Die Suche ergab 265 Treffer

von Rumborak
Montag 11. November 2019, 07:50
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: wie Einheizen in der 70 Liter Topfklasse?
Antworten: 17
Zugriffe: 838

Re: wie Einheizen in der 70 Liter Topfklasse?

Hi, in meiner Braudoku siehst du, wie ich koche: https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=10&t=17650&p=277532&hilit=wit#p277532 Hendi 3,5kw + Tauchsieder 2 kW Das ist keine Gelduldsprobe und funktioniert wunderbar. Zuvor habe ich den Topf auf 2 Hendis gestellt...ging auch. VG :Greets Danke für ...
von Rumborak
Sonntag 10. November 2019, 18:19
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: wie Einheizen in der 70 Liter Topfklasse?
Antworten: 17
Zugriffe: 838

Re: wie Einheizen in der 70 Liter Topfklasse?

Hi,

in meiner Braudoku siehst du, wie ich koche:

https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic. ... it#p277532

Hendi 3,5kw + Tauchsieder 2 kW

Das ist keine Gelduldsprobe und funktioniert wunderbar.

Zuvor habe ich den Topf auf 2 Hendis gestellt...ging auch.

VG :Greets
von Rumborak
Samstag 9. November 2019, 22:36
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Råøl (Norw. Farmhouse Ale) mit Kveik, erster Versuch
Antworten: 19
Zugriffe: 1050

Re: Råøl (Norw. Farmhouse Ale) mit Kveik, erster Versuch

Danke für die tolle Doku.

Bin auf das Ergebnis gespannt.

VG
Rumborak
von Rumborak
Freitag 8. November 2019, 12:00
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Stammwürze Messen (während des Kochvorgangs)
Antworten: 14
Zugriffe: 510

Re: Stammwürze Messen (während des Kochvorgangs)

PromilleKing hat geschrieben:
Freitag 8. November 2019, 11:49
Gibt es auch eine Alternative?
Hi,

Refraktometer...

VG
von Rumborak
Freitag 1. November 2019, 14:59
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 - Tickettausch Marktplatz
Antworten: 17
Zugriffe: 1315

Re: HBCon 2020 - Tickettausch Marktplatz

Hi,

ich tausche "Verkostung Belgisches Bier & Schokolade Samstag 10:00 - 11:00 Alte Hofreite AusZeit" gegen "Verkostung Belgisches Bier & Schokolade Samstag 11.15 - 12.15 Alte Hofreite AusZeit"

VG
von Rumborak
Freitag 1. November 2019, 12:14
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 Brewer‘s Campus Agenda
Antworten: 59
Zugriffe: 2707

Re: HBCon 2020 Brewer‘s Campus Agenda

Hi,

ich tausche Bier und Schokolade Slot 1 (10.00h bis 11.00h) gegen Bier und Schokolade Slot 2 (11.15h bis 12.15h).

Bitte PN

VG
von Rumborak
Freitag 1. November 2019, 12:10
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 Brewer‘s Campus Agenda
Antworten: 59
Zugriffe: 2707

Re: HBCon 2020 Brewer‘s Campus Agenda

Krulle hat geschrieben:
Freitag 1. November 2019, 12:02
Irgendwie fehlt die verkostung "Bier und Schokolade" von 11.15-12.15.
Oder übersehe ich sie?
Hi,
hätte ich auch gerne gehabt...hab dann spontan den ersten Slot gebucht, in der Hoffnung, dass ich auf das spätere Zeitfenster wechseln kann... :Grübel
von Rumborak
Donnerstag 10. Oktober 2019, 18:57
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: brau!magazin Herbst 2019
Antworten: 27
Zugriffe: 1671

Re: brau!magazin Herbst 2019

Suuuuper...ihr macht weiter. Vielen vielen Dank!
von Rumborak
Samstag 5. Oktober 2019, 21:02
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Malzmühle für Einsteiger
Antworten: 14
Zugriffe: 1149

Re: Malzmühle für Einsteiger

Hi Max,

investiere 20 EUR mehr und hole dir die MattMill Student...da hast du ein Leben lang Freude damit...

