Die Suche ergab 190 Treffer

von Yeffie
Montag 12. November 2018, 17:37
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wein Tannin Kaufen
Antworten: 5
Zugriffe: 449

Re: Wein Tannin Kaufen

Dieses Tannin habe ich mal benutzt:

https://www.destillatio.eu/tannin/a-415/
von Yeffie
Montag 24. September 2018, 22:28
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Weihnachtswichteln 2018
Antworten: 96
Zugriffe: 6675

Re: Weihnachtswichteln 2018

Salü zämä ! Es hett sich schu dr neechschti Schwiiz’r aa-g’meldet... Da bini ezä ämaal g‘spannt we daas dä usä-chunnt. Hoffentli gits ä gchä Güllä dänn. Ez häisst‘s Geduld haa, es gaht nämmli nuch es Ziitli bis ds Chrischt-Chindli chunnt. (Grööl-hechel-wieher) sich‘r luschtig zum läsä für de Lüüt de...
von Yeffie
Mittwoch 1. August 2018, 22:56
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Reduzierung des Restextrakt durch zusätzliche Enzyme
Antworten: 26
Zugriffe: 2342

Re: Reduzierung des Restextrakt durch zusätzliche Enzyme

Wenn Du eine Probe nimmst und diese mit dem Enzym beimpfst und dann wartest bis es aufhört zu gären und dann den Extraktgehalt der Probe misst dann weisst Du wieviel Extrakt zu vergärbarem Zucker abgebaut wird. Die Menge des Extraktabbaus kannst Du leider nicht beeinflussen, das heisst ich wüsste ni...
von Yeffie
Mittwoch 1. August 2018, 09:25
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Reduzierung des Restextrakt durch zusätzliche Enzyme
Antworten: 26
Zugriffe: 2342

Re: Reduzierung des Restextrakt durch Enzyme

Ja, für das ist das Enzym von Erbslöh ja da.
Was nicht funktioniert; den Vergärungsgrad durch die Enzymmenge steuern. Es wird immer gleichviel Restextrakt abgebaut. Wenn du wenig Enzyme zugibst, dauert es einfach ewig, bis die Gärung abgeschlossen ist.
von Yeffie
Sonntag 15. April 2018, 21:23
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Was passiert in der Flasche nach Abfüllung?
Antworten: 5
Zugriffe: 860

Re: Was passiert in der Flasche nach Abfüllung?

Hm, habe die Erfahrung gemacht, dass das junge Bier 1-2 Wochen nach dem Abfüllen ganz tolle schmeckt, kriege aber meist Schädelweh davon, 3-12 Wochen Lagerung, dann ist die Kohlensäure besser eingebunden, das Bier schmeckt dann irgendwie langweilig, nichts besonderes, trinkbar, aber naja, nach 6-18 ...
von Yeffie
Donnerstag 29. März 2018, 19:54
Forum: Rezepte
Thema: Honig: Extrakt und Alkoholgehalt
Antworten: 9
Zugriffe: 1000

Re: Honig: Extrakt und Alkoholgehalt

Es stimmt eigentlich alles, nur Punkt 6 nicht. Mit einem Honig-Wasser-Gemisch mit 90 % Wasser lässt sich der Alkoholgehalt sicher nicht erhöhen. Eher herabsetzen. Wenn Du 1 Liter Bier mit 5 %vol alc. und 1 Liter Honigwasser mit 3.8 %vol alc. mischt, gibt das theoretisch ungefähr 2 Liter mit 4.4 %vol...
von Yeffie
Samstag 10. März 2018, 18:46
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: neuer brauer aus der südostschweiz
Antworten: 3
Zugriffe: 306

Re: neuer brauer aus der südostschweiz

Hello, Du musst bei mir vorbeikommen !
Gruss aus Näfels
von Yeffie
Dienstag 30. Januar 2018, 23:59
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4376
Zugriffe: 607776

Re: Was trinkt ihr gerade?

