Die Suche ergab 1392 Treffer

von Malzwein
Dienstag 26. November 2019, 10:10
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Trinkwasser Logistik/Haltbarkeit
Antworten: 34
Zugriffe: 1103

Re: Trinkwasser Logistik/Haltbarkeit

"nicht warm oder im Tageslicht" Da gab es doch eine Sache, dass gerade mit Tageslicht Wasser in klaren Plastikflaschen entkeimt werden kann? Ich denke auch, dass die Ausgangslage von Wasser, Zapfstelle und Kanister entscheidend sind. Über welchen Zeitraum reden wir denn? Über einige (wenige) Wochen ...
von Malzwein
Montag 25. November 2019, 19:38
Forum: Brauen und Recht
Thema: Öffentliches Schaubrauen und rechtliche Situation
Antworten: 6
Zugriffe: 906

Re: Öffentliches Schaubrauen und rechtliche Situation

Ich denke, das Thema der "Show-Küche der Markthalle" ist eventuell von Bedeutung. Mehr ein "Muttikuchenverkauf" oder eher eine "Wirsinddiebestenprofis-Präsentation"? Bei einer Amateurveranstaltung mit Muttis Käsekuchen würde ich es versuchen. Mit Bier, das in den Haushalten der Stammtischrunde gebra...
von Malzwein
Samstag 2. November 2019, 11:08
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bierdeckel in Kleinauflagen drucken lassen
Antworten: 17
Zugriffe: 1845

Re: Bierdeckel in Kleinauflagen drucken lassen

Werbelinktroll? :Grübel
von Malzwein
Freitag 25. Oktober 2019, 19:51
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 519
Zugriffe: 50530

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

Der Vergleich hinkt: Biersteuer ist bundeseinheitlich überall gleich, die Lebensmittelüberwachung ist Landessache. Und nicht nur das, was "abwaschbar" bedeutet lässt vielleicht Interpretationen zu, die mit der zuständigen Behörde besprochen werden sollten. Wenn es klare gesetzliche (und bundesweit ...
von Malzwein
Sonntag 20. Oktober 2019, 09:13
Forum: Brauen und Recht
Thema: Micro Brauerei Allg. Wohngebiet "nicht störendes Gewerbe"
Antworten: 218
Zugriffe: 8166

Re: Micro Brauerei Allg. Wohngebiet "nicht störendes Gewerbe"

Persönlich finde ich in dem Zusammenhang die Steuerthemen vergleichsweise trivial, wenn man ein paar Basics kennt, die bei jeder Einkommensteuer hilfreich sind. Wenn ich nicht ständig Verluste absetze, ist das auch dem Finanzamt egal. Der Knackpunkt ist doch nur, dass Steuerreduzierungen durch Verlu...
von Malzwein
Freitag 18. Oktober 2019, 20:28
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Flaschenhygiene
Antworten: 20
Zugriffe: 1063

Re: Flaschenhygiene

Was jetzt nerviger ist, die immer wiederkehrenden Anfängerfragen und Antworten oder die immer wiederkehrenden Metadiskussionen über die Fragen und Antworten, weiß ich aber auch nicht. Und wenn einen etwas nicht interessiert, es gibt - gottseidank - keinen Lese- und Antwortzwang, auch wenn es mir man...
von Malzwein
Freitag 18. Oktober 2019, 15:23
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Flaschenhygiene
Antworten: 20
Zugriffe: 1063

Re: Flaschenhygiene

Gute Frage, was macht ihr gegen Bier in den Flaschen? .... Der Gedanke ist doch folgender: Eine in industriellem Maßstab mit Bier gefüllte Flasche ist lebensmittelsauber. Industriebier ist nicht fettig, enthält nichts lebendiges und sollte also keine Ablagerungen hinterlassen, die nicht mit Wasser e...
von Malzwein
Freitag 18. Oktober 2019, 11:22
Forum: Brauen und Recht
Thema: Micro Brauerei Allg. Wohngebiet "nicht störendes Gewerbe"
Antworten: 218
Zugriffe: 8166

Re: Micro Brauerei Allg. Wohngebiet "nicht störendes Gewerbe"

