Die Suche ergab 49 Treffer

von bromfiets
Freitag 19. Oktober 2018, 13:35
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: F. Laudage - Noch mehr Craftbier brauen
Antworten: 25
Zugriffe: 4957

Re: F. Laudage - Noch mehr Craftbier brauen

omitz hat geschrieben:
Freitag 19. Oktober 2018, 11:31
Treberpesto, Trebersalat, Treberfrikadellen.. also jetzt habe ich a) Hunger und b) schreit das nach einem neuen Buch "Kochen mit Treber". :thumbup

@Ferdi: Ich steuere gerne meine Treberbolo bei. :Greets

Grüsse und weiterhin viel Erfolg mit dem Buch!

Timo
Ist vermerkt! :Wink

Danke dir!
von bromfiets
Freitag 19. Oktober 2018, 10:03
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: F. Laudage - Noch mehr Craftbier brauen
Antworten: 25
Zugriffe: 4957

Re: F. Laudage - Noch mehr Craftbier brauen

Zunächst einmal herzlichen Dank für eure bis dato doch äußerst positiven Kritiken zu meinem zweiten Buch. Auf zwei Punkte, die Axel nicht ganz so toll fand, gehe ich gerne noch ein: Die Verweise auf Jans Buch sind mitnichten durch den Verlag gesteuert, sie waren für mich nur logisch an den entsprech...
von bromfiets
Montag 27. März 2017, 21:24
Forum: Rezepte
Thema: Tee im Bier
Antworten: 46
Zugriffe: 8002

Re: Tee im Bier

Danke dir für deinen Bericht. Das bringt mich bei meinem Vorhaben, ein Earl Grey IPA zu brauen, ein gutes Stück weiter.

Bei meinen bisherigen Recherchen zum Thema fand ich übrigens diese Seite sehr hilfreich: http://chopandbrew.com/tag/making-beer-with-tea/
von bromfiets
Samstag 23. Mai 2015, 09:41
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Beerfest Maischekessel
Antworten: 151
Zugriffe: 46975

Re: Klarstein Beerfest Maischekessel

Ich habe gestern zum ersten Mal mit dem Klarstein Beerfest gebraut und es hat überraschend gut geklappt. Als ich das Läuterblech sah, dachte ich mir zunächst, das könne doch nix werden. Ich muss aber sagen, dass das Läutern überraschend gut geklappt hat. Weniger gut liefs später mit dem Hopfenseihen...
von bromfiets
Samstag 2. Mai 2015, 10:56
Forum: Braugerätschaften
Thema: Digitaler Einkocher Silvercrest/Proficook
Antworten: 160
Zugriffe: 171644

Re: Digitaler Einkochautomat (ehemals LIDL)

Hat jemand eine Ahnung, ob der Silvercrest im Lidl-Online-Shop nochmal erhältlich sein wird? Anfangs war's ja so, dass er eine Weile ausverkauft war, dann aber schnell wieder angeboten wurde. Ich schaue aber nun schon seit Wochen, und da tut sich nix beim Status: http://www.lidl.de/de/silvercrest-ei...
von bromfiets
Samstag 4. April 2015, 16:31
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Erfahrungen mit Pasteurisierung von Cider?
Antworten: 11
Zugriffe: 2311

Re: Erfahrungen mit Pasteurisierung von Cider?

Ich hol das Thema mal wieder hoch, weil es zumindest für mich gerade wieder sehr aktuell ist. Ich habe Mostfein da, möchte aber auch Süßstoffe beim Aufzuckern verzichten. Wie stehts denn mit Milchzucker? Habt ihr Erfahrungen gemacht?
von bromfiets
Freitag 20. Februar 2015, 09:13
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wo Zutaten kaufen [NRW] nicht bestellen.
Antworten: 27
Zugriffe: 7140

Re: Wo Zutaten kaufen [NRW] nicht bestellen.