VG
von Rumborak
Freitag 4. Oktober 2019, 13:13
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 - Publikumswettbewerb
Antworten: 9
Zugriffe: 545

Re: HBCon 2020 - Publikumswettbewerb

Hi, Moin, Wer hat denn da das letzte mal mitgemacht? Ich kann mich nicht mehr erinnern: Wir, mit dem biere de garde. :Bigsmile 1. Haben da die meisten da in Flaschen oder mit Kegs ausgeschenkt? Gab es also Strom? Wie war es mit Kühlmöglichkeiten für beides? Sowohl als auch, aber größtenteils Flasche...
von Rumborak
Mittwoch 2. Oktober 2019, 21:33
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 1964
Zugriffe: 239583

Re: Was braut Ihr am WE?

Hi,
zwar nicht am Wochenende, sondern heute und morgen:

Eine White IPA per Übernachtmaische.
Vergoren wird mit der KVEIK #1 Sigmund Voss bei ca. 40°C.

Wie die Gärung bei 42°C mit der #1 Sigmund Voss läuft, könnt ihr hier sehen:

https://youtu.be/MgeH3zS_rg8

VG
Rumborak :Greets
von Rumborak
Mittwoch 18. September 2019, 11:51
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Jungbrauer aus Bad Kreuznach
Antworten: 1
Zugriffe: 241

Re: Jungbrauer aus Bad Kreuznach

Hi, ich komme zwar nicht direkt aus der Nähe von KH, aber bis ins Saarland ist es ja auch nur ein Katzensprung. Gerne kannst du mal in der SaarLorLux-Gruppe nachschauen und bei einem Treffen vorbeischauen. Übrigens kannst du in KH bei Naheland-Malz dein Malz kaufen...an Basismalzen haben die eigentl...
von Rumborak
Sonntag 8. September 2019, 11:35
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Batch Sparge
Antworten: 82
Zugriffe: 6295

Re: Batch Sparge

Moin,

heute SHA von 65% mit noch viel Luft nach oben.

Ich habe auch die 3 Schritte gemacht...sehr entspannt und schneller.


In werde dieses Verfahren vorerst beibehalten.
Ich denke in Kombination mit meiner oft praktizierten Übernachtmaische eine sehr angenehme Art zu Brauen.

VG
Rumborak
von Rumborak
Samstag 7. September 2019, 20:22
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Batch Sparge
Antworten: 82
Zugriffe: 6295

Re: Batch Sparge

Hi, Die Schüttung war: 50 % Weizen, 20 % Wiener, 15 % Pilsener, 15 % Münchner Zehn Kilo insgesamt Hauptausschuss 25 l, Nachguss 15 l Ich bin nach den drei Phasen vorgegangen und habe in der zweiten Phase 4 l vom nachguss zugegeben. Ich habe aber in allen drei Phasen den Hahn voll aufgedreht. Im GÄr...
von Rumborak
Freitag 6. September 2019, 21:19
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Batch Sparge
Antworten: 82
Zugriffe: 6295

Re: Batch Sparge

Ich habe eben gerade auch das Batchsparge-Verfahren angewendet, wie oben beschrieben. Meine Sudausbeute war vorher immer zw. 51% und 54%. Heute waren es 63% Hi, sehr interessant. Hast du mit den oben beschriebenen 3 Phasen gearbeitet? Wie viel Liter hast du denn gebraut und wie war deine Aufteilung...
von Rumborak
Donnerstag 8. August 2019, 22:41
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020- Postersession
Antworten: 7
Zugriffe: 757

Re: HBCon 2020- Postersession

Super,

vielen Dank!

VG :Greets
von Rumborak
Donnerstag 8. August 2019, 22:33
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020- Postersession
Antworten: 7
Zugriffe: 757

Re: HBCon 2020- Postersession

Hi, bei einer Mail an die angegebene Mailadresse, erhalte ich immer wieder eine Fehlermeldung: gambrinus.tozzi.de hat Ihre Nachricht an die folgenden E-Mail-Adressen zurückgewiesen. postersession@heimbrauconvention.de (postersession@heimbrauconvention.de) Die Adresse, an die Sie Ihre Nachricht gesen...
von Rumborak
Samstag 6. Juli 2019, 08:51
Forum: Bierreisen
Thema: [SUCHE] Tipps für die Bretagne / Süd-Finistiere
Antworten: 3
Zugriffe: 326

Re: [SUCHE] Tipps für die Bretagne / Süd-Finistiere

Moin,

schon einmal vielen Dank für die Tipps.

