Die Suche ergab 392 Treffer

von stefan78h
Freitag 16. November 2018, 15:00
Forum: Braugerätschaften
Thema: Mischbettvollentsalzer im Eigenbau
Antworten: 264
Zugriffe: 11875

Re: Mischbettvollentsalzer im Eigenbau

ach so Ok

Ich habe mich bereits beim Verkäufer gemeldet (nicht AFT). Daraufhin habe ich eine Zusatzdichtung erhalten die auf die Kartusche kommt.

Esa scheint aber als ob das noch nicht alles war.

Ich versuche das Teil mal mit Druckluft abzudrücken.
von stefan78h
Freitag 16. November 2018, 14:53
Forum: Braugerätschaften
Thema: Mischbettvollentsalzer im Eigenbau
Antworten: 264
Zugriffe: 11875

Re: Mischbettvollentsalzer im Eigenbau

Mailänder hat geschrieben:
Freitag 16. November 2018, 14:50

1- Beide Messungen (TDS und GH) sind falsch
2- Die Anlage ist Kacke

Ich würde 2. für glaubwürdiger halten. :thumbup
Anlage ist der gleiche 10" Standart Wasserfilter wie hier alle verwenden.

Ob das Teil eine undichtigkeit hat muss ich noch rausfinden...
von stefan78h
Freitag 16. November 2018, 14:44
Forum: Braugerätschaften
Thema: Mischbettvollentsalzer im Eigenbau
Antworten: 264
Zugriffe: 11875

Re: Mischbettvollentsalzer im Eigenbau

Antwort von AFT.... Das Messgerät ist zu ungenau..... (das von HM Müller siehe oben). Ich werde wenn mal Zeit ist die Kartusche mit Druckluft abdrücken, ob da eine interne Leckage ist. Anders kann ich mir das nicht vorstellen.... Blöde Frage: Klebt Ihr den Deckel mit Klebeband ab? Nachdem Ihr die Ka...
von stefan78h
Freitag 16. November 2018, 10:23
Forum: Braugerätschaften
Thema: Mischbettvollentsalzer im Eigenbau
Antworten: 264
Zugriffe: 11875

Re: Mischbettvollentsalzer im Eigenbau

Ok.
Aber in deiner Wasserrechnung ist das Wasser Mineralfrei trotz 60-100µS?
Oder berücksichtigst du das mit einem Faktor?
von stefan78h
Freitag 16. November 2018, 10:10
Forum: Braugerätschaften
Thema: Mischbettvollentsalzer im Eigenbau
Antworten: 264
Zugriffe: 11875

Re: Mischbettvollentsalzer im Eigenbau

Danke
von stefan78h
Freitag 16. November 2018, 09:45
Forum: Braugerätschaften
Thema: Mischbettvollentsalzer im Eigenbau
Antworten: 264
Zugriffe: 11875

Re: Mischbettvollentsalzer im Eigenbau

ah OK
720uS auf 60-100uS dann liege ich ja garnicht so schlecht!!!!

Wobei die Dame am Telefon gemeint hat da müsste 0uS rauskommen am Anfang....
Ich werde berichten wenn ich was höre von AFT.

PS: wie machst du das mue Zeichen auf der Tastatur?
von stefan78h
Freitag 16. November 2018, 09:16
Forum: Braugerätschaften
Thema: Mischbettvollentsalzer im Eigenbau
Antworten: 264
Zugriffe: 11875

Re: Mischbettvollentsalzer im Eigenbau

@sura

ja soweit bin ich inzischen auch... das etwas nicht stimmt.

habe mit AFT kontakt aufgenommen. Ein Techniker wird sich bei mir melden.

Ich hab 1h für 20l gebraucht... extra so langsam ...

Wie sind deine Ausgangswerte?
von stefan78h
Freitag 16. November 2018, 08:35
Forum: Braugerätschaften
Thema: Mischbettvollentsalzer im Eigenbau
Antworten: 264
Zugriffe: 11875

Re: Mischbettvollentsalzer im Eigenbau

Zu meinem Problem: wie oben schon geschrieben, gestern wieder Brauwasser aufbereitet. Ausgangsbasis 1050us, mit Nagelneuem Harz Am Anfang 170us ganz langsame Flieszeit... Da habe ich mich schon damit abgefunden das es nicht besser wird. Als ich später im Brautop gemessen habe 28l 59us. Ich habe die ...
von stefan78h
Dienstag 13. November 2018, 11:53
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Pumpe fürs Würze kühlen
Antworten: 7
Zugriffe: 485

Re: Pumpe fürs Würze kühlen

also ich kühle auch bis 30° mit Leitungswasser.

