HBCon 2020 Start Ticket- und Zimmerverkauf

Antworten
Benutzeravatar
§11
Moderator
Moderator
Beiträge: 6101
Registriert: Freitag 30. Oktober 2015, 08:24

HBCon 2020 Start Ticket- und Zimmerverkauf

#1

Beitrag von §11 » Samstag 6. Juli 2019, 18:03

Hallo zusammen,

Das Warten hat ein Ende…

Es ist bald soweit und Ihr könnt die ersten Tickets und Übernachtungen für die HBCon 2020 buchen. Es wird insgesamt 3 Wellen für die Tickets und die Zimmer, sowie zwei Wellen für den Brewers Campus (Seminare + Vorträge) geben, damit auch alle die gleiche Chance haben.

Wichtig hierbei noch einmal:

Keine Hotelbuchung über unser System sondern nur über den Ticketshop des Schlosses sonst gibt es kein Shuttlebus. Wenn Ihr also einen Shuttle wollt nützt es auch nicht Zimmer über andere Seiten zu buchen.

Die Daten der Verkauswellen sind:

01.08.2019 12 Uhr Einlasstickets + Hotelzimmer

01.09.2019 12 Uhr Einlasstickets + Hotelzimmer

01.10.2019 12 Uhr Einlasstickets + Hotelzimmer

01.11.2019 12 Uhr Brewers Campus

01.12.2019 12 Uhr Brewers Campus

Die Links geben wir noch früh genug bekannt

Wir freuen uns schon auf euch.

Euer Orgateam
„porro bibitur!“
Die Seite zum Buch "Bier brauen" https://www.jan-bruecklmeier.com/
Die Seite zur HBCon https://heimbrauconvention.de/
https://headlessbrewer.wordpress.com/

Benutzeravatar
chaos-black
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2729
Registriert: Dienstag 10. Juli 2012, 21:38
Wohnort: Berlin/Göttingen
Kontaktdaten:

Re: HBCon 2020 Start Ticket- und Zimmerverkauf

#2

Beitrag von chaos-black » Samstag 6. Juli 2019, 20:26

Dankeschön für die Vorbereitungen mal wieder!
Vielleicht stehe ich auf dem Schlauch aber heißt das man kann die Hotelzimmer über euch buchen, soll das aber nur tun wenn man kein Shuttle will?

Beste Grüße,
Alex
Meine Hobbybrauerei: http://brauerei-flaschenpost.de/ (gerade offline)

Benutzeravatar
Tozzi
Moderator
Moderator
Beiträge: 4457
Registriert: Montag 22. Februar 2016, 23:17
Wohnort: München

Re: HBCon 2020 Start Ticket- und Zimmerverkauf

#3

Beitrag von Tozzi » Samstag 6. Juli 2019, 20:30

Hi Alex,

nein, das bedeutet nur, die Zimmerreservierung läuft nicht über den HBCon Ticketshop.
Über uns kann man keine Zimmer buchen.

Nico hat dafür ein eigenes Buchungssystem, welches auch die Shuttles bereits inkludiert.
Das wird zeitgleich an den Start gehen.

Wer selbst eine Unterkunft bucht (also nicht über das Buchungssystem des Schlosses), kann den Shuttle Service nicht nutzen.
Den gibt es nur im Paket mit den bereits im Vorfeld zu Sonderkonditionen geblockten Zimmern.
Viele Grüße aus München
Stephan

Benutzeravatar
ggansde
Moderator
Moderator
Beiträge: 5624
Registriert: Mittwoch 9. November 2005, 16:25
Wohnort: Rodgau

Re: HBCon 2020 Start Ticket- und Zimmerverkauf

#4

Beitrag von ggansde » Samstag 6. Juli 2019, 20:38

Moin,
wie bekomme ich ein Zimmer vor Ort (ohne Shuttle)?
VG, Markus
"Durst ist schlimmer als Heimweh"
Insofern dieser Beitrag nicht durch MOD MODE ON gekennzeichnet ist, enthält er lediglich die Meinung eines gewöhnlichen Benutzers

Benutzeravatar
§11
Moderator
Moderator
Beiträge: 6101
Registriert: Freitag 30. Oktober 2015, 08:24

