Die Suche ergab 42 Treffer

von mf_aut
Freitag 11. September 2015, 14:50
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Zeigt her euer Malzlager
Antworten: 145
Zugriffe: 19193

Re: Zeigt her euer Malzlager

Ich habe mir 10l Kübel mit verschiedenen Deckeln(schwarz, blau, grün, rot und gelb) für Basismalz und kleinere Kübel für Spezialmalze bestellt. Sehr schick! Wo hast du die denn bestellt? Würde mich auch interessieren, also her mit der Info :Greets Ich habe die Kübel vom eimerundbecherprofi.de bezog...
von mf_aut
Freitag 11. September 2015, 07:54
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Zeigt her euer Malzlager
Antworten: 145
Zugriffe: 19193

Re: Zeigt her euer Malzlager

Ich habe mir 10l Kübel mit verschiedenen Deckeln(schwarz, blau, grün, rot und gelb) für Basismalz und kleinere Kübel für Spezialmalze bestellt. Kosten für das alles zusammen weniger, als wenn ich 5 große "Tonnen" gekauft hätte und ich habs so auch in handlicheren Gebinden verstaut. So kann ich sie a...
von mf_aut
Freitag 21. August 2015, 08:26
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Brüdenhaube SB -Anleitungsvideo
Antworten: 96
Zugriffe: 12609

Re: Brüdenhaube SB - **Bestellliste**

1. Prok 1 Stk. (mit Scharnieren) 2. alias2222 1 Stk. (mit Scharnieren)(ohne Adapter) 3. rosebud 1 Stk. (mit Scharnieren) 4. Ntvfrank 1 Stk (mit Scharnieren) 5. Brauwolf 1 Stk (mit Scharnieren) 6. Hopfenspalter 1 Stk (mit Scharnieren) 7. diapolo 1 Stk. (mit Scharnieren) 8. Nailgun 1 Stk. (mit Scharni...
von mf_aut
Samstag 8. August 2015, 14:23
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Whirlpool und Nachisomerisierungszeit
Antworten: 5
Zugriffe: 1220

Re: Whirlpool und Nachisomerisierungszeit

Hallo,

ich würde in ca. 5 Minuten auf ca. 80 °C runterkühlen und dann den Hopfen rein und den Whirlpool andrehen.
Gutes Gelingen! :Drink
von mf_aut
Freitag 7. August 2015, 14:09
Forum: Braugerätschaften
Thema: Gärbottich mit oder ohne Auslaufhahn
Antworten: 25
Zugriffe: 3611

Re: Gärbottich mit oder ohne Auslaufhahn

für den Schengler-Topf kannst du ja mal hier mitbieten:
Auktion in der Bucht!
2. Auktion
Ansonsten direkt eine Mail an den Verkäufer senden, die machen normalerweise sehr gute Angebote! :Drink
von mf_aut
Freitag 7. August 2015, 00:17
Forum: Braugerätschaften
Thema: Digitaler Einkocher Silvercrest/Proficook
Antworten: 160
Zugriffe: 165838

Re: Digitaler Einkocher Silvercrest/Proficook

Ich habe den Silvercrest von Lidl und wollte mir einen 2. Einkocher zulegen, damit ich 2 Sude zeitversetzt fahren kann. 1 Sud in 6 Stunden, 2 Sude in 8 Stunden. Quasi Aufstieg in die 40L Klasse. :Bigsmile Also während der Läuterruhe bereits das 2. mal einmaischen. Es sollte eigentlich ein Einkocher ...
von mf_aut
Dienstag 14. Juli 2015, 18:19
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Maxime 0,5l Sammelbestellung
Antworten: 752
Zugriffe: 53806

Re: Maxime 0,5l Sammelbestellung

hutschpferd hat geschrieben:Gerade eben meine 12 Gläser ausgepackt, ein Wahnsinn was du dir da angetan hast!
Sehr gut, kein Bruch!
Danke vielmals, Überweisung folgt!
Ganz genau so ist es mir auf gerade gegangen!
Vielen Dank! :thumbsup :thumbsup

