Die Suche ergab 13 Treffer

von Vobi
Dienstag 12. Januar 2021, 13:22
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Trockenhefe richtig lagern
Antworten: 20
Zugriffe: 3622

Re: Trockenhefe richtig lagern

Wir haben so eine Vakuumpumpe für angebrochene Weinflaschen. https://www.amazon.de/Vacu-Vin-09814606-Weinpumpe-schwarz/dp/B000GA3KCE Mir kommt gerade die Idee, das 500g Pack Trockenhefe in die Weinflasche umzufüllen und dann nach jeder grammweise Entnahme einfach mit der Weinpumpe Aussaugen und die...
von Vobi
Samstag 5. Dezember 2020, 12:35
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Weißglasflaschen
Antworten: 19
Zugriffe: 1018

Re: Weißglasflaschen

Brauen ist ein kreatives Hobby. „Bastele“ Dir doch ein „Ganzkörperetikett“ und wickele die Flaschen ein, ähnlich wie bei der Rügener Inselbrauerei. (Muss halt privat bleiben , die haben ein Patent darauf) Grüße Jochen Wenn Du wir schon beim „basteln“ sind. Man könnte ja die Flaschen auch bis zum Ha...
von Vobi
Sonntag 15. November 2020, 21:59
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 5095
Zugriffe: 999969

Re: Was trinkt ihr gerade?

Streitberg IPA aus dem Aldi. Von Oettinger gebraut und erstaunlich lecker. Gibt's nächste Woche für 0,39€\0,33L im Angebot. Da werde ich mich eindecken. Der Weizenbock und das Stout sind auch gut. Bisher die besten Billig-crafts. Ach, Ötti braut das? Ich hab auch noch von allen dreien eins im Kühls...
von Vobi
Samstag 14. November 2020, 00:38
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Bitburger Winterbock
Antworten: 18
Zugriffe: 3096

Re: Bitburger Winterbock

Ich bin ein großer Fan vom Bitburger Winterbock. Neulich habe ich an so einer "virtuellen Bierprobe" von Bitburger teilgenommen, da meinte der gute Herr Bitburger, dass sich der Winterbock auch sehr gut lagern lasse. Zufällig habe ich tatsächlich einen halben Kasten vom Winterbock vom letzten Jahr i...
von Vobi
Freitag 13. November 2020, 23:44
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Zapfanlage The Sub von Krups
Antworten: 16
Zugriffe: 5816

Re: Zapfanlage The Sub von Krups

Hallo zusammen, ich bin mit paar Fragen zu der Sub-Maschine auf dieses Forum hier gestoßen :Greets Und zwar ziehe ich bald mit Freundin in meine erste Wohnung und wollte passend zu unserem neuen Küche eine kleine aber feine Zapfanlage für ein gelegentliches Feierabendbierchen oder zur Bundesliga an...
von Vobi
Samstag 31. Oktober 2020, 21:37
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Meine erste Braudokumentation - Dunkles Weihnachtsbier
Antworten: 19
Zugriffe: 2607

Re: Meine erste Braudokumentation - Dunkles Weihnachtsbier

Hallo Fabian, noch ein kleiner Tip am Rande: Den Temperaturfühler würde ich nicht direkt in die Würze hängen, denn der ist zum einen oft nicht dauerhaft wasserdicht, und zum anderen sehr schwer zu reinigen. So eine schöne Eintauchhülse aus Edelstahl ist da die deutlich bessere Wahl. Grüße Martin Ha...
von Vobi
Freitag 30. Oktober 2020, 17:05
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Meine erste Braudokumentation - Dunkles Weihnachtsbier
Antworten: 19
Zugriffe: 2607

