Die Suche ergab 40 Treffer

von Muffin
Samstag 7. Dezember 2019, 08:32
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Brausteuerung: Aufheizphase zur Rast dazurechnen??
Antworten: 14
Zugriffe: 702

Re: Brausteuerung: Aufheizphase zur Rast dazurechnen??

Da hast du schon recht. Ist halt auch die Frage, wie weit man den Begriff "Rezept" ausdehnt. Mögliche Einflussfaktoren auf das Endergebnis gibt es viele und je nach Brauer und Anlage sind dise auch noch sehr individuell, das stimmt schon. Mein Gedanke geht eher in die Richtung dass ich, um die Stilr...
von Muffin
Samstag 7. Dezember 2019, 07:30
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Brausteuerung: Aufheizphase zur Rast dazurechnen??
Antworten: 14
Zugriffe: 702

Re: Brausteuerung: Aufheizphase zur Rast dazurechnen??

Welche Rezepte werden denn überhaupt exakt nachgebraut? Hier :Greets ich mache sowas, zumindest beim 1. Mal, weil es anders für mich keinen Sinn ergibt. Was ich ggf. anpasse sind die Rastzeiten. Ich kann die Kommentare bei MMuM nicht nachvollziehen, die "Malz getauscht, Hopfen hatte ich noch xy übr...
von Muffin
Sonntag 24. November 2019, 07:14
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Aus dem Gäreimer beim Abfüllen filtern?
Antworten: 31
Zugriffe: 1303

Re: Aus dem Gäreimer beim Abfüllen filtern?

Weil es der einfachste weg ist. Mit Dosierhilfe und Bierheber bin mit dem Abfüllen schon fast fertig während deine Zuckerlösung noch abkühlt. :P Einfach, schnell und Sauerstoffarm. https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?t=11234 Ah, diesen Beitrag von dir kenne ich. Er ist der Grund, warum ich k...
von Muffin
Samstag 23. November 2019, 21:00
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Aus dem Gäreimer beim Abfüllen filtern?
Antworten: 31
Zugriffe: 1303

Re: Aus dem Gäreimer beim Abfüllen filtern?

Ich frage mich, warum legen alle den Zucker immer vor? Seit einiger Zeit lege ich sozusagen nur noch nach und verwende Zuckerlösung und einen bestimmten Löffel (Volumen ausgelitert. ca. 25 ml). Der Vorteil für mich ist, dass die Flaschen zunächst nahezu randvoll gemacht werden können und anschließen...
von Muffin
Dienstag 19. November 2019, 18:38
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11291
Zugriffe: 1039629

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Bekommst du dann auch Schales Bier, wenn du einfach mit weniger druck zapfst? Wenn nicht, wäre das die Praktischste Lösung... Wobei du die Ursache dann immer noch nicht kennst. Eventuell ist auch einfach die gemessene Außentemperatur am Fass eine andere wie die tatsächliche. Nein, als schal würde i...
von Muffin
Dienstag 19. November 2019, 16:48
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11291
Zugriffe: 1039629

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hallo Martin, wie lange lässt du das Bier im Fass warm werden? Der Druck steigt nicht sofort an. Du kannst ja mal ein Fass warm werden lassen, Schütteln und anschließend etwas warten. Wie ist dann der Druck? Puh, mehrere Tage. Die letzten beiden Ales (ist das die Mehrzahl?) sind seit knapp 2 Wochen...
von Muffin
Montag 18. November 2019, 19:15
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11291
Zugriffe: 1039629

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hallo zusammen, ich habe ein wenig Schwierigkeiteiten mit der Karbonisierung im KEG bzw. dem angezeigten Druck bei verschiedenen Temperaturen. Nach dem Abfüllen beaufschlage ich jedes KEG zunächst mit ca. 3 Bar um die Dichtigkeit sicherzustellen. Anschließend erfolgt die Abkühlung auf 6°C mit anschl...
von Muffin
Samstag 9. November 2019, 08:28
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Hilfe bei CIP Reinigung
Antworten: 27
Zugriffe: 1338

