Die Suche ergab 251 Treffer

von Trisman
Freitag 7. Februar 2020, 21:03
Forum: Rezepte
Thema: Böhmisches Pilsner
Antworten: 55
Zugriffe: 9643

Re: Böhmisches Pilsner

Ich glaube die Idee des Pilsener hat Tozzy im Laufe des Threads fallen lassen. Und auch schon im Eingangspost war ja klar, dass es kein klassisches Pilsener werden soll. Bei mir heißt es ja daher auch böhmisches Lager. :Smile Zum Thema Kafka und Bier hast du wohl prinzipiell recht, scheinbar hat sei...
von Trisman
Freitag 7. Februar 2020, 15:32
Forum: Rezepte
Thema: Böhmisches Pilsner
Antworten: 55
Zugriffe: 9643

Re: Böhmisches Pilsner

Ich habe das Rezept kurz vor Sylvester gebraut. Ich habe dabei das CaraHell durch CaraRed ersetzt, da ich davon noch etwas vorrätig hatte. Außerdem habe ich noch 3% CaraPils dazu gegeben (die 3% vom Tennenmalz abgezogen) um den Schaum zu verbessern, mit dem ich öfter Probleme habe. Ich habe das gesa...
von Trisman
Samstag 25. Januar 2020, 22:08
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Etiketten mal richtig G...
Antworten: 834
Zugriffe: 287019

Re: Etiketten mal richtig G...

Und hier direkt das nächste Etikett. Hier musste ich wirklich lange nachdenken, bis ich etwas passendes für das böhmische Lager gefunden habe. Die Silhuette von Prag war mir nicht Prägnant genug. Aber als alter Kafka Fan habe ich dann schlussendlich doch noch eine für mich passende Lösung gefunden: ...
von Trisman
Samstag 11. Januar 2020, 19:03
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Etiketten mal richtig G...
Antworten: 834
Zugriffe: 287019

Re: Etiketten mal richtig G...

Am 30.12. habe ich ein Best Bitter gebraut, dass mittlerweile durchgegoren ist und auf seine Abfüllung wartet. Das Etikett habe ich aber schon fertig. IBU würde ja normalerweilse groß geschrieben, weil es eine Abkürzung ist. Allerdings ist das dann in den verschnörkelten Buchstaben des Old English F...
von Trisman
Montag 23. Dezember 2019, 16:09
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Natronlauge neutralisieren mit Ameisensäure?
Antworten: 37
Zugriffe: 3594

Re: Natronlauge neutralisieren mit Ameisensäure?

Imker behandeln ihre Völker wirklich mit Ameisensäure gegen die Varroamilbe. Allerdings sind dabei offiziell nur "ad us vet." also zum tierärztlichen Gebrauch gekennzeichnete Produkte erlaubt.
von Trisman
Samstag 7. Dezember 2019, 13:10
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Fermzilla: Erfahrung und Austausch
Antworten: 104
Zugriffe: 15170

Re: Fermzilla: Erfahrung und Austausch

toaster hat geschrieben:
Mittwoch 4. Dezember 2019, 13:31
Danke!
Nach mittlerweile einer Woche habe ich noch keine Antwort bekommen, ich denke da kommt auch nichts mehr.
Ich warte jetzt einfach mal ab, wenn der All Rounder in den Shop kommt, oder wo anders auftaucht, werde ich das ja schon mitbekommen.

Viele Grüße

Stephan
von Trisman
Mittwoch 4. Dezember 2019, 13:14
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Fermzilla: Erfahrung und Austausch
Antworten: 104
Zugriffe: 15170

Re: Fermzilla: Erfahrung und Austausch

Kriegt mann den Allrounder irgendwo in Deutschland/EU? Hab‘ bis jetzt noch nichts gefunden. Ich hatte am Wochenende eine Mail an braugschaeftl.de/ geschrieben, ob und wann etwa sie den rein bekommen. Die scheinen mir ja der Deutschland Vertrieb für den Fermzilla zu sein. Ich habe noch keine Antwort...
von Trisman
Samstag 30. November 2019, 13:50
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Fermzilla: Erfahrung und Austausch
Antworten: 104
Zugriffe: 15170

Re: Fermzilla: Erfahrung und Austausch

@Taim:

Vielen Dank! Dann werde ich wohl in der nächsten Zeit auf den Fermzilla und Beergun umsteigen um das fertig cabonisierte Bier in Flaschen zu füllen.
von Trisman
Samstag 30. November 2019, 13:12
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Fermzilla: Erfahrung und Austausch
Antworten: 104
Zugriffe: 15170

Re: Fermzilla: Erfahrung und Austausch

Was mich im MOment noch vom Fermzilla abhält ist die Tatsache, dass ich mit meinem Brewpi die Temperatursteuerung sowohl im Kühlschrank, als auch im Bier selber messe. Das heißt, ich brauche eine Thermometerhülse im Bier. Bei meinem jetzigen SS-Brewtech Chronical ist eine Thermohülse verbaut, daher ...
von Trisman
Montag 25. November 2019, 11:15
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Etiketten mal richtig G...
Antworten: 834
Zugriffe: 287019

Re: Etiketten mal richtig G...

