Die Suche ergab 211 Treffer

von Gartenbrauer
Mittwoch 19. Juni 2019, 11:43
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wie schwer ist ein volles NC-KEG?
Antworten: 17
Zugriffe: 1035

Re: Wie schwer ist ein volles NC-KEG?

Bei allen meinen NC-Keg's habe ich den CO2-Degen gekürzt.
So kann ich sie fast randvoll befüllen.
von Gartenbrauer
Mittwoch 29. Mai 2019, 14:50
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Speidel Braumeister als Gärbehälter nutzen
Antworten: 15
Zugriffe: 1406

Re: Speidel Braumeister als Gärbehälter nutzen

Sicher wird das klappen.
Die Pumpenlöcher verschließen, und den Deckel vom Einkocher aufsetzen.
Der passt.
Nichts abdichten, einfach gären lassen.
Fertig
von Gartenbrauer
Donnerstag 16. Mai 2019, 10:20
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Die Suche nach dem Hopfen für Norddeutsches Pils...
Antworten: 12
Zugriffe: 1510

Re: Die Suche nach dem Hopfen für Norddeutsches Pils...

Ich plane ein Pils mit den Hopfen East Kent Goldings und Fuggles in großzügigen Aroma- und Whirlpoolgaben.
Ich mag diese erdigen, würzigen Aromen und kann mir das gut in einem Pils vorstellen.
Es hat dann natürlich nichts mit einem norddeutschen Pils zu tun.
Aber wenn's schmeckt?
von Gartenbrauer
Freitag 3. Mai 2019, 09:28
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Ein Helles mit dem Braumeister 20+
Antworten: 15
Zugriffe: 2665

Re: Ein Helles mit dem Braumeister 20+

Verstopfen die Dolden nicht den Auslauf am BM, oder benutzt du Filter?

Ich habe in meinem BM 20 ein einziges Mal mit Dolden gehopft. - Katastrophe
von Gartenbrauer
Sonntag 24. Februar 2019, 10:36
Forum: Braugerätschaften
Thema: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen
Antworten: 1102
Zugriffe: 151933

Re: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen

Ich habe meinen Haltebügel mit zwei Schlauchklemmen gegen verrutschen gesichert.
von Gartenbrauer
Donnerstag 31. Januar 2019, 10:01
Forum: Braugerätschaften
Thema: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen
Antworten: 1102
Zugriffe: 151933

Re: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen

Aah, alles klar. Ich musste ein wenig nachdenken um die Funktionsweise zu verstehen. Bisher habe ich die Bacbrewing-Disk ohne die Originalscheibe von Speidel verwendet. Und am Ende der Maltoserast den Malzkorb mittels Flaschenzug ein Stück ausgehoben, die Disk herausgenommen und den Pfropfen zerstoß...
von Gartenbrauer
Mittwoch 30. Januar 2019, 19:10
Forum: Braugerätschaften
Thema: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen
Antworten: 1102
Zugriffe: 151933

Re: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen

Bei der Bac Brewing Disk (und vielleicht auch bei der Speidel LOB Scheibe) gibt es ja immer dieses Problem mit der Pfropfenbildung direkt unter der oberen Disk, wodurch der Treber ohne weiteres Zutun relativ schlecht ausgenutzt wird. Während der letzten Sude habe ich ein einzigartiges und hocheffiz...
von Gartenbrauer
Dienstag 8. Januar 2019, 11:31
Forum: Braugerätschaften
Thema: Tilt Hydrometer und Raspberry pi
Antworten: 4
Zugriffe: 827

Tilt Hydrometer und Raspberry pi

Ich habe hier einen Tilt Hydrometer und Raspberry pi zero w. Ich krieg das nicht auf die Kette. Wie bekomme ich die Geräte ans Laufen und dann die Anzeige auf den PC? Die Software auf dem Raspberry ist vorinstalliert, auf dem Handy läuft Tilt. Das ist mit Sicherheit hier im Forum schon erklärt worde...
von Gartenbrauer
Donnerstag 3. Januar 2019, 18:40
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wie stelle ich einen Starter an für die WSL 17
Antworten: 3
Zugriffe: 404

Re: Wie stelle ich einen Starter an für die WSL 17

Alles klar. An das Braumagazin habe ich nicht mehr gedacht. Danke für den Hinweis.

