Die Suche ergab 65 Treffer

von kartagari
Mittwoch 15. Mai 2019, 15:37
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung stoppt bei 60% tatsächlicher VG
Antworten: 33
Zugriffe: 1260

Re: Gärung stoppt bei 60% tatsächlicher VG

Hallo zusammen, nur um das abzuschließen. Habe wie angekündigt abgefüllt. von 85L keine geplatzen Flaschen. Bier schmeckt gut und perlt ordenlich. Flaschen ploppen recht laut aber soweit alles im für uns guten Bereich... keine Schaumparty. Danke für all eure Tips bis dahin. Und beim nächsten mal mac...
von kartagari
Montag 29. April 2019, 12:18
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung stoppt bei 60% tatsächlicher VG
Antworten: 33
Zugriffe: 1260

Re: Gärung stoppt bei 60% tatsächlicher VG

Hallo Erwin,

So hab gestern nochmal die Proben Fensterbank und Keller vermessen. Beide bei 6 Brix.

Damit hab ich abgefüllt und auf ca 4,5-5 karbonisiert. Also noch etwas Zucker zugegeben. Jetzt stehen 9 Kästen für eine Woche im Badezimmer.... mal schauen. Spritzen besorg ich mir fürs nächste Bier
von kartagari
Samstag 27. April 2019, 19:55
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung stoppt bei 60% tatsächlicher VG
Antworten: 33
Zugriffe: 1260

Re: Gärung stoppt bei 60% tatsächlicher VG

Hallo Erwin, ja das mit der Isolierung ist auch eine gute Idee. Naja aus Fehler wird man klug. Aber jetzt kommt das versprochene Vergleichsergebnis. Gäreimer Keller, Probe auf 20°C temperiert => 6,1 BRIX Flasche auf Fensterbank, auch bei 20°C => 6,0 BRIX Also spontan würde ich sagen das das Warme We...
von kartagari
Freitag 26. April 2019, 12:38
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung stoppt bei 60% tatsächlicher VG
Antworten: 33
Zugriffe: 1260

Re: Gärung stoppt bei 60% tatsächlicher VG

Stimme dir zu... aber dafür scheint es jetzt zu spät. Fehler war ja die 90L in Keller zu stellen. Den kann ich nicht mehr gut korrigieren. den Rest muss ich halt hoffen. Wobei zu schal glaub ich nicht. die erste flasche war zwar nicht spritzig aber wie ein Ale in UK. Von daher feu ich mich auf morgen.
von kartagari
Freitag 26. April 2019, 10:31
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung stoppt bei 60% tatsächlicher VG
Antworten: 33
Zugriffe: 1260

Re: Gärung stoppt bei 60% tatsächlicher VG

Hallo Erwin, cooler Tip! Hab noch Spritzen daheim und werde das mal paralell machen. Aber ich denke meine 0,33 Flasche die nun seit Montag im warmen steht sollte mir morgen auch gute Ergebnisse liefern (120h). Zumal ja schon die erste Flasche gezeigt hat das nach 2 Tagen doch noch was geht (7 => 6,2...
von kartagari
Donnerstag 25. April 2019, 20:03
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung stoppt bei 60% tatsächlicher VG
Antworten: 33
Zugriffe: 1260

Re: Gärung stoppt bei 60% tatsächlicher VG

Hm. Ich habe die Hefe vor ca 2 Wochen wieder aufgerührt. NIX bleibt stumpf bei 7 Brix... MIST. Passt mir irgendwie alles nicht so recht...

