Die Suche ergab 112 Treffer

von Bergisches Gold
Donnerstag 18. Oktober 2018, 20:50
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gezielte Zwangskarbonisierung
Antworten: 91
Zugriffe: 19926

Re: Gezielte Zwangskarbonisierung

Vielen Dank für den Tipp!
Hektik ist nie ein guter Ratgeber. Wir lassen die Fässer ohnehin noch bis zum WE so stehen und geben dann mal den beschriebenen Druck drauf. Erst dann sind auch die veranschlagten Tage Nachgärung durch.

VG Frank
von Bergisches Gold
Mittwoch 17. Oktober 2018, 19:45
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gezielte Zwangskarbonisierung
Antworten: 91
Zugriffe: 19926

Re: Gezielte Zwangskarbonisierung

Liebe Gemeinde, Ich hänge mich mit meiner Frage mal hier dran. Wir haben beim aktuellen Grünschlauchen unseres Exports wegen Zeitmangel den perfekten Zeitpunkt verpasst, und dann kam auch noch Pech hinzu. Wir Spunden eigentlich immer erfolgreich nach Tabelle mit der Kellerfee. An der Kellefee hängt ...
von Bergisches Gold
Freitag 1. Juni 2018, 09:24
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Braucontainer// Erster Sud
Antworten: 3
Zugriffe: 2291

Braucontainer// Erster Sud

Liebe Gemeinde, es hat dann noch eine Weile gedauert, bis wir alle Sachen zusammen hatten und auch mal Zeit zur Verfügung war. Zum ersten Sud wollte ich mal ein paar Bilder und Erfahrungen posten. Im Container wurde es trotz guter Isolierung und silberfarbener Lackierung doch wärmer, als uns lieb wa...
von Bergisches Gold
Montag 23. April 2018, 18:35
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Braucontainer
Antworten: 10
Zugriffe: 3033

Re: Braucontainer

Genau! Dann skalieren wir 1:1000 :Drink

Ich bin auf die Temperaturen im Sommer gespannt. Aber das Ding ist super isoliert und silber lackiert. Ein Bananenweizen sollte im Sommer schnell gelingen...
von Bergisches Gold
Samstag 21. April 2018, 22:04
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Braucontainer
Antworten: 10
Zugriffe: 3033

Re: Braucontainer

An Komplett-Klimatisierung haben wir auch schon gedacht, frisst aber auch echt Strom.
Die Idee mit den hohen Kühlschränken für geführte Nachgärung ist gut, die sind auch günstiger als die Fasskühler. Notiert. :thumbup
Danke und Prost!
von Bergisches Gold
Samstag 21. April 2018, 21:59
Forum: Lokales und Regionales
Thema: Brauregion Bergisches Land
Antworten: 8
Zugriffe: 1982

Brauregion Bergisches Land

Liebe Admins, liebe Freunde, wir würden uns freuen, wenn wir Kontakt zu Brauern aus unserer Region, dem wunderschönen Bergischen Land herstellen könnten. Ideal gelegen zwischen dem Rheinland und Westfalen liegen in unseren Kneipen seit jeher Pils, Alt und Kölsch am Zapfhahn. Frei von ideologischem S...
von Bergisches Gold
Samstag 21. April 2018, 20:24
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Braucontainer
Antworten: 10
Zugriffe: 3033

Re: Braucontainer

Moin!
Container:
http://lichtegmbh.de
von Bergisches Gold
Samstag 21. April 2018, 20:10
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Braucontainer
Antworten: 10
Zugriffe: 3033

Braucontainer

Liebe Gemeinde, bin hier leider etwas stiller gewesen in den letzten Monaten. Verschiedene Gründe haben unser Brauwesen erst etwas verlangsamt und nun seit einiger Zeit wieder beschleunigt. Wir brauen seit einigen Jahren recht erfolgreich auf dem BM20 und sind an die Grenze gestoßen, die ja viele ke...
von Bergisches Gold
Freitag 19. Januar 2018, 23:17
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13411
Zugriffe: 1766949