Also dann wie beschrieben:

9...10% DME + 3...2% Glucose/Saccharose
Rühren, täglich verzehnfachen
Anstellmenge 1/10 der Würze

plus Hefenährsalz.
von Gartenbrauer
Donnerstag 3. Januar 2019, 17:20
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wie stelle ich einen Starter an für die WSL 17
Antworten: 3
Zugriffe: 404

Re: Wie stelle ich einen Starter an für die WSL 17

Es handelt sich um in NaCl eingelagerte Reinzuchthefe.
von Gartenbrauer
Donnerstag 3. Januar 2019, 16:36
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wie stelle ich einen Starter an für die WSL 17
Antworten: 3
Zugriffe: 404

Wie stelle ich einen Starter an für die WSL 17

Bei einem Endvergärgrad von 15% der Hefe scheint ein Starter mit Malzextrakt wenig zielführend.

Was nehme ich also für den Starter? Zucker- oder sogar Traubenzuckerlösung?

Im Forum habe ich dazu keinen Hinweis gefunden.

Wer weiß Rat?
von Gartenbrauer
Donnerstag 3. Januar 2019, 09:20
Forum: Braugerätschaften
Thema: TILT Hydrometer
Antworten: 41
Zugriffe: 3546

Re: TILT Hydrometer

Dann hab ich anscheinend die letzte bestellt.
Im Moment warte ich auf die Lieferung.
von Gartenbrauer
Dienstag 23. Oktober 2018, 08:22
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Gerührt oder Geschüttelt? Wir bekommt man mehr Sauerstoff in den Starter oder in die Anstellwürze?
Antworten: 29
Zugriffe: 2240

Re: Gerührt oder Geschüttelt? Wir bekommt man mehr Sauerstoff in den Starter oder in die Anstellwürze?

Tolles Experiment.

Aber mir drängt sich die Frage auf: "Wieviel Sauerstoff braucht die Hefe denn in den verschiedenen Phasen der Vermehrung?"
So viel wie eben geht, oder gibt es eine Obergrenze?

Harald
von Gartenbrauer
Freitag 7. September 2018, 11:40
Forum: Hobbybrauerbierverkostungen
Thema: Des Gartenbrauers Rubus Idaeus
Antworten: 3
Zugriffe: 774

Re: Des Gartenbrauers Rubus Idaeus

28 Liter im BM 20.

@Andy: Freut mich das es dir gut geschmeckt hat.
Ein Kompliment kann ich zurückgeben: "Tolle Beschreibung".

Gruß Harald
von Gartenbrauer
Dienstag 4. September 2018, 07:22
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wyeast 3711 French Saison
Antworten: 19
Zugriffe: 1068

Re: Wyeast 3711 French Saison

Der Druck steigt ja nicht schlagartig an.
Einfach ab und an messen.

Harald
von Gartenbrauer
Mittwoch 15. August 2018, 14:08
Forum: Braugerätschaften
Thema: BM 20 - welcher Feinfilter?
Antworten: 0
Zugriffe: 491

BM 20 - welcher Feinfilter?

Ich möchte bei "Bac Brewing" Feinfilter für den Braumeister 20 als Ersatz bestellen.
Dort werden 2 Filterarten angegeben mit 0,9 mm und 1,5 mm Maschenweite.
Welche Maschenweite ist sinnvoll?

Harald
von Gartenbrauer
Freitag 3. August 2018, 11:22
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Welche Hefe für ein Wit?
Antworten: 24
Zugriffe: 2140

Re: Welche Hefe für ein Wit?

