Die Suche ergab 155 Treffer

von brötchenfluss
Mittwoch 19. Juni 2019, 21:15
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wie schwer ist ein volles NC-KEG?
Antworten: 17
Zugriffe: 1080

Re: Wie schwer ist ein volles NC-KEG?

Moin, mein Problem war das hier Jetzt habe ich die Erfahrung gemacht, dass bei einem Füllstand von nur 18 kg der CO2-Degen schon unter Bier stand, was eine Sauerei beim Spunden erzeugte. Ich möchte den Degen nicht kürzen und ich möchte das Fass nicht möglichst voll bekommen. Ich nehme also mit, das...
von brötchenfluss
Mittwoch 19. Juni 2019, 12:08
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wie schwer ist ein volles NC-KEG?
Antworten: 17
Zugriffe: 1080

Re: Wie schwer ist ein volles NC-KEG?

Ich würde sagen: scheinbarer Restextrakt -> Dichte und dann Literzahl * Dichte = kg auf der Waage.
von brötchenfluss
Mittwoch 1. Mai 2019, 19:29
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Welche Reinigungsmittel für Kegs?
Antworten: 81
Zugriffe: 3551

Re: Welche Reinigungsmittel für Kegs?

Im Normalfall bin ich mit Chemipro Oxi ganz zufrieden. Ich häng mich hier mal rein, weil mich das Thema auch interessiert. Ich verwende Chemipro Oxi deshalb nicht , weil der Hersteller meines Brauequipments davon abrät: "Never use the following: OxiClean or other peroxide cleaners in combination wi...
von brötchenfluss
Freitag 8. März 2019, 10:13
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: W34/70 bei ~20° und kalt angestellt 8° -- Vergleich
Antworten: 139
Zugriffe: 8251

Re: W34/70 bei ~20° und kalt angestellt 8° -- Vergleich

Ausprobieren will ich das auch mal, danke dafür. Allerdings nicht um herauszubekommen, dass warm anstellen/vergären für UG 'nichts macht', sondern vielmehr selbst sensorisch zu erfahren, was es (subjektiv genau) macht. Mal noch eine Frage / Anmerkung zu: 1) Angestellt bei 8° mit frischer Brauereihef...
von brötchenfluss
Donnerstag 6. Dezember 2018, 15:05
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Bezugsquellen kleine KEGs
Antworten: 100
Zugriffe: 10747

Re: Bezugsquellen kleine KEGs

... A.E.B. stellt im Prinzip NC-Kegs in 2,5, 3 und 5 Gallonen Größe her. ..., aber für die in 3gal., die mich besonders interessieren würden, hab ich absolut noch nix finden können, ... Na da kann ich Dir helfen :Smile. A.E.B. schrieb ich vor vielleicht 2-3 (?) Jahren wegen genau den 3gal. Dingern ...
von brötchenfluss
Montag 12. November 2018, 16:56
Forum: Braugerätschaften
Thema: ukeg USA-Import - Konformitätserklärung notwendig
Antworten: 31
Zugriffe: 5156

Re: ukeg USA-Import - Konformitätserklärung notwendig

Fein, dass es so reibungslos geklappt hat :-). Ich habe meine CO2 Patronen von eBay. Suche mal nach z.B. "16g Patronen Bierkapsel". Eigentlich ist es eher so, dass es die mit Gewinde schwieriger gibt, als die ohne Gewinde. Was für eine 'innere Nuss anziehen' hast Du denn gemacht? Viel Spass mit dem ...
von brötchenfluss
Dienstag 25. September 2018, 20:12
Forum: Rezepte
Thema: Wie wird ein Bier richtig Rot?
Antworten: 29
Zugriffe: 2159

Re: Wie wird ein Bier richtig Rot?