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Liebe Leute, war lange nicht hier, bin immer noch mit meinem BM20 unterwegs und braue Dank Eurer Starthilfe recht erfolgreich vor mich hin. Jetzt kommt das klassische Mengenproblem :-) Interessierte Leute möchten teilhaben und durchaus auch abnehmen/investieren. Der nächste Schritt für uns ist ein m...
von Bergisches Gold
Montag 9. Mai 2016, 15:18
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Abfüllen für die Festivallzeit --> 5 Liter Partyfässer?
Antworten: 11
Zugriffe: 1941

Re: Abfüllen für die Festivallzeit --> 5 Liter Partyfässer?

Ich dachte nicht, dass ich mich so widersprüchlich ausgedrückt habe. Eine gut gekühlte 5l-Dose lässt sich prima zapfen, wenn man sie aus dem Kühlschrank holt, auf den Kühlschrank stellt und ansticht. Das war aber nicht die Fragestellung. Die Dose wird vermutlich im Auto/Bollerwagen/Rucksack/unter de...
von Bergisches Gold
Montag 9. Mai 2016, 12:36
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Abfüllen für die Festivallzeit --> 5 Liter Partyfässer?
Antworten: 11
Zugriffe: 1941

Re: Abfüllen für die Festivallzeit --> 5 Liter Partyfässer?

Moin, mal abgesehen von der aufkommenden Diskussion pro/contra-5l-Dosen: Wenn du die Nachgärung in der Dose gemacht hast, wirst du einen mehr oder weniger dicken Bodensatz in der Dose haben, der sich durch den Transport wieder komplett aufschüttelt. Die ganze Sedimentierung ist dann hin. Grundsätzli...
von Bergisches Gold
Montag 2. Mai 2016, 15:50
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung schon fertig ?
Antworten: 19
Zugriffe: 2535

Re: Gärung schon fertig ?

Hallo.
Warten.
Warten.
Warten.
Mal nach einer Woche nochmal messen.
KeepCalmFerment.jpg
KeepCalmFerment.jpg (122.5 KiB) 2511 mal betrachtet
von Bergisches Gold
Samstag 26. März 2016, 20:07
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: 5 Liter Fass Wiederverwenden
Antworten: 9
Zugriffe: 3687

Re: 5 Liter Fass Wiederverwenden

Bei einer gekauften und geleerten Dose geht das unter Umständen sogar noch. Wenn du kein Weissbier kaufst, sondern eher was klares. Nach dem Leeren direkt heiss ausspülen und vor dem Befüllen nach Gusto desinfizieren. Für 1 mal mag das gehen, bei dem Schmodder eines Selbstgebrauten eher nicht. Das P...
von Bergisches Gold
Samstag 26. März 2016, 19:28
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Schrotbild für BM ok?
Antworten: 14
Zugriffe: 2143

Re: Schrotbild für BM ok?

Moin zusammen,
mein Schrotbild sieht auch immer so aus. Ich schrote mit einer Corona und Bohrmaschine. Braue mit dem BM20. Spaltmaß kann ich nicht sagen, ist nach Gefühl eingestellt. Zu Beginn seiner Brauerkarriere muss man halt mal 1-2kg Malz schroten und dann einstellen.
Prost!
Frank
von Bergisches Gold
Samstag 26. März 2016, 18:31
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Übersicht gute Industriebiere
Antworten: 34
Zugriffe: 6014

Re: Übersicht gute Industriebiere

Naja, Industriebier. Bei kleineren Brauereien wohl eher unpassend, aber zum kaufen:
Aus Rettenberg/Allgäu:
Engelbräu Grünten Gold
Zötler Bayerisch Hell
von Bergisches Gold
Samstag 26. März 2016, 18:21
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: 5 Liter Fass Wiederverwenden
Antworten: 9
Zugriffe: 3687

