Die Suche ergab 356 Treffer

von Commander8x
Donnerstag 21. Januar 2021, 22:25
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Zu viel Schaum bei der Gärung - Flüssighefe
Antworten: 22
Zugriffe: 2451

Re: Zu viel Schaum bei der Gärung - Flüssighefe

Und jetzt kommen wir an einen Punkt, wo leider zu wenig diskutiert wird. Das machen sehr viele halt einfach in ihren Plaste-Eimer! Und saufen dann das Weichmacherzeug mit oder schlimmer noch; sie schenken es noch aus. Wenn man es genau nimmt: „loser“ Deckel kann den Sud versauen. Plaste im Bier ver...
von Commander8x
Donnerstag 21. Januar 2021, 17:16
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Begriffsdefinition "Führung" der Hefe
Antworten: 23
Zugriffe: 1471

Re: Begriffsdefinition "Führung" der Hefe

Äh, ich glaube, ich bin ein wenig vom Eingangspost abgekommen, entschuldigt bitte. :Ahh Benötige Expertenhilfe: Wenn ich eine neu erhaltene Flüssighefe per Starter vermehre und dann einsetze, ist das ja die erste Führung. Wenn diese dann geerntet, kurz im Glas mit Jungbier eingelagert und wiederverw...
von Commander8x
Donnerstag 21. Januar 2021, 12:54
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Trockenhefe richtig rehydrieren
Antworten: 261
Zugriffe: 47085

Re: Trockenhefe richtig rehydrieren

Ist steril, schnell verfügbar, enthält schnell vergärbare Zucker, pH stimmt und ist gepuffert.

Gruß Matthias

Edith sagt, ich hätte das mit der Osmolarität vergessen: Wasser ist hypoton, das bedeutet Stress für die Hefe.
von Commander8x
Donnerstag 21. Januar 2021, 12:47
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Begriffsdefinition "Führung" der Hefe
Antworten: 23
Zugriffe: 1471

Re: Begriffsdefinition "Führung" der Hefe

Das ist genau das, was ich noch nicht verstanden habe... Wenn ein Eukaryont, der sich nicht geschlechtlich, sondern nur durch Zellteilung vermehrt, nur eine begrenzte Anzahl von Zellteilungen hat - das gilt dann ja wohl für alle aus der Teilung hervorgegangenen Zellen - müsste diese Lebensform doch...
von Commander8x
Donnerstag 21. Januar 2021, 12:02
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Trockenhefe richtig rehydrieren
Antworten: 261
Zugriffe: 47085

Re: Trockenhefe richtig rehydrieren

blasphemische Texte ... Sie hatten gerufen? :Devil Wo Denkmäler gestürzt werden, da ist mein Platz. :Bigsmile Hier ist meine Methode zum Rehydrieren von Trockenhefe (11g-Päckchen zum Anstellen von 50l Würze). Ich hatte damit noch nie einen Aussetzer. Meine "Spitzenleistung" lag beim notfallmäßigen ...
von Commander8x
Donnerstag 21. Januar 2021, 11:07
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Mein Leidensweg mit dem Brauwasser
Antworten: 23
Zugriffe: 1067

Re: Mein Leidensweg mit dem Brauwasser

Der fischige Geruch kommt von Aminen aus dem Ionentauscherharz. Das ist nichts, was sich mit der Zeit aufbaut. Ich habe bisher nur Erfahrung mit nicht explizit für Lebensmittel zugelassenen Ionentauschern, die basischen riechen aber faktisch immer nach Amin. Wie stark hängt oft vom Hersteller ab. W...
von Commander8x
Donnerstag 21. Januar 2021, 11:05
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Gärung hört nach 4 Tagen auf
Antworten: 13
Zugriffe: 348

Re: Gärung hört nach 4 Tagen auf

Woher willst Du wissen, wie weit Deine Gärung geht? Schnellvergärprobe gemacht?