Mit blauem Mais z.B.

https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic. ... ad#p253886

Netter Spass für z.B. ein nettes Sommerbier.
von brötchenfluss
Sonntag 9. September 2018, 18:56
Forum: Braugerätschaften
Thema: ukeg USA-Import - Konformitätserklärung notwendig
Antworten: 31
Zugriffe: 5156

Re: ukeg USA-Import - Konformitätserklärung notwendig

Ich schreibe mal frei raus und etwas ungeordnet: Das war ich mit dem "eigentlich geht das so nicht, aber wir machen mal ne Ausnahme" , jedoch bezog sich das auf den Import beim deutschen Zoll. Meine ukegs stammen auch von more beer und der Kauf und der Versand liefen reibungslos (wie bereits schon e...
von brötchenfluss
Freitag 7. September 2018, 13:51
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Bio Malz
Antworten: 17
Zugriffe: 1367

Re: Bio Malz

Bist du sicher mit Candirect? Erst vor 2 Wochen bestellte ich dort 2 Säcke Bio Malz und bekam sie wie die letzten Jahre geliefert (ab insgesamt 120 € oder so ähnlich Versandkostenfrei). Und auch gestern wurde mir dort noch Lieferung angeboten. Wenn nicht schreibe denen doch eine Mail... Grüße Gordon
von brötchenfluss
Dienstag 10. April 2018, 16:13
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Saccharomycodes LudwigII (WSL17) - Fragen
Antworten: 96
Zugriffe: 15899

Re: Saccharomycodes LudwigII (WSL17) - Fragen

Hallo Jens, zunächst noch mal besten Dank: Meine WSL-17 von "der anderen SB" ist wohlbehalten letzte Woche bei mir angekommen. ... Gut bewährt hat sich bei mir eine Starterwürze mit 12°P, jeweils 6°P aus Kristallzucker und 6°P aus Malzextrakt. Etwas Hefenahrung ist empfehlenswert, vor allem, damit b...
von brötchenfluss
Dienstag 13. März 2018, 12:33
Forum: Braugerätschaften
Thema: Torpedo Keg
Antworten: 35
Zugriffe: 6231

Re: Torpedo Keg

Für ukegs kenne ich in Europa nur https://homebrewshop.be/en/mini-kegs/1314-growlerwerks-ukeg-64-stainless-steel.html Die haben aber wohl schon länger keine mehr auf Lager. Die Torpedo Kegs habe ich vor zwei Jahren aus den USA von morebeer gekauft und konnte sie auch erfolgreich importieren. Ukegs h...
von brötchenfluss
Donnerstag 1. März 2018, 07:42
Forum: Braugerätschaften
Thema: welcher Tauchsieder ist Standhaft?
Antworten: 29
Zugriffe: 3100

Re: welcher Tauchsieder ist Standhaft?

Habe auch einen/den großen Ehlers. Den großen gibt es auch aus Edelstahl, ist aber so nicht auf der Homepage aufgeführt. Nach dem musst du explizit per Mail fragen. Bisher bin ich zufrieden mit dem. Einsatzzeit bisher ca. 30 Sude oder gar mehr.
von brötchenfluss
Freitag 16. Februar 2018, 23:35
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Servomyces (Hefenahrung)
Antworten: 23
Zugriffe: 4162

Re: Servomyces (Hefenahrung)

Habe die 500g Packung davon aus dem Ausland. Soweit ich das verstehe geht es dabei nur ums Zink. Somit könnte das schon passen. Verwende auch Osmose-Brauwasser bzw. kaufte es in der Osmose-Brauwasser Anfangszeit als ich dachte dass deswegen - Zink - der EVG etc. pp. leiden würde. Inzwischen verwende...
von brötchenfluss
Donnerstag 25. Januar 2018, 23:26
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Osmosewasser - Leitfähigkeit?
Antworten: 8
Zugriffe: 1570

Re: Osmosewasser - Leitfähigkeit?