Re: 5 Liter Fass Wiederverwenden

Moin zusammen, ich fülle auch in 5l-Dosen ab. Aber nur in die ohne Hahn. Den bekommt man bei der Reinigung nicht sauber. Schon gar nicht, wenn Heimgebrautes drin war. Im Onlinehandel kosten die neuen Dosen nicht viel. Lohnt sich. Als Stopfen verwende ich die einfachen ohne Ventil. Bei richtig berech...
von Bergisches Gold
Freitag 11. März 2016, 10:08
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Bridge-KEG
Antworten: 33
Zugriffe: 5620

Re: Bridge-KEG

Flachzapfkopf mit Zapfhahn und CO2 Injecotr: http://www.bierbrauzubehoer.ch/produktkategorien/bierfass-ausschank/zapfhahn/1370/bier-direktzapfset-party-master-flachfitting Hat jemand Erfahrung mit einem solchen Zapfkopf-Zapfhahn-Co2-Kombi? Bin mir wohl bewusst, dass ich mit diesem Setting die Liga ...
von Bergisches Gold
Freitag 11. März 2016, 09:37
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Bridge-KEG
Antworten: 33
Zugriffe: 5620

Re: Bridge-KEG

Moin zusammen, der Zapfkopf von Hellmann sieht ja schön aus, ist aber auch entsprechend teuer. Ich habe mir meinen Direktzapfkopf selbst zusammengebaut. Ist wirklich ein Kinderspiel. Man braucht nur 3 Teile. 1. Keg-Zapfkopf für gut 22-25€ in der Bucht. Z.B: http://www.ebay.de/itm/Flachfitting-KEG-Ko...
von Bergisches Gold
Mittwoch 9. März 2016, 20:56
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Bridge-KEG
Antworten: 33
Zugriffe: 5620

Re: Bridge-KEG

Moin, ich nutze u.a. ein 10,4l Keg von Schäfer. Darauf einen Direktzapfkopf. Normalerweise hänge ich da eine 500gr. CO2-Flasche dran. Habe aber auch einen CO2-Kapsel-Injektor. Der macht die Sache dann sehr mobil. Einfach Zapfkopf abnehmen und Fass kaltstellen. Für ein 10l-Keg braucht man gut 2 Patro...
von Bergisches Gold
Mittwoch 24. Februar 2016, 13:11
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wie erkenne ich, welches Bier ich gebraut habe?
Antworten: 29
Zugriffe: 3861

Re: Wie erkenne ich, welches Bier ich gebraut habe?

Was der Thread-Ersteller noch unbedingt wissen sollte: Die verschiedenen Sorten entstehen ja in Wahrheit durch die lange Lagerung. Wenn es nicht mehr blubbert, wird abgefüllt und ist dann erstmal für 3 Tage Weizen. Wenn die Flasche im Backofen gereinigt wurde wird dann nach 2 Wochen erst Kölsch und ...
von Bergisches Gold
Mittwoch 24. Februar 2016, 09:31
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wie erkenne ich, welches Bier ich gebraut habe?
Antworten: 29
Zugriffe: 3861

Re: Wie erkenne ich, welches Bier ich gebraut habe?

??? Ist das ein Witz? Oder ein verfrühter Aprilscherz? Du braust dein Bier "eigentlich immer" mit Wiener Malz? Und du fragst dich "schon länger" was das für ein Bier ist? Ist doch ganz klar: Du braust "eigentlich immer" ein Wiener Bier. Mit Hopfen und Hefe von zuhause. :Mad2 Trotzdem Prost Frank Edi...
von Bergisches Gold
Sonntag 21. Februar 2016, 14:53
Forum: Bierreisen
Thema: Männerwochenende in Köln
Antworten: 9
Zugriffe: 2004

