Die Suche ergab 197 Treffer

von Silbereule
Freitag 15. Januar 2021, 23:24
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: 12 Beers of Christmas, German Edition, Weihnachten 2021
Antworten: 111
Zugriffe: 4278

Re: 12 Beers of Christmas, German Edition, Weihnachten 2021

So langsam wird's kompliziert :puzz :Bigsmile
von Silbereule
Freitag 15. Januar 2021, 16:33
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 2380
Zugriffe: 374051

Re: Was braut Ihr am WE?

Komme heute noch spontan zum Brauen :thumbsup Wird ein Adveniator Doppelbock von tauroplu. Maische 7kg Malz im Grainfather ein und werde das Malz nach dem Läutern (Nachguss lediglich 4,5l) nochmal in einen Topf mit dm-Wäschenetz und 8l Wasser geben. Umsetzen der ersten Idee aus meinem Weihnachtsgesc...
von Silbereule
Donnerstag 14. Januar 2021, 13:13
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: 12 Beers of Christmas, German Edition, Weihnachten 2021
Antworten: 111
Zugriffe: 4278

Re: 12 Beers of Christmas, German Edition, Weihnachten 2021

Ja interessant könnte es sein. Bin auch gerade hin und her gerissen. Aber letztlich kann das ja auch bilateral abgesprochen werden und muss nicht für alle gelten. Dann kann man das zu gegebener Zeit auch noch mit seinem jeweiligen Counterpart entscheiden.
LG Steffen
von Silbereule
Donnerstag 14. Januar 2021, 13:10
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Wie bekomme ich die Flaschen "polterabendfähig"?
Antworten: 27
Zugriffe: 1510

Re: Wie bekomme ich die Flaschen "polterabendfähig"?

Bei "polterabendfähig" müsste ich zuerst daran denken, wie du es schaffst zu verhindern, dass die Flaschen auf dem Scherbenhaufen landen :Bigsmile
LG Steffen
von Silbereule
Montag 11. Januar 2021, 09:19
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Zymoferm Flüssighefe Thread
Antworten: 25
Zugriffe: 1617

Re: Zymoferm Flüssighefe Thread

Danke für das Teilen eurer Erfahrungen! :thumbup Natürlich ist ein Starter auch bei dieser Hefe Pflicht. Nun ja, zumindest BrauPartner selbst sieht das etwas anders. Wenn du recht hast, dann wäre der unique selling point dieser Hefen für mich auch dahin... kleine Auswahl an Hefen, hohe Preise (inkl....
von Silbereule
Montag 11. Januar 2021, 08:04
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Zymoferm Flüssighefe Thread
Antworten: 25
Zugriffe: 1617

Re: Zymoferm Flüssighefe Thread

Ich habe am Samstag einen Maibock (16,5°P) anstellen wollen, 19 Liter Würze mit einem 200ml Pack der Z008. Hab dazu die Hefe direkt aus dem Kühlschrank in die 8°C kalte Würze gegeben und ca. 5 Minuten mit dem Schneebesen aufgeschlagen zum Belüften. Die Würze auf 10°C kommen lassen. Leider keinerlei...
von Silbereule
Sonntag 10. Januar 2021, 12:43
Forum: Hobbybrauerbierverkostungen
Thema: Verkostungsberichte Weihnachtswichteln
Antworten: 75
Zugriffe: 5979

Re: Verkostungsberichte Weihnachtswichteln

IMG-20210108-WA0008.jpg Habe die Tage das Stout Light von marsabba getrunken, ein White Stout. "Light" ist dabei etwas irreführend mit ca. 16°P und Alk. 6,7%vol. :Bigsmile Da das White Stout auf MMuM auch schon auf meiner To-Brew-Liste stand, war ich besonders gespannt. Hell bernsteinfarben, kaum S...
von Silbereule
Freitag 8. Januar 2021, 13:22
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: 12 Beers of Christmas, German Edition, Weihnachten 2021
Antworten: 111
Zugriffe: 4278

