Die Suche ergab 1615 Treffer

von Blancblue
Mittwoch 17. April 2019, 15:48
Forum: Rezepte
Thema: Brut IPA
Antworten: 26
Zugriffe: 1434

Re: Brut IPA

Wissen die Belgier schon lange ...deshalb kommen die auch immer mit diesen pappsüßen Saisons um die Ecke :P. Ehrlich gesagt überzeugen Belgische Biere mich tendenziell durch ihre Unausgewogenheit/starke spezifische Geschmäcker (Dubbel, Quadruppel: Süss/Saison: Knochentrocken/Lambic: Sauer u.s.w.). ...
von Blancblue
Mittwoch 17. April 2019, 11:24
Forum: Rezepte
Thema: Brut IPA
Antworten: 26
Zugriffe: 1434

Re: Brut IPA

Generell entstehen durch die hohe Vergärbarkeit natürlich auch viel Ethanol mit höheren Alkoholen im Huckepack und eine Verschiebung des gesamten Aromaspektrums. Mir scheint die "Flop-Quote" selbst unter renommierteren Brauereien außergewöhnlich hoch zu sein. Absolut, erkennt man auch gut bei den e...
von Blancblue
Dienstag 16. April 2019, 14:56
Forum: Rezepte
Thema: Brut IPA
Antworten: 26
Zugriffe: 1434

Re: Brut IPA

Willkommen in der Welt der Oxidation ;)
von Blancblue
Mittwoch 10. April 2019, 18:23
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Ascorbinsäure
Antworten: 42
Zugriffe: 2737

Re: Ascorbinsäure

Erfahrungen = gefühlte Wahrheiten? 😊
von Blancblue
Sonntag 31. März 2019, 21:09
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...
Antworten: 60
Zugriffe: 3553

Re: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...

DO Messungen sollten direkt nach dem Abfüllen gemacht werden, da sich o2 sehr schnell bindet - auch wenn die Auswirkungen teilweise erst viel später zu schmecken sind. Von HACH gibts da ein tolles PDF:

https://de.hach.com/asset-get.download.jsa?code=196852
von Blancblue
Dienstag 26. März 2019, 09:17
Forum: Rezepte
Thema: Brut IPA
Antworten: 26
Zugriffe: 1434

Re: Brut IPA

Ja, komplexe Maischarbeit ist da nicht wirklich notwendig, eher eine perfekte Umgebung für die Glucoamylase ist anzustreben. 2 Pack Hefen braucht man da auch nicht, die Hefe langweilt sich zu Tode da die Nahrung quasi schön als Babybrei serviert.
von Blancblue
Samstag 16. März 2019, 13:50
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Ascorbinsäure
Antworten: 42
Zugriffe: 2737

Re: Ascorbinsäure

Die Ascorbinsäure als Wundermittel ist schon länger so ein Forenmythos, der auf sehr viel Gefühl statt Fakten beruht. Lasst uns das mal mit der "Pille danach" vergleichen: Entweder gleich richtig verhüten oder erst gar nicht reinstecken. Und dann schon gar nicht mit ner Dosierung hantieren, wo man N...
von Blancblue
Montag 11. März 2019, 18:28
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Hopfenaromaarmes helles Bier in Ploppflaschen gesucht
Antworten: 22
Zugriffe: 994

Re: Hopfenaromaarmes helles Bier in Ploppflaschen gesucht

Moin, ich stelle mir gerade vor, wie man bei einem Kronkorken Verschluss gegen die sich aufbauende Schaumfontäne kämpft. :Wink VG, Markus Ich mir auch. :) Flens Gold ist "best practice" - ausreichend neutral und mit praktischem Bügelverschluss. Dazu hat der Stopftest mit hellem Kaufbier so oder so ...
von Blancblue
Montag 11. März 2019, 16:30
Forum: Rezepte
Thema: HBCon 2019 Siegerrezepte
Antworten: 96
Zugriffe: 7106