Das meine ich ja. Aber bedeutet das womöglich auch, dass solange sich niemand durch alle Instanzen geklagt hat, um die Bedeutung zu klären, es bei den unterschiedlichen Deutungsmöglichkeiten unterschiedlicher Behörden bleibt? Dann produzieren wir hier vor allem heiße Luft und eventuell etwas Argumen...
von Malzwein
Freitag 18. Oktober 2019, 09:06
Forum: Brauen und Recht
Thema: Micro Brauerei Allg. Wohngebiet "nicht störendes Gewerbe"
Antworten: 218
Zugriffe: 8166

Re: Micro Brauerei Allg. Wohngebiet "nicht störendes Gewerbe"

Zum Thema Rechtslage und deren Auslegung ist vielleicht das aktuelle Urteil des BGH zum Sonntagsbrötchen interessant. Es musste bis zur höchsten Instanz geklagt werden, um zu einer allgemeingültigen Klärung zu kommen, unter welchen Umständen Brötchen länger als im Landesgesetz bestimmt verkauft werd...
von Malzwein
Mittwoch 16. Oktober 2019, 20:38
Forum: Brauen und Recht
Thema: Micro Brauerei Allg. Wohngebiet "nicht störendes Gewerbe"
Antworten: 218
Zugriffe: 8166

Re: Micro Brauerei Allg. Wohngebiet "nicht störendes Gewerbe"

Ich finde es leider nicht mehr, aber "regionaler Brauchtum" war in irgendeinem Artikel die Begründung für bestimmte Form des Lebensmittelvertriebs. Fakt sollte aber sein, dass Straußwirtschaft eine Ergänzung zu einem bestehenden landwirtschaftlichen Betrieb ist, um in begrenzten Umfang vereinfacht E...
von Malzwein
Mittwoch 16. Oktober 2019, 19:29
Forum: Brauen und Recht
Thema: Micro Brauerei Allg. Wohngebiet "nicht störendes Gewerbe"
Antworten: 218
Zugriffe: 8166

Re: Micro Brauerei Allg. Wohngebiet "nicht störendes Gewerbe"

Du meinst Bundesländer? Aber selbst das bezweifle ich, sobald von "regionalem Brauchtum" die Rede ist. Ich bereiste gerade Franken und die Unterschiede zwischen Bierfranken und Weinfranken sind enorm. Ob die Gesetzeslage allerdings wirklich unterschiedlich ist, weiß ich nicht. Der Zusatz "oder ander...
von Malzwein
Mittwoch 16. Oktober 2019, 19:15
Forum: Braugerätschaften
Thema: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks
Antworten: 896
Zugriffe: 83024

Re: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks

Meiner Meinung nach lässt sich nicht alles auf Kommastellen berechnen. Abgesehen davon, dass Hefe bei mir nicht immer den gleichen Vergärungsgrad hat, sowie Malz nicht immer die selben Laborwerte mitbringt, sind für mich solche vorgerechneten Werte in einem Rezept bestenfalls Näherungswerte und habe...
von Malzwein
Mittwoch 16. Oktober 2019, 17:07
Forum: Brauen und Recht
Thema: Micro Brauerei Allg. Wohngebiet "nicht störendes Gewerbe"
Antworten: 218
Zugriffe: 8166

Re: Micro Brauerei Allg. Wohngebiet "nicht störendes Gewerbe"

Ja, und der "neue Wein" der hier massenhaft am Straßenrand verkauft wird? Haben die alle eine Winzerei als Gewerbe angemeldet? Wobei es bei Wein einige Ausnahmen gibt. Die Besen- oder Buschenschenken sind da ein gutes Beispiel, bei der sogar der Ausschank ohne fuer Gaststaetten uebliche Genehmigung...
von Malzwein
Mittwoch 9. Oktober 2019, 17:53
Forum: Brauen und Recht
Thema: Micro Brauerei Allg. Wohngebiet "nicht störendes Gewerbe"
Antworten: 218
Zugriffe: 8166

Re: Micro Brauerei Allg. Wohngebiet "nicht störendes Gewerbe"

In Berlin gibt es für vorübergehenden Ausschank auf Veranstaltungen eine "Gestattung aus besonderem Anlass" und ist zeitlich auf die Dauer der Veranstaltung begrenzt. Kostet mindestens 55,10 EUR. Ansonsten eine Erlaubnis für das Gaststättengewerbe (stehend) 100 - 1500 EUR Gebühr je nach Aufwand. Di...
von Malzwein
Mittwoch 9. Oktober 2019, 16:23
Forum: Brauen und Recht
Thema: Micro Brauerei Allg. Wohngebiet "nicht störendes Gewerbe"
Antworten: 218
Zugriffe: 8166