Trotzdem bin ich froh das Ihr mir helft. Mal sehen vielleicht fällt mir noch was einfacheres ein. Oder jemand hier.
von kartagari
Donnerstag 25. April 2019, 19:42
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung stoppt bei 60% tatsächlicher VG
Antworten: 33
Zugriffe: 1260

Re: Gärung stoppt bei 60% tatsächlicher VG

Hi hilft halt nicht weiter... was tun? Gewölbekeller heizen ist doof. Hochtragen schwer. So what?! Gehring stoppen? Geht das?
von kartagari
Donnerstag 25. April 2019, 19:30
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung stoppt bei 60% tatsächlicher VG
Antworten: 33
Zugriffe: 1260

Re: Gärung stoppt bei 60% tatsächlicher VG

Hallo zusammen, ALSO: es steht ja noch ein zweites Fläschen auf der Fensterbank. Diese wird am Samstag vermessen. Dabei werde ich unter gleicher Temperatur (20°C) etwas aus dem Fass ablassen so das dann Werte vorliegen. So wie ich das sehe brauche ich eh kein Zucker, somit Grünschlauchen angesagt. D...
von kartagari
Donnerstag 25. April 2019, 15:07
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung stoppt bei 60% tatsächlicher VG
Antworten: 33
Zugriffe: 1260

Re: Gärung stoppt bei 60% tatsächlicher VG

Das ist noch nicht fertig ODER es ist der Einfluss der Temperatur
von kartagari
Donnerstag 25. April 2019, 14:15
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung stoppt bei 60% tatsächlicher VG
Antworten: 33
Zugriffe: 1260

Re: Gärung stoppt bei 60% tatsächlicher VG

Hi VolT Bräu, wenn es ausgegoren ist stimmt das auch. Aber meine Situation könnte jetzt wie folgt sein: - 90L nicht transportabel im Keller bei 15°C und stabil bei 7 BRIX - Flasche 2 Tage (ohne Zucker) Fensterbank 25°C jetzt bei 6,25 BRIX und das würde bedeuten das bei Zuckerzugabe und etwas wärmer ...
von kartagari
Donnerstag 25. April 2019, 12:03
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung stoppt bei 60% tatsächlicher VG
Antworten: 33
Zugriffe: 1260

Re: Gärung stoppt bei 60% tatsächlicher VG

Hi Volt-Bräu ja etwas ungenau aber auch schwierig abzulesen. Was ich meinte es lag etwa mittg zwischen 6-6,5. In Zahlen ca 6,25... Frage in die Runde: wie berechne ich dann meine carbonisierung wenn ich mit so einer leichten Nachgährung rechnen muß? hab das bisher noch nie Gemacht.. Oder spielt das ...
von kartagari
Mittwoch 24. April 2019, 21:17
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung stoppt bei 60% tatsächlicher VG
Antworten: 33
Zugriffe: 1260

Re: Gärung stoppt bei 60% tatsächlicher VG

Ich hab schon mal aufgerührt.

Aber das 0,33 das ich grad zum Fußball trinke hat nach 2 Tagen Fensterbank jetzt noch 6-6,5 brix. Naja und geploppt hat es auch. Das zweite Fläschchen wird wohl bis Samstag stehen bleiben... dann mach ich eine vergleichsmessung.
von kartagari
Mittwoch 24. April 2019, 15:24
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung stoppt bei 60% tatsächlicher VG
Antworten: 33
Zugriffe: 1260

Re: Gärung stoppt bei 60% tatsächlicher VG

Oha hab ich da was verwechselt???? MIST!

Wenn keiner wiederspricht wird am WE abgefüllt ! JUHU Baustelle gerettet...
von kartagari
Mittwoch 24. April 2019, 15:13
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung stoppt bei 60% tatsächlicher VG
Antworten: 33
Zugriffe: 1260

Gärung stoppt bei 60% tatsächlicher VG

Hallo Leute, ich hab ein kleines Problem im Keller. Ich habe am 31.3 ein IPA mit Malzextrakt (Wyermann) "gebraut". Dieses erstmalig in mein 100L großes Gärfass abgefüllt, so das ca 85L drin waren. Dazu gab es noch 4 Packete nach Anleitung rehydrite S04. also Ausreichend. Gestartet wurde mit 13 BRIX....
von kartagari
Freitag 18. Januar 2019, 14:42
Forum: Rezepte
Thema: Mein erstes Stout
Antworten: 23
Zugriffe: 2272