Wenn alle Stricke reißen, könnte ich auch aushelfen. Pilsener, Münchner und Pale Ale Malz ist ausreichend da. Der Hopfen blockiert im Gefrierschrank auch eine Schublade und an obergäriger Trockenhefe habe ich auch eine große Auswahl da. Und Dortmund ist von Essen aus ja nicht weit weg.
von bromfiets
Freitag 30. Januar 2015, 11:11
Forum: Rezepte
Thema: Single Hop Pale Ale mir Mandarina Bavaria
Antworten: 15
Zugriffe: 4022

Re: Single Hop Pale Ale mir Mandarina Bavaria

Meines Erachtens muss da etwas differenziert werden. Den ManBav von 2013 fand ich auch nicht so bombastisch. Ich habe mein Mandarina Pale Ale dieses Mal aber mit dem 2014-Jahrgang brauen dürfen, habe - wie oben beschrieben - nur mit 2,5 g/l gestopft und bin schlichtweg begeistert. Durch eine stattli...
von bromfiets
Montag 19. Januar 2015, 10:02
Forum: Rezepte
Thema: Single Hop Pale Ale mir Mandarina Bavaria
Antworten: 15
Zugriffe: 4022

Re: Single Hop Pale Ale mir Mandarina Bavaria

Ich habe letztens ein Mandarina Single Hop Pale Ale gebraut, das ich heute Abend abfüllen werde. Schüttung Pale Ale (90%) + CaraAmber (10%), 13,5 Plato, niedrig vergoren mit der S-33 (in etwa 5% Alkohol) und circa 30 IBU. Hopfengaben als VWH und im Whirlpool, dazu mit 2,5 g/l eine Woche lang gestopf...
von bromfiets
Donnerstag 15. Januar 2015, 12:09
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Anwendung "Platotabelle" zum download v1.5
Antworten: 2
Zugriffe: 1137

Re: Anwendung "Platotabelle" zum download

Herrlich, Oli! Vielen Dank. Da kann man super beim Braukurs mal eben nachschauen, was Sache ist, ohne online sein zu müssen (oder den BRD installiert zu haben). :thumbsup :thumbsup :thumbsup
von bromfiets
Freitag 9. Januar 2015, 20:11
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 2302
Zugriffe: 340387

Re: Was braut Ihr am WE?

Morgen wird zum ersten Mal untergärig gebraut: ein Export. Dazu ein Thermoporter - also ein Porter im Thermoport. :Smile
von bromfiets
Dienstag 6. Januar 2015, 02:39
Forum: Braugerätschaften
Thema: Malz nach Gewicht abmessen
Antworten: 42
Zugriffe: 5678

Re: Malz nach Gewicht abmessen

Diese Waage hier kann sogar 7 Kilo: http://www.ebay.de/itm/Kuchenwaage-Haus ... 1e8b23dfd6. Da bin ich bei einmal wiegen dabei, wenn ich 20 Liter brauen will.
von bromfiets
Samstag 3. Januar 2015, 10:36
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Headless Brewing Company
Antworten: 137
Zugriffe: 17961

Re: Headless Brewing Company

D.h. Es würde dann in Zukunft zwei Experimentalsude zusammen mit jeweils 2 Flaschen vom Clipper und vom Night flight. :thumbup Genau das hätte ich mir bei dieser Aktion gewünscht. Dass man im Shop nicht einfach etwas kombinieren konnte, hat mich jedenfalls davon abgehalten, eine Flasche zu ordern. ...
von bromfiets
Dienstag 16. Dezember 2014, 00:47
Forum: Rezepte
Thema: Brauen mit Rosinen
Antworten: 16
Zugriffe: 2431

Re: Brauen mit Rosinen

Der BORIS schmeckt schon außerordentlich gut. :Drink Die Rosinen sind gut zu erkennen. Und ich werde das Rezept sicher bald noch einmal nachbrauen. Ich kann leider nur bei 12-15 Grad lagern. Ein Kühlschrank bzw. eine -truhe stehen zwar auf der Einkaufsliste, aber momentan gibts noch mehr offene Baus...
von bromfiets
Dienstag 9. Dezember 2014, 01:07
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Weihnachtswünsche und -geschenke
Antworten: 37
Zugriffe: 5258

Re: Weihnachtswünsche und -geschenke

gulp hat geschrieben:Den hier:, für die nächste Ausbaustufe: die Versuchsbrauerei. :Bigsmile

Gruß
Peter
Der ist ja niedlich. Das sieht ja fast nach "Kombirast to go" aus. Den kann man ja überall hin mitnehmen. :Bigsmile
von bromfiets
Dienstag 25. November 2014, 10:24
Forum: Lokales und Regionales
Thema: Treffen/Stammtisch in Dortmund?
Antworten: 16
Zugriffe: 2180

Re: Treffen/Stammtisch in Dortmund?