Re: 12 Beers of Christmas, German Edition, Weihnachten 2021

Hey Johst, tolle Aktion!! Danke fürs Initiieren! Habe zu Weihnachten das Buch bekommen und bin begeistert :thumbsup Ich finde dies für jeden Hobbybrauer, dessen Antrieb nicht ist bekannte Biere in vergleichbarer Qualität zu brauen, sondern gerne über das bekannte hinaus schaut, und natürlich englisc...
von Silbereule
Freitag 8. Januar 2021, 10:30
Forum: Hobbybrauerbierverkostungen
Thema: Verkostungsberichte Weihnachtswichteln
Antworten: 75
Zugriffe: 5979

Re: Verkostungsberichte Weihnachtswichteln

Ich habe gestern ein Woodpacker von meinem Wichtel Martin (marsaba) getrunken. So wie ich es verstanden habe ein Verschnitt aus 4 Bieren, abgefüllt im Dezember 2018 und die Biere waren aus dem 2 Jahren davor, also 4 Jahre alt teilweise! Gelagert im Holzfass, verschiedene Hefen, u.a. auch verschieden...
von Silbereule
Montag 4. Januar 2021, 21:43
Forum: Rezepte
Thema: Frauenbier Rezept
Antworten: 38
Zugriffe: 2072

Re: Frauenbier Rezept

Mal angesehen davon das der Begriff Frauenbier völlig daneben und diskriminierend ist, sagt es ungefähr so viel aus wie Sparkassenangestelltenbier oder Terrierbesitzerbier... ...dafür wissen hier aber ganz schön viele gute und präzise Antworten darauf :Wink :P Sorry, aber ich kann nicht erkennen wa...
von Silbereule
Mittwoch 30. Dezember 2020, 08:28
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Unterschied Trockenhefe und flüssiger Hefe
Antworten: 32
Zugriffe: 1972

Re: Unterschied Trockenhefe und flüssiger Hefe

Bei aller Liebe, ein pelziger, am Weitertrinken hindernder Geschmack, kommt garantiert nicht von der Verwendung von Trockenhefe...
LG Steffen
von Silbereule
Dienstag 29. Dezember 2020, 20:28
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Zymoferm Flüssighefe Thread
Antworten: 25
Zugriffe: 1617

Re: Zymoferm Flüssighefe Thread

Hi Daniel, danke für deine Erfahrungen! Darf ich fragen wie genau du beim Anstellen vorgehst, also welche Temperatur hatte die Würze, welche die Hefe? Was die Z008 betrifft stehen ja oben mehrere eher negative Erfahrungsberichte, wäre daher interessant ob du bei deinen sehr guten Erfahrungen etwas a...
von Silbereule
Samstag 19. Dezember 2020, 11:02
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gozdawa Hefe Thread
Antworten: 352
Zugriffe: 78791

Re: Gozdawa Hefe Thread

Hat schon jemand die neue Real Scotland Ale Yeast 11 probiert und kann berichten? Die Beschreibungen von Gozdawa sind ja immer leider recht mau... (Was das betrifft gefällt mir Mangrove Jack's deutlich besser) Soll full bodied ales produzieren und nur(!) ABV bis 5,5% schaffen. Klingt für mich stark ...
von Silbereule
Freitag 18. Dezember 2020, 14:53
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Zymoferm Flüssighefe Thread
Antworten: 25
Zugriffe: 1617

Re: Zymoferm Flüssighefe Thread

Interessant! Aber deinen Notizen auf dem Bild entnehme ich, dass du es grundsätzlich schon auch so machst (ohne Starter kalt anstellen, also Hefe und Würze kalt). Und sonst klappt es immer? Du schriebst ja schon weiter oben, dass du die Z008 öfters verwendest. Und ohne die Pointe für den dümmste Bra...
von Silbereule
Freitag 18. Dezember 2020, 13:23
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Zymoferm Flüssighefe Thread
Antworten: 25
Zugriffe: 1617

Re: Zymoferm Flüssighefe Thread

Die Bestellungen scheinen hier wirklich immer reibungslos zu verlaufen. Habe letzte Woche Dienstagabend (nach Betriebsschluss) bestellt, Mittwoch kam die Versandbestätigung. Hefe kam am Freitag an (bei der derzeitigen Auslastung der Lieferdienste durch Weihnachten und zusätzlich Corona wohl absolut ...
von Silbereule
Donnerstag 17. Dezember 2020, 13:02
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasseraufbereitung ok so?
Antworten: 5
Zugriffe: 498

Re: Wasseraufbereitung ok so?

