Die Suche ergab 284 Treffer

von Eifelbauer
Dienstag 15. September 2020, 16:57
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4892
Zugriffe: 846314

Re: Was trinkt ihr gerade?

3FDAA543-9A72-47E5-91ED-9028F334541A.jpeg
von Eifelbauer
Mittwoch 29. Juli 2020, 21:23
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Alkoholfreies Weizen gesucht!
Antworten: 19
Zugriffe: 1627

Re: Alkoholfreies Weizen gesucht!

Ich bin hier vor Ort von der Farny Brauerei begeistert. Besonders von deren alkoholfreiem Weizen.
von Eifelbauer
Montag 27. Juli 2020, 20:51
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: 75L Brauanlage
Antworten: 27
Zugriffe: 2640

Re: 75L Brauanlage

Bei mir werden 3 Grad C nach geheizt. Und wenn man die Platte wieder anmacht, dauert es halt auch. Das ist mit etwas Erfahrung alles machbar. Aber weit entfernt vom Optimum
von Eifelbauer
Montag 27. Juli 2020, 19:17
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: 75L Brauanlage
Antworten: 27
Zugriffe: 2640

Re: 75L Brauanlage

Hallo Dominik, ich habe eine 7kw Heizplatte für meinen 100 L Topf. Das ist schon etwas wenig Leistung. Ich habe die Platte isoliert auf Vespel- Trägern aufgehangen. Das ist ein Temperatur unempfindlicher Kunststoff. ABER: Die Temperatursteuerung ist in dieser Klasse schwierig mit Strom. Wenn Du die ...
von Eifelbauer
Dienstag 21. Juli 2020, 17:29
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Heu Geruch im Jungbier_UG ungeeignet für Flaschengärung
Antworten: 32
Zugriffe: 1713

Re: Heu Geruch im Jungbier_UG ungeeignet für Flaschengärung

Hallo Hopfen-Tatze,
ich ernte den Saphir auch im Garten. Wenn man den zu früh pflückt bildet er deutlich diese Heuaromen. Ich möchte mich nicht festlegen, aber den Hopfen würde ich auch als Verursacher verdächtigen.
von Eifelbauer
Samstag 20. Juni 2020, 13:55
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12366
Zugriffe: 1427197

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Danke Bernd 🍻
von Eifelbauer
Samstag 20. Juni 2020, 13:20
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12366
Zugriffe: 1427197

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ja, das ist mißverständlich ausgedrückt. Noch einmal:
Wenn ich 20 Liter Würze mit 12°P herstellen möchte, brauche ich 3,8 Kg Pilsener Malz. Wieviel Malzextrakt würde ich statt des Malzes brauchen um ebenfalls 20 Liter mit 12°P zu erhalten?
von Eifelbauer
Samstag 20. Juni 2020, 10:53
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12366
Zugriffe: 1427197

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ich stehe auf dem Schlauch....
Frage: Ein Kg hochwertiges Malzextrakt entspricht etwa der Dichte von 1,33 Kg Malz, oder?
Danke und schönes Wochenende!
von Eifelbauer
Mittwoch 17. Juni 2020, 06:52
Forum: Rezepte
Thema: suche Rezept für Lagerung im Weißweinfass
Antworten: 11
Zugriffe: 1000

Re: suche Rezept für Lagerung im Weißweinfass

Grüß Dich Sven,

das vermute ich auch. Jetzt steh ich vor der Frage ob man den Ist-Zustand lässt oder sollte ich doch das Fass von Innen aufarbeiten? Weinstein/Bierstein sind ja potenzielle Rückzugsorte ungebetener Gäste.
von Eifelbauer
Dienstag 16. Juni 2020, 11:26
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: GICHT- Oder die Geister die ich rief
Antworten: 67
Zugriffe: 5919

