Die Suche ergab 355 Treffer

von respect
Dienstag 14. Mai 2019, 18:51
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Verständnisfrage Holzfass
Antworten: 2
Zugriffe: 415

Verständnisfrage Holzfass

Hallo, ein Holzfass für Sauerbiere im Keller würde mir gefallen. Ich meine gelesen zu haben, dass das Fass ordentlich gefüllt sein soll. Aber: reicht 'kein' Steigraum aus? Oder wird vorher mit normaler Hefe im Edelstahlfass angestellt & erst nach erfolgter Hauptgärung ins (Reife)-Holzfass geschlauch...
von respect
Montag 15. April 2019, 21:18
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: erstes Sauerbier mit Brett - fertig? EVG
Antworten: 2
Zugriffe: 241

Re: erstes Sauerbier mit Brett - fertig? EVG

2x ja!
War deutlich vorhanden & jetzt ist es (er?) weg.
Kosten ist eine gute Idee - mach' ich bei Gelegenheit.

Mathias
von respect
Sonntag 14. April 2019, 19:33
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: erstes Sauerbier mit Brett - fertig? EVG
Antworten: 2
Zugriffe: 241

erstes Sauerbier mit Brett - fertig? EVG

Hallo, ich habe heute einen Blick auf mein erstes Sauerbier geworfen. Schaut unauffällig aus, Pellicle weitgehend verschwunden. Gebraut wurde vor 5 Monaten. 2 Wochen nach dem Pitchen von Brewferm Top wurde das Jungbier von der Hefe geschlaucht und mit Lactos (WLP677) & Brettanomyces lambicus (Wyeast...
von respect
Sonntag 24. März 2019, 13:47
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Welches Gärfass
Antworten: 4
Zugriffe: 506

Re: Welches Gärfass

Hallo,
ich habe & mag die zweiteren.
35l ist für 20l mit nichten zu groß. Vielleicht fällt kommt dir einmal High-Gravity in den Sinn. Reichlich Steigraum schadet imho nicht - gibt auch einige Threads dazu.

Schen Tag,
Mathias
von respect
Mittwoch 20. März 2019, 19:26
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Zuckerlösung in ZKG untermischen?
Antworten: 3
Zugriffe: 286

Re: Zuckerlösung in ZKG untermischen?

Servus, das Gärfass (ZKG) ist drucklos - also bleibt nur Nachgärung in der Flasche. Durch Zugabe der Speise in das Fass würde ich mir die Portionierung in jede Flasche ersparen. Vorteil vom ZKG ist imho dass man vorher die Hefe abzapfen kann, und somit diese durch das Rühren nicht mehr aufgewirbelt ...
von respect
Mittwoch 20. März 2019, 14:23
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Zuckerlösung in ZKG untermischen?
Antworten: 3
Zugriffe: 286

Zuckerlösung in ZKG untermischen?

Eine Frage an die Physik/Chemieprofis unter euch: Wie mischt man am besten Speise bzw. Zuckerlösung nach der Hauptgärung ins Gärfass? Die Lösung an sich ist ja bestrebt nach einer einheitlichen Konzentration, oder? Also was passiert wenn ich die Zuckerlösung einfach oben draufschütte? Wartezeit bis ...
von respect
Mittwoch 13. März 2019, 11:48
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Spindel / Refraktometer Unstimmigkeiten
Antworten: 4
Zugriffe: 285

Re: Spindel / Refraktometer Unstimmigkeiten

Danke sehr! Habe bereits auf StW. verdünnt - also bitte keine gegenteiligen Meinungen mehr! :thumbup
von respect
Mittwoch 13. März 2019, 11:40
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Spindel / Refraktometer Unstimmigkeiten
Antworten: 4
Zugriffe: 285

Spindel / Refraktometer Unstimmigkeiten

Hallo, ich habe seit ein paar Suden neben meinem China-Refraktometer auch eine Würzespindel (0-20 auf 20°C geeicht & mit Thermometer). Aktuelles Problem: Die zwei Geräte sind sich diesmal nicht einig! Refrakto zeigt mir 16%M.S. die Spindel nur 14. Ausbeutetechnisch bin ich eher beim Refraktometer. A...
von respect
Donnerstag 21. Februar 2019, 13:33
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: suche Adresse für Twist off Kronenkorken
Antworten: 13
Zugriffe: 1143