Gruß Matthias
von Commander8x
Donnerstag 21. Januar 2021, 11:03
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Maischplan für 2-Maischverfahren
Antworten: 4
Zugriffe: 239

Re: Maischplan für 2-Maischverfahren

ak59 hat geschrieben:
Mittwoch 20. Januar 2021, 18:41
ich plane die No. 11 auf MMuM von gulp im 2-Maischverfahren zu brauen.
Hallo Andreas,

ein direkter Link wäre irgendwie sowas von Sahne gewesen..... :thumbup

Gruß Matthias
von Commander8x
Mittwoch 20. Januar 2021, 13:43
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Begriffsdefinition "Führung" der Hefe
Antworten: 23
Zugriffe: 1471

Re: Begriffsdefinition "Führung" der Hefe

Auch bei einer Knospung muss ja das Genom verdoppelt (repliziert) werden, um eine Kopie der Tochterzelle mitzugeben. Bei der geschlechtlichen Vermehrung höherer Eukaryonten wird der Chromosomensatz in den Keimzellen halbiert (Meiose), und beim Verschmelzen dieser wird der normale Zustand wieder herg...
von Commander8x
Mittwoch 20. Januar 2021, 09:49
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Begriffsdefinition "Führung" der Hefe
Antworten: 23
Zugriffe: 1471

Re: Begriffsdefinition "Führung" der Hefe

Bisher waren für mich die Indikatoren: 1. Kommt die Hefe im Starter an? und 2. Riecht der Starter vertrauenswürdig? Hallo Dieter, völlig richtig, mehr kann man mit "minimalem Aufwand" eigentlich nicht tun. Evtl noch eine Zählkammer besorgen und den Anteil toter Zellen bestimmen. Jens und seine Hamb...
von Commander8x
Dienstag 19. Januar 2021, 15:05
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Begriffsdefinition "Führung" der Hefe
Antworten: 23
Zugriffe: 1471

Re: Begriffsdefinition "Führung" der Hefe

Bakterien sind nicht enthalten. Die Philly produziert die Milchsäure. Das ist eine besondere Eigenschaft von (einigen?) Lachancea Hefen. Zum Beginn der Gärung verstoffwechseln diese Hefen die Einfachzucker in der Würze zu Milchsäure. Gehen die Einfachzucker zur Neige stellt die Hefe ihren Stoffwech...
von Commander8x
Dienstag 19. Januar 2021, 14:50
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Begriffsdefinition "Führung" der Hefe
Antworten: 23
Zugriffe: 1471

Re: Begriffsdefinition "Führung" der Hefe

Wenn man mal das Verhalten der Philly aussen vor lässt, heisst das doch dass man praktisch unbegrenzt oft führen kann, wenn man immer wieder mal eine längere Erholungsphase auf NaCl einbaut. Ist das nicht auch die Vorgehensweise der Brauereien? Hefen sind nicht generell unbegrenzt teilungsfähig. Al...
von Commander8x
Dienstag 19. Januar 2021, 12:03
Forum: Rezepte
Thema: 2-Row woher?
Antworten: 53
Zugriffe: 3116

Re: 2-Row woher?

2-row bedeutet im Deutschen 2-zeilige Sommergerste, gemeint ist stino Pilsener Malz.

Gruß Matthias
von Commander8x
Dienstag 19. Januar 2021, 11:14
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Begriffsdefinition "Führung" der Hefe
Antworten: 23
Zugriffe: 1471

Re: Begriffsdefinition "Führung" der Hefe

Ihr stellt euch das ein bisschen zu leicht vor mit der Hefe.

Gruß Matthias
von Commander8x
Montag 18. Januar 2021, 14:53
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Verkleisterungstemperatur Ernte 2018/2019
Antworten: 118
Zugriffe: 11888

Re: Verkleisterungstemperatur Ernte 2018/2019

DerDerDasBierBraut hat geschrieben:
Montag 18. Januar 2021, 13:06
Bei Bestmalz und Weyermann (ich nehme an, dass die Gerste aus DE verwenden) ist die VKT nach meinem Empfinden etwas höher als bei Dingemanns.
Ja, nehme ich auch an.... Belgien hatte etwas mehr Glück mit dem Wetter.

Gruß Matthias
von Commander8x
Montag 18. Januar 2021, 12:06
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Verkleisterungstemperatur Ernte 2018/2019
Antworten: 118
Zugriffe: 11888

Re: Verkleisterungstemperatur Ernte 2018/2019

Jens, kannst Du sagen, woher Dein Malz kommt (zumindest von welcher Mälzerei)? Ich habe dieses Maischverfahren immer für übertrieben aufwändig gehalten - aber vielleicht liegt das auch daran, dass ich immer das gleiche Malz verwende.... Bei mir funktioniert das stinknormale Infusionsverfahren bisher...
von Commander8x
Sonntag 17. Januar 2021, 14:12
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Das Bier zum Brauwasser
Antworten: 63
Zugriffe: 9770