Re: HBCon 2019 Siegerrezepte

Die Optik ist natürlich nur ein Indiz. Die Verkoster haben den meisten eingereichten IPAs Oxidation bescheinigt. Ich denke viele Hobbybrauer wissen gar nicht wie ein nicht oxidiertes gestopftes Bier schmecken kann, da auch viele Kauf-IPAs in Deutschland total oxidiert sind. @Boludo: Spezibraun gefä...
von Blancblue
Montag 11. März 2019, 14:31
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Hopfenaromaarmes helles Bier in Ploppflaschen gesucht
Antworten: 22
Zugriffe: 994

Re: Hopfenaromaarmes helles Bier in Ploppflaschen gesucht

stefan78h hat geschrieben:
Montag 11. März 2019, 14:24
durch das Sieb wird das CO2 perfekt entbunden... denke ich
Und wie kommen ohne CO2 die Hopfenöle beim Bulbus olfactorius an? :Greets

Das Gushing ist doch halb so wild, gut runterkühlen und dann schäumts halt bissl beim aufmachen.
von Blancblue
Donnerstag 28. Februar 2019, 10:42
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Brauwasser - Unterschied Hobby vs Brauerei
Antworten: 20
Zugriffe: 1024

Re: Brauwasser - Unterschied Hobby vs Brauerei

Naja - das Helle wurde ja quasi genau wegen dem harten Wasser notgedrungen so *erfunden* Au contraire, das Münchner Dunkel wurde wegen des harten Wassers so "erfunden". Noch Ende des 19. Jhds.stimmten die Münchner Brauereibsitzer dokumentiermaßen darin überein, dass ein helles Bier in München niema...
von Blancblue
Donnerstag 28. Februar 2019, 10:06
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Brauwasser - Unterschied Hobby vs Brauerei
Antworten: 20
Zugriffe: 1024

Re: Brauwasser - Unterschied Hobby vs Brauerei

Naja - das Helle wurde ja quasi genau wegen dem harten Wasser notgedrungen so *erfunden*
von Blancblue
Mittwoch 27. Februar 2019, 20:11
Forum: Rezepte
Thema: Rezeptcheck NEIPA
Antworten: 11
Zugriffe: 848

Re: Rezeptcheck NEIPA

Leerraum? Mach doch einfach die Flasche ganz voll...
von Blancblue
Mittwoch 27. Februar 2019, 19:37
Forum: Rezepte
Thema: Rezeptcheck NEIPA
Antworten: 11
Zugriffe: 848

Re: Rezeptcheck NEIPA

Das Wichtigste beim NEIPA ist ein möglichst sauerstoffarmer Brauprozess, vor allem ab der Gärung. Wenn man hier keine Skills aufweisen kann, nützt das beste Rezept nichts. Das Thema Oxidation wird bei Heimbrauern leider immer noch massiv unterschätzt, wer hier spart, verbrennt viel Geld und Arbeit. ...
von Blancblue
Montag 25. Februar 2019, 17:36
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Weizen und Wasser - aufbereiten?
Antworten: 15
Zugriffe: 860

Re: Weizen und Wasser - aufbereiten?

Zum Thema „Weizenwasser“ empfehle ich dieses Thread ab Beitrag 19:

https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?t=8813
von Blancblue
Donnerstag 21. Februar 2019, 19:44
Forum: Rezepte
Thema: Welche Hopfen für grasiges deutsches Pils?
Antworten: 31
Zugriffe: 2505

Re: Welche Hopfen für grasiges deutsches Pils?

Taurus ist nicht umsonst einer der Lieblingshopfen von Narziss...
von Blancblue
Donnerstag 21. Februar 2019, 12:55
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Nitroschaum von Macadamia Nüssen
Antworten: 8
Zugriffe: 461

Re: Nitroschaum von Macadamia Nüssen

Sirup schmeckt in der Regel relativ künstlich, ob verdünnt oder nicht... das Verhältnis Bier / Nüsse musst durch Ausprobieren herausfinden
von Blancblue
Donnerstag 21. Februar 2019, 12:32
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Nitroschaum von Macadamia Nüssen
Antworten: 8
Zugriffe: 461

