Die Suche ergab 130 Treffer

von sudkasper
Dienstag 17. September 2019, 14:26
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch
Antworten: 63
Zugriffe: 3007

Re: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch

Wie versprochen nun die Verkostung Bug gegen Hefe:
https://youtu.be/AN96BOgIiJI

Ich schließe damit das Thema für mich erst mal ab. Das heißt aber nicht, das die Diskussion hier abbrechen soll. Vielleicht macht ja ein anderer weiter, wo ich aufgegeben habe.
von sudkasper
Freitag 6. September 2019, 14:50
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch
Antworten: 63
Zugriffe: 3007

Re: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch

Jetzt ist der Bug in dem Testsud angekommen. Im Kulturglas habe ich jetzt das fünfte Mal gefüttert und die Blasenbildung hat aufgehört! Ich vermute dass der Zuckergehalt zu hoch geworden ist. Mit ein bisschen Glück vermehrt sich der Bug jetzt im Testsud und ich benutze den dann zum animpfen eines gr...
von sudkasper
Donnerstag 5. September 2019, 21:53
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Innendurchmesser Stempel 29mm Kronkorken
Antworten: 1
Zugriffe: 236

Innendurchmesser Stempel 29mm Kronkorken

Hallo Zusammen! Ich hab mir vor ein paar Monaten diesen Verkorker geshopt. https://www.hobbybrauerversand.de/Kronenkorkenverschliesser-Standmodell-Handy?gclid=Cj0KCQjwrJ7nBRD5ARIsAATMxss4hTGVO0Em8SO2kR2uZYzRgRvxuKp4zb-PYqqPoGSfamJznUlrpxYaAmRfEALw_wcB Da wusste ich noch nicht, dass ich in Sektflasch...
von sudkasper
Mittwoch 4. September 2019, 21:20
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch
Antworten: 63
Zugriffe: 3007

Re: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch

Heute Abend habe ich den mit der Brauerhefe vergorenen Testsud abgezogen und in den Kühlschrank gestellt. Ich hatte mit 12,5 % Zuckergehalt gestartet und jetzt sagt das Refraktometer, das noch 8% übrig sind. Parallel habe ich einen 0,5l Testsud mit dem neuen Gingerbug angeimpft. Bevor ich ihn heute ...
von sudkasper
Mittwoch 4. September 2019, 07:12
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch
Antworten: 63
Zugriffe: 3007

Re: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch

Hab ihn gestern Abend wieder gefüttert und heute Morgen gibt's wieder Bläschen. Der Geruch ist sehr frisch (eine Mischung aus CO2 & Ingwer).

Habt hier übrigens noch was zu Scoby gefunden:
https://en.m.wikipedia.org/wiki/SCOBY
von sudkasper
Dienstag 3. September 2019, 20:34
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch
Antworten: 63
Zugriffe: 3007

Re: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch

Also dieser GBP lässt mir ja keine Ruhe. In diesem Beitrag liest es sich so als wäre es doch im Prinzip der Gingerbug: https://delishably.com/beverages/How-to-Grow-Your-Own-Ginger-Beer-Plant Mein geschälter Ingwerbugansatz hat heute ganz gut Gas gegeben. Ich bin weiterhin zuversichtlich und natürlic...
von sudkasper
Dienstag 3. September 2019, 12:06
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Plastikhahn/Ablasshahn vom Gärfass zerlegen und reinigen
Antworten: 19
Zugriffe: 1138

Re: Plastikhahn/Ablasshahn vom Gärfass zerlegen und reinigen

Ich hatte den auch schon mal auseinander. Bei mir ist einer nach dem Zerlegen allerdings undicht geworden.
von sudkasper
Dienstag 3. September 2019, 07:50
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch
Antworten: 63
Zugriffe: 3007

