Die Suche ergab 178 Treffer

von Bernstein
Donnerstag 27. September 2018, 17:08
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Wann in den Drucktank?
Antworten: 8
Zugriffe: 588

Re: Wann in den Drucktank?

Ja genau, ich denke das ist das Problem. Spundapparat hab ich drauf. Bisher hab ich mit Speise gearbeitet. Möchte aber jetzt gerne ohne, also mit "Drucktanks" und Gegendruckfüller arbeiten. Das Problem ist eben tatsächlich der Zeitpunkt. Ich weiß nicht wie ich den bestimmen soll. Genau das eben geh...
von Bernstein
Donnerstag 27. September 2018, 16:32
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Wann in den Drucktank?
Antworten: 8
Zugriffe: 588

Re: Wann in den Drucktank?

Also OG und Grünschlauchen ist nicht so einfach, weil du i.d.R. keine Zeit für ne Schnellvergärprobe hast. Wie willst du da bestimmen, wann das Bier komplett vergoren ist? Wenn du auf Nummer sicher gehen willst: Speise entnehmen und steril aufbewahren. Jungbier komplett vergären lassen. Speisemenge ...
von Bernstein
Donnerstag 27. September 2018, 14:21
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Wann in den Drucktank?
Antworten: 8
Zugriffe: 588

Re: Wann in den Drucktank?

Kommt natürlich auf darauf an, wieviel leeren Raum du im KEG über hast. Wenn Du in ein 50er KEG nur 10 Liter grün schlauchst wirst du keinen vernünftigen Druck hinbekommen. Den Endvergärungsgrad kannst Du aber nur durch Messung ermitteln.
von Bernstein
Donnerstag 27. September 2018, 14:14
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Wann in den Drucktank?
Antworten: 8
Zugriffe: 588

Re: Wann in den Drucktank?

Moin.
Der richtiger Zeitpunkt wird nicht nach Zeit ermittelt, sondern durch Messung des Restextraktes.

Guckst Du:

https://hobbybrauer.de/forum/wiki/doku. ... schlauchen
von Bernstein
Samstag 15. September 2018, 16:44
Forum: Maischen / Läutern
Thema: "Trockenes" Pils ist deutlich zu süß
Antworten: 27
Zugriffe: 1887

Re: "Trockenes" Pils ist deutlich zu süß

Moin. Hab mein Kräusenpils letzte Woche erstmals verkostet und sensorisch einen ähnlichen Eindruck. Wenig hopfig trotz 40 IBU und eher süss als trocken. Ich war enttäuscht, weil ch aufgekräust hatte. Die Erstverkostungen kurz nach dem Umdrücken schmecken bei mir aber grundsätzlich immer anders als n...
von Bernstein
Mittwoch 22. August 2018, 08:42
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bierbrauen - 3 Zutaten - 10min Kochen - fertig
Antworten: 18
Zugriffe: 1367

Re: Bierbrauen - 3 Zutaten - 10min Kochen - fertig

:thumbup Top Rezept. Ich versteh nur nicht, warum in DUNKLE Flaschen abgefüllt werden soll.
von Bernstein
Mittwoch 1. August 2018, 14:18
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hopfen aus eigenem Garten - wann reif?
Antworten: 16
Zugriffe: 1475

Re: Hopfen aus eigenem Garten - wann reif?

Hi. Normalerweise zerrupft man Dolden und reibt sie zwischen den Händen. Wenn der Hopfen einen intensiven Duft verspüht, ist er reif.
Ich würde an Deiner Stelle noch 2 Wochen warten.
von Bernstein
Donnerstag 26. Juli 2018, 09:59
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Brauraum mit welcher Farbe streichen
Antworten: 36
Zugriffe: 2531

Re: Brauraum mit welcher Farbe streichen

Hi. Also wir haben in unserer Vereinsbrauerei die Wände mit einer (angeblich) schimmelwidrig eingestellten (und s..teueren) Farbe gestrichen. Ergebnis: nicht zufriedenstellend - wir lassen jetzt fliesen. Hinter den Handwaschebcken haben wir mit abwaschbarer Latexfarbe gestrichen. Das Wasser perlt da...
von Bernstein
Donnerstag 26. Juli 2018, 08:29
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Umspunden von 5L Partyfass
Antworten: 3
Zugriffe: 577