Re: Männerwochenende in Köln

Moin Uwe, direkt im Belgischen Viertel: http://www.cologne-info.de/fotos-aus-koeln/gastronomie/brauhaeuser/brauhaus-puetz/brauhaus-puetz.html Klassisches Brauhaus mit Schwemme und Beichtstuhl. Essen lecker und deftig. Malzmühle aus dem Pittermännchen fantastisch. http://www.paeffgen-koelsch.de Absol...
von Bergisches Gold
Freitag 12. Februar 2016, 21:16
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wo Malz online kaufen?
Antworten: 30
Zugriffe: 6021

Re: Wo Malz online kaufen?

Moin Zusammen,
im Wiki könnte man doch einmal eine Linkliste mit Bezugsquellen einrichten, wie wäre das?
Prost!
Frank
von Bergisches Gold
Freitag 12. Februar 2016, 10:58
Forum: Braugerätschaften
Thema: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen
Antworten: 1275
Zugriffe: 237077

Re: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Rein

Ich ziehe bei meinem BM auch raus auf die zweite Stufe. Dann schütte ich direkt den Nachguss oben ins Rohr. Die beiden oberen Siebe lasse ich dabei drin. Sind meist 6l bei grundsätzlich 25l Hauptguss. Bei einer Schüttung von 4,8-5,0kg komme ich so immer auf mind. 13°P nach dem Kochen. Ich fülle in d...
von Bergisches Gold
Freitag 12. Februar 2016, 10:49
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Flaschen ab der Haelfte der Abfuellung haben Beigeschmack
Antworten: 13
Zugriffe: 1948

Re: Flaschen ab der Haelfte der Abfuellung haben Beigeschmac

Moin Robert, deine Annahme geht in die richtige Richtung. Habe auch ähnliche "Erfahrungen" hinter mir. Abfüllen aus dem Gärfass ist grundsätzlich zwar möglich, aber äußerst heikel. Wenn du ein untergäriges Bier braust, dass je nach Rezept und Art schon mal 2-3 Wochen in der HG ist, hat sich die meis...
von Bergisches Gold
Freitag 5. Februar 2016, 10:46
Forum: Rezepte
Thema: 1.sud
Antworten: 23
Zugriffe: 3242

Re: 1.sud

Oder wie ich immer sage:
KeepCalmFerment.jpg
KeepCalmFerment.jpg (122.5 KiB) 2231 mal betrachtet

Prost!
Frank
von Bergisches Gold
Donnerstag 4. Februar 2016, 20:33
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Was ist Hopfenstopfen?
Antworten: 28
Zugriffe: 3917

Re: Was ist Hopfenstopfen?

Moin Lothar, grundsätzlich gebe ich dir Recht: Viele Fragen wurden schon einmal gestellt, und die Wahrscheinlichkeit, als Anfänger so eine Frage zu erwischen, ist sehr hoch. Aber ich kann die erfahrenen Foristen hier gut verstehen, wenn sie bei einer Frage wie der o.g. erhöhten Puls bekommen. Er hät...
von Bergisches Gold
Donnerstag 4. Februar 2016, 20:19
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: 5L Party Fässer - Carbonisierung
Antworten: 14
Zugriffe: 2357

Re: 5L Party Fässer - Carbonisierung

Moin zusammen, ich fülle auch immer noch ganz gerne in die 5l-Dosen ab. Die berechnete CO2/Zuckermenge unterscheidet sich bei mir nicht von den anderen Gebinden. Da ich mit meinem Braumeister meist auf gut 23l abfüllbares Bier komme, muss ich immer verschiedene Gebinde befüllen. Dazu schlauche ich g...
von Bergisches Gold
Freitag 29. Januar 2016, 22:04
Forum: Bierpaket / Bierkitbrauen
Thema: Gozdawa Amber Lager O.G
Antworten: 15
Zugriffe: 3119