Re: Nitroschaum von Macadamia Nüssen

Danke für die Blumen :)
von Blancblue
Donnerstag 21. Februar 2019, 12:11
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Nitroschaum von Macadamia Nüssen
Antworten: 8
Zugriffe: 461

Re: Nitroschaum von Macadamia Nüssen

Leider ne recht kostspielige und aufwendige Sache, auch wenns erstmal einfach aussieht. Du brauchst einen speziellen Behälter, Stickstoffkapseln und ne Menge Nüsse. Dann muss das Grundbier auch noch passen, wir haben da lange dran gebastelt bis alles harmoniert hat. Mit Sirup und Sahnebehälter - kan...
von Blancblue
Donnerstag 21. Februar 2019, 11:30
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Nitroschaum von Macadamia Nüssen
Antworten: 8
Zugriffe: 461

Re: Nitroschaum von Macadamia Nüssen

Warst du bei mir in München am Stand?
von Blancblue
Samstag 26. Januar 2019, 16:38
Forum: Bierreisen
Thema: Bermondsey Beer Mile - London
Antworten: 23
Zugriffe: 799

Re: Bermondsey Beer Mile - London

Also bei der Taplist wäre mir alles andere egal: 01|03 Saison - Cucumber & Juniper 01|04 Saison - Ginger & Grapefruit* 01|08 Saison - Wai-iti & Lemon* 11|03 Session IPA - Mosaic 18|13 Farmhouse - Sour Berry Red 23|02 Keller Pils - Amarillo 26|02 DDH Session IPA - Azacca & Loral 42|04 DDH Pale Ale - ...
von Blancblue
Samstag 26. Januar 2019, 13:26
Forum: Bierreisen
Thema: Bermondsey Beer Mile - London
Antworten: 23
Zugriffe: 799

Re: Bermondsey Beer Mile - London

NEIPA aus dem Holzfass? Oxidiert bis zum abwinken? :)
von Blancblue
Samstag 26. Januar 2019, 13:16
Forum: Bierreisen
Thema: Bermondsey Beer Mile - London
Antworten: 23
Zugriffe: 799

Re: Bermondsey Beer Mile - London

Trinkt nicht zu viel bei den anderen Läden, hebt Euch die Leberkapazitäten für Brew by Numbers auf. Die haben gerade richtig nettes Zeug am Hahn.
von Blancblue
Donnerstag 6. Dezember 2018, 18:37
Forum: Rezepte
Thema: IPA mit Hallertauer Blanc
Antworten: 8
Zugriffe: 871

Re: IPA mit Hallertauer Blanc

Bei unserer diesjährigen Grünhopfen- Verkostungstour im Elbe- Saale Gebiet hatte der Hallertauer Blanc mit die schönsten Fruchtaromen. Eindeutig Passionsfrucht und Litschi. Ganz anders als ich ihn kannte. Wegen der parfümigen Kaugummisüße mochte ich den früher nicht so aber dieses Jahr ist er ein P...
von Blancblue
Donnerstag 6. Dezember 2018, 17:27
Forum: Rezepte
Thema: IPA mit Hallertauer Blanc
Antworten: 8
Zugriffe: 871

Re: IPA mit Hallertauer Blanc

Der Hallertauer Blanc ist ein recht filigraner Hopfen, der geht unter bei so viel Cascade und Amarillo.

Ich würde:

Nur 60 Minuten kochen

Dann weniger Vorderwürzehopfung, dafür Whirlpool mit 2g/l Liter

Aufteilung (auch beim Stopfen): 2/4 Blanc, 1/4 Cascade, 1/4 Amarillo
von Blancblue
Mittwoch 5. Dezember 2018, 19:23
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: F. Laudage - Noch mehr Craftbier brauen
Antworten: 25
Zugriffe: 2937

