Die Suche ergab 83 Treffer

von wannenbraeu
Freitag 14. Juni 2019, 12:29
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Alte Lambic Blend Hefe Packs
Antworten: 1
Zugriffe: 295

Alte Lambic Blend Hefe Packs

Hallo zusammen Ich habe bisher meine Lambic Style Biere immer mit den Lambic Blend Packs und Bodensätzen vergärt. Leider habe ich unser schönes Hobby wegen diversen anderen Projekten vernachlässigt. Jetzt habe ich 2 Lambic Blend Packs Zuhause (Wyeast und Whitelabs), die beide schon über 2 Jahre alt ...
von wannenbraeu
Montag 20. Mai 2019, 15:53
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Mein Brauwasser, was nun?
Antworten: 13
Zugriffe: 923

Re: Mein Brauwasser, was nun?

Wie bereits gesagt, wird das Trinkwasser aus mehreren Quellen zusammengemischt. Unter den Quellen befindet sich auch sehr weiches Seewasser. Ich weiß also nicht, was gerade aus dem Wasserhahn kommt. Das Mischen macht also nicht wirklich Sinn, da ich noch immer nicht weiß was jetzt genau drin ist.
von wannenbraeu
Montag 13. Mai 2019, 15:24
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Mein Brauwasser, was nun?
Antworten: 13
Zugriffe: 923

Re: Mein Brauwasser, was nun?

Danke für den Tipp, ich werde mal versuchen, das Wasser abzukochen.

Ansonsten habe ich gerade entdeckt, dass es relativ preiswerte kleine Osmoseanlagen gibt.

Mal drüber schlafen... :-)
von wannenbraeu
Montag 13. Mai 2019, 13:02
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Mein Brauwasser, was nun?
Antworten: 13
Zugriffe: 923

Re: Mein Brauwasser, was nun?

Da kann irgend was nicht stimmen. Wie genau lautet der Wert für das Hydrogencarbonat? Stefan Ich hab kurz alle Werte nochmals überprüft und ich hab mich nicht vertippt. Dies sind die Durchschnittswerte von mehreren Messungen. Mir ist aber gerade aufgefallen, dass nicht alle Werte gleich viele Messu...
von wannenbraeu
Montag 13. Mai 2019, 12:31
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Mein Brauwasser, was nun?
Antworten: 13
Zugriffe: 923

Mein Brauwasser, was nun?

Hallo zusammen Ich habe endlich die genaue Zusammensetzung meines Brauwassers gefunden. Früher war nur die Gesamthärte verfügbar. Bisher habe ich aufgrund der Härte des Wassers etwas mit Milchsäure aufbereiret. Wenn ich das jetzt so sehe, dass war das unnötig. Was meint ihr dazu? Sieht eigentlich ga...
von wannenbraeu
Donnerstag 27. April 2017, 15:55
Forum: Braugerätschaften
Thema: Umluft Dampfabzug
Antworten: 6
Zugriffe: 940

Re: Umluft Dampfabzug

Ihr seid super!!! Vielen Dank!

Gruss
von wannenbraeu
Donnerstag 27. April 2017, 13:07
Forum: Braugerätschaften
Thema: Umluft Dampfabzug
Antworten: 6
Zugriffe: 940

Umluft Dampfabzug

Hallo Ich möchte in Zukunft im Keller brauen. Leider ist es nicht möglich, die Abluft nach aussen zu leiten. Es gibt ja jetzt Umluft Dampfabzüge mit Aktivkohlefilter. Hat jemand Erfahrung damit? Eignen sich diese zum Bierbrauen oder kommen die mit der Dampfmenge nicht klar? Im der Küche scheinen sie...
von wannenbraeu
Dienstag 27. September 2016, 10:02
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Sauerbier - Sieht das gut aus?
Antworten: 7
Zugriffe: 1367

Re: Sauerbier - Sieht das gut aus?

OK, danke.

Ich werde noch versuchen ein besseres Bild zu machen...