Re: GICHT- Oder die Geister die ich rief

Was mir auffällt, dass Murph und Gartenbrauer ihre Probleme im Urlaub bekommen (Post #1 und #24). Man kann also nicht ausschließen, dass die Schübe wegen veränderten Konsumeigenschaften häufiger auftreten. Wie z. B. viel Grillfleisch und mehr Alkohol als gewöhnlich.
von Eifelbauer
Montag 15. Juni 2020, 20:16
Forum: Rezepte
Thema: suche Rezept für Lagerung im Weißweinfass
Antworten: 11
Zugriffe: 1000

Fragen zum Weißweinfass

Um nicht noch einen neuen Faden aufzumachen, bleibe ich hier im Faden. Das Fass ist da: IMG_7220.JPG Es sieht von außen ok aus. Es riecht eindeutig nach Müller-Thurgau und keinesfalls wie Essig. Da es wie vom Verkäufer angepriesen bis vor kurzem mit Wein belegt war, ist die Oberfläche gänzlich befeu...
von Eifelbauer
Freitag 12. Juni 2020, 08:18
Forum: Rezepte
Thema: suche Rezept für Lagerung im Weißweinfass
Antworten: 11
Zugriffe: 1000

Re: suche Rezept für Lagerung im Weißweinfass

Danke für den Input. @ Bieryllium: Das Brauerreserve 1237 ist ein Barley Wine. Das geht sicherlich. Dies würde auch meinen Wunsch erfüllen, dass es ein Bier werden soll, das mindestens ein Jahr lagern soll. Ich denke auch, wenn es ein Helles werden sollte, muss es schon eine STW von mindestens 18 % ...
von Eifelbauer
Mittwoch 10. Juni 2020, 10:59
Forum: Rezepte
Thema: suche Rezept für Lagerung im Weißweinfass
Antworten: 11
Zugriffe: 1000

Re: suche Rezept für Lagerung im Weißweinfass

Danke Jan für den Link, das ist ein zum Thema passender, abendfüllender Lesestoff. Aber meine Frage zielt auf die Erstbelegung ab. Bevor ich auf die saure Seite der Macht wechseln will, wollte ich mein Fass für 2-4 Wochen mit einem ausgegorenen Sud belegen, um halt das Aroma des Fasses zu nutzen. Di...
von Eifelbauer
Dienstag 9. Juni 2020, 12:35
Forum: Rezepte
Thema: suche Rezept für Lagerung im Weißweinfass
Antworten: 11
Zugriffe: 1000

suche Rezept für Lagerung im Weißweinfass

Liebe Braukollegen, nach monatelanger Suche habe ich endlich ein Eichenfass, 65 Liter Volumen, zu einem akzeptablen Preis erwerben können. Das Fass war bis vor kurzem belegt mit Müller-Thurgau. Mein Plan ist, einen Sud zu brauen um ihn dann einige Wochen im Fass reifen zu lassen. Danach möchte ich d...
von Eifelbauer
Freitag 8. Mai 2020, 12:59
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4892
Zugriffe: 846314

Re: Was trinkt ihr gerade?

Auf dunklen Schmugglerwegen in der Eifel gelandet:
EA0D7E82-C408-4A98-9C67-FE7BF5C76CC9.jpeg
EA0D7E82-C408-4A98-9C67-FE7BF5C76CC9.jpeg (207.29 KiB) 3333 mal betrachtet
Dem werde ich mich heute Abend widmen.
Gutmann ist für mich die Nr. 1 in der Kategorie Weizen.
von Eifelbauer
Mittwoch 6. Mai 2020, 20:31
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 - Supporterbereich geht online!
Antworten: 43
Zugriffe: 4815

Re: HBCon 2020 - Supporterbereich geht online!

Auch von mir kommt ein dickes Dankeschön für den Infokanal. Jens' Hefe Workshop als Appetizer ist klasse gemacht und ein echter Zugewinn für mich. Ich lagere schon 3 Jahre Hefe in Natriumchlorid und "es ist noch nie was passiert". Doch nun muß ich eingestehen, dass ich ziemlich dilettantisch an die ...
von Eifelbauer
Donnerstag 30. April 2020, 18:16
Forum: Hopfenfreaks - Die virtuelle Braumesse
Thema: Programm für den 28.4.
Antworten: 19
Zugriffe: 1783

Re: Programm für den 28.4.