Werde per Paypal noch was überweisen!
von mf_aut
Mittwoch 27. Mai 2015, 16:14
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Maxime 0,5l Sammelbestellung
Antworten: 752
Zugriffe: 53806

Re: Glas Maxime 0,5l von sahm Sammelbestellung

1. Kalausr - 24 Stk, 0.5l - Scheinfeld, Mittelfranken 2. BierBauer - 4 Stk, 0.5l - 3. diapolo - 12 Stk, 0.5l - 4. Boludo - 12 Stück 0,5l - Oberschwaben 5. miggle - 8 Stk., 0,5l - 6. Cluve - 12 Stk., 0,5l- 7. schloemi - 8 Stk. 0,5l - 8. ggansde - 12 Stk. 0,5l - 9. masch1 - 12 Stk. 0,5l - 10. Punkt3 -...
von mf_aut
Donnerstag 30. April 2015, 08:47
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Barriquebock im Felsengewölbe: Verkostungsberichte
Antworten: 304
Zugriffe: 37385

Re: Projekt: 225 l Barriquebock in historischen Felsengewölb

Hallo Holger, Super tolle Fotos! Ich wollte auch mal ein ähnliches Projekt durchführen, jedoch ohne spektakulärer Lagerung. :Bigsmile Dies ist jedoch derzeit ein wenig eingeschlafen. Das Fass steht inzwischen noch mit Wasser befüllt im Lager. Hier der Link dazu: http://hobbybrauer.de/forum/viewtopic...
von mf_aut
Dienstag 21. April 2015, 09:02
Forum: Rezepte
Thema: Suche Tipps für "Natur"-Radler
Antworten: 10
Zugriffe: 2988

Re: Suche Tipps für "Natur"-Radler

Morgen fufi, falls du nur ein Radlerähnliches Gebräu willst, dir aber egal ist, dass es ein Bier mit rund 5% ist, habe ich da ein Rezept. Es kommt halt keine Limo zum Einsatz. Ich habe das Nelsons Summer nachgebraut und es ist so fruchtig, dass es einem Radler sehr Nahe kommt. Jeder der es verkostet...
von mf_aut
Freitag 3. April 2015, 12:34
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Was jetzt? Morgen Urlaub und Jungbier im Keller!
Antworten: 8
Zugriffe: 887

Re: Was jetzt? Morgen Urlaub und Jungbier im Keller!

Hallo Heinrich, ich würds einfach stehen lassen bis nach dem Urlaub. Da passiert dem Jungbier nichts, wenn es noch ein paar Tage auf der Hefe liegt. Karbonisierung kannst du ohne Schnellvergärprobe nicht berechnen und somit nicht richtig einstellen. Bevor du dann nach dem Urlaub explodierte Flaschen...
von mf_aut
Montag 30. März 2015, 21:27
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v1.4.4.5
Antworten: 1285
Zugriffe: 240524

Re: kleiner-brauhelfer v1.4.1.0 (22.03.2015)

Hallo Onkel-Mark,

Mir ist gestern auch aufgefallen, dass 20% Vol. angezeigt werden.
Dies wurde bei mir nur angezeigt, so lange die Stammwürze bei Hefezugabe und scheinbarer Restextrakt identisch waren.
Sobald ich das geändert habe, hat auch die Berechnung gestimmt.
von mf_aut
Montag 23. März 2015, 10:34
Forum: Braugerätschaften
Thema: Malzmühlenbausatz Sammelbestellung
Antworten: 102
Zugriffe: 14224

Re: Malzmühlenbausatz Sammelbestellung

ja die Kraft hat gut gereicht, obwohl der Akku nicht ganz voll war.

Man sollte aber schon Vollgas geben, da beim langsam schroten mehr Kraft benötigt wird.

Ich habe einen Makita Akkuschrauber BDF446 mit 14,4V.