Re: suche Adresse für Twist off Kronenkorken

Ich hab' bei Aliexpress Kronkorken gesehen mit einem 'Pull-Ring' in der Mitte, wie man ihn von Getränkedosen kennt. Vielleicht passt das ja auch für dich, ich meine gehört zu haben, dass die Drehverschlüsse im Hobbybereich nicht einfach dicht zu kriegen sind. Mathias Edith hat gerade gemerkt dass es...
von respect
Mittwoch 20. Februar 2019, 17:15
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Zu großes Gärgefäss ?
Antworten: 13
Zugriffe: 661

Re: Zu großes Gärgefäss ?

Grüß dich,
ich sehe kein Problem in reichlich Steigraum - wenn der Deckel zu bleibt.
Beim Anstellen ist imho Sauerstoff kein Problem, und nach Einsetzen der Gärung liegt nach kurzer Zeit ohnehin eine 'schwere' CO2-Decke auf deinem Jungbier.
Mathias
von respect
Montag 11. Februar 2019, 09:53
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Starter: statt DME - Bierwürzekonzentrat?
Antworten: 1
Zugriffe: 247

Starter: statt DME - Bierwürzekonzentrat?

Hallo, ich möchte einen Starter machen & habe gerade die Dose aufgemacht. Ich dachte dass ich DME bestellt habe, es ist aber ein zähflüssiges Konzentrat. 'Bier Kwik - Bierwürzekonszentrat - ungehopft'. Starter sollte doch auch damit möglich sein - vom DME hätte ich 10% des Wassers gebraucht - schaut...
von respect
Sonntag 10. Februar 2019, 16:12
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Pellicle verschwunden - Gärung fertig?
Antworten: 6
Zugriffe: 397

Re: Pellicle verschwunden - Gärung fertig?

Neinnein, das passt schon.
Schaut aus wie eure Pellicles auch. Aber danke für den Hinweis!
Mathias

Muss in die Flasche eigentlich neue Hefe? Das hab' ich so im Kopf, weil vermutlich einmal hier gelesen.
von respect
Sonntag 10. Februar 2019, 15:07
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Pellicle verschwunden - Gärung fertig?
Antworten: 6
Zugriffe: 397

Re: Pellicle verschwunden - Gärung fertig?

Danke für deine Hilfe. Hab mich oben vertan - es sind mittlerweile 3 Monate vergangen. Zuerst mit Brewferm Top. Dann von der Hefe gezogen & mit Wyeast 5526 (Brettanomyces lambicus) und WLP677 infiziert - zwei Bodensätze belgischer Sauerbiere sind auch noch dazugekommen. Ein Monat später habe ich dar...
von respect
Sonntag 10. Februar 2019, 14:03
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Pellicle verschwunden - Gärung fertig?
Antworten: 6
Zugriffe: 397

Pellicle verschwunden - Gärung fertig?

Hallo, mein erstes Sauerbier ist jetzt seit ca. 3 Wochen Monaten im Fass. Zuerst mit normaler OG-Hefe angestellt, dann mit Lactos & Bret. in ein anderes Fass. Heute hab' ich wieder einmal einen Blick riskiert. Auffällig ist, dass kein Pellicle mehr sichtbar ist. Das war vor ein paar Wochen deutlich ...
von respect
Mittwoch 6. Februar 2019, 19:16
Forum: Braugerätschaften
Thema: Gesucht: Viton Dichtung für Rover Pumpe
Antworten: 0
Zugriffe: 160

Gesucht: Viton Dichtung für Rover Pumpe

Hallo,
weiß jemand von euch wo ich eine Dichtung für meine Pumpe herbekomme, damit diese heiß'wasser'tauglich ist?
Es handelt sich um eine Pulcino 10, ist imho aber baugleich mit Noax.

Vielen Dank,
Mathias
von respect
Montag 4. Februar 2019, 11:36
Forum: Rezepte
Thema: Triticum Wormatia mit #3638?
Antworten: 3
Zugriffe: 452

Re: Triticum Wormatia mit #3638?