Re: Micro Brauerei Allg. Wohngebiet "nicht störendes Gewerbe"

Reine Spekulation, aber wie ein Imbisswagen ausgestattet sein muss, passt vermutlich auf eine DIN A4 Seite, für einen Brauraum müssen unterschiedliche Verordnungen studiert werden. (Weshalb es auch zu den unterschiedlichen Auslegungen kommt.) Von einigen Ämtern gibt es aber Zusammenfassungen für Gew...
von Malzwein
Mittwoch 9. Oktober 2019, 15:45
Forum: Brauen und Recht
Thema: Micro Brauerei Allg. Wohngebiet "nicht störendes Gewerbe"
Antworten: 218
Zugriffe: 8166

Re: Micro Brauerei Allg. Wohngebiet "nicht störendes Gewerbe"

Meines Wissens musst du bei einem Gewerbe immer eine EÜR machen, die Buchungen entsprechend belegen und eine Einkommensteuererklärung abgeben, auch wenn du grundsätzlich von der Buchführungspflicht befreit bist. Wo soll das mit den 420€ denn stehen? Es wird allerdings auch nach Gewerbe, Dienstleiste...
von Malzwein
Mittwoch 9. Oktober 2019, 15:35
Forum: Brauen und Recht
Thema: Micro Brauerei Allg. Wohngebiet "nicht störendes Gewerbe"
Antworten: 218
Zugriffe: 8166

Re: Micro Brauerei Allg. Wohngebiet "nicht störendes Gewerbe"

Das wäre wonders ( z. B. in einem Kühlanhänger? :P).
von Malzwein
Mittwoch 9. Oktober 2019, 15:08
Forum: Brauen und Recht
Thema: Micro Brauerei Allg. Wohngebiet "nicht störendes Gewerbe"
Antworten: 218
Zugriffe: 8166

Re: Micro Brauerei Allg. Wohngebiet "nicht störendes Gewerbe"

Das mit dem Brauanhänger hatten wir uns auch schon mal überlegt, weil das echt einfacher zu sein scheint...
von Malzwein
Mittwoch 9. Oktober 2019, 06:06
Forum: Brauen und Recht
Thema: Micro Brauerei Allg. Wohngebiet "nicht störendes Gewerbe"
Antworten: 218
Zugriffe: 8166

Re: Micro Brauerei Allg. Wohngebiet "nicht störendes Gewerbe"

Das fällt unter regionalen Besonderheiten. Bei uns ist so etwas nicht möglich, aber da wo es geht, ist das sicher eine gute Möglichkeit.
von Malzwein
Dienstag 8. Oktober 2019, 18:06
Forum: Brauen und Recht
Thema: Micro Brauerei Allg. Wohngebiet "nicht störendes Gewerbe"
Antworten: 218
Zugriffe: 8166

Re: Micro Brauerei Allg. Wohngebiet "nicht störendes Gewerbe"

.... aber es gibt auch Spielräume und Grenzwerte. Bei Steuern, gesetzlichen Auflagen oder hygienischen Anforderungen? Die einzige mir bekannte Erleichterung ist das mit der USt bei Kleinunternehmen. Und es gibt möglicherweise die Erleichterungen, die ein wohlmeinender Amtsträger gewährt. Darauf ist...
von Malzwein
Dienstag 8. Oktober 2019, 14:31
Forum: Brauen und Recht
Thema: Micro Brauerei Allg. Wohngebiet "nicht störendes Gewerbe"
Antworten: 218
Zugriffe: 8166

Re: Micro Brauerei Allg. Wohngebiet "nicht störendes Gewerbe"

Ich glaube, eine spannende Frage in dem Zusammenhang ist, wie man in Deutschland ein Gelegenheitsgewerbe mit Lebensmitteln führt. Das ist m. E. gar nicht so einfach. Von Liebhaberei im Steuerrecht über Buchführungspflicht und Gewerbekontrollen sehe ich da einige Stolpersteine. Abgesehen davon, dass ...
von Malzwein
Montag 7. Oktober 2019, 21:49
Forum: Brauen und Recht
Thema: Micro Brauerei Allg. Wohngebiet "nicht störendes Gewerbe"
Antworten: 218
Zugriffe: 8166