Ich informiere mich gleich. Noch ist keine Mail für den kommenden Donnerstag bei mir eingetrudelt.
von bromfiets
Dienstag 25. November 2014, 08:17
Forum: Lokales und Regionales
Thema: Treffen/Stammtisch in Dortmund?
Antworten: 16
Zugriffe: 2180

Re: Treffen/Stammtisch in Dortmund?

Wir haben in Dortmund sogar einen Verein, der nennt sich Brautum e.V. und die Mitglieder treffen sich immer am letzten Donnerstag des Monats im "Kumpel Erich", ehemals Barrock im Kreuzviertel. Zu diesen Stammtischen ist jeder Interessierte eingeladen. Es ist auch niemand gezwungen, sofort einen Mitg...
von bromfiets
Samstag 22. November 2014, 12:26
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 2302
Zugriffe: 340387

Re: Was braut Ihr am WE?

Ich habe noch so viel Amarillo, also habe ich mich für ein Single Hop entschieden, das den Namen "Amarillo Love" tragen soll. MüMa, WiMa (jeweils 45%), 5% Melanoidin, 5% Cara Red); 13° P, 30 IBU (inkl. VWH). Und Stopfen mit 2 g/l. :Drink
von bromfiets
Freitag 21. November 2014, 22:53
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4954
Zugriffe: 912175

Re: Was trinkt ihr gerade?

Rudiratlos hat geschrieben:Heute im Glas:
Das Night Flight von HEADLESS BREWING, also Jans cascadian dark ale!

Wunder mich, dass ich in dem Faden der erste damit bin...
Ich hatte heute beide Kopflos-Biere: Sowohl Night Flight als auch den Indian Clipper. Beide Biere sind großartig! :Smile
von bromfiets
Donnerstag 20. November 2014, 07:22
Forum: Braugerätschaften
Thema: Digitaler Einkocher Silvercrest/Proficook
Antworten: 160
Zugriffe: 171644

Re: Digitaler Einkochautomat (ehemals LIDL)

@Ferdi: Hast Du schon gebraut? Wie hat sich die Regelung des Topfs während des Kochens verhalten? Bei mir steht am Samstag der erste Brautag mit dem Terminator an - und ich bin mir ob des wallenden Kochens auch noch nicht ganz sicher, weil er bei Wasser letztens ebenfalls schon abgeschaltet hat. Wa...
von bromfiets
Donnerstag 20. November 2014, 00:23
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Anfängerfrage
Antworten: 40
Zugriffe: 5171

Re: Anfängerfrage

Dosierhilfe für Zucker Ihr könnt mich alle verbal steinigen, aber das funktioniert einwandfrei... Man muss weder rumrechnen, noch "draufschlauchen" und ein umrühren ist auch nicht nötig. Will man seinen Kohlesäuregehalt jetzt ganz genau berechnen, ist das was anderes. Aber ansonsten gibt das gut ka...
von bromfiets
Mittwoch 19. November 2014, 22:40
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4954
Zugriffe: 912175

Re: Was trinkt ihr gerade?

Hier gibts ein Homebrew-Wet-Hop (Pale Ale mit Tettnanger - aus Tettnang natürlich). Leider haben es nur noch wenige Flaschen "Brock'n'Roll" überlebt ... Saulecker ist das geworden. Herrlich blumig.
von bromfiets
Mittwoch 19. November 2014, 22:18
Forum: Rezepte
Thema: Zu viel Caramalz
Antworten: 36
Zugriffe: 5784

Re: Zu viel Caramalz

Gerade Hopfenaromen mit tropischen Früchten werden m.M. nach mit einer dezenten Restsüße unterstützt. Genauso sehe ich das auch. Für mein Hoppy Kangaroo z.B., wo Galaxy, Topaz, Ella und Summer Verwendung finden, darfs ruhig auch immer ein bisschen mehr Cara sein. Die neuste Variante wurde sogar mit...
von bromfiets
Mittwoch 19. November 2014, 10:03
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Anfängerfrage
Antworten: 40
Zugriffe: 5171

Re: Anfängerfrage

Hi Olaf!