Danke für den Link. Ich werde meinen eigenen kleinen Hefetest machen:
WLP300 vs. #3638.
Mathias
von respect
Sonntag 3. Februar 2019, 09:04
Forum: Rezepte
Thema: Triticum Wormatia mit #3638?
Antworten: 3
Zugriffe: 452

Triticum Wormatia mit #3638?

Hallo,
eigentlich habe ich als nächsten Sud einen Weizenbock geplant & dafür die 3638 besorgt.

Es sollte aber jetzt doch wieder ein Triticum Wormatia werden. Die WLP300 war beim letzten Mal ein voller Erfolg.
Was meint Ihr macht meine vorrätige Hefe aus dem Sud?

Danke,
Mathias
von respect
Mittwoch 16. Januar 2019, 22:03
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10482
Zugriffe: 911607

Viton Dichtungen für Rover Pumpe

Ich habe gelesen dass man mit den richtigen Dichtungen die Pumpe 'heißwürzetauglich' machen kann. Welche Dichtungen brauche ich genau, und wo gibt's die?
Danke
MAthias
von respect
Montag 24. Dezember 2018, 07:27
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Obergärige Hefe - Temperaturangaben wieweit bindend?
Antworten: 2
Zugriffe: 396

Re: Obergärige Hefe - Temperaturangaben wieweit bindend?

Servus, durch die bei bei der Gärung entstehende Wärme kommst du in den optimalen Bereich deiner Hefe. Soo tragisch seh' ich das ganze aber auch nicht. Hab' auch schon obergärig bei knapp 15° vergoren. Problematischer wird es imho eher bei zu warmen hohen Temperaturen - und das kann vor allem bei ug...
von respect
Sonntag 23. Dezember 2018, 18:45
Forum: Rezepte
Thema: Mascobado Zucker zum Karbonisieren?
Antworten: 13
Zugriffe: 1020

Re: Mascobado Zucker zum Karbonisieren?

Alles klar, Danke!
von respect
Sonntag 23. Dezember 2018, 17:24
Forum: Rezepte
Thema: Mascobado Zucker zum Karbonisieren?
Antworten: 13
Zugriffe: 1020

Mascobado Zucker zum Karbonisieren?

Hallo,
spricht etwas gegen Muscovado zur Nachgärung in der Flasche?
Könnte ich mir gut in (m)einem Stout vorstellen.
Mathias
von respect
Donnerstag 20. Dezember 2018, 20:58
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10482
Zugriffe: 911607

Gummirast Haferflocken

Hallo, es steht ein Oatmeal Stout mit reichlich Haferflocken an. Lt. Rezept wäre eine Gummirast vorgesehen. Ist es ausreichend wenn ich nur die Haferflocken bei knapp 40° rasten lasse, oder sollte da schon die gesamte Schüttung dabei sein? Ersteres wäre technisch gesehen für mich einfacher. Danke, M...
von respect
Mittwoch 19. Dezember 2018, 03:53
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Sauerbierhefe ernten? Starter nötig?
Antworten: 0
Zugriffe: 376

Sauerbierhefe ernten? Starter nötig?

Guten Morgen, in kürze braue ich mein zweites Sauerbier. Hab' aber noch nichts zum Anstellen daheim. In einem Gärfass jedoch werkeln seit gut 3 Wochen WLP677 und die Wyeat 5526. Wieviel von dem Jungbier ist den nötig um das andere zu infizieren? Zeit für einen Starter hätte ich auch, ich werde den n...
von respect
Sonntag 9. Dezember 2018, 11:26
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Alkoholgehalt bei Karbonisierung mit Zucker
Antworten: 4
Zugriffe: 439

Alkoholgehalt bei Karbonisierung mit Zucker

Hallo,
wie stark steigt der Alkoholgehalt wenn in der Flasche karbonisiert wird?
Der Zucker wird ja komplett vergoren - und dabei in Alkohol & CO2 (+H2O?) 'zerlegt'.
Was macht das unterm Strich in %vol bei zB. 6,2g Zucker pro Liter?
Mathias
von respect
Samstag 8. Dezember 2018, 21:24
Forum: Rezepte
Thema: Sauerbier - Dosierung Holzchips
Antworten: 5
Zugriffe: 404

