Die Suche ergab 50 Treffer

von Trappist
Samstag 26. März 2016, 15:03
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Übersicht gute Industriebiere
Antworten: 34
Zugriffe: 5684

Re: Übersicht gute Industriebiere

In Unterfranken Martinsbräu Pils, Landbier (dkl.), Märzen, Festbier und Weizen
von Trappist
Freitag 25. März 2016, 08:53
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Tabelle Bitterstoffausbeute
Antworten: 3
Zugriffe: 672

Tabelle Bitterstoffausbeute

Servus,

im alten Forum gab's mal eine Tabelle (nach Tinseth), die die Bitterstoffausbeute in Abhängigkeit von Extraktgehalt und Kochdauer angegeben hat. Leider kann ich sie nicht mehr finden. Vielleicht kann jemand den Link hier posten.
von Trappist
Freitag 8. Januar 2016, 19:30
Forum: Rezepte
Thema: Oatmeal Dry Stout
Antworten: 60
Zugriffe: 8546

Re: Oatmeal Dry Stout

Der Hafer macht die Maische deutlich viskoser, was zu Läuterproblemen führen kann. Ich habe neulich ein Stout mit 10% Haferflocken gemacht und dabei eine 30-minütige Beta-Glucan-Rast gehalten, Läuterproblem hatte ich keine. Hafer enthält ziemlich viel Eiweiß und sorgt zum einen für den cremigen Scha...
von Trappist
Donnerstag 7. Januar 2016, 18:38
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bockbier und Schaum
Antworten: 7
Zugriffe: 1226

Re: Bockbier und Schaum

Möglicherweise spielt auch die erhöhte Viskosität eine Rolle. Eine hohe Viskosität wirkt sich ebenfalls schaumvernichtend aus.
von Trappist
Sonntag 3. Januar 2016, 13:59
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Untergäriger Hefetest
Antworten: 105
Zugriffe: 12244

Re: Untergäriger Hefetest

Ich würde auch gern was nehmen. Kann dir Ende Januar/Anfang Februar ein paar Sachen von mir schicken
von Trappist
Samstag 2. Januar 2016, 14:05
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Wie lange kocht ihr so ?
Antworten: 19
Zugriffe: 3019

Re: Wie lange kocht ihr so ?

Ich koche seit einigen Suden auch nur noch 60min. Hatte seitdem auch noch nie Probleme mit DMS o.ä. Mein Brenner bringt die Würze selbst in der niedrigsten Stufe ordentlich zum Wallen, das sollte man hier berücksichtigen.
von Trappist
Montag 28. Dezember 2015, 19:46
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Flaschendichtgummi wie oft wechseln
Antworten: 13
Zugriffe: 2137

Re: Flaschendichtgummi wie oft wechseln

Die Dichtungen verblassen mit der Zeit (v.a. bei den blauen sieht man das gut). Dann wird's mal Zeit, die Teile zu wechseln. Soweit sie nicht anderweitig beschädigt sind, braucht man sich auch keine unnötige Arbeit machen ;) Ich bevorzuge solche, die fest mit dem Bügelverschluss verklebt sind, da si...
von Trappist
Samstag 7. November 2015, 07:44
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 2319
Zugriffe: 351876

Re: Was braut Ihr am WE?

Bei mir gibt's heute ein Pils mit ordentlich Saazer. 11,5% Extraktgehalt bei 50 BE. 100% PiMa und Infusion
von Trappist
Donnerstag 15. Oktober 2015, 09:36
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hopfenmischung zu verschenken
Antworten: 32
Zugriffe: 3049

Re: Hopfenmischung zu verschenken

Servus,

ich auch gern :)

VG

Lukas
von Trappist
Mittwoch 30. September 2015, 21:38
Forum: Rezepte
Thema: Tauroplus Maibock UG
Antworten: 6
Zugriffe: 1165

Re: Tauroplus Maibock UG

Die W34/70 geht sicher für ein Märzen. Allerdings sollte die Temperatur möglichst am unteren Ende der Skala liegen (weniger Nebenprodukte). Ich vergäre UG nur noch bei 8 Grad, bis 12 Grad gehts aber auch - 15 Grad sind für UG deutlich zu viel. Dann lieber doch OG und eine neutrale Hefe wie die Notti.
von Trappist
Mittwoch 30. September 2015, 18:39
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Weihnachtswichteln 2015
Antworten: 202
Zugriffe: 23811

