Die Suche ergab 23 Treffer

von die kleine bierschau
Mittwoch 1. Juli 2020, 09:32
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: W-308/WY2308 Hefe in Kaufbier
Antworten: 2
Zugriffe: 312

Re: W-308/WY2308 Hefe in Kaufbier

Olli,

Vielleicht hätte ich nicht fragen sollen ;-) aber danke.
von die kleine bierschau
Mittwoch 24. Juni 2020, 11:40
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: W-308/WY2308 Hefe in Kaufbier
Antworten: 2
Zugriffe: 312

W-308/WY2308 Hefe in Kaufbier

Kennt jemand eine deutsche Brauerei, die die W-308/WY2308 verwendet? Vielleicht sogar Lallemand Diamond Trockenhefe?
von die kleine bierschau
Mittwoch 27. Mai 2020, 10:44
Forum: Rezepte
Thema: Pils - untergärig
Antworten: 24
Zugriffe: 2252

Re: Pils - untergärig

100% Pilsner Malz und 11-12 EBC, ohne Dekoktion? Das scheint mir etwas hoch zu sein.
von die kleine bierschau
Montag 18. Mai 2020, 03:14
Forum: Rezepte
Thema: Weltenburger Barock dunkel
Antworten: 14
Zugriffe: 1088

Re: Weltenburger Barock dunkel

Leider wohne ich in Japan. Aber danke für den Rat!
von die kleine bierschau
Sonntag 17. Mai 2020, 02:40
Forum: Rezepte
Thema: Weltenburger Barock dunkel
Antworten: 14
Zugriffe: 1088

Re: Weltenburger Barock dunkel

bwanapombe hat geschrieben:
Samstag 16. Mai 2020, 21:01
https://braumagazin.de/article/ende-der-neutralitaet/
Vom Namen her kenne ich die W120 nicht. Sind W120 und WLP833 die gleiche Hefe?
von die kleine bierschau
Mittwoch 6. Mai 2020, 12:50
Forum: Rezepte
Thema: Imperial Stout mit Fruchtnote
Antworten: 13
Zugriffe: 1665

Re: Imperial Stout mit Fruchtnote

Für Orangennote, vielleicht Voss (Kveik) Hefe mal probieren? Und für Rosinen, entweder Caramünchen oder Caraaroma?
von die kleine bierschau
Freitag 10. April 2020, 01:05
Forum: Rezepte
Thema: Rezept für meine Zutaten gesucht
Antworten: 13
Zugriffe: 698

Re: Rezept für meine Zutaten gesucht

Kann es sein, daß Deine WP 66 tatsächlich WLP066 sein könnte? Ist sie eine flüßige Hefe?

https://www.whitelabs.com/yeast-bank/wl ... -ale-yeast
von die kleine bierschau
Freitag 3. April 2020, 04:09
Forum: Rezepte
Thema: Pils fürs Volk Fan - geht das auch in obergärig?
Antworten: 30
Zugriffe: 1967

Re: Pils fürs Volk Fan - geht das auch in obergärig?

Sowas nenne ich "Bavarian Blonde"
von die kleine bierschau
Sonntag 15. März 2020, 02:28
Forum: Rezepte
Thema: Frage nach Ersatzmalz
Antworten: 7
Zugriffe: 899

Re: Frage nach Ersatzmalz

Von Farbe (EBC) gerechnet:

engl: Crystal 75 & British Crystal 75
Ersatz: 100% Weyermann Carabohemian oder 50% Caramünch I, 50% Caraaroma
von die kleine bierschau
Freitag 28. Februar 2020, 07:26
Forum: Rezepte
Thema: Fermentis SafBrew LA-01 0.5% IPA Rezept
Antworten: 16
Zugriffe: 1492

Re: Fermentis SafBrew LA-01 0.5% IPA Rezept

Wie war's mit 15-20% CaraPils? Mein Session IPA Versuch mit 45% MüMa, 32% Maris Otter, 18% CaraPils, 5% CaraRed hat gut geschmeckt und der Körper war befriedigend. Das war aber ein 3.5% Alk. bier.

Bei 50 IBUs war das einfach zu bitter. Bei niedrigerer Alkoholgehalt muss man mit den IBUs aufpassen.
von die kleine bierschau
Montag 6. Januar 2020, 10:50
Forum: Rezepte
Thema: Äffle & Pferdle - Bier
Antworten: 14
Zugriffe: 2084

Re: Äffle & Pferdle - Bier

Hat's mit dem Äffle & Pferdle Bier geklappt?
von die kleine bierschau
Montag 30. Dezember 2019, 00:37
Forum: Rezepte
Thema: Rezepthilfe dunkles Bier
Antworten: 33
Zugriffe: 1865

Re: Rezepthilfe dunkles Bier

Wie wär's mit einem Porter, z.B. Baltic Porter? Deutscher Porter gibt's auch: https://www.weyermann.de/downloads/pdf/ ... er_neu.pdf
von die kleine bierschau
Mittwoch 9. Oktober 2019, 10:11
Forum: Rezepte
Thema: Weihnachtsbier mit Glühweingewürz
Antworten: 5
Zugriffe: 727

Re: Weihnachtsbier mit Glühweingewürz

Danke für deine antwort. Das Bier ist noch nicht karbonisiert. Wie wär's mit einem Beutel in 1L gekühltes Bier? PET-flaschen und Carbonation-Caps sind vorhanden.

