Die Suche ergab 212 Treffer

von Tomalz
Mittwoch 12. Juni 2019, 23:21
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...
Antworten: 137
Zugriffe: 8357

Re: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...

Augenfeind hat geschrieben:
Mittwoch 12. Juni 2019, 14:45
Tomalz hat geschrieben:
Mittwoch 12. Juni 2019, 07:25
[...]Den sensorischen Unterschied hat ein Freund auch direkt mit fruchtiger beschrieben.[...]
Welches der Biere wurde denn mit fruchtiger beschrieben?

Gruß, Roman.
Das oxidierte.
von Tomalz
Mittwoch 12. Juni 2019, 07:25
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...
Antworten: 137
Zugriffe: 8357

Re: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...

Ich habe es nicht blind verkostet. Den sensorischen Unterschied hat ein Freund auch direkt mit fruchtiger beschrieben. Ich gehe aber davon aus, das die erfahrenen Braukollegen diesen Unterschied schon längst kennen. Das wäre ja was, man diskutiert über ein paar Minuten längere Rasten hin oder her un...
von Tomalz
Dienstag 11. Juni 2019, 21:23
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...
Antworten: 137
Zugriffe: 8357

Re: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...

Sauerstoff ist verbraucht. Ende Gelände. Bewiesen hat der Versuch, das Sauerstoff nix im Bier zu suchen hat. Hab bei der letzten Flaschenabfüllung den Flaschenhals der Hälfte der Flaschen ordentlich mit CO2 gespült, man glaubt gar nicht was das für einen geschmacklichen Unterschied zu den nicht gesp...
von Tomalz
Sonntag 26. Mai 2019, 12:03
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Schlauchtrocknung
Antworten: 16
Zugriffe: 970

Re: Schlauchtrocknung

Meine Schläuche mit NC Kupplungen kommen an ein Keg befüllt mit CO2. Ordentlich CO2 durch gepustet und feddich
von Tomalz
Sonntag 26. Mai 2019, 11:58
Forum: Braugerätschaften
Thema: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen
Antworten: 1088
Zugriffe: 143422

Re: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen

Für mich ist auch bei 13,5kg Schluss. SHA dann zwischen 55-58%. Bei höherer Malzmenge geht die SHA in den Keller und leichte Kanalbildung. Geschrotet wird mit der MMBR größte Stufe.
von Tomalz
Freitag 24. Mai 2019, 14:34
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasseraufbereitung
Antworten: 7
Zugriffe: 358

Re: Wasseraufbereitung

Wenn Hopfen für 20l Ausschlag hinzugfügt werden und du bekommst nur 15l Ausschlag, liegt da schon mal der erste Hase im Pfeffer.
IBU dann auch 25% höher. ph des Ausgangswasser ist nicht wirklich wichtig.
von Tomalz
Donnerstag 16. Mai 2019, 22:03
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...
Antworten: 137
Zugriffe: 8357

Re: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...

In Fässer füllst Du nicht ab? Das wäre, so wie Jan schon sagte, das Optimum für uns Hobbybrauer. Das wäre die 0 Probe. Bislang wird hier ja nur der optischen Verfall des Bieres betrachtet, als Reaktion der Oxidation. Dieser Versuch macht am Ende des Abends ja nur wirklich Sinn, dem Geschmack auf die...
von Tomalz
Donnerstag 16. Mai 2019, 18:36
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Stinken Malzreste im Siphon?
Antworten: 14
Zugriffe: 837

Re: Stinken Malzreste im Siphon?

Fa. Wiedemann Edelstahltechnik. Die statten Lebensmittelbetriebe mit Gullys und Schlitzrinnen aus.
von Tomalz
Donnerstag 16. Mai 2019, 18:16
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Stinken Malzreste im Siphon?
Antworten: 14
Zugriffe: 837

Re: Stinken Malzreste im Siphon?

