Die Suche ergab 302 Treffer

von Rumborak
Sonntag 10. Mai 2020, 10:16
Forum: Rezepte
Thema: IPA aus Hopfenrestbeständen
Antworten: 21
Zugriffe: 1355

Re: IPA aus Hopfenrestbeständen

Moin, kurzes update eine Woche später: Der sEVG liegt aktuell bei 73 %, es blubbert aber noch kräftig weiter und die Schaumdecke ist noch geschlossen. VG, Markus Moin, Standardantwort :Bigsmile : 1. Die Anzahl der Blubbs sagt nichts über den Stand der Gärung 2. Nicht so oft in den Gärbottich schaue...
von Rumborak
Freitag 8. Mai 2020, 23:15
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Ersatz für Spitzmalz
Antworten: 25
Zugriffe: 996

Re: Ersatz für Spitzmalz

Bei CaraPils wüsste ich nicht, dass es der Schaumbildung dient. Ich zitiere von der Weyermann-Website: "Für Carapils® blieb Weyermann® leider nichts anderes übrig als sich eine neue Markenbezeichnung einfallen zu lassen. Da Carapils® sehr schaumfödernd ist, kam man auf den Namen Carafoam® (“foam” i...
von Rumborak
Freitag 8. Mai 2020, 11:25
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefe/Kräusen ernten über den blow-off-Schlauch
Antworten: 8
Zugriffe: 646

Re: Hefe/Kräusen ernten über den blow-off-Schlauch

Unbewegter Beweger hat geschrieben:
Freitag 8. Mai 2020, 10:58
Hallo,
früher wurde in Englischen Brauereien die Hefe so häufiger geerntet. Das Prinzip heißt Burton Union System. Da war aber natürlich alles sauber und aus Edelstahl - so hoffe ich.
Liebe Grüße, Sven
Ich wusste doch, dass meine Vorgehensweise System hatte :Bigsmile

VG :thumbsup
von Rumborak
Freitag 8. Mai 2020, 09:20
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefe/Kräusen ernten über den blow-off-Schlauch
Antworten: 8
Zugriffe: 646

Re: Hefe/Kräusen ernten über den blow-off-Schlauch

Moin, ich habe die Idee der Wiederverwendung nach den Meinungen hier verworfen. Da ich eigentlich immer sehr gut an Gutmann-Bier rankomme, hatte ich für den geplanten Sud "frische" gestrippte Gutmann genommen. Das mit der Erntehefe aus dem Blow-Off-Schlauch war mir dann doch zu heikel. Und es war ta...
von Rumborak
Sonntag 26. April 2020, 12:20
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Wie stelle ich (mich) mit Erntehefe w34/70 an?
Antworten: 20
Zugriffe: 1009

Re: Wie stelle ich (mich) mit Erntehefe w34/70 an?

Hi, also man sagt: ca. 0,5l-1,0l dickbreiige Hefe pro 100L Würze. Du solltest also bei 300ml und 30L Würze ausreichend Hefe haben. Die Würze und die Hefe auf gleiche Temperatur bringen, ca. 8-9°C; die Hefe aufschütteln und zur Würze geben. Einen Starter würde ich bei diesem Mengenverhältnis nicht ma...
von Rumborak
Donnerstag 23. April 2020, 09:04
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Geschmacksfrage: Schneider Tap 7 vs. Gutmann
Antworten: 39
Zugriffe: 1982

Re: Geschmacksfrage: Schneider Tap 7 vs. Gutmann

Hi, also bei meinem Getränkehändler des Vertrauens bekomme ich immer recht frisches Gutmann, auch die komplette Produktpalette. Für mich ist das Gutmann-Weizenbier das Referenzbier schlechthin für einen perfekten Weizenbiergenuss. Nebenbei nutzte ich dann auch immer gerne die frische gestrippte Hefe...
von Rumborak
Donnerstag 9. April 2020, 07:36
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Kveik Voss FM53 ernten
Antworten: 2
Zugriffe: 245

Re: Kveik Voss FM53 ernten

Moin,

hier findest Du die gesuchten Infos:

http://www.garshol.priv.no/download/far ... kveik.html

VG
von Rumborak
Freitag 3. April 2020, 20:47
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefe/Kräusen ernten über den blow-off-Schlauch
Antworten: 8
Zugriffe: 646

