Die Suche ergab 381 Treffer

von respect
Sonntag 26. Januar 2020, 14:02
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Anschlüsse an Rover Novax 10 'vergrößern'?
Antworten: 3
Zugriffe: 240

Re: Anschlüsse an Rover Novax 10 'vergrößern'?

Danke, das gefällt mir!
Das bastel ich auch.
von respect
Freitag 24. Januar 2020, 20:14
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Anschlüsse an Rover Novax 10 'vergrößern'?
Antworten: 3
Zugriffe: 240

Anschlüsse an Rover Novax 10 'vergrößern'?

Das erste Pumpen durch die Thermoclean-Schläuche war alles andere als stressfrei: Ich habe ja schon geahnt, dass der Schlauchdurchmesser für die kleinen 'Nippel' nicht optimal ist. Mangels Alternativen habe ich mit einfachen Schlauchklemmen gearbeitet. Das hat im Probebetrieb auch gehalten, als aber...
von respect
Montag 20. Januar 2020, 11:27
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Steigraum - Brewferm Lager?
Antworten: 2
Zugriffe: 248

Steigraum - Brewferm Lager?

Untergärig bin ich noch recht unerfahren, daher eine Frage euch.
Wieviel Steigraum sollte ich denn für ein Pils einplanen?

Danke
Mathias
von respect
Freitag 10. Januar 2020, 09:00
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Fühler für Inkbird ITC 308
Antworten: 7
Zugriffe: 350

Re: Fühler für Inkbird ITC 308

Vielen Dank!
von respect
Freitag 10. Januar 2020, 07:19
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Fühler für Inkbird ITC 308
Antworten: 7
Zugriffe: 350

Re: Fühler für Inkbird ITC 308

Der Inkbird-Support hat sich mittlerweile gemeldet:
Our probe is NTC probe, and the resistance of probe is R25°C=10KΩ±1% R0°C=26.74~27.83KΩ B25/85°C=3435K±1%
Bleibt nur mehr die Frage nach der Schaltungsart: 2,3 oder4 Leiter - was meint ihr?

Mathias
von respect
Mittwoch 8. Januar 2020, 15:53
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Fühler für Inkbird ITC 308
Antworten: 7
Zugriffe: 350

Re: Fühler für Inkbird ITC 308

Ich benutzte ihn ja zum Maischen.
Den Inline-Thermometer möchte ich nur zum Kühlen. Und weil ja der Inkbird schon da ist (und der Sensor eine Steckerverbindung hat) sollte es reichen einen Sensor zu besorgen.
von respect
Mittwoch 8. Januar 2020, 07:58
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Fühler für Inkbird ITC 308
Antworten: 7
Zugriffe: 350

Fühler für Inkbird ITC 308

Ich möchte gerne einen Inline-Thermometer haben. Der Inkbird macht seine Sache gut, daher möchte ich diesen auch dafür nutzen. Ich habe bereits eine Seite gefunden, wo es Einschraubsensoren gibt - aber welcher ist der Richtige? PT100, PT1000, PT500, Ni1000, NTC1.8kOhm, NTC5kOhm, NTC10kOhm, NTC20kOhm...
von respect
Dienstag 31. Dezember 2019, 06:26
Forum: Braugerätschaften
Thema: Interesse an low cost Edelstahl-Drucktank
Antworten: 99
Zugriffe: 6302

Re: Interesse an low cost Edelstahl-Drucktank

Vorsichtiges Interesse.
Hätte aber nichts gegen etwas mehr Volumen.
30l sind bei HighGravity im Einkocher eher die untere Grenze.
Mathias
von respect
Freitag 22. November 2019, 21:36
Forum: Braugerätschaften
Thema: Schnellkupplung an Gegenstromkühler?
Antworten: 1
Zugriffe: 426

Schnellkupplung an Gegenstromkühler?

Welche Anschlüsse benutzt ihr an euren Gegenstromkühlern bei der Würzeleitung?
Und wie bekommt man zB. Camlock auf das Kupferrohr?
Danke,
Mathias
von respect
Donnerstag 21. November 2019, 08:20
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Würzepumpe aber welche?
Antworten: 31
Zugriffe: 6434

Re: Würzepumpe aber welche?