Re: Hilfe bei CIP Reinigung

Aquarium-Pumpen liefern zwar entsprechende Durchflussmengen, aber bei geringem Druck. In der Beschreibung der Pumpe steht sicherlich sowas wie "2m Förderhöhe", oder vergleichbar, das sind ca. 0,2 Bar.
Einen guten Tipp für eine alternative Pumpe habe ich allerdings (noch) nicht.
von Muffin
Dienstag 5. November 2019, 14:37
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 464
Zugriffe: 22069

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Ich stelle gerade fest, dass ich den letzten Screenshot unterschlagen habe. Ich versuchs kurz zu erklären: Die jeweils berechneten 0,9 Liter werden nicht auf Würzemenge beim Anstellen addiert, sondern auf die Würzemenge bei Kochende. In den Beispielen sagt mir das Programm, ich hätte zum Schluß jewe...
von Muffin
Dienstag 5. November 2019, 11:36
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 464
Zugriffe: 22069

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

[/quote]
Das sollte es nicht tun. Bei mir macht es das nicht. Eventuell wurde das Feld Würzemenge Kochende vorab nicht richtig aktualisiert...
[/quote]

Ich hab es eben bei einem anderen Rezept nochmal getestet und zwei Screenshots gemacht. Im Ergebnis dassselbe Verhalten. Bin grad etwas ratlos...
von Muffin
Dienstag 29. Oktober 2019, 08:15
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 464
Zugriffe: 22069

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Servus, nur dass ich es richtig verstehe: die Würzemenge beim Anstellen ist doch die Würzemenge bei Kochende (gemessen in der Sudpfanne) minus den Teil, der beim Hopfenseihen auf der Strecke bleibt? Aus welchem Grund wird denn die Wassermenge zum Verdünnen auf die Würzemenge bei Kochende addiert, di...
von Muffin
Dienstag 20. November 2018, 21:02
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Böhmisches Pils oder Sweet Stout
Antworten: 18
Zugriffe: 1237

Re: Böhmisches Pils oder Sweet Stout

Nachdem sich die Zutaten der beiden Rezepte durchaus unterscheiden (sollten): Was hast du alles bestellt?
Deine mögliche Gärtemperatur lässt auf eine von der Umgebungstemperatur abhängige Gärführung schließen? :Grübel
von Muffin
Freitag 16. November 2018, 08:47
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Gozdawa Pure Ale Yeast 7
Antworten: 22
Zugriffe: 2609

Re: Gozdawa Pure Ale Yeast 7

Dito, der bittere Geschmack liegt ungefähr eine halbe Stunde lang auf der Zunge... gruslig.
Welche Hefe wäre denn ein adäquater Ersatz?
von Muffin
Donnerstag 15. November 2018, 18:00
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Gozdawa Pure Ale Yeast 7
Antworten: 22
Zugriffe: 2609

Re: Gozdawa Pure Ale Yeast 7

Ich hatte vor zwei Wochen Brauwolfs Atlantic Ale gebraut. Die Herstellung verlief unauffällig. Ich hatte die neue Malzlieferung verwendet; PAY7, Citra und Cascade wurden extra bestellt. Wasserwerte sind in Ordnung, keine chlorhaltigen Reiniger in Verwendung. Stand heute: Das werden ebenfalls 20l für...
von Muffin
Donnerstag 18. Oktober 2018, 12:08
Forum: Rezepte
Thema: Rezepthilfe Maibock
Antworten: 11
Zugriffe: 944

Re: Rezepthilfe Maibock

Ok, danke für die Infos. Ich melde mich dann wieder wenn es vollbracht ist :-)
von Muffin
Donnerstag 18. Oktober 2018, 09:20
Forum: Rezepte
Thema: Rezepthilfe Maibock
Antworten: 11
Zugriffe: 944