Re: Umspunden von 5L Partyfass

Hallo. im Endeffekt brauchst Du 2 solche Zapfdegen für 5 Liter Fässer - allerdings mit 2 Absperrhähnen pro Degen: https://getraenkezapfanlagen.net/5-liter-bier-dosen-adapter-fuer-bierzapfanlage/?number=COAK109&gclid=EAIaIQobChMIz-mS8Y-83AIVlGwbCh2h7QMyEAQYASABEgIGQPD_BwE Vorgehensweise: Zapfdegen 1 ...
von Bernstein
Donnerstag 26. Juli 2018, 08:16
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Größe vom Schrotbehälter
Antworten: 5
Zugriffe: 759

Re: Größe vom Schrotbehälter

Ich schwöre auch auf die Eimer von Auer.
von Bernstein
Montag 23. Juli 2018, 11:31
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Mehrfach schroten?
Antworten: 22
Zugriffe: 1478

Re: Mehrfach schroten?

Hab ich schon gemacht aber wieder verworfen, da mir die Einstellerei der Malzmühle auf die nerven ging. Zudem interessiert mich die SHA nicht so sehr - viel mehr aber Läuterzeit und Qualität. Ich schrote gerne nass - dadurch wurde meine Läuterzeit geringer und die Läuterqualität besser und nebenbei ...
von Bernstein
Montag 23. Juli 2018, 09:27
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Vorlegen beim Läutern - Erfahrung
Antworten: 17
Zugriffe: 1474

Re: Vorlegen beim Läutern - Erfahrung

Ich lege kein Wasser mehr vor. Weder bei der grossen Vereinsanlage, noch bei meiner kleinen Anlage. Die Maische pumpe oder schöpfe ich dabei so vorsichtig in den Läuterbottich, dass sich Flüssigkeit darunter sammelt, bevor das Läuterblech komplett bedeckt ist. Das mach ich übrigens aus dem Grund, we...
von Bernstein
Freitag 20. Juli 2018, 09:47
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Umspunden von 5L Partyfass
Antworten: 3
Zugriffe: 577

Re: Umspunden von 5L Partyfass

Hallo André,

was genau versthst Du denn unter umspunden? Umdrücken vielleicht?
von Bernstein
Donnerstag 12. Juli 2018, 08:35
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hallo aus Erlangen
Antworten: 8
Zugriffe: 614

Re: Hallo aus Erlangen

Hi,
danke sehr :)
Den VFFB e.V. kenne ich bisher nicht?
Guckst Du hier:

http://www.braukultur-franken.de/


Gruss, Matthias
von Bernstein
Mittwoch 11. Juli 2018, 15:29
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hallo aus Erlangen
Antworten: 8
Zugriffe: 614

Re: Hallo aus Erlangen

Hallo und Willkommen,
eine schöne Ausstattung hast Du da. Bist Du auch beim VFFB e.V. aktiv?
von Bernstein
Montag 2. April 2018, 09:19
Forum: Hobbybrauerbierverkostungen
Thema: Der Holger-Pohl-Überraschungsbier-Verkostungsthread
Antworten: 7
Zugriffe: 1394

Re: Der Holger-Pohl-Überraschungsbier-Verkostungsthread

Griff im Kühlschrank und nunmehr Schlusslicht im Verkostungsreigen: Ein Helles. Das beste kommt zum Feste Helles.jpg Von der Farbe her ein helles Gold, der Schaum steht feinporig und lange im Glas. Reiner Geruch wie es sich für ein Helles gehört. Ein klein bisschen goldiger als mein 100% PiMa Helles...
von Bernstein
Samstag 31. März 2018, 18:09
Forum: Hobbybrauerbierverkostungen
Thema: Der Holger-Pohl-Überraschungsbier-Verkostungsthread
Antworten: 7
Zugriffe: 1394