Re: Weihnachtswichteln 2015

1. Brauling 2.T3K 3. Horsti 4. emjay2812 5. Agent B 6. TeufelchenBW 7. Freeflyer201 8. Griller76 9. Chrisssss 10. Kerbohrer2000 11. schnekkomat 12. afri 13. mafeu 14. miggle 15. riegelbrau 16. Marc90 17. floflue 18. danduril 19. Braubär23858 20. maloep 21. Odin 22. 59er 23. sudwerkstatt 24. Bernstei...
von Trappist
Donnerstag 24. September 2015, 21:08
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Kann man Würze zu viel belüften ?
Antworten: 12
Zugriffe: 2265

Re: Kann man Würze zu viel belüften ?

Ich denke, dass das im Extremfall schon möglich ist. Konkrete Werte (z.B. Druck der zugeführten Luft/des zugeführten Sauerstoffs) kann man aber schlecht geben, da dies sehr stark anlagenabhängig ist. Eine stark aktive Brauereihefe, die die Gärung innerhalb weniger Stunden in Wallung bringt, verträgt...
von Trappist
Dienstag 22. September 2015, 19:39
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Hilfe: Keg Flachfitting geht nicht raus -> gelöst
Antworten: 11
Zugriffe: 2516

Re: Hilfe: Keg Flachfitting geht nicht raus

Da ist wahrscheinlich ne Sicherung drin. Die bekommst du nur mit einem speziellen Schlüssel auf (möglicherweise auch anders, aber ich bin kein Fan von Gewalt).
von Trappist
Samstag 19. September 2015, 15:39
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Bier Spindel .. ich bin wohl ein bissel blöd ...
Antworten: 8
Zugriffe: 1352

Re: Bier Spindel .. ich bin wohl ein bissel blöd ...

Das passt so. Der angezeigte Extraktgehalt ist aber abhängig von der Temperatur. Die meisten Spindel sind auf 20°C geeicht, dementsprechend müsstest du u.U. umrechnen. Falls du die Vorder-/Pfannevoll- oder Ausschlagwürze spindelst, dann solltest du die Würze zumindest auf Raumtemperatur abkühlen las...
von Trappist
Samstag 8. August 2015, 08:13
Forum: Rezepte
Thema: Nelson Sauvin - wohin damit???
Antworten: 16
Zugriffe: 2068

Re: Nelson Sauvin - wohin damit???

Ich hät noch 5x100g über. Bei Interesse PN
von Trappist
Samstag 6. Juni 2015, 15:03
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefe von Fermentum Mobile
Antworten: 24
Zugriffe: 3438

Re: Hefe von Fermentum Mobile

Ich werde die irische Dunkelheit in einen Hefevergleich mitreinnehmen. Habe insgesamt 18 verschiedene Hefen zur Verfügung (Ale-Hefen, Lambic-Blend, Weizen-Hefen, ug Hefen, Sherry-Hefe, Whiskey-Hefe, Wein-Hefe) und werde einen Sud aufteilen und jeweils getrennt vergären. Ich berichte anschließend im ...
von Trappist
Montag 1. Juni 2015, 20:46
Forum: Rezepte
Thema: Welche deutschen Hopfensorten für fruchtiges PA/IPA?
Antworten: 39
Zugriffe: 6811

Re: Welche deutschen Hopfensorten für fruchtiges PA/IPA?

Probier mal den Smaragd aus. Wird natürlich kein Obstkorb, aber für einen deutschen Hopfen ist er angenehm fruchtig
von Trappist
Sonntag 24. Mai 2015, 16:55
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Benötige schnelle Hilfe
Antworten: 31
Zugriffe: 4122

Re: Benötige schnelle Hilfe

Servus, hab heute mit demselben Einkocher zwei Sude gebraut (streng genommen waren es zwei Einkocher desselben Modells). Auch bei mir schaltet sich das Gerät nach einiger Zeit ab, allerdings (und dazu muss ich am Schalter nichts verändern, sondern kann den quasi angeschaltet lassen) schaltet sich da...
von Trappist
Samstag 16. Mai 2015, 09:47
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: was macht ein Bier weich bzw. cremig?
Antworten: 7
Zugriffe: 1749

Re: was macht ein Bier weich bzw. cremig?