Re: F. Laudage - Noch mehr Craftbier brauen

Bei den Hefen wird behauptet, daß Flüssighefen viel zu kompliziert für den Anfänger wären. Da frag ich mich nur was am Smacken eines Aktivator Packs oder dem Aufschneiden eines Beutels so schwierig sein soll? Trockenhefe muß man schließlich auch rehydrieren. Das Forum ist voll von Gärproblemen und ...
von Blancblue
Donnerstag 30. August 2018, 19:53
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Immer zu viel Restsüße
Antworten: 29
Zugriffe: 2399

Re: Immer zu viel Restsüße

Ich habe meinen Temperaturfühler oben am Kesselrand. Könnte natürlich sein, dass ein großer Temperaturunterschied zum Kesselboden besteht. Das hab ich mir auch schon überlegt. Macht das überhaupt was? Das kann schon einiges ausmachen, mach doch mal ne Vergleichsmessung. Als Hefe benutze ich die all...
von Blancblue
Montag 20. August 2018, 11:46
Forum: Rezepte
Thema: Belgian Tripel mit Apfelaromen
Antworten: 47
Zugriffe: 2229

Re: Belgian Tripel mit Apfelaromen

Ralph, deine Rezept Threads nehmen immer den gleichen Verlauf: 1. Du hättest gerne ein bestimmtes Aroma - siehe Lindenblüten oder Apfel 2. Das vorgestellte Rezept enthält dann meist viel zu viele Komponenten die vom gewünschten Aroma ablenken 3. Mit den meisten Komponenten hast du noch keine Erfahru...
von Blancblue
Dienstag 17. Juli 2018, 17:53
Forum: Bierreisen
Thema: Tipp für Manchester?
Antworten: 6
Zugriffe: 456

Re: Tipp für Manchester?

Cloudwater. Dann zu Cloudwater. Und danach dann zu Cloudwater...
von Blancblue
Montag 9. Juli 2018, 15:56
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Beavertown Extravaganza Bierfestival
Antworten: 28
Zugriffe: 2543

Re: Beavertown Extravaganza Bierfestival

Ich bin auch raus. Schade für das richtige gute Festival, nicht schade für Beavertown. Hatte noch kurz überlegt ermässigt dabeizubleiben, aber beim lesen des Begriffs "Beaverworld" habe ich dann die "full refund" Option gezogen. Da supporte ich doch lieber andere Brauereien und Feste.
von Blancblue
Freitag 15. Juni 2018, 09:42
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Trockenhefe richtig rehydrieren
Antworten: 166
Zugriffe: 17562

Re: Trockenhefe richtig rehydrieren

DerDallmann hat geschrieben:
Freitag 15. Juni 2018, 06:25
Dazu mal ein aktueller Artikel von Fermentis direkt.
https://fermentis.com/news-from-ferment ... -pitching/
Damit sollten nun tatsächlich alle Diskussionen zum Thema Trockenhefe beendet sein :)
von Blancblue
Freitag 8. Juni 2018, 00:07
Forum: Rezepte
Thema: Wheat Pale Ale
Antworten: 20
Zugriffe: 2304

Re: Wheat Pale Ale

von Blancblue
Montag 4. Juni 2018, 21:23
Forum: Rezepte
Thema: Pale Ale mit Cluster/Citra und London ESB
Antworten: 5
Zugriffe: 646

Re: Pale Ale mit Cluster/Citra und London ESB

Der Malty Rechner lässt halt die Temperatur außen vor... Übertrieben gesagt: 40 Liter "Pils" kann ich bei 25°C Grad problemlos mit einer 34/70 vergären. Bei 5°C Grad sieht dann die Sache schon wieder anders aus. Ansonsten: Das was was Alexander Nees schreibt :) "Ordentliche" Kombirast? Sicher - sieh...
von Blancblue
Montag 4. Juni 2018, 21:11
Forum: Rezepte
Thema: Helles IPA Hefeweizen mit Mosaic und Citra gestopft
Antworten: 21
Zugriffe: 1131

Re: Helles IPA Hefeweizen mit Mosaic und Citra gestopft

Mhm, imho ein seltsamer Hopfen. Aber er findet sich zunehmend in NEIPAs wieder, vielleicht haben die Pflanzer jetzt den Dreh raus und er bringt tatsächlich die genannten Aromen...