Re: HBCon 2020 Start Ticket- und Zimmerverkauf

#5

Beitrag von §11 » Samstag 6. Juli 2019, 20:54

Auch die Zimmer im Schloss gehen am 3.8. über Nicos Buchungssystem an den Start. Nützt also nix im Hotel anzurufen
„porro bibitur!“
Die Seite zum Buch "Bier brauen" https://www.jan-bruecklmeier.com/
Die Seite zur HBCon https://heimbrauconvention.de/
https://headlessbrewer.wordpress.com/

Benutzeravatar
SchlatzPopatz
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 415
Registriert: Freitag 26. August 2016, 20:36
Wohnort: Dresden

Re: HBCon 2020 Start Ticket- und Zimmerverkauf

#6

Beitrag von SchlatzPopatz » Samstag 6. Juli 2019, 20:58

§11 hat geschrieben:
Samstag 6. Juli 2019, 20:54
Auch die Zimmer im Schloss gehen am 3.8. über Nicos Buchungssystem an den Start. Nützt also nix im Hotel anzurufen
3.8.? Oben steht aber 1.8. 🤔
Es wäre nicht schlecht, wenn man schon vorher zumindest sehen kann, was man an Zimmern und zu welchen Konditionen buchen kann.
Gruß aus Dresden
:Drink
Markus

Benutzeravatar
ggansde
Moderator
Moderator
Beiträge: 5624
Registriert: Mittwoch 9. November 2005, 16:25
Wohnort: Rodgau

Re: HBCon 2020 Start Ticket- und Zimmerverkauf

#7

Beitrag von ggansde » Samstag 6. Juli 2019, 21:00

Meine Frage ging in eine andere Richtung: Habe ich die Chance selektiv eine Unterkunft zu buchen, die keinen Shuttle benötigt (First come First serve) oder wird das irgendwie festgelegt?
VG, Markus
"Durst ist schlimmer als Heimweh"
Insofern dieser Beitrag nicht durch MOD MODE ON gekennzeichnet ist, enthält er lediglich die Meinung eines gewöhnlichen Benutzers

Benutzeravatar
§11
Moderator
Moderator
Beiträge: 6101
Registriert: Freitag 30. Oktober 2015, 08:24

Re: HBCon 2020 Start Ticket- und Zimmerverkauf

#8

Beitrag von §11 » Samstag 6. Juli 2019, 21:01

SchlatzPopatz hat geschrieben:
Samstag 6. Juli 2019, 20:58
§11 hat geschrieben:
Samstag 6. Juli 2019, 20:54
Auch die Zimmer im Schloss gehen am 3.8. über Nicos Buchungssystem an den Start. Nützt also nix im Hotel anzurufen
3.8.? Oben steht aber 1.8. 🤔
Es wäre nicht schlecht, wenn man schon vorher zumindest sehen kann, was man an Zimmern und zu welchen Konditionen buchen kann.
Sorry, Wurstfinger auf IPhone. 1.8. stimmt dann natürlich.

Die Konditionen wird es rechtzeitig geben.
„porro bibitur!“
Die Seite zum Buch "Bier brauen" https://www.jan-bruecklmeier.com/
Die Seite zur HBCon https://heimbrauconvention.de/
https://headlessbrewer.wordpress.com/

Benutzeravatar
§11
Moderator
Moderator
Beiträge: 6101
Registriert: Freitag 30. Oktober 2015, 08:24

Re: HBCon 2020 Start Ticket- und Zimmerverkauf

#9

Beitrag von §11 » Samstag 6. Juli 2019, 21:03

ggansde hat geschrieben:
Samstag 6. Juli 2019, 21:00
Meine Frage ging in eine andere Richtung: Habe ich die Chance selektiv eine Unterkunft zu buchen, die keinen Shuttle benötigt (First come First serve) oder wird das irgendwie festgelegt?
VG, Markus
Es wird, wie letztes Mal auch, die Zimmer im Schloss ab dem 1.8. auch über Nicos Shop zum Buchen geben. Natürlich ohne Shuttle
„porro bibitur!“
Die Seite zum Buch "Bier brauen" https://www.jan-bruecklmeier.com/
Die Seite zur HBCon https://heimbrauconvention.de/
https://headlessbrewer.wordpress.com/

