Die Suche ergab 33 Treffer

von mike braut bier
Freitag 26. Juni 2020, 00:10
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Der 50. Sud: ein "Pils" mit Kveik
Antworten: 43
Zugriffe: 2813

Re: Der 50. Sud: ein "Pils" mit Kveik

Kolbäck hat geschrieben:
Montag 8. Juni 2020, 06:27
Heute morgen sah sie so aus, die Oslo. 🙄
IMG_20200608_060724211_HDR.jpg


Das Upgrade:
IMG_20200608_062102798_HDR.jpg
Ich verwende kveik daher nurmehr mit "overflow pipe". Also schlauch statt Spund rein und anderes Ende in eine Weinflasche mit Wasser und StarSan oder was grad da ist ;)
von mike braut bier
Freitag 26. Juni 2020, 00:07
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Der 50. Sud: ein "Pils" mit Kveik
Antworten: 43
Zugriffe: 2813

Re: Der 50. Sud: ein "Pils" mit Kveik

Wie ziehst du deine Würze stressfrei ab? Du meinst das Starten des Abziehers? Ich habe ein kurzes Stück dickeren Silikonschlauch als "Mundstück". Das passt auf den dünnen, der am Abziehrohr hängt. Ich finde es nicht schwer, daran kräftig anzusaugen und das Mundstück rechtzeitig mit wegzunehmen, bev...
von mike braut bier
Donnerstag 18. Juni 2020, 23:43
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Schrotbild
Antworten: 10
Zugriffe: 904

Re: Schrotbild

Hallo Ich muss das jetzt auch noch loswerden. Ich hatte immer effizienz Probleme mit meinem Malz. Da ich mir immer dachte, es wäre nicht so wichtig Malz selber zu schroten habe ich immer bereits geschrotetes Malz gekauft. Ich dachte immer es zahlt sich nicht aus selber zu schroten, weil es preislich...
von mike braut bier
Montag 9. März 2020, 13:45
Forum: Rezepte
Thema: Saazer Hopfen Verwendung
Antworten: 4
Zugriffe: 1409

Re: Saazer Hopfen Verwendung

Dein Bier wird nicht besser, wenn du enorme Mengen Pflanzenmaterial mitkochst. Daher macht ein zusätzlicher Bitterhopfen sehr viel Sinn. Oder noch besser ein guter Extrakt. Ok vielen Dank! Da wirst du vermutlich Recht haben. Also dann besser klassischen Bitterhopfen verwenden und Saazer nur für das...
von mike braut bier
Montag 9. März 2020, 11:19
Forum: Rezepte
Thema: Saazer Hopfen Verwendung
Antworten: 4
Zugriffe: 1409

Re: Saazer Hopfen Verwendung

Moin, ich bittere mit Herkules und schmeiße den Saatzer 15, 10 und 5 Minuten vor Kochende dazu. Und dann noch ein großzügige Gabe in den WP unter 80 °C. VG, Markus Also bewirkt der Saazer im WP auch noch einen guten Geschmack. D.h. Ich werds mal wirklich mit vielen späten Gaben versuchen. Thx für d...
von mike braut bier
Montag 9. März 2020, 10:11
Forum: Rezepte
Thema: Saazer Hopfen Verwendung
Antworten: 4
Zugriffe: 1409

Saazer Hopfen Verwendung

Hallo Ich hab da mal eine Frage. Ich plane wieder einmal ein Wiener Lager. Diesmal will ich ausschließlich Saazer Hopfen Verwenden. Da ich es gerne bitter habe (30 IBUs) und mein Saazer Hopfen nur 2.2 Alpha hat muss ich da schon eine große Menge Hopfen reinwerfen. Wie geht ihr da Vor? Alles an Hopfe...
von mike braut bier
Mittwoch 22. Januar 2020, 17:31
Forum: Rezepte
Thema: Wiener Lager traditionell oder modern?
Antworten: 40
Zugriffe: 3038

Re: Wiener Lager traditionell oder modern?