Re: Der Holger-Pohl-Überraschungsbier-Verkostungsthread

Griff im Kühlschrank Nr. 3: Wieder ein Bernstein. Diesmal aber ganz anders. 20180331_175045-1~2.jpg Leichte Opaltrübung. Der Geruch ist rein und unauffällig. Der Antrunk bestätigt, was ich schon beim Öffnen der Flasche vermutete...der Kohlensäuregehalt ist fein auf diesem Biertyp eingestellt. Ich ve...
von Bernstein
Freitag 30. März 2018, 20:52
Forum: Hobbybrauerbierverkostungen
Thema: Der Holger-Pohl-Überraschungsbier-Verkostungsthread
Antworten: 7
Zugriffe: 1394

Re: Der Holger-Pohl-Überraschungsbier-Verkostungsthread

Überraschungsbier Nummer 2: Bernstein Märzen Nun... ich vermute es handelt sich hierbei um das "dunkle" Bernstein. Holger agte mir, es sei ein "dunkles" und ein "helles" dabei. 1.jpg Steht etwas trüb im Glas, aber schöner, etwas grobporiger Schaum. Der Geruch ist rein. Im Antrunk erst schlank, dann ...
von Bernstein
Donnerstag 29. März 2018, 17:59
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: "Bier brauen" von Jan Brücklmeier
Antworten: 375
Zugriffe: 55453

Re: "Bier brauen" von Jan Brücklmeier

Screenshot_2018-03-29-17-57-41-1.png
Was für ein Ostergeschenk. Vielen Dank, Jan.
von Bernstein
Donnerstag 29. März 2018, 15:49
Forum: Hobbybrauerbierverkostungen
Thema: Der Holger-Pohl-Überraschungsbier-Verkostungsthread
Antworten: 7
Zugriffe: 1394

Der Holger-Pohl-Überraschungsbier-Verkostungsthread

Gestern war Braubuder Holger Pohl bei mir zu Besuch bei in Rehau und ich staunte nicht schlecht, als er mir eine „kleine“ Kostprobe seiner Hausbräu-Schätze zum probieren übergab. Insgesamt hatte er 12x 1L Flaschen ohne Etikett, welche nach kurzer und hastiger Erklärungen Holgers, in meinem Kofferrau...
von Bernstein
Mittwoch 7. März 2018, 13:54
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: "Bier brauen" von Jan Brücklmeier
Antworten: 375
Zugriffe: 55453

Re: "Bier brauen" von Jan Brücklmeier

The Eagle has landed!
Wow... das sieht wirklich schick aus!

Herzlichen Glückwunsch!
von Bernstein
Donnerstag 1. März 2018, 14:59
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Ein Neuer aus Oberfranken
Antworten: 8
Zugriffe: 492

Re: Ein Neuer aus Oberfranken

:thumbsup :Greets
von Bernstein
Donnerstag 8. Februar 2018, 21:24
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Erotikbier <3
Antworten: 39
Zugriffe: 3135

Re: Erotikbier <3

Respekt! Kann jemand was zum Bier sagen? Nun...ich wohne ja quasi fast nebenan und wenn man im selben Landkreis wohnt, kauft man aus Lokalpatriotismus Bier einer Familienbrauerei. Das Helle von Lang finde ich persönlich sehr gelungen und lecker. Erotikbier ist Maketing alla Lang-Senior. Superale Ma...
von Bernstein
Donnerstag 8. Februar 2018, 08:36
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wer bietet denn professionelle Braukurse an?
Antworten: 20
Zugriffe: 3244

Re: Wer bietet denn professionelle Braukurse an?

Hallo Jan. Bei uns in der Kommunbräu Rehau machen wir sowas. Da würde ich aber dann mein Exemplar dazu hernehmen.
Ansonsten fällt mir spontan das Brauer- und Büttnermuesum in Weissenbrunn, Heinz Krause, ein.
von Bernstein
Mittwoch 3. Januar 2018, 15:22
Forum: Zapfanlagen
Thema: 5 und 10 Liter Fässer in Holzoptik mit Federventil
Antworten: 5
Zugriffe: 1182

Re: 5 und 10 Liter Fässer in Holzoptik mit Federventil

Hallo Braukollege, Ja... die Fässer nennen sich KEG-Fässer mit bay. Anstich (mit Federventil). Ich vermute das die Fässer bei Hobbybrauern wenig genutzt werden, weil sie in der Anschaffung recht teuer sind und nicht jeder ein Fass mit bay. Anstich braucht. Ich würde diese Fässer jedem Fass vorziehen...
von Bernstein
Donnerstag 9. November 2017, 14:42
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Biersommelier Kurs Erfahrung
Antworten: 36
Zugriffe: 3840

Re: Biersommelier Kurs Erfahrung

Hallo. Da müsstet Ihr Euch evtl.mal direkt an den "frischgebackenen" Biersomm. Matthias (Hiasl) wenden.
von Bernstein
Montag 23. Oktober 2017, 13:19
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Warum ist bayrische Identität so bierverbunden?
Antworten: 22
Zugriffe: 2121

Re: Warum ist bayrische Identität so bierverbunden?