Erst ab ca. 30-35° im umlauf mit Eiswasser.
Bis auf Anstelltemperatur...
von stefan78h
Freitag 9. November 2018, 11:16
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Pumpe fürs Würze kühlen
Antworten: 7
Zugriffe: 485

Re: Pumpe fürs Würze kühlen

https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic. ... 10#p290610 mit dieser Pumpe, bin zufrieden. https://www.ebay.de/itm/Aquarium-Tauchpumpen-F%C3%B6rderpumpe-Teichpumpe-Wasserpumpe-Bachlauf-Font%C3%A4ne-BA/183096660691?ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT&_trksid=p2060353.m2749.l2649 Eisblöcke mache ich in 1L Tupp...
von stefan78h
Donnerstag 8. November 2018, 09:33
Forum: Automatisierung
Thema: Brausteuerung 50-70 Liter Anlage
Antworten: 18
Zugriffe: 704

Re: Brausteuerung 50-70 Liter Anlage

Also 3 Töpfe reichen, wenn du eien Läuterspirale in dem Maischetopf einbaust.

Ich hab auch 34l Maischetopf mit Spirale und Rührwerk. und 68l Sudkessel.
Der 34l Topf wir irgendwann gegen einen 47 Topf getauscht.
(problem ist das dass Rührwerk nicht mehr auf den größern Topf passt)
von stefan78h
Mittwoch 7. November 2018, 16:40
Forum: Automatisierung
Thema: Upgrade AiO Arduino UNO Brausteuerung
Antworten: 494
Zugriffe: 60900

Re: Upgrade AiO Arduino UNO Brausteuerung

cool das kann ich gebrauchen!!!
Braue immer Freitag abends.
Bisher konnte ich immer erst starten wenn ich zuhause war.
Damit gewinne ich locker 1h.

Danke

Gruß
stefan
von stefan78h
Montag 5. November 2018, 16:43
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Wasserfeste Rohrlüfter gesucht
Antworten: 14
Zugriffe: 859

Re: Wasserfeste Rohrlüfter gesucht

Fürs Kondensat gibt es z. B. sowas hier: https://www.abluft24.de/lueftungsrohre-und-kanaele/pvc-system/pvc-rundrohrsystem/kondenswasserabscheider?gclid=EAIaIQobChMIsp7S7Lyx3gIVZ7vtCh1pLgvvEAQYAiABEgLBdfD_BwE Auch bei meiner Brüdenhaube ohne Ventilator lasse ich einen Luftspalt zum Kessel. Funktioni...
von stefan78h
Montag 5. November 2018, 12:15
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9405
Zugriffe: 780809

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hat die Hendi einen Zeitschalter, der die Platte irgendwann ausschaltet? Hintergrund der Frage: am Samstag sollte mein Sud 80 Minuten kochen. Ich hab etwa alle 10 Minuten geprüft, ob es noch kocht. Als ich zum Ende der Kochzeit zum Topf kam, war die Platte aus. Einmal den Schalter auf Aus gedreht u...
von stefan78h
Montag 8. Oktober 2018, 09:43
Forum: Braugerätschaften
Thema: Welche Dichtung für Gärfass
Antworten: 17
Zugriffe: 732

Re: Welche Dichtung für Gärfass

ich habe hier eine Silkonschlauchdichtung 1mm Dick auf Maß bestellt.
Der Schlauch ist verklebt. (ich hab es mit sekundenkleber nicht hinbekommen)

https://herstellerangebote.eu/index.php ... cts_id=542
von stefan78h
Freitag 5. Oktober 2018, 09:42
Forum: Braugerätschaften
Thema: Eigenbau: Dichter Plexiglasdeckel inkl. Tauchhülse und Seilwindenhaken für Schengler Gärtopf
Antworten: 1
Zugriffe: 441

Re: Eigenbau: Dichter Plexiglasdeckel inkl. Tauchhülse und Seilwindenhaken für Schengler Gärtopf

ich habe hier eine Silkonschlauchdichtung 1mm Dick auf Maß bestellt.
Der Schlauch ist verklebt. (ich hab es mit sekundenkleber nicht hinbekommen)

https://herstellerangebote.eu/index.php ... cts_id=542
von stefan78h
Donnerstag 4. Oktober 2018, 12:34
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Welchen Gegendruckabfüller kaufen
Antworten: 12
Zugriffe: 807