Re: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch

Status heute: Der Gingerbug ohne Schale hat erste Bläschen (gestern wieder mit je 25g Ingwer + 25g Zucker gefüttert) und die BrewFerm hat ihre Tätigkeit im Testsud auch schon aufgenommen. Das mit dem GBP-Dings-Kultur finde ich je sehr spannend und abgefahren. Was ist das denn? Mikroorganismen auf Su...
von sudkasper
Montag 2. September 2019, 20:44
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch
Antworten: 63
Zugriffe: 3007

Re: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch

Klingt ein bisschen wie Kveik für Ingwerbier. Bisschen teuer aber sehr spannend.
von sudkasper
Montag 2. September 2019, 19:08
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch
Antworten: 63
Zugriffe: 3007

Re: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch

Statt viel zu diskutieren, hab ich’s einfach mal ausprobiert. 1/2 l Teelöffel BerwFerm Trockenhefe 50g Ingwer, 50g Zucker und 0,5l Wasser . Mal sehen wie es schmeckt.
von sudkasper
Montag 2. September 2019, 13:36
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch
Antworten: 63
Zugriffe: 3007

Re: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch

Interessanter Aspekt. Was genau ist der Unterschied zwischen den beiden Sachen? Ich kenne nur die Ingwerwurzel aus der Gemüseabteilung.
von sudkasper
Samstag 31. August 2019, 23:04
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch
Antworten: 63
Zugriffe: 3007

Re: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch

O.k. dann nicht Aldi. Wenn Ingwer so teuer ist, würde ich keine Risiko eingehen und mein Rezept einfach mit einer unauffälligen Bierhefe vergären. Auch kann der Ingweranteil im Sud locker um 30% reduziert werden um Kosten zu sparen. Statt Rohrohrzucker geht sicher auch Kristallzucker und bei meinen ...
von sudkasper
Samstag 31. August 2019, 16:45
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch
Antworten: 63
Zugriffe: 3007

Re: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch

Aldi hat Bioingwer zum fairen Preis. Nächste Woche starte ich noch mal mit Ingwer ohne Schale.

Aldi hat auch günstigen Biobasilikum. Der geht auch sehr gut für das hier:
https://www.kuechengoetter.de/rezepte/z ... nade-46496
von sudkasper
Freitag 23. August 2019, 07:40
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch
Antworten: 63
Zugriffe: 3007

Re: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass ein geschälter Ingwer bessere Ergebnisse produziert. Heißt dass auf der Schale wohl zahlreiche Hefen Sitten die nicht lecker sind. Aktuell habe ich auch wieder einen Starter mit geschälten Ingwer, der heUte Abend mit 5l verdünnten(auf 10°P) Ingwersirup und Zitro...
von sudkasper
Montag 19. August 2019, 08:24
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch
Antworten: 63
Zugriffe: 3007

Re: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch

Klingt genau nach dem Verlauf bei mir.
von sudkasper
Montag 19. August 2019, 00:03
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch
Antworten: 63
Zugriffe: 3007

Re: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch

Jetzt muss ich doch mal die Experten befrage: Ich habe einen neuen Bug angesetzt mit Bio Ingwer von Aldi. Der Verlauf war genau so wie bei dem konventionellen Zeug. Ich hatte den Eindruck, dass der Bug nach 3 Tage angekommen war. Diesmal hab ich dann direkt was abgezweigt und versucht einen 0,5 L Te...
von sudkasper
Donnerstag 15. August 2019, 08:31
Forum: Zapfanlagen
Thema: co2 von 20 kg auf 2 Kg Flaschen wie umfüllen?
Antworten: 34
Zugriffe: 1793

Re: co2 von 20 kg auf 2 Kg Flaschen wie umfüllen?