Vielen Dank Flo für die Hilfe :Smile

Ich habe es jetzt einfach mal so gemacht wie geplant. Ich werde wohl nicht ums Ausprobieren und "Herantasten" umher kommen. Und zu sauer wird das so wohl noch nicht werden.

Herzliche Grüße,
Steffen
von Silbereule
Donnerstag 17. Dezember 2020, 12:51
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Unterliegt die Brauwissenschaft bei der Wasseraufbereitung einem Denkfehler?
Antworten: 31
Zugriffe: 2446

Re: Unterliegt die Brauwissenschaft bei der Wasseraufbereitung einem Denkfehler?

Hallo zusammen, dass Thema wurde jetzt ein bisschen gekapert - macht aber nix! Um trotzdem nochmal auf das eigentliche zurück zu kommen... Vielen Dank für die guten Beiträge hierzu - vor allem an Stefan, Andy und Jan. Für mich erschließt sich nun ein wenig mehr, weshalb wir überall die RA finden, zu...
von Silbereule
Dienstag 15. Dezember 2020, 23:43
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Kleine Wasserverwirrung ...
Antworten: 14
Zugriffe: 1058

Re: Kleine Wasserverwirrung ...

Jetzt bin ich aber im Braumagazin darüber gestolpert, dass das Malz ja auch ordentlich Salze hinzufügt (s.u.) und unter anbetracht der Grenzwerte die im gleichen Artikel besprochen werden, sollte ich wohl besser nichts meh hinzufügen da ich durch das Malz ja mein Cl schon ordentlich erhöhe. Bzw. so...
von Silbereule
Freitag 11. Dezember 2020, 14:20
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Unterliegt die Brauwissenschaft bei der Wasseraufbereitung einem Denkfehler?
Antworten: 31
Zugriffe: 2446

Unterliegt die Brauwissenschaft bei der Wasseraufbereitung einem Denkfehler?

Hallo zusammen, mich beschäftigt gerade ein (scheinbarer?) Widerspruch im Zusammenhang mit der Brauwasseraufbereitung. Wer kann diesen Widerspruch auflösen? Ich hatte hierzu auch eine Anfrage bezüglich meines konkreten Brauwassers gestellt, aber das Thema hat vermutlich viele abgeschreckt/gelangweil...
von Silbereule
Freitag 11. Dezember 2020, 08:59
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasseraufbereitung ok so?
Antworten: 5
Zugriffe: 498

Re: Wasseraufbereitung ok so?

Schon mal vielen Dank, Tilo! :thumbup Dein Verhältnis von 4ml Milchsäure auf 17l Brauwasser entspricht ja genau meinem geplanten Verhältnis. Wenn das nicht sauer schmeckt ist das ja schon mal ne gute Referenz. Bei der Restalkalität bin ich auch sehr verwirrt. Je mehr ich lese desto verwirrter werde ...
von Silbereule
Donnerstag 10. Dezember 2020, 22:05
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasseraufbereitung ok so?
Antworten: 5
Zugriffe: 498

Wasseraufbereitung ok so?