Benutzeravatar
ggansde
Moderator
Moderator
Beiträge: 5624
Registriert: Mittwoch 9. November 2005, 16:25
Wohnort: Rodgau

Re: HBCon 2020 Start Ticket- und Zimmerverkauf

#10

Beitrag von ggansde » Samstag 6. Juli 2019, 21:05

Cool. Danke.
VG, Markus
"Durst ist schlimmer als Heimweh"
Insofern dieser Beitrag nicht durch MOD MODE ON gekennzeichnet ist, enthält er lediglich die Meinung eines gewöhnlichen Benutzers

Benutzeravatar
Neubierig
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1777
Registriert: Sonntag 4. November 2012, 19:28

Re: HBCon 2020 Start Ticket- und Zimmerverkauf

#11

Beitrag von Neubierig » Samstag 6. Juli 2019, 21:40

Wie viele Eintrittskarten wird es a) pro Welle und b) insgesamt geben?

Cheers,

Keith :-)
Beer - the only reason I get up in the afternoon

Benutzeravatar
danieldee
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1265
Registriert: Montag 25. Juli 2016, 12:34
Wohnort: Bamberg

Re: HBCon 2020 Start Ticket- und Zimmerverkauf

#12

Beitrag von danieldee » Montag 8. Juli 2019, 11:17

So der 01.08 kann kommen, hab meine F5 Taste ausgebaut, gesäubert und mit caramba geschmiert :Smile
"Bier ist der überzeugende Beweis dafür,
dass Gott den Menschen liebt und ihn glücklich sehen will"
Benjamin Franklin

Blancblue
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1989
Registriert: Dienstag 6. Januar 2015, 23:09

Re: HBCon 2020 Start Ticket- und Zimmerverkauf

#13

Beitrag von Blancblue » Montag 8. Juli 2019, 12:26

Neubierig hat geschrieben:
Samstag 6. Juli 2019, 21:40
Wie viele Eintrittskarten wird es a) pro Welle und b) insgesamt geben?

Cheers,

Keith :-)
Genug pro Welle und insgesamt ausreichend ;-)
Brauen ist zu 50% Kunst und zu 50% Handwerk. Dazu kommen noch mal 100% Erfahrung.

Benutzeravatar
Flothe
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1253
Registriert: Freitag 18. September 2015, 23:33
Wohnort: Leuven [BE]

Re: HBCon 2020 Start Ticket- und Zimmerverkauf

#14

Beitrag von Flothe » Montag 8. Juli 2019, 13:38

Um noch Mal klärend nachzufragen (finde es etwas missverständlich/umständlich ausgedrückt):

Einlasstickets kann man über den HBCon Shop buchen.

Hotelzimmer mit Shuttlebus kann man über Nicos Hotelbuchungssystem buchen.

Beides geht am 1.8. an den Start (erste Welle), korrekt?

Hotelzimmer ohne Shuttlebus kann man über die üblichen Hotelbuchungsportale bekommen?

LG Florian

Jeder Tag ohne Bier ist ein Gesundheitsrisiko.
- Zitat: Hildegard von Bingen in ihrem Buch über Heilverfahren "Causae et Curae"

Benutzeravatar
§11
Moderator
Moderator
Beiträge: 6101
Registriert: Freitag 30. Oktober 2015, 08:24

Re: HBCon 2020 Start Ticket- und Zimmerverkauf

#15

Beitrag von §11 » Montag 8. Juli 2019, 13:52

Flothe hat geschrieben:
Montag 8. Juli 2019, 13:38
Um noch Mal klärend nachzufragen (finde es etwas missverständlich/umständlich ausgedrückt):

Einlasstickets kann man über den HBCon Shop buchen.

Hotelzimmer mit Shuttlebus kann man über Nicos Hotelbuchungssystem buchen.

Beides geht am 1.8. an den Start (erste Welle), korrekt?

Hotelzimmer ohne Shuttlebus kann man über die üblichen Hotelbuchungsportale bekommen?

LG Florian
Ich hätte es nicht besser ausdrücken können.