Im Raum Köln Düsseldorf kann ich da z.B. Carbo Köln empfehlen:
Carbo-Köln Kohlensäurevertriebsgesellschaft mbH
Von-Hünefeld-Straße 75, 50829 Köln
0221 9564330

Die können auch TÜV machen und füllen alles. 6Kg Flasche füllen: ca. 30€
von sudkasper
Dienstag 13. August 2019, 18:41
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch
Antworten: 63
Zugriffe: 3007

Re: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch

Ein paar Versuche später jetzt doch ein neuer Gingerbug. Lerning1: Gingerbug im ausgekochten Glas. Lerning2: Erst mal 1/2 l vergären, um sicher zu sein, dass der Bug O.K. ist. Dann kommt die 10l Charge im Gärfass.
von sudkasper
Montag 12. August 2019, 07:44
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: 0,5l Bierdose als Hobbybrauer
Antworten: 80
Zugriffe: 15391

Re: 0,5l Bierdose als Hobbybrauer

Auf die Gefahr hin, dass es diesen Link schon gab. Die Jungs haben auch einen Dosenverschließer im Angebot:
https://www.kegland.com.au/cleaning-bot ... -gear.html
von sudkasper
Freitag 9. August 2019, 12:56
Forum: Zapfanlagen
Thema: iKegger Konfiguration für bestes Zapfergebnis
Antworten: 94
Zugriffe: 5865

Re: iKegger Konfiguration für bestes Zapfergebnis

Nee, ich hab eher so ein fingerdickes Röhrchen mit diesem NTC Gewinde männlich und weibliche so als Verlängerung des Gewindestutzens des Ball-Locks im Kopf.
von sudkasper
Freitag 9. August 2019, 07:22
Forum: Zapfanlagen
Thema: iKegger Konfiguration für bestes Zapfergebnis
Antworten: 94
Zugriffe: 5865

Re: iKegger Konfiguration für bestes Zapfergebnis

Das sieht sehr danach aus, als könnte man sich mal eben ein Glässchen zapfen. Lecker! Ich hab normale 30l Kegs mit Korbfitting im Einsatz. Um mit dem Intertap über den Rand das Kegs zu kommen, brauche ich wohl noch eine Verlängerung zwischen Flowcontrol und dem Hahnanschluss. Ich hab irgendwo mal ei...
von sudkasper
Donnerstag 8. August 2019, 09:19
Forum: Zapfanlagen
Thema: iKegger Konfiguration für bestes Zapfergebnis
Antworten: 94
Zugriffe: 5865

Re: iKegger Konfiguration für bestes Zapfergebnis

... Dazu muss ich ja einfach die nc kupplung wechseln also von In auf Out und dann CO2 durch die Steigleitung geben. Ist das was du meinst? Genau das meine ich. Ich hab aber normale 30l Kegs mit Korbfitting. Da kann ich einfach "falschrum" anschließen.. Das mit dem einfach währen der Reifung unter ...
von sudkasper
Mittwoch 7. August 2019, 21:31
Forum: Zapfanlagen
Thema: iKegger Konfiguration für bestes Zapfergebnis
Antworten: 94
Zugriffe: 5865

Re: iKegger Konfiguration für bestes Zapfergebnis

Zu 2. Die Karbonisierung ist ein Lösungprozess. Das ist im Prinzip wie Zucker in Wasser lösen. Wenn man Zucker einfach ins Wasser schüttet liegt er auch am Boden und man könnte Denken, das Wasser ist gesättigt mit Zucker. Wenn man dann lange wartet, oder rührt geht aber doch noch was rein. So ist da...
von sudkasper
Freitag 2. August 2019, 12:19
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch
Antworten: 63
Zugriffe: 3007

Re: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch

Day 11# - good and bad news Zuerst die schlechte: Heute habe ich die 4,5l Gingerbeer verworfen. Es ging nicht. Nun die Gute: Ich hab nochmal am Gingerbug gerochen und geschmeckt. Ich habe mich geirrt, den Fehlgeschmack habe ich mir beim Brauen, vermutlich beim Abkühlen oder Umfüllen eingefangen, den...
von sudkasper
Donnerstag 1. August 2019, 11:49
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch
Antworten: 63
Zugriffe: 3007