Hallo
Hier ein Bild von meinen Versuchen.
Beide Biere wurden mit triple Dekoktion gemacht.
Links reines Münchner Malz, Rechts reines Wiener Malz
von mike braut bier
Dienstag 21. Januar 2020, 12:08
Forum: Rezepte
Thema: Wiener Lager traditionell oder modern?
Antworten: 40
Zugriffe: 3038

Re: Wiener Lager traditionell oder modern?

Hallo Mike, ich habe letztes Jahr ein Wiener Lager gebraut mit 100 % Wiener Malz, milder Hopfung (Perle für die frühen Hopfengaben und Saazer bei Kochende), vergoren mit W34/70 bei 10°C . Das genau Rezept finde ich umzugsbedingt auf die Schnelle nicht, aber ich hatte mich hinsichtlich des Maischpla...
von mike braut bier
Donnerstag 16. Januar 2020, 17:24
Forum: Rezepte
Thema: Wiener Lager traditionell oder modern?
Antworten: 40
Zugriffe: 3038

Re: Wiener Lager traditionell oder modern?

Die Beiträge von Andreas Krennmair zum Wiener Lager sind ja interessant - danke, die kannte ich noch nicht! Ich habe mich bei meinen bisherigen Wiener Lager-Versuchen ja eher am Ottakringer Wiener Original orientiert, das einen ziemlich hohen Vergärgrad aufweist und mir persönlich gut schmeckt. Jet...
von mike braut bier
Donnerstag 16. Januar 2020, 16:25
Forum: Rezepte
Thema: Wiener Lager traditionell oder modern?
Antworten: 40
Zugriffe: 3038

Re: Wiener Lager traditionell oder modern?

Das Wiener Malz von heute hat mit dem Malz von 1841 auch nichts gemeinsam. Auch wenn der Name Wiener Malz dir das vielleicht nahelegen sollte, die hellen Malze kamen erst später und zuerst in England. Mit einem Münchner Malz wirst Du daher vermutlich viel näher an dem sein, was damals, aufgrund der...
von mike braut bier
Donnerstag 16. Januar 2020, 16:23
Forum: Rezepte
Thema: Wiener Lager traditionell oder modern?
Antworten: 40
Zugriffe: 3038

Re: Wiener Lager traditionell oder modern?

Beerkenauer hat geschrieben:
Donnerstag 16. Januar 2020, 15:40
Mike

schau mal hier: http://brulosophy.com/2019/01/24/short- ... nna-lager/
Der Typ vom Brulosophy Podcast schmeißt in sein Vienna Lager noch ne Handvoll Pale Chocolate Malz rein.
Das soll echt der Kicker sein.

Stefan
:crying pantscher
von mike braut bier
Donnerstag 16. Januar 2020, 16:21
Forum: Rezepte
Thema: Wiener Lager traditionell oder modern?
Antworten: 40
Zugriffe: 3038

Re: Wiener Lager traditionell oder modern?

Hallo Mike! Ich mache mein Wiener Lager nach einigen Experimentierphasen mit 95 % Wiener Malz und 5 % Melanoidin und Infusion. Ich habe es auch schon mit der von dir ganz zu Beginn genannten Schüttung versucht (ist das Rezept von mashcamp, oder?) - das war mir dann etwas zu süß. Ein anderer Versuch...
von mike braut bier
Donnerstag 16. Januar 2020, 14:17
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Tepache mir Bierhefe ?
Antworten: 3
Zugriffe: 495

Re: Tepache mir Bierhefe ?

Hallo Ich denke das Bierhefe funktionieren wird. Früchte mit Fruchtfleisch usw. haben bestimmt genug Inhaltsstoffe die, die Hefe braucht. Du kannst natürlich auch Cider oder Met Hefe verwenden. Notfalls etwas Hefenahrung hinzufügen, aber ansonst falls der Zuckergehalt nicht zu hoch ist, gibt es kein...
von mike braut bier
Donnerstag 16. Januar 2020, 13:51
Forum: Rezepte
Thema: Wiener Lager traditionell oder modern?
Antworten: 40
Zugriffe: 3038

Wiener Lager traditionell oder modern?

