Zapfanlage Trockenkühlung Problem Kühlung

Antworten
lallo20
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch 16. Januar 2019, 07:29

Zapfanlage Trockenkühlung Problem Kühlung

#1

Beitrag von lallo20 » Mittwoch 16. Januar 2019, 15:12

Hallo
Ich habe ein Problem mit meiner Zapfanlage.
1.Das Bier wird nicht mehr richtig gekühlt...muß immer auf die höchste Stufe einstellen.
2.Nach einer halben Stunde geht die Kühlung alle 3 Minuten wieder an und kühlt.
Meine Frage ist ob es an der Kühlflüssigkeit und dem Thermostat liegt.
Mfg

captainkirk
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 225
Registriert: Freitag 30. Januar 2015, 22:33

Re: Zapfanlage Trockenkühlung Problem Kühlung

#2

Beitrag von captainkirk » Mittwoch 16. Januar 2019, 17:22

Was hast Du denn für eine Anlage? Gibts eine Bezeichnung und ein Bild?
Viele Grüße
Peter

Benutzeravatar
diapolo
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1485
Registriert: Montag 27. Januar 2014, 19:12
Wohnort: nähe Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Zapfanlage Trockenkühlung Problem Kühlung

#3

Beitrag von diapolo » Donnerstag 17. Januar 2019, 07:50

Morgen,
hört sich ganz danach an als wäre zu wenig Kühlmittel im System. Welches Kältemittel ist in der Anlage?
Mach mal ein Foto vom Typenschild.

Mfg

Bernd
"Ich mag Bier, du magst Bier"
Quaterback 40 "Ich mag Bier"
http://www.raitersaicher.de

lallo20
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch 16. Januar 2019, 07:29

Re: Zapfanlage Trockenkühlung Problem Kühlung

#4

Beitrag von lallo20 » Donnerstag 17. Januar 2019, 23:22

Moin
Hier sind ein paar Bilder von der Zapfanlage.
Mfg
Dateianhänge
20190117_084355-1152x864.jpg
20190117_084316-864x1152.jpg

Benutzeravatar
diapolo
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1485
Registriert: Montag 27. Januar 2014, 19:12
Wohnort: nähe Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Zapfanlage Trockenkühlung Problem Kühlung

#5

Beitrag von diapolo » Freitag 18. Januar 2019, 09:26

Hi,
so leid es mir tut aber der Kühler kann auf den Schrott das Kältemittel R12 ist nicht mehr zugelassen und kann auch dementsprechend nicht mehr aufgefüllt werden.

mfg

Bernd
"Ich mag Bier, du magst Bier"
Quaterback 40 "Ich mag Bier"
http://www.raitersaicher.de

Benutzeravatar
bierfaristo
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 492
Registriert: Freitag 4. November 2016, 19:44

Re: Zapfanlage Trockenkühlung Problem Kühlung

#6

Beitrag von bierfaristo » Freitag 18. Januar 2019, 09:44

Es gibt mit R437a ein Ersatzkältemittel. Ob sich der Aufwand lohnt ist eine andere Sache.

Christian
Fühle mich oft unverstanden, bin vermutlich ein Genie.

lallo20
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch 16. Januar 2019, 07:29

Re: Zapfanlage Trockenkühlung Problem Kühlung

#7

Beitrag von lallo20 » Freitag 18. Januar 2019, 16:42

Danke nochmals..........

Benutzeravatar
diapolo
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1485
Registriert: Montag 27. Januar 2014, 19:12
Wohnort: nähe Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Zapfanlage Trockenkühlung Problem Kühlung

#8

Beitrag von diapolo » Freitag 18. Januar 2019, 17:24

bierfaristo hat geschrieben:
Freitag 18. Januar 2019, 09:44
Es gibt mit R437a ein Ersatzkältemittel. Ob sich der Aufwand lohnt ist eine andere Sache.

Christian
Hi Christian,
mein Kälteanlagenbauer hat mir davon abgeraten, da dieses eine andere Verdampfungsenthalpie aufweisst und es hier zur Überhitzung des Kompressors kommen kann. Meistens sind die Anlagen nach nem Jahr ganz hinüber, meinte er.

mfg

Bernd
"Ich mag Bier, du magst Bier"
Quaterback 40 "Ich mag Bier"
http://www.raitersaicher.de

Benutzeravatar
bierfaristo
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 492
Registriert: Freitag 4. November 2016, 19:44

Re: Zapfanlage Trockenkühlung Problem Kühlung

#9

Beitrag von bierfaristo » Freitag 18. Januar 2019, 18:09

Da müsste man sich mal die log-ph-Diagramme anschauen. Prinzipiell müsste es funktionieren. Auch von R134a drop in Lösungen hab ich gelesen, ohne, dass es zu Ausfällen kommt. Größtes Problem scheint mir das Öl zu sein. R12 funktioniert mit Mineralöl, R437a wohl nur bedingt. Wenn das Öl am Ende im Kältekreislauf festhängt und nicht in den Kompressor zurück kommt, stirbt der halt den Hitzetot.

Christian
Fühle mich oft unverstanden, bin vermutlich ein Genie.

Meyer89
Neuling
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag 25. August 2020, 18:36

Re: Zapfanlage Trockenkühlung Problem Kühlung

#10

Beitrag von Meyer89 » Dienstag 25. August 2020, 18:39

Huhu
Falls du den kühler noch hast und nicht mehr brauchst würde ich ihn zu bastelzwecken dir gerne abnehmen bevor er aufm Müll geht :Smile

Antworten