Re: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch

Das von Dir beschriebene Vorgehen macht viel Sinn vor dem Hintergrund der Erfahrungen die ich gemacht habe. Das mit dem High-Gravity-Kochen und dem Verdünnungskühlen ist ein super Trick und passt perfekt zu dem Titel dieses Threads. Ich vermute übrigens, dass ich mir den Geschmacksfehler in den 1,5 ...
von sudkasper
Mittwoch 31. Juli 2019, 23:51
Forum: Zapfanlagen
Thema: iKegger Konfiguration für bestes Zapfergebnis
Antworten: 94
Zugriffe: 5865

Re: iKegger Konfiguration für bestes Zapfergebnis

Super. Danke. Dann stelle ich mir auch mal eine Lieferung aus China zusammen.
von sudkasper
Mittwoch 31. Juli 2019, 23:35
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch
Antworten: 63
Zugriffe: 3007

Re: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch

Day 9b# - mal schmecken wie es schmeckt Nun hat die Neugier die Geduld besiegt. Seit heute morgen stehen die Flaschen im Kühlschrank. Karbonisierung ist nun perfekt. Läßt sich bestens einschenken: https://youtu.be/eWdsZa3Tkg8 Zum Geschmack: Die leicht faulige Note ist noch da, aber nur in der Nase. ...
von sudkasper
Mittwoch 31. Juli 2019, 14:18
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch
Antworten: 63
Zugriffe: 3007

Re: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch

skappler hat geschrieben:
Mittwoch 31. Juli 2019, 13:33
Würde etwas gegen Nachgärung mit Zucker in der Flasche sprechen? Oder Zwangskarbonisierung?
Grundsätzlich nein. Im Video von Glen schien es nur ohne geklappt zu haben. Daher mein Versuch es genauso zu machen.
Der Titel dieses Threads verbietet allerdings die Zwangskarbonisierung.
von sudkasper
Mittwoch 31. Juli 2019, 11:49
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch
Antworten: 63
Zugriffe: 3007

Re: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch

Nachtrag: Um faulig etwas besser zu beschreiben trifft „schwefelig“ wohl recht gut zu. (Hab gerade gekochte Eier gemacht und da hat das Geruchsgedächtnis 1&1 zusammengezählt).
von sudkasper
Mittwoch 31. Juli 2019, 11:38
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch
Antworten: 63
Zugriffe: 3007

Re: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch

Day 9# - hab ich Dir doch gleich gesagt Es zeigt sich mal wieder, das hier im Forum geballte Kompetenz wohnt, bzw. das der Brauer an sich ein gutes Gespür für Gärungsprozess hat. Bereits gestern Abend musste jede Flasche mindestens 8x Druckentlastet werden bevor sie mit offenem Deckel ausperlen konn...
von sudkasper
Dienstag 30. Juli 2019, 23:09
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch
Antworten: 63
Zugriffe: 3007

Re: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch

Day 8b# - mal ganz gepflegt die Luft rauslassen Wie schon erwähnt, habe ich in Plastikflaschen abgefüllt. Durch drücken mit dem Daumen kann man relativ gut merken, wieviel Druck auf den Flaschen ist. Jetzt, nach 24 Stunden, habe ich die Flaschen bereits zweimal „ploppen“ lassen. Einmal aufschrauben,...
von sudkasper
Dienstag 30. Juli 2019, 19:59
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch
Antworten: 63
Zugriffe: 3007

Re: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch

Nach Rezept von Glenn. Bei ausreichender Karbonisierung ab in die Kühlung und dann trinken. Ist halt ein bisschen wie Federweißer.
von sudkasper
Dienstag 30. Juli 2019, 15:25
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch
Antworten: 63
Zugriffe: 3007

Re: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch

Day 8# - under pressure

Nach bereits ca.18h wirken die PET Flaschen schon etwas prall. Auch der gefütterte Gingerbug ist weiterhin aktiv. Ich vermute ich hatte zwischendurch überzuckert. Er war auch beim Animpfen noch recht süß.

