Die Suche ergab 14 Treffer

von DietmarK
Freitag 9. Oktober 2020, 19:07
Forum: Rezepte
Thema: Dampfbier - Schüttung
Antworten: 5
Zugriffe: 473

Re: Dampfbier - Schüttung

Für meine Dampfbiere (Hell, Dunkel und Bock) nehme ich immer das jeweilige Weizenrezept und tausche eigentlich nur das Weizenmalz durch Pilsner aus.
Das Ergebnis überzeugt geschmacklich und der Weg ist ja auch im Sinne der Erfinder.

Gruss
Dietmar
von DietmarK
Samstag 19. September 2020, 09:41
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Passender Hopfen für Rotbier bzw. Differenzierung
Antworten: 12
Zugriffe: 814

Re: Passender Hopfen für Rotbier bzw. Differenzierung

Ich nehme Perle auch für mein Rotbier, vergoren wird mit geernteter S-23. Ich finde Hopfen und Hefe geben eine leichte Fruchtigkeit als Ausgleich zum meinem eher schweren Carared/Caramünch II PS Ich habe kürzlich einen Dampfbierbock mit Perle kaltgehopft, das gab herrliche Orangenaromen. Cheers Diet...
von DietmarK
Mittwoch 9. September 2020, 17:31
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner brauhelfer für iOS
Antworten: 81
Zugriffe: 10285

Re: kleiner brauhelfer für iOS

Hi,
Sorry, ich hab die Mitteilung übersehen.
Die Einladung zum Testflight nehme ich gerne an,
programmieren kann ich leider gar nicht.

Ich wohne in Singapore, da ist auch mein iPhone registriert. Heisst ich habe für die brauhelfer2 app
einen (kleinen) Obulus bezahlt...
von DietmarK
Freitag 24. Juli 2020, 15:58
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner brauhelfer für iOS
Antworten: 81
Zugriffe: 10285

Re: kleiner brauhelfer für iOS

Ok. Und jetzt?
Wie kann ich als einfacher User die Funktionalität
wiederherstellen??
von DietmarK
Freitag 24. Juli 2020, 14:56
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner brauhelfer für iOS
Antworten: 81
Zugriffe: 10285

Re: kleiner brauhelfer für iOS

Das sollte die letzte Version sein, oder?
Ich hab sie ja gerade erst installiert

Danke
Dietmar

@Frederic
Danke! Verstanden
von DietmarK
Freitag 24. Juli 2020, 10:04
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner brauhelfer für iOS
Antworten: 81
Zugriffe: 10285

Re: kleiner brauhelfer für iOS

:puzz Hallo, Seit einigen Tagen bekomme ich im brauhelfer2 keine Rohstoffw mehr angezeigt, auch in den Rezepten waren die Einträge verschwunden. Auf dem PC ist aber weiterhin alles da. Ich habe jetzt die Einträge auf dem PC überprüft, die Hauptdatei neu erstellt, mich diverse Male neu in der App ang...
von DietmarK
Freitag 17. Juli 2020, 17:36
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Eure Brauequipment-Kaufphilosophie?
Antworten: 18
Zugriffe: 2231

Re: Eure Brauequipment-Kaufphilosophie?

Hallo Patrick, Ich braue seit 2 Jahren, die (Minimal-) Ausrüstung habe ich von meiner Frau als Geburtstagsgeschenk bekommen. Maischetopf, Paddel, Spindel, BIAB-Sack, 2nd hand Gärbehälter, dazu noch Malz, Hopfen, Hefe und Anleitung von einem Kumpel. Zwischenzeitlich wuchs Ausrüstung etwas - 2 gebrauc...
von DietmarK
Donnerstag 21. Mai 2020, 08:38
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Suche Weizen ähnlich Gutmann
Antworten: 46
Zugriffe: 3847