Ich gratuliere. Das sieht ganz optimal aus. Kein Grund zur Sorge. Abschöpfen brauchst du nicht. Lass die Hefe einfach eine Weile ihren Job machen. Dann wird alles gut.
von bromfiets
Montag 10. November 2014, 23:59
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: DMS
Antworten: 27
Zugriffe: 4512

Re: DMS

Erlenmeyer hat geschrieben:Vor allem die letzten 15-20 Minuten wallend kochen [...]
Warum eigentlich "die letzten 15-20 Minuten"? Ist es nicht egal? Hauptsache, es verdampft die ganze Zeit reichlich, so dachte ich.
von bromfiets
Sonntag 9. November 2014, 11:54
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 2302
Zugriffe: 340387

Re: Was braut Ihr am WE?

Ich starte jetzt mit einem simplen Alt und nutze erstmals meinen Thermoport direkt zum Maischen mit Kombirast. Mal schauen, wie das so wird.
von bromfiets
Freitag 7. November 2014, 17:34
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Frage zum Palisadehopfen
Antworten: 4
Zugriffe: 1140

Re: Frage zum Palisadehopfen

Das frage ich mich auch. Meine Idee:

SMaSH
100% Pale Ale Malz
VWH - 30 IBU
Neutrale Hefe wie die Notti
+ 2g/l Stopfen

Wenige Wochen später kenne ich das Profil. :Smile
von bromfiets
Freitag 7. November 2014, 13:27
Forum: HZA - Hobbybrauen und Steuern
Thema: Brauseminar anbieten - Geht das?
Antworten: 42
Zugriffe: 11363

Re: Brauseminar anbieten - Geht das?

Ich verzichte jetzt mal auf Zitate, das machts vermutlich übersichtlicher. :Wink Du hast mich, glaube ich, falsch verstanden. Ich schenke bei der Veranstaltung kein Bier aus. Das Bier, das ich während meines Vortrags zu Demonstrationszwecken braue, vergärt später in meinen eigenen vier Wänden und wi...
von bromfiets
Freitag 7. November 2014, 12:58
Forum: HZA - Hobbybrauen und Steuern
Thema: Brauseminar anbieten - Geht das?
Antworten: 42
Zugriffe: 11363

Re: Brauseminar anbieten - Geht das?

Meine 2ct: Ich möchte dort weder Bier produzieren, das zum Verkauf bestimmt ist, noch Bier, das die Kursteilnehmer später mitnehmen. Wer Bier probieren möchte (wovon ich ausgehe), kann problemlos etwas von meinem Heimgebrauten, das ich mit dem höchsten Steuersatz versteuert habe und daher jedem auc...
von bromfiets
Freitag 7. November 2014, 12:24
Forum: HZA - Hobbybrauen und Steuern
Thema: Brauseminar anbieten - Geht das?
Antworten: 42
Zugriffe: 11363

Re: Brauseminar anbieten - Geht das?

Das Thema Brauseminare (bzw Bierverkostungen) ist äußerst spannend. In der kommenden Woche weiß ich Genaueres zu berichten, da ich zusammen mit zwei weiteren Bierverrückten vorhabe, Braukurse und Verkostungen anzubieten. Die Damen und Herren vom Amt konnten mir aber auch nicht direkt sagen, ob wir a...
von bromfiets
Mittwoch 5. November 2014, 17:28
Forum: Rezepte
Thema: Dortmunder Kronen Winterbier
Antworten: 3
Zugriffe: 1013

Re: Dortmunder Kronen Winterbier

Ich finds auch sehr gelungen, wenngleich ich leider auch nicht sagen kann, wie es gebraut wurde. Es schmeckt recht süßlich. Geschmacklich und farblich deutet alles auf Wiener Malz hin, wie ich finde.
von bromfiets
Dienstag 4. November 2014, 12:32
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Wallendes Kochen
Antworten: 32
Zugriffe: 6611

Re: Wallendes Kochen

Ich verfolge die Devise: Je heller, desto länger sollte das Bier gekocht werden. Für mich sind 70 Minuten das Minimum (bei Alt, Stout u. ä.). 90 Minuten dürfen die helleren Biere kochen. Im alten Forum habe ich mal gelesen, dass DMS bei der Vermälzung durch Bakterien entsteht und helles Malz dafür b...
von bromfiets
Dienstag 4. November 2014, 12:09
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Wallendes Kochen
Antworten: 32
Zugriffe: 6611