Re: Sauerbier - Dosierung Holzchips

Danke euch!
von respect
Freitag 7. Dezember 2018, 16:44
Forum: Rezepte
Thema: Sauerbier - Dosierung Holzchips
Antworten: 5
Zugriffe: 404

Sauerbier - Dosierung Holzchips

Mein erstes Sauerbier ist seit ca. 2 Wochen im Gärfass, also noch seehr jung. Ich habe Holzchips besorgt (frz. Eiche). Wieviel würdet ihr nehmen? Ich habe gelesen dass ihr den Chips zT. nur 2-3 Wochen Zeit gebt. Macht Sauerbier hier eine Ausnahme? - ich rechne ja mit mindestens 6 Monaten bis zum Abf...
von respect
Donnerstag 6. Dezember 2018, 13:31
Forum: Rezepte
Thema: IPA mit Hallertauer Blanc
Antworten: 8
Zugriffe: 888

Re: IPA mit Hallertauer Blanc

Hallo, bei Haferflocken & US05 fällt mir mein IPA ein, das ein ungeplantes NE-IPA geworden ist. Altphex meinte dass es evtl. einen Zusammenhang zwischen der Hefe, den Flocken & der Trübung gibt. Ich kann das auch bestätigen. Mein letztes IPA ohne Haferflocken ist mit der US05 recht klar geworden. Ma...
von respect
Dienstag 27. November 2018, 20:49
Forum: Braugerätschaften
Thema: Kauf Speidel Braumeister 50!
Antworten: 9
Zugriffe: 712

Re: Kauf Speidel Braumeister 50!

Gratuliere!
Was musstest du dafür tun?
Mathias (ich kenne seine Frau!)
von respect
Donnerstag 22. November 2018, 05:57
Forum: Rezepte
Thema: IPA - Stopfen mit Citra und ...?
Antworten: 5
Zugriffe: 591

IPA - Stopfen mit Citra und ...?

Bei mir gärt gerade ein IPA. Im 80°C Whirlpool waren 1,2g Citra pro Liter. Jetzt stellt sich die Frage nach dem Stopfhopfen. Hat neben Citra noch ein anderer Hopfen Platz, oder ist der so dominant, dass der andere untergeht? Ausser Citra hätte ich noch folgende: Mistral, Ekuanot, Cascade & Amarillo....
von respect
Dienstag 20. November 2018, 22:19
Forum: Rezepte
Thema: Erstes Sauerbier - Schüttung zu kompliziert?
Antworten: 6
Zugriffe: 546

Re: Erstes Sauerbier - Schüttung zu kompliziert?

Danke für eure Hilfe. Erster Schritt ist gemacht. Habe mit der Brewferm Top angestellt. Nach den Kräusen schlauche ich in ein mein 'neues' Sauerbierfass - da ist der Steigraum recht knapp, daher vorher im größeren. Dazu kommt dann die WLP677. Soll das Bret. auch gleichzeitig mit den LActos dazu? Dan...
von respect
Montag 19. November 2018, 21:10
Forum: Rezepte
Thema: Erstes Sauerbier - Schüttung zu kompliziert?
Antworten: 6
Zugriffe: 546

Erstes Sauerbier - Schüttung zu kompliziert?

Hab bemerkt dass meine WLP677 das MHD bald erreicht. Der nächste Sud ist das Ur-Alt II https://www.maischemalzundmehr.de/index.php?id=88&inhaltmitte=rezept&suche_begriff=Ur-Alt,%20Typ%20II . Malz ist schon geschrotet - spricht ausser der zu hohen IBUs etwas gegen das Rezept als erstes saures Experim...
von respect
Dienstag 13. November 2018, 16:06
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Bier hat zu viel Hopfen bekommen
Antworten: 12
Zugriffe: 652