Re: Suche Weizen ähnlich Gutmann

Das wäre mein Tip dazu. https://www.brauerei-kundmueller.de/weiherer-bier/klassiker/weiherer-weizen/ Wir haben im Januar ein paar Bierchen getestet. Das Weiherer Weizen war der Überraschungssieger, danach kam das normale Gutmann Weizen. (Der Gutmann Bock ist dennoch besser als das Weiherer). Weiter ...
von DietmarK
Montag 30. Dezember 2019, 07:58
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärkühlschrank- Planung klärende Fragen
Antworten: 6
Zugriffe: 935

Re: Gärkühlschrank- Planung klärende Fragen

Der Inkbird 308-S hat bereits einen Klinkenstecker, damit kannst Du zB vom kurzen auf den langen Fühler wechseln und umgekehrt. Ich habe den langen Fühler im Gärbehälter und nehme zur Nachgärung/Lagerung den kurzen Fühler. Sehr bequeme Sache Bei 308-T und 310T-B muss man die Buchse erst in der Plati...
von DietmarK
Montag 16. Dezember 2019, 14:39
Forum: Rezepte
Thema: Hefempfehlung für Kölsch/Wieß (Heicardo Hell)
Antworten: 26
Zugriffe: 2936

Re: Hefempfehlung für Kölsch/Wieß (Heicardo Hell)

Nein, leider nicht, vielleicht am Donnerstag, da ist Stammtisch.... Habe zwischenzeitlich ein Wieß mit der LaLBreW Kölsch gebraut - sehr passables Ergebnis beim ersten Test! Gruß Jürgen Danke! Ich hab zwischenzeitlich mit der K-97 gebraut, das Bierchen schmeckt mir sehr gut. Anfangs fruchtig, dann ...
von DietmarK
Sonntag 15. Dezember 2019, 16:51
Forum: Rezepte
Thema: Hefempfehlung für Kölsch/Wieß (Heicardo Hell)
Antworten: 26
Zugriffe: 2936

Re: Hefempfehlung für Kölsch/Wieß (Heicardo Hell)

zu den Hefen: die WLP 029 soll die Früh-Hefe sein WYeast 2565 = Päffgen WYeast 1007 = Uerige W177: keine Ahnung Nach meinem Kenntnisstand hat jede Kölsch-Brauerei ihre eigene "Haushefe" ( ob Radeberger/Gilden/ Haus der kölschen Brautradition jetzt mehrere Hefen für die einzelnen Marken führt, ist m...
von DietmarK
Sonntag 28. Juli 2019, 05:42
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Inkbird defekt!?
Antworten: 41
Zugriffe: 3335

Re: Inkbird defekt!?

Hi, ich hatte das bei meinem 308 auch schon, anscheinend hängt ein Relais. Ich hab den Inkbird damals eine Stunde vom Strom genommen (dabei stieg auch die Temperatur im Bier), dnn funktionierte er wieder perfekt. Alarmfunktion hat geholfen. Glücklicherweise schadet dem Bier weniger wenn die Temperat...
von DietmarK
Samstag 15. Juni 2019, 10:59
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Zu wenig Speise...
Antworten: 4
Zugriffe: 644

Re: Zu wenig Speise...

Wenn Du in Flaschen abfüllst, würde ich einen Teil mit Speise abfüllen und einen Teil mit Zucker. Flaschen markieren und Du hast gleich einen Geschmacksvergleich, dass kann zukünftig helfen. So mache ich es wenn mir die Speise ausgeht. Nach dem Geschmackstest hatte ich entschieden nur in Notlagen zu...
von DietmarK
Samstag 11. Mai 2019, 03:40
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bier sehr tief gefroren. Wie wahrscheinlich das ein bißchen Hefe überlebt hat?
Antworten: 4
Zugriffe: 1292

Re: Bier sehr tief gefroren. Wie wahrscheinlich das ein bißchen Hefe überlebt hat?

Mir ist untergäriges Helles im neuen Kühlschrank während eines Kurztrips angefroren, ganz zu beginn der Hauptgärung. Mit komplette Hauptgärung hat dann 4 Wochen gedauert, also etwa doppelt so lange wie üblich. Das Bier selbst kommt mir etwas dunkler vor als sonst, ansonsten hatte das ganze aber gar ...