Vielleicht noch als zusätzlicher Punkt:

Shuttlebus Tickets wird es dieses Jahr nicht als Einzelticket geben, sondern nur in Kombination mit den Zimmern
Zusatztickets wie Seminare usw. wird es zu gegebener Zeit ebenfalls über den HBCon Shop geben
„porro bibitur!“
Die Seite zum Buch "Bier brauen" https://www.jan-bruecklmeier.com/
Die Seite zur HBCon https://heimbrauconvention.de/
https://headlessbrewer.wordpress.com/

Benutzeravatar
schlupf
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1090
Registriert: Sonntag 5. Juni 2016, 15:51
Wohnort: Lentföhrden

Re: HBCon 2020 Start Ticket- und Zimmerverkauf

#16

Beitrag von schlupf » Montag 8. Juli 2019, 13:58

Moin,

Was steckt eigentlich hinter der Entscheidung, dass es den Shuttle nur in Verbindung mit einer Hotelbuchung über Nicos Portal gibt?

Unser Grüppchen hatte sich in der Innenstadt ein Airbnb Appartement geteilt und das fanden wir eigentlich gut. Ich finde es ein wenig schade, dass das nächstes Mal nicht gehen soll, bzw. nur wenn man horrende Taxikosten in Kauf nimmt.

Wird es auch Appartements für Gruppen im System geben? Was ist, wenn man als Gruppe kommen möchte, aber dann feststellen muss, dass (warum auch immer) nicht alle im selben Hotel unterkommen können?
Gibt's denn wenigstens die Möglichkeit, dass einer für alle Tickets und Unterkunft bucht? Und muss der dann auch die Seminare buchen oder kann das dann jeder selbst, obwohl die Einlasstickets über einen anderen Account bestellt worden sind?

Viele Grüße
Sebastian

Benutzeravatar
ggansde
Moderator
Moderator
Beiträge: 5624
Registriert: Mittwoch 9. November 2005, 16:25
Wohnort: Rodgau

Re: HBCon 2020 Start Ticket- und Zimmerverkauf

#17

Beitrag von ggansde » Montag 8. Juli 2019, 14:04

§11 hat geschrieben:
Montag 8. Juli 2019, 13:52
Flothe hat geschrieben:
Montag 8. Juli 2019, 13:38
Um noch Mal klärend nachzufragen (finde es etwas missverständlich/umständlich ausgedrückt):

Einlasstickets kann man über den HBCon Shop buchen.

Hotelzimmer mit Shuttlebus kann man über Nicos Hotelbuchungssystem buchen.

Beides geht am 1.8. an den Start (erste Welle), korrekt?

Hotelzimmer ohne Shuttlebus kann man über die üblichen Hotelbuchungsportale bekommen?

LG Florian
Ich hätte es nicht besser ausdrücken können.

Vielleicht noch als zusätzlicher Punkt:

Shuttlebus Tickets wird es dieses Jahr nicht als Einzelticket geben, sondern nur in Kombination mit den Zimmern
Zusatztickets wie Seminare usw. wird es zu gegebener Zeit ebenfalls über den HBCon Shop geben
Moin,
d.h. ich kann mir ein Zimmer im Schloss (ohne Shuttle) über die normale Homepage des Schlosses jetzt schon buchen? :Waa
VG, Markus
"Durst ist schlimmer als Heimweh"
Insofern dieser Beitrag nicht durch MOD MODE ON gekennzeichnet ist, enthält er lediglich die Meinung eines gewöhnlichen Benutzers

Benutzeravatar
schlupf
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1090
Registriert: Sonntag 5. Juni 2016, 15:51
Wohnort: Lentföhrden

Re: HBCon 2020 Start Ticket- und Zimmerverkauf

#18

Beitrag von schlupf » Montag 8. Juli 2019, 14:07

Ach so... Hab jetzt erst realisiert, dass das Hotelbuchungssystem separat vom HBCon Ticketshop ist...

Benutzeravatar
§11
Moderator
Moderator
Beiträge: 6101
Registriert: Freitag 30. Oktober 2015, 08:24

Re: HBCon 2020 Start Ticket- und Zimmerverkauf

#19

Beitrag von §11 » Montag 8. Juli 2019, 14:21

ggansde hat geschrieben:
Montag 8. Juli 2019, 14:04
§11 hat geschrieben:
Montag 8. Juli 2019, 13:52
Flothe hat geschrieben:
Montag 8. Juli 2019, 13:38
Um noch Mal klärend nachzufragen (finde es etwas missverständlich/umständlich ausgedrückt):

Einlasstickets kann man über den HBCon Shop buchen.