Nun.. ich glaube Bierkultur und Bierverbundenheit ist nicht nur in Bayern vorhanden. Nur haben es die Bayern verstanden, dies geschickt zu vermarkten.
Das Wort "Reinheitsgebot" wurde 1918 vom Angeordneten Hans Rauch im bayerischen Landtag "in den Ring geworfen". Ein Schelm, wer böses dabei denkt.
von Bernstein
Montag 23. Oktober 2017, 10:50
Forum: Lokales und Regionales
Thema: Regionale Brauvereine - Wer und wo?
Antworten: 10
Zugriffe: 3104

Re: Regionale Brauvereine - Wer und wo?

Moin. Anbei unsere Daten: 1. Kommunbräu Rehau e.V. 2. Vorstand: Werner Kotschenreuther, Matthias Dietrich 3. Geierlohweg 39, 95111 Rehau. Braustätte: Fabrikstrasse/Ecke Bahnhofstrasse, 95111 Rehau 4. info@kommunbraeu-rehau.de, www.kommunbraeu-rehau.de 5. 2011 6. 216 7. monatliche Erlebnisbrautage, B...
von Bernstein
Sonntag 22. Oktober 2017, 16:50
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Bilder vom Brautag im Kommunbrauhaus Junkersdorf
Antworten: 8
Zugriffe: 2256

Re: Bilder vom Brautag im Kommunbrauhaus Junkersdorf

Der Link hat nicht mehr funktioniert. Hier der neue:

https://goo.gl/photos/jWTMHezJ5o2DwFpp6
von Bernstein
Sonntag 10. September 2017, 12:12
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bebilderte Anleitung "Treberbrot" backen
Antworten: 39
Zugriffe: 4804

Re: Bebilderte Anleitung "Treberbrot" backen

Argh...Wilko.... Hab gestern vergessen Dich nach den Gärformen zu fragen. Kannst mir 2 Stück aufheben bitte?

Malz und Kühli gut nach Hause gebracht. Dein Roggen war super! Flüssiger Brotextrakt.
Demnächst wird sich die GöGa an dem Barriquebock machen.

Bis bald.
von Bernstein
Montag 21. August 2017, 22:03
Forum: Braugerätschaften
Thema: Fehlfunktioin UT300 - geplatze Flaschen
Antworten: 14
Zugriffe: 2140

Re: Fehlfunktioin UT300 - geplatze Flaschen

Mein Beileid. Nach dem ersten Fiasko mit dem UT wurde dieser von mir sofort entsorgt.
Nun HG mit Edelstahltauchhülse und Selbstbauregler von Sensorshop.
Der DryAge Kühlschrank läuft mit Inkbird sehr zuverlässig.
von Bernstein
Mittwoch 9. August 2017, 18:17
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Pfandfreie 5 Liter Partyfässer wiederverwendbar?
Antworten: 19
Zugriffe: 2362

Re: Pfandfreie 5 Liter Partyfässer wiederverwendbar?

Die Dinger heissen Kombiverschlüsse: https://www.huber-packaging.com/de/shop/partyfasser/kombiverschluss-fur-partyfasser-250-stuck-1 Das sind aber nicht die Verschlussstopfen wodurch man den Anstechdegen haut. Das sind die Dinger die immer mit viel rungepule aus den Fässern gefriemelt werden müssen...
von Bernstein
Sonntag 6. August 2017, 22:11
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: 2x35L Brauanlage
Antworten: 2
Zugriffe: 1355

Re: 2x35L Brauanlage

Moin. Hab ich. Kannst vergessen...Emaile platzt ab und der Topf rostet dann an der Stelle.
von Bernstein
Sonntag 6. August 2017, 16:03
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Pfandfreie 5 Liter Partyfässer wiederverwendbar?
Antworten: 19
Zugriffe: 2362

Re: Pfandfreie 5 Liter Partyfässer wiederverwendbar?