Habe ca. 20uS aber auch ca. 800uS im Ausgangswasser. Heißt es nicht, dass sie 95-99% rausfiltern? D.h. mess doch die Leitfähigkeit vom Ausgangswasser und berechne wieviel % ca. rausgefiltert wurden. Dann weißt du wie gut oder nicht gut du bist. Ansonsten steht meine auch immer wieder mal und dann la...
von brötchenfluss
Donnerstag 18. Januar 2018, 07:57
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 519
Zugriffe: 49395

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

ggansde hat geschrieben:
Donnerstag 18. Januar 2018, 07:15
Moin,
Hat schon jemand Rückmeldung vom HZA Darmstadt? Würde mich interessieren, ob die auch wieder in alte Zeiten zurückfallen.
VG, Markus
Warte ich auch noch drauf.
von brötchenfluss
Sonntag 7. Januar 2018, 20:20
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Roter Mais - und nu?
Antworten: 6
Zugriffe: 966

Re: Roter Mais - und nu?

Dass die Maiskörner selbst nicht stark zu einem rot gefärbten Bier beitragen, kann ich so halbwegs bestätigen. Zumindest nicht in der von mir verwendeten Menge. Ich hatte in einem Rais-Mais Bier ca. 30 % der Schüttung einen Lila/Purpur-Mais verwendet, konkret Mais aus angeblich Peru für eben Chicha ...
von brötchenfluss
Mittwoch 25. Oktober 2017, 08:04
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasseraufbereitung
Antworten: 66
Zugriffe: 6597

Re: Wasseraufbereitung

Ist hier der Kurze Frage, kurze Antwort Thread der Wasseraufbereitung :Grübel :Wink? Ich hätte da auch mal eine Frage. Letztes Wochenende braute ich ein Münchner Dunkel und salzte mein Osmose-Brauwasser entsprechend kräftig auf. Um einer möglichen Astringenz aufgrund zu starker Spelzenauslaugung ent...
von brötchenfluss
Samstag 21. Oktober 2017, 06:27
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Hefe Nahrung welche Auswirkungen und wie Sinnvoll?
Antworten: 34
Zugriffe: 3696

Re: Hefe Nahrung welche Auswirkungen und wie Sinnvoll?

was ist der unterschied zu Wyeast Nutrient die verwende ich immer würde aber auch umsteigen . Servomyces ist angeblich RHG konform. Servomyces sind tote Hefezellen welche vorher mit Zink voll gepumpt wurden. Da es nur Hefe ist, ist es eben RHG konform. Servomyces gibt's auch von Lallemand in 500g P...
von brötchenfluss
Mittwoch 4. Oktober 2017, 14:45
Forum: Rezepte
Thema: Zeitpunkt den Cider zu pasteurisieren ?
Antworten: 21
Zugriffe: 2316

Re: Zeitpunkt den Cider zu pasteurisieren ?

Meinen Cider vom letzten Jahr aus frischen Most hatte ich pasteurisiert, gekocht habe ich da nichts. Bzw. machte ich letztes Jahr zwei Varianten. Bei der zweiten Variante kochte ich zusätzlich ca. 20l bis zu einem dickflüssigen Sirup ein und gab den wieder dem anderen pasteurisierten Most hinzu. Die...
von brötchenfluss
Freitag 1. September 2017, 21:35
Forum: Braugerätschaften
Thema: EasyDens von Anton Paar
Antworten: 234
Zugriffe: 30898

Re: EasyDens von Anton Paar

Da steht nur etwas von dem. Wasser oder Alkohol. In der Anleitung ist aber von einem gängigen "Laborreiniger" die Rede. Was könnte das wohl sein. Oder bin ich blind :redhead VG, Markus Das würde ich auch gern wissen. Habe im medizinisch-technischen Fachhandel angefragt ob die einen Laborreiniger ha...
von brötchenfluss
Dienstag 29. August 2017, 11:09
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Anschaffung Vakuumiergerät
Antworten: 6
Zugriffe: 1043