Bei böhmischem Pils zum Bleistift
von Trappist
Samstag 25. April 2015, 07:29
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefe von Fermentum Mobile
Antworten: 24
Zugriffe: 3438

Re: Hefe von Fermentum Mobile

Servus,

ich würde die irische Dunkelheit gern testen.
von Trappist
Samstag 18. April 2015, 20:10
Forum: Hobbybrauerbierverkostungen
Thema: Tausch von Hobbybrauerbieren
Antworten: 171
Zugriffe: 21913

Re: Tausch von Hobbybrauerbieren

Zuerst einmal danke für die Biere! Hab sie vorhin in der Kühlschrank gestellt und werde morgen die ersten probieren :) Eine Flasche hat leider leicht abgeblasen, aber das ist nicht weiter tragisch. Danke nochmal für die Mühe die du dir gemacht hast!
von Trappist
Montag 30. März 2015, 21:27
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Weizen mit Blanc & Nelson Sauvin?
Antworten: 8
Zugriffe: 1090

Re: Weizen mit Blanc & Nelson Sauvin?

Ich habe mit dem Blanc auch mal gestopft. Meiner Meinung nach kommt er nicht mal ansatzweise an die Qualität des Nelson Sauvin heran. Er erzeugt zwar auch Weinaromen, allerdings sind diese deutlich trockener als beim Nelson. Außerdem empfinde ich ihn als relativ einseitig, der Nelson war im Gegensat...
von Trappist
Mittwoch 25. März 2015, 20:18
Forum: Hobbybrauerbierverkostungen
Thema: Tausch von Hobbybrauerbieren
Antworten: 171
Zugriffe: 21913

Re: Tausch von Hobbybrauerbieren

Ist mein Paket mittlerweile angekommen? Wie viel Flaschen hats denn zerbröselt?
von Trappist
Mittwoch 18. März 2015, 22:50
Forum: Hobbybrauerbierverkostungen
Thema: Tausch von Hobbybrauerbieren
Antworten: 171
Zugriffe: 21913

Re: Tausch von Hobbybrauerbieren

Auch von mir ein dickes Danke :)
von Trappist
Dienstag 10. März 2015, 22:42
Forum: Hobbybrauerbierverkostungen
Thema: Tausch von Hobbybrauerbieren
Antworten: 171
Zugriffe: 21913

Re: Tausch von Hobbybrauerbieren

Hab mein dunkles Märzen heute abgefüllt. Warte dann auch mal auf die PN ;)
von Trappist
Dienstag 10. März 2015, 17:31
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Rohfrucht vs. Malz - gleiche Ausbeute?
Antworten: 10
Zugriffe: 1739

Re: Rohfrucht vs. Malz - gleiche Ausbeute?

Je nachdem wie viel Rohfrucht du verwendest, musst du etwas länger rasten. In Rohfrucht sind wenig Enzyme enthalten (Beta-Amylase, Proteasen, Cytasen - keine Alpha-Amylase), da diese erst während der Keimung in der Mälzerei gebildet werden. Insofern kann man schon sagen, dass bei gleicher Rastzeit d...
von Trappist
Freitag 13. Februar 2015, 18:36
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Braunbier schmeckt extrem nach Hefe
Antworten: 22
Zugriffe: 3303

Re: Braunbier schmeckt extrem nach Hefe

Gut möglich, dass du durch das zu frühe Abfüllen zu viel Hefe in die Flasche bekommen hast. Falls ja, dann mach eine möglichst kalte Reifung, damit sich die Hefe absetzt. Die unteren 0,5cm einfach in der Flasche lassen
von Trappist
Donnerstag 12. Februar 2015, 20:53
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Schaumstabilität
Antworten: 13
Zugriffe: 1989

Re: Schaumstabilität

In den Kommentaren steht "schöner Schaum". Es muss also (vermutlich) an deiner Anlage/Technik liegen. Wie hast du diese denn gereinigt? Es wäre denkbar, dass eventuell noch Spuren eines Reinigers vorhanden waren. Wie hast du denn karbonisiert?
von Trappist
Donnerstag 22. Januar 2015, 20:29
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Wie lange müssen verschiedene Biertypen reifen | Sudplanung
Antworten: 6
Zugriffe: 5952