Ich denke, Du machst mit Eukanot nichts falsch in einem WIPA, außerdem ist der Mosaic ja auch noch mit von der Partie.
von Blancblue
Montag 4. Juni 2018, 18:31
Forum: Rezepte
Thema: Helles IPA Hefeweizen mit Mosaic und Citra gestopft
Antworten: 21
Zugriffe: 1131

Re: Helles IPA Hefeweizen mit Mosaic und Citra gestopft

Schaut gut aus, das wird ein leckeres Bier. Ich würde aber noch ne ausgedehnte Eiweissrast bei 53 Grad einlegen - gute 10 Minuten sollten reichen. So bekommt Deine Hefe noch ein bissl mehr Nahrung.
von Blancblue
Montag 4. Juni 2018, 13:46
Forum: Rezepte
Thema: Helles IPA Hefeweizen mit Mosaic und Citra gestopft
Antworten: 21
Zugriffe: 1131

Re: Helles IPA Hefeweizen mit Mosaic und Citra gestopft

Mein 2 Cents: Kochzeit: bei der Schüttung reichen 60 Minuten völligst aus Hopfung: Das wird ein relativ helles, schlankes Weizen, ich würde hier eher 35 IBU anpeilen. Nachisomerisierung - hast Du Dich mit diesem Begriff mal näher beschäftigt? Bei deinen geringen Hopfengaben fällt die aktuell zwar ni...
von Blancblue
Montag 4. Juni 2018, 13:31
Forum: Rezepte
Thema: Pale Ale mit Cluster/Citra und London ESB
Antworten: 5
Zugriffe: 646

Re: Pale Ale mit Cluster/Citra und London ESB

Mhm Peter, mag ja sein, dass das bei Dir gut läuft - aber hier ist's halt mal nicht gut gelaufen. Lässt man sich mit dem Einmaischen ein bissl Zeit, geht die ß-amylase schon ordentlich geschwächt ins Rennen. Kommen dann noch ein paar weitere, ungünstige Faktoren (z.B. ungenaues Thermometer, Temperat...
von Blancblue
Montag 4. Juni 2018, 01:31
Forum: Rezepte
Thema: Pale Ale mit Cluster/Citra und London ESB
Antworten: 5
Zugriffe: 646

Re: Pale Ale mit Cluster/Citra und London ESB

Hallo Holgi, erstmal willkommen im Hobbybrauer.de Forum. Bei Deinem Brauvorgang sind leider extrem viele Dinge schiefgelaufen, ich gehe nur mal auf die fiesesten ein: 16 Liter HG auf 72° erhitzt, eingemaischt. 60 min 65-69° .... .. . Erste Messung: 10° Plato Ich zitiere mal aus Faulheit Betram Sache...
von Blancblue
Donnerstag 31. Mai 2018, 13:29
Forum: Rezepte
Thema: [Clone] Bayrisch Nizza - Hanscraft & Co
Antworten: 6
Zugriffe: 1158

Re: [Clone] Bayrisch Nizza - Hanscraft & Co

Hier die Fragen: - Welche Schuettung braucht ein 23l Sud? 5kg (also 2x2,5kg)? - Bei der von mir bisher verwendeten Hefe standen keine Mengenangaben fuer die Verwendung auf der Packung - aus verschiedenen Quellen schliesse ich, dass ca 11g / 23l Sud korrekt sind? Die Schüttung hängt letztendlich von...
von Blancblue
Donnerstag 24. Mai 2018, 12:58
Forum: Automatisierung
Thema: Günstiger Gegendruckabfüller für Zapfanlagen
Antworten: 11
Zugriffe: 1236

Günstiger Gegendruckabfüller für Zapfanlagen

Gerade bei Malt Miller auf Facebook gesehen - ist vielleicht für den ein oder anderen interessant:

https://www.themaltmiller.co.uk/product ... le-filler/

Eigentlich ne ganze nette Idee und zudem relativ günstig.
von Blancblue
Sonntag 20. Mai 2018, 04:21
Forum: Rezepte
Thema: NEIPA, Schüttung
Antworten: 153
Zugriffe: 17289