PS: Berichte unbedingt 2016, wie es geworden ist , ich wette, da lebt keine 4]Flasche mehr :P image.jpg russian imperial stout, vor 58 Monaten gebrautrussian. Fazit: wenig kräuselnder Schaum, im Aroma honig-toffeeig. Caramellig-kakaoiger Trunk, zartbitter, geschmeidig ölig-spritzig. Mastig-sossiger...
von Yeffie
Donnerstag 21. Dezember 2017, 18:34
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Hefe sinkt nicht vollständig ab
Antworten: 3
Zugriffe: 778

Re: Hefe sinkt nicht vollständig ab

Habe zwischenzeitlich den Hefeschaum nicht abgeschöpft: 1 Mal abschöpfen genügt. Wenn unbedingt abgeschöpft werden will. Man sollte eigentlich sowenig wie möglich rumfingern am Jungbier. Den Deckel am Besten gar nicht öffnen. Ist es normal, dass die Hefe noch oben schwimmt: Ja, das kommt ab und zu v...
von Yeffie
Freitag 15. Dezember 2017, 12:17
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Interesse an bedruckten Biergläsern?
Antworten: 102
Zugriffe: 15797

Re: Interesse an bedruckten Biergläsern?

Ja. Bedruckte Biergläser; das ist supie!

Kleinauflagen sind sonst nur mit Gravur möglich
von Yeffie
Samstag 9. Dezember 2017, 23:59
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Starter Dekantieren - Sünde oder Segen?
Antworten: 29
Zugriffe: 3617

Re: Starter Dekantieren - Sünde oder Segen?

Ein nicht dekantierter Starter würde gut 10 bis knapp 20% meines Bieres ausmachen Der Starter wurde bei einer definitiv nicht zu UG passenden Temperatur angestellt und vergoren, enthält damit also jede Menge unerwünschter Ester und anderer Nebenprodukte, die sich nachher eben nicht mehr abbauen Die...
von Yeffie
Samstag 9. Dezember 2017, 23:15
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Karamellisierter Zucker; nicht vergärbar ??
Antworten: 1
Zugriffe: 466

Re: Karamellisierter Zucker; nicht vergärbar ??

Caramalz hat mehr Karamellgeschmack als Brühmalze (Pilsner und so..) Caramalz hat ein klein wenig mehr unvergärbare Zucker. Mit zu hohem Caramalz–Anteil wird das Bier eher Richtung Soja-Sauce. Karamellisierter Zucker vergärt beinahe zu 100%. Es ist keine gute Lösung, um das Bier vollmundiger zu mach...
von Yeffie
Mittwoch 29. November 2017, 00:36
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Weihnachtswichteln
Antworten: 186
Zugriffe: 16016

Re: Weihnachtswichteln

Hello wer ist mein Wichtel–Partner ?
von Yeffie
Montag 27. November 2017, 21:34
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Frage an Schnaps-Brenner
Antworten: 16
Zugriffe: 4859

Re: Frage an Schnaps-Brenner

Doemensianer hat geschrieben:
Montag 27. November 2017, 20:29
[...] mach ich mich an den 3. Brand, den mache ich mit Vakuum-Destillation [...]
Bitte!, wie machst Du Vakuum-Destillation ???
Brauche auch so eine Apparatur, um den Traum vom alkoholfreien Bier zu verwirklichen..
von Yeffie
Montag 27. November 2017, 18:30
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Frage an Schnaps-Brenner
Antworten: 16
Zugriffe: 4859

Re: Frage an Schnaps-Brenner

Der Nachlauf beginnt fliessend. Er riecht nach altem Heu. Wenn man diesen Geruch einmal in der Nase gehabt hat, vergisst man ihn nie mehr. Es beginnt ganz dezent bis schliesslich penetrant von 89.5 - 92.5 Grad. Am Schluss kommt eine ganze Menge, daher ist es immer die Frage, wann der Nachlauf beginn...
von Yeffie
Mittwoch 15. November 2017, 18:28
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Reinigungsmittel in der Schweiz
Antworten: 16
Zugriffe: 2282

Re: Reinigungsmittel in der Schweiz

Habe auch keinen SS Brewtech. Zur Erstreinigung weiss ich jetzt nicht, ob Trinatriumphosphat und StarSan nötig sind. Ich denke, eine normale Lauge und nachher Zitronensäure genügt auch. Verwende doch zur Reinigung einfach eine chlor-freie Lauge ohne jegliche Zusätze. Ich verwende für alle Utensilien...
von Yeffie
Samstag 10. Juni 2017, 00:07
Forum: Rezepte
Thema: das Restlbier - ein Versuch bzw. eine Idee
Antworten: 15
Zugriffe: 1430