Hefe/Kräusen ernten über den blow-off-Schlauch

Hallo Gemeinde, ich habe da mal ein Frage an die Hefeexperten hier im Forum. Am letzten Woche habe ich mal wieder mein Saphir-Weizen gebraut. Eigentlich ein Standard bei mir. Dieses Mal war die Gärung aber sehr sehr heftig. Ich habe den 50L-Sud mit einem 2,5L-Starter mit gestrippter Gutmann-Hefe bei...
von Rumborak
Freitag 3. April 2020, 18:14
Forum: Bierpaket / Bierkitbrauen
Thema: Zeitdauer Gärung
Antworten: 71
Zugriffe: 2240

Re: Zeitdauer Gärung

Hi, empfehlen kann ich Dir leider nichts. Ich kann nur sagen, dass ich das hier habe: https://www.ebay.de/i/152194270607?chn=ps&norover=1&mkevt=1&mkrid=707-134425-41852-0&mkcid=2&itemid=152194270607&targetid=860140269485&device=c&mktype=pla&googleloc=9041772&poi=&campaignid=1669295905&mkgroupid=8881...
von Rumborak
Freitag 3. April 2020, 14:09
Forum: Bierpaket / Bierkitbrauen
Thema: Zeitdauer Gärung
Antworten: 71
Zugriffe: 2240

Re: Zeitdauer Gärung

Hi,

ich empfehle dir ein Refraktometer.
Da benötigst du nur wenige Tropfen für die Messung.

VG
von Rumborak
Donnerstag 2. April 2020, 14:54
Forum: Bierpaket / Bierkitbrauen
Thema: Zeitdauer Gärung
Antworten: 71
Zugriffe: 2240

Re: Zeitdauer Gärung

Hi, egal was du nutzt: Gärglocke, Gärspund,GärSpund mobil,etc. Eine verlässliche Aussage bekommst du nur mit der Messung des Restextraktes. Verändert dieser sich nicht mehr über mehrere Tage, dann ist die Gärung durch... Lies dir die genannten Threads durch, das wird dich sicherlich weiterbringen. O...
von Rumborak
Mittwoch 1. April 2020, 14:07
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Empfehlung für Topf und Thermometer gesucht
Antworten: 25
Zugriffe: 1125

Re: Empfehlung für Topf und Thermometer gesucht

Hi, also ich nutze seit Jahren den Topf von Contacto. Klasse und schwere Qualität, induktionsgeeignet mit dickem Sandwichboden. Gutes Preis/Leistungsverhältnis. https://www.contacto.de/series/7157-Kochtoepfe-Edelstahl?lang=de https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/2276769_-edelstahl-ko...
von Rumborak
Samstag 28. März 2020, 22:36
Forum: Rezepte
Thema: Crystal-Geschmack
Antworten: 7
Zugriffe: 965

Re: Crystal-Geschmack

rakader hat geschrieben:
Dienstag 17. März 2020, 15:25
einige Säcke Crystal-Malz zuviel
:Shocked Wie kann das denn passieren?
von Rumborak
Donnerstag 19. März 2020, 11:36
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Weißbier (Hefeweizen) schwefelt
Antworten: 13
Zugriffe: 933

Re: Weißbier (Hefeweizen) schwefelt

Moin, auch auf die Gefahr, dass ich hier zerrissen werde, das beste Bananenaroma hatte ich bei dem folgenden Schema: * Den Bodensatz von 4 Flaschen Gutmann direkt und ohne Starter in 50L Würze gekippt --> Underpitching extrem * Das Ganze bei 23°C Würzetemperatur vergärt (Temerpaturfühler am Gärkess...
von Rumborak
Donnerstag 19. März 2020, 09:11
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Weißbier (Hefeweizen) schwefelt
Antworten: 13
Zugriffe: 933

Re: Weißbier (Hefeweizen) schwefelt

Moin, auch auf die Gefahr, dass ich hier zerrissen werde, das beste Bananenaroma hatte ich bei dem folgenden Schema: * Den Bodensatz von 4 Flaschen Gutmann direkt und ohne Starter in 50L Würze gekippt --> Underpitching extrem * Das Ganze bei 23°C Würzetemperatur vergärt (Temerpaturfühler am Gärkesse...
von Rumborak
Donnerstag 12. März 2020, 10:27
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12121
Zugriffe: 1199481

