Die Suche ergab 146 Treffer

von karsten
Dienstag 23. Juni 2020, 13:53
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Umzug in den Keller - brauche Planungshilfe
Antworten: 34
Zugriffe: 4727

Re: Umzug in den Keller - brauche Planungshilfe

Jupp eine zusätzlicher Entfeuchter ist sicher nicht das schlechteste. Man stellt ihn auf eine Restfeuchte und leert alle paar Tage den Wassertank.
von karsten
Dienstag 23. Juni 2020, 12:50
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Umzug in den Keller - brauche Planungshilfe
Antworten: 34
Zugriffe: 4727

Re: Umzug in den Keller - brauche Planungshilfe

Ich habe fertig. Hat sich zwar nicht viel getan...Aber "Rückfreundlicher" / "Altersgerechter" ist es geworden. Das Fenster wird zu jedem Brauvorgang durch eine Multiplexplatte mit Loch für den Abzugsschlauch ersetzt. Brauhaus2.jpg Ein Brauvorgang läuft bei mir mittlerweile halbautomatisch. In Anlehn...
von karsten
Donnerstag 18. Juni 2020, 21:36
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Übercabonisierung - aber woher???
Antworten: 8
Zugriffe: 602

Re: Übercabonisierung - aber woher???

Als ich noch 0,5L Flaschen hatte habe ich ab dem 3 Bier nur noch die 0,33 Dosierhilfe benutzt. Ich fand die Biere vorher immer zu spritzig. Von da an ging es.
von karsten
Donnerstag 18. Juni 2020, 20:36
Forum: Rezepte
Thema: Wie bekomme ich mein Bier "vollmundiger"
Antworten: 25
Zugriffe: 1465

Re: Wie bekomme ich mein Bier "vollmundiger"

Ich würde als erstes verschiedene Hefe (S-04, S-33, Brewferm Top) gegeneinander antreten lassen wollen und die Rasten/Malz anpassen.

Kann/Sollte man am Wasser drehen?
von karsten
Mittwoch 17. Juni 2020, 08:32
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Zu wenig Speise / Nachgärzeit
Antworten: 14
Zugriffe: 1002

Re: Zu wenig Speise / Nachgärzeit

Würde ich auch machen. Alles an Speise in den Gärbehälter. Ausgären lassen und mit Zucker arbeiten. Dosierhilfe gibt für 0,3L, 0,5L & m.W.n. auch für 0,75L Flaschen. ... Eine zweite Frage: In der Vergangenheit habe ich Fertig.. Einfach mind. 2 Wochen stehenlassen und dann anfangen zu testen. Du hast...
von karsten
Dienstag 16. Juni 2020, 10:00
Forum: Rezepte
Thema: Wie bekomme ich mein Bier "vollmundiger"
Antworten: 25
Zugriffe: 1465

Re: Wie bekomme ich mein Bier "vollmundiger"

... - hoch einmaischen (bei 60°C) - Verkürzung der Maltoserast, je nach Wunsch, Biertyp und Hefe zwischen 35 und 45 Min. - Verzuckerungspause von 25 Min. ... - Niedrig vergärende Hefen - Statt Caramalz eher Münchner, wenn es zusätzlich noch malziger werden soll. Meine Rasten waren zu letzt Einmaisc...
von karsten
Dienstag 16. Juni 2020, 09:52
Forum: Rezepte
Thema: Wie bekomme ich mein Bier "vollmundiger"
Antworten: 25
Zugriffe: 1465

Re: Wie bekomme ich mein Bier "vollmundiger"

Kurt hat geschrieben:
Dienstag 16. Juni 2020, 09:13
Was du uns verschwiegen hast: 19 mg/L Chlorid und 30 mg/L Sulfat. Da würde ich etwas nachhelfen.
Ich habe keine Ahnung was das betrifft. Ich habe nur diese Werte erwähnt weil ich nur diese Werte im kleinen Brauhelfer eingetragen habe.
von karsten
Dienstag 16. Juni 2020, 08:57
Forum: Rezepte
Thema: Wie bekomme ich mein Bier "vollmundiger"
Antworten: 25
Zugriffe: 1465

Re: Wie bekomme ich mein Bier "vollmundiger"

Calcium mg/l 79
Magnesium mg/l 8,1
Säurekapazität bis pH 4.3 mmol/l 3,98
Gesamthärte (dH) °dH 12,8

Die Werte habe ich von hier:
https://wasser-sandesneben.de/wp-conten ... 1734-1.pdf
von karsten
Montag 15. Juni 2020, 18:05
Forum: Rezepte
Thema: Wie bekomme ich mein Bier "vollmundiger"
Antworten: 25
Zugriffe: 1465