Alles in allem erst mal eine vielversprechende Entwicklung.
von sudkasper
Dienstag 30. Juli 2019, 12:22
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch
Antworten: 63
Zugriffe: 3007

Re: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch

Day 7b# - Brauen Der Gingerbug hat sich im Verlauf des Tages so gut entwickelt, dass ich beschlossen habe es soll nun soweit sein. Benötigtes Material: Zutaten Topf Diverse PET-Plastikflaschen Sieb Teesieb Frensch-Press (oder einen Kaffeefilter / Melita und co) Kastenreibe (notfalls geht auch ein Me...
von sudkasper
Dienstag 30. Juli 2019, 01:23
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Inkbird defekt!?
Antworten: 36
Zugriffe: 1148

Re: Inkbird defekt!?

Ich benutze so ein Teil. Stets ohne Probleme.

https://www.conrad.de/de/p/renkforce-ut ... 73757.html
von sudkasper
Montag 29. Juli 2019, 11:06
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch
Antworten: 63
Zugriffe: 3007

Re: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch

Day 7# - jetzt aber!

Nun ist deutliche Gäraktivität zu sehen:
F59FB96C-2C4E-446E-A110-B0844D154B32.jpeg
Blasen und die Schnitzel schwimmen wieder oben
Es blubbert:
https://youtu.be/XpgbfgetvqI

Morgen werde ich versuchen einen Sud damit anzuimpfen.
von sudkasper
Sonntag 28. Juli 2019, 18:51
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch
Antworten: 63
Zugriffe: 3007

Re: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch

Day 6# - langsam gaaaanz langsam Es tut sich wieder was. Die Kultur scheint sich gefangen zu haben. Ich hab aber seit vorgestern nicht mehr gefüttert, um das ganze in Ruhe zu lassen. Die Flüssigkeit ist etwas trübe und einige Schnitzel sinken ab. Wir werden sehen wohin das führt. A1F2E375-FD01-4C42-...
von sudkasper
Sonntag 28. Juli 2019, 00:38
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Spundapparat 50L Korbfitting
Antworten: 26
Zugriffe: 965

Re: Spundapparat 50L Korbfitting

Ich habe ja die Vermutung, dass iKegger, KegLand und Malt Miller alle im Prinzip Ableger eines Chinesen sind. Alle Kegland Sachen gibt es hier:
https://brewmaster.de.aliexpress.com/st ... 7a4bT9JfFf
von sudkasper
Samstag 27. Juli 2019, 14:10
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch
Antworten: 63
Zugriffe: 3007

Re: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch

Day 5# - still ruht der See

Was auch immer geschehen ist, der ursprüngliche Plan muss geändert werden. Seit dem Füttern gestern haben sich keine weiteren Bläschen gebildet. Es scheint Stillstand zu herrschen. Geruch ist frisch und nach Ingwer. Vielleicht ist jetzt einfach Geduld gefragt.
von sudkasper
Freitag 26. Juli 2019, 13:11
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch
Antworten: 63
Zugriffe: 3007

Re: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch

Day 4# - warten... Auch heute wurde wieder planmäßig gefüttert. Beim Hochnehmen der Flasche schäumte es auf der kompletten Oberfläche auf. Das ist eine Zunahme der Gäraktivität seit gestern. Ich denke aber auf jeden Fall, dass die Kultur noch bis Ende des fünften Tages Zeit haben sollte sich zu entw...
von sudkasper
Donnerstag 25. Juli 2019, 23:12
Forum: Zapfanlagen
Thema: iKegger Konfiguration für bestes Zapfergebnis
Antworten: 94
Zugriffe: 5865

Re: iKegger Konfiguration für bestes Zapfergebnis

irrwisch hat geschrieben:
Donnerstag 25. Juli 2019, 20:38
Ich hab mir den Adapter gekauft aber noch nicht ausprobiert (+ den kleinen Intertap Hahn ohne Kompensator)
Mach ich aber in den nächsten Tagen wenn ich aus dem 19er wieder in 5er Kegs umdrücke.
Cool, genau das, was ich auch vorhatte. BITTE BERICHTEN!!
von sudkasper
Donnerstag 25. Juli 2019, 22:37
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch
Antworten: 63
Zugriffe: 3007