Re: Das Bier zum Brauwasser

Aha, damit ist die Summe aus Calcium- und Magnesium - Ionen gemeint. Als Chemiker kriege ich da Darmverschlingung..... Da werden fröhlich Dinge in einen Topf geworfen, die nicht zusammengehören. Das ganze Thema ist voller veralteter und zT. unzutreffender Formulierungen. :Ahh Das macht das Thema so ...
von Commander8x
Sonntag 17. Januar 2021, 12:00
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Malz kaufen
Antworten: 51
Zugriffe: 4429

Re: Malz kaufen

Ach ja, vergessen: man sieht in diesem Jahr deutlich vermehrt, dass der Stärkekörper von vielen Gersten nicht mehr glatt weiss ist, sondern irgendwie hart-kristallin, grau und körnig. Aber nicht zwangsläufig resultiert das in schlechterer Malzqualität, vor allem ist die Wasseraufnahme dann langsamer...
von Commander8x
Sonntag 17. Januar 2021, 11:55
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Verkleisterungstemperatur Ernte 2018/2019
Antworten: 118
Zugriffe: 11888

Re: Verkleisterungstemperatur Ernte 2018/2019

Im Verlauf dieses Themas wurde verschiedentlich gesagt, die Mälzereien wirkten der erhöhten VKT entgegen. Zeitgleich mit zwei Säcken Malz (bei HuM gekauft) ging meine Ausbeute um gemittelt 6% zurück. Hallo Achim, ich bin ja ein Freund von einfachen Lösungen. Warum lässt Du es nicht dabei bewenden u...
von Commander8x
Samstag 16. Januar 2021, 18:56
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Malz kaufen
Antworten: 51
Zugriffe: 4429

Re: Malz kaufen

Die empfindlichen Spelzen gehen hauptsächlich auf die trockene Witterung der letzten Jahre zurück. Meine Spelzen sehen zwar recht gut aus nach dem Schroten, aber könnte das sein, dass die Malze durch die letzten trockenen Sommer insgesamt schlechter wurden? Ich habe seit vier oder fünf Suden unteri...
von Commander8x
Freitag 15. Januar 2021, 09:50
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Malz kaufen
Antworten: 51
Zugriffe: 4429

Re: Malz kaufen

Ich halte es aber auch für sehr, sehr unwahrscheinlich das die verkaufte Sackware nicht den Anforderungen einer Brauerei entspricht. Was passieren kann: wenn eine Silozelle leer wird, sammeln sich im Auslauf vermehrt die Spelzen, weil sie sich mit dem rutschenden Malz nach unten bewegen. Gruß Matth...
von Commander8x
Freitag 15. Januar 2021, 05:36
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Malz kaufen
Antworten: 51
Zugriffe: 4429

Re: Malz kaufen

Der " Versandhändler " bezieht seine Malze auch nicht from heaven . Er bezieht sie aus den gleichen oder aus ganz ähnlichen Quellen wie sie hier im Threadverlauf als Mälzerei benannt werden. Das ist mir schon klar. Aber ne große Tüte "Ausputz" abzupacken kann es dann auch nicht sein. Und nichts and...
von Commander8x
Freitag 15. Januar 2021, 05:29
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Malz kaufen
Antworten: 51
Zugriffe: 4429

Re: Malz kaufen

Der Post ist absoluter Quatsch. Das hat ja nicht lange auf sich warten lassen. Glückwunsch, du bist Erster. Du darfst Dir einen Kegs nehmen. Dann bin ich mal zweiter. Zusätzlich kaufe ich noch ein k. Ich kann dir aus erster Hand versichern, dass deine Besorgnisse sämtlich unbegründet sind. 1. Das f...
von Commander8x
Donnerstag 14. Januar 2021, 05:52
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Das Bier zum Brauwasser
Antworten: 63
Zugriffe: 9770

Re: Das Bier zum Brauwasser

Ich wundere mich über die Konzentrationsangabe von HCO3- als °dH. Das bezeichnet doch nur Calcium- und Magnesium - Ionen?

Gruß Matthias
von Commander8x
Mittwoch 13. Januar 2021, 05:17
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Klarstein Maischfest Maischekessel
Antworten: 15
Zugriffe: 627

Re: Klarstein Maischfest Maischekessel

Das ist eine gute Idee. Erst einmal alles so einfach wie möglich halten, beobachten und verstehen. Bei Fragen meldest du dich einfach.