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ich habe beides: Eine Zapfanlage und ein Dirketzapfset.
Ich nutze eigentlich nur noch das Direktzapfset mit Kompensator, da hier der Reinigungsaufwand viel viel geringer ist und es einfach gut funktioniert.
von Rumborak
Montag 9. März 2020, 19:02
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 Start Ticket- und Zimmerverkauf
Antworten: 257
Zugriffe: 20920

Re: HBCon 2020 Start Ticket- und Zimmerverkauf

Bierjunge hat geschrieben:
Montag 9. März 2020, 18:59
Ich vermag dort auch keinen Sonntagsfahrplan zu finden, um das Weißwurstfrühstück besuchen zu können. Kommt der noch? :Grübel

Moritz
Hi,

im letzten Jahr wurde der Shuttle-Service auch nur am Freitag und am Samstag angeboten.
Man konnte meines Wissens auch nur für Fr. und Sa. buchen...


VG
von Rumborak
Sonntag 8. März 2020, 12:26
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 Start Ticket- und Zimmerverkauf
Antworten: 257
Zugriffe: 20920

Re: HBCon 2020 Start Ticket- und Zimmerverkauf

Blancblue hat geschrieben:
Freitag 24. Januar 2020, 08:06


Das Thema Shuttlebusse werden wir einige Tage vor Beginn der HBCON Ablauf und Co. bekanntgeben Bzw erläutern.


Beste Grüße

Nico
Hi,

kommen hierzu noch Info`s?

Außer eine Mail, dass ich ein Shuttle-Ticket gebucht habe, habe ich noch nichts bekommen, z.B. Ticket o.Ä..

VG
von Rumborak
Sonntag 1. März 2020, 18:42
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Exbieriment - kalt maischen, nicht kochen
Antworten: 20
Zugriffe: 1852

Re: Exbieriment - kalt maischen, nicht kochen

Hi,

schau mal hier:

089Braumeister hat das auch schon einmal probiert...

https://www.youtube.com/watch?v=9xI6W13UnRA

VG
von Rumborak
Samstag 1. Februar 2020, 09:35
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 Start Ticket- und Zimmerverkauf
Antworten: 257
Zugriffe: 20920

Re: HBCon 2020 Start Ticket- und Zimmerverkauf

Da ich keinen eigenen Tröt aufmachen möchte, hier die kurze Frage: Steht der Stellplatz am Sportplatz wie vergangenens Jahr den Wohnmobilen/Caravans wieder zur Verfügung? Und wenn nein, gibt es eine Alternative? Güße Hans Hi, du könntest den Wohnmobilplatz in Alsfeld nutzen. ( https://www.promobil....
von Rumborak
Freitag 31. Januar 2020, 09:21
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Bomann vs 3171 & Gärfass 60L (gr. Deckel)
Antworten: 4
Zugriffe: 530

Re: Bomann vs 3171 & Gärfass 60L (gr. Deckel)

Hi,

sorry...ich habe den Bomann 3173...dort passt das Fass.

Beim 3171 scheint es nicht zu passen...sorry

VG
von Rumborak
Freitag 31. Januar 2020, 09:10
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Bomann vs 3171 & Gärfass 60L (gr. Deckel)
Antworten: 4
Zugriffe: 530

Re: Bomann vs 3171 & Gärfass 60L (gr. Deckel)

Bitte denke daran den Glasboden gegen z.B. eine Multiplex-Platte auszutauschen.
von Rumborak
Freitag 31. Januar 2020, 09:09
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Bomann vs 3171 & Gärfass 60L (gr. Deckel)
Antworten: 4
Zugriffe: 530

Re: Bomann vs 3171 & Gärfass 60L (gr. Deckel)

Hi,

ich nutze den Bomann für das Speidel 60l Gärfass ( https://shop.speidels-hausmosterei.de/d ... DiEALw_wcB ).
Das passt...

VG
von Rumborak
Donnerstag 23. Januar 2020, 07:41
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 Start Ticket- und Zimmerverkauf
Antworten: 257
Zugriffe: 20920

Re: HBCon 2020 Start Ticket- und Zimmerverkauf

Moin,

ich habe noch eine Frage zum Shuttle-Ticket.