Re: Gozdawa Amber Lager O.G

Ich habe jetzt schon 5 Biere mit der W35 gebraut. Die ist wirklich gut und verträgt auch Temperaturen über 15-16°C ohne Probleme.
Die besten Ergebnisse gab es aber bei gut 12-13°C. Ab 10°C wird sie seeeehr träge.
von Bergisches Gold
Freitag 29. Januar 2016, 21:39
Forum: Bierpaket / Bierkitbrauen
Thema: Gozdawa Amber Lager O.G
Antworten: 15
Zugriffe: 3119

Re: Gozdawa Amber Lager O.G

Moin Jens, Du hast 10°P bei 25°C nach dem Kochen? Das ist etwas wenig, egal was Gozdawa dazu sagen würde. Hast du die Hefe schon angestellt? Wenn nein, würde ich die Würze noch einmal kochen, bis du auf gut 12°P kommst. Wenn ja, kann man leider nix mehr machen. Wird dann eher ein leichtes Bierchen. ...
von Bergisches Gold
Samstag 23. Januar 2016, 19:02
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Fassreiniger und Hausinstallation
Antworten: 5
Zugriffe: 1658

Re: Fassreiniger und Hausinstallation

Moin, mach dir doch nicht unnötig die Sache schwer mit diesen Horror-Chemikalien. Ich reinige die Fässer so: Nach dem Leeren recht flott mit dem Gartenschlauch kalt ausspülen. Gründlich! Ich leuchte immer mit einer Taschenlampe rein und schaue, ob noch Hefereste drin sind. Ist aber nie ein Problem, ...
von Bergisches Gold
Freitag 15. Januar 2016, 14:48
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Braumeister 20L Kurze Nachfrage/Zufrieden damit?
Antworten: 28
Zugriffe: 4577

Re: Braumeister 20L Kurze Nachfrage/Zufrieden damit?

Moin, ja, ich habe einen. Und ja, ich bin vollkommen zufrieden. Wertig, klasse verarbeitet. Ich würde mir beim nächsten Mal aber den 50l BM kaufen, da ich im Keller über genügend Raum/Abluft verfüge. Für die Küche ist das gar nix. Das Bier gelang so schnell so gut, dass es immer im Nu ausgetrunken i...
von Bergisches Gold
Freitag 15. Januar 2016, 11:12
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kölsch ?
Antworten: 31
Zugriffe: 3761

Re: Kölsch ?

Moin zusammen,
ich habe während meines Studiums gut zwei Jahre bei Hellers in der Brauerei gearbeitet. Das Wieß ist das ungefilterte Kölsch. Bio und lecker schon damals.
Prost!
Frank
von Bergisches Gold
Sonntag 27. Dezember 2015, 15:33
Forum: Braugerätschaften
Thema: Neuling Braucht Hilfe für Kauf BM 20/50
Antworten: 48
Zugriffe: 5490

Re: Neuling Braucht Hilfe für Kauf BM 20/50

Moin Michael, herzlich Willkommen im Forum. Ich braue auch mit einem BM 20. Seit gut 1,5 Jahren. Bin vom System und dem Brauablauf absolut begeistert. Hier war neulich schon einmal jemand unterwegs, der sich den BM50 für die Küche gekauft hat. Man hat von ihm erstmal länger nichts mehr gehört :Wink ...
von Bergisches Gold
Freitag 11. Dezember 2015, 23:05
Forum: Rezepte
Thema: Speidels Braumeister Rezepte von speidels-braumeister.de
Antworten: 4
Zugriffe: 1219

Re: Speidels Braumeister Rezepte von speidels-braumeister.de

Ich kann auch sehr das Kölsch-Rezept von uelus empfehlen.
http://www.uelus-homebrew.ch
Hab ich auf meinem BM20 schon 4 mal gebraut, allerdings leicht abgewandelt mit anderer Hefe. Je zweimal Brewferm Top und S-04.
Wird herrliches Bier. Auch Frauen trinken das gerne.
Prosit!
von Bergisches Gold
Donnerstag 10. Dezember 2015, 22:53
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Morgen gehts los...
Antworten: 50
Zugriffe: 5990

Re: Morgen gehts los...