Danke Jan,

ich habe gerade abgebrochen auf diese Unverschämtheit direkt zu antworten. Bevor Braumeister20 unser Weltbild korrigieren will, sollte er sich mal mit der Historie dieses Forums beschäftigen. Besonders mit dem alten Forum.
von Eifelbauer
Donnerstag 30. April 2020, 18:02
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Zeigt her eure Lieblingsgläser
Antworten: 97
Zugriffe: 9620

Re: Zeigt her eure Lieblingsgläser

Dies ist sicherlich nicht ein "Tastingglas". Aber wegen der Reliefform vermittelt dieses Glas ein wunderschönes Haptikgefühl. Und bei dunklen Bieren bricht genau deswegen das Licht sehr schön. Es ist mein Brot und Butter Glas.
IMG_7172.JPG
von Eifelbauer
Mittwoch 22. April 2020, 12:49
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: Wichtig: Spenden und Stornos HBCon 2020
Antworten: 142
Zugriffe: 16700

Re: Wichtig: Spenden und Stornos HBCon 2020

DerDerDasBierBraut hat geschrieben:
Mittwoch 22. April 2020, 12:46
Passt wie angegossen :-)
Danke dass du kein Bild gepostet hast :Drink
von Eifelbauer
Montag 30. März 2020, 16:31
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bierdruck
Antworten: 4
Zugriffe: 1927

Re: Bierdruck

Dein Druck ist zu niedrig. Laut Spundungstabelle (hier im Wiki) brauchst du bei 5° C und üblicherweise 5 gr/L CO2 einen Druck von 0,94 bar. Dies gilt für kurze Leitungen. Und es macht nichts, wenn du dass Fass etwas höher stellst.
von Eifelbauer
Mittwoch 18. März 2020, 14:23
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Gutmann Hefe (gestrippt) - Temperaturbereich
Antworten: 9
Zugriffe: 945

Re: Gutmann Hefe (gestrippt) - Temperaturbereich

Hallo Dieter,

bedenke, dass die Hauptgärung selber locker 3 grad über Raumtemperatur verläuft. Wenn die Hauptgärung durch ist sollte man die Temperatur erhöhen.
von Eifelbauer
Mittwoch 18. März 2020, 12:55
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Gutmann Hefe (gestrippt) - Temperaturbereich
Antworten: 9
Zugriffe: 945

Re: Gutmann Hefe (gestrippt) - Temperaturbereich

Gutmann vergärt offen bei 17 C
von Eifelbauer
Sonntag 15. März 2020, 13:19
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Jetzt auf ZDFneo: Bier
Antworten: 14
Zugriffe: 1868

Re: Jetzt auf ZDFneo: Bier

Ja, das lohnt sich zu sehen. Auf jeden Fall deutlich mehr Tiefgang als in den gewohnten Reportagen zu dem „lustigen Thema Bier“
von Eifelbauer
Dienstag 10. März 2020, 17:22
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Pferdebesitzer im Raum Gießen
Antworten: 17
Zugriffe: 1383

Re: Pferdebesitzer im Raum Gießen

Stellt doch eine Spardose für diese Aktion auf. Klasse Idee, Ruthard!
von Eifelbauer
Dienstag 3. März 2020, 09:45
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 - Zoll/Biersteuer
Antworten: 77
Zugriffe: 7742

Re: HBCon 2020 - Zoll/Biersteuer

Ebenso von mir ein dickes "Dankeschön" an Ruthard. Dank deiner Hilfe war das 2075 in 10 Minuten durch!
von Eifelbauer
Mittwoch 26. Februar 2020, 12:45
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Fasten - Verzicht aufs Selbstgebraute?
Antworten: 23
Zugriffe: 2335

Re: Fasten - Verzicht aufs Selbstgebraute?