Re: Wie lange müssen verschiedene Biertypen reifen | Sudplan

Das dürfte v.a. bei stark gehopften bzw. dunklen Bieren der Fall sein. Eine kräftige Bitterung in Kombination mit einem sehr harten Wasser produziert gern mal eine unrunde, aufdringliche, kratzige Bittere. Die legt sich zum Teil beim Lagern etwas, insofern trifft das schon zu.
von Trappist
Montag 19. Januar 2015, 18:44
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: stockende Hauptgärung
Antworten: 14
Zugriffe: 2004

Re: stockende Hauptgärung

Wie viel Hefe hast du denn verwendet? Temperatur passt ja.
von Trappist
Freitag 16. Januar 2015, 19:11
Forum: Braugerätschaften
Thema: Genauigkeit Bierwürzespindel bei hohen Temperaturen
Antworten: 14
Zugriffe: 1939

Re: Genauigkeit Bierwürzespindel bei hohen Temperaturen

Hab das grad mal in meinem Rechner reingehackt und der spuckt mir für bei 80°C gemessenen 12% Extrakt in Wirklichkeit 18,76% aus ;)
von Trappist
Freitag 16. Januar 2015, 19:07
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Barleywine Nachgärung realisieren
Antworten: 8
Zugriffe: 1567

Re: Barleywine Nachgärung realisieren

Ein Jahr brauchts denk ich nicht. Zum einen wird das Hopfenaroma schwinden und zum anderen reichen - was die Reifung betrifft - auch 6 Monate. Dass der Barley Wine anschließend noch besser wird, kann gut möglich sein. Hochprozentern stehen Alterungsaroma wie z.B. Sherry ganz gut, finde ich. Trinkbar...
von Trappist
Sonntag 11. Januar 2015, 10:55
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: PHA Topnotes der Fa. Barth-Haas (Hopfenstopfen)
Antworten: 8
Zugriffe: 1482

Re: PHA Topnotes der Fa. Barth-Haas (Hopfenstopfen)

Ich will die alte Diskussion nicht wieder aufheizen, aber das Zeug ist doch gar nicht RHG-zulässig, oder irr ich mich? Gilt natürlich nur für gewerbliche Brauereien :Wink
von Trappist
Mittwoch 7. Januar 2015, 19:49
Forum: Hobbybrauerbierverkostungen
Thema: Tausch von Hobbybrauerbieren
Antworten: 171
Zugriffe: 21913

Re: Tausch von Hobbybrauerbieren

Es könnte auch jeder seinen Kasten zurückbekommen - nur mit anderem Inhalt eben :)
von Trappist
Dienstag 6. Januar 2015, 07:44
Forum: Hobbybrauerbierverkostungen
Thema: Tausch von Hobbybrauerbieren
Antworten: 171
Zugriffe: 21913

Re: Tausch von Hobbybrauerbieren

Wär dabei :) Wie viele Sorten sollens denn sein?
von Trappist
Samstag 3. Januar 2015, 20:22
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Frage zur IBU Berechnung
Antworten: 21
Zugriffe: 3928

Re: Frage zur IBU Berechnung

Danke euch, genau sowas wollte ich hören :)
von Trappist
Samstag 3. Januar 2015, 14:15
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bierflaschen kaufen
Antworten: 3
Zugriffe: 1290

Re: Bierflaschen kaufen

Genau den meinte ich, dank dir :)
von Trappist
Samstag 3. Januar 2015, 13:27
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bierflaschen kaufen
Antworten: 3
Zugriffe: 1290

Bierflaschen kaufen

Servus,

weiß jemand wo man solche Flaschen in 0,33l herbekommt? Im alten Forum gabs dazu glaub ich mal einen Thread, den ich aber leider nicht mehr finde :Smile

http://www.bier-deluxe.de/deus-brut-des ... -67?c=1000

Danke :Drink
von Trappist
Samstag 3. Januar 2015, 13:01
Forum: Hobbybrauerbierverkostungen
Thema: Verkostung der Wichtelbiere 2014
Antworten: 75
Zugriffe: 16514

Re: Verkostung der Wichtelbiere 2014

Danke für die lobenden Worte, Frank. Das Rezept habe ich dir per PN geschickt. Werd das Bierchen auf jeden Fall nochmal brauen :)
von Trappist
Samstag 3. Januar 2015, 12:08
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Frage zur IBU Berechnung
Antworten: 21
Zugriffe: 3928

Re: Frage zur IBU Berechnung

Weiß keiner was? ;)
von Trappist
Mittwoch 31. Dezember 2014, 20:03
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Ein guten Rutsch
Antworten: 8
Zugriffe: 1416