Gruss
von wannenbraeu
Sonntag 25. September 2016, 22:43
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Sauerbier - Sieht das gut aus?
Antworten: 7
Zugriffe: 1367

Re: Sauerbier - Sieht das gut aus?

Das ist der Blitz, der es grün macht. Ich schaffe es leider nicht, ein schärferes Bild zu machen... Auf jedenfall sind die Punkte weiss.

Es ist Wyeast Lambic Blend...

Gruss
von wannenbraeu
Sonntag 25. September 2016, 22:11
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Sauerbier - Sieht das gut aus?
Antworten: 7
Zugriffe: 1367

Sauerbier - Sieht das gut aus?

Hallo Vor knapp einem Jahr habe ich ein Sauerbier gebraut, welches seither im Keller vor sich hin gärt. Leider habe ich nicht bemerkt, dass die Flüssigkeit in der Gärglocke ausgetrocknet ist. Somit ist wahrscheinlich Sauerstoff rein gekommen. Da ich zu viel Hopfen verwendet habe, hat sich nie wirkli...
von wannenbraeu
Dienstag 29. März 2016, 15:27
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Malz keimen lassen?
Antworten: 3
Zugriffe: 517

Re: Malz keimen lassen?

Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten.

Darum: Du bist ein paar Tage zu früh dran, Scherzkeks ;-)

Gruss


Ach ja, noch was konstruktives: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Malz
von wannenbraeu
Freitag 11. März 2016, 17:25
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Minimale Ausrüstung für Kegs
Antworten: 6
Zugriffe: 1425

Re: Minimale Ausrüstung für Kegs

Ooohhh genau so stelle ich mir das vor!! Danke!

Gruss
von wannenbraeu
Freitag 11. März 2016, 11:41
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Minimale Ausrüstung für Kegs
Antworten: 6
Zugriffe: 1425

Minimale Ausrüstung für Kegs

Hallo Ich möchte gerne auf Kegs umsteigen. Damit ich nicht auf einen Schlag eine unmenge Geld ausgeben muss, möchte ich es Schritt für Schritt angehen. Ich dachte mir, ich lasse das Bier schön lange ausgären und setzen. Danach wird abgefüllt und zwangscarbonisiert. Einen Zapfhahn kommt dann direkt a...
von wannenbraeu
Freitag 26. Februar 2016, 14:11
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Nach der Hauptgärung verdünnen?
Antworten: 6
Zugriffe: 847

Re: Nach der Hauptgärung verdünnen?

Das mit der Stammwürze täuscht... Leichtbiere haben relativ viele unvergärbare Zucker. Ich werde dieses Rezept verwenden: http://maischemalzundmehr.de/index.php?id=428&inhaltmitte=recipe&seite=2&order=alc&ordertype=ASC Dieses hat satte 9.5% Stw. Ich werde es mal durchrechnen. Mit der Wassermenge kön...
von wannenbraeu
Freitag 26. Februar 2016, 10:47
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Nach der Hauptgärung verdünnen?
Antworten: 6
Zugriffe: 847

Nach der Hauptgärung verdünnen?

Hallo Ich möchte ein Leichtbier brauen. Damit dieses am Ende nicht zu viel Alkohol hat, möchte ich Grünschlauchen. Bekannterweise geht das am besten unterärig. Leider ist der Platz in meinem Kühlschrank sehr begrenzt, also habe ich überlegt ob es möglich wäre, das Bier grünzuschlauchen und dann zu v...
von wannenbraeu
Mittwoch 24. Februar 2016, 07:26
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Grüner Tee im Bier
Antworten: 7
Zugriffe: 1798

Re: Grüner Tee im Bier

Die Italiener machen Weizenbier mit Grüntee. Das nenmt sich dann Weizentea oder ähnlich...
von wannenbraeu
Dienstag 9. Februar 2016, 14:48
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Ein Mysterium? Die Ginger Beer Plant...
Antworten: 22
Zugriffe: 2889

Re: Ein Mysterium? Die Ginger Beer Plant...