Die Seite https://www.bieresbretonnes.fr/ bietet ja wirklich schon viel Info...

Danke!

VG
Rumborak :Greets
von Rumborak
Freitag 5. Juli 2019, 20:39
Forum: Bierreisen
Thema: [SUCHE] Tipps für die Bretagne / Süd-Finistiere
Antworten: 3
Zugriffe: 326

[SUCHE] Tipps für die Bretagne / Süd-Finistiere

HI,

ich werde demnächst Urlaub in der Nähe von Quimper/Penmarch/Audierne machen.

Hat da jemand hinsichtlich Brauereien/Brasserien/Verkaufsstellen ein paar Tipps für mich?

VG
Rumborak :Greets
von Rumborak
Dienstag 25. Juni 2019, 10:24
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Erste Übernachtmaische - Pleiten, Pech und Pale Ale
Antworten: 38
Zugriffe: 4073

Re: Erste Übernachtmaische - Pleiten, Pech und Pale Ale

Hallo Stefan, vielen lieben Dank für die tolle Doku. :thumbup Ich hatte dich ja seinerzeit dazu ermutigt, die Übernachtmaische zu machen. Auch heute noch bleibe ich dabei: Für mich und meine Zeiteinteilung ist und bleibt es eine wunderbare Alternative zu einen "normalen" Brautag. Eine Frage von Dir ...
von Rumborak
Sonntag 2. Juni 2019, 20:08
Forum: Rezepte
Thema: Suche Rezept für ein Sommerfest und habe nur 3 Wochen
Antworten: 14
Zugriffe: 1536

Re: Suche Rezept für ein Sommerfest und habe nur 3 Wochen

Hi,

mach ein Pale Ale mit einer Kveik und C-Hopfen...bist in einer Woche durch.

VG
von Rumborak
Mittwoch 8. Mai 2019, 22:25
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Malzquetschen-Thread?
Antworten: 6
Zugriffe: 845

Re: Malzquetschen-Thread?

Tja...da gibt es wohl Befindlichkeiten...sobald sich der Erfinder der MattMill Student zu Wort meldet, wird gesperrt...schon komisch...aber ein Plagiat seiner Mühle darf beworben werden...
von Rumborak
Mittwoch 24. April 2019, 08:39
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärstop nach 36 Stunden
Antworten: 14
Zugriffe: 843

Re: Gärstop nach 36 Stunden

Burkhard84 hat geschrieben:
Mittwoch 24. April 2019, 08:29
Dann werde ich es demnächst mal abfüllen
Moin,

bitte bitte nicht...lass es ein paar Tage stehen und erst abfüllen wenn kein Extraktabbau mehr messbar ist.

VG
von Rumborak
Mittwoch 17. April 2019, 20:21
Forum: Rezepte
Thema: Familienfreundliches Maracuja IPA - Übernachtmaische
Antworten: 42
Zugriffe: 6805

Re: Familienfreundliches Maracuja IPA - Übernachtmaische

Hi, auch dir vielen lieben Dank für die Rückmeldung. Was mir bei Dir auffällt, ist der recht hohe Temperaturabfall pro Stunde. Wahrscheinlich hängt das damit zusammen, dass du den Thermoport nicht randvoll gemacht hast. Wenn dies der Fall ist, ist der Temperaturabfall deutlich geringer. Wie hoch war...
von Rumborak
Dienstag 16. April 2019, 13:21
Forum: Rezepte
Thema: Familienfreundliches Maracuja IPA - Übernachtmaische
Antworten: 42
Zugriffe: 6805

Re: Familienfreundliches Maracuja IPA - Übernachtmaische

Hallo Rumborak, inspiriert von deiner Übernachtmaische habe ich ein Rezept für ein Wiener Lager "umgestrickt". Es wurde daraus eine Übernachtmaische mit einer Dekoktionsstufe. Was soll ich sagen? ich bin mehr als begeistert! Viele Grüße Stefan Hi Stefan, vielen dank für deine Nachricht...freut mich...
von Rumborak
Mittwoch 10. April 2019, 15:11
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gutmann -Hefe EVG ?
Antworten: 14
Zugriffe: 779

Re: Gutmann -Hefe EVG ?