Vergebt mir, dass ich euch mit diesem Thread nerve. Ich hatte mir fest vorgenommen es zu vermeiden, aber nach stundenlanger Recherche bin ich mehr verunsichert :Waa Ich möchte morgen für einen Maibock zum ersten mal mein Brauwasser aufbereiten. Ich wäre einfach nur dankbar wenn mir jemand nochmal be...
von Silbereule
Donnerstag 10. Dezember 2020, 13:05
Forum: Braugerätschaften
Thema: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks
Antworten: 1130
Zugriffe: 148464

Re: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks

Also ich stelle den GF immer zur Pumpe schräg, so das der grösste Teil raus gepumpt wird. Da bleibt wirklich nur noch der Hopfenschmodder übrig. Manchmal ist es so einfach :Ahh So werde ich es beim nächsten Sud auch machen :thumbsup Herzliche Grüße Steffen Dank dieses tollen Tipps hat sich mein Los...
von Silbereule
Donnerstag 10. Dezember 2020, 08:21
Forum: Rezepte
Thema: Keller-/Zwickelbier und Karbonisierung
Antworten: 3
Zugriffe: 436

Re: Keller-/Zwickelbier und Karbonisierung

Beim ungespundeten Bier von Mahrs Bräu in Bamberg "aU", welches wohl einer der bekanntesten Vertreter sein dürfte (und zufällig mein absolutes Lieblingsbier ist :Bigsmile ), wird meiner Meinung nach in Wirklichkeit schon gespundet. Ein tatsächlich schales Bier mag Leuten schmecken, aber ich glaube d...
von Silbereule
Montag 30. November 2020, 08:09
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 5100
Zugriffe: 1003152

Re: Was trinkt ihr gerade?

Die Kehrwieder Gose finde ich richtig gut. Wie war dein Eindruck? Fand ich auch lecker. Muss aber dazu sagen, dass es meine erste Gose war, ich bin nicht so bewandert bei den Sauerbieren. Obwohl ich in Berlin aufgewachsen bin habe ich z.B. auch erst kürzlich gelernt, dass die Kindl Weiße mit Waldme...
von Silbereule
Sonntag 29. November 2020, 22:03
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 5100
Zugriffe: 1003152

Re: Was trinkt ihr gerade?

Gestern beim Online Beertasting. Das beste machen aus Corona...
IMG-20201129-WA0006.jpg
Heute passend zum 1. Advent ein Adveniator Doppelbock. An dieser Stelle an Dankeschön an Micha für dieses tolle Rezept! Super Bier geworden :Smile
IMG-20201129-WA0005.jpg
Herzliche Grüße
Steffen
von Silbereule
Samstag 28. November 2020, 16:38
Forum: Gewerbliches Brauen als Existenzgründung
Thema: [Gedankenspiel] Going Pro mit 5 hl Anlage
Antworten: 48
Zugriffe: 4007

Re: [Gedankenspiel] Going Pro mit 5 hl Anlage

Hallo , da beteilige ich mich doch mal am Brainstorming :Smile Für mich fühlt sich tatsächlich die Frage, die du etwas überspringst, als die wichtigere an. Nicht wie und zu welchem Preis produziere ich das alles, sondern viel schwieriger als das, wie zum Henker verkaufe ich es?!? Produziert kriegt m...
von Silbereule
Dienstag 24. November 2020, 12:45
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Frage zur Wasserqualität
Antworten: 4
Zugriffe: 457

Re: Frage zur Wasserqualität

Hi, kennst du diesen Artikel aus dem Braumagazin schon? https://braumagazin.de/article/von-der-wasseranalyse-zum-brauwasser/ Das ist eine gute Einstiegsliteratur in das Thema, auch mit vielen konkreten Tipps. Sozusagen für Leute wie du und ich, die sich mit den Tiefen der Wasser-Chemie nicht so ausk...
von Silbereule
Dienstag 24. November 2020, 11:50
Forum: Rezepte
Thema: Rezeptcheck: "Zoigl Ale"
Antworten: 5
Zugriffe: 714

Re: Rezeptcheck: "Zoigl Ale"

Hi Flo, also ich kann keinen groben Schnitzer erkennen, von daher wäre Empfehlung: einfach probieren :Drink Einzige Anmerkung vielleicht: durch das Maischprogramm sollte das Bier tendenziell eher trocken werden. In Verbindung mit der US-05, die das wohl locker über 80% sEVG vergärt, plus noch Nachgä...
von Silbereule
Freitag 20. November 2020, 12:58
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Umdrücken und Zwangskarbonisierung
Antworten: 40
Zugriffe: 2297