Re: Anschaffung Vakuumiergerät

holledauer hat geschrieben:
Dienstag 29. August 2017, 09:55
Hab den LaVa V.300.
Bin sehr zufrieden. Was Daniel schreibt stimmt.
Dito. Seit zwei Jahren, auch in der Küche und sehr zufrieden. Druck einstellen ist ganz nett wenn man leicht zerdrückliche Dinge vakuumieren möchte.
von brötchenfluss
Samstag 8. Juli 2017, 14:51
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Hendi Induktion als Sudpfanne mit Einkocher fürs Maischen
Antworten: 15
Zugriffe: 3006

Re: Hendi Induktion als Sudpfanne mit Einkocher fürs Maischen

Ich weiß nicht, weshalb das hier immer noch wie Sauerbier herumgeistert: wenn man die HENDI automatisieren möchte, ist eine Modifikation des Lüfters NICHT notwendig. Bei unsere Maischetemperturen kann der Lüfter ohne weiteres mit abgeschaltet werden. Es ist hier noch kein Fall aufgetreten, dass die...
von brötchenfluss
Samstag 8. Juli 2017, 14:49
Forum: Braugerätschaften
Thema: EasyDens von Anton Paar
Antworten: 234
Zugriffe: 30898

Re: EasyDens von Anton Paar

Cool neue Funktionalität mit den speicherbaren Messwerten. Kann es jedoch sein, dass man nur drei unterschiedliche "Messdaten" anlegen kann? Zumindest sagt das meine App unter Android. Ist das so gewollt (falls ja, warum? Wieso auch nur max. 100 Einzelmesswerte?) oder ein Fehler? Zudem sieht man in ...
von brötchenfluss
Donnerstag 29. Juni 2017, 07:58
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Hendi 3,5 und 70l Topf zum kochen bringen Dauer?
Antworten: 24
Zugriffe: 4108

Re: Hendi 3,5 und 70l Topf zum kochen bringen Dauer?

Bin mit 70l Topf, Tauchsieder und einer Hendi für's Kochen unterwegs. Geht für mich gut und kocht 70l mehr als wallend. Selbst mit Armaflex kochte es vorher nicht. Die Hendi muss ich wenn's kocht irgendwann gut runterregeln. Maischen tue ich im 50l Topf. Den Tauchsieder habe ich auch schon als Boost...
von brötchenfluss
Montag 26. Juni 2017, 10:33
Forum: Braugerätschaften
Thema: ukeg USA-Import - Konformitätserklärung notwendig
Antworten: 31
Zugriffe: 5156

Re: ukeg USA-Import - Konformitätserklärung notwendig

Der Zoll hat mich heute morgen angerufen, dass sie sie durchlassen. Und da ich schräg gegenüber arbeite, bin ich auch sofort hin sie abholen. Es hat also ein glückliches Ende genommen. Die Kegs wurden dabei weder zerstört, noch musste ich eine Gebühr für die Untersuchung (jemand hätte sich die ukegs...
von brötchenfluss
Mittwoch 14. Juni 2017, 07:40
Forum: Braugerätschaften
Thema: ukeg USA-Import - Konformitätserklärung notwendig
Antworten: 31
Zugriffe: 5156

Re: ukeg USA-Import - Konformitätserklärung notwendig

So, MoreBeer und Growlerwerks haben geantwortet. Beide können nicht helfen. Growlerwerks schreiben, dass das bzw. die Kosten des CE Labels u.a. der Grund wäre, warum sie selbst nicht nach Europa verkaufen. Sie hätten schon ein paar wenige ukegs nach Europa verschickt und bisher von keinen Problemen ...
von brötchenfluss
Freitag 9. Juni 2017, 13:18
Forum: Braugerätschaften
Thema: ukeg USA-Import - Konformitätserklärung notwendig
Antworten: 31
Zugriffe: 5156