Re: Welchen Gegendruckabfüller kaufen

ich hab den bestellt, aber noch nicht erhalten...
https://www.aliexpress.com/item/Stainle ... 4c4dXQbssJ
von stefan78h
Dienstag 2. Oktober 2018, 12:00
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9405
Zugriffe: 780809

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ich will mit Kegging anfangen und habe mich fuer 9L NC Kegs entschieden. Kennt Jemand eine gute Quelle mit vernunfigen Preisen? Neu oder gebraucht. Nur kegs order im set (CO2, regulator, keg, zapfhahn/picknic tap). Danke. Frag mal bei ihm: https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=64&t=16541&p=2...
von stefan78h
Dienstag 25. September 2018, 13:41
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Meine bisher schönste Kahmhaut
Antworten: 38
Zugriffe: 2140

Re: Meine bisher schönste Kahmhaut

hatte bis jetzt keine Probleme.
Koche aber den zerlegten Hahnen jedes mal direkt vorher ab. Und Spüle/Sprühe mit 70%igem Alc.

Fülle damit direkt ins NC Fass oder in Flaschen ab.
von stefan78h
Dienstag 25. September 2018, 12:52
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Meine bisher schönste Kahmhaut
Antworten: 38
Zugriffe: 2140

Re: Meine bisher schönste Kahmhaut

Ich hab im VA Gärbottich einen 3 teiligen Hahnen. Nach der ersten Benutzung, einmal geöffnet zum abfüllen, habe ich den Hahnen zerlegt.... was da raus gekommen ist... hat mich schockiert. Während dem Gären hab ich ihn zu gelassen. Da hat sich beim ablassen einiges abgesetzt im Totraum... Seit dem ze...
von stefan78h
Montag 24. September 2018, 14:35
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9405
Zugriffe: 780809

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

kein Deutsches Weizen! Das mit der Notti und mit Citra gestopft war aus der Not geboren.... sonst hätte ich die Würze wegschütten müssen. 50% sind begeistert 49% ist nicht Ihr Fall.... ist definitiv was anderes.... aber ich find es auch nicht schlecht. PS: 20 von 36L sind schon getrunken.... ohne Zw...
von stefan78h
Montag 24. September 2018, 14:10
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9405
Zugriffe: 780809

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Wy3068 => Weizenbier Titicum Wormatia mmum


Mein vorletzter WY 3068 Pack hat erst nach 3 Tagen angefangen sich schwach aufzublähen....


Bei mir wurde es eien Ctra Weizen mit der Notti...
von stefan78h
Montag 24. September 2018, 10:02
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Von der Pfanne in den Gärbehälter
Antworten: 5
Zugriffe: 800

Re: Von der Pfanne in den Gärbehälter

im Sudkessel würde ich einen Hahnen verwenden, wenn du heiße Würze ablassen willst! Wegen Verletzungsgefahr!
von stefan78h
Samstag 22. September 2018, 20:17
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Von der Pfanne in den Gärbehälter
Antworten: 5
Zugriffe: 800

Re: Von der Pfanne in den Gärbehälter

Pumpe brauchst du so nicht. Schlauchen geht. Aber! Das ansaugen ist nicht ohne! Würde dir den Bier/Weinheber empfehlen. Vorteil ist wenn der Fluss unterbrochen wird. Kannst du nochmal pumpen und weiter geht es. Das Teil ist gut. Hab aber inzwischen einen Hahnen im Gärbottich. ... das ist stressfrei....
von stefan78h
Samstag 22. September 2018, 20:05
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9405
Zugriffe: 780809

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Lösung Nr 2: Getriebemotor von SEW, mit einer Steinmetzschaltung an 230v angeschlossen. Hätte die Student einen größeren Malz-Eingang, dann könntest Du nun Kokosnüsse und Schokolade reinwerfen, unten käm wahrscheinlich ein Bounty raus :thumbup Lösung Nr 2 hat mich knapp 30 EUR für den Motor und 50 ...
von stefan78h
Freitag 21. September 2018, 15:03
Forum: Automatisierung
Thema: Günstiger Gegendruckabfüller für Zapfanlagen
Antworten: 11
Zugriffe: 988

Re: Günstiger Gegendruckabfüller für Zapfanlagen

hat das System inzwischen jemand getestet?
von stefan78h
Donnerstag 20. September 2018, 19:25
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wo braut ihr
Antworten: 22
Zugriffe: 1041

Re: Wo braut ihr

Ich braue im Heizraum.
Da stehen nur Wasserkessel und Rohre.
Gefliest mit Bodenablauf und Wasser / Abwasser.
Keller mit Gärschrank und Kühlschrank ist nebenan.
von stefan78h
Mittwoch 19. September 2018, 13:12
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9405
Zugriffe: 780809