Re: Bier hat zu viel Hopfen bekommen

Vorsicht, da wird vermutlich der Steigraum nicht ausreichen. Im Fass ist ja bereits reichlich Hefe, die sich mit ordentlich Kräusen für den neuen Sud bedanken wird. Gerade die Notti hat bei mir schon für reichlich Sauerei rund um das Gärfass gesorgt. Gärröhrchen vielleicht gleich durch einen Schlauc...
von respect
Freitag 26. Oktober 2018, 08:06
Forum: Zapfanlagen
Thema: Möglicher Einstieg in die Fassbierwelt
Antworten: 9
Zugriffe: 1319

Möglicher Einstieg in die Fassbierwelt

Hallo, dies ist mein erster Thread bzgl. Zapfanlagen! In den letzten 3 Jahren hab' ich einiges an Zeit in das Befüllen & Reinigen von Flaschen investiert. Die Vorteile von vielen verschiedenen Bieren im Kühlschrank ist schon eine gute Sache & ich dachte auch nicht ernsthaft über eine Fasslösung nach...
von respect
Montag 8. Oktober 2018, 07:20
Forum: Braugerätschaften
Thema: Welche Dichtung für Gärfass
Antworten: 17
Zugriffe: 947

Re: Welche Dichtung für Gärfass

DerDerDasBierBraut hat geschrieben:
Sonntag 7. Oktober 2018, 22:12
Mach mal bitte Fotos ...
Mach ich, das ist für einen Smartphoneverweigerer allerdings nicht so eine schnelle Sache.
von respect
Sonntag 7. Oktober 2018, 20:27
Forum: Braugerätschaften
Thema: Welche Dichtung für Gärfass
Antworten: 17
Zugriffe: 947

Re: Welche Dichtung für Gärfass

Du meinst das aus der Kartusche?
Einfach eine 'Line' auf den Rand ziehen und trocknen lassen, oder wie stell ich das an?
MAthias
von respect
Sonntag 7. Oktober 2018, 15:46
Forum: Braugerätschaften
Thema: Welche Dichtung für Gärfass
Antworten: 17
Zugriffe: 947

Welche Dichtung für Gärfass

Hallo,
ich habe ein gebrauchtes Edelstahl Gärfass mit Spannring-Deckel.
Der Rand vom Fass ist umgebertelt ca. 12mm Durchmesser. Der Deckel selbst ist dünnes Metall.
Welche Dichtung könntet ihr euch dazu vorstellen?
Vielleicht Silikon von einer Duschwand?

Danke,
MAthias
von respect
Samstag 29. September 2018, 06:18
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Welche Hefe für ein NEIPA
Antworten: 13
Zugriffe: 1082

Re: Welche Hefe für ein NEIPA

Bei mir ist es mit der US05 'schön trüb' geworden.
Mathias
von respect
Sonntag 26. August 2018, 20:35
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Trübe Suppe - IPA
Antworten: 15
Zugriffe: 1141

Re: Trübe Suppe - IPA

Nachdem ich etwas über NEIPAs gelesen habe schmeckt es mir schon deutlich besser!
Kannte den Bierstil noch nicht - und hab' ihn trotzdem gebraut. :Pulpfiction
Mathias
von respect
Freitag 24. August 2018, 16:58
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Trübe Suppe - IPA
Antworten: 15
Zugriffe: 1141

Re: Trübe Suppe - IPA

Danke für eure Tipps. Ja, jodnormal war es. Kombirast ca. 90min. Habe gerade mit der Lauge experimentiert. Aus der trüben Suppe wurde recht schnell eine klare -deutlich dunklere- Flüssigkeit. Ist das gut oder schlecht? Die Lösung -sofern es denn eine gibt- kann wohl nicht sein dass in jede Flasche e...
von respect
Freitag 24. August 2018, 09:55
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Trübe Suppe - IPA
Antworten: 15
Zugriffe: 1141

Re: Trübe Suppe - IPA

Gestopft hab' ich nicht.
Natriumhydroxat hab' ich zur Hand. Was genau muss ich machen?