Kauf gleich in Edelstahl, dann haste Ruhe. Alles andere is auf Dauer nur Siff.
von Tomalz
Donnerstag 16. Mai 2019, 18:10
Forum: Braugerätschaften
Thema: Edelstahl Bierheber DIY (O2 freier Transfer)
Antworten: 13
Zugriffe: 902

Re: Edelstahl Bierheber DIY (O2 freier Transfer)

Ich praktiziere es wie auf dem Bild in Post 9. Hopfen kommt bei mit in ein Monofilter. Alles Top.
Mit den Edelstahlfäsern von Speidel, mit Spannring, kann man noch etwas mehr "Gas" geben.
Das Faß ist sehr schnell befüllt. Und der verdammte Sauerstoff is in Schach gehalten.
von Tomalz
Mittwoch 15. Mai 2019, 19:30
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...
Antworten: 137
Zugriffe: 8357

Re: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...

Flachen waren nicht mit CO2 vorgespannt. Das mag ich nicht glauben. Ich bin ueber einen Bericht von 2016 gestolppert, wo zumindest an einem Standort von doppelter Vorevakuierung mit CO2 Zwischenspuelen die Rede ist. Jan Ich will es nicht beschwören. War der Standort Mönchengladbach. Kann auch sein ...
von Tomalz
Mittwoch 15. Mai 2019, 17:05
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...
Antworten: 137
Zugriffe: 8357

Re: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...

da mich das Thema auch extrem interessiert einmal die Frage - wie funktioniert das Aufschäumen > für Hobbybrauer > in der Industrie Ich habe mal was von Heisswasserstrahl gelesen aber wie das gemacht wird :Grübel Das wäre ja eine "Hobbyybrauvariantenentwicklung" wert und ich würde dies gerne überne...
von Tomalz
Mittwoch 15. Mai 2019, 16:59
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...
Antworten: 137
Zugriffe: 8357

Re: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...

Ps: bin froh das ich mir Fässer zugelegt habe. Bier kann auch in Fässern oxidieren. Man hat allerdings bessere Möglichkeiten, den Sauerstoff draußen zu lassen. Achim hat ja relativ schwach gestopft. Bei amerikanischen Verhältnissen wird das Bier richtig braun. Stefan Deshalb ja Fässer. Diese werden...
von Tomalz
Mittwoch 15. Mai 2019, 10:54
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...
Antworten: 137
Zugriffe: 8357

Re: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...

Und dieser Unterschied nach so kurzer Zeit.
Cool wäre es, wenn du wöchentlich ein Foto von den Flaschen machst. Dann wir der Unterschied bestimmt noch deutlicher.
Ps: bin froh das ich mir Fässer zugelegt habe.
von Tomalz
Donnerstag 9. Mai 2019, 20:50
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Salz/Schwefelsäure zur Wasseraufbereitung
Antworten: 25
Zugriffe: 1171

Re: Salz/Schwefelsäure zur Wasseraufbereitung

Top. Reicht ein Brauerleben lang.
Und Du kannst noch alle Braufreunde glücklich machen.
Das wäre doch mal nen Geburtstagsgeschenk
von Tomalz
Montag 6. Mai 2019, 20:52
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Salz/Schwefelsäure zur Wasseraufbereitung
Antworten: 25
Zugriffe: 1171

Re: Salz/Schwefelsäure zur Wasseraufbereitung

Ist in Apotheken oftmals auch so, das keine Abgabe an Privatpersonen erfolgt.
Dann bleibt wohl nur selber mischen in Qualität reinst.
von Tomalz
Montag 6. Mai 2019, 18:37
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Salz/Schwefelsäure zur Wasseraufbereitung
Antworten: 25
Zugriffe: 1171

Re: Salz/Schwefelsäure zur Wasseraufbereitung

Ich hab das über unsere Firma gekauft.
Meine gelesen zu haben, nur Abgabe an Gewerbetreibende.
War aber auch viel mit bitte und wäre es vielleicht möglich und den ganzen Trallala.
von Tomalz
Montag 6. Mai 2019, 18:36
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Grüße aus Paderborn
Antworten: 6
Zugriffe: 369

Re: Grüße aus Paderborn

Bin ich in Köln auf einer Veranstaltung. Leider passt das für mich nicht.
von Tomalz
Dienstag 30. April 2019, 00:01
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wyeast 2308 - untergärig vs. obergärig
Antworten: 23
Zugriffe: 1028

Re: Wyeast 2308 - untergärig vs. obergärig

Zitat Herr Zepf: kommt die Hefe nach vierundzwanzig Stunden nicht, schütts weg.
Es können sich toxische Verbindungen bilden.
Aber auch das, ist wohl nur eine Meinung eines Experten.
von Tomalz
Montag 29. April 2019, 18:22
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10564
Zugriffe: 923542

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Danke Erwin,

ich Depp hatte zu viel Druck im NC belassen nachdem ich es leegedrückt hatte.