Ich habe lediglich eine Bestätigungsmail bekommen, dass ich eine Shuttle-Ticket gebucht habe.
Zustieg wird der WoMo-Platz in Alsfeld sein.

Gilt die Bestätigungsmail als Fahrkarte; muss ich diese vorzeigen?

VG :Greets
von Rumborak
Samstag 18. Januar 2020, 14:39
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 - Tickettausch Marktplatz
Antworten: 132
Zugriffe: 12648

Re: HBCon 2020 - Tickettausch Marktplatz

HI, ich habe ein Ticket Jury Wettbewerb "KVEIK" abzugeben. Selbstverständlich zum Selbstkostenpreis... :thumbup Zitat HBCon: 4. Kat. Kveik: Einer der großen Trends, der die Brauwelt in letzter Zeit erreicht hat, waren Kveik Hefen und daraus gebraute Biere. Aus gegebenem Anlass, insbesondere im Hinbl...
von Rumborak
Mittwoch 8. Januar 2020, 20:22
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Fermenter King Malztank
Antworten: 9
Zugriffe: 884

Re: Fermenter King Malztank

Hi nochmal,

an sich ist es aber ein sehr toller und informativer Kanal...schöne Videos...

VG
von Rumborak
Mittwoch 8. Januar 2020, 19:24
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Fermenter King Malztank
Antworten: 9
Zugriffe: 884

Fermenter King Malztank

Hi,

wenn man denkt, schon alles zu haben....falsch gedacht: Es gibt immer wieder was Neues:

https://youtu.be/5aEQtKkfboM

:puzz :Bigsmile
von Rumborak
Montag 30. Dezember 2019, 11:31
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wie lange dauert Euer Brautag?
Antworten: 26
Zugriffe: 3530

Re: Wie lange dauert Euer Brautag?

Hi, ich mache mittlerweile sehr oft die "Übernachtmaische". D.h. ich benötige am ersten Abend ca. 2 Stunden zum Abwiegen, Schroten, Aufheizen und Einmaischen in den Thermoport. Am nächsten Morgen sind es dann noch ca. 4-5 Stunden zum Läutern, Kochen, Kühlen, Putzen, etc. Du siehst, dass die Gesamtze...
von Rumborak
Freitag 20. Dezember 2019, 07:38
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Grüße aus dem Taunus
Antworten: 2
Zugriffe: 263

Re: Grüße aus dem Taunus

Hallo Geno,

bienvenue hier im Forum.

Ich wünsche Dir viel Erfolg mit Deinem Laden.

VG
Rumborak
von Rumborak
Samstag 7. Dezember 2019, 14:07
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 2174
Zugriffe: 279997

Re: Was braut Ihr am WE?

Hi,

bei mir gibt es ein White IPA mit der Kveik #2 Rivenes.
Reichlich Weizen und Weizenrohfrucht.
Dazu noch bissl Koriandersamen und Bitterorangenschalen.

1/3 Vorderwürzehopfung und 2/3 5min Gabe mit Lemondrop, Simcoe und Summit.
Danach noch WP-Hopfen und dry Hopping.

Vergoren wird bei 37°C...

VG
von Rumborak
Samstag 7. Dezember 2019, 13:56
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Kveik - Hefestämme
Antworten: 400
Zugriffe: 34090

Re: Kveik - Hefestämme

Weitere Frage: Die Ebbegarden wird ja so beschrieben, dass sie die Hopfenbittere massiv nach vorne treibt. Ich wollte das White IPA mit etwa 25-30 IBU angehen (1/3 VWH und 2/3 ein 5min Gabe, dann Whirlpool mit 2,5g/l und dry hopping mit 5g/l). Hinzu kommt ja noch die Bittere und das Aroma durch die...
von Rumborak
Freitag 6. Dezember 2019, 07:44
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Kveik - Hefestämme
Antworten: 400
Zugriffe: 34090

Re: Kveik - Hefestämme

Moin, ich habe mal eine Frage zur #9 Ebbegarden: Ich braue morgen eine White IPA mit der Ebbegarden. Für 50L werde ich einen aktiven 500ml Starter mit der Ebbegarden bei 28°C-30°C pitchen. Die Gärtemperatur werde ich bei 33°C halten (kontrolliert). Passt das so? Weitere Frage: Die Ebbegarden wird ja...
von Rumborak
Montag 2. Dezember 2019, 21:58
Forum: Rezepte
Thema: Hefe Weizen passender Hopfen gesucht
Antworten: 7
Zugriffe: 2004

Re: Hefe Weizen passender Hopfen gesucht

Hi,

ein Weizen lebt von der Hefe und nicht vom Hopfen.