Hotelzimmer mit Shuttlebus kann man über Nicos Hotelbuchungssystem buchen.

Beides geht am 1.8. an den Start (erste Welle), korrekt?

Hotelzimmer ohne Shuttlebus kann man über die üblichen Hotelbuchungsportale bekommen?

LG Florian
Ich hätte es nicht besser ausdrücken können.

Vielleicht noch als zusätzlicher Punkt:

Shuttlebus Tickets wird es dieses Jahr nicht als Einzelticket geben, sondern nur in Kombination mit den Zimmern
Zusatztickets wie Seminare usw. wird es zu gegebener Zeit ebenfalls über den HBCon Shop geben
Moin,
d.h. ich kann mir ein Zimmer im Schloss (ohne Shuttle) über die normale Homepage des Schlosses jetzt schon buchen? :Waa
VG, Markus
Haben wir jetzt dann bald alle Sonderfälle durch? Nein. Das hatten wir bereits weiter oben. Florian hat auch ausdrücklich nach
über die üblichen Hotelbuchungsportale
gefragt. Das könntest du. Allerdings wirst du auf den üblichen Hotelbuchungsportalen kein Gluck haben, weil alle Zimmer für das Wochenende geblockt sind.

Wie bereits oben ausführlich beschrieben, wird es auch die Zimmer im Schloss am 1.8. auf dem Shop des Schlosses geben. Und falls jetzt diese Frage wieder aufkommt natürlich gibt es die Zimmer im Schloss ohne Shuttlebus
„porro bibitur!“
Die Seite zum Buch "Bier brauen" https://www.jan-bruecklmeier.com/
Die Seite zur HBCon https://heimbrauconvention.de/
https://headlessbrewer.wordpress.com/

Benutzeravatar
§11
Moderator
Moderator
Beiträge: 6101
Registriert: Freitag 30. Oktober 2015, 08:24

Re: HBCon 2020 Start Ticket- und Zimmerverkauf

#20

Beitrag von §11 » Montag 8. Juli 2019, 14:24

schlupf hat geschrieben:
Montag 8. Juli 2019, 14:07
Ach so... Hab jetzt erst realisiert, dass das Hotelbuchungssystem separat vom HBCon Ticketshop ist...
Ja. So ist es. Zimmer (Im Schloss ohne Shuttlebus und in Alsfeld mit Shuttlebus) laufen über das Schlossbuchungssystem, Eintrittskarten und später auch Seminartickets und dergleichen laufen über den HBCon Shop
„porro bibitur!“
Die Seite zum Buch "Bier brauen" https://www.jan-bruecklmeier.com/
Die Seite zur HBCon https://heimbrauconvention.de/
https://headlessbrewer.wordpress.com/

Benutzeravatar
Sura
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 3032
Registriert: Montag 2. November 2015, 22:37

Re: HBCon 2020 Start Ticket- und Zimmerverkauf

#21

Beitrag von Sura » Montag 8. Juli 2019, 14:30

Gibt es nur Einzelzimmer, und habe ich Einfluss darauf in welches Hotel ich komme? Die Frage ist aus ähnlichen Gründen wir Sebastians: Wenn ich jetzt für 2,3,4,5,.... Leute buche, dann möchte ich natürlich möglichst schon im selben Hotel das Zimmer.
Und wie ist das mit dem stornieren? Kann ich genauso ein oder zwei Wochen vorher stornieren wie bei einer Buchung über Booking? Finde ich als Punkt nicht ganz unwichtig, kann ja immer was wichtigeres dazwischen kommen.
"Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem."
(Karl Valentin)

Benutzeravatar
§11
Moderator
Moderator
Beiträge: 6101
Registriert: Freitag 30. Oktober 2015, 08:24

Re: HBCon 2020 Start Ticket- und Zimmerverkauf

#22

Beitrag von §11 » Montag 8. Juli 2019, 14:56

schlupf hat geschrieben:
Montag 8. Juli 2019, 13:58
Moin,

Was steckt eigentlich hinter der Entscheidung, dass es den Shuttle nur in Verbindung mit einer Hotelbuchung über Nicos Portal gibt?