WIN_20180803_11_10_21_Pro.jpg Das ist die Hefe aus der "Blanche de Namur". Gesternabend habe ich den Bodensatz in den Erlenmeyer, gegeben, auf den Magnetrührer gestellt, etwas Würze dazu und Zack.... geht ab wie Schmitz Katze. Für die Vergährung von 30 Liter Wit werde ich wohl das 60-Liter Speidelf...
von Gartenbrauer
Donnerstag 19. Juli 2018, 09:26
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Welche Hefe für ein Wit?
Antworten: 24
Zugriffe: 2140

Re: Welche Hefe für ein Wit?

Wacken? - in unserem Alter?

Na viel Spaß jedenfalls, und bei der Sammelbestellung bin ich auf jeden Fall dabei.

"Trinkgut" hat das Blanche de Namur im Sortiment.
Fürs erste kann ich die Hefe strippen.

Harald
von Gartenbrauer
Donnerstag 19. Juli 2018, 08:13
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Welche Hefe für ein Wit?
Antworten: 24
Zugriffe: 2140

Re: Welche Hefe für ein Wit?

Ich habe den Thread wiedergefunden: https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=63&t=16342&p=268235&hilit=W378#p268235 Jens (DerDerDasBierBraut) hatte einen Hefevergleich durchgeführt. Die Forbidden Fruit habe ich schon mehrfach vewendet. Es sind richtig gute Biere geworden. Aber nichts kann mich d...
von Gartenbrauer
Mittwoch 18. Juli 2018, 13:51
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Welche Hefe für ein Wit?
Antworten: 24
Zugriffe: 2140

Welche Hefe für ein Wit?

Ich finde den Thread nicht mehr.
Dort hat ein User Hefen für ein Wit verglichen und eine klare Empfehlung ausgesprochen.

Es soll ein Witbier werden mit Orangenschalen und Koriander und Weizenrohfrucht.

Harald
von Gartenbrauer
Montag 16. Juli 2018, 12:45
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Alternative zum Hopfenstopfen
Antworten: 9
Zugriffe: 1189

Re: Alternative zum Hopfenstopfen

Und hattest du den Extrakt verkostet (ist vermutlich ne blöde Frage)? War er bitter? Ich meine Hopfentee könnte auch ein Alternative sein, ich weiß aber nicht, ob die auch bitter sind (habe nie probiert). Cheers, Keith :-) Nein habe ich nicht probiert, keine blöde Frage. Ich hab einfach nicht daran...
von Gartenbrauer
Montag 16. Juli 2018, 11:49
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Alternative zum Hopfenstopfen
Antworten: 9
Zugriffe: 1189

Re: Alternative zum Hopfenstopfen

Vielleicht mit Hopfenextraktion mittels Ultraschall. Ich habs am Wochende probiert. Kochendes Wasser in das Ultraschallgerät, dort hat es eine Temperatur von 75°C, dann 80 Gramm Hopfen hinein. 2 x 480 sek. mit Ultraschall behandelt. Danach durch ein Sieb gefiltert und den Extrakt mit Speise zur Nach...
von Gartenbrauer
Mittwoch 11. Juli 2018, 16:15
Forum: Hobbybrauerbierverkostungen
Thema: Fricke Simcoe
Antworten: 1
Zugriffe: 561

Fricke Simcoe

Gestern habe ich endlich Zeit und Muße gefunden das Bier welches mir Florian in Winnis Brauwerkstatt in die Hand gedrückt zu verkosten. Vor mir steht eine Flasche Selbstgebrautes mit einem sehr schönen, aber leider wenig ausagekräftigem Etikett. Lediglich die Sorte ist angegeben: American Pale Ale. ...
von Gartenbrauer
Mittwoch 4. Juli 2018, 08:08
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Nie wieder über Nacht kühlen?
Antworten: 47
Zugriffe: 4066

Re: Nie wieder über Nacht kühlen?

Der TE hat uns noch nicht verraten welche Bierwürze er da hergestellt hat.

Kann es ein Roggenbier sein?
Die Würze hat er plätschern lassen, und der aufsteigende Sauerstoff hat die Eiweißstoffe aus der Roggenwürze aufgetrieben?

Nur so ein Gedanke von einem Ahnungslosen.