Kann man einem unwissenden erklären, was es mit diesem Ginger Beer auf sich hält? Ist es irgendwo käuflich zu erwerben, um mal geschmacklich zu erleben, wonach hier verzweifelt gesucht wird? Bisher kenne ich nur zwei alkoholfreie Getränke mit Ingwer: Ginger Ale Old Jamaica Ginger Beer (aus dem Asia...
von wannenbraeu
Dienstag 9. Februar 2016, 14:42
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Ein Mysterium? Die Ginger Beer Plant...
Antworten: 22
Zugriffe: 2889

Re: Ein Mysterium? Die Ginger Beer Plant...

Exakt so... Sauerstoffkontakt vermeiden, dann sollte es keinen Schimmel und keinen Essig geben. Am Ingwer hats dann diverse Mikroorganismen, die dann Milchsäure, Alkohol und anderes produzieren. Die Säure und der Alkohol sorgen dann noch dafür, dass schädliche Bakterien nicht überleben. Ich denke ab...
von wannenbraeu
Dienstag 9. Februar 2016, 07:39
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Ein Mysterium? Die Ginger Beer Plant...
Antworten: 22
Zugriffe: 2889

Re: Ein Mysterium? Die Ginger Beer Plant...

Na die Gingerbeer Würze halt... Abgekochtes Ingwer Zuckerwasser. Da habe ich den starter reingekippt.
Ja aber wenn das so ist, dann ist es keine GBP.

Gruss
von wannenbraeu
Montag 8. Februar 2016, 12:35
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Ein Mysterium? Die Ginger Beer Plant...
Antworten: 22
Zugriffe: 2889

Re: Ein Mysterium? Die Ginger Beer Plant...

Ich habe gemäss der Anleitung aus dem Buch "The Art of Fermentation" aus geriebenem Bio Ingwer und Zucker einen Starter angesetzt und diesen auf ein Gingerbeer losgelassen. Nun nach einigen Wochen hat sich auf der Oberfläche etwas festes gebildet. Es ist durchsichtig und leicht rötlich. Habe leider ...
von wannenbraeu
Mittwoch 3. Februar 2016, 08:18
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wie heisst dieses Teil?
Antworten: 9
Zugriffe: 1081

Re: Wie heisst dieses Teil?

Und wiedermal was gelernt :-)
Danke
von wannenbraeu
Dienstag 2. Februar 2016, 08:50
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wie heisst dieses Teil?
Antworten: 9
Zugriffe: 1081

Re: Wie heisst dieses Teil?

Schwarzbraeu hat geschrieben:Steckt das in einer Glasflasche?
Ja, das steckt nicht nur, das ist verschraubt. Wobei mir schleierhaft ist, wie die durch den engen Flaschenhals die Mutter angezogen haben.
von wannenbraeu
Montag 1. Februar 2016, 23:10
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wie heisst dieses Teil?
Antworten: 9
Zugriffe: 1081

Re: Wie heisst dieses Teil?

Danke vielmals!!! :-)

Gruss
von wannenbraeu
Montag 1. Februar 2016, 23:03
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wie heisst dieses Teil?
Antworten: 9
Zugriffe: 1081

Wie heisst dieses Teil?

Hallo

Ich suche bereits seit längerem nach diesem Teil (siehe Bild).
Wie heisst das und wo bekomme ich dieses als lebesmittelechtes Teil in der Schweiz?