Unser Grüppchen hatte sich in der Innenstadt ein Airbnb Appartement geteilt und das fanden wir eigentlich gut. Ich finde es ein wenig schade, dass das nächstes Mal nicht gehen soll, bzw. nur wenn man horrende Taxikosten in Kauf nimmt.

Wird es auch Appartements für Gruppen im System geben? Was ist, wenn man als Gruppe kommen möchte, aber dann feststellen muss, dass (warum auch immer) nicht alle im selben Hotel unterkommen können?

Viele Grüße
Sebastian
Die Entscheidung ist sehr einfach eine grosse Arbeitserleichterung auf der einen Seite und eine Verbesserung der Shuttleanbindung inkl. günstigerer Kosten auf der anderen Seite. So muss der Shuttle weniger Hotels anfahren, was die Planung erleichtert, die Kosten senkt und es uns damit ermöglicht den Shuttleservice insgesamt auszubauen ohne unbedingt höhere Kosten zu verursachen. Shuttlebus war einer der wenigen Kritikpunkte vom letzten Mal.

Die horrenden Taxiskosten belaufen sich auf 16 Euro im Grossraumtaxi von Romrod nach Alsfeld Zentrum (den gültigen Tarif zu Grunde gelegt). Heisst so viel wie letztes Jahr ein Shuttleticket und bei einer Gruppe von 5 somit kostenneutral. Unter 5 Fahrgästen 11 Euro. Meines Wissens gab es letztes Mal aber sogar einen Sondertarif für die Taxis.

Es gibt ausreichend Zimmer in unterschiedlichen Konfigurationen und Kategorien. Unser Fokus liegt auch dieses Mal darauf die Kosten möglichst unter Kontrolle zu halten und trozdem die Bedüfrnisse eines Großteils derTeilnehmer abzudecken. Es wird dabei immer Konstelationen geben die wir nicht mit abdecken können.
„porro bibitur!“
Die Seite zum Buch "Bier brauen" https://www.jan-bruecklmeier.com/
Die Seite zur HBCon https://heimbrauconvention.de/
https://headlessbrewer.wordpress.com/

Benutzeravatar
ggansde
Moderator
Moderator
Beiträge: 5624
Registriert: Mittwoch 9. November 2005, 16:25
Wohnort: Rodgau

Re: HBCon 2020 Start Ticket- und Zimmerverkauf

#23

Beitrag von ggansde » Montag 8. Juli 2019, 15:22

§11 hat geschrieben:
Montag 8. Juli 2019, 14:21
ggansde hat geschrieben:
Montag 8. Juli 2019, 14:04
§11 hat geschrieben:
Montag 8. Juli 2019, 13:52


Ich hätte es nicht besser ausdrücken können.

Vielleicht noch als zusätzlicher Punkt:

Shuttlebus Tickets wird es dieses Jahr nicht als Einzelticket geben, sondern nur in Kombination mit den Zimmern
Zusatztickets wie Seminare usw. wird es zu gegebener Zeit ebenfalls über den HBCon Shop geben
Moin,
d.h. ich kann mir ein Zimmer im Schloss (ohne Shuttle) über die normale Homepage des Schlosses jetzt schon buchen? :Waa
VG, Markus
Haben wir jetzt dann bald alle Sonderfälle durch? Nein. Das hatten wir bereits weiter oben. Florian hat auch ausdrücklich nach
über die üblichen Hotelbuchungsportale
gefragt. Das könntest du. Allerdings wirst du auf den üblichen Hotelbuchungsportalen kein Gluck haben, weil alle Zimmer für das Wochenende geblockt sind.