Aber als Tipp: Ich mag den Saphir sehr gerne beim Weizenbier...

VG
von Rumborak
Donnerstag 28. November 2019, 11:16
Forum: Rezepte
Thema: Rezept-Feedback: Variation Wit (Übernacht)
Antworten: 9
Zugriffe: 532

Re: Rezept-Feedback: Variation Wit (Übernacht)

Den Nachguss mache ich dann so lange, bis ich etwa 10-15% unter die Zielstammwürze liege...
von Rumborak
Donnerstag 28. November 2019, 11:12
Forum: Rezepte
Thema: Rezept-Feedback: Variation Wit (Übernacht)
Antworten: 9
Zugriffe: 532

Re: Rezept-Feedback: Variation Wit (Übernacht)

Moin, zur Übernachtmaische: Du musst soviel Hauptguss geben, bis dein Thermoport fast randvoll ist. Je mehr Luft du über der Maische lässt, umso mehr kühlt Sie über Nacht ab. Wie viel Hauptguss du gibst, hängt maßgeblich von der Größe Deines Thermoports ab. Ich gebe bei meinem 70L Thermoport und ein...
von Rumborak
Mittwoch 27. November 2019, 19:59
Forum: Rezepte
Thema: Rezept-Feedback: Variation Wit (Übernacht)
Antworten: 9
Zugriffe: 532

Re: Rezept-Feedback: Variation Wit (Übernacht)

Hi, ich mache regelmäßig Übernachtmaische und ein paar Sachen sind mir unklar: Maischst du im Thermoport? Wenn ja, schau dir mal die Verteilung Hauptguss/Nachguss an. Beim Maischen im TP habe ich meistens ein Verhältnis von 1:4, da der TP randvoll sei muss, um die Temperatur zu halten. Wenn du kein ...
von Rumborak
Montag 11. November 2019, 07:50
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: wie Einheizen in der 70 Liter Topfklasse?
Antworten: 26
Zugriffe: 2540

Re: wie Einheizen in der 70 Liter Topfklasse?

Hi, in meiner Braudoku siehst du, wie ich koche: https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=10&t=17650&p=277532&hilit=wit#p277532 Hendi 3,5kw + Tauchsieder 2 kW Das ist keine Gelduldsprobe und funktioniert wunderbar. Zuvor habe ich den Topf auf 2 Hendis gestellt...ging auch. VG :Greets Danke für ...
von Rumborak
Sonntag 10. November 2019, 18:19
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: wie Einheizen in der 70 Liter Topfklasse?
Antworten: 26
Zugriffe: 2540

Re: wie Einheizen in der 70 Liter Topfklasse?

Hi,

in meiner Braudoku siehst du, wie ich koche:

https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic. ... it#p277532

Hendi 3,5kw + Tauchsieder 2 kW

Das ist keine Gelduldsprobe und funktioniert wunderbar.

Zuvor habe ich den Topf auf 2 Hendis gestellt...ging auch.

VG :Greets
von Rumborak
Samstag 9. November 2019, 22:36
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Råøl (Norw. Farmhouse Ale) mit Kveik, erster Versuch
Antworten: 25
Zugriffe: 2869

Re: Råøl (Norw. Farmhouse Ale) mit Kveik, erster Versuch

Danke für die tolle Doku.

Bin auf das Ergebnis gespannt.

VG
Rumborak
von Rumborak
Freitag 8. November 2019, 12:00
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Stammwürze Messen (während des Kochvorgangs)
Antworten: 14
Zugriffe: 954

Re: Stammwürze Messen (während des Kochvorgangs)

PromilleKing hat geschrieben:
Freitag 8. November 2019, 11:49
Gibt es auch eine Alternative?
Hi,

Refraktometer...