Re: Wallendes Kochen

Sehe ich wie Andy. Ich habe leider schon mal das OG Märzen mit DMS gehabt, weil ich nur 60 Minuten gekocht habe. So pauschal kann man das also leider nicht sagen.
von bromfiets
Dienstag 4. November 2014, 11:44
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Wallendes Kochen
Antworten: 32
Zugriffe: 6611

Re: Wallendes Kochen

Kurzes Zwischenfazit: Die Schüttung meines obergärigen Hellen bestand aus 90% Wiener Malz und 10% CaraPils. Beim Hopfenkochen (mit Liberty) habe ich den Terminator (einfach isoliert mit Armaflex) seinen Job machen lassen - auch einen Deckel habe ich nicht zur Hälfte aufgelegt. 90 Minuten lang. Am En...
von bromfiets
Mittwoch 29. Oktober 2014, 14:19
Forum: Rezepte
Thema: Brauen mit Rosinen
Antworten: 16
Zugriffe: 2431

Re: Brauen mit Rosinen

Auch wenn es so gesund wird, habe ich heute morgen 500g Rumrosinen eingekauft. Dazu noch 500g Haferflocken und 500g Milchzucker. Eben wurde eingemaischt ... Über 7 Kilo Schüttung in 15,5l Wasser. Das ist schon eine dicke Suppe. Der Name steht auch schon fest: BORIS - Badass Oatmeal Raisin Imperial S...
von bromfiets
Dienstag 28. Oktober 2014, 13:53
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12523
Zugriffe: 1496635

Re: Kurze Frage, kurze Antwort (letzter Post = neue Frage)

Ich habe eben schon selbst recherchiert. Es handelt sich um diese Hefenahrung: http://www.erbsloeh.com/product_datashe ... _D_002.pdf

Angesichts der Tatsache, dass wir ja auch noch mit Rosinen experimentieren wollen, nehme ich sicherheitshalber lieber zwei Tüten von der Notti.
von bromfiets
Dienstag 28. Oktober 2014, 13:45
Forum: Rezepte
Thema: Brauen mit Rosinen
Antworten: 16
Zugriffe: 2431

Re: Brauen mit Rosinen

Dass sich bei einer klassischen Stoutschüttung auch Rosinenaromen entwickeln, ist unbestritten. Wir wollen es aber gerne übertreiben. ;-) 125 Gramm dürften wirklich etwas zu wenig sein. Ich denke, ich werde mal die dreifache Menge oder vielleicht sogar viermal so viel besorgen. Allerdings spielt ja ...
von bromfiets
Dienstag 28. Oktober 2014, 12:52
Forum: Rezepte
Thema: Brauen mit Rosinen
Antworten: 16
Zugriffe: 2431

Brauen mit Rosinen

Hallo zusammen, mein Braupartner Markus und ich brauen oft spontan und dann Außergewöhnliches. Morgen soll es wieder soweit sein. Auf dem Plan stehen 20 Liter Russian Imperial Sweet Oatmeal Stout mit ca. 20°P Stammwürze, 70 IBU, 250g Haferflocken, 200g Milchzucker. Weil uns das aber noch nicht ausge...
von bromfiets
Dienstag 28. Oktober 2014, 12:04
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12523
Zugriffe: 1496635

Re: Kurze Frage, kurze Antwort (letzter Post = neue Frage)

Klasse. Danke, Stefan. Ein Tütchen auf 20 Liter Würze sollten aber doch ausreichen, oder nicht? Hefenährsalz habe ich auch da. Kommt das direkt in den Starter?
von bromfiets
Dienstag 28. Oktober 2014, 11:41
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12523
Zugriffe: 1496635

Re: Kurze Frage, kurze Antwort (letzter Post = neue Frage)

Ich möchte morgen ein Russian Imperial Stout mit knapp 20 Grad Plato brauen. Packt die Notti das noch oder sind 20 schon ein Fall für eine alternative Hefe?
von bromfiets
Montag 27. Oktober 2014, 23:47
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: klassischer Hopfen gesucht
Antworten: 8
Zugriffe: 1923

Re: klassischer Hopfen gesucht

Nachdem ich monatelang fast nur auf Hopfen aus den Staaten gesetzt habe, bin ich mittlerweile ebenfalls soweit, dass ich hier nur den Spalter Select empfehlen kann. Er schmeckt übrigens auch hervorragend im (hopfenintensiven) Altbier. Eine absolute Universalhopfenbombe!
von bromfiets
Donnerstag 23. Oktober 2014, 23:05
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 2302
Zugriffe: 340387

Re: Was braut Ihr am WE?