Wie bereits oben ausführlich beschrieben, wird es auch die Zimmer im Schloss am 1.8. auf dem Shop des Schlosses geben. Und falls jetzt diese Frage wieder aufkommt natürlich gibt es die Zimmer im Schloss ohne Shuttlebus
Moment Mal Jan, es geht hier nicht um Sonderfälle und eigentlich war auch alles klar, bis Du von üblichen Hotelbuchungsportalen gesprochen hast. Das ist normalerweise nicht Nicos spezieller shop sondern HRS o.ä.. Jetzt weiss ich auch warum deren Seite gerade kurzfristig nicht erreichbar war :Wink
Danke für die Klarstellung.
VG, Markus
"Durst ist schlimmer als Heimweh"
Insofern dieser Beitrag nicht durch MOD MODE ON gekennzeichnet ist, enthält er lediglich die Meinung eines gewöhnlichen Benutzers

Blancblue
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1989
Registriert: Dienstag 6. Januar 2015, 23:09

Re: HBCon 2020 Start Ticket- und Zimmerverkauf

#24

Beitrag von Blancblue » Montag 8. Juli 2019, 16:32

Jan war schneller, hier noch ein paar Erläuterungen zum Hotel-Shuttlebus KombiTicket-Shop Konzept:


1. Buchung Shuttlebus in Verbindung mit Hotelzimmer

Unsere Ziele sind:

Überschaubarer Aufwand für das Orgateam
Hotelkapazitäten in der Region sicherstellen
Finanzielles Risiko für das Orgateam / HBCon Verein minimieren
Möglich kurze Wartezeiten für Euch
Einfache Buchbarkeit Zimmer und Busse für Euch
Optimale Auslastung der Busse = Möglichst günstiger Preis für Euch

Bus:
Das Busunternehmen berechnet uns einen Pauschalpreis pro Bus, egal ob eine oder 50 Personen mitfahren. Kostentreiber für die Tickets sind vor allem die Anzahl der Busse und die Dauer der Fahrten, weniger die Anzahl der Fahrten. Je mehr Stops der Bus einlegen, sprich je mehr unterschiedliche Hotels er anfahren muss, desto länger dauert eine Shuttlefahrt bis ins Schloss. Bei der Premiere in diesem Jahr hat das alles super hingehauen, nur hätten wir fast einen finanziellen Verlust erlitten, weil die Buchungen unter unseren Erwartungen lagen. Auch wurden die Tickets sehr spät gebucht, was die Orga verkompliziert hat. In 2020 planen wir mit deutlich mehr Teilnehmern und das finanzielle Risiko steigt enorm - dementsprechend hat Planungssicherheit für uns eine hohe Prio. Last but not least sind wir der Meinung, dass das Konzept auch für Euch quasi nur Vorteile bringt.

Hotel:
Ähnlicher Gedanke bei den Hotelzimmern - wir wollen Euch das ganze vereinfachen. Bevor Ihr 10 Hotels anfragt, könnt Ihr bequem über den Buchungsshop von Schloss Romrod Euer Zimmer buchen und müsst Euch über das Hin-und Heimkommen nach Romrod keine Gedanken machen. Ihr seht quasi auf einen Blick, welche Hotels, welche Zimmer in welchen Kategorien zu welchem Preis noch verfügbar sind. Bei der Auswahl der Hotels haben wir darauf geachtet, dass diese gut erreichbar sind/beieinander liegen und haben verschiedene Preiskategorien / Standards berücksichtigt. Auch haben wir probiert, einen möglichst guten Preis für Euch zu verhandeln. Welche Stornobedingungen es gibt, erfahrt Ihr noch, geht aber mal davon aus, dass diese eher wie beim Airlines gehalten werden -> (imho unverhältnismäßige) Bedingungen wie bei booking.com o.ä. können wir als Verein, bei dem der Vorstand komplett privat haftet, nicht leisten zudem der Hinweis zur o.g. Planungssicherheit für das Orgateam und den Verein.

Unsere Wunschvorstellung ist so: Ihr reist am Freitag an, beim Check-in bekommt Ihr gleichzeitig das Ticket für den Shuttlebus. Nach dem Check-in steigt Ihr in den Bus nach Romrod. Wir prüfen gerade noch, ob Ihr sogar Eure Teilnehmer Unterlagen inkl. Eintrittsticket für die HBCon schon beim Hotel-Check-in für noch einfacheres Handling bekommt.