Re: Mein erstes Stout

Hi Harri,

herzlichen Dank für den Tip. Ja das werde ich mir mal anschauen. Eventuell hilft mir das auch bei anderen ideen weiter. Denn leider bin Platz und zeitmäßig noch auf Extrakte angewiesen. Irgendwann ändert sich das bestimmt, denn es juckt gewaltig.

bis dahin halt anders. MERCI :Drink
von kartagari
Sonntag 13. Januar 2019, 12:47
Forum: Rezepte
Thema: Frage zu Hopfenkombi
Antworten: 2
Zugriffe: 475

Re: Frage zu Hopfenkombi

Hallo zusammen, so nun wurde das Bier einfach mal gemacht. Hier erstmal die Kerndaten: Sorte /Pale Ale Menge/17,5L Eckdaten: Fructig Stammwürze %/ 15% EBU/ 40 HEFE: US04 Malzextrakt/ Weyermann Pilsner/ 4KG Hopfengaben Sorte/ T (min) Säckchen/ alpha Säure/ Menge [g] 1 Super Styrian Aurora / 15 / X / ...
von kartagari
Mittwoch 9. Januar 2019, 22:17
Forum: Rezepte
Thema: Mein erstes Stout
Antworten: 23
Zugriffe: 2272

Re: Mein erstes Stout

Nachlese: So die Stouts wurden gebraut und getestet: ich finde es gut aber es hat für mich als zu bitter/säuerlich herausgestellt, Kaffearoma kommt schon durch.. Andere Stört das nicht. Mal sehen wie sich das entwickelt wens im Keller stehen bleibt. Paralell wurde aus den Resten aus den Rohstoffen n...
von kartagari
Mittwoch 9. Januar 2019, 22:11
Forum: Rezepte
Thema: Frage zu Hopfenkombi
Antworten: 2
Zugriffe: 475

Frage zu Hopfenkombi

Hallo Leute, ich habe eine Frage zu einer hopfenkombination die ich hier grad am überlegen bin. Bierstil soll (I)PA werden. Hopfen würde ich wie folgt verwenden: Super Styrian Aurora 70% IBU (muss langsam weg daher...) Azacca 20 % IBU Sorachi ACE 10% IBU Stopfen: 1g/L Sorachi ACE 3g/L Azacca Ziel wä...
von kartagari
Donnerstag 18. Oktober 2018, 21:55
Forum: Rezepte
Thema: Mein erstes Stout
Antworten: 23
Zugriffe: 2272

Re: Mein erstes Stout

Hallo zusammen so neue Variante. Weizenextrakt wurde hochgenommen Ihr habt recht. da ja im extrakt vermutlich "nur" 50-70% echte Weizenmalze drin sind der rest dürfte eh Pilsnermalz sein. Daher wurde das Munich Amber (100% Münchermalz) aufgegeben. Theoretisch ist jetzt auch die 16Plato besser soll j...
von kartagari
Donnerstag 18. Oktober 2018, 20:32
Forum: Rezepte
Thema: Mein erstes Stout
Antworten: 23
Zugriffe: 2272

Re: Mein erstes Stout

OK ich seh schon das ist wohl schwierig. Vermutlich werde ich mal folgendes tun: Haferflocken rösten wie angegeben und dann extra steppen. Den auszug würde ich dann mal testen ob er bei Jodprobe blau wird oder nicht. Dann weiß ich das und kann entscheiden was ich mach. Vermutlich wirds Blau :Drink ,...
von kartagari
Mittwoch 17. Oktober 2018, 14:09
Forum: Rezepte
Thema: Mein erstes Stout
Antworten: 23
Zugriffe: 2272

Re: Mein erstes Stout

Hi nun bin doch etwas verwirrt: Spezialmalze sind unktritisch beim Stepping weil Temperatur beim Malzen hoch war => OK Laut dem Rezept für das "Elixier Weizenporter Clone" sollen aber auch die Haferflocken vorher bei 150°C unter gelegentlichem Wenden goldbraun getoastet werden. Sind die dann nicht a...
von kartagari
Mittwoch 17. Oktober 2018, 10:21
Forum: Rezepte
Thema: Mein erstes Stout
Antworten: 23
Zugriffe: 2272

Re: Mein erstes Stout

Danke Felix. Also doch Anfängerfehler...