Heute war Brautag bei mir und an der Reihe war mal wieder mein Hoppy Kangaroo, ein IPA mit den australischen Hopfen Topaz, Ella, Galaxy und Summer. Das wird später noch mit den beiden letztgenannten Hopfen gestopft. Am Sonntag wirds dann wohl ein simples Pale Ale mit Spalter Select oder Liberty. Mal...
von bromfiets
Donnerstag 23. Oktober 2014, 23:00
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Wallendes Kochen
Antworten: 32
Zugriffe: 6611

Re: Wallendes Kochen

Klasse, dass hier so viele Meinungen zusammengekommen sind. Ich glaube, ich werde als nächstes ein simples Helles (mit BEST-Malzen) brauen und auf die Kraft des Terminators vertrauen. Wenns am Ende keinen Fehlgeschmack gibt, hab ich mir wohl umsonst Sorgen gemacht. Ich hoffe es auf jeden Fall. So od...
von bromfiets
Donnerstag 23. Oktober 2014, 21:04
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Wallendes Kochen
Antworten: 32
Zugriffe: 6611

Re: Wallendes Kochen

Bis jetzt habt ihr mir ein wenig die Angst genommen. Ich habe auch rasch runtergekühlt. Verdampft ist ordentlich, das waren sicher 3 Liter. Das Malz ist von BEST. Das kann ja gar nicht schlecht sein. ;)
von bromfiets
Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:52
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Wallendes Kochen
Antworten: 32
Zugriffe: 6611

Re: Wallendes Kochen

Danke für eure Meinungen. Ich bin mir weiterhin unschlüssig. Es verdampft natürlich auch so eine Menge. Zwischenzeitlich hatte ich den Deckel mal halb aufgelegt, aber da das auch nicht viel geändert hat, habe ich davon abgesehen - zu groß ist meine Sorge, dass durch den Deckel DMS-verseuchtes Konden...
von bromfiets
Donnerstag 23. Oktober 2014, 18:18
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Wallendes Kochen
Antworten: 32
Zugriffe: 6611

Wallendes Kochen

Jedes Mal, wenn ich vor dem Hopfenkochen stehe, ist sie wieder da - die Angst vor DMS im fertigen Bier. Leider hatte ich schon mal diesen blöden Geschmack nach Gemüse im fertigen Endprodukt. Seitdem bin ich sehr vorsichtig. Bis neulich habe ich noch mit dem (isolierten) Silvercrest und einem 1000W-T...
von bromfiets
Dienstag 21. Oktober 2014, 23:27
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4954
Zugriffe: 912175

Re: Was trinkt ihr gerade?

http://photos-f.ak.instagram.com/hphotos-ak-xaf1/10729239_1543388082546613_78942805_n.jpg Eben gabs ein leckeres erstes Heimbraubier, ein IPA mit Cascade, Amarillo, Centennial und mit Nelson-Sauvin-Dolden gestopft. Gebraut hats Mareike von "Feiner Hopfen" . Für ein Erstwerk ist es echt richtig gut ...
von bromfiets
Dienstag 21. Oktober 2014, 10:08
Forum: Braugerätschaften
Thema: Digitaler Einkocher Silvercrest/Proficook
Antworten: 160
Zugriffe: 171644

Re: Digitaler Einkochautomat (ehemals LIDL)

Beim Hopfenkochen macht mir der Terminator noch Probleme. Ich habe ihn mit einer Isomatte einfach isoliert und auf 100°(plus)-Stufe erhalte ich folgendes Bild: https://dl.dropboxusercontent.com/u/66859991/VID_20141016_145443.mp4 Weil ich schon einmal Probleme mit DMS hatte, muss ihr hier an die erfa...
von bromfiets
Dienstag 21. Oktober 2014, 09:34
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Pale Ale Malz läutern
Antworten: 11
Zugriffe: 2147

Re: Pale Ale Malz läutern

Berechtigte Frage. Das würde mich auch interessieren. Ich braue häufig mit dem Pale Ale Malz von BEST und bin sehr zufrieden. Sowohl was Ausbeute als auch Geschmack betrifft.