2. Buchung Shuttlebus ohne Hotelzimmer

Wir verstehen, dass einige Teilnehmer gerne flexibler wären und noch mehr Auswahl hätten. Als Orgateam möchten wir 2020 deutlich mehr Braubegeisterten eine Teilnahme an der HBCon ermöglichen - mit steigender Gästezahl können wir dementsprechend nicht mehr jedem individuellen Wunsch gerecht werden, auch wenn wir unser Bestes in dieser Hinsicht geben.

Wer eine Übernachtungsmöglichkeit außerhalb unseres Systems buchen möchte, dem können wir vorerst kein Shuttlebus Ticket zusagen. Es kann sein, dass wir noch Restkapazitäten kurz vor der HBCon zur Verfügung stellen, ansonsten kostet eine Taxifahrt nach Alsfeld nicht die Welt (hier hatten wir auch Sonderpreise für Euch ausgehandelt - 16 EUR). Wenn man sich hier ein Taxi teilt, ist man unter Umständen sogar günstiger als mit dem Shuttlebus.
Zuletzt geändert von Blancblue am Montag 8. Juli 2019, 17:21, insgesamt 1-mal geändert.
Brauen ist zu 50% Kunst und zu 50% Handwerk. Dazu kommen noch mal 100% Erfahrung.

Benutzeravatar
Sura
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 3032
Registriert: Montag 2. November 2015, 22:37

Re: HBCon 2020 Start Ticket- und Zimmerverkauf

#25

Beitrag von Sura » Montag 8. Juli 2019, 16:50

Danke.
"Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem."
(Karl Valentin)

Benutzeravatar
ggansde
Moderator
Moderator
Beiträge: 5624
Registriert: Mittwoch 9. November 2005, 16:25
Wohnort: Rodgau

Re: HBCon 2020 Start Ticket- und Zimmerverkauf

#26

Beitrag von ggansde » Montag 8. Juli 2019, 17:51

Mmmhhhh, könnte jetzt mal eine klare Aussage kommen, ob Buchungen von Zimmern (inkl. Schloß) auf eigene Faust ohne Shuttle möglich oder nicht möglich sind. Oder ihr sagt mir, dass ich zu doof bin das zu verstehen. Ist dann auch ok. :Mad2
"Durst ist schlimmer als Heimweh"
Insofern dieser Beitrag nicht durch MOD MODE ON gekennzeichnet ist, enthält er lediglich die Meinung eines gewöhnlichen Benutzers

Benutzeravatar
§11
Moderator
Moderator
Beiträge: 6101
Registriert: Freitag 30. Oktober 2015, 08:24

Re: HBCon 2020 Start Ticket- und Zimmerverkauf

#27

Beitrag von §11 » Montag 8. Juli 2019, 17:55

Buchen von Zimmern auf eigene Faust exklusive Schloss und ohne Shuttlebus sind natürlich möglich.
„porro bibitur!“
Die Seite zum Buch "Bier brauen" https://www.jan-bruecklmeier.com/
Die Seite zur HBCon https://heimbrauconvention.de/
https://headlessbrewer.wordpress.com/

Benutzeravatar
ggansde
Moderator
Moderator
Beiträge: 5624
Registriert: Mittwoch 9. November 2005, 16:25
Wohnort: Rodgau

Re: HBCon 2020 Start Ticket- und Zimmerverkauf

#28

Beitrag von ggansde » Montag 8. Juli 2019, 17:58

Danke, jetzt habe sogar ich es verstanden :redhead
VG, Markus
"Durst ist schlimmer als Heimweh"
Insofern dieser Beitrag nicht durch MOD MODE ON gekennzeichnet ist, enthält er lediglich die Meinung eines gewöhnlichen Benutzers

stefan78h
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 641
Registriert: Sonntag 27. November 2016, 21:09

Re: HBCon 2020 Start Ticket- und Zimmerverkauf

#29

Beitrag von stefan78h » Donnerstag 11. Juli 2019, 13:24

Sorry ich will nicht noch mehr unheil anrichten,


Da ich wie dieses Jahr erst Samstag morgens anreisen kann und Sonntgas früh wieder abreise.
Brauche ich nur eine Übernachtung. Wird das möglich sein?

Oder soll ich mir extra eine Unterkunft suchen (ohne Bus usw...) :Waa
Gruß
stefan

Antworten