Re: Wie bekomme ich mein Bier "vollmundiger"

Dekoktion. Hefe mit niedrigerem Vergärungsgrad einsetzen. Caramalz. Angepasste Rasttemperaturen. Es gibt da viele Baustellen. Ich braue per Infusionsverfahren und da wollte ich auch ungern was dran ändern. Caramalz habe ich bisher nur einmal verwendet. Aber es scheint, dass ich hier mal mehr experi...
von karsten
Sonntag 14. Juni 2020, 13:04
Forum: Rezepte
Thema: Wie bekomme ich mein Bier "vollmundiger"
Antworten: 25
Zugriffe: 1465

Wie bekomme ich mein Bier "vollmundiger"

Ich habe die letzten 3 Jahre 16 verschiedene Biere selbstgebraut. Bis auf sehr, sehr wenige Ausnahmen schmeckten mir meine Kreation immer ausgesprochen gut. Was mir allerdings immer auffiel war, das das erste selbstgebraute Bier viel mehr "Körper" als alle anderen nachfolgenden hatte. Gibt es eine b...
von karsten
Mittwoch 12. Februar 2020, 21:57
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: ESP8266-basiertes Thermometer gebaut (~10 Euro, 1 Stunde Arbeit, geht super)
Antworten: 19
Zugriffe: 4843

Re: ESP8266-basiertes Thermometer gebaut (~10 Euro, 1 Stunde Arbeit, geht super)

Ich experimentiere gerade mit iobroker und den NodeMcu rum. Nachrichten übermittel ich via mQTT. Da geht auch Alexa, Siri oder Google
von karsten
Montag 15. April 2019, 13:01
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bier und Fastenzeit (Alkoholverzicht)
Antworten: 73
Zugriffe: 5570

Re: Bier und Fastenzeit (Alkoholverzicht)

Hab dieses Jahr auf Zucker verzichtet. Keine Süßigkeiten, Zucker im Kaffee, keine Wurst, Croissants... etc. Bisher sind 3 Kilos runter ohne was an meinem anderen Verhalten zu verändern. Das mit dem besser schlafen bei allohlverzicht kann ich aber gut nachvollziehen. Im „sober october“ ging’s mir ähn...
von karsten
Sonntag 14. April 2019, 17:58
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Nur 1° P bei Pfannevoll?
Antworten: 21
Zugriffe: 1779

Re: Nur 1° P bei Pfannevoll?

ist Das die kleine Spindel? Die habe ich auch. Bei mir ist die Papierskala verrutscht. Hab mir einen Refraktometer geholt. Ist viel einfacher damit.
von karsten
Freitag 22. März 2019, 12:22
Forum: Automatisierung
Thema: CraftbeerPi in Feuchtraumdose
Antworten: 2
Zugriffe: 633

Re: CraftbeerPi in Feuchtraumdose

Dose ~ 21€ RaspberryPi.-Shield ~4€ Klinkeneinbaubuchse ~2 € Hutschienenhalterung ~8€ Hält sich also in Grenzen...wenn man einen Pi und den ganzen Kleckerkram wie Lötkolben, Funksteckdose etc. schon hat. Ist natürlich noch ausbaufähig. Buzzer und mehr Funksteckdosen für den NG-Kocher oder Rührwerk. F...
von karsten
Donnerstag 21. März 2019, 20:47
Forum: Automatisierung
Thema: CraftbeerPi in Feuchtraumdose
Antworten: 2
Zugriffe: 633

CraftbeerPi in Feuchtraumdose

Ich wollte euch mal meine kleine Brausteuerungsanlage vorstellen. Vlt. hilft es ja dem einen oder anderen bei seiner Entscheidung. Alle Bauteile habe ich bei Reichelt bestellt. Bauteile: Verteiler, 6 Module, 1-reihig, Feuchtraum "KV 06 WD KE" Raspberry Pi Shield - Prototyping HAT "RASP SHD PROTO2" K...
von karsten
Donnerstag 21. März 2019, 12:35
Forum: Braugerätschaften
Thema: ProfiCook Einkochautomat durchgebrannt?!
Antworten: 18
Zugriffe: 1960

Re: ProfiCook Einkochautomat durchgebrannt?!

Ist der Kocher umgebaut auf "Dauerfeuer" ?

(https://zwieselbrau.files.wordpress.com ... uerung.pdf)
von karsten
Donnerstag 21. März 2019, 11:53
Forum: Braugerätschaften
Thema: ProfiCook Einkochautomat durchgebrannt?!
Antworten: 18
Zugriffe: 1960

Re: ProfiCook Einkochautomat durchgebrannt?!