Re: Meine erste Braudokumentation - Dunkles Weihnachtsbier

So nochmal ein kleines Update: Ich habe grade mal eine kleine Probe genommen: PXL_20201030_153110234.jpg Gespindelt wurden dabei 3,3°P. Geschmacklich ist das Jungbier im Moment recht röstig, aber nicht brandig, mit sehr deutlichen Noten von Kaffee und leichtem Karamellgeschmack. Im Nachgeschmack sch...
von Vobi
Sonntag 25. Oktober 2020, 11:18
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Meine erste Braudokumentation - Dunkles Weihnachtsbier
Antworten: 19
Zugriffe: 2607

Re: Meine erste Braudokumentation - Dunkles Weihnachtsbier

3 Tage? :Grübel Wie viel Hefe hast du bei welcher Temperatur zu wie viel Würze gegeben? Gruß Das war ein Päckchen (11g) Trockenhefe auf ca. 17l Würze bei einer Anstelltemperatur von 10°C. Rehydriert, nicht ge-"sprinklet". Ich weiß, dass viele Leute in der 20l Klasse eher dazu tendieren, 2 Päckchen ...
von Vobi
Sonntag 25. Oktober 2020, 10:31
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Meine erste Braudokumentation - Dunkles Weihnachtsbier
Antworten: 19
Zugriffe: 2607

Re: Meine erste Braudokumentation - Dunkles Weihnachtsbier

Danke für all das nette Feedback! :Drink @Sascha: Ja, den möchte ich wirklich nicht mehr missen :thumbup @Johanson: Danke für den Tipp, das klingt wirklich nach etwas, das mir passieren könnte :Bigsmile Noch ein kleines Update: Nach ca. 3 Tagen (deutlich länger als mir lieb war) war ein deutliches Ü...
von Vobi
Montag 19. Oktober 2020, 00:19
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Mein aller erster Sud
Antworten: 44
Zugriffe: 3068

Re: Mein aller erster Sud

Hi Tommy!

Tolle Dokumentation und deine Brauecke find ich richtig stark! Da hast du dich ja bombastisch gut auf deinen ersten Sud vorbereitet :thumbup
Viel Spaß beim Brauen! Ich hab gelesen das Helle vom besserbrauer wird richtig lecker.
von Vobi
Sonntag 18. Oktober 2020, 13:06
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Meine erste Braudokumentation - Dunkles Weihnachtsbier
Antworten: 19
Zugriffe: 2607

Re: Meine erste Braudokumentation - Dunkles Weihnachtsbier

@Tilo: Gerne, mach ich :Bigsmile @Frudel: Stimmt, das war mein erster Brautag ohne kleine Katastrophen :P Am spektakulärsten war vermutlich noch das Anstellen gestern. Mein Hefestarter stellte sich nämlich als sauer heraus. Ich habe kürzlich einen Versuch Cider zu keltern unternommen und ein paar Ki...
von Vobi
Samstag 17. Oktober 2020, 10:22
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Meine erste Braudokumentation - Dunkles Weihnachtsbier
Antworten: 19
Zugriffe: 2607

Re: Meine erste Braudokumentation - Dunkles Weihnachtsbier

Die blaue Beleuchtung im Gärkühlschrank, in Kombination mit dem durchscheinenden Gärbottich, macht mir Sorgen. Schau mal ins Datenblatt, wie hoch der UV Licht Anteil von den blauen Leuchtdioden ist. Nicht, dass du damit die Mutter aller Lichtgeschmäcker produzierst. Besonders bei hellen und hopfige...
von Vobi
Samstag 17. Oktober 2020, 02:46
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Meine erste Braudokumentation - Dunkles Weihnachtsbier
Antworten: 19
Zugriffe: 2607

Meine erste Braudokumentation - Dunkles Weihnachtsbier

Hallo liebe Brauergemeinde! Seit zwei Jahren zähle ich mich selbst nun zum erlesenen Kreis der Hobbybrauer. Seit zwei Jahren lese ich immer wieder im Forum und lasse - wenn ich mal wieder irgendwelche Probleme habe - regelmäßig die SuFu glühen. Besonders fleißig war ich in den vergangenen zwei Jahre...