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

dann hilft vielleicht warm machen mit einem Industrieföhn
von stefan78h
Mittwoch 19. September 2018, 12:45
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9405
Zugriffe: 780809

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

probier mal eine große Unterlegscheibe zu halbieren.
Wenn die passt, packst du die mit einer Rohrzange (knipex...)
von stefan78h
Dienstag 18. September 2018, 13:46
Forum: Braugerätschaften
Thema: Tipps für Druckgärtank mit max 37cm Durchmesser gesucht
Antworten: 4
Zugriffe: 354

Re: Tipps für Druckgärtank mit max 37cm Durchmesser gesucht

NC Deckel muss ja nicht sein.

Wegen Kopfraum.... OG (Weizen) würde ich Offen vergären. dazu könntest du einen "Kotzschlauch" montieren

UG ist der Kopfraum glaube ich ausreichend. Habe aber keine Erfahrung mit UG Hefe.
von stefan78h
Dienstag 18. September 2018, 13:26
Forum: Braugerätschaften
Thema: Tipps für Druckgärtank mit max 37cm Durchmesser gesucht
Antworten: 4
Zugriffe: 354

Re: Tipps für Druckgärtank mit max 37cm Durchmesser gesucht

https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic. ... 41#p110041
sowas hab ich vor DIN KEG mit Cornelius Deckel.

DIN KEGs gibt es in 30 und 50L manchmal auch 80L bzw... 113L
https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic. ... 18#p291718
von stefan78h
Donnerstag 13. September 2018, 09:15
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9405
Zugriffe: 780809

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Gestern mein Triticum Wormatia probiert..... 1 Pack W3068 auf 30L bei 20°C vergärt (Gärschrank) wunderbares aroma nach Banane Dann ins Fass +Co2 => 2 Wochen Reifung bei 5°C gestern probiert. Null Banane nix besonderes, sehr guter Schaum. NG habe ich nicht gemacht => Zwangscarbonatisierung Hätte ich ...
von stefan78h
Dienstag 11. September 2018, 09:30
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Superschnelle Kühlspirale - Jaded - auch in Europa?
Antworten: 10
Zugriffe: 1036

Re: Superschnelle Kühlspirale - Jaded - auch in Europa?

ich hab zwei Kühlschlangen parallel vom Braupartner inneneinader mit Eiswasser in Betrieb...

aber ohne Rühren!!! der Trub soll sich ja absetzen.
Sonst würde es bestimmt noch schneller gehen.

siehe
https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic. ... 10#p290610
von stefan78h
Montag 10. September 2018, 15:19
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Topf verlänger/erhöhen mit Aufsatz
Antworten: 4
Zugriffe: 373

Re: Topf verlänger/erhöhen mit Aufsatz

alternativ ein Blechstreifen anstelle des Fassrings.

Wenn es Dicht wäre hätte ich auch nichts gegen eine Klemm/Aufsatz konstruktion.
von stefan78h
Montag 10. September 2018, 15:17
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Topf verlänger/erhöhen mit Aufsatz
Antworten: 4
Zugriffe: 373

Re: Topf verlänger/erhöhen mit Aufsatz

Schweißgerät und alles Zubehör ist sowieso da. Wegen anderer Sachen.

Brauche nur ein altes Fass.

Der 47LTopf 109€
Rührwerk und Hexe Hahnen usw 200.

Und ich muss das alte dann Verkaufen. Was würde ich dafür bekommen?

Ist momentan nur eine Überlegung.
Bin für alles offen.
von stefan78h
Montag 10. September 2018, 14:41
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Topf verlänger/erhöhen mit Aufsatz
Antworten: 4
Zugriffe: 373

Topf verlänger/erhöhen mit Aufsatz

Hallo ich würde gerne meinen 34L AmihopfenTopf vergrößern. 1.4016 Da ich schon eine Sudpfanne mit 68L habe und ich nicht Topf,Rührwerk und Hexe neu kaufen will. Zudem wäre beim läutern die mehr Höhe besser. Meine Idee: Topf 360mm mit einem Edelstahlring aus einem KEG (Din Keg 363mm) höhe 150-200mm e...
von stefan78h
Donnerstag 6. September 2018, 10:02
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Mal was ohne Alkohol.. Fassbrause!
Antworten: 9
Zugriffe: 1122

Re: Mal was ohne Alkohol.. Fassbrause!

hört sich gut an.

wie lange sollte es kalt lagern?