Re: ukeg USA-Import - Konformitätserklärung notwendig

An den ursprünglichen Threadersteller: Warum fragst du nicht einfach mal bei deinem Händler oder Growlerwerks nach? Mehr als nein sagen können die nicht. Und - mal ganz ehrlich - denen direkt schon das "Nein" zu unterstellen ist auch dämlich. Im Zweifel übersetzt du denen halt die Bedienungsanleitu...
von brötchenfluss
Freitag 9. Juni 2017, 09:20
Forum: Braugerätschaften
Thema: ukeg USA-Import - Konformitätserklärung notwendig
Antworten: 31
Zugriffe: 5156

ukeg USA-Import - Konformitätserklärung notwendig

Hallo, ich wollte mich zwar erst an einen anderen (Mini-Keg) Thread dranhängen, mach' aber doch einen eigenen auf, in der Hoffnung, dass vielleicht ein anderer ukeg Besitzer ein ähnliches Problem hatte und dieses lösen konnte... Vor ca. 2 Wochen habe ich mir ukegs (3x 64er u. 1x128er; 2 für Kollegen...
von brötchenfluss
Montag 29. Mai 2017, 08:28
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hallertauer Sorachi Ace - Eindrücke und Brauversuche
Antworten: 145
Zugriffe: 11864

Re: Hallertauer Sorachi Ace - Eindrücke und Brauversuche

Hallo Martin, ich wollte dir auch erst Bier von mir schicken. Leider bin ich aber zur Zeit beruflich ziemlich eingespannt... und fülle nur noch in Kegs ab... so dass ich nicht wirklich Zeit hatte, auf ein paar Flaschen umzudrücken. Und jetzt ist's Bier auch noch leer. Insgesamt fand ich den Sorachi ...
von brötchenfluss
Freitag 12. Mai 2017, 13:26
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärsystem aus Glas
Antworten: 9
Zugriffe: 1475

Re: Gärsystem aus Glas

Zwar keine Antwort auf deine Frage, aber... In meiner Anfangszeit hatte ich Glas-Weinballons. Einer davon ist mir doch tatsächlich mal mit Bier drin zerbrochen und flöten gegangen. Zum Glück bemerkte ich's rechtzeitig in Form einer kleinen Flüssigkeitslache; in die Dusche verfrachtet u. 2 Stunden sp...
von brötchenfluss
Freitag 5. Mai 2017, 08:07
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Der Perfektionisten Thread!
Antworten: 15
Zugriffe: 2841

Re: Der Perfektionisten Thread!

mit Co2 gespültes CC Keg Wenn Du den Sauerstoff im Keg eliminieren willst, reicht "spülen"/vorspannen nicht. Meine Methode: Keg mit StarSan Lösung komplett füllen, dann umdrücken in ein anderes "Reserve" Keg. Lässt sich beliebig wiederholen. Am besten vom Getränkeanschluss in den Gasanschluss des E...
von brötchenfluss
Mittwoch 3. Mai 2017, 08:24
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Haltbarkeit von Bier
Antworten: 52
Zugriffe: 5978

Re: Haltbarkeit von Bier

Hallo kochmann, vermutlich wurde schon alles gesagt und eine konkrete Zahl kann ich dir auch nicht nennen. Bisher würde ich sagen "ein paar Monate", ohne dass das Bier einen signifikanten / von mir wahrnehmbaren / von mir als solchen derzeit erkennbaren Bierfehler bekommt. Dazu folgendes: Letztes Ja...
von brötchenfluss
Donnerstag 27. April 2017, 08:35
Forum: Braugerätschaften
Thema: EasyDens von Anton Paar
Antworten: 234
Zugriffe: 30898

Re: EasyDens von Anton Paar

Hallo, Ich wollte den Beitag mal hochholen. Mittlerweile hat sich sicher der eine oder andere das Gerät beschafft und hatte es bei mehreren Suden im Einsatz. Wie sind eure Erfahrungen, arbeitet das Geräte weiterhin zuverlässig, würdet ihr es euch nochmals kaufen, in welchen Bereichen funktioniert e...
von brötchenfluss
Mittwoch 26. April 2017, 07:31
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Loch für Hahn in Topf bekommen.
Antworten: 13
Zugriffe: 2743

Re: Loch für Hahn in Topf bekommen.