Also...

beim letzten Mal war es ohne Hermann-Verfahren folgende Programm:

57°C einmaischen und 10min halten
63°C 35min
72°C 25min
danach bei 78°C abmaischen.

Das Hermann-Verfahren habe ich nun mal getestet, um mehr Banane zu erhalten.
von Rumborak
Mittwoch 10. April 2019, 14:59
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gutmann -Hefe EVG ?
Antworten: 14
Zugriffe: 779

Re: Gutmann -Hefe EVG ?

Ok,

nach dem Hermann-Verfahren:

1. Teil (je 50% Schüttung und HG)
57° Einmaischen und 10min halten
63°C --> 40min
72°C --> 20min

2. Teil (je 50% Schüttung und HG)
45°C --> 15min
62°C --> 40min
72°C --> 20min

danach abmaischen.

(Die 3% Wiener waren noch da...)

VG

edit: Rechtschreibung
von Rumborak
Mittwoch 10. April 2019, 14:51
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gutmann -Hefe EVG ?
Antworten: 14
Zugriffe: 779

Re: Gutmann -Hefe EVG ?

Schüttung:

50% Pilsner
22% Weizen dunkel
18% Weizen hell
3,5% Cara dunkel
3,5% Haferflocken
3% Wiener

VG
von Rumborak
Mittwoch 10. April 2019, 14:42
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gutmann -Hefe EVG ?
Antworten: 14
Zugriffe: 779

Re: Gutmann -Hefe EVG ?

Hi, ok...dann ist bei mir letztens etwas schief gelaufen. Auch mit erneutem Aufrühren und wärmer stellen (23°C) bin ich bei 69% stehen geblieben. Von 13,6°P auf ~4,3°P. Habe momentan ein Saphir-Weizen in der Gärung, auch mit der Gutmann angestellt. Gebraut wurde erstmals nach dem Hermann-Verfahren.....
von Rumborak
Mittwoch 10. April 2019, 11:12
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gutmann -Hefe EVG ?
Antworten: 14
Zugriffe: 779

Re: Gutmann -Hefe EVG ?

glassart hat geschrieben:
Sonntag 3. März 2019, 13:02


Ich lasse mich überraschen und werde dann berichten (oder vielleicht schon auf Romrod genaueres wissen :Bigsmile )

lg Herbert
Hi,

bei welchem Wert bist du denn nun gelandet?

Vielen Dank!

VG
:Greets
von Rumborak
Dienstag 26. März 2019, 19:58
Forum: Braugerätschaften
Thema: Brauautomatisierung BeerWizzard
Antworten: 2
Zugriffe: 495

Re: Brauautomatisierung BeerWizzard

Hallo,

erstmal vielen Dank für die Rückmeldung.

Ich habe zwar keinen Bedarf an solch einem Automaten, aber ich wünsche Dir viel Erfolg!!

VG

P.S. Die Saarschleife als Desktophintergrund finde ich richtig gut :thumbsup
von Rumborak
Mittwoch 20. März 2019, 22:33
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: brau!magazin Frühjahr 2019
Antworten: 16
Zugriffe: 1903

Re: brau!magazin Frühjahr 2019

Hi,

auch von mir vielen lieben Dank!

Wie immer: eine Ausgabe voller nützlicher Informationen.

Es wäre wirklich schade, wenn dieses Format im Herbst beendet wird.

Evtl. wäre es sinnvoll, konkret anzusprechen, was benötigt wird...evtl. kann die Gemeinschaft ja helfen...

VG
von Rumborak
Mittwoch 20. März 2019, 14:01
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kann man den Brautag teilen ?
Antworten: 46
Zugriffe: 3081

Re: Kann man den Brautag teilen ?