Re: Rezepthilfe Maibock

Auweh, Dekoktion scheue ich immer etwas, die Zielwerte hatte ich bisher nie so richtig getroffen. Ich muss mal in mich gehen, ob ich dem Earlschen Verfahren noch einen Versuch abringe.
Spalter Select habe ich noch in der Menge vorrätig, was denkt ihr zur Kombi mit Amarillo?
von Muffin
Donnerstag 18. Oktober 2018, 06:17
Forum: Rezepte
Thema: Rezepthilfe Maibock
Antworten: 11
Zugriffe: 944

Re: Rezepthilfe Maibock

Danke für die Rückmeldungen! Stimmt, ich werde auf 17°P gehen. Ich war der Meinung der kleine Brauhelfer berücksichtigt die Zuckergabe zur Nachgärung nicht, macht er aber. Bei der Bitterung war mein Grundgedanke "Stammwürze x 2" und wegen der geplanten Malzigkeit etwas darunter bleiben. Werde dann 3...
von Muffin
Mittwoch 17. Oktober 2018, 18:56
Forum: Rezepte
Thema: Rezepthilfe Maibock
Antworten: 11
Zugriffe: 944

Rezepthilfe Maibock

Hallo zusammen, ich bräuchte bitte Hilfe bei meinem Maibock-Rezept. Am Ende soll es ein malzig-fruchtiger Maibock sein, der einfach nach "will mehr haben" schmeckt. Nicht sicher bin ich mir bei der Hopfenkombi - evtl. hatt hierzu jemand Tipps ob das harmoniert? 16°P 30 IBU 80% Pilsner 20% Münchner I...
von Muffin
Dienstag 27. Oktober 2015, 21:27
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Schwund
Antworten: 23
Zugriffe: 2739

Re: Schwund

Hast du auch die Parameter im Reiter "Ausrüstung" berücksichtigt? Ohne die zur eigenen Brauanlage passenden Parameter funktioniert die Berechnung nicht wirklich gut...
von Muffin
Montag 26. Oktober 2015, 21:53
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Meine eigene kleine Brausoftware - Brauerei V01.xx
Antworten: 744
Zugriffe: 130447

Re: Meine eigene kleine Brausoftware - Brauerei V01.56

Problem erkannt, davon gerannt!
Da kann in der V01.54 lange suchen... :Ahh
von Muffin
Montag 26. Oktober 2015, 16:48
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Meine eigene kleine Brausoftware - Brauerei V01.xx
Antworten: 744
Zugriffe: 130447

Re: Meine eigene kleine Brausoftware - Brauerei V01.56

Wie kann ich denn eigentlich das Programmfenster anpassen? Bei meinem kleinen Notebook ist immer eine Seite nicht sichtbar... :Grübel
von Muffin
Freitag 23. Oktober 2015, 05:53
Forum: Automatisierung
Thema: Brau-Steuerung "BierBot" mit App für Android, iOS und PC
Antworten: 90
Zugriffe: 15377

Re: Brau-Steuerung "BierBot" mit App für Android, iOS und PC

Die komplette Datenbank wäre natürlich fein. Für den Anfang würde aber auch das besagte Export-Format eines einzelnes Sudes reichen. Senden konnte ich dir die Dateil leider nicht....
von Muffin
Montag 19. Oktober 2015, 18:50
Forum: Automatisierung
Thema: Brau-Steuerung "BierBot" mit App für Android, iOS und PC
Antworten: 90
Zugriffe: 15377

Re: Brau-Steuerung "BierBot" mit App für Android, iOS und PC

Wie sieht es mit dem KBH Rezeptimport aus, ist das (noch) geplant?


Grüße

Martin
von Muffin
Mittwoch 14. Oktober 2015, 20:43
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Einbau / Umbau für Malzmühle MattMill kompakt
Antworten: 18
Zugriffe: 2666

Re: Einbau / Umbau für Malzmühle MattMill kompakt

So...

Mit Handkurbel oder Getriebebohrmaschine.
von Muffin
Mittwoch 7. Oktober 2015, 17:12
Forum: Rezepte
Thema: Röstmalz / -gerste in Schüttung einrechnen?
Antworten: 5
Zugriffe: 527

Re: Röstmalz / -gerste in Schüttung einrechnen?