Baumelt da links im Bild ein loses Kabel?
von karsten
Montag 18. März 2019, 13:18
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12260
Zugriffe: 1255764

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

nope :-) Ich möchte das Kabel verlängern und benötige hierfür eine Empfehlung.

Kann man dafür ein 3,5mm Klinken/Buchse-kabel nehmen? Z.B. ein Audiokabel? (Stereo)
von karsten
Montag 18. März 2019, 12:34
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12260
Zugriffe: 1255764

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hi ich habe ein " 1PCS DS1820 Stainless steel package Waterproof DS18b20 temperature probe temperature sensor 18B20 For Arduino" erfolgreich mit meinem RaspberryPi gekoppelt. Leider ist mir das Kabel zu kurz. Kennt hier jemand die Bezeichnung nach der ich bei Reichelt oder Conrad suchen muss? Es ist...
von karsten
Samstag 9. März 2019, 20:44
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 2222
Zugriffe: 293104

Re: Was braut Ihr am WE?

Ein Rauchbier. 12 Liter aus 2,5 kg Rauchmalz und 4 Gramm Wacholderbeeren
von karsten
Samstag 13. Oktober 2018, 09:24
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Mörtelmischer
Antworten: 30
Zugriffe: 3051

Re: Mörtelmischer

Gab es da nicht mal was mit Dampfbier im Mörtelmixer?!?
von karsten
Samstag 7. Juli 2018, 14:33
Forum: Automatisierung
Thema: Raspberry PI Steuerung
Antworten: 2241
Zugriffe: 329482

Re: Raspberry PI Steuerung

Wenn ich nur "noobs lite" installiere läuft CraftbeerPi nicht. Gibt es "dependencies" die ich nachinstallieren muss? Falls ja welche sind das?
von karsten
Dienstag 3. Juli 2018, 13:37
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12260
Zugriffe: 1255764

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Welchen Sensor für craftbeerPi bei sensorshop24?

Hi. Welchen Temp Sensor verwendet ihr für CraftbeerPi? Ich lese DS18B20. Diesen kann man aber nicht als EInschraubfühler auswählen. Es stehen div. PT, NTC oder Ni zur Auswahl. Passt davon einer?
von karsten
Samstag 23. Juni 2018, 17:20
Forum: Braugerätschaften
Thema: Neue Anlage 27l - welche Optionen?
Antworten: 11
Zugriffe: 1611

Re: Neue Anlage 27l - welche Optionen?

Kannst du mal genau erklären wie und was du da gemacht hast? Ich bin auch am überlegen wie ich mit meinem Einkocher-Setup weiter machen. Dein „Problem“ ist ja, das dir jetzt ein Kocher zum maischen bzw. für den Nachguß fehlt. Ich würde mir wohl einen neuen günstigen Kocher holen. Den noch vorhandene...
von karsten
Samstag 23. Juni 2018, 15:30
Forum: Braugerätschaften
Thema: Neue Anlage 27l - welche Optionen?
Antworten: 11
Zugriffe: 1611

Re: Neue Anlage 27l - welche Optionen?

Darf ich fragen, wie du den Pi mit dem Einkocher zusammen genutzt hast?
von karsten
Donnerstag 21. Juni 2018, 17:09
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Sud 4/2018 UG Pils Hefe in 3. Führung
Antworten: 4
Zugriffe: 1177

Re: Sud 4/2018 UG Pils Hefe in 3. Führung

Heute mal ein Blick in den Eimer..

Momentan zeigt der Refraktometer 6,2° Brix an.
001.jpg
002.JPG
von karsten
Montag 18. Juni 2018, 13:40
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Sud 4/2018 UG Pils Hefe in 3. Führung
Antworten: 4
Zugriffe: 1177

Re: Sud 4/2018 UG Pils Hefe in 3. Führung

Das Foto ist wohl nur zu dunkel. Es ist ein Einkocher (PC-EK Einkocher) welcher auf einer Siebdruckplatte steht.
von karsten
Sonntag 17. Juni 2018, 20:40
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Sud 4/2018 UG Pils Hefe in 3. Führung
Antworten: 4
Zugriffe: 1177