Probelauf mit Wasser hat gerade super funktioniert, Waage dabei und alles war gut.
von Tomalz
Montag 29. April 2019, 17:27
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10564
Zugriffe: 923542

steh gerade aufm schlauch oder viel mehr aufm Fass

Ein NC Keg wird mit Wasser befüllt und mit CO2 leergedrückt. Fein, kein Sauerstoff mehr drin. Wie bekomme ich aber nun das Bier, was grün geschlaucht werden soll ins Fass? Gärtank ist Speidel Edelstahl. Drucklos. In einigen Ausführungen wird davon geschrieben, das das Bier über den Getränkeausgang i...
von Tomalz
Samstag 27. April 2019, 12:50
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Hebt LOB (Low Oxygen Brewing) den pH-Wert?
Antworten: 57
Zugriffe: 2001

Re: Hebt LOB (Low Oxygen Brewing) den pH-Wert?

Ich kann dazu nur sagen, das ich vor einiger Zeit, ohne die Auswirkungen einer Enthärtungsanlage, die Calciumionen in Natriumionen tauscht ein Bier gebraut habe. Die Verkoster fragten mich, warum das Bier so salzig schmeckt. :Waa Zu dem Zeitpunkt könnte ich es nicht beantworten. Es stellte sich hera...
von Tomalz
Freitag 26. April 2019, 22:54
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Grüße aus Paderborn
Antworten: 6
Zugriffe: 369

Re: Grüße aus Paderborn

Grüße aus Salzkotten an Dich.
Dann wären wir ja schon zu dritt.
Sollten wir wirklich mal ins Auge fassen, so eine nette Bierrunde im Paderborner Land.

Gruß Thomas
von Tomalz
Donnerstag 18. April 2019, 18:05
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4102
Zugriffe: 520194

Re: Was trinkt ihr gerade?

Bei welcher Temp vergoren?
Sieht schnieke aus.
Trinke gerade das Original von MMuM
von Tomalz
Donnerstag 18. April 2019, 09:02
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Zum Ersten ein Speidel Weizen
Antworten: 9
Zugriffe: 1141

Re: Zum Ersten ein Speidel Weizen

Glückwunsch zum ersten Sud.
Ich schrote mit der MMBR und das sieht das auf der weitesten Stufe dann so aus.
Is auch sehr langsam geschrotet.
0D5DE2EB-0A95-4375-A20A-94700DC9378B.jpeg
von Tomalz
Mittwoch 17. April 2019, 23:30
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10564
Zugriffe: 923542

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hab mich gerade drei Stunden durch den Mischbettvollentsalzer Faden gekämpft.
Im Grunde hat man man ein Wasser, was die Ionen angeht, wie aus einer Osmoseanlage.
Also perfekt. Mein nächstes Invest
Wasseranalyse nicht mehr notwendig
von Tomalz
Mittwoch 17. April 2019, 18:12
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10564
Zugriffe: 923542

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

3.4.1. Kationen- und Anionentauscherharze, Mischbettharze Durch die Kombination eines stark sauren Kationentauscherharzes, gefolgt von einem schwach basischen Anionentauscherharz, werden alle Ionen des Wassers bis auf CO2 und SiO2 entfernt. Das Wasser ist dann salzfrei. CO2 und SiO2 sind für Brauzwe...
von Tomalz
Mittwoch 17. April 2019, 18:09
Forum: Bierreisen
Thema: Tipps für Bad Sachsa (Harz)
Antworten: 7
Zugriffe: 255

Re: Tipps für Bad Sachsa (Harz)

Vielen Dank für die tollen Anregungen. Werde mir bestimmt die ein oder andere Sache mal anschauen, bzw. verköstigen.
von Tomalz
Mittwoch 17. April 2019, 17:16
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10564
Zugriffe: 923542

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Was bleibt denn beim durchfluss durch das Mischbettharz im Wasser enthalten? Die Kationen und Anionen werden anteilig gefiltert. Zumindest Ca/Mg und HCO3, das habe ich durch Titration nachweisen können. Mehr Infos bekommst du in diesem Thread. Wie das mit Sulfaten und Chloriden ist kann ich nicht s...
von Tomalz
Mittwoch 17. April 2019, 14:11
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10564
Zugriffe: 923542