Gruß
Harald
von Gartenbrauer
Dienstag 3. Juli 2018, 12:47
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11095
Zugriffe: 1004076

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Genau.
Bei "Pauls Mühle" in Recklinghausen schon fertig geschrotet - in fein, mittel, grob.
von Gartenbrauer
Dienstag 3. Juli 2018, 11:44
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11095
Zugriffe: 1004076

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Wenn du Weizenmalz nimmst ist es kein Wit mehr.

Harald
von Gartenbrauer
Dienstag 3. Juli 2018, 11:41
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: "Steam Brew" bei Lidl
Antworten: 226
Zugriffe: 52635

Re: "Steam Brew" bei Lidl

aktuell im Angebot -20% = 55 cent
von Gartenbrauer
Donnerstag 28. Juni 2018, 15:19
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: DER BAU B(R)AUT
Antworten: 1
Zugriffe: 518

Re: DER BAU B(R)AUT

Herzlich willkommen.

Der Löschzug - das ist mal ein griffiger Name.

Und der Pott wächst.

Gruß
Harald
von Gartenbrauer
Dienstag 19. Juni 2018, 13:50
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Craftbeer Anteil 4%
Antworten: 42
Zugriffe: 2798

Re: Craftbeer Anteil 4%

If a company’s ‘craft’ brands could fail without the brewery that owns the brands failing, then it’s not craft beer. Das ist die Gogle-Übersetzung: Wenn die "Handwerks" -Marken eines Unternehmens versagen könnten, ohne dass die Brauerei, die die Marken besitzt, scheitert, dann ist es kein Craft-Bier...
von Gartenbrauer
Donnerstag 14. Juni 2018, 11:48
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Flaschen ohne Hefe - sinnvolle Mindestausstattung
Antworten: 5
Zugriffe: 779

Re: Flaschen ohne Hefe - sinnvolle Mindestausstattung

Die zwete Variante ist die beste. Allerdings darf man nicht unterschätzen, dass man gerne mehr Bier lagern möchte. Ich habe 10 Kegs zur Verfügung und überlege noch weitere zu kaufen um auch mal ein Bier 1 Jahr lang in der Kellerecke zu "vergessen". Und meine 2 kg-CO2-Flasche ist mir auch zu klein. W...
von Gartenbrauer
Freitag 25. Mai 2018, 16:50
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Brüdenhaube Durchmesser Dampfrohr
Antworten: 4
Zugriffe: 652

Re: Brüdenhaube Durchmesser Dampfrohr

Ich habe einen 90°-Bogen und ein 100 KG-Rohr 1,00 m lang mit leichtem Gefälle zur Wützepfanne hin.
Dazwischen ein Brüdenabscheider.
Das funktioniert einwandfrei.

Harald
von Gartenbrauer
Freitag 25. Mai 2018, 08:05
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Kalziumsulfat (CaSO4) in Lösung bringen
Antworten: 30
Zugriffe: 1603

Re: Kalziumsulfat (CaSO4) in Lösung bringen

Im warmen Wasser löst es sich recht schnell.
von Gartenbrauer
Mittwoch 23. Mai 2018, 13:56
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Brauen mit Enzymen - grosse Gebinde
Antworten: 14
Zugriffe: 891

Re: Brauen mit Enzymen - grosse Gebinde

Mailänder hat geschrieben:
Mittwoch 23. Mai 2018, 13:16
"Sehr schlank" und "mit viel Hopfen" passen auch nicht wirklich gut zusammen. Ohne Restsüsse wirkt der Hopfen - besonders als Bitterhopfen - in grossen Mengen als ziemlich unangenehm.
Bei Paules Grut IPA scheint das aber zu harmonieren.
von Gartenbrauer
Mittwoch 23. Mai 2018, 13:55
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Brauen mit Enzymen - grosse Gebinde
Antworten: 14
Zugriffe: 891