Diese Infos sind wohl den meisten bekannt, aber man sollte sich schon ab und zu mit seinem Trinkverhalten beschäftigen:
https://www.tagesschau.de/faktenfinder/ ... l-101.html
von Eifelbauer
Dienstag 11. Februar 2020, 19:02
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4892
Zugriffe: 846314

Re: Was trinkt ihr gerade?

Ist eigentlich falsch hier. Ich trinke das Bier gerade nicht , sondern ich habe es eben andachtsvoll in den Ausguss geschüttet! Ich mag pauschal keine fruchtigen dunklen Biere. (Das ist schon immer eine Macke von mir.) Das "Duchesse de Bourgogne" ist ein sehr dunkles und leicht röstiges Bier, das e...
von Eifelbauer
Mittwoch 5. Februar 2020, 10:16
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 Brewers Campus - Vorträge - Malz
Antworten: 13
Zugriffe: 1636

Re: HBCon 2020 Brewers Campus - Vorträge - Malz

Mich würden die Themen "Vorverkleistern" im Allgemeinen interessieren und die Enzymarbeit in den Malzen in Kombination mit Rohfrucht und anderen Nichtmalzen.
von Eifelbauer
Dienstag 4. Februar 2020, 14:49
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kann man den Brautag teilen ?
Antworten: 45
Zugriffe: 4953

Re: Kann man den Brautag teilen ?

Hab erst dieses Thread gesehen. Um ein bissl Wirbel zu machen, und auf's Risiko reichlich geflamed zu werden, sage ich, wie ich es sehr oft mache: Am Abend vor dem Brautag (Freitag Abend nach der Arbeit) wird's gemaischt und geläutert wie normal. Die Würze wird dann zum Kochen gebracht, um alles ab...
von Eifelbauer
Donnerstag 2. Januar 2020, 18:28
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Abmaischen bei 78° - Gründe
Antworten: 61
Zugriffe: 7781

Re: Abmaischen bei 78° - Gründe

Mein sehr geschätzter muldengold, jetzt muß ich aber meinem rechtsrheinischen Kollegen unter die Arme greifen. Man nutzt Fettschrift, Kursivschrift und Ähnliches zum Hervorheben relevanter, beachtenswerter Informationen in längeren Texten um einen schnellen Überblick über den Inhalt zu erhalten. Und...
von Eifelbauer
Samstag 30. November 2019, 15:16
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: propagierte Gutmann Hefe aus der Flasche OK?
Antworten: 22
Zugriffe: 2581

Re: propagierte Gutmann Hefe aus der Flasche OK?

Da ich die Lotterie leid war ob die gestrippte Gutmann Hefe ankommt, habe ich mit 2 Freunden vor 2 Jahren ein paar Flaschen Gutmann geleert (also soviel gesoffen, dass man ein paar lebende Pilze erwischt hat) und aus dem Bodensatz einen Starter gemacht. Einen Teil habe ich auf Kochsalz konserviert. ...
von Eifelbauer
Montag 28. Oktober 2019, 16:09
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Weg vom Gas
Antworten: 11
Zugriffe: 2793

Re: Weg vom Gas

Hallo Jens, aus eigener Erfahrung mit einer 7 kw Herdplatte (https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=21&t=5685), D=450mm, möchte ich anmerken, dass die Herdplatten in dieser Größe nach dem Ausschalten noch 2 - 3 Grad aufgrung ihrer Masse nach heizen. Das macht es schwieriger eine genaue Tempera...
von Eifelbauer
Montag 21. Oktober 2019, 10:24
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Undichte Tri Clamp Verbindung am Tank
Antworten: 37
Zugriffe: 2162