Viel Erfolg, Matthias
von Commander8x
Dienstag 12. Januar 2021, 20:02
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefepropagation mittels Filterpapier
Antworten: 7
Zugriffe: 441

Re: Hefepropagation mittels Filterpapier

Wenn du noch eine Agarplatte übrig hast, kannst du die Kolonien mit einer Impföse aufnehmen und darauf neu ausstreichen, und so weiter vermehren.

Gruß Matthias
von Commander8x
Dienstag 12. Januar 2021, 11:52
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Quellwasser vs. Leitungswasser
Antworten: 13
Zugriffe: 673

Re: Quellwasser vs. Leitungswasser

:
BrauerBen hat geschrieben:
Dienstag 12. Januar 2021, 11:33
ja, schmeckt...aber ich suche immer noch etwas, was man verbessern könnte 😅
Hauswasser-Osmoseanlage oder Mischbett-Vollentsalzer!
Ist dann das Mindeste. :thumbup

Gruß Matthias
von Commander8x
Dienstag 12. Januar 2021, 11:36
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Malz kaufen
Antworten: 51
Zugriffe: 4429

Re: Malz kaufen

Avangard in Gelsenkirchen :
https://www.avangard-malz.de/plants/gel ... hen-plant/

Gruß Matthias
von Commander8x
Dienstag 12. Januar 2021, 11:31
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Quellwasser vs. Leitungswasser
Antworten: 13
Zugriffe: 673

Re: Quellwasser vs. Leitungswasser

Ben,

schmeckt dir dein Bier?

Gruß Matthias
von Commander8x
Dienstag 12. Januar 2021, 05:29
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Schönen Gruß aus Jena!
Antworten: 5
Zugriffe: 277

Re: Schönen Gruß aus Jena!

Hallo Mike,

auch von mir ein herzliches Willkommen! Wir sind beinahe Nachbarn, ich komme aus Saalfeld. Ich wünsche dir gutes Gelingen. :thumbup

Gruß Matthias
von Commander8x
Montag 11. Januar 2021, 12:34
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Umrechnungsfaktor Malz-> Malzextrakt/Sudhausausbeute
Antworten: 11
Zugriffe: 309

Re: Umrechnungsfaktor Malz-> Malzextrakt/Sudhausausbeute

Du könntest den Inhalt auslitern und hättest dann die Extraktmenge. Mir der kannst du deine Berechnung machen
Ich schätze, die Prozentangabe bezieht sich auf 75% "Extrakt" und 25% (nicht vorhandenen Treber).

Gruß Matthias
von Commander8x
Montag 11. Januar 2021, 05:56
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Überlegung Umstellung in Keg-Fässer
Antworten: 33
Zugriffe: 1656

Re: Überlegung Umstellung in Keg-Fässer

In diesem Beitrag in einem anderen Thread ist pro und contra Kegging gut zusammengefasst :
https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic. ... 45#p410045

Vielleicht als Entscheidungshilfe?

Gruß Matthias
von Commander8x
Sonntag 10. Januar 2021, 19:53
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13209
Zugriffe: 1688044

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Für mich sah das so aus, als seien die im Gelenk beweglich. Wußte ja nicht, dass du nur ne Winkeltülle willst.... :puzz

Gruß Matthias
von Commander8x
Sonntag 10. Januar 2021, 19:27
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13209
Zugriffe: 1688044

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ah, amerikanischer Edelstahl-Porno...
In so was bin ich unbeleckt. :Angel

Gruß Matthias
von Commander8x
Sonntag 10. Januar 2021, 18:26
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13209
Zugriffe: 1688044

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ich brauche einen für den Einlauf in meine Würzepfanne zum Läutern. und zwei weitere für den Bodenauslass.... Wie groß sind diese Gefäße? Gruß Matthias Hallo Matthias, das sind jeweils 2 70 Liter Töpfe. Gruß Matthias Hallo Namensvetter, ich kenne solche Schwenkarme aus der Brauerei, da waren die Be...
von Commander8x
Sonntag 10. Januar 2021, 18:16
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13209
Zugriffe: 1688044

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

KCSteevo hat geschrieben:
Sonntag 10. Januar 2021, 06:29
Hallo.