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Was bleibt denn beim durchfluss durch das Mischbettharz im Wasser enthalten?
von Tomalz
Mittwoch 17. April 2019, 14:06
Forum: Bierreisen
Thema: Tipps für Bad Sachsa (Harz)
Antworten: 7
Zugriffe: 255

Re: Tipps für Bad Sachsa (Harz)

Erst mal Danke für die Infos

Ein guter Whisky is ja auch nicht zu verachten.
von Tomalz
Mittwoch 17. April 2019, 09:57
Forum: Bierreisen
Thema: Tipps für Bad Sachsa (Harz)
Antworten: 7
Zugriffe: 255

Tipps für Bad Sachsa (Harz)

Moin,

sind über Ostern in Bad Sachsa zum biken.

Gibt’s bierige Tipps für die Gegend.

Danke
von Tomalz
Dienstag 16. April 2019, 16:57
Forum: Braugerätschaften
Thema: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen
Antworten: 1088
Zugriffe: 143422

Re: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen

Danke für die Erklärung Jens.
Da bin ich ja beruhigt. Hatte schon Schweiß bekommen.
Demnach liegt die SHA bei Stephan auch bei 56%. Das hört sich schon anders an.
Also befinde ich mich, was die SHA angeht, auf dem richtigen Weg.
Dann haben wir aber noch nicht über den Geschmack gesprochen :Bigsmile
von Tomalz
Dienstag 16. April 2019, 14:56
Forum: Braugerätschaften
Thema: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen
Antworten: 1088
Zugriffe: 143422

Re: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen

@tozzi Wie darf ich 70%, eintragen in beersmith, verstehen? SHA? Ich schrote mit der MMBR größte Stufe und Akkuschrauber. Brauche für 13,5kg ca. 20min. Langsamer geht’s nicht. Die Mühle soll ja 50kg die Stunde schroten. Geschwindigkeit sollte also auch passen. Wasseraufbereitung findet bei mir auch ...
von Tomalz
Samstag 13. April 2019, 00:47
Forum: Braugerätschaften
Thema: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen
Antworten: 1088
Zugriffe: 143422

Re: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen

Braut Ihr denn mit dem 50er oder 20er.
Falls mit dem 50er scheint ein Messfehler vorzuliegen. Schrote mit der MMBR auf größter Stufe und pH passt bei mir, gemessen.
von Tomalz
Freitag 12. April 2019, 15:25
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Unterschiedlich angezeigter Druck im NC Keg
Antworten: 13
Zugriffe: 491

Re: Unterschiedlich angezeigter Druck im NC Keg

Gebe Dir vollkommen recht. Darum geht es mir ja im Grund auch nicht. Will ja nur wissen warum zwei Manometerpaare unterschiedliche Drücke anzeigen. Krieg das schon in den Griff mit dem Handwerk.
von Tomalz
Freitag 12. April 2019, 15:19
Forum: Braugerätschaften
Thema: TILT Hydrometer
Antworten: 41
Zugriffe: 2934

Re: TILT Hydrometer

Fürs Grünschlauchen brauchst Du doch eh nur den ungefähren Wert, oder schlauchst Du ohne Spundapparat ins Fass? Oder womöglich in Flaschen.
von Tomalz
Freitag 12. April 2019, 15:10
Forum: Braugerätschaften
Thema: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen
Antworten: 1088
Zugriffe: 143422

Re: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen

Meine sind beide aus Kunststoff.
Ich Maische max. 14kg ein beim LoB. Welche Mengen maischt Ihr denn ein?
von Tomalz
Freitag 12. April 2019, 14:18
Forum: Braugerätschaften
Thema: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen
Antworten: 1088
Zugriffe: 143422

Re: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen

Warum sollte sich denn überhaupt die SHA durch das LOB ändern? Ich lasse das Malzrohr allerdings mittels einer, sagen wir mal, Seilwinde sehr langsam in das Einmaischwasser ein, keinerlei Klumpen etc. Ich behaupte mal das sich die SHA nicht dadurch ändert, wenn man das System in beiden Fällen automa...
von Tomalz
Freitag 12. April 2019, 14:11
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Unterschiedlich angezeigter Druck im NC Keg
Antworten: 13
Zugriffe: 491