Re: das Restlbier - ein Versuch bzw. eine Idee

11.9 Stw. 23 ibu 784 g Mela 794 g Rauch 524 g Kara extrahell 290 g Kara red 7.000 kg Pilsner 14.698 kg Münchner 87 ltr auf 73 grad 1 h von 58 bis 68 grad rasten 20 min ruhe bei 67 grad 3 x 25.5 ltr Nachguss (sollte etwa passen so über den Daumen gepeilt) german alt Hefe: britain alt munich lager Hef...
von Yeffie
Montag 29. Mai 2017, 16:57
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Würze nach dem Kochen strecken?
Antworten: 48
Zugriffe: 5752

Re: Würze nach dem Kochen strecken?

nettermann90 hat geschrieben:Das Wasser unbedingt vorher abkochen!
Warum? Im Trinkwasser hat es keine Bakterien, die dem Bier schaden.
von Yeffie
Sonntag 2. April 2017, 20:23
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Geruch und Geschmack nach abgestandenem Wasser
Antworten: 8
Zugriffe: 1456

Re: Geruch und Geschmack nach abgestandenem Wasser

Ich vermute, dass Schimmel zu diesem muffigen Ton geführt hat. Der Umsatz der Braushops wird bei den Bierkits-Extrakten nicht besonders gross sein. Noch nie habe ich bei den Kits ein Mindesthaltbarkeitsdatum entdeckt. Wenn die Dosen jahrelang im Shop an Malzstaub und Dreck der Speditionspaketen ausg...
von Yeffie
Montag 13. März 2017, 21:12
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4376
Zugriffe: 607776

Re: Was trinkt ihr gerade?

Samuel Smith Taddy Porter

Ein Traum von einem Bier, sag' ich Euch, Leute!
von Yeffie
Mittwoch 8. Februar 2017, 00:00
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Ursprung unserer Bierhefen
Antworten: 10
Zugriffe: 1484

Re: Ursprung unserer Bierhefen

Man nimmt eine sterile Pipette und nimmt eine winzige (0.1 gr.) Probe auf/unter der Fruchthaut. Diese verdünnt man mit destilliertem Wasser und streicht sie dünn auf eine Petrischale. Die Petrischale steril und mit Nährmedium gefüllt. Nach ein paar Tagen im Brutkasten ist aus einer Hefezelle eine Ko...
von Yeffie
Dienstag 31. Januar 2017, 23:55
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Jungbier trinkbar
Antworten: 23
Zugriffe: 2984

Re: Jungbier trinkbar

Medion hat geschrieben:[...] kann man das wie Federweisen trinken? Schmeckt sehr gut.
Die angegorene Würze kann man in Flaschen verschliessen. Eine Testflasche mit StretchFolie gibt den Zeitpunkt zur Pasteurisation. Dann ist es sehr lange haltbar. Es ist ein wenig gefährlich [_nnn_]
von Yeffie
Freitag 27. Januar 2017, 17:36
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wyeast 1010 American Wheat
Antworten: 13
Zugriffe: 1601

Re: Wyeast 1010 American Wheast

1. Wieviel Liter sollte ich beim Läutern abzapfen und dann der Hefe zur Arbeit geben, damit diese dann für die 40 Liter zur Gärung ausreicht? Wie ermittle ich diese grundsätzlich? Man kann nach "Yeast Pitching Calculator" googeln. Dann findet man Programme im Internet, mit denen man dies berechnen ...
von Yeffie
Donnerstag 26. Januar 2017, 23:21
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefen - Tops und Flops
Antworten: 104
Zugriffe: 15970

Re: Hefen - Tops und Flops

Topp: Lallemand Nottingham (verschiedenste Würze damit vertraut und immer begeistert gewesend.. aber immer unter 20 Grad). Warum disst ihr die so ?! Wyeast Belgian Abbey II 1762 (die Biere brauchen ein halbes Jahr Lagerung, doch dann: mmmmmmh!) Denny's Favorite (leicht crispy, lässt den Malz- und Ho...
von Yeffie
Mittwoch 25. Januar 2017, 17:22
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: selber Malz herstellen
Antworten: 20
Zugriffe: 2540