Re: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch

Also, wenn wir schon bei der Rezeptentwicklung sind, werde ich mal meine Gedanken mit euch teilen. Am Samstag, also in zwei Tagen, soll der Sud aufgesetzt werden. Der größte Topf fasst 4,5l also wird diese Menge hergestellt. 4,5l 450g Ingwer 500g Rohrohrzucker 62g normaler Zucker (hab nur 500g vom a...
von sudkasper
Donnerstag 25. Juli 2019, 20:22
Forum: Zapfanlagen
Thema: iKegger Konfiguration für bestes Zapfergebnis
Antworten: 94
Zugriffe: 5865

Re: iKegger Konfiguration für bestes Zapfergebnis

Hallo! Ich bin auch gerade bei Aliexpress dabei mir was zusammenzuklicken. Bei KegLand beschwört man diesen Ball lock Adapter und man behauptet, keinen Kompensatorhahn zu brauchen. Gibt es Erfahrungen mit dem Teil? https://de.aliexpress.com/item/32990184576.html?spm=a2g0o.cart.0.0.54953c00hh07zY htt...
von sudkasper
Donnerstag 25. Juli 2019, 14:55
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch
Antworten: 63
Zugriffe: 3007

Re: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch

Day 3# - Bläschen!!! Obwohl kein Bio-Zeug trotzdem mit Hefen auf der Oberfläche. Es scheint loszugehen. Geruch ist noch unauffällig und Geschmack ist vor allem noch süß. Ich erwarte morgen eine leichte CO2 Note. Wir werden sehen. 81A9B752-FE10-4FCE-BF78-F16333FDAB0B.jpeg A40E655A-A96A-44E6-B4CC-BFCF...
von sudkasper
Mittwoch 24. Juli 2019, 13:24
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch
Antworten: 63
Zugriffe: 3007

Re: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch

Day 2#
25g Ingwer und zwei EL Zucker, kräftig gerührt.
C19B2097-68F6-485F-BDD4-DE24842C5301.jpeg
Noch keine Bläschen
48FD7FF4-D805-4A00-978D-25B0AB0357E8.jpeg
Nach dem Füttern
Geschmack ist nur Ingwer. Geruch lässt auf noch keine Gäraktivität schließen.
von sudkasper
Dienstag 23. Juli 2019, 22:31
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch
Antworten: 63
Zugriffe: 3007

Re: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch

Ich hoffe bei mir geht es schneller. Leider hab ich aber keinen Bio Ingwer bekommen, der soll besser gehen, aber ich lasse mich mal überraschen.
von sudkasper
Dienstag 23. Juli 2019, 16:22
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch
Antworten: 63
Zugriffe: 3007

Ginger Beer mit einfachsten Mitteln - ein Versuch

Hallo Experiment-Brauer! Nicht jeder hat seine Brauerei immer dabei: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/bier-brauen-im-amerikanischen-schulbus/1029912988-248-18396 Daher hab ich nach etwas gesucht, was ich mit einfachste Mitteln im Exil aufstellen kann, das meine Brauleidenschaft befriedigt...
von sudkasper
Donnerstag 18. Juli 2019, 10:20
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Kalibrierung Einmachkocher mit Inkbird (Ideen?)
Antworten: 26
Zugriffe: 1586

Re: Kalibrierung Einmachkocher mit Inkbird (Ideen?)

Hallo Freunde der Regelungstechnik! Ich selbst habe eine Computersteuerung für den Maisprozess gebastelt. Dabei ist mir auch das Problem des Überschwinges aufgefallen. Nach ausführlichen Analyse habe ich festgestellt, dass die Überschwinger mit steigender Temperatur abnehmen. D.h. eine Rast bei 30°C...