Moin zusammen, nach einem überschäumenden Erlebnis bin ich auch zu den Unterkarbonisierern gewechselt. Meine Biere (hatte noch kein Weizen) bekommen nicht mehr als 4,5gr./l . Ich hab durch die einmalige Schaumparty eindrucksvoll die drei Grundregeln des Gärens verstanden: Geduld, Geduld, Geduld. Wen...
von Bergisches Gold
Donnerstag 10. Dezember 2015, 22:35
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 5139
Zugriffe: 1029828

Re: Was trinkt ihr gerade?

Moin zusammen, @alt-phex: Wo bekommt man das Eichenrauchweizenmalz? Das klingt interessant. Zu meinem Schluck: Doppelte Veröffentlichungen sind wahrscheinlich verpönt, aber nicht schließlich liest nicht jeder jeden Faden. Ich bin gerade begeistert von meinem Bernstein-Export, das schon sehr ins rötl...
von Bergisches Gold
Donnerstag 10. Dezember 2015, 22:20
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Speiseentnahme
Antworten: 8
Zugriffe: 1403

Re: Speiseentnahme

Wenn das Gefäß, in das die Würze hineinkommt, vorher absolut sauber gemacht wurde, kannst du auch hinterher abzweigen. Wenn du bei bei 100°C abzweigst, desinfiziert die Würze den Behälter. Interessant wird es aber über die Zeit, die die Speise auf Ihre Arbeit warten muss. Bei meinem letzten Export d...
von Bergisches Gold
Donnerstag 10. Dezember 2015, 22:01
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gozdawa Hefe Thread
Antworten: 360
Zugriffe: 81864

Re: Gozdawa Hefe Thread

Das Schlankkeg zischt tatsächlich etwas nach. Ich habe zwei von denen von einem Bekannten für kleine Münze bekommen, der bei Schäfer in Siegen arbeitet. Das Junior ebenfalls. Die Schlankkegs habe ich mittlerweile jeweils 4 mal befüllt und hatte nie Probleme mit Undichtigkeiten. Schon gar nicht währe...
von Bergisches Gold
Donnerstag 10. Dezember 2015, 21:07
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gozdawa Hefe Thread
Antworten: 360
Zugriffe: 81864

Re: Gozdawa Hefe Thread

Moin zusammen, mit der Gozdawa W35 hatte ich schon zweimal ein Dortmunder Export gebraut und war schon recht zufrieden. Da die Biere aber noch ganz am Anfang meiner Braukarriere standen, war ich noch nicht so geduldig bei Haupt-/Nachgärung und Kaltlager. Das Bier lief sehr gut, war aber doch sehr tr...
von Bergisches Gold
Mittwoch 25. November 2015, 10:00
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Geysir im Gäreimer
Antworten: 23
Zugriffe: 3246

Re: Geysir im Gäreimer

Moin,
bist du ganz sicher, dass es ein 30l Gäreimer ist?
Von den Proportionen Gärröhrchen/Deckeldurchmesser würde ich auf einen kleineren Eimer tippen.
Vom Rezept her dürfte so etwas im 30l-Eimer nicht passieren.
Ist da eine Literskala/Etikett am Eimer?
VG Frank
von Bergisches Gold
Samstag 14. November 2015, 22:22
Forum: Braugerätschaften
Thema: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen
Antworten: 1275
Zugriffe: 237077