Danke und Gruss
von wannenbraeu
Mittwoch 27. Januar 2016, 09:28
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Lambic Hauskultur pflegen
Antworten: 6
Zugriffe: 1424

Re: Lambic Hauskultur pflegen

Darum ist Lambic entweder komplett spontan oder gar nicht. Ich bin nicht dieser Meinung. Wie bereits im Eingangspost erwähnt, sind in den Fässern bereits viele Organismen drin. Somit ist da ja auch eine Art Hauskultur drin. Brett und Pedios sind ja die langlebigsten. Aber sind nach einem Jahr Gärun...
von wannenbraeu
Dienstag 26. Januar 2016, 12:21
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Lambic Hauskultur pflegen
Antworten: 6
Zugriffe: 1424

Lambic Hauskultur pflegen

Hallo zusammen Ich habe viel recherchiert in Foren und Podcasts, aber keine befriedigende Antwort gefunden. Wie unterhalte ich eine Lambic Hauskultur? Die Belgischen Lambic Brauereien haben ja die offenen Kühlschiffe, welche frische Organismen reinbringen und bereits bestehende in den Fässern. Im Ho...
von wannenbraeu
Donnerstag 14. Januar 2016, 13:01
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Lambic Kulturansatz schmeckt nach Nagellackentferner
Antworten: 10
Zugriffe: 1064

Re: Lambic Kulturansatz schmeckt nach Nagellackentferner

Im Keller habe ich zwischen 15 und 20 Grad.

Gruss
von wannenbraeu
Donnerstag 14. Januar 2016, 13:00
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Lambic Kulturansatz schmeckt nach Nagellackentferner
Antworten: 10
Zugriffe: 1064

Re: Lambic Kulturansatz schmeckt nach Nagellackentferner

Ok, werde mir einen 5l Glasballon besorgen und darin einen kleinen Ansatz starten. Ja im meinem grossen Glasbehälter gärt bereits das dritte Lambic in Folge. Gestartet habe ich es mit dem Wyeast Lambic Blend, Oude Geuze Boon und Orval. Das erst wurde super lecker, das zweite ist noch in Nachgärung, ...
von wannenbraeu
Donnerstag 14. Januar 2016, 10:01
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Lambic Kulturansatz schmeckt nach Nagellackentferner
Antworten: 10
Zugriffe: 1064

Lambic Kulturansatz schmeckt nach Nagellackentferner

Hallo Ich wollte eine neue Lambic Kultur machen und habe darum folgendes auf 1l Würze losgelassen: - Brewferm Blance vom letzten Sud - Boon Framboise Bodensatz - ein paar Tropfen Saft von selbstgemachtem Sauerkraut - Holzchips Leider war der Behälter nicht Luftdicht. Es hat zwar gegärt aber nicht ge...
von wannenbraeu
Freitag 8. Januar 2016, 13:07
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Verschwindet der Essig noch aus meinem Lambic?
Antworten: 23
Zugriffe: 1464

Re: Verschwindet der Essig noch aus meinem Lambic?

Und wie hast du dann den Gärspund aufgesetzt? Wo war jetzt nochmal beim Holzfass der Gärspund? Sorry, wollte dich nich provozieren, aber wie machst du deinen Glasbehälter dicht, wenn oben ein Eichenstab aus dem Behälter schaut? Da kommt ja dann automatisch Sauerstoff rein. Möglicherweise habe ich d...
von wannenbraeu
Freitag 8. Januar 2016, 09:10
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Verschwindet der Essig noch aus meinem Lambic?
Antworten: 23
Zugriffe: 1464

Re: Verschwindet der Essig noch aus meinem Lambic?

Verstehe ich das richtig? Der Eichenstab schaut oben heraus?
Und wie hast du dann den Gärspund aufgesetzt?
von wannenbraeu
Mittwoch 16. Dezember 2015, 11:08
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Mein "schmutzigster" Sud
Antworten: 33
Zugriffe: 2903

Re: Mein "schmutzigster" Sud

In unserem Bier herrsch ja ein Kampf der kleinen Lebewesen. Wir unterstützendabei natürlich die Hefe indem wir grosse Mengen davon ins Gärfass kippen. Solange die Hefe dominiert schmeckt unser Bier. Probiere bitte in ein paar Monaten nochmals eine Flasche von deinem Bier. Möglicherweise ist dann die...
von wannenbraeu
Mittwoch 2. Dezember 2015, 07:12
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Neuling aus Übersee
Antworten: 5
Zugriffe: 729

Re: Neuling aus Übersee

Hi Ingo

Herzlich willkommen hier!!!
Gibt es in Peru nicht dieses Chicha Maisbier?