Messer oder Spitzzange geht in der Regel. Kauf aber keine Ersatzstopfen mit Überdruckventil sondern am besten welche mit "Pfeiffe"...also die mit dem Drehmechanismus, sonst kannst Du das Fasd nicht belüften wenn Du über den eingebauten Zapfhahn zapfst. Ansonsten geht nur zapfen über Anstichdegen. Ed...
von Bernstein
Sonntag 6. August 2017, 15:52
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Pfandfreie 5 Liter Partyfässer wiederverwendbar?
Antworten: 19
Zugriffe: 2362

Re: Pfandfreie 5 Liter Partyfässer wiederverwendbar?

Wenn der untere Zapfhahn schon benutzt wurde, dann eher nicht. Ich glaub den bekommt man schlecht sauber und er hält evtl nicht mehr dicht. Wenn das Fässchen zB mit einem Biermax angestochen wurde, geht das ganz gut. Gleich das frisch geleerte Fass heiss ausspülen und nen Ersatzstopfen aus dem Hobby...
von Bernstein
Sonntag 6. August 2017, 10:03
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Immer wieder Infektionen
Antworten: 57
Zugriffe: 7676

Re: Immer wieder Infektionen

Wallendes Kochen? Dann würden 60 Minuten reichen. Probiers trotzdem mal mit 90 Minuten.
von Bernstein
Donnerstag 13. Juli 2017, 15:53
Forum: Zapfanlagen
Thema: Frage zu Trockenkühlzapfer
Antworten: 19
Zugriffe: 2047

Re: Frage zu Trockenkühlzapfer

Moin. Du musst eigentlich nur zwischen OG und UG unterscheiden (wegen der unterschiedlichen Karbonisierung/Druck im Fass). Im Grunde genommen sollte das Fass nicht brühwarm am DLK stehen. UG zapfst Du mit 1,2 Bar - OG etwas höher - 1,6 oder 1,8 Wenn das Bier länger steht und nicht gezapft wird, wird...
von Bernstein
Donnerstag 13. Juli 2017, 13:28
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Brauseminar und Hauptgärung
Antworten: 56
Zugriffe: 4184

Re: Brauseminar und Hauptgärung

Zurück zum Ausgangspost: Meine Empfehlung: Hauptgärung mit allen was dazugehört bei dir. Dann gemeinsammes Abfüllen (und karbonisieren) mit den Kursteilnehmern in Flaschen oder anderen Gebinden. Die gereinigten Flaschen bringen die Kursteilnehmer selbst mit. Reifung dann bei den Teilnehmern. Dann gi...
von Bernstein
Freitag 7. Juli 2017, 06:20
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Bier gärt nicht
Antworten: 40
Zugriffe: 2513

Re: Bier gärt nicht

Also.... Man nann gerne seine Brauutensilien einfach gestalten, aber so wird es wirklich gefährlich!

Bitte besorgt Euch eine Spindel und ermittelt den Endvergärungsgrad. Soll ja schliesslich nix passieren, oder?
von Bernstein
Donnerstag 6. Juli 2017, 15:47
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Bier gärt nicht
Antworten: 40
Zugriffe: 2513

Re: Bier gärt nicht

Nun ja... nachdem wir den Wert der ursprünglichen Stammwürze nicht wissen...und keine Angaben zu den Rasten...ist das schwerzu sagen. Auf jeden Fall weniger, als die im Rezept angegebene Stammwürze. Das Refraktometer sollte unter 7 Brix anzeigen. Vinometer geht nicht. Probier doch die Würze einfach ...
von Bernstein
Donnerstag 6. Juli 2017, 15:42
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Bier gärt nicht
Antworten: 40
Zugriffe: 2513

Re: Bier gärt nicht

Rehydriere die Hefe nach Packungsbeilage mal in Wasser. Aufstreuen und 20 Minuten stehen lassen...dann erst umrühren. Temperatur um die 20 Grad.