Glühbier... vielleicht im Notfall?
von die kleine bierschau
Dienstag 8. Oktober 2019, 14:53
Forum: Rezepte
Thema: Weihnachtsbier mit Glühweingewürz
Antworten: 5
Zugriffe: 727

Weihnachtsbier mit Glühweingewürz

Ich bin an die Idee gekommen, einen Teebeutel Sonnentor Glühweingewürz in einen vergorenen (deutschen) Porter reinzuwerfen. Hat es jemand schon mal probiert? Ich denke vielleicht ein Beutel pro 5 Liter oder so? :puzz https://www.sonnentor.com/de-at/onlineshop/tee/chai-gewuerztees/gluehweingewuerz-ro...
von die kleine bierschau
Montag 30. September 2019, 00:46
Forum: Rezepte
Thema: Erster Brautag - Weizenbier
Antworten: 23
Zugriffe: 1917

Re: Erster Brautag - Weizenbier

der_wiener hat geschrieben:
Sonntag 29. September 2019, 20:47
Sollte ich da evtl. die Hopfengaben reduzieren?
Ein typisches Hefeweizen hat vielleicht 11-14 IBU. 29 IBU scheint mir sehr hoch zu sein.
von die kleine bierschau
Mittwoch 7. August 2019, 06:45
Forum: Rezepte
Thema: Hefempfehlung für Kölsch/Wieß (Heicardo Hell)
Antworten: 26
Zugriffe: 2468

Re: Hefempfehlung für Kölsch/Wieß (Heicardo Hell)

Ich habe neulich ein Altbier mit Notti, K-97 und S-04 geteilt gebraut. Meine Partnerin und ich habe die K-97 und S-04 ziemlich ähnlich in Geschmack und Aroma gefunden. Ich würde die S-04 empfehlen.
von die kleine bierschau
Dienstag 9. Juli 2019, 03:52
Forum: Rezepte
Thema: Rezepthilfe
Antworten: 15
Zugriffe: 1667

Re: Rezepthilfe

Man sagt, die Saflager S-23 gibt fruity Noten.
von die kleine bierschau
Montag 8. Juli 2019, 01:04
Forum: Rezepte
Thema: Rezeptcheck: Schwarzes Hefeweizen
Antworten: 3
Zugriffe: 690

Re: Rezeptcheck: Schwarzes Hefeweizen

Ich habe auch vor, ein Schwarz-Weiss zu brauen. Mein rezept ist eher ein Hefe-Porter oder sowas. Batch Volume: 4 L Boil Time: 90 min Original Gravity: 1.054 Final Gravity: 1.016 IBU (Rager): 25 Color: 58.5 EBC Mash Mash in — 40 °C — 5 min Ferulic acid rest — 45 °C — 30 min Maltose rest — 63 °C — 40 ...
von die kleine bierschau
Freitag 28. Juni 2019, 07:04
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Weyermann Melanoidin und IREKS Aroma Malz
Antworten: 6
Zugriffe: 735

Re: Weyermann Melanoidin und IREKS Aroma Malz

Laut Moshers Radical Brewing sind "aromatic" und "melanoidin" synonym: AROMATIC MALT, Belgium & Germany, 55-80 EBC: A darker Munich type. Moist-roasted. Extremely full, rich flavor and aroma. Some (Belgian) versions called “Aromatic” are really Munich type. Weyermann’s version called “Melanoidin.” ...
von die kleine bierschau
Donnerstag 27. Juni 2019, 08:22
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Weyermann Melanoidin und IREKS Aroma Malz
Antworten: 6
Zugriffe: 735

Weyermann Melanoidin und IREKS Aroma Malz

Grüße aus Japan! Mir hat das Melanoidin Malz von Weyermann immer gefallen. Ich habe trotzdem 1kg IREKS Aroma bestellt. Ich habe aber etwas Angst, das Aroma einfach reinzuwerfen. Ich habe hier auf HB ein Rezept für Rotbier gefunden, mit 10% Melanoidin drin. Wie wär's mit 5% Melanoidin und 5% IREKS Ar...
von die kleine bierschau
Donnerstag 23. Mai 2019, 23:28
Forum: Rezepte
Thema: Weltenburger Pils Klon
Antworten: 3
Zugriffe: 1058

Re: Weltenburger Pils Klon

Hallöle aus Japan, Ich hätte auch Intresse daran, ein Weltenburger Pils nachzumachen. Ich habe irgendwo gelesen, dass Herkules, Perle und Tradition verwendet werden. Leider sind alle drei in Japan nicht erhaltbar. Für den Herkules werde ich Magnumeinsetzen, und für den Tradition, Hallertauer Gold, o...
von die kleine bierschau
Dienstag 14. Mai 2019, 06:56
Forum: Rezepte
Thema: Becks Clone - What Hops?
Antworten: 15
Zugriffe: 2098

Re: Becks Clone - What Hops?

I suspect the lightstruck flavor can be done chemically, without any actual sunlight exposure.

Late Magnum sounds a bit unusual to me. I've always thought it was just for bittering. But if you come up with a good recipe, please share!

Best of luck! :thumbsup
von die kleine bierschau
Montag 13. Mai 2019, 23:53
Forum: Rezepte
Thema: Becks Clone - What Hops?
Antworten: 15
Zugriffe: 2098

Re: Becks Clone - What Hops?

One of the core flavor aspects is that it has gone through photooxidation resulting in light struck skunky aroma I'm not sure I would agree with that. I don't get that lightstruck character when I have Beck's from a can or on tap, so I wouldn't include it as part of the core flavor. Don't get me wr...