Kennt jemand eine Bezugsquelle für eine solche Dichtung?
Danke!
von respect
Freitag 8. November 2019, 17:38
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: DME Starter will nicht, warum nur ?
Antworten: 77
Zugriffe: 7886

Re: DME Starter will nicht, warum nur ?

Ich bin noch nicht sehr DME-Starter erfahren, habe folgendes Problem: Die Starterwürze (aus DME 80EBC, 9° Pl.) habe ich mit der WLP300 angestellt. Ich habe zwar Gäraktivität bemerkt (CO2, Extraktabbau), eigenartigerweise jedoch keinerlei Kräusen oder Hefe an der Oberfläche gesehen. Ich bin nicht sic...
von respect
Samstag 2. November 2019, 08:03
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Sauerbier: neue Würze in 'altes' Fass?
Antworten: 2
Zugriffe: 322

Sauerbier: neue Würze in 'altes' Fass?

Ich fülle demnächst meine ersten 2 Sauerbiere in Flaschen ab.
Kann ich den Bodensatz zum neuen Anstellen verwenden, oder geht auch in der sauren Welt der Biere nichts ohne Starter?
Im Fass schwimmen seit einem knappen Jahr Lactos & Bretts.

Mathias
von respect
Dienstag 8. Oktober 2019, 04:15
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Nachisomerisierungszeit vernachlässigt
Antworten: 16
Zugriffe: 2808

Re: Nachisomerisierungszeit vernachlässigt

Wo liegst du denn bei der Stammwürze. Wenn die rel. hoch wäre, kannst du vor dem Abfüllen noch etwas mit Wasser verdünnen, dann wird's auch noch milder. Ist das so? Ich meine dass es beim Bittere-Eindruck um das Verhältnis IBU/StW geht. Die IBUs sinken freilich durch das verdünnen, bringt imho aber...
von respect
Dienstag 10. September 2019, 19:18
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Überkarbonisierte Flaschen
Antworten: 11
Zugriffe: 990

Re: Überkarbonisierte Flaschen

DerDallmann hat geschrieben:
Montag 9. September 2019, 06:51
Ich würde kalt stellen, sehr kalt in einen "Abfüllbehälter" geben und 1-2 Tage später neu abfüllen.
Ohne erneut in der Flasche aufzuspeisen?
von respect
Dienstag 10. September 2019, 19:17
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Überkarbonisierte Flaschen
Antworten: 11
Zugriffe: 990

Re: Überkarbonisierte Flaschen

uli74 hat geschrieben:
Montag 9. September 2019, 15:37
Wie kommts dass Du zu früh abgefüllt hast?
Erwischt! Normalerweise kann ich es gut erwarten & fülle erst nach fertiger HG ab. Diesmal hatte ich 'Zeitdruck', dachte aber schon dass es durch war. Naja, so ganz gut war das Gefühl doch nicht. Egal - ist schon passiert.

Mathias :Ahh
von respect
Sonntag 8. September 2019, 23:35
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Überkarbonisierte Flaschen
Antworten: 11
Zugriffe: 990

Re: Überkarbonisierte Flaschen

afri hat geschrieben:
Sonntag 8. September 2019, 22:06

Wie kommst du denn auf die angegebenen 8,2g/l?
bei 6°C waren am Manometer 2,2 bar abzulesen - was lt. MMuM Rechner 8,2g entspricht.
von respect
Sonntag 8. September 2019, 16:56
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Überkarbonisierte Flaschen
Antworten: 11
Zugriffe: 990

Überkarbonisierte Flaschen

Ich habe mein letztes Weizen etwas voreilig abgefüllt. Die WLP300 hatte 9 Tage Zeit, war aber offensichtlich noch nicht ganz durch. Geplant waren 6,5g CO2/l, mit dem 'Zeitdruck' bin bei 8,2g gelandet. Das ist doch deutlich zu viel, daher folgende Fragestellung: Gibt es eine Möglichkeit den CO2-Gehal...
von respect
Donnerstag 25. Juli 2019, 14:40
Forum: Rezepte
Thema: Malzessig?
Antworten: 3
Zugriffe: 434

Re: Malzessig?