Re: Brauen mit Enzymen - grosse Gebinde

Es geht um die störenden Aromen der Saisonhefen. Ich habe da schon verschiedene Biere gebraut, letztens mit der French-Saison. Die möchte ich in einem leichten Bier nicht haben. Das wurde auch schon im Thread um Paules Brut IPA diskutiert. Ein leichtes Sommerbier mit kräftigen Hopfenaroma. - Stopfen...
von Gartenbrauer
Mittwoch 23. Mai 2018, 13:05
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Brauen mit Enzymen - grosse Gebinde
Antworten: 14
Zugriffe: 891

Re: Brauen mit Enzymen - grosse Gebinde

Das ganze ist aus der Hüfte geschossen.
Ich war eben angefixt von Paules Brut IPA. Nur möchte ich weniger Alkohol.
Bei 13,5°P und EVG von 100% lande ich über 7% Alkoholgehalt.
Nix zum schnell trinken bei 30°C auf der Terasse.
Und bei 9°P bin auch bei 4,7% Alkohol.
von Gartenbrauer
Mittwoch 23. Mai 2018, 11:17
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Brauen mit Enzymen - grosse Gebinde
Antworten: 14
Zugriffe: 891

Re: Brauen mit Enzymen - grosse Gebinde

@ Paul: Danke für dein Angebot, wenn es akut wird melde ich mich per PN

@ Michael: Das Angebot von Braupartner scheint das zu sein was ich gesucht habe.
Danke für den Tip.
Villeicht hat ja ein Hobbybrauer das Enzym schon verwendet und kann Erfahrungen mitteilen?
von Gartenbrauer
Mittwoch 23. Mai 2018, 09:20
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Brauen mit Enzymen - grosse Gebinde
Antworten: 14
Zugriffe: 891

Brauen mit Enzymen - grosse Gebinde

Der User Paule hat hier ein Rezept für ein Brut IPA eingestellt, welches mit Hilfe von Enzymen auf einen EVG von 100% gebracht wird. Das interessiert mich sehr. Ich denke da an ein Sommer-Bier mit hohem EVG, wenig Alkohol und viel, viel Hopfen. Leider gibt es das entsprechende Enzym ausschließlich i...
von Gartenbrauer
Montag 23. April 2018, 16:59
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hallo aus dem Münsterland
Antworten: 2
Zugriffe: 321

Re: Hallo aus dem Münsterland

Hallo Florian,

willkommen im Forum.
Du wohnst ja gleich um die Ecke.

Grüße aus Selm
Harald
von Gartenbrauer
Mittwoch 14. März 2018, 08:53
Forum: Rezepte
Thema: Ein Saisonbier mit Nelson Sauvin
Antworten: 25
Zugriffe: 2133

Re: Ein Saisonbier mit Nelson Sauvin

ja, Danke

Harald
von Gartenbrauer
Mittwoch 14. März 2018, 07:45
Forum: Rezepte
Thema: Ein Saisonbier mit Nelson Sauvin
Antworten: 25
Zugriffe: 2133

Ein Saisonbier mit Nelson Sauvin

Federweißer ist die falsche Bezeichnung.
Haben wir weiter oben schon festgestellt.

Ich habe versucht den Beitrag zu editieren um den Titel zu ändern, bin aber zu doof.
von Gartenbrauer
Dienstag 13. März 2018, 18:02
Forum: Rezepte
Thema: Ein Saisonbier mit Nelson Sauvin
Antworten: 25
Zugriffe: 2133

Re: Federweißer - Ein Saisonbier mit Nelson Sauvin

Ein Kollege meinte:"Es schmeckt gar nicht mehr richtig nach Bier".
Es geht also schon in Richtung Weißwein mit leicht bitterem Touch von dem Hopfen.

Gärung im Flur auf der Fußbodenheizung ca. 26°C.