Hallo Ich habe mir mal gedacht ich stelle das mal zur Diskussion was mit seit langem durch den Kopf geht. Ich wollte unbedingt wieder ein Wiener Lager brauen, da dieser Bierstil anscheinend wieder "modern" wird. Bei der Suche nach Rezepten bin ich auf allerlei Malzmischungen gekommen und habe mir ge...
von mike braut bier
Montag 11. November 2019, 09:51
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Karbonisierung bei Flaschengärung
Antworten: 1
Zugriffe: 364

Karbonisierung bei Flaschengärung

Hallo Da ich mit einem Freund neulich darüber diskutiert habe würde ich gerne eure Meinung dazu hören. Wir haben einen Bock (untergärig) gebraut und ihn nach der Gärung durch zuführung von Speise in die Flaschengärung gegeben. So nach 2 Wochen hat sich nun der erwartete Druck eingestellt. Wir haben ...
von mike braut bier
Sonntag 28. Juli 2019, 14:26
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Soll ich es wagen ein Pils zu brauen mit meinem Wasser?
Antworten: 12
Zugriffe: 1011

Re: Soll ich es wagen ein Pils zu brauen mit meinem Wasser?

Mit destilliertem Wasser mischen ist sicherlich auch eine gute Alternative bei hellen Bieren. Mein BeerSmith kann das sogar berechnen. Vielleicht sogar die einfachste Methode. Ich habe nur 1mal ein Helleres Bier gebraut. Das war ein American Prohibition Lager siehe <url>https://static.mashcamp.shop/...
von mike braut bier
Sonntag 28. Juli 2019, 14:06
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Soll ich es wagen ein Pils zu brauen mit meinem Wasser?
Antworten: 12
Zugriffe: 1011

Re: Soll ich es wagen ein Pils zu brauen mit meinem Wasser?

Das kannst du vermutlich komplett vergessen. Leider fehlen die Angaben zu CaIcium und Magnesium, sieht aber trotzdem nicht gut aus. Ich würde mit dem Wasser höchstens ein Hefeweizen oder ein Sout machen. Dein Pils wird eine sehr unangenehme, kratzige Bittere bekommen. Die Enzyme arbeitet nicht vern...
von mike braut bier
Sonntag 28. Juli 2019, 13:59
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Soll ich es wagen ein Pils zu brauen mit meinem Wasser?
Antworten: 12
Zugriffe: 1011

Re: Soll ich es wagen ein Pils zu brauen mit meinem Wasser?

Ja, eine Osmoseanlage ist wohl die Anschaffung mit der man bei denen Wasserwerten den größten Qualitätssprung machen kann und zwar nicht nur beim Pils. Und die gibt es mittlerweile wirklich günstig. Viele Dinge aus dem Hobbybrauerbereich sind teurer haben aber viel weniger Einfluss auf den Biergesc...
von mike braut bier
Sonntag 28. Juli 2019, 13:56
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Soll ich es wagen ein Pils zu brauen mit meinem Wasser?
Antworten: 12
Zugriffe: 1011

Re: Soll ich es wagen ein Pils zu brauen mit meinem Wasser?

Oder Mischbettvollentsalzer, zB. hier: https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=22&t=17921&hilit=Mischbettvollentsalzer Oder hier (damit arbeite ich, find ich einfach - und mische nachher mit meinem Wasser): https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=4&t=2196&hilit=aquarichtig Danke für die T...
von mike braut bier
Sonntag 28. Juli 2019, 13:53
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Soll ich es wagen ein Pils zu brauen mit meinem Wasser?
Antworten: 12
Zugriffe: 1011

Re: Soll ich es wagen ein Pils zu brauen mit meinem Wasser?