Re: Umdrücken und Zwangskarbonisierung

Ich stelle meinen Gärbehälter vor dem Abfüllen schon für 2 Tage in den Coldcrash bei etwa 0°C und ich stopfe auch nur im Gärbehälter. Da ich bei der gleichen Vorgehensweise zuvor beim Abfüllen in Flaschen immer viel Bodensatz hatte, wollte ich das im Keg vermeiden. Ja, aber in der Flasche fand ja a...
von Silbereule
Freitag 20. November 2020, 09:22
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Umdrücken und Zwangskarbonisierung
Antworten: 40
Zugriffe: 2297

Re: Umdrücken und Zwangskarbonisierung

Umdrücken: Ich möchte das Bier zur Klärung von Keg A nach Keg B umdrücken. Das Bier soll zwangskarbonisiert werden. Soll das Bier schon in Keg A zwangskarbonisiert werden, oder erst nach dem Umdrücken in Keg B oder ist das im Grunde egal? Hi booltrue, meines Erachtens sollte das egal sein. Ich habe...
von Silbereule
Donnerstag 19. November 2020, 19:46
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Bitburger Winterbock
Antworten: 18
Zugriffe: 3109

Re: Bitburger Winterbock

Ich habe auch gerade einen vor mir und bin auch begeistert. Werde hier definitiv nochmal zuschlagen :Drink Hält sich ja lange :Wink Habe mir bisschen Inspiration für meinen anstehenden Maibock abgeholt, wozu dieses Bier meiner Meinung nach besser passen würde als "Winterbock". Herzliche Grüße, Steff...
von Silbereule
Donnerstag 19. November 2020, 13:49
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Zymoferm Flüssighefe Thread
Antworten: 25
Zugriffe: 1617

Re: Zymoferm Flüssighefe Thread

Gerade zu den untergärigen Hefen habe ich ja oben schon einiges geschrieben. Es handelt sich - wie auch oben geschrieben und auch in der Artikelbeschreibung bei Braupartner ersichtlich - um frische Hefe aus der Brauerei. Laut Brau Partner sollte diese keinesfalls länger als 2 Wochen im Kühlschrank a...
von Silbereule
Samstag 14. November 2020, 10:20
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13198
Zugriffe: 1685734

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ich habe "Obamas Honey Ale" gebraut, Hefe wurde vor 4 Wochen angestellt, Danstar Windsor. Wollte gestern in mein letztes freies Keg abfüllen und vorher noch ein anderes Keg umschlauchen. Dabei festgestellt, dass der Deckel undicht ist. Nun dauert es wohl noch plus minus eine Woche bis der neue Decke...
von Silbereule
Donnerstag 12. November 2020, 20:09
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Zymoferm Flüssighefe Thread
Antworten: 25
Zugriffe: 1617

Re: Zymoferm Flüssighefe Thread

Den ersten Erfahrungsbericht kann ich auch gleich schon selber liefern, habe kürzlich ein Weizen mit der Z034 angestellt. Die Gärung war nicht kontrolliert (da der Gärkühlschrank besetzt war und ich ausprobieren wollte ein Weizen auch so zu vergären), Temperatur zwischen 19-21°C. Die Hefe wurde dire...
von Silbereule
Donnerstag 12. November 2020, 20:00
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Zymoferm Flüssighefe Thread
Antworten: 25
Zugriffe: 1617

Zymoferm Flüssighefe Thread

Hallo zusammen, ich würde gerne für die Flüssighefen von Zymoferm einen Sammelthread eröffnen - wie er auch für viele andere Hefen bereits existiert, um Erfahrungen zu den Hefen zu sammeln. Das Thema kam in letzter Zeit immer mal wieder auf und Erfahrungsberichte hierzu sind nur äußert mau. Damit da...
von Silbereule
Mittwoch 11. November 2020, 18:57
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hat wer Erfahrungswerte mit der Lallemand Voss Kveik
Antworten: 53
Zugriffe: 8141