Re: Micro Brauerei Allg. Wohngebiet "nicht störendes Gewerbe"

Ich möchte jedem potentiellen Gewerbebrauer empfehlen, sich mit kaufmännischen Grundlagen zu befassen. Den Markt zu beobachten, um einen möglichen Preis zu bestimmen, ist eine Sache. Eine vollständige Kalkulation durchzuführen, um zu berechnen, was man nehmen muss, um wenigstens kostendeckend zu arb...
von Malzwein
Samstag 28. September 2019, 18:22
Forum: Brauen und Recht
Thema: Meisterzwang Brauer könnte wieder eingeführt werden...
Antworten: 61
Zugriffe: 4613

Re: Meisterzwang Brauer könnte wieder eingeführt werden...

Das kann jetzt noch keiner sagen, wie in diesem Fall der Bestandschutz aussieht. Betriebsänderungen sind dann eventuell heikel, aber eine Hilfskraft einstellen würde ich als nicht kritisch erwarten. Aber alles nur Spekulationen, selbst bei der gerade angekündigten Meisterpflicht ist das Gesetz m. E....
von Malzwein
Samstag 28. September 2019, 07:21
Forum: Brauen und Recht
Thema: Meisterzwang Brauer könnte wieder eingeführt werden...
Antworten: 61
Zugriffe: 4613

Re: Meisterzwang Brauer könnte wieder eingeführt werden...

Leider fehlt es - nicht nur bei diesem Thema - an wirklich neuen Ideen und Innovationen und an dem Willen, etwas wirklich zu reformieren. Das würde zwar am Anfang dem einen oder anderen weh tun, aber auch (hoffentlich) zukunftsorientiert sein. Ein "immer weiter so" oder gar ein "zurück in die 50er" ...
von Malzwein
Samstag 28. September 2019, 07:13
Forum: Brauen und Recht
Thema: Micro Brauerei Allg. Wohngebiet "nicht störendes Gewerbe"
Antworten: 218
Zugriffe: 8166

Re: Micro Brauerei Allg. Wohngebiet "nicht störendes Gewerbe"

Das ist leider auch immer auslegungssache des Veterinärs... je nach Laune sagen die mal hü und mal hot. Fakt ist einfach es muss einfach zu reinigen und abwaschbar sein. Boden gehen da Fliesen, Epoxidharz etc. alles was nicht offenporig ist. Wände können sogar aus Holz sein genau wie die Decke, vor...
von Malzwein
Freitag 27. September 2019, 20:09
Forum: Brauen und Recht
Thema: Meisterzwang Brauer könnte wieder eingeführt werden...
Antworten: 61
Zugriffe: 4613

Re: Meisterzwang Brauer könnte wieder eingeführt werden...

Naja, da wo kein Meisterzwang besteht, ist das Angebot größer. Und die Preise sind günstiger. Klempner geben einen Blick in die Zukunft der neuen Gewerke mit Meisterpflicht. Trockenbauer gibt es zumindest bei uns genug. Anekdote am Rande: Uns war ein Gerätehahn der Waschmaschine blockiert, auf Nachf...
von Malzwein
Freitag 27. September 2019, 17:26
Forum: Brauen und Recht
Thema: Meisterzwang Brauer könnte wieder eingeführt werden...
Antworten: 61
Zugriffe: 4613

Re: Meisterzwang Brauer könnte wieder eingeführt werden...

Wenn man das so sieht, ist eigentlich jede Tätigkeit potentiell eine Gefahr für Leib und Leben der Kunden. Ich sehe im Meisterzwang in erster Linie eine Lobbypolitik, die historisch auch so begründet ist: Handwerksinnungen entscheiden, wieviele Handwerker zugelassen sind und wer das Handwerk ausüben...
von Malzwein
Freitag 27. September 2019, 16:50
Forum: Brauen und Recht
Thema: Micro Brauerei Allg. Wohngebiet "nicht störendes Gewerbe"
Antworten: 218
Zugriffe: 8166