Re: Unterschiedlich angezeigter Druck im NC Keg

Ich werde erst mal die Manometer auf ihre Genauigkeit überprüfen lassen, bzw. ob diese unterschiedliche Drücke anzeigen. Die Genauigkeitsklassen werden auf dem Manometer mit CL 2.5; (Buddel) CL1.6 (Buddel) und die anderen zwei mit CL 1.6 angegeben. (Keg) Die beiden Manometer an der Buddel zeigen ja ...
von Tomalz
Donnerstag 11. April 2019, 14:53
Forum: Braugerätschaften
Thema: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen
Antworten: 1088
Zugriffe: 143422

Re: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen

So praktiziere ich das auch. Ein Distanzrohr, angepasst ans LOB, benutzte ich weiterhin.
Geschrotet wird mit MMBR.
SHA liegt bei 55-57%.
von Tomalz
Mittwoch 10. April 2019, 19:46
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Unterschiedlich angezeigter Druck im NC Keg
Antworten: 13
Zugriffe: 491

Re: Unterschiedlich angezeigter Druck im NC Keg

Da bin ich ja froh das ich auch Spundapparat 3 besitze. Sehe halt nur das Problem beim Grünschlauchen auf mich zu kommen. Bei zu wenig CO2 is ja nich tragisch, aber bei zu viel?
von Tomalz
Mittwoch 10. April 2019, 19:41
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Unterschiedlich angezeigter Druck im NC Keg
Antworten: 13
Zugriffe: 491

Re: Unterschiedlich angezeigter Druck im NC Keg

Sehe halt nur das Problem beim Grünschlauchen auf mich zu kommen. Bei zu wenig is ja nich tragisch, aber bei zu viel?
von Tomalz
Mittwoch 10. April 2019, 18:36
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Unterschiedlich angezeigter Druck im NC Keg
Antworten: 13
Zugriffe: 491

Re: Unterschiedlich angezeigter Druck im NC Keg

Das hieße ja das beide Manometer gleich ungenau gehen würden? Sowohl die Manometer an der Buddel und die direkt am Fass hängen. Is nicht unmöglich aber wohl doch ehr unwahrscheinlich, oder?
von Tomalz
Mittwoch 10. April 2019, 17:50
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Unterschiedlich angezeigter Druck im NC Keg
Antworten: 13
Zugriffe: 491

Unterschiedlich angezeigter Druck im NC Keg

Hallo in die Runde feine neue Kegs gekauft (sonst immer Flaschen) und schon fangen die Fragen an. folgende Situation: Ich bringe mit einer CO2 Flache und einem Druckminderer, den ich auf 1,5bar einstelle diesen Druck in ein leeres NC Keg. Schließe ich nun aber mein Kolonnenspundapparat an, zeigt mir...
von Tomalz
Freitag 5. April 2019, 08:47
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Grundlagen zur Oxidationsvermeidung
Antworten: 96
Zugriffe: 5800

Re: Grundlagen zur Oxidationsvermeidung

Danke für die Info, Düssel.
von Tomalz
Donnerstag 4. April 2019, 21:11
Forum: Alles rund um die 1. "HeimBrau-Convention" 2019
Thema: 1. HBCON Reportage DLF
Antworten: 69
Zugriffe: 2948

Re: 1. HBCON Reportage DLF

Danke.
von Tomalz
Donnerstag 4. April 2019, 21:00
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Grundlagen zur Oxidationsvermeidung
Antworten: 96
Zugriffe: 5800

Re: Grundlagen zur Oxidationsvermeidung

@Düssel In welchem Stadium der Karbonisierung ist das Bier beim Hopfen, wird während des Vorgangs Zwangskarbonisiert? und welche Temperaturen hast Du dabei im Bier. Ich denke ziemlich niedrig. Wie viel Druck hält die Pumpe aus? Den Aufbau finde ich Mega abgefahren. Viele Fragen, aber schon mal Danke...
von Tomalz
Donnerstag 4. April 2019, 18:36
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Stopfen mit HopRocket und QuickCarb?
Antworten: 7
Zugriffe: 936

Re: Stopfen mit HopRocket und QuickCarb?

Hol den Thread mal wieder zum Vorschein.
Gibt es neue Erkenntnisse?