Mit Milchsäure könnte man das vielleicht auch noch irgendwie hinbiegen. Zwar nicht optimal, aber besser als nichts. Das müsste man aber genau ausrechnen und dazu fehlen wie gesagt ein paar Angaben. Stefan Mit Milchsäure kann ich nur den PH-Wert verbessern afaik ... das habe ich ohnehin vor für die ...
von mike braut bier
Sonntag 28. Juli 2019, 13:31
Forum: Rezepte
Thema: Honig Bier 2. Versuch. Das IPA
Antworten: 0
Zugriffe: 880

Honig Bier 2. Versuch. Das IPA

Hallo Das ist mein 2.er Versuch ein Bier mit Honig zu brauen. Nach dem 1. Versuch siehe: https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=17&t=21984&p=342305#p342305 habe ich nicht aufgegeben und ein Honig IPA gebraut. Frei nach dem Motto: "Wenn genug Hopfen drin ist, kann es nur gut werden" Das Rezept:...
von mike braut bier
Sonntag 28. Juli 2019, 12:51
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Heisse Vorderwürze mit Refraktometer messbar?
Antworten: 15
Zugriffe: 1345

Re: Heize Vorderwürze mit Refraktometer messbar?

Lasst doch den Glauben aus der Bierbrauerei, man kann sich mit den Stärken und Schwächen des eingesetzten Handwerkszeugs auch ganz sachlich auseinandersetzen. *lol* stimmt ... Glauben heißt nicht wissen ;) Meine Erfahrung zeigt auch das es so viel Unterschied macht, wo man die Probe entnimmt. Da ei...
von mike braut bier
Sonntag 28. Juli 2019, 12:43
Forum: Rezepte
Thema: Honig Bier 1. Versuch: "Ale Style" aus Misserfolgen lernt man ;)
Antworten: 0
Zugriffe: 891

Honig Bier 1. Versuch: "Ale Style" aus Misserfolgen lernt man ;)

Hallo Da ich davon überzeugt bin aus Misserfolgen zu lernen stelle ich dieses Rezept ins Forum. Der Versuch: Das Ziel war ein eher malziges Ale mit Honig zu brauen. Um nicht zu viel Hopfen und Malz zu verlieren entschied ich mich für einen 7L Sud. Recipe Specifications -------------------------- Boi...
von mike braut bier
Sonntag 28. Juli 2019, 11:39
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Kronkorkenverschlussgerät
Antworten: 15
Zugriffe: 1550

Re: Kronkorkenverschlussgerät

Ich habe inzwischen 2 davon. Und zwar so Zangen statt diesen Standgeräten. Funktionieren toll. Ich habe 2 weil eines ist für die großen Kronkorken (ich mache immer so 0.7L Verkostungsflaschen) und das Andere für meine 0.3L Flaschen mit kleinen Kronkorken. (ich will nicht immer "umrüsten", was natürl...
von mike braut bier
Sonntag 28. Juli 2019, 11:30
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Preis für 0,33l Euroflasche ?
Antworten: 11
Zugriffe: 1555

Re: Preis für 0,33l Euroflasche ?

Coole Flasche ... Ich findes es sehr gut das diese Einwegflaschen Mafia endlich eine Alternative bekommt. Ich selber bin in der glücklichen Lage das es bei uns in Oberösterreich ja diese Mühlviertler Langhals Flaschen gibt. https://www.genuss-magazin.eu/news/2009/04/der_muehlviertlerlanghals.html Da...
von mike braut bier
Sonntag 28. Juli 2019, 11:20
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Heisse Vorderwürze mit Refraktometer messbar?
Antworten: 15
Zugriffe: 1345

Re: Heize Vorderwürze mit Refraktometer messbar?

Es gibt Refaktometer, die die Temperatur kompensieren. Daran kann man glauben oder nicht. Ich habe sowas, glaube nur bedingt dran. Der Tip mit dem Runterkühlen ist toll. So einfach kanns gehen *facepalm*. Warum mache ich das nicht auch so! Danke für den Tip!
von mike braut bier
Sonntag 28. Juli 2019, 11:17
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefe waschen mit Bildern und Frage
Antworten: 10
Zugriffe: 1405

Re: Hefe waschen mit Bildern und Frage

Hallo Hefe waschen ist imho gar nicht so wichtig. Dein Satz sieht gar nicht so verunreinigt aus. Was auf jeden Fall immer geht ist, wenn das Bier über der Hefe noch trüb ist diesen trüben Teil in ein neues Glas schütten. Du wirst dich Wundern wieviel Hefe sich da noch absetzt. Dieser Satz ist dann b...
von mike braut bier
Sonntag 28. Juli 2019, 10:22
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Soll ich es wagen ein Pils zu brauen mit meinem Wasser?
Antworten: 12
Zugriffe: 1011

Soll ich es wagen ein Pils zu brauen mit meinem Wasser?