Werde ihn beim nächsten Treffen nach seinen Kulturen fragen. Heißt ungehopft zugleich dass ich auf das (90 minütige) Würzekochen verzichten kann? Dank eurer Informationen würde das Rezept im Moment so ausschauen: 50% Wiener 50% Münchner Karamalz?? StW. 14°-15° 0 IBU Kombirast 69°C bis jodnormal. Koc...
von respect
Donnerstag 25. Juli 2019, 12:00
Forum: Rezepte
Thema: Malzessig?
Antworten: 3
Zugriffe: 434

Malzessig?

Ich habe jemanden kennengelernt, der etwa soviel an Essig denkt, wie wir an Bier! Er macht Apfel & Birnen - Balsamico Essig & hat dafür eine -auf den ersten Blick recht ordentliche- Brauanlage (3hl) zweckentfremdet. Da ich immer noch den genialen Geschmack der englischen 'vinegar chips' im Kopf habe...
von respect
Freitag 12. Juli 2019, 19:37
Forum: Rezepte
Thema: Kettle Sour - High Gravity?
Antworten: 1
Zugriffe: 249

Kettle Sour - High Gravity?

Der Titel sagt schon einiges:
Ich möchte ein leichtes Sauerbier probieren. Das 'Berliner Weisse' - Rezept von MMuM hört sich interessant an.
Spricht etwas gegen high-gravity? Ich bin knapp 8kg Schüttung gewohnt.
Einfach länger säuern lassen und nach dem Kochen verdünnen? Was meint ihr?

Danke
Mathias
von respect
Donnerstag 13. Juni 2019, 20:30
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4449
Zugriffe: 641028

Re: Was trinkt ihr gerade?

MfG aus Korsika.
von respect
Freitag 7. Juni 2019, 08:11
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Foto vor dem Abfüllen - Infektion?
Antworten: 5
Zugriffe: 857

Re: Foto vor dem Abfüllen - Infektion?

Okay, danke euch!
Mathias
von respect
Freitag 7. Juni 2019, 06:20
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Foto vor dem Abfüllen - Infektion?
Antworten: 5
Zugriffe: 857

Re: Foto vor dem Abfüllen - Infektion?

Guten Morgen,
35 IBU.
von respect
Donnerstag 6. Juni 2019, 20:13
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Foto vor dem Abfüllen - Infektion?
Antworten: 5
Zugriffe: 857

Foto vor dem Abfüllen - Infektion?

Hallo, vor 2 Wochen habe ich eine 'Ur-Alt Typ I' gebraut. Hefe: Gozdawa Old German Alt Gärung unauffällig, beim heutigen (ersten) Blick auf das Jungbier habe ich folgendes Foto gemacht. Neben ein paar 'Klumpen' ist mir ein zarter heller Schleier aufgefallen. Ich kenne das von meinen bisherigen Biere...
von respect
Montag 27. Mai 2019, 22:30
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Berliner Weisse Mischkultur am Leben halten
Antworten: 4
Zugriffe: 2941

Re: Berliner Weisse Mischkultur am Leben halten

Mir fällt dazu dieses - vermutlich schon bekannte - Video ein.
Vielleicht kannst du ja deine Kulturen irgendwie auf Holz 'speichern'.
https://www.youtube.com/watch?v=tSShSpM2VF4

Mathias
von respect
Montag 27. Mai 2019, 07:23
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Brett. nur in Flasche - Karbonisierung?
Antworten: 2
Zugriffe: 2777

Brett. nur in Flasche - Karbonisierung?