Kalthopfung im Keller bei ca. 11 °C.
von Gartenbrauer
Dienstag 13. März 2018, 15:47
Forum: Rezepte
Thema: Ein Saisonbier mit Nelson Sauvin
Antworten: 25
Zugriffe: 2133

Re: Federweißer - Ein Saisonbier mit Nelson Sauvin

Dann sieht mein fertiges Rezept wie folgt aus: Wie ist das Bier denn geworden, sofern schon gebraut? Ich find das Thema auch sehr interessant und hab noch Nelson zuhause :) Beste Grüße, Alex Ich habe das Bier genau nach obigem Rezept gebraut und auch mittlerweile im Ausschank. Stammwürze = 14,5°P, ...
von Gartenbrauer
Freitag 9. März 2018, 07:56
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Dortmunder Union Jubiläumsbier
Antworten: 26
Zugriffe: 3676

Re: Dortmunder Union Jubiläumsbier

https://www.maischemalzundmehr.de/index.php?id=613&inhaltmitte=rezept&suche_sorte=Export Das Rezept habe ich aus dem Buch - Die Biersorten der BRAUWELT - von Horst Dornbusch Er beschreibt da den alten Stil Dortmunder Export. Ich habe in der Rezension von Michael das Bier wieder gefunden. Gruß Harald
von Gartenbrauer
Montag 19. Februar 2018, 07:14
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Sonic Foamer
Antworten: 13
Zugriffe: 1907

Re: Sonic Foamer

Das müsste doch auch mit einem Ultraschallreiniger gehen.

Werd ich später zu Hause mal ausprobieren.
von Gartenbrauer
Mittwoch 14. Februar 2018, 13:25
Forum: Rezepte
Thema: Inspiration für untergäriges gesucht
Antworten: 30
Zugriffe: 2208

Re: Inspiration für untergäriges gesucht

Dortmunder Export

https://www.maischemalzundmehr.de/index ... rte=Export

Kann ich sehr empfehlen.

Harald
von Gartenbrauer
Sonntag 4. Februar 2018, 13:23
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Vorstellung und Frage zum Schlauen (Schaumproblem)
Antworten: 7
Zugriffe: 553

Re: Vorstellung und Frage zum Schlauen (Schaumproblem)

Hast du den Zucker zum Karbonisieren schon vorgelegt?
von Gartenbrauer
Mittwoch 31. Januar 2018, 13:48
Forum: Braugerätschaften
Thema: Deckeldichtung mit Silikon einkleben - geht das?
Antworten: 10
Zugriffe: 804

Re: Deckeldichtung mit Silikon einkleben - geht das?

Hallo Klaus. Bisher habe ich eine Dichtung aus aufgeschnittenem Silikonschlauch verwendet. Das Problem: Zum Desinfizieren habe ich das Gärfass mit Iso eingesprüht. Somit war der Silikonschlauch feucht und rutschte auf dem Rand hin und her. Die Enden habe ich nie passgenau aufeinander schieben können...
von Gartenbrauer
Mittwoch 31. Januar 2018, 08:19
Forum: Braugerätschaften
Thema: Deckeldichtung mit Silikon einkleben - geht das?
Antworten: 10
Zugriffe: 804

Re: Deckeldichtung mit Silikon einkleben - geht das?

Ich hatte bei Amazon schon den Finger am Abzug, bin dann aber unsicher geworden ob das ausgewählte Silikon (Aquariumsilikon) geeignet ist.
Anscheinend passt das.

Dank an Euch
Harald
von Gartenbrauer
Mittwoch 31. Januar 2018, 07:15
Forum: Braugerätschaften
Thema: Deckeldichtung mit Silikon einkleben - geht das?
Antworten: 10
Zugriffe: 804

Re: Deckeldichtung mit Silikon einkleben - geht das?

Es ist der gerade Gärkübel wo der Deckel aufgelegt wird, allerdings das ältere Model, bei dem der Deckel mit einem Spannring befestigt wird.
von Gartenbrauer
Dienstag 30. Januar 2018, 18:07
Forum: Braugerätschaften
Thema: Deckeldichtung mit Silikon einkleben - geht das?
Antworten: 10
Zugriffe: 804

Deckeldichtung mit Silikon einkleben - geht das?

Ich habe da ein Polsinelli-Gärfass, bei dem sich die Deckeldichtung aus Silikon gelöst hat.

Kann ich die Dichtung mit Aqariumsilikon wieder einkleben ohne das mir das Bier verdirbt?

Hat das schon jemand gemacht, gibt es dazu Erfahrungen?

Gruß
Harald