+1 für Stufenbohrer. Damit habe ich inzwischen 5 Löcher für 1/2" Hähne gebohrt (Contacto Töpfe; nicht alle meine...). Die Bohrer sind immer noch gut (3 unterschiedlich große, von klein nach groß und schon höherpreisig). Gebohrt habe ich langsam mit einem Akkuschrauber und etwas Druck. Und wie oben b...
von brötchenfluss
Donnerstag 20. April 2017, 19:44
Forum: Braugerätschaften
Thema: Gefriertruhe für 12-14 NC Kegs / Liebherr GTL 6105
Antworten: 3
Zugriffe: 928

Re: Gefriertruhe für 12-14 NC Kegs / Liebherr GTL 6105

Danke für deine Antwort schloemi!

Ich werd's mit der GTL 6105 probieren. So
kegs_in_gtl6105.jpg
scheinen in der Tat 14 Kegs (mit je ca. 22 cm Durchmesser; Innenmaße der GTL 6105 sind mir bekannt) in die Truhe zu passen.

Grüße
Gordon
von brötchenfluss
Donnerstag 20. April 2017, 18:13
Forum: Braugerätschaften
Thema: Heber Auflösungserscheinungen
Antworten: 7
Zugriffe: 1300

Re: Heber Auflösungserscheinungen

@Gordon: das Teil ist mir auch mal ins Auge gesprungen. Wie saugt man denn bei dem Heber das Bier an? Das funktioniert ja bei dem Platikheber einwandfrei (auch ohne Mund und so) ... Hallo schloemi, z.B. mit einer 100/200ml 'Blasenspritze'. Den Heber nehme ich ausschließlich für's Hopfenseihen. Seit...
von brötchenfluss
Donnerstag 20. April 2017, 16:44
Forum: Braugerätschaften
Thema: Heber Auflösungserscheinungen
Antworten: 7
Zugriffe: 1300

Re: Heber Auflösungserscheinungen

Zwar keine Antwort auf deine Frage u. Jan hat schon etwas ähnliches geschrieben: Ich verwende - und kann empfehlen - das Edelstahl-Abziehrohr von z.B. Schnapsbrenner

https://www.schnapsbrenner.eu/Abziehroh ... t-Antitrub

Grüße
Gordon
von brötchenfluss
Mittwoch 19. April 2017, 14:35
Forum: Braugerätschaften
Thema: Gefriertruhe für 12-14 NC Kegs / Liebherr GTL 6105
Antworten: 3
Zugriffe: 928

Gefriertruhe für 12-14 NC Kegs / Liebherr GTL 6105

Hallo allerseits, ich möchte mir eine (neue) Gefriertruhe für 12-14 NC Kegs (Nicht Jolly) zulegen (nur Lagerung). Aktuell liebäugele ich mit der Liebherr GTL 6105. Im alten Forum https://hobbybrauer.de/modules.php?name=eBoard&file=viewthread&tid=23709 hat dazu User _Tobi_ geschrieben Hey, ich verwen...
von brötchenfluss
Sonntag 2. April 2017, 17:02
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11249
Zugriffe: 1030719

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hat vielleicht jemand für mich das Corona Clone Rezept von heavybyte für mich?

Danke und Grüsse
Gordon
von brötchenfluss
Freitag 31. März 2017, 10:34
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Guden aus Mainz (fast)
Antworten: 7
Zugriffe: 819

Re: Guden aus Mainz (fast)

Hey Carsten, dir hat ja gar keine *Hallo* geschrieben. Somit Hallo :Greets (kein Willkommen). Ich bin 'auch' aus Wiesbaden u. auch im IT / Softwarebereich tätig (auch in Wiesbaden). Hier gibt's sogar seit letztem Jahr ein HBST. Mehr dazu findest du unter http://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=4...
von brötchenfluss
Dienstag 28. März 2017, 09:32
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11249
Zugriffe: 1030719