Re: selber Malz herstellen

Jo! Hier ein wenig Werbung für meinen Mälz-Bericht . Es hat Spass gemacht. Ja, beim Früchtetrockner kriegt man nur ca. 1 kg drauf. Man könnte es in Etapen oder an der Sonne trocknen. Ja, vom Verbrauen des Grünmalzes (gekeimte, ungetrocknete Gerste) würde ich auch wegen des Gurkengeschmacks abraten. ...
von Yeffie
Sonntag 22. Januar 2017, 10:39
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Ein Hoch auf die Nottingham
Antworten: 4
Zugriffe: 930

Re: Ein Hoch auf die Nottingham

Ja, die Nottingham ist ein geiles Tier.
Habe nämlich damit ein 18-Plato-Bier bei 8 Grad Raumtemperatur lupenrein vergoren (allerdings die 2. Führung).
:thumbup
von Yeffie
Dienstag 3. Januar 2017, 23:37
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4376
Zugriffe: 607776

Re: Was trinkt ihr gerade?

image.jpg
von Yeffie
Sonntag 1. Januar 2017, 01:25
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Sind Kronkorkenflaschen gefährlich?
Antworten: 22
Zugriffe: 2271

Re: Sind Kronkorkenflaschen gefährlich?

Sylex hat geschrieben:Am einfachsten fuer mich sind Buegelflaschen. Werden nur kurz vor dem Befuellen mit IPA angesprueht (die Flaschen sind natuerlich sauber) und ab die Lutzi!
:thumbsup eine sehr gute Idee, die Flaschen mit India Pale Ale anzusprühen...
von Yeffie
Freitag 23. Dezember 2016, 22:30
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Röstgerste im Stout
Antworten: 28
Zugriffe: 2842

Re: Röstmalz im Stout

Röstmalz ungeschrotet zugeben ??!!! (what da hell?) Wassen-datt ? Ich vermute, dass bei manchen die Mineralienzusammensetzung des Wassers nicht stimmt für ein Stout. Die Röstgerste gibt eine gehöhrige Portion Gerbsäure ans Bier ab und macht es sauer und aggressiv. Oder man hat zuwenig Geduld, die em...
von Yeffie
Freitag 23. Dezember 2016, 22:07
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Weihnachtsvorbereitungen
Antworten: 5
Zugriffe: 928

Re: Weihnachtsvorbereitungen

Das wird aber sehr sehr knapp bis Wein-8en.
Der Thread-Titel nicht besser in "Sommer2017vorbereitungen" umändern ?!
von Yeffie
Mittwoch 21. Dezember 2016, 17:42
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: 100 Liter Würze belüften
Antworten: 15
Zugriffe: 1598

Re: 100 Liter Würze belüften

Wie willst Du denn die Hefe geben, ohne Öffnen und Umrühren ?! Mit 'ner Pumpe und Dosierbehälter ?! Habe ein "Würzebelüftungsset". Luftpumpe, Sterilfilter, Schläuche, poröses Keramiksteinchen. Damit das Belüftungssteinchen unten bleibt, habe ich ein Stück Chromstahlrohr, in das das Schläuchchen gest...
von Yeffie
Samstag 17. Dezember 2016, 15:53
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: RIS - wie gehts weiter...
Antworten: 2
Zugriffe: 806

Re: RIS - wie gehts weiter...

Eigentlich müssten doch 500g (Milch-)Zucker die Stw. um 2,5°P erhöhen, richtig? (Nur dass diese 2,5°P eben am Ende noch immer da sind, da unvergärbar) Ja Einfach von der Stw. & Restextrakt (Spindel) die 2,5°P abziehen? Ja, ich denke das ist so korrekt. Man müsste 2 Mal 2 dl ansetzen (1 Mal mit und ...
von Yeffie
Donnerstag 24. November 2016, 19:10
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Möglichst einfach verschiedene Schüttungen realisieren
Antworten: 10
Zugriffe: 1363

Re: Möglichst einfach verschiedene Schüttungen realisieren

"steepen"

(... wie es die Amis machen. Ein Säckchen geschrotetes Spezialmalz in die heisse Würze halten.)
von Yeffie
Sonntag 20. November 2016, 14:55
Forum: Rezepte
Thema: Quitten
Antworten: 3
Zugriffe: 1000

Re: Quitten

So, hab' nun mal Quittensaft gemacht. Einfach die Quitten gewürfelt und ca. 1 1/2 Stunden im Dampfkochtopf mit ein wenig Wasser weichgekocht. Dann abkühlen lassen und bei 50° C Pektinase zugegeben. Am nächsten Tag abgepresst und den klaren Saft für 20 min bei 80° C gehalten. Dann den Saft heiss abge...
von Yeffie
Sonntag 20. November 2016, 07:59
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 1994
Zugriffe: 243704

Re: Was braut Ihr am WE?