Genau, die Vorausrechnung im KBH funktioniert bei mir sehr gut - wenn ich "normale" Malze verwende. Das hängt natürlich auch von den spezifischen Einstellungen in den Anlagenparametern ab. Aber die letzten Sude waren praktisch eine Punktladung. Ich frage mich jetzt nur, wie das beim aktuellen Rezept...
von Muffin
Mittwoch 7. Oktober 2015, 16:56
Forum: Rezepte
Thema: Röstmalz / -gerste in Schüttung einrechnen?
Antworten: 5
Zugriffe: 527

Röstmalz / -gerste in Schüttung einrechnen?

Hallo Forum, in den gängigen Rezepten werden die Röstzutaten ja in der gesamten Schüttungsmenge mit eingerechnet, z.B. 10% Röstgerste, 90% Pale Ale. In die Berechnung zur Zielstammwürze (z.B. KBH) gehen die 10% voll mit ein. Diese 10% enthalten doch aber keine nutzbare Stärke mehr, oder irre ich mic...
von Muffin
Dienstag 5. Mai 2015, 22:26
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Karbonisierung viel zu niedrig
Antworten: 14
Zugriffe: 1795

Re: Karbonisierung viel zu niedrig

Rudi meinte die Nachgärung, du sprichst grad von der Hauptgärung. Oder... :Grübel
Nur interessehalber, in welche Ordensgemeinschaft bist du denn eingetreten?

Grüße

Martin
von Muffin
Sonntag 12. April 2015, 09:03
Forum: Braugerätschaften
Thema: Gärfässer von Polsinelli - Erfahrungen?
Antworten: 84
Zugriffe: 10226

Re: Gärfässer von Polsinelli - Erfahrungen?

Meine nächste Änderung: Edelstahldeckel weg, Acrylglasdeckel drauf

Zwar sehe ich es dann immer noch nicht blubbern, aber der Blick auf die Schaumberge entschädigt.... :Smile
von Muffin
Mittwoch 4. Februar 2015, 17:20
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefe ernten
Antworten: 20
Zugriffe: 2038

Re: Hefe ernten

34/70 und S23: bei mir erntefrisch in den Kühlschrank, längster Zeitraum mittlerweile 7 Wochen, anschließende Gärung mit Starter kam innerhalb 24h an
von Muffin
Samstag 24. Januar 2015, 12:36
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v1.4.4.5
Antworten: 1285
Zugriffe: 241401

Re: kleiner-brauhelfer v1.4.0.0 (08.06.2014)

Hallo zusammen, erstmal: die Software ist große Klasse! Danke Gremmel! Eine Funktion verstehe ich aber nicht. In der Zusammenfassung (nicht im "Spickzettel" während der Rezepterstellung) werden nicht die tatsächlich verwendeten Hopfenmengen angezeigt, sondern scheinbar zufällige Werte. Das Verhalten...
von Muffin
Dienstag 13. Januar 2015, 21:10
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Desinfizieren der Gerätschaften...?
Antworten: 9
Zugriffe: 1347

Re: Desinfizieren der Gerätschaften...?

Antwort unerwünscht.
von Muffin
Dienstag 13. Januar 2015, 20:24
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Jungbier riecht nach Getreide
Antworten: 15
Zugriffe: 1968

Re: Jungbier riecht nach Getreide

Hallo Michael, ich versuche seit längerem vergeblich einen getreideartigen Geruch und Geschmack im Bier zu erreichen (also wie wenn man an der Gerste im Lagerbehälter riecht...). Jetzt schreibst du, dass es sich hierbei grundsätzlich um Fehler handelt, welche zu diesem Ergebnis führen.... :Shocked S...
von Muffin
Donnerstag 8. Januar 2015, 13:26
Forum: Braugerätschaften
Thema: Gärfässer von Polsinelli - Erfahrungen?
Antworten: 84
Zugriffe: 10226

Re: Gärfässer von Polsinelli - Erfahrungen?