Re: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Rein

Moin Brauopa,
erklär doch bitte mal anschaulich, wie du die 16l Nachguss mit den den verbleibenden 20-22l aus dem HG zum wallenden Kochen gebracht hast. und nach 90 min Kochen waren dann noch 30l Ausschlag übrig? Vielleicht lerne ich ja noch was.
VG Frank
von Bergisches Gold
Freitag 13. November 2015, 11:46
Forum: Braugerätschaften
Thema: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen
Antworten: 1275
Zugriffe: 237077

Re: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Rein

Liebe Gemeinde, ich muss mich doch ein wenig über die hier angegebenen Werte wundern. 20l Aussschlag mit 16°P durch 20l HG und 2-3l NG? oder 12,2°P in über 30l mit 25l HG und 16l NG? Wie soll das gehen? Wenn ich mit nur 20l einmaische und nur 2-3l NG obenauf gebe, können nach Kochende keine 20l Anst...
von Bergisches Gold
Freitag 30. Oktober 2015, 15:10
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13411
Zugriffe: 1766949

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Liebe Gemeinde, die SuFu hat nix brauchbares ausgeworfen, deshalb hier: Kann man einen Druckminderer zur Druckkontrolle bei der Nachgärung nutzen? Ich fülle zur Nachgärung in Kegs mit Zuckerlösung ab. NG hat immer gut funktioniert. Ich wollte aber mal den aufbauenden Druck beobachten. Blindstopfen a...
von Bergisches Gold
Dienstag 20. Oktober 2015, 15:50
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärungsgrad mit Co² Gerät feststellen?
Antworten: 33
Zugriffe: 2756

Re: Gärungsgrad mit Co² Gerät feststellen?

Ach du Schreck. Das hab ich bei dem ganzen Hick-Hack ganz überlesen. :Ahh
von Bergisches Gold
Dienstag 20. Oktober 2015, 15:34
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärungsgrad mit Co² Gerät feststellen?
Antworten: 33
Zugriffe: 2756

Re: Gärungsgrad mit Co² Gerät feststellen?

Vor der Gefahr des schweren Malzrohrs hatte ich ja schon vor deinem ersten Sud gewarnt :puzz Du hast dich wahrscheinlich nur an die Brau-Anleitung des BM gehalten. da steht irgendwas von Hauptgärung dauert 2-4 Tage. Nur so ist zu erklären, warum du nach nur 5 Tagen abfüllst. Von Spindeln/Messen steh...
von Bergisches Gold
Dienstag 20. Oktober 2015, 14:57
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wenn Blinde von Farben reden /schreiben
Antworten: 77
Zugriffe: 7494

Re: Wenn Blinde von Farben reden /schreiben

Hab ich auch gelesen. Aber Sie schreibt ja gar nichts gegen "Craft Beer" sondern eher gegen die aus ihrer Sicht neuerdings überbordende Intellektualisierung von Bier und Biertrinken und von Bier als Alleinstellungsmerkmal. Das geht mit zuweilen auch auf den Zeiger. Der Artikel ist sicher nicht preis...
von Bergisches Gold
Dienstag 20. Oktober 2015, 13:02
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärungsgrad mit Co² Gerät feststellen?
Antworten: 33
Zugriffe: 2756

Re: Gärungsgrad mit Co² Gerät feststellen?

Moin Dekkard,
Du hast noch gar nicht beschrieben, wie der erste Brautag mit dem BM 50 in der Küche war? Passte der BM unter die Dunstabzugshaube oder musstet ihr tapezieren? Wie ging es mit dem Malzrohr? Im Gäreimer sind aber keine 50l, oder?
VG Frank
von Bergisches Gold
Montag 19. Oktober 2015, 14:45
Forum: Rezepte
Thema: Rezeptentwicklung Dunkles Pils
Antworten: 47
Zugriffe: 5016

Re: Rezeptentwicklung Dunkles Pils

Alpirsbacher braute früher einmal ein schwarzes Pils. Ich glaube, Leikeim auch.
http://www.bierclub-jessnitz.de/bier_737.htm
Die Idee ist doch gar nicht so abwegig.