LG Friedl
von mf_aut
Freitag 20. März 2015, 16:50
Forum: Braugerätschaften
Thema: Malzmühlenbausatz Sammelbestellung
Antworten: 102
Zugriffe: 14224

Re: Malzmühlenbausatz Sammelbestellung

Hallo Braugemeinde! Ich habe heute für meinen Maibock, den ich morgen brauen werde, 6kg Malz geschrotet. In meinen Trichter passen 2kg Malz. Ich habe mitgestoppt und es dauerte 26 Sekunden mit dem Akkuschrauber die 2kg Malz zu schroten. :thumbup Hab auch ein Video gemacht, wems interessiert, bitte P...
von mf_aut
Freitag 20. März 2015, 12:04
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 1964
Zugriffe: 239638

Re: Was braut Ihr am WE?

Bierfetischist hat geschrieben:Nachdem ich letztes Jahr Michaels Obergärigen Maibock gebraut habe und ich das Bier für sehr lecker befunden habe, musste das Böckchen natürlich dieses Jahr wieder gebraut werden.

Maibock (Obergärig) >>>Rezept
Den mach ich morgen auch! :Drink
von mf_aut
Sonntag 1. März 2015, 19:39
Forum: Braugerätschaften
Thema: Malzmühlenbausatz Sammelbestellung
Antworten: 102
Zugriffe: 14224

Re: Malzmühlenbausatz Sammelbestellung

Gestern war es an der Zeit, die hier behandelte Malzmühle zu testen und dann meinen ersten Brautag mit selbstgeschrotetem Malz und den 5. insgesamt, erfolgreich abzuschließen. Danke schorsch, für die schnelle Zusendung der Malzmühle. :thumbup Hier mein kleiner bebildeter Bericht: Als erstes habe ich...
von mf_aut
Mittwoch 25. Februar 2015, 13:07
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hilfe benötigt: Malz schroten im Raum Tirol/Südbayern
Antworten: 4
Zugriffe: 686

Re: Hilfe benötigt: Malz schroten im Raum Tirol/Südbayern

Das hab ich nicht gewusst. Danke für die Info. Mittlerweile hat aber der Schorsch (hanfkante, Thread Sammelbestellung Malzmühlenbausatz) meine Mühle bereits losgeschickt und die sollte ich somit spätestens Freitag da haben. Dann kann ich doch am Samstag brauen und das Wochenende ist gerettet. :Bigsm...
von mf_aut
Dienstag 24. Februar 2015, 13:48
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hilfe benötigt: Malz schroten im Raum Tirol/Südbayern
Antworten: 4
Zugriffe: 686

Hilfe benötigt: Malz schroten im Raum Tirol/Südbayern

Hallo Hobbybrauergemeinde, ich wollte am Wochenende brauen und habe mir geschrotetes Malz bestellt. Da ich in den nächsten Wochen meine Malzmühle bekomme, habe ich für die nächsten Sude auch schon ungeschrotetes Malz mitbestellt und musste nun feststellen, dass alles ungeschrotet ist und ich aber no...
von mf_aut
Mittwoch 18. Februar 2015, 10:45
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Übersichtskarte Mälzereien: Infos gesucht
Antworten: 113
Zugriffe: 30631

Re: Übersichtskarte Mälzereien: Infos gesucht

War gerade bei der Stamag in Wien.
Alles reibungslos und total nett.

Hier noch die Preise meiner Bestellung:
image.jpg
von mf_aut
Montag 16. Februar 2015, 10:34
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Übersichtskarte Mälzereien: Infos gesucht
Antworten: 113
Zugriffe: 30631

Re: Übersichtskarte Mälzereien: Infos gesucht

Kleine Aktualisierung zur Stamag in Wien.

Habe gerade mit der Dame vom Malzbüro telefoniert.

Kleinstmengen von jedem Malz sind 25kg, nächste Stufe 50kg.

Vorbestellung nicht notwendig, einfach vorbeikommen und sagen was man will, ist alles lagernd.