Viel Erfolg und berichte uns :-)

Gruss
von wannenbraeu
Montag 30. November 2015, 08:47
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Geuze und Lambic stehend lagern?
Antworten: 3
Zugriffe: 496

Re: Geuze und Lambic stehend lagern?

Ach so :-)

Ich danke euch für die Antworten.

Gruss
von wannenbraeu
Sonntag 29. November 2015, 00:34
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Geuze und Lambic stehend lagern?
Antworten: 3
Zugriffe: 496

Geuze und Lambic stehend lagern?

Hallo

Will man einen Wein lange lagern, soll man diesen liegen lagern, damit der Korken nicht austrocknet.

Heute gabs ein Oude Geuze Boon mit Korken und MHD im Jahr 2033 sowie einem Piktogram, dass man die Flasche stehend lagern soll.

Warum?
von wannenbraeu
Dienstag 17. November 2015, 09:30
Forum: Rezepte
Thema: Himbeer Lambic
Antworten: 29
Zugriffe: 3559

Re: Himbeer Lambic

Doch, doch, die hat ja auch Sacharomyces cervisiae drin. Die legt üblicherweise schon los...

Gruss
von wannenbraeu
Donnerstag 5. November 2015, 08:12
Forum: Rezepte
Thema: Himbeer Lambic
Antworten: 29
Zugriffe: 3559

Re: Himbeer Lambic

Ja unbedingt die Nottingham weglassen und direkt mit der Lambic anstellen. Dieser mix enthält bereits "normale" Hefe. Um die Turbid mash zu simulieren werfe ich zum Hopfenkochen jeweils eine Handvoll geschrotetes Malz oder Weizen hinein. So habe ich dann am Ende auch Stärke in der Würze und die Bret...
von wannenbraeu
Freitag 30. Oktober 2015, 10:50
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Wilde Kulturen sicher einsammeln
Antworten: 6
Zugriffe: 1609

Re: Wilde Kulturen sicher einsammeln

Hi Gunnar Danke für den Input :-) Deine Methode klingt vielversprechend. Meine ursprünglich vorgeschlagene hat nicht geklappt. Da hat sich Schimmel gebildet. Ich werde mir kleine Glasflaschen besorgen und es dann ausprobieren. Die Holzchips kommen dann rein, wenn ich eine vielverpsrechende Kultur ha...
von wannenbraeu
Freitag 30. Oktober 2015, 07:58
Forum: Rezepte
Thema: Helles Roggenbier im BM 20
Antworten: 18
Zugriffe: 1433

Re: Helles Roggenbier im BM 20

Blöde Frage, aber wie funktioniert dieser Enzymbooster?
von wannenbraeu
Freitag 23. Oktober 2015, 14:15
Forum: Rezepte
Thema: Quitten-Bier
Antworten: 20
Zugriffe: 3913

Re: Quitten-Bier

Ich dachte, Hefe macht aus Pektin Methanol.

Gibt das keine Probleme?
von wannenbraeu
Donnerstag 22. Oktober 2015, 11:19
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Edelstahlkühler - mal anders?
Antworten: 34
Zugriffe: 3861

Re: Edelstahlkühler - mal anders?

Wie gesagt, es isch schon sehr lange her... Jeweils ca. 20 liter. Es ist aber gut möglich, dass wir mehrere Kühlkessel hatten.
von wannenbraeu
Donnerstag 22. Oktober 2015, 10:52
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Edelstahlkühler - mal anders?
Antworten: 34
Zugriffe: 3861

Re: Edelstahlkühler - mal anders?