Wieder mal ein Roggenporter gebraut gestern ( 11 % Roggen ). Ist geil. Habe mich in der Temperatur vertan. Das Einmaischwasser schien 83 Grad anstatt den geplanten 73 Grad gehabt zu haben. Nach 5 min einmaischen habe ich es gemerkt. Die Maische hatte 76 Grad. Sofort 1 Liter kaltes Wasser dazugegeben...
von Yeffie
Donnerstag 17. November 2016, 19:35
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Sauerbier mal ganz anders (oder vielleicht doch nicht?)
Antworten: 3
Zugriffe: 954

Re: Sauerbier mal ganz anders (oder vielleicht doch nicht?)

Jo! hab' jetzt kurz mein Pimmel in 'nem Gurkenglas voll Jungbier geschwenkt.
In ein paar Jahren trink' ich das - und denke: "Was war ich doch für ein geiler Hengst!".
:Smile
von Yeffie
Mittwoch 16. November 2016, 18:33
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Was gärt gerade bei euch?
Antworten: 359
Zugriffe: 58683

Re: Was gärt gerade bei euch?

flos hat geschrieben:Meint ihr, ich sollte es nochmal wärmer stellen?
Nein, nur dann wärmer stellen, wenn das Bier nach Diacetyl (Butter) riecht. Ansonsten noch ein paar Tage bei 16 Grad stehen- und ausgären lassen.
von Yeffie
Dienstag 8. November 2016, 18:31
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Was gärt gerade bei euch?
Antworten: 359
Zugriffe: 58683

Re: Was gärt gerade bei euch?

IMAG0144.jpg Ein Oud Bruin, Stammwürze 17.2 Die Kulturen: Wyeast Belgian Abbey II (Rochefort) und Wyeast Roeselare Blend (Rodenbach) mittlerweile 9 1/2 Monate im Glasballon bei durchschnittlich 13 Grad Das ist mein erstes Sauerbier. Hab' also noch keine Erfahrung. Kann da jemand eine Ferndiagnose w...
von Yeffie
Samstag 5. November 2016, 14:08
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Wer braut ohne Messung des Restextraktes?
Antworten: 62
Zugriffe: 5705

Re: Wer braut ohne Messung des Restextraktes?

[...] wenn Du zusätzlich noch eine Schnellvergärprobe zum Gegentesten hast [...] Achso; JA! Schnellvergärprobe ist eine gute Idee. Was mich davor abgehalten hat bisher; der Behälter muss desinfiziert sein. Jedoch trotzdem trocken, um das Messresultat nicht zu verfälschen. Eventuell trockenreiben mi...
von Yeffie
Freitag 4. November 2016, 21:22
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Wer braut ohne Messung des Restextraktes?
Antworten: 62
Zugriffe: 5705

Re: Wer braut ohne Messung des Restextraktes?

Ja hallo zusammen. Wollte hier an dieser Stelle - passend zum Thema - mal in die Runde fragen. Kann man anhand des Aussehens der Schlaucherdecke erkennen, ob das Bier vollständig vergoren ist? Macht das jemand so? Ich schlauche eben in den Glasballon um. Dann reift es noch ein paar Wochen, bevor es ...
von Yeffie
Donnerstag 20. Oktober 2016, 00:21
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: Drei Bücher sollen es sein...
Antworten: 23
Zugriffe: 3545

Re: Drei Bücher sollen es sein...