Ja gut, äh, luftdicht ist der bei mir auch nicht (war er das wirklich mit dem Schaumstoff-Dingens?).
Aber die Sache ist "fruchtfliegendicht", darauf kam es mir an.
von Muffin
Donnerstag 25. Dezember 2014, 14:19
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: 47l-Topf , wie den Hahn dicht bekommen?
Antworten: 27
Zugriffe: 4346

Re: 47l-Topf , wie den Hahn dicht bekommen?

Ok, dann werde ich da mal etwas mehr Kraft aufwenden... Danke für die Infos!
Sicherheitshalber bekommt der Hahn noch etwas Teflonband ab.

Montiert ihr den Hahn zu Reinigungszwecken eigentlich regelmäßig wieder ab, oder bleibt der drauf?


Grüße

Martin
von Muffin
Donnerstag 25. Dezember 2014, 11:26
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: 47l-Topf , wie den Hahn dicht bekommen?
Antworten: 27
Zugriffe: 4346

47l-Topf , wie den Hahn dicht bekommen?

Hallo zusammen, das Christkind hat mir einen 47l Topf von Amihopfen gebracht. :Bigsmile So, wie bekomme ich nun aber den mitgelieferten Hahn dicht? Dichtung und Unterlegscheibe außen: undicht Dichtung und Unterlegscheibe innen: undicht Dichtung außen: Auflagefläche am Hahn zu klein Hilfe!! Es müßten...
von Muffin
Samstag 13. Dezember 2014, 20:19
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Thermoport - Frust...
Antworten: 61
Zugriffe: 8258

Re: Thermoport - Frust...

Ja, bei meinem bewegt sich der Hahn auch. Das dürfte aufgrund der dünnwandigen Konstruktion auch nicht zu vermeiden sein. Dicht ist allerdings alles. Dein Hahn hat aber zudem eine beachtliche Hebelwirkung!
von Muffin
Samstag 6. Dezember 2014, 21:31
Forum: Braugerätschaften
Thema: Gärfässer von Polsinelli - Erfahrungen?
Antworten: 84
Zugriffe: 10226

Re: Gärfässer von Polsinelli - Erfahrungen?

Das Forumsmitglied mit der Dichtung war wohl ich... Die Original-Dichtung war bei mir als selbstklebender Ring auf der Deckelunterseite ausgeführt. Die Verklebung war somit auch auf der Innenseite und demzufolge dem heißen Dampf ausgesetzt. Das wollte ich nicht mehr. Der längs aufgeschnittene Siliko...
von Muffin
Mittwoch 26. November 2014, 11:03
Forum: Braugerätschaften
Thema: Gärbottich
Antworten: 28
Zugriffe: 2659

Re: Gärbottich

Bei mir hatte die Lieferung auch etwas gedauert. Kam dann per Speditions-LKW bis an die Haustüre. Da fällt mir ein, ich hatte im Sommer einen 65l-Behälter angefragt (den 75er kürzer). Damals war die Auskunft "machbar, kostet 20E mehr, ist aber leider erst im Winter machbar, da aktuell Hochsaison mit...
von Muffin
Dienstag 25. November 2014, 10:24
Forum: Braugerätschaften
Thema: Gärbottich
Antworten: 28
Zugriffe: 2659

Re: Gärbottich

Ich habe auch Gärbehälter von Polsinelli und kann diese weiterempfehlen. Eine Kleinigkeit hatte ich aber bald geändert: die orignale Deckeldichtung aus Schaumstoff (?) habe ich entfernt. Nun ist ein längs aufgeschnittener 8mm Silikonschlauch auf dem Behälter, der bei Bedarf einfach abgezogen werden ...
von Muffin
Montag 10. November 2014, 21:11
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Autolyse Disaster
Antworten: 31
Zugriffe: 3369

Re: Autolyse Disaster

Servus, ich hatte bei meinen letzten beiden Böcken (TAP5 und Amarillo-Weizen) auch eine sehr unangenehme breite Bittere... Bei anderen Starkbieren hatte ich zuvor noch keine Probleme. Beiden gemeinsam war eine lange Gärdauer von ca. 14. Tagen. Kann es damit zusammen hängen? Lange Gärdauer und normal...