Re: Undichte Tri Clamp Verbindung am Tank

Hallo Felix, ich kann meinen Vorredner nur beipflichten. Dein 4 " Flansch hat sich nach den Scheißarbeiten verzogen. Prüfe das mal, indem du ein Lineal oder ähnliches darüber legst. Silikondichtungen sind nicht optimal um dies auszugleichen. Ich würde auch zu einer Vitondichtung raten. Und wenn der ...
von Eifelbauer
Freitag 11. Oktober 2019, 18:38
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Forschung und Entwicklung
Antworten: 67
Zugriffe: 12155

Re: Forschung und Entwicklung

In Gedanken bin ich bei Dir und dem Rodenbach Grand Cru. Ganz große Braukunst.
von Eifelbauer
Dienstag 27. August 2019, 16:44
Forum: Rezepte
Thema: Grosse Bertha - Klon
Antworten: 10
Zugriffe: 1171

Re: Grosse Bertha - Klon

Meiner Meinung nach sind auch in einigen Trippel Koriander eingesetzt. Z. B. La chouffe und karmeliet
Aber das ist ein anderes Thema. Halt uns bitte auf dem Laufenden über Dein Projekt.
von Eifelbauer
Dienstag 27. August 2019, 12:12
Forum: Rezepte
Thema: Grosse Bertha - Klon
Antworten: 10
Zugriffe: 1171

Re: Grosse Bertha - Klon

Grüß dich Thomas, ja, deine Idee klingt interessant. Ich stelle mir auch unter der Beschreibung "Grosse Bertha" ein Weizen, Richtung Gutmann vor, verschnitten mit einem trockenen Trippel (Mit Zucker) und auf jeden Fall dezent indischer Koriander. Diesen eventuell sogar als Kaltextrakt in Wodka .Ich ...
von Eifelbauer
Dienstag 20. August 2019, 18:14
Forum: Bierreisen
Thema: BXLBeerFest 2019
Antworten: 22
Zugriffe: 2199

Re: BXLBeerFest 2019

Ich werde auch am Samstag auf ein, zwei Glässchen vorbei kommen.
von Eifelbauer
Samstag 6. Juli 2019, 14:46
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Rodenbach Caractère Rouge (*****)
Antworten: 26
Zugriffe: 3176

Re: Rodenbach Caractère Rouge (*****)

C840C733-193F-4166-B1FB-C700CF01DD04.jpeg
Wie Peter schrieb: ein Gigant unter den Bieren. Unvergleichlich. Irgendwann werde ich mich auch in meinem Braukeller dem Thema widmen müssen.
von Eifelbauer
Mittwoch 19. Juni 2019, 13:26
Forum: Bierreisen
Thema: Belgischs Bier in Belgien kaufen.
Antworten: 9
Zugriffe: 1473

Re: Belgischs Bier in Belgien kaufen.

Hallo Bernhard,

such einfach nach Carrefour Supermärkten. Die haben ein Sortiment, da kannst du bis Weihnachten jeden Tag ein anderes Bier testen...

Gruß Arnd
von Eifelbauer
Mittwoch 12. Juni 2019, 15:00
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Eiweisbruch abschöpfen vs. Vorderwürzehopfung
Antworten: 14
Zugriffe: 1773

Re: Eiweisbruch abschöpfen vs. Vorderwürzehopfung

DerDerDasBierBraut hat geschrieben:
Mittwoch 12. Juni 2019, 14:37
3.
Falls der Schaum zu hoch kommt hilft ein Wassersprüher mit kaltem Wasser.
Mein persönlicher Tipp des Jahres. Danke Jens, das werde ich nächste Woche testen.