Ich finde Radical Brewing tatsächlich ne gute Ergänzung zu Mastering Homebrew. Auch weil es den Lernfortschritt des Autors vor Augen führt. Und es sich beides sehr verständlich geschriebene Bücher! Einspruch, euer Ehren! Wollte da mal ein wenich interveniererlen. Also das "Radical Brewing" ist mit ...
von Yeffie
Freitag 7. Oktober 2016, 21:56
Forum: Rezepte
Thema: Quitten
Antworten: 3
Zugriffe: 1000

Re: Quitten

Hat das schon jemand gemacht? Ah nein. Wollte das mal machen. Ich mache Quittensirup. Der wird sehr lecker. Den Flaum abreiben. Die Quitten in Würfel schneiden. Durch das Weichkochen mit ein wenig Wasser kommt das Quittenaroma sehr gut zur Geltung. Wenn die Würfel weich sind, auf 50 Grad abkühlen l...
von Yeffie
Mittwoch 7. September 2016, 21:22
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Versuch einer sachlichen Diskussion über Hopfenextrakt
Antworten: 68
Zugriffe: 12454

Re: Ist eine rationale Diskussion über Hopfenextrakt möglich

Als Bittergabe ist doch der Hopfenextrakt ok. Meines Wissens hat das aber Null Aroma. Also nur zur Bitterung geeignet. Man müsste da über die Bücher, ob das eine edle Bittere ergibt, denn wir wollen doch eine edle Bittere und keine kratzige Bittere. Sprich Alpha- zu Betasäure und Hopfenöl und so.. W...
von Yeffie
Dienstag 23. August 2016, 17:07
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Ist Bier mit Ale Hefe kein Lagerbier ?
Antworten: 59
Zugriffe: 4357

Re: Ist Bier mit Ale Hefe kein Lagerbier ?

Also bei uns in der Schweiz ist das etwas verwirrend. Laut Gesetz (Verordnung über alkoholische Getränke, Art. 43 Abs. 2) ist Lagerbier ein Bier mit Stammwürze zwischen 10 und 12 %. Im angelsächsischem Raum ist aber ganz klar; Lager = Untergärig, Ale = Obergärig.
von Yeffie
Montag 8. August 2016, 17:46
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Passionsfrucht zum stopfen
Antworten: 21
Zugriffe: 3116

Re: Passionsfrucht zum stopfen

Ja, ich habe ein Bier mit Maracuja gestopft. Es ist voll geil. Sehr empfehlenswert. Das Aroma ist intensiv und die Säure der Frucht harmoniert exzellent. Meine Eckdaten: Sommerbier mit Mais- und Reisflocken, gehörige Portion Carabelge, 10.5 Plato, vergoren mit Wyeast Denny's Favorite 20 Liter gestop...
von Yeffie
Dienstag 2. August 2016, 18:15
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Regiurales Bier !
Antworten: 5
Zugriffe: 1606

Re: Regiurales Bier !

War der Hopfen erntefrisch als du ihn eingefroren hast? Ja, habe den Hopfen 1 Tag nach Ernte ungetrocknet tiefgefroren. Ist davon abzuraten, ungetrockneten Hopfen zu verbrauen? Wollte das Aroma schonen. Sind evtl. ein paar Milben und Spinnen mitgesotten worden. Für eine Aromagabe hat es leider nich...
von Yeffie
Montag 1. August 2016, 01:34
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Regiurales Bier !
Antworten: 5
Zugriffe: 1606

Re: Regiurales Bier !

DSCN3890.JPG DSCN3892.JPG DSCN3895.JPG DSCN3897.JPG DSCN3899.JPG DSCN3901.JPG DSCN3903.JPG DSCN3904.JPG DSCN3906.JPG DSCN3908.JPG DSCN3910.JPG DSCN3935.JPG DSCN3937.JPG DSCN3945.JPG DSCN3947.JPG DSCN3949.JPG DSCN3951.JPG DSCN3952.JPG DSCN3954.JPG DSCN3955.JPG Ich hoffe, es hat Euch Spass gemacht! W...
von Yeffie
Montag 1. August 2016, 01:14
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Regiurales Bier !
Antworten: 5
Zugriffe: 1606

Regiurales Bier !

Da sich bei mir einiges getan hat in Sachen Equipement - und; zur Auflockerung des Forums - hier mal ein Braubericht (Sud-Nr. 27) DSCN3445.JPG DSCN3446.JPG DSCN3447.JPG DSCN3449.JPG DSCN3451.JPG DSCN3453.JPG DSCN3456.JPG DSCN3577.JPG DSCN3583.JPG DSCN3584.JPG DSCN3586.JPG DSCN3593.JPG DSCN3597.JPG D...