Re: NEIPA, Schüttung

Meine Empfehlung:

Whirlpool 3g/l
Hauptgärung 1-2g/l
Nach Hauptgärung: >2x 8g/l
von Blancblue
Samstag 19. Mai 2018, 19:03
Forum: Rezepte
Thema: NEIPA, Schüttung
Antworten: 153
Zugriffe: 17289

Re: NEIPA, Schüttung

Mit 4g/l wird das kein NEIPA, da musst du schon zweistellig ran.
von Blancblue
Samstag 19. Mai 2018, 16:01
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Fermentier-Kühlschrank "heizen"
Antworten: 10
Zugriffe: 669

Re: Fermentier-Kühlschrank "heizen"

Es gibt Heizmatten für Terrarien/ Aquarien, die funzen 1A.

Ansonsten ne gelochte Holzplatte in einem Feuchtbereich - lieber sein lassen. Weicht auf, schimmelt usw. Besser etwas aus Metall nehmen.
von Blancblue
Samstag 19. Mai 2018, 15:36
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: Hopfenstopfen und seine Auswirkungen - BRAUWELT
Antworten: 20
Zugriffe: 2264

Re: Hopfenstopfen und seine Auswirkungen - BRAUWELT

Wartet mal ein paar Wochen, dann erscheint der Artikel auf Grad Plato. Und Oli, hast Du nicht wieder ne Menge graue Haare bei dem Artikel bekommen? Die Wörter "Anschein", möglichweise und "höchstwahrscheinlich" kommen doch ziemlich häufig vor, siehe z.B. hier: Es hat den Anschein, dass sich Verbindu...
von Blancblue
Montag 14. Mai 2018, 14:41
Forum: Braugerätschaften
Thema: Vorratsbehälter für 25 kg Malz
Antworten: 32
Zugriffe: 2440

Re: Vorratsbehälter für 25 kg Malz

Ich nutze diese hier:

https://www.globus-baumarkt.de/florawor ... srEALw_wcB


Vorteil: Luftdicht und kein Spannring, der verloren oder kaputt gehen kann.
von Blancblue
Sonntag 13. Mai 2018, 12:01
Forum: Rezepte
Thema: Rezepthilfe: Weizheit Klon
Antworten: 24
Zugriffe: 1958

Re: Rezepthilfe: Weizheit Klon

Nicht zu vergessen: Der Blanc und der Sorachi Ace sind geschmacklich auch nicht gerade Mainstream... Und wie gesagt - ich tippe nach wie vor auf die geringe Stammwürze. Deine IBU ist 20% stärker und Säure und Bittere mögen sich auch nicht. Ich will jetzt keine Infektion ausschließen, aber für den nä...
von Blancblue
Samstag 12. Mai 2018, 15:51
Forum: Rezepte
Thema: Rezepthilfe: Weizheit Klon
Antworten: 24
Zugriffe: 1958

Re: Rezepthilfe: Weizheit Klon

erst 8 Tage in der Flasche Immer langsam mit den jungen Pferden! Das Bier ist, auch wenn man Weizen relativ frischen trinken sollte/kann, noch sehr jung um es beurteilen zu können - da passiert noch einiges in den nächsten 2 Wochen, ich würde mal warten mit wegkippen. Davon abgesehen glaube ich nic...
von Blancblue
Donnerstag 3. Mai 2018, 14:32
Forum: Rezepte
Thema: NEIPA, Schüttung
Antworten: 153
Zugriffe: 17289

Re: NEIPA, Schüttung

Ein Eiertanz. Mit dem Abbau des Hopburn baut sich leider auch das Stopfaroma ab. Ja, deswegen bei den Profis die Zentrifuge. Cloudwater, die immer sehr transparent über ihre Erfahrungen berichten, haben im Februar geschrieben: Very early this year we took delivery of our GEA centrifuge, and I’m hap...