Gruß Arnd
von Eifelbauer
Dienstag 11. Juni 2019, 08:39
Forum: Braugerätschaften
Thema: Ss Brewtech Unitank - Erfahrungen & Tipps
Antworten: 1024
Zugriffe: 122422

Re: Ss Brewtech Unitank - Erfahrungen & Tipps

Und wenn du wegen des Überdrucks einen Haarriss an einer Schweißnaht bekommst, hat dein Unitank nur noch Schrottwert.
Ich würde es nicht machen...
von Eifelbauer
Montag 13. Mai 2019, 09:04
Forum: Braugerätschaften
Thema: Ss Brewtech Unitank - Erfahrungen & Tipps
Antworten: 1024
Zugriffe: 122422

Re: Ss Brewtech Unitank - Erfahrungen & Tipps

Genau gleiche Erfahrung wie Chris habe ich auch gemacht:

1. recht früh aber mehrmals den Dump betätigen.Also nicht nach 2 Wochen alles raus.
2. Durch eine Tülle über einen Silikonschlauch (Innen D=14mm) wird der Druck recht homogen abgebaut.
von Eifelbauer
Mittwoch 8. Mai 2019, 13:13
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: Stay tuned....
Antworten: 5
Zugriffe: 1280

Re: Stay tuned....

Alte Kamelle:
https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=27&t=21268

Los, rückt raus mit dem Termin :Drink
von Eifelbauer
Dienstag 30. April 2019, 17:59
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärstockung bei Druckvergärung?
Antworten: 4
Zugriffe: 792

Re: Gärstockung bei Druckvergärung?

Da kann ich Andy nur zustimmen. Übertrieben gesagt ist einfach Spundapparat zudrehen kein Druckgärverfahren Zum einen muss Hefe passen, aber auch Würze (FAN). Underpitching ist hier noch kritischer. Narziss nennt min. 25x10^6 Zellen. Außerdem wird drucklos angestellt und erst nach der ersten spross...
von Eifelbauer
Sonntag 28. April 2019, 11:50
Forum: Braugerätschaften
Thema: Ss Brewtech Unitank - Erfahrungen & Tipps
Antworten: 1024
Zugriffe: 122422

Re: Ss Brewtech Unitank - Erfahrungen & Tipps

Mein Beileid, Markus. :Bigsmile Um das richtig zu verstehen. Es war der "Racking arm" am Unitank verstopft, oder?
von Eifelbauer
Donnerstag 25. April 2019, 19:26
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärfass Eigenbau
Antworten: 36
Zugriffe: 6131

Re: Gärfass Eigenbau

Der Drucktest ist bestanden. Jens‘ Westvleteren Hefe ist zum Leben erweckt. Jetzt kann das Wochenende kommen.
E309BD46-B0C2-4108-9DCC-F2B2B775FBBE.jpeg
Gruß Arnd
von Eifelbauer
Sonntag 21. April 2019, 14:32
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärfass Eigenbau
Antworten: 36
Zugriffe: 6131

Re: Gärfass Eigenbau

Frohe Ostern, ich habe die Zeit zwischen der Völlerei genutzt um meine ersten Temperaturrasten mit Wasser zu fahren. Ich heize/kühle mit einem modifizierten Lauda RE110 Laborkühler, der an einem Inkbird hängt. Damit habe den Fermeter mit 70L Inhalt überraschend schnell auf 30° C und dann wieder runt...
von Eifelbauer
Donnerstag 18. April 2019, 11:57
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärfass Eigenbau
Antworten: 36
Zugriffe: 6131

Re: Gärfass Eigenbau

Man ahnt langsam, was es werden soll: IMG_6825.JPG IMG_6826.JPG IMG_6827.JPG IMG_6829.JPG IMG_6830.JPG IMG_6831.JPG Jetzt fehlt nur noch das Reduzierstück für den CIP und die Hopfenschleuse und........und..... Und ganz wichtig: Morgen wird der Braukeller nach 4 Monaten Entzug wieder gesäubert.
von Eifelbauer
Donnerstag 18. April 2019, 10:27
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärfass Eigenbau
Antworten: 36
Zugriffe: 6131

Re: Gärfass Eigenbau

Moin Peter, die Kosten könnte ich beziffern. Aber das würde kein realistisches Bild abgeben. Ich bin im Maschinenbau beheimatet und habe deswegen Beziehungen, die eine deutlich entspanntere Endrechnung ermöglicht. Um es diplomatisch zu beschreiben..... Für den Ottonarmalbastler lohnt sich das defini...