Hallo Ich habe nun einiges diversen Bierstilen gebraut (IPAs, Red Ales, Wiener Lager, Honig IPA, Honig "Ale" usw.) und stehe nun vor der Aufgabe in die meiner Meinung nach "Königsklasse" einzusteigen und mich mal an einem Pils zu versuchen. Warum ich das Pils bis jetzt gemieden habe, ist ganz einfac...
von mike braut bier
Freitag 15. Februar 2019, 23:27
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Erfahrungsbericht: Smack Pack Hefe für 2 getrennte Sude an 2 aufeinander folgenden Wochenenden verwenden
Antworten: 1
Zugriffe: 436

Erfahrungsbericht: Smack Pack Hefe für 2 getrennte Sude an 2 aufeinander folgenden Wochenenden verwenden

Hallo Habe mir gedacht das könnte euch interessieren. Ich habe letzte Woche mit Flüssighefe Wyeast #3068 Weihenstephan Weizenhefe ein Bier gebraut. Weil ich da immer ein bischen paranoid bin was das Anstellen von Hefe anlangt habe ich am Vorabend das Smack Pack aktiviert und nach ein paar Stunden ha...
von mike braut bier
Mittwoch 30. Januar 2019, 19:31
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Auf Heferest des letzten Suds Schlauchen?
Antworten: 12
Zugriffe: 1474

Re: Auf Heferest des letzten Suds Schlauchen?

Hmm danke für die Kommentare ... Ich denke weil es wirklich zu viel hefe ist das ich nur einen Teil entnehme und in eine ander saubere Gärflasche "mitnehme". Nach dieser Gärung sind einige Spuren von Kräusen usw. auf der Flasche => vielleicht wirklich eine saubere Flasche nehmen. Obwohl ich glaube s...
von mike braut bier
Mittwoch 30. Januar 2019, 01:22
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Auf Heferest des letzten Suds Schlauchen?
Antworten: 12
Zugriffe: 1474

Auf Heferest des letzten Suds Schlauchen?

Hallo Ich habe letzte Woche ein Bier gebraut und plane nun, zwecks Hopfenstopfen nach der HG umzuschlauchen und dabei ein "Lackerl" mit der Hefe im Gärbehälter zu lassen, um den nächsten Sud draufzuschlauchen. Ist es ein guter Plan nach der HG die Hefe wiederzuverwenden. Zwecks Fremdgeschmack vom le...
von mike braut bier
Donnerstag 10. Januar 2019, 21:02
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Woher bekommt ihr eure Bierflaschen
Antworten: 35
Zugriffe: 2961

Re: Woher bekommt ihr eure Bierflaschen

Danke für die Anregungen. Hab ich mir garnicht erwartet so viele Antworten zu bekommen. Ich hab mir mal für mein "mikrobrauen" == 5l Brauflaschen 2 Kisten gutes Mühlviertler Bier in 0.3l Langhalsflaschen besorgt. Das trinkt sich gut und hat schöne Flaschen. Für größere Brauaktionen werden wir wohl 0...
von mike braut bier
Dienstag 8. Januar 2019, 00:59
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Woher bekommt ihr eure Bierflaschen
Antworten: 35
Zugriffe: 2961

Woher bekommt ihr eure Bierflaschen

Hallo Ich bin mir nicht sicher ob ich nur zu dumm zum Suchen bin, oder ob es wirklich ein Problem ist 0.5l Kronkorken Flaschen zu besorgen. Ich bin ein Bügelflaschen Verweigerer, da ich das Reinigen der Bügelflaschen umständlich empfinde und gerne Kronkorken verwende. Habt ihr da eine Quelle? Danke ...