So durch was kann ich den Geschmack der gerösteten Haferflocken sinnvoll ergänzen? Oder falls es geht wie genau funktioniert mini mash?

Grüße

Ralf
von kartagari
Dienstag 16. Oktober 2018, 13:29
Forum: Rezepte
Thema: Mein erstes Stout
Antworten: 23
Zugriffe: 2272

Re: Mein erstes Stout

Hallo in die runde, leider ist das Thema Bier gerade sehr zäh! Zuviel andere dinge. Zum Blausud, Ok ich wußte nicht das das noch Bakterielle Probleme mit sich bringen kann. Dachte bisher es hat eher das Thema Trübung und gut ist. Was bei einem Porter ja eh nicht stört. Warum die Haferflocken geröste...
von kartagari
Dienstag 2. Oktober 2018, 09:29
Forum: Rezepte
Thema: Mein erstes Stout
Antworten: 23
Zugriffe: 2272

Re: Mein erstes Stout

Moin Kobi, sorry das mit der Maische müsst Ihr ignorieren. Geht mit Extrakten nicht, aber der kalkulator von Müggeland gibt das vor obwohl Extrakt als Verfahren gewählt wurde. Ich werde die Spezialmalze und Haferflocken Steppen wie von John Palmer beschrieben: 30 min @ 70°C . Das sollte wenn ich die...
von kartagari
Montag 1. Oktober 2018, 21:12
Forum: Rezepte
Thema: Mein erstes Stout
Antworten: 23
Zugriffe: 2272

Re: Mein erstes Stout

Hallo zusammen nun hat es doch länger gedauert wie gedacht. Hier die erste Idee für ein Extraktumsetzung vom Elexier Caramalze etc werden gesteppt. Mir ist es noch zu dunkel + zuviel Alkohol... mal schauen muss noch drüber. Was meint Ihr? (erstellt mit Müggeland) Rezept "Elixier Weizenporter Clone" ...
von kartagari
Donnerstag 20. September 2018, 21:54
Forum: Zapfanlagen
Thema: Kaufhilfe 5L Zapfanlage
Antworten: 35
Zugriffe: 3293

Re: Kaufhilfe 5L Zapfanlage

Hallo in die Runde, ich habe dem Biermaxx nun auch einen Kompensator Zapfhan gegönnt... Noch betreibe ich das mit Orgininal CO2 Patronen + Kompensatorzapfhan. Leider kommt auch hier nur schaum aus den Fässchen. Derzeit habe ich die Wahl zwischen "schnellen Schaum", sprich kompensation ganz auf oder ...
von kartagari
Sonntag 16. September 2018, 13:44
Forum: Rezepte
Thema: Mein erstes Stout
Antworten: 23
Zugriffe: 2272

Re: Mein erstes Stout

Nein auf keinen Fall! Bin froh über jede Erfahrung. Soll beim ersten mal ja nicht komplett in die Hose gehen oder komisch schmecken. Viel Hilft ja nicht immer viel. OK, warum kannst du beschreiben wie das schmeckt, im vergleich zu ohne Kaffeauzug? Andere Frage, Kaffearomen gehen ja wie von dir besch...
von kartagari
Sonntag 16. September 2018, 09:02
Forum: Rezepte
Thema: Mein erstes Stout
Antworten: 23
Zugriffe: 2272