Fängt es nicht zu gären an bei 6 g/l Co2 das sind nur ca. 2 Bar

Ich hab eine Party in 1 Woche wäre sowas noch machbar?
von stefan78h
Donnerstag 6. September 2018, 09:28
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Thema Etiketten - Beratung für Einsteiger
Antworten: 19
Zugriffe: 1446

Re: Thema Etiketten - Beratung für Einsteiger

ich hab bis jetzt auch mit Milch geklebt.

hab mir jetzt auch gummiertes Papier bestellt

http://www.fechenbach.de/web/produkte/s ... 3a80e01377

0,10€ für ein A4 Blatt + Versand

ich teste mal....
von stefan78h
Mittwoch 5. September 2018, 17:15
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9405
Zugriffe: 780809

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Flaschen waren nach Augenschein sauber.
Muss ich jetzt den Druckanstieg beobachten.
Danke
von stefan78h
Mittwoch 5. September 2018, 16:41
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9405
Zugriffe: 780809

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

ich hab Montag abend abgefüllt. Weizen (Triticum Wormatia) zum 3 x Gärung war durch 3 Tage lang 3°P. (mit Spindel gemessen) Insgesammt 10 Tage bei 20°C im Gärschrank. was mich aber wundert ist dieses mal das es beim Abfüllen geschäumt hat. Unterschied zu meinen anderen Bieren war diesmal der Gärschr...
von stefan78h
Dienstag 28. August 2018, 11:08
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Kühlspirale VA oder Kupfer?
Antworten: 83
Zugriffe: 3814

Re: Kühlspirale VA oder Kupfer?

bei mir ohne rühren!
es soll sich alles absetzen (kein Whirlpool!)

die 30 min waren fast schon etwas knapp zum absetzen... der Mono Filter war halb voll. Würze aber schön klar.

Bin zufrieden damit!
von stefan78h
Dienstag 28. August 2018, 10:23
Forum: Maischen / Läutern
Thema: UG, Abkühldauer, Keimgefahr - Wie am besten?
Antworten: 41
Zugriffe: 5946

Re: UG, Abkühldauer, Keimgefahr - Wie am besten?

ich habs jetzt auch gestestet
siehe hier https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic. ... 50#p290610

das Eiswasser im Umlauf ist der Turbo.

hier von 65° auf 20° in 25 min mit Leitungswasser dann mit 12l Eis.
von stefan78h
Dienstag 28. August 2018, 10:16
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Kühlspirale VA oder Kupfer?
Antworten: 83
Zugriffe: 3814

Re: Kühlspirale VA oder Kupfer?

ja vom Braupartner, groß und mittel. und die Pumpe 2000l/h 35W https://www.ebay.de/itm/Aquarium-Tauchpumpen-F%C3%B6rderpumpe-Teichpumpe-Wasserpumpe-Bachlauf-Font%C3%A4ne-BA/183096660691?ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT&var=690382587147&_trksid=p2057872.m2749.l2649 die Abstandhalter bringen was... klar....
von stefan78h
Montag 27. August 2018, 11:10
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bierrezepte mit Früchten
Antworten: 63
Zugriffe: 7538

Re: Bierrezepte mit Früchten

Logan86 hat geschrieben:
Mittwoch 17. Januar 2018, 19:22
Hat jemand von euch schonmal versucht mit (angeschnittenen) Weintrauben zu stopfen? Das wäre dann ja das ultimative Bier&Wein Fusion Getränk. :Bigsmile
hat das schon jemand versucht?
von stefan78h
Montag 27. August 2018, 10:51
Forum: Rezepte
Thema: Wein-Bier Rezeptsuche
Antworten: 16
Zugriffe: 1126

Re: Wein-Bier Rezeptsuche

Wie würdet Ihr den Traubensaft einbetten?
zur HG oder erst in die NG?

Welchen mengen? 25%

Gärung offen oder im Druckfass mit Spundapparat?

Ich würde demnächst efrischen Traubensaft direkt vom Winzer bekommen. Weißweinsorte würde ich nehmen...
von stefan78h
Montag 27. August 2018, 10:18
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Kühlspirale VA oder Kupfer?
Antworten: 83
Zugriffe: 3814

Re: Kühlspirale VA oder Kupfer?

so ich hab jetzt die Doppelspirale getestet. 30L Würze in 10 min mit Leitungswasser auf ca. 35-40°C mit 12l Eis in weiteren 15-20min auf 20°C (Eis in einen Eimer mit 15L Wasser umgewälzt mit eienr Aquariumpumpe) So schnell ging das noch nie... ich bin zufrieden :P 20180824_222221.jpg 20180824_230710...