Re: Micro Brauerei Allg. Wohngebiet "nicht störendes Gewerbe"

so hab jetzt Antworten: 1.Veterinäramt: Boden gefliest, ... .... Wo ist das denn vorgeschrieben? In Großküchen gibt es durchaus auch andere Bodenbeläge, die Vorgabe ist u.A. nahtlos, rutschhemmend, leicht zu reinigen, desinfizierbar etc.. Fliesen sind bei Neueinrichtung aber möglicherweise eine der...
von Malzwein
Dienstag 24. September 2019, 20:53
Forum: Brauen und Recht
Thema: Micro Brauerei Allg. Wohngebiet "nicht störendes Gewerbe"
Antworten: 218
Zugriffe: 8166

Re: Micro Brauerei Allg. Wohngebiet "nicht störendes Gewerbe"

Aber wahrscheinlich nicht mehr lang! Zunächst sind erstmal 12 Gewerbe ab 2020 geplant die wieder eine Meisterpflicht haben werden. Sukzessive sollen die anderen aus B1 wieder zurückkommen, darunter auch Brauer und Mälzer Es gibt meines Wissens einen Bestandsschutz für bestehende Gewerbe. Also schne...
von Malzwein
Dienstag 24. September 2019, 20:48
Forum: Brauen und Recht
Thema: Micro Brauerei Allg. Wohngebiet "nicht störendes Gewerbe"
Antworten: 218
Zugriffe: 8166

Re: Micro Brauerei Allg. Wohngebiet "nicht störendes Gewerbe"

Im Forum ist immer wieder darauf hingewiesen worden, dass es keine kommunen- geschweige denn länderübergreifende einheitliche Regeln gibt. Was in einem Ort erlaubt ist, kann in einem anderen vollkommen unmöglich sein. Natürlich immer im Rahmen der gesetzlichen Regeln und deren Auslegung. Es hilft nu...
von Malzwein
Samstag 14. September 2019, 01:11
Forum: Bierpaket / Bierkitbrauen
Thema: Besserbrauer Braubox
Antworten: 54
Zugriffe: 10367

Re: Besserbrauer Braubox

Allen Unkenrufen zum Trotz, die Besserbrauer planen dieses Jahr einen Umsatz von 1,5 Millionen Euro an. (FAZ vo. 11.9.)
von Malzwein
Samstag 31. August 2019, 12:06
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Automatisierung: Haltbarkeit der Elektronik bei häufigen Ein- und Ausschalten
Antworten: 3
Zugriffe: 429

Re: Automatisierung: Haltbarkeit der Elektronik bei häufigen Ein- und Ausschalten

Ich würde ihn auf 0 stehen lassen und jeden Schaltvorgang vermeiden, dann hält er am längsten... Im Ernst, egal wie du schaltest, ein Schaltvorgang kann zumindest theoretisch die Lebensdauer verkürzen. Aber sei dir gewiss, er hält in der Regel länger als dein Bier. PS: Vom Schalttod einer Brauanlage...
von Malzwein
Freitag 30. August 2019, 18:02
Forum: Braugerätschaften
Thema: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks
Antworten: 896
Zugriffe: 83024

Re: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks

Ähm, zu Fragen/Tipps und Tricks zählen Spekulationen über einen angekündigten, aber noch nicht erhältlichen größeren Grainfather meiner Meinung nach nur sehr bedingt.... PS: Wenn er dann auf dem Markt ist, könnte m. E. eine Trennung der Threads beider Geräte sinnvoll sein. Ich kann mir vorstellen da...
von Malzwein
Freitag 30. August 2019, 06:16
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Gedanken zu Brauautomaten - is it really worth it
Antworten: 89
Zugriffe: 7517

Re: Gedanken zu Brauautomaten - is it really worth it

Volle Zustimmung Stephan! Mit "Bequemlichkeit" (Automatisierung) befasst sich fast jeder Brauer irgendwann, ein Brautag dauert schon recht lange. Letztendlich entscheidet meist aber doch der Geldbeutel, wobei "Irrwege" der teuerste Posten sein können. Ich hatte z. B. insgesamt weniger ausgegeben, we...
von Malzwein
Donnerstag 15. August 2019, 21:03
Forum: Zapfanlagen
Thema: co2 von 20 kg auf 2 Kg Flaschen wie umfüllen?
Antworten: 34
Zugriffe: 2303

Re: co2 von 20 kg auf 2 Kg Flaschen wie umfüllen?

nettermann90 hat geschrieben:
Donnerstag 15. August 2019, 19:26
Ich benutze das Technische seit über einem Jahr. jeden Tag trinke ich Sprudelwasser davon.
Ein Argument soll das aber sicher nicht sein.
von Malzwein
Mittwoch 14. August 2019, 16:04
Forum: Zapfanlagen
Thema: co2 von 20 kg auf 2 Kg Flaschen wie umfüllen?
Antworten: 34
Zugriffe: 2303

Re: co2 von 20 kg auf 2 Kg Flaschen wie umfüllen?