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hallo allerseits! Ich brauche einen neuen Edelstahlhahn (bis dato 1/2") nebst Reduziernippel (bis dato 1/2" IG auf 3/4" AG) für meine Läuterhexe am 50l Topf. Wo kauft ihr sowas in lebensmitteltauglich und das auch noch für ggf. 100 °C beim Würzekochen? Ganz gerne hätte ich da etwas Gescheites u. Nic...
von brötchenfluss
Dienstag 14. Februar 2017, 19:41
Forum: Hobbybrauerbierverkostungen
Thema: Vierteljährliches thematisches Biertauschen
Antworten: 24
Zugriffe: 4175

Re: Vierteljährliches thematisches Biertauschen

@SingleUser: Für ein Feedback wäre vielleicht dennoch das Synchronbrauen für dich interessant. Immerhin könntest du ein kleines Feedback bekommen, ob's Bierbrauen zumindest technisch - abgesehen vom Rezept - sitzt. Dasselbe Rezept zu brauen - wie beim Synchronbrauen - fände ich aktuell nicht so int...
von brötchenfluss
Samstag 11. Februar 2017, 13:55
Forum: Hobbybrauerbierverkostungen
Thema: Vierteljährliches thematisches Biertauschen
Antworten: 24
Zugriffe: 4175

Re: Vierteljährliches thematisches Biertauschen

Das dieser Thread noch mal hoch kommt... :Grübel Prinzipiell hätte ich immer noch Interesse dran und der Tausch von 6-12 Leuten könnte über mich gehen. Für mehr habe ich zur Zeit leider keine Zeit und auch nicht genug Platz, alle Pakete zwischen zu lagern. Vielleicht könnte man das auch auf 1-2 Mal ...
von brötchenfluss
Montag 6. Februar 2017, 13:02
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hallertauer Sorachi Ace - Eindrücke und Brauversuche
Antworten: 145
Zugriffe: 11864

Hallertauer Sorachi Ace - Eindrücke und Brauversuche

Meiner kam am Samstag und wurde gleich vakuumiert. Besten Dank dafür und riecht herrlich :Wink Persönlich werde ich erst mal keine Hopfen-Experimente damit machen, sondern lediglich 'mein' (nicht mein Rezept) japanisches Reisbier damit machen, in welches sonst normaler Sorachi kam (Lagerbier mit 90%...
von brötchenfluss
Samstag 4. Februar 2017, 19:12
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Weihnachtswichteln 2016
Antworten: 44
Zugriffe: 4189

Re: Weihnachtswichteln 2016

Edit: Beitrag 'Verschoben' nach viewtopic.php?f=9&t=11542&p=192457#p192457
von brötchenfluss
Montag 23. Januar 2017, 11:18
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11249
Zugriffe: 1030719

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hallo Braukollegen! Zukünftig möchte (muss) ich mein Brauwasser mit einer Osmoseanlage und Aufsalzen selbst zusammenbasteln. Kann mir einer von euch vielleicht sagen, welche Brausalze ich mir für das erste Mal zulegen sollte oder mich auf den passenden Thread hier verweisen? Wären alle Brausalze von...
von brötchenfluss
Dienstag 10. Januar 2017, 12:40
Forum: Braugerätschaften
Thema: MoreBeer Gegendruckfüller gemeinsam bestellen!
Antworten: 16
Zugriffe: 2558

Re: MoreBeer Gegendruckfüller gemeinsam bestellen!

An der V2 könnte ich ggf. Interesse haben

https://www.morebeer.com/products/blich ... un-v2.html

Grüße
Gordon
von brötchenfluss
Donnerstag 29. Dezember 2016, 10:43
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Sorachi Ace aus der Hallertau - was damit brauen?
Antworten: 33
Zugriffe: 3313

Re: Sorachi Ace aus der Hallertau - was damit brauen?

Hallo Martin,

hast du eigentlich den Sorachi schon verschickt? Falls nein, alles gut, keinen Stress!!! Habe ja genug aus deiner anderen SB - nochmals vielen Dank :thumbup Falls doch...

Danke u. Grüße
Gordon