Barzahlung zwingend, keine Kartenzahlung möglich!
von mf_aut
Montag 16. Februar 2015, 10:18
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Temperatur vom Nachguß
Antworten: 12
Zugriffe: 1527

Re: Temperatur vom Nachguß

Das läutern wird vermutlich etwas langsamer laufen, aufgrund der Viskosität. Wahrscheinlich aber kaum spürbar.

Das Aufheizen der Würze dauert aber länger, wenn man mit "kühlerem" Wasser anschwänzt, dafür spart man sich aber einen Topf/Einkocher.
von mf_aut
Donnerstag 5. Februar 2015, 23:35
Forum: Braugerätschaften
Thema: Malzmühlenbausatz Sammelbestellung
Antworten: 102
Zugriffe: 14224

Re: Malzmühlenbausatz Sammelbestellung

:thumbup
Bin schon gespannt wies ausschaut und wies dann auch funktioniert! :Wink

Lg Friedl :Drink
von mf_aut
Freitag 23. Januar 2015, 11:10
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Viton® FKM FPM 75 Shore - Lebensmittelecht ??
Antworten: 7
Zugriffe: 2086

Re: Viton® FKM FPM 75 Shore - Lebensmittelecht ??

Hallo Günne, ich verarbeite in meiner Firma von genau diesem Material ca. 200m²/Jahr in der Stärke von 1mm. Dieses Viton in schwarz, ist nicht lebensmittelecht. Es gibt zwar ein Viton, das lebensmitteltauglich ist, dieses ist jedoch weiß und erst ab einer Stärke von 2mm erhältlich. Was ich aber hät...
von mf_aut
Freitag 23. Januar 2015, 10:56
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Viton® FKM FPM 75 Shore - Lebensmittelecht ??
Antworten: 7
Zugriffe: 2086

Re: Viton® FKM FPM 75 Shore - Lebensmittelecht ??

Hallo Günne, ich verarbeite in meiner Firma von genau diesem Material ca. 200m²/Jahr in der Stärke von 1mm. Dieses Viton in schwarz, ist nicht lebensmittelecht. Es gibt zwar ein Viton, das lebensmitteltauglich ist, dieses ist jedoch weiß und erst ab einer Stärke von 2mm erhältlich. Was ich aber hätt...
von mf_aut
Dienstag 20. Januar 2015, 09:42
Forum: Braugerätschaften
Thema: Läuterblech Eigenbau
Antworten: 16
Zugriffe: 1654

Re: Läuterblech Eigenbau

Kurze Erklärung zur Korrektur: Bei einem Laserschneider hat der Schnitt alleine ja eine gewisse Breite. Wenn ohne Korrektur gefahren wird, ist die Mitte des Schnittes auf der gezeichneten Linie. Dann kann der Schnitt (links/rechts) korrigiert werden, sodass die Breite des Schnitts links bzw. rechts ...
von mf_aut
Montag 19. Januar 2015, 08:08
Forum: Rezepte
Thema: Single Hop Pale Ale mir Mandarina Bavaria
Antworten: 15
Zugriffe: 3093

Re: Single Hop Pale Ale mir Mandarina Bavaria

schau mal hier --> Rezept

http://www.maischemalzundmehr.de hilft oft bei solchen Dingen.
Einfach links die Zutaten als "Filter" einstellen.
:Drink
von mf_aut
Freitag 16. Januar 2015, 14:16
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 1964
Zugriffe: 239638

Re: Was braut Ihr am WE?

Morgen kommt mein 3. Sud. Gebraut wird der SNPA-Klon von MMuM Rezept

Eventuell kommt dann am Sonntag noch der 4. Sud hinterher. Da solls dann das Wormatia Ale ebenfalls von MMuM werden. Rezept
von mf_aut
Dienstag 13. Januar 2015, 14:51
Forum: Rezepte
Thema: IPA-Rezeptoptimierung
Antworten: 16
Zugriffe: 1679