Hallo,
bei einem Rezept für eine Berliner Weisse hab' ich gelesen, dass Brett. nur in die Flasche kommt.
Wie wirkt sich das auf die Karbonisierung aus, bzw. wie kann ich die benötigte Zucker menge berechnen - denn den EVG von Brett. kenne ich ja nicht.
Mathias
von respect
Dienstag 14. Mai 2019, 18:51
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Verständnisfrage Holzfass
Antworten: 2
Zugriffe: 573

Verständnisfrage Holzfass

Hallo, ein Holzfass für Sauerbiere im Keller würde mir gefallen. Ich meine gelesen zu haben, dass das Fass ordentlich gefüllt sein soll. Aber: reicht 'kein' Steigraum aus? Oder wird vorher mit normaler Hefe im Edelstahlfass angestellt & erst nach erfolgter Hauptgärung ins (Reife)-Holzfass geschlauch...
von respect
Montag 15. April 2019, 21:18
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: erstes Sauerbier mit Brett - fertig? EVG
Antworten: 2
Zugriffe: 320

Re: erstes Sauerbier mit Brett - fertig? EVG

2x ja!
War deutlich vorhanden & jetzt ist es (er?) weg.
Kosten ist eine gute Idee - mach' ich bei Gelegenheit.

Mathias
von respect
Sonntag 14. April 2019, 19:33
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: erstes Sauerbier mit Brett - fertig? EVG
Antworten: 2
Zugriffe: 320

erstes Sauerbier mit Brett - fertig? EVG

Hallo, ich habe heute einen Blick auf mein erstes Sauerbier geworfen. Schaut unauffällig aus, Pellicle weitgehend verschwunden. Gebraut wurde vor 5 Monaten. 2 Wochen nach dem Pitchen von Brewferm Top wurde das Jungbier von der Hefe geschlaucht und mit Lactos (WLP677) & Brettanomyces lambicus (Wyeast...
von respect
Sonntag 24. März 2019, 13:47
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Welches Gärfass
Antworten: 4
Zugriffe: 647

Re: Welches Gärfass

Hallo,
ich habe & mag die zweiteren.
35l ist für 20l mit nichten zu groß. Vielleicht fällt kommt dir einmal High-Gravity in den Sinn. Reichlich Steigraum schadet imho nicht - gibt auch einige Threads dazu.

Schen Tag,
Mathias
von respect
Mittwoch 20. März 2019, 19:26
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Zuckerlösung in ZKG untermischen?
Antworten: 3
Zugriffe: 367

Re: Zuckerlösung in ZKG untermischen?

Servus, das Gärfass (ZKG) ist drucklos - also bleibt nur Nachgärung in der Flasche. Durch Zugabe der Speise in das Fass würde ich mir die Portionierung in jede Flasche ersparen. Vorteil vom ZKG ist imho dass man vorher die Hefe abzapfen kann, und somit diese durch das Rühren nicht mehr aufgewirbelt ...
von respect
Mittwoch 20. März 2019, 14:23
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Zuckerlösung in ZKG untermischen?
Antworten: 3
Zugriffe: 367

Zuckerlösung in ZKG untermischen?

Eine Frage an die Physik/Chemieprofis unter euch: Wie mischt man am besten Speise bzw. Zuckerlösung nach der Hauptgärung ins Gärfass? Die Lösung an sich ist ja bestrebt nach einer einheitlichen Konzentration, oder? Also was passiert wenn ich die Zuckerlösung einfach oben draufschütte? Wartezeit bis ...
von respect
Mittwoch 13. März 2019, 11:48
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Spindel / Refraktometer Unstimmigkeiten
Antworten: 4
Zugriffe: 399

Re: Spindel / Refraktometer Unstimmigkeiten

Danke sehr! Habe bereits auf StW. verdünnt - also bitte keine gegenteiligen Meinungen mehr! :thumbup
von respect
Mittwoch 13. März 2019, 11:40
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Spindel / Refraktometer Unstimmigkeiten
Antworten: 4
Zugriffe: 399

Spindel / Refraktometer Unstimmigkeiten

Hallo, ich habe seit ein paar Suden neben meinem China-Refraktometer auch eine Würzespindel (0-20 auf 20°C geeicht & mit Thermometer). Aktuelles Problem: Die zwei Geräte sind sich diesmal nicht einig! Refrakto zeigt mir 16%M.S. die Spindel nur 14. Ausbeutetechnisch bin ich eher beim Refraktometer. A...
von respect
Donnerstag 21. Februar 2019, 13:33
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: suche Adresse für Twist off Kronenkorken
Antworten: 13
Zugriffe: 1355