Re: Mein erstes Stout

Hallo Martin, danke für die ersten Tips. Ich werde mal in mich gehen und schauen wie das mit dem Extrakten nachzustellen sein könnte. Klingt ja spanned was man zum Thema Dicks Elexir findet. Hopfen ist also hier eher untergeordnet, OK. Was ist denn am "stopfen" mit Kaffe oder Schokonibs kompliziert?...
von kartagari
Freitag 14. September 2018, 21:23
Forum: Rezepte
Thema: Mein erstes Stout
Antworten: 23
Zugriffe: 2272

Mein erstes Stout

Hallo zusammen, so der Sommer Neigt sich dem Ende zu und die IPA's waren lecker aber nun geht es drum mir meinen ersten eigenen Wintervorrat anzuschaffen... :thumbsup Es soll ein Porter/Stout gemacht werden... Nach Rücksprache mit der Rennleitung kam folgendes raus: cremig & mild & nicht zu bitter g...
von kartagari
Samstag 4. August 2018, 14:04
Forum: Rezepte
Thema: Resteverwertung: Free IPA
Antworten: 24
Zugriffe: 1484

Re: Resteverwertung: Free IPA

Hallo zusammen, ich wollte mich kurz für die ganzen Tips bedanken. Rezept wurde gebraut, vergärt & gestern verkostet: sehr lecker! S04 wie sonst auch, aber durch Hopfenmischung wesentlich komplexer, sehr angenehm. Und ja der Columbus bringt einen anderen Geschmack mit. US05 irgendwie trockener etwas...
von kartagari
Montag 2. Juli 2018, 11:56
Forum: Rezepte
Thema: Resteverwertung: Free IPA
Antworten: 24
Zugriffe: 1484

Re: Resteverwertung: Free IPA

@ heizungsrohr: ja OK. Hab den Artikel gelesen. Wobei ich schon recht viel Extrakt verwende 6,8 KG auf 40L + 1,8KG Zucker. Sollte ich das durch Malz ersetzen würde das demnach bedeuten das noch 2,25KG Extrakt dazu müßten... Mal schauen ob ich überhaupt soviel habe. Wenn ja und wenn ich das tun würde...
von kartagari
Samstag 30. Juni 2018, 12:01
Forum: Rezepte
Thema: Resteverwertung: Free IPA
Antworten: 24
Zugriffe: 1484

Re: Resteverwertung: Free IPA

Ok verstanden! Danke Für den Citra gelten die 34... das andere ist ein copy paste Fehler Ja der Zucker soll so bei Extrakten. Zumindest soweit ich bisher weiß. Aber fang ja wie ihr seht grad erst an. Vielleicht gibts da bessere Methoden. Mal schauen. Ok dann nehm ich noch was vom columbus zum Whirlp...
von kartagari
Freitag 29. Juni 2018, 19:18
Forum: Rezepte
Thema: Resteverwertung: Free IPA
Antworten: 24
Zugriffe: 1484

Re: Resteverwertung: Free IPA

Ähm was ist ein Blausud???

Also ich bin beim letzen Ansatz auf über 90C gegangen soweit ich mich erinnere.

Hab ich was falsch gemacht???? :Waa
von kartagari
Freitag 29. Juni 2018, 15:41
Forum: Rezepte
Thema: Resteverwertung: Free IPA
Antworten: 24
Zugriffe: 1484

Re: Resteverwertung: Free IPA

So hier mal meine neue Variante: Menge [L] 40 Eckdaten: Free IPA Stammwürze % 16 EBU 40-45 Alk ca. % 6,5 Angestrebter scheinbarer Restextrakt 80-85% Weyermann Bavarian Pilsner Malzextrakt 6800g Zukersorte Weiß Zuckermenge 1600g Rohfrucht 200g Maisflocken Hopfengaben Kochen 1 Columbus 45 min; 14,5 al...
von kartagari
Donnerstag 28. Juni 2018, 13:21
Forum: Rezepte
Thema: Resteverwertung: Free IPA
Antworten: 24
Zugriffe: 1484

