. Oktober 2015, 08:14
Kontaktdaten:

Re: Biergrüße aus ...

#5

Beitrag von Paule » Dienstag 12. Dezember 2017, 12:46

War im Oktober/November auch 4 Wochen in Vietnam unterwegs. Gerad eim Süden ist craftbeer ein Thema.
Bei Pasteur war ich auch allerdings in Ho Chi Minh Stadt. Klasse Biere :thumbup
Ist schon krass, hatte diese Biervielfalt nicht erwartet, aber es gab auch ein paar schlechte Beispiele.
brewers make wort, yeast makes beer
http://friediesbrauhaus.blog

Benutzeravatar
Alien_TM
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 289
Registriert: Montag 11. Januar 2016, 14:50

Re: Biergrüße aus ...

#6

Beitrag von Alien_TM » Dienstag 12. Dezember 2017, 13:53

Beerkenauer hat geschrieben:
Dienstag 12. Dezember 2017, 12:18
da gab es an jeder Ecke kleine Brauereien die Bia Hoi gebraut haben.
Dies ist eine Art Leichtbier mit 3% Alkohol.
Ich quote mal meinen Neffen: Das gibts überall. Abends im Hostel zur Happy Hour meisst 4 free. Eine Mistplörre.... schmeckt leicht säuerlich bis Garnichts

...Alex

Benutzeravatar
Paule
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 575
Registriert: Mittwoch 7. Oktober 2015, 08:14
Kontaktdaten:

Re: Biergrüße aus ...

#7

Beitrag von Paule » Dienstag 12. Dezember 2017, 13:58

Wenn ich das richtig verstanden habe ist Bia Hoi ein ungespundetes Bier. Die Brauerei verkauft es in Fässern mit Bayrischem Anstich und daraus wird dann auf der Straße gezapft. In Hanoi hat eins umgerechnet 0,20€ gekostet.
brewers make wort, yeast makes beer
http://friediesbrauhaus.blog

Benutzeravatar
Beerkenauer
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 311
Registriert: Samstag 11. Februar 2017, 15:45
Wohnort: Birkenau im Odenwald

Re: Biergrüße aus ...

#8

Beitrag von Beerkenauer » Dienstag 12. Dezember 2017, 14:32

Alien_TM hat geschrieben:
Dienstag 12. Dezember 2017, 13:53
Beerkenauer hat geschrieben:
Dienstag 12. Dezember 2017, 12:18
da gab es an jeder Ecke kleine Brauereien die Bia Hoi gebraut haben.
Dies ist eine Art Leichtbier mit 3% Alkohol.
Ich quote mal meinen Neffen: Das gibts überall. Abends im Hostel zur Happy Hour meisst 4 free. Eine Mistplörre.... schmeckt leicht säuerlich bis Garnichts

...Alex
...so schlecht hatte ich es nicht in erinnerung. Es war wohl nicht sehr intensiv im Geschmack und auch mit wenig Kohlensäure.
Das Ganze wurde mit Schöpfkellen aus Kühltruhen in Plastikflaschen gefüllt.
Was mich mit Mitte 20 offensichtlich nicht gestört hatte :Smile

Stefan

Gerhard1
Neuling
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: Donnerstag 10. Januar 2019, 20:39
Kontaktdaten:

Re: Biergrüße aus ...

#9

Beitrag von Gerhard1 » Donnerstag 10. Januar 2019, 20:44

Hallo!
Ich war auch in Vietnam und habe das Bia Hoi probiert. Die Leute haben erzählt, dass es innerhalb eines Tages gebraut wird. Ist das möglich? Selbst wenn es nur 2% Alkohol hat muss die Gärung ja sehr schnell sein.

Antworten