Re: Hat wer Erfahrungswerte mit der Lallemand Voss Kveik

Ich habe diesen Sommer dreimal mit der Lallemand Voss Kveik gebraut und wollte hier noch meine Erfahrungen teilen. 1. schlichtes Singlehop Pale Ale 12°P -> 80% sEVG 2. ordentlich gestopftes Pale Ale 12°P -> 79% sEVG 3. etwas stärkeres uns dunkleres Ale, auch gestopft 15°P -> 76% sEVG Maischprogramm ...
von Silbereule
Mittwoch 11. November 2020, 18:26
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Insel-Brauerei - Alkoholfreie Biere
Antworten: 3
Zugriffe: 1324

Re: Insel-Brauerei - Alkoholfreie Biere

Dieser Faden ist ja nicht auf so viel Interesse gestoßen....sodass ich ihn selber schon fast vergessen hätte :Bigsmile Würde mich aber dennoch mal interessieren ob noch jemand anders diese alkoholfreien Biere mal probiert hat und was eure Meinungen sind!? Ich hatte alle getrunken und sie waren wohl ...
von Silbereule
Montag 9. November 2020, 19:48
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Stockende Nachgärung/Karbonisierung - zu wenig Hefe?
Antworten: 15
Zugriffe: 817

Re: Stockende Nachgärung/Karbonisierung - zu wenig Hefe?

Kurzes Öffnen der Flaschen dürfte die Karbonisierung nicht merklich verringern. Ich hatte umgekehrt mal bei etwas überkarbonisierten Flaschen versucht durch öffnen und dadurch Druck ablassen Kohlensäure raus zu lassen. Hab das ne Woche jeden Tag gemacht und dann aufgegeben, weil ich keinen Effekt ge...
von Silbereule
Montag 2. November 2020, 11:05
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gozdawa Hefe Thread
Antworten: 352
Zugriffe: 78791

Re: Gozdawa Hefe Thread

War gerade im Gozdawa Online Shop um ein paar Hefen zu bestellen, habe gesehen dass die ihr Sortiment an Hefen etwas erweitert haben.

Nur zur Info, falls es jemanden interessiert :Wink

Herzliche Grüße
Steffen
von Silbereule
Samstag 31. Oktober 2020, 16:19
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 5100
Zugriffe: 1003152

Re: Was trinkt ihr gerade?

Bin gerade auf Besuch in Dresden und habe das hier entdeckt. Völlig begeistert! Mein erstes aU außerhalb von Bamberg :Smile
IMG-20201031-WA0008.jpg
Herzliche Grüße
Steffen
von Silbereule
Freitag 30. Oktober 2020, 13:05
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Neu mit Kveik und Fermzilla
Antworten: 2
Zugriffe: 286

Re: Neu mit Kveik und Fermzilla

birdy hat geschrieben:
Freitag 30. Oktober 2020, 12:05
Nun würde mich mal interessieren wie eure Erfahrungen mit der Kveik Voss sind.
Hi Chris,
Schau mal hier vorbei, da gibt's schon paar Erfahrungen zur Voss Kveik:https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic. ... 393235#top
Herzliche Grüße
Steffen
von Silbereule
Mittwoch 28. Oktober 2020, 09:04
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Weihnachtswichteln 2020 - es geht los!
Antworten: 214
Zugriffe: 15917

Re: Weihnachtswichteln 2020 - es geht los!

Mach mit!

LG Steffen

Edit: Du kannst ja auch durch Kaufbiere aus deiner Region ergänzen.
von Silbereule
Dienstag 27. Oktober 2020, 18:05
Forum: Braugerätschaften
Thema: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks
Antworten: 1130
Zugriffe: 148464

Re: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks

Hi, ich habe nun mittlerweile 17 Sude mit dem Grainfather gebraut und nutze seit jeher ein Filter (150µm) beim Abfüllen ins Gärfass. Diesen Filter brauche ich schon deshalb, da ich den Rest Würze im Grainfather durch Umschütten durch dieses Sieb ins Gärfass mit einbringe. Nachteil ist, dass die Wür...
von Silbereule
Sonntag 25. Oktober 2020, 14:56
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Zwanskarbonisierung - Anfängerfragen
Antworten: 7
Zugriffe: 1048