Danke,
Mathias
von respect
Freitag 24. August 2018, 09:07
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Trübe Suppe - IPA
Antworten: 15
Zugriffe: 1141

Re: Trübe Suppe - IPA

Okay, Bild folgt bei der nächsten Gelegenheit.
Danke vorerst.
von respect
Freitag 24. August 2018, 08:21
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Trübe Suppe - IPA
Antworten: 15
Zugriffe: 1141

Trübe Suppe - IPA

Hallo, schaut so aus als wäre mein Sud #64 der erste der untrinkbar ist! Habe vor 4 Wochen ein IPA gebraut - es schaut fürchterlich aus. So eine Trübung hatte ich noch nie. Selbst nach Lagerung bei 3° ändert sich nichts an der Undurchsichtigkeit des Bieres. Ohne Steinkrug ist es echt eine Überwindun...
von respect
Donnerstag 2. August 2018, 07:55
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Vor dem ersten Sud
Antworten: 19
Zugriffe: 1138

Re: Vor dem ersten Sud

... noch auf deine geplante Stammwürze verdünnen. Wenn es 20l mit 12°P hätten werden sollen und du auch dafür deine Hopfengaben berechnet hast, könnte das sonst auch zu bitter werden. Ich nutzte den Hopfenrechner von Mügelland. Da wird auch der 'Bittere-Eindruck' angegeben. Dieser ergibt sich aus I...
von respect
Mittwoch 1. August 2018, 00:47
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Vor dem ersten Sud
Antworten: 19
Zugriffe: 1138

Re: Vor dem ersten Sud


Ich habe mir eine Gefriertruhe von den Kleinanzeigen geholt für 0€.
Diese kann man perfekt mit einem Inkbird steuern!
Besteht die Gefahr dass der Inkbird ein Problem hat & das Bier gefriert?
Mathias
von respect
Dienstag 31. Juli 2018, 21:31
Forum: Rezepte
Thema: Rast(en) für Stout?
Antworten: 7
Zugriffe: 885

Re: Rast(en) für Stout?

Danke euch!
Wie wirken sich eigentlich Haferflocken auf den Maische pH-Wert aus? Ist ja bei diesem Rezept doch ein ordentlicher Posten in der Schüttung.

MAthias
von respect
Sonntag 29. Juli 2018, 19:31
Forum: Rezepte
Thema: Rast(en) für Stout?
Antworten: 7
Zugriffe: 885

Rast(en) für Stout?

Hallo, ich möchte wieder einmal was richtig Schwarzes machen! Ich bin jedoch zwecks Einmaischtemperatur nicht sicher. Beim hochgelobten Rezept vom Dry Stout https://www.maischemalzundmehr.de/index.php?id=539&inhaltmitte=rezept&suche_begriff=dry%20stout wird bei 38°C das erste Mal gerastet. Das schla...
von respect
Donnerstag 12. Juli 2018, 23:09
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Starthilfe - erstes Mal mit Magnetrührer - Pitch Rate Weizen?
Antworten: 4
Zugriffe: 434

Re: Starthilfe - erstes Mal mit Magnetrührer - Pitch Rate Weizen?

Es geht doch um ca. 180l.
Da komm' ich vermutlich mit meinem 3l Gebinde nicht recht weit. Sollte aber in Etappen möglich sein.
Wie lange kann ich denn einen Starter im Kühlschrank lagern?

Danke
von respect
Donnerstag 12. Juli 2018, 14:17
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Starthilfe - erstes Mal mit Magnetrührer - Pitch Rate Weizen?
Antworten: 4
Zugriffe: 434

Starthilfe - erstes Mal mit Magnetrührer - Pitch Rate Weizen?

Hallo, der nächste Sud wird ein Weizen (Trit. Wormatia) - welche Pitch-Rate soll ich denn anstreben? Ich habe eine frische WLP300, einen Magnetrührer & einen 3 Liter Erlenmaier Kolben. Ich klicke schon eine Zeit lang beim Rechner herum: https://www.brewersfriend.com/yeast-pitch-rate-and-starter-calc...
von respect
Donnerstag 5. Juli 2018, 07:06
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Neuglas - waschen?
Antworten: 14
Zugriffe: 1421

Re: Neuglas - waschen?

Danke, dann wird geblastet.
von respect
Mittwoch 4. Juli 2018, 14:03
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Neuglas - waschen?
Antworten: 14
Zugriffe: 1421

Neuglas - waschen?

Hallo,
würdet ihr neue Flaschen -ordentlich verpackt vom Hersteller- vor dem Füllen ausspülen?
Mathias