Am Abend vor dem Brautag (Freitag Abend nach der Arbeit) wird's gemaischt und geläutert wie normal. Die Würze wird dann zum Kochen gebracht, um alles abzutöten - ganz wichtig. Dann am nächsten Tag wird's Hopfengekocht. Hi, sehr interessant. Lässt du die Würze dann einfach in der Pfanne stehen? VG
von Rumborak
Dienstag 19. März 2019, 10:45
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kann man den Brautag teilen ?
Antworten: 46
Zugriffe: 3081

Re: Kann man den Brautag teilen ?

Aber da wurde mit wegen des Bierstils von der Kombirast abgeraten, weil eher keine malzig-süßlichen Bieren herauskämen. Ich gestehe, ich bin noch zu unerfahren, um aus der Rastensteuerung wirklich eine Geschmacksprognose ableiten zu können... :redhead Hi, wie gesagt fehlt mir persönlich da die Sens...
von Rumborak
Dienstag 19. März 2019, 09:27
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kann man den Brautag teilen ?
Antworten: 46
Zugriffe: 3081

Re: Kann man den Brautag teilen ?

Hi, es wird direkt, ohne Zubrühen, abgemaischt... VG Okay, danke. Verstanden. Ich habe meine Kombirast bei z.B. 67 °C im Thermoport. Danach läutere ich direkt ohne erneutes Aufheizen. Klingt gut und einfach. Cheers Stefan Genau so läuft es. Habe gerade am Wochenende wieder eine Übernachtmaische mit...
von Rumborak
Dienstag 19. März 2019, 09:07
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kann man den Brautag teilen ?
Antworten: 46
Zugriffe: 3081

Re: Kann man den Brautag teilen ?

Hi,

es wird direkt, ohne Zubrühen, abgemaischt...



VG
von Rumborak
Sonntag 17. März 2019, 12:45
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Bottichmaischverfahren
Antworten: 46
Zugriffe: 3141

Re: Bottichmaischverfahren

Hi,

schau mal hier im Beitrag von Moritz findest du schon viele Antworten:

https://braumagazin.de/article/verkocht-und-zugebrueht/

VG
von Rumborak
Freitag 15. März 2019, 21:35
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Absoluter Einsteiger / Planung meines Brau Setups
Antworten: 73
Zugriffe: 4834

Re: Absoluter Einsteiger / Planung meines Brau Setups

Hi,

Hendi 3500m
34 Liter Topf (Pfanne)
25 Liter Thermoport (Läuterbottich/Kombirast)
30 Liter Hobbock für die Gärung (Gärfass)
Großer Nudeltopf oder Einkocher für den Nachguss.

Investiere dein Geld eher für einen ordentliche Gärführung (z.B. Kühlschrank, etc.)

VG :thumbsup
von Rumborak
Donnerstag 14. März 2019, 12:57
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kann man den Brautag teilen ?
Antworten: 46
Zugriffe: 3081

Re: Kann man den Brautag teilen ?

Hi, also ich maße mir nicht an an, bei einem Bier heraus zu schmecken, ob die Maischearbeit mit klassischen Rasten, Kombirast oder sogar einer Übernachtmaische gemacht worden ist. Auffällig bei meinen Übernachtmaischen war bisher, dass alle etwas dunkler als geplant waren und der EVG sehr hoch war....
von Rumborak
Donnerstag 14. März 2019, 12:52
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kann man den Brautag teilen ?
Antworten: 46
Zugriffe: 3081

Re: Kann man den Brautag teilen ?

Hi, also ich maße mir nicht an an, bei einem Bier heraus zu schmecken, ob die Maischearbeit mit klassischen Rasten, Kombirast oder sogar einer Übernachtmaische gemacht worden ist. Auffällig bei meinen Übernachtmaischen war bisher, dass alle etwas dunkler als geplant waren und der EVG sehr hoch war. ...
von Rumborak
Donnerstag 14. März 2019, 11:35
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kann man den Brautag teilen ?
Antworten: 46
Zugriffe: 3081

Re: Kann man den Brautag teilen ?