Beidseitig Selbstschließende Schnellkupplungen aus Edelstahl für Bierleitungen..

Hat da wer Erfahrung bzw geht das überhaupt?
Ich denke, das macht aus hygienischen Gründen keinen Sinn.

Gruß Matthias
von Commander8x
Sonntag 10. Januar 2021, 18:06
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13209
Zugriffe: 1688044

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

train1811 hat geschrieben:
Sonntag 10. Januar 2021, 16:40
Ich brauche einen für den Einlauf in meine Würzepfanne zum Läutern.
und zwei weitere für den Bodenauslass....
Wie groß sind diese Gefäße?

Gruß Matthias
von Commander8x
Sonntag 10. Januar 2021, 18:03
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13209
Zugriffe: 1688044

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

helles hat geschrieben:
Sonntag 10. Januar 2021, 17:38

Ist es sinnvoll, die nicht zugegebene Milchsäure vor dem Anstellen der fertigen Würze noch zuzugeben?
Jetzt hast du die Kohlensäure / das Kohlendioxid doch eine Stunde lang verkocht. Das ist weg, und der Enzym-Drops ist auch gelutscht.
Kurz: nein.

Gruß Matthias
von Commander8x
Samstag 9. Januar 2021, 21:09
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Umstieg auf Edelstahl - Reinigung
Antworten: 12
Zugriffe: 966

Re: Umstieg auf Edelstahl - Reinigung

V4A-Stahl hat die Werkstoffnummer 1.4571 oder 1.4404 - (X6-oder X2CrNiMo17-12-2). Den würde ich bevorzugen, er ist nämlich auch korrosionsbeständiger gegen Chlorid und aktivchlorhaltige Reinigungsmittel. Oft sind diese Bezeichnungen irgendwo aufgelasert oder aufgedruckt. Zum Thema Kupfer reinigen fo...
von Commander8x
Samstag 9. Januar 2021, 18:34
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Das Bier zum Brauwasser
Antworten: 63
Zugriffe: 9770

Re: Das Bier zum Brauwasser

Ein sehr schöner und inhaltlich wertvoller Artikel, finde ich! Die pragmatische Herangehensweise gefällt mir ausgesprochen gut.

Da ich erst nach etwa zwei Jahren im Forum darauf aufmerksam wurde, meine Frage:

Könnte man den Thread nicht anpinnen?

Danke, Matthias
von Commander8x
Samstag 9. Januar 2021, 18:24
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Echte Malzbiere gesucht
Antworten: 7
Zugriffe: 1611

Re: Echte Malzbiere gesucht

Warum gibt man überhaupt Hefe hinzu? ....damit man es "Bier" nennen darf? Oder aus alter Brauerei-Tradition? Nein, im Ernst: ein bisschen Gärung soll schon sein. Das Verfahren nennt sich dann "gestoppte Gärung". Z.B. durch Pasteurisieren und/oder Filtrieren. Viele Brauereien umgehen die Wortklauber...
von Commander8x
Samstag 9. Januar 2021, 18:12
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Malz kaufen
Antworten: 51
Zugriffe: 4429

Re: Malz kaufen

Stand ein bisschen auf dem Schlauch, aber hier noch eine Adresse: RHÖN MALZ in Mellrichstadt Selbst hergestellt werden: Pilsner oder helles Gerstenmalz mit 3 EBC Wiener mit 5-7 EBC Münchner oder dunkles Gerstenmalz mit 25 EBC helles Weizenmalz Melanoidinmalz Brennmalz (konventionell oder aus dem Bio...
von Commander8x
Samstag 9. Januar 2021, 12:42
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: UG Hefe strippen Mönchshof oder Bayreuther Aktien Zwickel
Antworten: 28
Zugriffe: 1155

Re: UG Hefe strippen Mönchshof oder Bayreuther Aktien Zwickel

Bodensatz von einer 1l-Flasche Helles der Kulmbacher Kommunbräu Das geht sicher problemlos, da dort nicht filtriert oder pasteurisiert wird. Die Mönchshof-Hefe ist sicher die normale W34/70-Betriebshefe der Kulmbacher Brauerei aus der eigenen Reinzucht. Bei Bayreuther wird es nicht viel anders sein...
von Commander8x
Donnerstag 7. Januar 2021, 06:03
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Fehlendes Calcium durch Aufbereitung Brauwasser mit Phosphorsäure
Antworten: 40
Zugriffe: 1749

