Gewürz-Treberbrot

Beitrag von Schraubi im Hobbybrauer.de Forum:

Wer es noch net kennt sollte unbedingt mal ein Brot aus dem Treber backen! Hier mein Rezept dazu:

Zutaten

*1000 g Treber *1500 g Mehl *1/2 L Wasser *1/2 L dunkles Bier *3 x Hefewürfel a 40 g *2 EL Salz

*2-3 EL Kümmel *2-3 EL Koriander *2-3 EL Pfeffer *1-2 EL Rosmarin *1 EL Basilikum

*100-150 g Röstzwiebeln

Zubereitung

Der Treber sollte 1-2 Tage im Kühlschrank auf einem Sieb gelagert werden, damit er abtropfen kann.

Treber dann mit Mehl mischen. Hefewürfel in warmem Wasser auflösen und in das Treber-Mehl-Gemisch einrühren. Dabei gleich die Gewürze und das Salz mit einrühren und den halben Liter Bier dazugießen. Zum Schluss noch die Röstzwiebeln einrühren.

Den Teig in einer großen Schlüssel bei 50 Grad in den Ofen stellen, mit einem Tuch abdecken und 30 Minuten stehen lassen.

Danach den Ofen auf 200 Grad vorheizen und derweil die Brote formen.

Die fertig geformten Brote auf einen Rost (mit Backpapier) legen und oben ein paar mal mit dem Messer einritzen.

Bei 200 Grad 70-80 Minuten backen, mit Ober+Unterhitze oder auch Umluft. Dann gehts a weng schneller.

Das Bild zeigt die Menge Brot, welche aus dem Rezept entsteht!

Drucken/exportieren
QR-Code
QR-Code Gewürz-Treberbrot (erstellt für aktuelle Seite)
*
^