Re: IPA-Rezeptoptimierung

Meiner Meinung nach, macht viel die Zeit der Reifung aus. Wenn du am 24.12.2014 gebraut hast, sind es nun gerade mal 3 Wochen. Davon 1 Woche HG, 1 Woche NG und 1 Woche Reifung. Hab bei meinem ersten Bier auch mal gleich nach der Nachgärung verkostet, weil ich es nicht erwarten konnte, und dort war e...
von mf_aut
Montag 12. Januar 2015, 21:27
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Hauptgärung
Antworten: 16
Zugriffe: 2273

Re: Hauptgärung

Lies dir mal das durch: http://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=7&t=212&view=unread&sid=5e31397bc4fb689aee4fbd093331f54a#unread Zusätzlich würde ich dir eine Bierspindel und etwas mehr Lektüre empfehlen. So ein Blindflug, und dann noch mit 20% Speise, ist gefährlich. -> Flaschenbomben! :Shocked ...
von mf_aut
Montag 12. Januar 2015, 09:14
Forum: Braugerätschaften
Thema: Malzmühlenbausatz Sammelbestellung
Antworten: 102
Zugriffe: 14224

Re: Malzmühlenbausatz Sammelbestellung

hanfkante hat geschrieben: Schorsch
der an einfachsten CAD Zeichungen Wochenlang rumdoktert :crying
Schorsch, wenn ich dir was zeichnen soll, im 3D oder 2D, einfach Bescheid geben. Ist für mich als ehem. CAD Konstrukteur eine Sache von ein paar Minuten! :Drink

Gruß Friedl
von mf_aut
Sonntag 11. Januar 2015, 13:30
Forum: Braugerätschaften
Thema: Malzmühlenbausatz Sammelbestellung
Antworten: 102
Zugriffe: 14224

Re: Malzmühlenbausatz Sammelbestellung

Servus Schorsch,

Würde gerne 1 stück nehmen. kosten ca. bis 100€? Also nur Material und Versand oder? Das wär super! :thumbsup

Danke schonmal!

LG Friedl :Drink

Liste:
1.mf_aut
von mf_aut
Sonntag 11. Januar 2015, 13:23
Forum: Rezepte
Thema: Mein erstes Bier
Antworten: 14
Zugriffe: 1778

Re: Mein erstes Bier

Hallo Bavilo, Herzlich Willkommen im besten Forum! Als erstes würde ich dir, von Anfänger zu Anfänger, raten, als erstes Bier ein obergäriges Bier zu brauen. 1. da es von der Gärführung einfacher zu bewerkstelligen ist und 2. ist die Dauer der Nachreifung kürzer als bei UG. Und ich glaube nicht, das...
von mf_aut
Dienstag 6. Januar 2015, 20:39
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Erster Brautag - fast reibungslos
Antworten: 12
Zugriffe: 2083

Re: Erster Brautag - fast reibungslos

Ok super, Danke!

Hat mich nur gewundert.
Habs noch in den kleinen Brauhelfer eingegeben, da kommen sogar 6,6% raus. :Bigsmile
von mf_aut
Dienstag 6. Januar 2015, 19:50
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Erster Brautag - fast reibungslos
Antworten: 12
Zugriffe: 2083

Re: Erster Brautag - fast reibungslos

Hallo miteinander, als erstes, wie oben angekündigt, mal ein Foto von meinem ersten Selbstgebrauten. Schmeckt sehr gut, "obwohl" ich mit der WB-06 vergoren habe, welche ja nicht das beste Standing hat. :Wink Jedoch die ersten Tage bei 16°C, vielleicht macht das etwas aus. IMG_2588.JPG Da ich heute m...
von mf_aut
Sonntag 4. Januar 2015, 23:31
Forum: Braugerätschaften
Thema: Induktionsplatte Aldi
Antworten: 9
Zugriffe: 1974

Re: Induktionsplatte Aldi

Hallo Thomas, Danke für die Info! Dann werde ich das Ganze doch mal testen! :thumbsup Einen 1,5 KW Tauchsieder habe ich für meinen Einkocher ohnehin schon. Für die Gewichtsentlastung würde ich unter die Induktionsplatte einen 10mm Silikonschaum in der Größe der Platte(habe ich was rumliegen) legen u...
von mf_aut
Sonntag 4. Januar 2015, 23:04
Forum: Braugerätschaften
Thema: Induktionsplatte Aldi
Antworten: 9
Zugriffe: 1974