Re: Ein guten Rutsch

Prost Neujahr und gut Sud für 2015!
von Trappist
Montag 29. Dezember 2014, 18:07
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Frage zur IBU Berechnung
Antworten: 21
Zugriffe: 3928

Re: Frage zur IBU Berechnung

Ich braue schon 2,5 Jahre, aber bin noch nicht dahinter gekommen, warum die Bitterstoffausbeute a) nur bis zum einem gewissen Grenzwert steigt (hab z.B. noch nie was von ner Ausbeute um die 80% gehört) und b) bei höheren Extraktgehalten niedriger ist. Vielleicht weiß ja einer was :)
von Trappist
Montag 29. Dezember 2014, 14:12
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Pils Stopfen
Antworten: 4
Zugriffe: 1487

Re: Pils Stopfen

Mit welchem Hopfen möchtest du denn stopfen? Du solltest - Stichwort Polaris - den Aromaölgehalt des Hopfens beachten. Der ist beim Polaris mit 4,1-4,4ml/100g ziemlich hoch - deutsche Hopfensorte wie Spalter Select, Hallertauer Tradition, Saphir und Tettnanger liegen da eher bei 0,5-1,5ml/100g. Du s...
von Trappist
Dienstag 23. Dezember 2014, 13:04
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Zu hoher Druck / Falsche Gärung?
Antworten: 51
Zugriffe: 7241

Re: Zu hoher Druck / Falsche Gärung?

Bei 10°C ungefähr 1,6-1,85 Bar. Das entspricht einem CO2-Gehalt von etwa 6-6,5g/l.
von Trappist
Dienstag 23. Dezember 2014, 08:10
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Zu hoher Druck / Falsche Gärung?
Antworten: 51
Zugriffe: 7241

Re: Zu hoher Druck / Falsche Gärung?

Die 50er und 55er Rast sollten eher als eine (!) Eiweißrast zusammengefasst werden (zweimal rasten macht hier einfach wenig/keinen Sinn). Dazu würde ich die Dauer nochmal überdenken. Über eine 40-minütigen Eiweißrast freut sich vielleicht deine Hefe, allerdings wirst du vermutlich Schaumprobleme bek...
von Trappist
Montag 22. Dezember 2014, 21:30
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Zu hoher Druck / Falsche Gärung?
Antworten: 51
Zugriffe: 7241

Re: Zu hoher Druck / Falsche Gärung?

Ich möchte dir zwei Tipps geben: 1) Zuckergabe mache ich auch nicht. Ich bin beim Thema RHG etwas pingelig ;) Speise funktioniert für mich aber einwandfrei. Du kannst auch im Keg gären lassen und das Bier anschließend - nach vorherigem Umdrücken in ein anderes Keg - mit einem Gegendruckfüller abfüll...
von Trappist
Sonntag 21. Dezember 2014, 20:49
Forum: Rezepte
Thema: Abweichende Alphasäure
Antworten: 7
Zugriffe: 1156

Re: Abweichende Alphasäure

Ja, musst du. Kannst das mit gängigen Rechnern umrechnen (ich nutze fabier.de, der kleine Brauhelfer kann das aber glaub ich auch). Macht allerdings keinen gewaltigen Unterschied, aber wenn du auf Kleinigkeite wertlegst ... :)
von Trappist
Mittwoch 3. Dezember 2014, 23:28
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wichtel bitte melde dich
Antworten: 12
Zugriffe: 2451

Re: Wichtel bitte melde dich

Ich hab leider auch noch keine Antwort von meinem Wichtelpartner ftr123_2, der mich eigentlich bewichteln soll ;) Solltest du das lesen, meld dich bitte mal bei mir (hab dir eine PN geschickt).
von Trappist
Mittwoch 3. Dezember 2014, 18:09
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Weihnachtswichteln 2014
Antworten: 107
Zugriffe: 15993

Re: Weihnachtswichteln 2014

Hab ihm auch geschrieben, habe auch noch keine Antwort :(
von Trappist
Montag 1. Dezember 2014, 23:12
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Weihnachtswichteln 2014
Antworten: 107
Zugriffe: 15993

Re: Weihnachtswichteln 2014

Tut mir Leid, dass ich mich erst jetzt melde, aber leider ist die Anmeldung im neuen Forum total untergegangen bei mir. Ich bin/war JosefGroll und habe meinen beiden Wichtelpartnern eine PN geschickt :)