Im Braukurs vom Verein Unser Bier in Basel (CH) wurde das so gemacht. Die Kühlschlange war zur Lagerung mit eine Flüssigkeit gefüllt. Weiss leider nicht was das war. Vor dem Kühlen hat der Kursleiter mehrmals Schwammkügelchen durch die Leitung gelassen. Danach musste jemand die Kühlschlange in Beweg...
von wannenbraeu
Dienstag 20. Oktober 2015, 11:52
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Spontangärung vs. Mischkulturen
Antworten: 30
Zugriffe: 2653

Re: Spontangärung vs. Mischkulturen

Danke für die Links!! Das ist ja mal sehr interessant :-) wird ausprobiert!
von wannenbraeu
Montag 19. Oktober 2015, 15:38
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Spontangärung vs. Mischkulturen
Antworten: 30
Zugriffe: 2653

Re: Spontangärung vs. Mischkulturen

inem hat geschrieben: Da kann sich eben nicht so leicht ein Zoo bilden der viele Sude/Jahre überdauert.
Warum nicht? Die Kulturen können sich doch genauso auf den Holzchips einnisten.
von wannenbraeu
Montag 19. Oktober 2015, 12:49
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Spontangärung vs. Mischkulturen
Antworten: 30
Zugriffe: 2653

Re: Spontangärung vs. Mischkulturen

Was spricht gegen Glasballons oder Plastikfass mit Holzchips?
von wannenbraeu
Sonntag 18. Oktober 2015, 13:47
Forum: Braugerätschaften
Thema: Braumeister 10 Liter (BM10) - Erfahrungen aus der Praxis
Antworten: 100
Zugriffe: 16765

Re: Braumeister 10 Liter (BM10) - Erfahrungen aus der Praxis

Hallo zusammen Ich fülle meinen Braumeister eigentlich immer bis zur maximalen Malzmenge auf und rechne auch die Rezepte dann so um das es passt. Den Rest kann ich dann mit der Wassermenge und dem Nachguss regeln. Verdünnt ist es ja dann schnell. Ich braue zwar mit dem BM20, aber das dürfte ja genau...
von wannenbraeu
Freitag 16. Oktober 2015, 07:45
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Hygieneregeln Sauerbiere/Funk
Antworten: 4
Zugriffe: 618

Re: Hygieneregeln Sauerbiere/Funk

Ich habe genau einen Gärbehälter für die Bretts und der ist immer in Gebrauch. Der Rest meines Equipments ist sauber. Bei mir klappt das so wunderbar...
von wannenbraeu
Dienstag 13. Oktober 2015, 12:52
Forum: Maischen / Läutern
Thema: reine Maischegärung, nur eine Schnapsidee?
Antworten: 76
Zugriffe: 8095

Re: reine Maischegärung, nur eine Schnapsidee?

Coole Idee, hoffentlich wirds was :-) Aber mal eine Frage: Die Enzyme arbeiten ja auch wenn nicht die dafür optimale Temperatur vorhanden ist. Könnte man also auch alles in kaltem Zustand machen? Einmaischen in kaltes Wasser, Deckel und Gärröhrchen drauf. Die Enzyme arbeiten dann sehr langsam, produ...
von wannenbraeu
Montag 12. Oktober 2015, 10:32
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: EBC to RGB
Antworten: 27
Zugriffe: 4475

Re: EBC to RGB

Das Problem lässt sich nicht so einfach exakt lösen. Auch wenn du eine passende Formel gefunden hast, braucht du noch einen kalibrierten Monitor um das dann auch korrekt daszustellen. :-)

Wie genau soll denn deine Lösung sein?
von wannenbraeu
Donnerstag 8. Oktober 2015, 13:55
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Jungbier abfüllen
Antworten: 27
Zugriffe: 2317

Re: Jungbier abfüllen

Ich benutze einen Extrabehälter. Ich fand es zu mühsam, die Zuckerlösung einzeln abzumessen und in die Flasche zu spritzen. Das war mir zu Fehleranfällig und ungenau. Ich fülle das Jungbier in den Extrabehälter, der hat eine Literskala. So kann och bequem die Zuckermenge abmessen und abkochen. Dann ...