Re: Fehlendes Calcium durch Aufbereitung Brauwasser mit Phosphorsäure

Eine Option wäre vor der Gärung CaCO 3 zuzugeben. Es würde die Phosphorsäure fällen und Kohlensäure bilden. Wenn diese aber ausgetrieben wird, dann steigt der pH-Wert. Vielleicht probiere ich das mal aus, aber dazu bräuchte ich zwei kleine Gärbehälter um es vergleichen zu können. Vermutlich erhöhst...
von Commander8x
Donnerstag 7. Januar 2021, 05:56
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Fehlendes Calcium durch Aufbereitung Brauwasser mit Phosphorsäure
Antworten: 40
Zugriffe: 1749

Re: Fehlendes Calcium durch Aufbereitung Brauwasser mit Phosphorsäure

Eine Säurerast bei 52° zwar gut bei der Erhöhung der Acidität der Maische aber ein zweischneidiges Schwert. Bei dieser Rast zerschießt man sich auch die schaumstabilisierenden Eiweiße, weil es ja gleichzeitig auch eine Eiweißrast ist. Für mich dennoch ein gutes und natürliches Verfahren. Man könnte...
von Commander8x
Donnerstag 7. Januar 2021, 05:42
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Fehlendes Calcium durch Aufbereitung Brauwasser mit Phosphorsäure
Antworten: 40
Zugriffe: 1749

Re: Fehlendes Calcium durch Aufbereitung Brauwasser mit Phosphorsäure

Das sind ja erfreuliche Fortschritte. Danke für die Berechnung und die gute Darstellung, Jackfrost. Hauptsächlich bestätigt sich, dass die Bierwürze ein komplexes Gemisch ist, in dem viele Reaktionen zu gleicher Zeit ablaufen. Die Zusammenballung von Formeln im Abriß der Bierbrauerei kam mir von Anf...
von Commander8x
Mittwoch 6. Januar 2021, 16:33
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Bayreuther Aktienbrauerei Zwick'l Kellerbier strippen
Antworten: 6
Zugriffe: 1395

Re: Bayreuther Aktienbrauerei Zwick'l Kellerbier strippen

Schau mal auf das MHD. Wenn das ein halbes Jahr oder so ist, wurde das Bier pasteurisiert. Dann kannst du strippen wie der Teufel, es wächst nix.

Gruß Matthias
von Commander8x
Mittwoch 6. Januar 2021, 16:27
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Fehlendes Calcium durch Aufbereitung Brauwasser mit Phosphorsäure
Antworten: 40
Zugriffe: 1749

Re: Fehlendes Calcium durch Aufbereitung Brauwasser mit Phosphorsäure

@Matthias: Welchen Phosphatwert willst du wissen? Malz (kalt eingemaischt), "primär" (nach dem Wirken der Phosphatasen) oder beides? Ich denke, der Gehalt in der Ausschlagwürze ist erstmal das Interessanteste. Dann sind sämtliche Reaktionen zum Ende gekommen (chemisch und enzymatisch). Und wir wiss...
von Commander8x
Mittwoch 6. Januar 2021, 16:20
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Fehlendes Calcium durch Aufbereitung Brauwasser mit Phosphorsäure
Antworten: 40
Zugriffe: 1749

Re: Fehlendes Calcium durch Aufbereitung Brauwasser mit Phosphorsäure

Man muss ja das Leben nicht gleich unnötig verkomplizieren... Mir würde es schon reichen, wenn ich die im Abriß der Bierbrauerei im Kapitel "Aufbereitung des Brauwassers" genannten Reaktionsgleichungen plausibel nachvollziehen kann. Über die Herkunft des Phosphats kann man später noch nachdenken. Zu...
von Commander8x
Mittwoch 6. Januar 2021, 13:20
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Fehlendes Calcium durch Aufbereitung Brauwasser mit Phosphorsäure
Antworten: 40
Zugriffe: 1749

Re: Fehlendes Calcium durch Aufbereitung Brauwasser mit Phosphorsäure

Wenn ich in der Arbeit bin rede ich mal mit den Kollegen der Analytik, evtl. können mir die eine RFA oder IPC von dem Rest den ich eingefroren haben, fahren. Das wäre auch prima. Ich brauche wirklich nur eine "Hausnummer" für die Berechnung. Kompliziert wird das durch die pH-Abhängigkeit, die Tempe...