Ja, die kleine Flasche wird mit dem Adapter an der Steigrohrflasche festgeschraubt. Das ist eine feste Verbindung.

Ich habe vorher Füllschlauch und Kupferbogen gehabt, dieser Adapter scheint mir aber die beste Lösung zu sein. Da wackelt nichts und es kann nichts umfallen.
von Malzwein
Mittwoch 14. August 2019, 14:20
Forum: Zapfanlagen
Thema: co2 von 20 kg auf 2 Kg Flaschen wie umfüllen?
Antworten: 34
Zugriffe: 2303

Re: co2 von 20 kg auf 2 Kg Flaschen wie umfüllen?

Eine 10kg Flasche auf den Kopfstellen, während die zu Füllende Flasche am Schlauch hängt und dabei die beiden Ventile bedienen? Mach ein Video davon :puzz Es geht beim Umfüllen nichts über eine Steigrohrflasche. Ich würde schon aus Gründen der Sicherheit nichts anderes wählen. Als Adapter habe ich s...
von Malzwein
Sonntag 11. August 2019, 09:22
Forum: Rezepte
Thema: Orkenspalter - Zwergenstarkbier Rezept
Antworten: 7
Zugriffe: 677

Re: Orkenspalter - Zwergenstarkbier Rezept

Also nach meiner Vorstellung ist Zwergen malzig UND dunkel. Und ist Honig nicht zu elbisch für ein Zwergenbier? "Die Ohren spitz, das Gesicht ganz hager, die Rippen zu sehen und deutlich zu mager, sie fisteln, sie flöten, sie stinken nach Blumen, sie reden mit Bäumen wie Birken und Ulmen, sie haben ...
von Malzwein
Donnerstag 1. August 2019, 12:17
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 Start Ticket- und Zimmerverkauf
Antworten: 200
Zugriffe: 11798

Re: HBCon 2020 Start Ticket- und Zimmerverkauf

Da ist man mal 5 Minuten zu spät aus der Kantine zurück und schon bekommt man weder Zimmer im Schloss noch Tickets :thumbdown Mach dir nix draus, 5 Minuten früher wäre auch alles weg gewesen :Bigsmile Ich war wirklich Sekunden später auf der Buchungsseite für das Hotel und habe die Zwischenseite, a...
von Malzwein
Donnerstag 1. August 2019, 12:07
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 Start Ticket- und Zimmerverkauf
Antworten: 200
Zugriffe: 11798

Re: HBCon 2020 Start Ticket- und Zimmerverkauf

Zimmer im Schloss auch schon weg? Na dann tschüss ...
von Malzwein
Dienstag 30. Juli 2019, 11:14
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 Start Ticket- und Zimmerverkauf
Antworten: 200
Zugriffe: 11798

Re: HBCon 2020 Start Ticket- und Zimmerverkauf

Ich hoffe, ich habe es nicht überlesen... Was ist, wenn ich zwar ein Ticket, aber kein Zimmer bekomme oder umgekehrt? Ist eine Stornierung möglich? Aus gesundheitlichen Gründen kann ich kein Zimmer nehmen, wo ich auf das Shuttle angewiesen bin. Ich würde mich also erst um Schlosszimmer bemühen (was ...
von Malzwein
Mittwoch 10. Juli 2019, 20:00
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Ungeziefer im Bier
Antworten: 21
Zugriffe: 1649

Re: Ungeziefer im Bier

Schon mal ne Packung Müsli vergessen? Was da fleucht und kreucht ist schon irritierend, trübt allerdings vorher scheinbar nicht den Genuss. Mit Gewürzen ist auch eine selbständige Zoobildung möglich. Sorgen machen müssen uns aber wahrscheinlich eher die Naturprodukte, die auch nach Jahren keine Besi...
von Malzwein
Mittwoch 10. Juli 2019, 11:26
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Brausteuerung für die Hendi
Antworten: 8
Zugriffe: 838