Sud 4/2018 UG Pils Hefe in 3. Führung

Gestern wurde die Saflager W-34/70 nach 9 1/2 wöchigem Schlaf erweckt und heute zum nun dritten mal in den Gärbottich gesteckt. 2 Liter Starter mit ~ 10°P wurden gestern mit PiMa hergestellt. Über Nacht auf dem Magnetrührer hat die Hefe bis heute Nachmittag den Starten bis auf 7°P gebracht. :Grübel ...
von karsten
Freitag 8. Juni 2018, 21:33
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Katastrophensud - und das Ergebnis
Antworten: 3
Zugriffe: 866

Re: Katastrophensud - und das Ergebnis

Das „Problem“ mit wenig Schaum habe ich dadurch gelöst, dass ich meine Biergläser nicht mehr in der Spülmaschine sonder einmal mit OXI und danach nur noch mit klarem warmen Wasser reinige.
von karsten
Samstag 21. April 2018, 23:32
Forum: Rezepte
Thema: erstes Untergäriges
Antworten: 26
Zugriffe: 3695

Re: erstes Untergäriges

Reines Pilsner Malz. Hefe aus der zweiten Führung. Würze kühlen. Hauptgärung bei 12 Grad. Cold Crash auf 6 Grad kurz vor der Abfüllung. Das Bier befindet sich noch in der Nachgärung im Keller. Also noch nicht mal in der Reifung welche dann wieder im Kühlschrank passiert. Ich bin auch echt schwer beg...
von karsten
Samstag 21. April 2018, 20:54
Forum: Rezepte
Thema: erstes Untergäriges
Antworten: 26
Zugriffe: 3695

Re: erstes Untergäriges

Mein dritter Versuch ein Pils herzustellen. Das erste war viel zu stark (ein Maibock). Das zweite ohne Körper. Das hier ist m.M.n. das beste was ich je gebraut habe. Relativ einfaches Rezept aber.... Wasseraufbereitung mit Milchsäure, Würzekühlung, Gärführung bei konstanter Temp. 12°C, Coldcrash kur...
von karsten
Mittwoch 18. April 2018, 16:20
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Brau-Galgen
Antworten: 8
Zugriffe: 1599

Re: Brau-Galgen

Sauber arbeiten und nicht kleckern. Letzten Sommer haben mich nur 1x die Ameisen besucht :-)
von karsten
Mittwoch 18. April 2018, 16:05
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Brau-Galgen
Antworten: 8
Zugriffe: 1599

Re: Brau-Galgen

Der Fischturm :thumbsup
von karsten
Montag 16. April 2018, 21:11
Forum: Rezepte
Thema: erstes Untergäriges
Antworten: 26
Zugriffe: 3695

Re: erstes Untergäriges

von karsten
Montag 16. April 2018, 21:07
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärtemperatur kontrollieren/steuern
Antworten: 16
Zugriffe: 2005

Re: Gärtemperatur kontrollieren/steuern

Infrarot-Lampe / Inkbird ITC 308S / Kühlschrank
von karsten
Montag 16. April 2018, 21:02
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Probleme mit (mangelnder) Hefeablagerung bei Flaschenreifung
Antworten: 7
Zugriffe: 711

Re: Probleme mit (mangelnder) Hefeablagerung bei Flaschenreifung

Stell sie mal für ein paar Tage in den Kühlschrank. Hilft bei mir sehr gut.
von karsten
Montag 16. April 2018, 10:46
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Fragen über braukessel
Antworten: 14
Zugriffe: 1699

Re: Fragen über braukessel

Ich war mal bei einem Brauseminar. Dort wurde ein aufgeschnittenen Bierfass als Maischebottich und Sudpfanne genutzt. (Befeuert mittels Hockerkocher) Zum läutern wurde manuell umgeschöpft in Kunststoffeimer. Funktioniert genauso gut wie ein Einkocher.
von karsten
Sonntag 15. April 2018, 20:17
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Starter und Cold-Crash
Antworten: 3
Zugriffe: 505

Re: Starter und Cold-Crash

Ich seh da gerade keinen Sinn drin. Der Starter soll doch starten? Warum erst auf 20 Grad bringen dann auf 6 oder weniger kühlen um ihn dann wieder auf 20 bringen und dann anstellen ?!! Ich habe den ganzen Liter Starterwürze reingekippt. Den Liter holt sich die Hefe während der Gärung. Also hatte ic...
von karsten
Sonntag 15. April 2018, 11:37
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Fragen über braukessel
Antworten: 14
Zugriffe: 1699

Re: Fragen über braukessel

Ich würde vlt. zuallererst einmal analysieren warum meine Ausbeute nur 12-15 Liter beträgt. Du maischt doch sicher 4 bis 4,5 kg Malz ein? Ich bin auch in der "Einkockerklasse". Gerade die ersten zwei Sude lagen bei mir viel höher als jetzt. Treber ausgequetscht, Nachgüsse bis die Pfanne voll, Hefe a...
von karsten
Dienstag 3. April 2018, 10:01
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12260
Zugriffe: 1255764