Re: suche Adresse für Twist off Kronenkorken

Ich hab' bei Aliexpress Kronkorken gesehen mit einem 'Pull-Ring' in der Mitte, wie man ihn von Getränkedosen kennt. Vielleicht passt das ja auch für dich, ich meine gehört zu haben, dass die Drehverschlüsse im Hobbybereich nicht einfach dicht zu kriegen sind. Mathias Edith hat gerade gemerkt dass es...
von respect
Mittwoch 20. Februar 2019, 17:15
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Zu großes Gärgefäss ?
Antworten: 13
Zugriffe: 888

Re: Zu großes Gärgefäss ?

Grüß dich,
ich sehe kein Problem in reichlich Steigraum - wenn der Deckel zu bleibt.
Beim Anstellen ist imho Sauerstoff kein Problem, und nach Einsetzen der Gärung liegt nach kurzer Zeit ohnehin eine 'schwere' CO2-Decke auf deinem Jungbier.
Mathias
von respect
Montag 11. Februar 2019, 09:53
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Starter: statt DME - Bierwürzekonzentrat?
Antworten: 1
Zugriffe: 304

Starter: statt DME - Bierwürzekonzentrat?

Hallo, ich möchte einen Starter machen & habe gerade die Dose aufgemacht. Ich dachte dass ich DME bestellt habe, es ist aber ein zähflüssiges Konzentrat. 'Bier Kwik - Bierwürzekonszentrat - ungehopft'. Starter sollte doch auch damit möglich sein - vom DME hätte ich 10% des Wassers gebraucht - schaut...
von respect
Sonntag 10. Februar 2019, 16:12
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Pellicle verschwunden - Gärung fertig?
Antworten: 6
Zugriffe: 521

Re: Pellicle verschwunden - Gärung fertig?

Neinnein, das passt schon.
Schaut aus wie eure Pellicles auch. Aber danke für den Hinweis!
Mathias

Muss in die Flasche eigentlich neue Hefe? Das hab' ich so im Kopf, weil vermutlich einmal hier gelesen.
von respect
Sonntag 10. Februar 2019, 15:07
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Pellicle verschwunden - Gärung fertig?
Antworten: 6
Zugriffe: 521

Re: Pellicle verschwunden - Gärung fertig?

Danke für deine Hilfe. Hab mich oben vertan - es sind mittlerweile 3 Monate vergangen. Zuerst mit Brewferm Top. Dann von der Hefe gezogen & mit Wyeast 5526 (Brettanomyces lambicus) und WLP677 infiziert - zwei Bodensätze belgischer Sauerbiere sind auch noch dazugekommen. Ein Monat später habe ich dar...
von respect
Sonntag 10. Februar 2019, 14:03
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Pellicle verschwunden - Gärung fertig?
Antworten: 6
Zugriffe: 521

Pellicle verschwunden - Gärung fertig?

Hallo, mein erstes Sauerbier ist jetzt seit ca. 3 Wochen Monaten im Fass. Zuerst mit normaler OG-Hefe angestellt, dann mit Lactos & Bret. in ein anderes Fass. Heute hab' ich wieder einmal einen Blick riskiert. Auffällig ist, dass kein Pellicle mehr sichtbar ist. Das war vor ein paar Wochen deutlich ...
von respect
Mittwoch 6. Februar 2019, 19:16
Forum: Braugerätschaften
Thema: Gesucht: Viton Dichtung für Rover Pumpe
Antworten: 0
Zugriffe: 269

Gesucht: Viton Dichtung für Rover Pumpe

Hallo,
weiß jemand von euch wo ich eine Dichtung für meine Pumpe herbekomme, damit diese heiß'wasser'tauglich ist?
Es handelt sich um eine Pulcino 10, ist imho aber baugleich mit Noax.

Vielen Dank,
Mathias
von respect
Montag 4. Februar 2019, 11:36
Forum: Rezepte
Thema: Triticum Wormatia mit #3638?
Antworten: 3
Zugriffe: 558

Re: Triticum Wormatia mit #3638?