Kommt darauf an, wie steril gearbeitet wurde. Ausprobieren ist immer noch besser als gleich wegschütten. Im schlimmsten Fall kannst du das immernoch.
von Bernstein
Donnerstag 6. Juli 2017, 15:36
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Bier gärt nicht
Antworten: 40
Zugriffe: 2513

Re: Bier gärt nicht

Hallo. Ein paar Fragen noch:
Wieviel Liter Würze sind es denn? Wie waren die Rasten?
Wie alt ist die Hefe (Datum auf der Packung) und wie wurde diese gelagert?

Im Zweifelsfall auf jeden Fall noch ein Päckchen Hefe dazu und zwar so schnell wie möglich.
von Bernstein
Montag 3. Juli 2017, 19:00
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: 5 Liter Partyfässer abfüllen
Antworten: 44
Zugriffe: 5130

Re: 5 Liter Partyfässer abfüllen

Moin. Mit nen Zapfhahn wirst Du da nicht glücklich. Aus dem Keg nur mit einem GDA.
von Bernstein
Mittwoch 28. Juni 2017, 15:29
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärführung bei Nachgärung im KEG
Antworten: 3
Zugriffe: 737

Re: Gärführung bei Nachgärung im KEG

Oh... ein Luxusproblem. Wenn überhaupt, dann:

An Deiner Stelle würde ich die Kühlzelle ausschliesslich für die Reifung bei 0 Grad verwenden. Hauptgärung OG bei Raumtemperatur bei UG in einem anderen Kühlschrank o.ä.
Für den Ausschank eine Zapfanlage (Kühlschrank umgebaut).
von Bernstein
Sonntag 25. Juni 2017, 21:53
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Einbrauen des Gewinnersuds (Dunkel) bei Lukas (lukepower) in den Dolomiten
Antworten: 8
Zugriffe: 1643

Re: Einbrauen des Gewinnersuds (Dunkel) bei Lukas (lukepower) in den Dolomiten

Diese Hefe ist gewaltig am Gären hier... heute morgen 9 Uhr waren wir bei 6.4° Plato, jetzt bei 5.8... 🍺 Da geht ja was ab. Hier noch das Rezept... Ich stell es später noch bei MMuM ein. 12 P, 40 EBC 70% PiMa 28% MüMa 1 % Carafa 1% Carafa Spezial II Alles zusammen eingemaischt. Einmaischen bei 50 G...
von Bernstein
Sonntag 25. Juni 2017, 17:47
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Einbrauen des Gewinnersuds (Dunkel) bei Lukas (lukepower) in den Dolomiten
Antworten: 8
Zugriffe: 1643

Re: Einbrauen des Gewinnersuds (Dunkel) bei Lukas (lukepower) in den Dolomiten

Klasse Bericht, danke :thumbup Bin mal auf den Verkostungsbericht gespannt. Also den Unterschied zwischen deiner und dieser Anlage :) Nun... die Anlage wird vielleicht weniger einen spürbaren Unterschied machen (beide Edelstahl), dann eher Wasser und Gärführung. Auch der ZKG bringt vielleicht ander...
von Bernstein
Freitag 23. Juni 2017, 15:54
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Einbrauen des Gewinnersuds (Dunkel) bei Lukas (lukepower) in den Dolomiten
Antworten: 8
Zugriffe: 1643

Einbrauen des Gewinnersuds (Dunkel) bei Lukas (lukepower) in den Dolomiten

Hier mein Bericht zum Brautag bei Lukas (lukepower) in den Dolomiten. Die gedrehten Bilder bitte anklicken. Eines vorneweg: Die Tage bei Lukas in den Dolomiten waren echt super und haben sehr viel Spass gemacht. Lukas war ein guter und gelassener Gastgeber und ist ein Brauer mit Leib und Seele. Ich ...
von Bernstein
Dienstag 13. Juni 2017, 19:56
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Bilder vom Brautag im Kommunbrauhaus Junkersdorf
Antworten: 8
Zugriffe: 2256

Re: Bilder vom Brautag im Kommunbrauhaus Junkersdorf

Ich hab heute mal die Brauphotos durchgeguckt und dachte mir, das wäre mal was für euch, weil hier ja auch viel Technikfreaks und Reinigungsfreaks unterwegs sind.

Es gibt tatsächlich ein anderes Junkersdorf. Dieses hier ist bei Pfarrweissach.