Re: Zwanskarbonisierung - Anfängerfragen

@Steffen Du füllst also ins Keg und "Burst"est direkt? Ist es für dich dann auch trinkfertig? Falls ja, dann "umgehst" du doch auch den Abbau von Nebenprodukten, oder findet dieser trotzalledem noch nach der Karbonisierung statt? Das ist einer der Knackpunkte, die ich noch nicht so verstanden habe....
von Silbereule
Samstag 24. Oktober 2020, 20:02
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13198
Zugriffe: 1685734

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

emjay2812 hat geschrieben:
Freitag 23. Oktober 2020, 18:00
Hallo Leute,

bei meiner letzten Bestellung ist mir die Gozdawa Whitbread Ale in den Warenkorb gefallen.
Auf Verdacht gekauft, was erwartet mich?
Du meinst die Original British Ale Yeast 04 "Withbread"?
Die ist meines Erachtens identisch mit der S-04 von Fermentis.

Herzliche Grüße,
Steffen
von Silbereule
Samstag 24. Oktober 2020, 19:51
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Zwanskarbonisierung - Anfängerfragen
Antworten: 7
Zugriffe: 1048

Re: Zwanskarbonisierung - Anfängerfragen

Hi Dr. Bier, was die verschiedenen möglichen Methoden der Zwangskarbonisierung betrifft, kann ich dir als Ergänzung diesen Artikel empfehlen (sofern du Englisch verstehst...): http://brulosophy.com/2016/05/12/sparkle-fizz-methods-for-carbonation/ Welche der Methoden du wählst, bleibt letztlich dir ü...
von Silbereule
Donnerstag 22. Oktober 2020, 09:21
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 5100
Zugriffe: 1003152

Re: Was trinkt ihr gerade?

IMG-20201021-WA0006.jpg Gestopftes Hefeweizen. Kannte bisher nur Schneiders Hopfenweiße, die ist ja aber was sehr besonderes, schwer und komplex. Dieses hier ist deutlich einfacher und süffiger. Recht lecker, auch wenn dieser "Weizen-Cross-Over-Stil" oder wie man sowas nennt, nicht in mein Standard...
von Silbereule
Donnerstag 22. Oktober 2020, 09:06
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Weihnachtswichteln 2020 - es geht los!
Antworten: 214
Zugriffe: 15917

Re: Weihnachtswichteln 2020 - es geht los!

Super Sache, bin auf jeden Fall am Start, Danke für die Orga :thumbsup Schade um alle die, die mal schlechte Erfahrungen gemacht haben und deswegen raus sind. Ich würde mir wünschen, dass ihr nochmal eine Chance gebt, ich glaube die meisten Erfahrungen hiermit sind sehr positiv. Mein Wichtel letztes...
von Silbereule
Samstag 17. Oktober 2020, 20:01
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 5100
Zugriffe: 1003152

Re: Was trinkt ihr gerade?

Auf den letzten Abend der Quarantäne :Drink
IMG-20201017-WA0015.jpg
Ich weiß warum ich angefangen habe selber zu brauen :Wink
Außer dem Stück Zitrone schmecke ich nicht viel... Meine Frau findet es eine "schöne Abwechslung". Na Danke für die Blumen :P

Herzliche Grüße
Steffen
von Silbereule
Samstag 17. Oktober 2020, 13:34
Forum: Braugerätschaften
Thema: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks
Antworten: 1130
Zugriffe: 148464

Re: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks

Danke Kochtopfbrauer. Das mit der Malzmühle hat im anderen Faden auch schon einer geschrieben. Mir ist bewusst, dass das die einfachste Lösung wäre. Aus verschiedenen Gründen habe ich mich dagegen entschieden eine Malzmühle zu holen, sondern werde weiterhin geschrotetes Malz bestellen. Es muss doch ...