Re: Induktionsplatte Aldi

Hab zufällig grad die von Silvercrest entdeckt: http://www.lidl.de/de/silvercrest-induktionskochplatte/p185391?variantId=000000100165718002&et_cid=9&et_lid=795670&et_sub=amazon Hat auch die 2KW. Meine Frage, wenn einige hier mit der Hendi 3,5KW 70l zum Kochen bringen, dürfte die 2KW Platte ca. 40l s...
von mf_aut
Samstag 27. Dezember 2014, 23:27
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Erster Brautag - fast reibungslos
Antworten: 12
Zugriffe: 2083

Re: Erster Brautag - fast reibungslos

Hallo Udo, Danke für den Tipp. Ich bin erst beim Aufheizen drauf gekommen, dass es seehr lange dauert bis die Temperatur in die Nähe der 100 Grad kommt, daher habe ich mir schnell eine Isolierung gebastelt. Da ich in einer Firma im Hochtemperaturbereich arbeite, haben wir da so einiges an Material. ...
von mf_aut
Dienstag 23. Dezember 2014, 18:18
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Reifung im gebrauchten Barriquefass
Antworten: 3
Zugriffe: 920

Reifung im gebrauchten Barriquefass

Hallo zusammen, ich stehe im Moment vor einer Monsteraufgabe. Habe heute nachmittags von meinem Schwiegervater, als vorgezogenes Weihnachtsgeschenk, ein gebrauchtes Barriquefass geschenkt bekommen. Es kommt direkt von einem Winzer und es war zuvor ein Rotwein drin. Kurz zur Erklärung: Ich habe gerad...
von mf_aut
Dienstag 9. Dezember 2014, 08:41
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Erster Brautag - fast reibungslos
Antworten: 12
Zugriffe: 2083

Re: Erster Brautag - fast reibungslos

Guten Morgen, ich habe jetzt nach 36 Stunden die Gärung kontrolliert und die sieht so aus: IMG_2526.JPG Hab das Gärfass bei 16°C(der Raum hat doch keine 20°C, wie oben beschrieben) stehen, da ich es nur ungern in der Wohnung stehen habe. Die Hefe ist für einen Temperaturbereich von 12°C-25°C deklari...
von mf_aut
Sonntag 7. Dezember 2014, 22:44
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Erster Brautag - fast reibungslos
Antworten: 12
Zugriffe: 2083

Erster Brautag - fast reibungslos

Hallo Hobbybrauergemeinde, ich bin Friedl, 27 Jahre aus Tirol und neu hier, lese aber schon seit einigen Wochen mit. Wollte mich hier mal kurz vorstellen und meinen ersten Brautag ein wenig dokumentieren bzw. für die aufgetauchten Probleme um Tipps bitten. Ich habe mich für die Almtaler Hefeweisse n...
von mf_aut
Freitag 5. Dezember 2014, 13:15
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Morgen wirds Zeit für das erste Bier...
Antworten: 65
Zugriffe: 5480

Re: Morgen wirds Zeit für das erste Bier...

Alles klar, kein Problem!

Auf alle Fälle danke für deinen Thread - da habe ich nochmal kontrollieren können ob ich auch wirklich alles habe.

Schöne Grüße aus Tirol!

LG :thumbup
von mf_aut
Freitag 5. Dezember 2014, 12:06
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Morgen wirds Zeit für das erste Bier...
Antworten: 65
Zugriffe: 5480

Re: Morgen wirds Zeit für das erste Bier...

Hallo Hobbybrauergemeinde, ich bin 27 Jahre aus Tirol und ganz neu hier, lese aber schon seit einigen Wochen mit. Wollte mich hier mal kurz melden, da ich ziemlich den gleichen Plan wie TobiasM habe und am 08.12.(bei uns Feiertag) mein erstes Bier brauen werde. Ich habe mich für die Almtaler Hefewei...