Danke für den Link. Ich werde meinen eigenen kleinen Hefetest machen:
WLP300 vs. #3638.
Mathias
von respect
Sonntag 3. Februar 2019, 09:04
Forum: Rezepte
Thema: Triticum Wormatia mit #3638?
Antworten: 3
Zugriffe: 558

Triticum Wormatia mit #3638?

Hallo,
eigentlich habe ich als nächsten Sud einen Weizenbock geplant & dafür die 3638 besorgt.

Es sollte aber jetzt doch wieder ein Triticum Wormatia werden. Die WLP300 war beim letzten Mal ein voller Erfolg.
Was meint Ihr macht meine vorrätige Hefe aus dem Sud?

Danke,
Mathias
von respect
Mittwoch 16. Januar 2019, 22:03
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11515
Zugriffe: 1075255

Viton Dichtungen für Rover Pumpe

Ich habe gelesen dass man mit den richtigen Dichtungen die Pumpe 'heißwürzetauglich' machen kann. Welche Dichtungen brauche ich genau, und wo gibt's die?
Danke
MAthias
von respect
Montag 24. Dezember 2018, 07:27
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Obergärige Hefe - Temperaturangaben wieweit bindend?
Antworten: 2
Zugriffe: 480

Re: Obergärige Hefe - Temperaturangaben wieweit bindend?

Servus, durch die bei bei der Gärung entstehende Wärme kommst du in den optimalen Bereich deiner Hefe. Soo tragisch seh' ich das ganze aber auch nicht. Hab' auch schon obergärig bei knapp 15° vergoren. Problematischer wird es imho eher bei zu warmen hohen Temperaturen - und das kann vor allem bei ug...
von respect
Sonntag 23. Dezember 2018, 18:45
Forum: Rezepte
Thema: Mascobado Zucker zum Karbonisieren?
Antworten: 13
Zugriffe: 1227

Re: Mascobado Zucker zum Karbonisieren?

Alles klar, Danke!
von respect
Sonntag 23. Dezember 2018, 17:24
Forum: Rezepte
Thema: Mascobado Zucker zum Karbonisieren?
Antworten: 13
Zugriffe: 1227

Mascobado Zucker zum Karbonisieren?

Hallo,
spricht etwas gegen Muscovado zur Nachgärung in der Flasche?
Könnte ich mir gut in (m)einem Stout vorstellen.
Mathias
von respect
Donnerstag 20. Dezember 2018, 20:58
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11515
Zugriffe: 1075255

Gummirast Haferflocken

Hallo, es steht ein Oatmeal Stout mit reichlich Haferflocken an. Lt. Rezept wäre eine Gummirast vorgesehen. Ist es ausreichend wenn ich nur die Haferflocken bei knapp 40° rasten lasse, oder sollte da schon die gesamte Schüttung dabei sein? Ersteres wäre technisch gesehen für mich einfacher. Danke, M...
von respect
Mittwoch 19. Dezember 2018, 03:53
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Sauerbierhefe ernten? Starter nötig?
Antworten: 0
Zugriffe: 502

Sauerbierhefe ernten? Starter nötig?

Guten Morgen, in kürze braue ich mein zweites Sauerbier. Hab' aber noch nichts zum Anstellen daheim. In einem Gärfass jedoch werkeln seit gut 3 Wochen WLP677 und die Wyeat 5526. Wieviel von dem Jungbier ist den nötig um das andere zu infizieren? Zeit für einen Starter hätte ich auch, ich werde den n...
von respect
Sonntag 9. Dezember 2018, 11:26
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Alkoholgehalt bei Karbonisierung mit Zucker
Antworten: 4
Zugriffe: 522

Alkoholgehalt bei Karbonisierung mit Zucker

Hallo,
wie stark steigt der Alkoholgehalt wenn in der Flasche karbonisiert wird?
Der Zucker wird ja komplett vergoren - und dabei in Alkohol & CO2 (+H2O?) 'zerlegt'.
Was macht das unterm Strich in %vol bei zB. 6,2g Zucker pro Liter?
Mathias