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

DerDerDasBierBraut hat geschrieben:
Montag 2. April 2018, 11:58
karsten hat geschrieben:
Montag 2. April 2018, 09:25
Hefe ist gestern Abend noch angekommen. Wieder was gelernt.
von karsten
Montag 2. April 2018, 12:17
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12260
Zugriffe: 1255764

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

DerDerDasBierBraut hat geschrieben:
Montag 2. April 2018, 11:58

Ich würde nicht auf Trockenhefe gegen, wenn der Starter nach frischer Hefe riecht.
Das tut er. Ich lasse es einfach drauf ankommen. Es sieht ja auch nach Vermehrung aus. Zur Not werfe ich nach 2 Tagen Trockenhefe hinterher.

Vielen Dank.
von karsten
Montag 2. April 2018, 09:25
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12260
Zugriffe: 1255764

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hi. Ich habe gestern einen Starter gemacht. 0,6 Liter HG aus 160 Gramm Wiener Malz plus 0,6 Liter NG. Der Starter wurde die Nacht über im Kolben gerührt. Die ersten 2 Stunden mit starkem Strudel den Rest der Zeit auf niedrigem Niveau. Jetzt habe ich den Rührer vor 1. Stunde ausgestellt und stelle ke...
von karsten
Sonntag 1. April 2018, 18:08
Forum: Rezepte
Thema: Suche ein gluten freies Bier Rezept
Antworten: 29
Zugriffe: 3214

Re: Suche ein gluten freies Bier Rezept

Hier kannst du fertiges kaufen / Alternativ mal anschreiben welches Malz sie verwenden.
Wäre mir zu aufwändig eine zweite Anlage nur für glutenfreies Bier zu betreiben.
https://www.groenwohlder.de/preise/
von karsten
Dienstag 20. Februar 2018, 10:45
Forum: Braugerätschaften
Thema: Magnetrührer Eigenbau
Antworten: 55
Zugriffe: 9015

Re: Magnetrührer Eigenbau

Da ich zwischen 16 & 18 Liter pro Brautag braue sollte der Rührer doch eigentlich reichen. Grad am letzten Wochenende habe ich einen 500ml Starter aus 2 Packungen Saflager W34/70 ohne Rührer gemacht. ( meine Thermoskanne hat leider nur 500ml Volumen) Das Pils blubbert ganz fleißig im Kühl-/Gärschrank.
von karsten
Montag 19. Februar 2018, 21:13
Forum: Braugerätschaften
Thema: Magnetrührer Eigenbau
Antworten: 55
Zugriffe: 9015

Re: Magnetrührer Eigenbau

Ich wollte mir demnächst auch ein Magnetrührer basteln. Allerdings bin ich in einem anderen Faden auf diesen hier aufmerksam geworden: https://de.aliexpress.com/item/INTLLAB-Magnetic-Stirrer-Laboratory-magnetic-stirer/32770490149.html So wie es ausschaut ist der Versand aus Deutschland. Mit dem derz...
von karsten
Freitag 2. Februar 2018, 19:09
Forum: Zapfanlagen
Thema: 70er Jahre KEG - Gewinde? Brauchbar?
Antworten: 11
Zugriffe: 1815

Re: 70er Jahre KEG - Gewinde? Brauchbar?

Auf dem Bund oben steht scheinbar Rostfrei
von karsten
Sonntag 28. Januar 2018, 16:43
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v1.4.4.5
Antworten: 1286
Zugriffe: 258377

Re: kleiner-brauhelfer v1.4.4.1 (07.01.2018)

Ich hatte das Programm 2 Tage am Stück offen. Mir viel auf, dass das Datum im Gärverlauf nicht aktualisiert wurde.

Letzter Eintrag von 26.01. Heute am 28.01. hätte das Programm wieder 26.01. genommen.

Ich denke mal, das Datum wird nur einmal beim Programmstart geladen.
von karsten
Sonntag 28. Januar 2018, 12:23
Forum: Maischen / Läutern
Thema: 10 Liter Brausystem gesucht
Antworten: 38
Zugriffe: 4836

Re: 10 Liter Brausystem gesucht

Bevor ich fast 1k € für 10 Liter ausgebe, würde ich gleich auf 20 Liter mit Einkocher für die Hälfte gehen. Falls du keinen Platz hast dann BIAB in Töpfen auf dem Herd.