Re: Resteverwertung: Free IPA

Herzlichen Dank für die Tips und den Link zur EXE von Earl. Das Sieht ja gut aus. So kurz zusammengefasst: die 35 IBU's waren der Restmengen Hopfen geschuldet. Da ich aber nun eh Hefe bestellen muß kann ich ja einen Bitterhopfen mit aufnehmen und dann werden es eher 45-55 IBU's... passt ja wirklich ...
von kartagari
Donnerstag 28. Juni 2018, 11:10
Forum: Rezepte
Thema: Resteverwertung: Free IPA
Antworten: 24
Zugriffe: 1484

Re: Resteverwertung: Free IPA

@ cerveceriasultana: Ich besitze das EXCEL datenblatt von Earl Version 3.2. Und aus irgend einem Grund finde ich die Felder die du meinst nicht. Reden wir von unterschiedlichen Versionen? Ansonsten klingen deine Vorschläge vernünftig. Ich habe gestern festgestellt das ich eh Hefe bestellen muß. von ...
von kartagari
Mittwoch 27. Juni 2018, 15:37
Forum: Rezepte
Thema: Resteverwertung: Free IPA
Antworten: 24
Zugriffe: 1484

Re: Resteverwertung: Free IPA

@ cerveceriasultana: vielleicht ist die Frage doof. aber welche Felder sind das bei Earl. leider fühl ich mich da echt unsicher...Ich tippe das du das Feld "Nachisomerisierung Hopfen" meinst? Verstehe ich das Richtig, eine Gabe am Kochende/Wirlpool trägt zwar auch noch zur Bitterkeit bei (IBU ANTEIL...
von kartagari
Mittwoch 27. Juni 2018, 12:07
Forum: Rezepte
Thema: Resteverwertung: Free IPA
Antworten: 24
Zugriffe: 1484

Re: Resteverwertung: Free IPA

Ja das Weyermann ist tatsächlich eher weniger Hell. Zum Hopfen: verbrauchen Ja, aber nicht um jeden Preis. Wie gesagt es ist noch etwas SMARAGD da. von daher könnte ich auch den zum einstellen der Bittere nehmen und würde die anderen erst kurz vor Schluss zugeben. Celaia oder Cascade oder sogar Cele...
von kartagari
Dienstag 26. Juni 2018, 22:59
Forum: Rezepte
Thema: Resteverwertung: Free IPA
Antworten: 24
Zugriffe: 1484

Re: Resteverwertung: Free IPA

Sorry, habs jetzt erst gesehen... Irgendwie verträgt sich mein EXCEL nicht mit dem Forum... Einheiten wurden editiert. Hoffe es ist jetzt lesbar. Kurze Kochzeiten sollen beim Malzextrakt eine weitere Maillardreaktion minimieren und einer weiteren Caramellisierung vorbeugen. Klingt für mich logisch. ...
von kartagari
Dienstag 26. Juni 2018, 22:15
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Mandarin Ale zu Bitter
Antworten: 23
Zugriffe: 1124

Re: Mandarin Ale zu Bitter

ja eben deshalb hab ich jetz ein Resteverwertungsreszept zur Diskussion gestellt... Auf in erste Experimente! Brauch Nachschub! Merci
von kartagari
Dienstag 26. Juni 2018, 22:10
Forum: Rezepte
Thema: Resteverwertung: Free IPA
Antworten: 24
Zugriffe: 1484

Resteverwertung: Free IPA

Hallo zusammen, so nun ist es soweit... es haben sich nun doch ein paar Hopfen angesammelt und es ist noch etwas Malzextrakt über. Deshalb würde ich gerne die Reste aufbrauchen und eine erste eigenen "wilde" Mischung wagen. Ziel ist ein an IPA's angelehntes Bier, mit möglichst ausgeprägten Hopfenaro...
von kartagari
Dienstag 26. Juni 2018, 13:18
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: 5L Partykegs
Antworten: 22
Zugriffe: 2481