Für Übernacht Maische im Thermoport wurden hier ja schon genug Beispiele aufgezeigt, es funktioniert! Entscheidend ist, mehr als die vielen Schlafsäcke außenrum, dass möglichst wenig Luft im Thermoport bleibt - je voller der Pott mit Maische, desto besser. Cheers, Ruthard Genau...das ist einer der ...
von Rumborak
Donnerstag 14. März 2019, 11:15
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kann man den Brautag teilen ?
Antworten: 46
Zugriffe: 3081

Re: Kann man den Brautag teilen ?

Kein Problem... ;-)

Das Bild zeigt meinen TP eingehüllt in 3(!) Schlafsäcke...

Wichtig ist, dass kaum mehr Luft im TP ist.

VG
von Rumborak
Donnerstag 14. März 2019, 11:11
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kann man den Brautag teilen ?
Antworten: 46
Zugriffe: 3081

Re: Kann man den Brautag teilen ?

Hi, ich mache (fast) nur noch Übernachtmaische. Die Abkühlung liegt bei mir, wenn der TP randvoll ist, bei ca. 0,5°C/h. Schau dir mal diesen Thread hier an, da habe ich ein IPA mit der ÜM gemacht und alles dokumentiert. https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?t=15536 Mach es einfach mal...es gibt...
von Rumborak
Mittwoch 13. März 2019, 07:55
Forum: Braugerätschaften
Thema: Wie mit den Brüden vom Grainfather umgehen?
Antworten: 9
Zugriffe: 821

Re: Wie mit den Brüden vom Grainfather umgehen?

Direkt an der Braustelle ist ein Zugang zum Schornstein. Vielleicht kann man da die Brüden reinschicken? Hi, Vorsicht: Schornsteine sind nicht für Feuchtigkeit geschaffen. Sie auch die Diskussion in diesem Faden: https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=20&t=13458&p=208384&hilit=schornstein#p20...
von Rumborak
Dienstag 12. März 2019, 17:42
Forum: Rezepte
Thema: HBCon 2019 Siegerrezepte
Antworten: 99
Zugriffe: 9980

Re: HBCon 2019 Siegerrezepte

Ich hätte sehr großes Interesse an dem 2. Platz des Publikums, das Biere de Garde von den Saar-Lor-Lux (?) Leuten (das fruchtige, mit French Saison vergorene). Schien ja nicht nur mir sehr gut geschmeckt zu haben... Hi, danke für die Blumen... VG Edit: hier der Link https://www.maischemalzundmehr.d...
von Rumborak
Dienstag 19. Februar 2019, 13:38
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Kveik ernten und propagieren
Antworten: 95
Zugriffe: 5115

Re: Kveik ernten und propagieren

Alles klar...Vielen Dank!

VG
von Rumborak
Dienstag 19. Februar 2019, 13:28
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Kveik ernten und propagieren
Antworten: 95
Zugriffe: 5115

Re: Kveik ernten und propagieren

Hi, am Wochenende soll ein Sud mit der #1 Sigmund Voss vergoren werden (ein NEIPA). Sudgröße ist 50 Liter/13°P. Welche Startergröße empfehlt ihr denn? Laut dem Blog (http://www.garshol.priv.no/blog/393.html) soll man ja underpitchen...ein Teelöffel dickbreiige Hefe für 25 Liter. Genügt hier ein "nor...
von Rumborak
Samstag 16. Februar 2019, 11:36
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hallo aus Köln
Antworten: 6
Zugriffe: 385

Re: Hallo aus Köln

Hallo Patrick,

na dann herzlich willkommen hier und immer gut Sud!

VG
von Rumborak
Mittwoch 13. Februar 2019, 20:08
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Saisoneröffnung 2019
Antworten: 8
Zugriffe: 961

Re: Saisoneröffnung 2019

Und wo ist der Schwenker?
von Rumborak
Dienstag 12. Februar 2019, 11:19
Forum: Bierreisen
Thema: Tipps für Süd Afrika
Antworten: 11
Zugriffe: 1025

Re: Tipps für Süd Afrika

Hi, uff...für 3 Wochen in Südafrika habt ihr Euch aber ein sehr sehr straffen Zeitplan vorgenommen...ich war letztes Jahr 3 Wochen an der Gardenroute bis Kapstadt unterwegs und das war schon sehr eng mit dem Zeitplan. In guter Erinnerung ist mir das Firebird IPA geblieben als auch die "The Blind Pig...