VG
von Rumborak
Freitag 1. November 2019, 14:59
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 - Tickettausch Marktplatz
Antworten: 132
Zugriffe: 12648

Re: HBCon 2020 - Tickettausch Marktplatz

Hi,

ich tausche "Verkostung Belgisches Bier & Schokolade Samstag 10:00 - 11:00 Alte Hofreite AusZeit" gegen "Verkostung Belgisches Bier & Schokolade Samstag 11.15 - 12.15 Alte Hofreite AusZeit"

VG
von Rumborak
Freitag 1. November 2019, 12:14
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 Brewer‘s Campus Agenda
Antworten: 59
Zugriffe: 3718

Re: HBCon 2020 Brewer‘s Campus Agenda

Hi,

ich tausche Bier und Schokolade Slot 1 (10.00h bis 11.00h) gegen Bier und Schokolade Slot 2 (11.15h bis 12.15h).

Bitte PN

VG
von Rumborak
Freitag 1. November 2019, 12:10
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 Brewer‘s Campus Agenda
Antworten: 59
Zugriffe: 3718

Re: HBCon 2020 Brewer‘s Campus Agenda

Krulle hat geschrieben:
Freitag 1. November 2019, 12:02
Irgendwie fehlt die verkostung "Bier und Schokolade" von 11.15-12.15.
Oder übersehe ich sie?
Hi,
hätte ich auch gerne gehabt...hab dann spontan den ersten Slot gebucht, in der Hoffnung, dass ich auf das spätere Zeitfenster wechseln kann... :Grübel
von Rumborak
Donnerstag 10. Oktober 2019, 18:57
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: brau!magazin Herbst 2019
Antworten: 27
Zugriffe: 2353

Re: brau!magazin Herbst 2019

Suuuuper...ihr macht weiter. Vielen vielen Dank!
von Rumborak
Samstag 5. Oktober 2019, 21:02
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Malzmühle für Einsteiger
Antworten: 14
Zugriffe: 1582

Re: Malzmühle für Einsteiger

Hi Max,

investiere 20 EUR mehr und hole dir die MattMill Student...da hast du ein Leben lang Freude damit...

VG
von Rumborak
Freitag 4. Oktober 2019, 13:13
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 - Publikumswettbewerb
Antworten: 50
Zugriffe: 3698

Re: HBCon 2020 - Publikumswettbewerb

Hi, Moin, Wer hat denn da das letzte mal mitgemacht? Ich kann mich nicht mehr erinnern: Wir, mit dem biere de garde. :Bigsmile 1. Haben da die meisten da in Flaschen oder mit Kegs ausgeschenkt? Gab es also Strom? Wie war es mit Kühlmöglichkeiten für beides? Sowohl als auch, aber größtenteils Flasche...
von Rumborak
Mittwoch 2. Oktober 2019, 21:33
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 2174
Zugriffe: 279997

Re: Was braut Ihr am WE?

Hi,
zwar nicht am Wochenende, sondern heute und morgen:

Eine White IPA per Übernachtmaische.
Vergoren wird mit der KVEIK #1 Sigmund Voss bei ca. 40°C.

Wie die Gärung bei 42°C mit der #1 Sigmund Voss läuft, könnt ihr hier sehen:

https://youtu.be/MgeH3zS_rg8

VG
Rumborak :Greets
von Rumborak
Mittwoch 18. September 2019, 11:51
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Jungbrauer aus Bad Kreuznach
Antworten: 1
Zugriffe: 335

Re: Jungbrauer aus Bad Kreuznach

Hi, ich komme zwar nicht direkt aus der Nähe von KH, aber bis ins Saarland ist es ja auch nur ein Katzensprung. Gerne kannst du mal in der SaarLorLux-Gruppe nachschauen und bei einem Treffen vorbeischauen. Übrigens kannst du in KH bei Naheland-Malz dein Malz kaufen...an Basismalzen haben die eigentl...
von Rumborak
Sonntag 8. September 2019, 11:35
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Batch Sparge
Antworten: 88
Zugriffe: 9869

Re: Batch Sparge

Moin,

heute SHA von 65% mit noch viel Luft nach oben.

Ich habe auch die 3 Schritte gemacht...sehr entspannt und schneller.


In werde dieses Verfahren vorerst beibehalten.
Ich denke in Kombination mit meiner oft praktizierten Übernachtmaische eine sehr angenehme Art zu Brauen.

VG
Rumborak