Re: 5L Partykegs

Anmerkung am Schluss: bei wiederbefüllen von Fässern: macht es sinn da mit CO2 nach befüllen auszudrücken um den Sauerstoff rauszuleiten?
von kartagari
Dienstag 26. Juni 2018, 13:16
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: 5L Partykegs
Antworten: 22
Zugriffe: 2481

Re: 5L Partykegs

Hallo zusammen, @whatwouldjesusbrew : knapp 4 g/L also etwas mehr als du. In Flaschen hat das wunderbar geklappt. Ist aber schon ordentlich druck drauf. Beim nächsten mal werde ich weniger nehmen. Und was die hefereste betrifft mach ich mir (noch) keine sorgen. Bei den flaschen sind die ja uch irgen...
von kartagari
Dienstag 26. Juni 2018, 11:53
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: 5L Partykegs
Antworten: 22
Zugriffe: 2481

Re: 5L Partykegs

So die ersten drei Dosen selbstgemachtes IPA wurden Ausgeschenkt, und die Gäste fandens toll. Zeit für ein erstes Zwischenfazit: 1) es MUSS ein ordentlicher Kompensatorzapfhan her. Da die Biere recht geschäumt haben ist das alles Mist (was beim Kaufbier nicht der fall war). Dieser Umbau wird sofort ...
von kartagari
Dienstag 26. Juni 2018, 11:42
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Mandarin Ale zu Bitter
Antworten: 23
Zugriffe: 1124

Re: Mandarin Ale zu Bitter

Gedult ist rum... Nachtrag: ja es schmeckt. Und ja es ist etwas bitterer wie erwartet. Dennoch hat jeder Tester das als nicht störend, im Gegenteil sogar als gut empfunden. Danke für die beruhigenden Worte! Aber wie Ihr meinem Profil & Vorstellung entnehmen könnt stehe ich ja GAAAAAAAAAANZ am Anfang.
von kartagari
Freitag 25. Mai 2018, 10:41
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Mandarin Ale zu Bitter
Antworten: 23
Zugriffe: 1124

Re: Mandarin Ale zu Bitter

OK Überredet. Ich übe mich in Gedult... :Angel
von kartagari
Freitag 25. Mai 2018, 10:39
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: 5L Partykegs
Antworten: 22
Zugriffe: 2481

Re: 5L Partykegs

Hi, ich bin zwar neu und will daher selber nix zu einigen dingen sagen, dennoch hab ich in "meinem" tread unter Zapfanlagen mal einen Link reingesetzt zum Thema Prüfungen / Lackierung von Doseninnenbeschichtungen. Da ich aus der Branche komme (Lack Ing, aber anderer Bereich), sag ich mal ganz großzü...
von kartagari
Donnerstag 24. Mai 2018, 16:12
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Mandarin Ale zu Bitter
Antworten: 23
Zugriffe: 1124

Re: Mandarin Ale zu Bitter

OK ich stell mal den ganzen Mist ein sobald ich daheim bin... wird halt Wochenende oder so.
von kartagari
Donnerstag 24. Mai 2018, 15:27
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Mandarin Ale zu Bitter
Antworten: 23
Zugriffe: 1124

Re: Mandarin Ale zu Bitter

Ups gerne auch die Alphasäure = 7,2 für alle drei gaben da der gleiche hopfen
von kartagari
Donnerstag 24. Mai 2018, 15:19
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Mandarin Ale zu Bitter
Antworten: 23
Zugriffe: 1124

Re: Mandarin Ale zu Bitter

Hi ähm ok ich hab jetzt das ganze Rezept nicht zur Hand (liegt am Gäreimer und ist 500KM weg :Greets ). ABER ich hab den Rechner hier, und so variieren die Hopfenzugaben: MIT Häkchen bei Vorderwürze- o. Maischehopfung 1 Gabe 70% 41g Pellets 2 Gabe 20% 30 g 3 Gabe 10% 27 g OHNE: 1 Gabe 70% 37g Pellet...