Re: Brausteuerung für die Hendi

Stimmt das ist ne Lösung. Lüfter bleibt dann aber ebenfalls aus. Stefan Das hatten wir schon. Ein "Hitzetod" wurde zwar schon in den Raum gestellt, aber bei Temperaturen bis 76 Grad dürfte das eigentlich kein Thema sein. Elektronische Bauteile sind in der einfachsten Klasse bei 70 Grad Dauerbetrieb...
von Malzwein
Mittwoch 3. Juli 2019, 21:02
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Anzeige wegen Geruchsbelästigung
Antworten: 24
Zugriffe: 4101

Re: Anzeige wegen Geruchsbelästigung

Man geht's dem Nachbarn gut. Sein größtes Problem scheint die zu lange falsch platziert Bananenschale zu sein....

Gratuliere ihm zu seinem sorgenfreien Leben!
von Malzwein
Dienstag 2. Juli 2019, 12:03
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hallo aus dem Berliner Speckgürtel
Antworten: 7
Zugriffe: 554

Re: Hallo aus dem Berliner Speckgürtel

Mit altdeutschem Obergärigem hatte ich es auch am Anfang versucht. Das war nicht eines meiner besten Erstlingswerke. Passend zu unserem damaligen Wasser war ein dunkles Bier nach Porter Art der "Überzeuger", weiter zu machen.
von Malzwein
Freitag 14. Juni 2019, 17:44
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: BREWTOWER 140
Antworten: 381
Zugriffe: 73643

Re: BREWTOWER 140

Ich bin kein Freund von solchen Milchmädchenrechnungen. Gewinn wovon? Raummiete, AfA, Energiekosten, Versicherungen? Und wer verkauft garantiert jeden Liter? Abgesehen davon, dass in den meisten Gegenden Deutschlands die Vorgaben für die Gastronomie nicht unerheblich sind, nicht überall ist vereinfa...
von Malzwein
Samstag 8. Juni 2019, 13:28
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Vor- bzw. Nachteil der Kombirast
Antworten: 51
Zugriffe: 4627

Re: Vor- bzw. Nachteil der Kombirast

Wer sagt denn was von Zufall? Wenn "Prozesskontrolle, die Rohstoffwertung, das Rezeptmanagement, die Softwarelösungen, die Steuerungsansätze" mir dabei helfen, dass das was hinten raus kommt schmeckt und (nahezu) so wird wie erwartet, dann werde ich einen Teufel tun und das ignorieren. Wenn dies Din...
von Malzwein
Samstag 8. Juni 2019, 11:21
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Vor- bzw. Nachteil der Kombirast
Antworten: 51
Zugriffe: 4627

Re: Vor- bzw. Nachteil der Kombirast

Mich interessiert ehrlich gesagt nur, welchen Unterschied 10 durchschnittliche Hobbybrauer wirklich schmecken. Andere Parameter als der real existierende Geschmack, die vielleicht für den Profi oder die Industrie wichtig sind (z.B. Ausbeute, geringe Unterschiede EVG), sind mir ziemlich egal. Viellei...
von Malzwein
Freitag 7. Juni 2019, 14:33
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Vor- bzw. Nachteil der Kombirast
Antworten: 51
Zugriffe: 4627

Re: Vor- bzw. Nachteil der Kombirast

Was ist der Unterschied zwischen schmoren und Braten? Das Verfahren muss zum Bier passen. Schmoren ist ein kombiniertes Garverfahren, mit trockener Hitze anbraten, ablöschen und mit feuchter Hitze - abgedeckt - garen. Ein Schnitzel in der Pfanne wird gebraten. Man kann natürlich auch im Ofen braten...
von Malzwein
Mittwoch 5. Juni 2019, 12:00
Forum: Zapfanlagen
Thema: Plaato Keg - Wissen wieviel noch im Keg ist - Kickstarter
Antworten: 14
Zugriffe: 1189

Re: Plaato Keg - Wissen wieviel noch im Keg ist - Kickstarter

Wenn ich aus dem Keg zapfe, hebe ich diesen kurz an und entscheide: passt oder passt nicht mehr... Und zwischendurch mal auf die Waage stellen. Ob dann 500g mehr oder weniger drin sind, ist mir mumpe.