Ups :redhead
Danke für den Hinweis, das DENN wird für das Finale Etikett noch gelöscht. Ich habe das Lied ewig nicht mehr gehört war aber selbstbewusst genug zu glaube ich hätte es noch korrekt im Kopf... :puzz
von Trisman
Samstag 23. November 2019, 13:59
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Etiketten mal richtig G...
Antworten: 834
Zugriffe: 287019

Re: Etiketten mal richtig G...

Und als ich gerade so im Flow war habe ich das Etikett für das anstehende Alt auch sofort fertig gemacht. Da stimmen die Daten natürlich noch nicht, es ist ja noch nicht gebraut und vergoren.
Screenshot_20191123-135830~2.jpeg
von Trisman
Donnerstag 21. November 2019, 22:32
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Etiketten mal richtig G...
Antworten: 834
Zugriffe: 287019

Re: Etiketten mal richtig G...

Jedes Mal, wenn sich unsere Brauereiausstattung ändert habe ich auch wieder neue Etiketten gelayoutet. Jetzt ist der erste Sud mit unserem Braumeister 20 abgefüllt und es musste wieder Mal was neues her. Unser Vater hat bei der Ankunft den Braumeister kurzerhand Braubär genannt. Der Name ist hängen ...
von Trisman
Sonntag 25. August 2019, 17:53
Forum: Rezepte
Thema: Übrige Röstgerste und Cararoma - Verwendung?
Antworten: 4
Zugriffe: 736

Re: Übrige Röstgerste und Cararoma - Verwendung?

Mein Bruder nutzt Caramalz auch schon mal um Schnitzel zu panieren. Dabei solltest du die gröbsten Spelzen raussieben, sonst könnten sie unangenehm im Mund stechen. Wie das schmeckt kann ich leider nicht sagen als Vegetarier, aber mein Bruder findet es sehr lecker.
von Trisman
Samstag 20. Juli 2019, 08:46
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 3295
Zugriffe: 363910

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Falls es keine einfache Lösung ohne viel zusätzliche Hardware gibt warte ich mit dem richtigen Einsatz einfach auf den nächsten Sud mit meinem Bruder an unserem normalen Braustandort. Hat dein Smartphone im Keller Empfang? Versuch mal über den Mobile Hotspot des Smartphones mit der iSpindel, die Da...
von Trisman
Freitag 19. Juli 2019, 16:49
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 3295
Zugriffe: 363910

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Meine iSpindel ist gestern angekommen und das zusammenlöten, flashen und laden hat geklappt. Temperatur und Tilt werden in der Konfiguration angezeigt, ich mache mich jetzt gleich an das Kalibrieren. Erst mal Danke für dieses Projekt! Jetzt zu meinem Problem: Zum Testen würde ich gerne die Spindel h...
von Trisman
Freitag 19. Juli 2019, 12:57
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 2244
Zugriffe: 321913

Re: Was braut Ihr am WE?

Auch wenn das Wochenenende noch nicht ganz da ist: Ein Oat Mild Ale angelehnt an dieses Rezept von Ron Pattinson: http://barclayperkins.blogspot.com/2010/01/lets-brew-wednesday-1843-whitbread-oat.html Den Brewers Invert No 3 habe ich Anfang der Woche schon hergestellt: https://hobbybrauer.de/forum/v...
von Trisman
Dienstag 16. Juli 2019, 17:30
Forum: Rezepte
Thema: Brewers Invert - Wo kaufen ?
Antworten: 39
Zugriffe: 9655

Re: Brewers Invert - Wo kaufen ?

Ich hole das alte Thema hier mal wieder hoch. Ich habe gerade Brewers Invert No 3 hergestellt, den ich in den nächsten Tagen in einem Mild Oat Ale verbrauen möchte. Ich denke was viele abschreckt den Invert selbst zu machen ist das ewige Kochen und Rühren und die schwierige Temperaturkontrolle die g...
von Trisman
Sonntag 14. August 2016, 12:01
Forum: Rezepte
Thema: Hochzeitsbier
Antworten: 12
Zugriffe: 1957

Re: Hochzeitsbier

Ich denke Ursus meinte auch nicht den Ausschank am Tag selber, sondern die Brautage, die in die Vorbereitungen für die Hochzeit hineinfallen würde. Ich würde einfach gar nicht so ambitioniert heran gehen und das ganze Bier selber brauen, sondern vielleicht zwei Einkochersude brauen (entweder zwei Ma...
von Trisman
Donnerstag 4. August 2016, 14:45
Forum: Rezepte
Thema: Bier für einen runden Geburtstag, Empfehlungen?
Antworten: 24
Zugriffe: 2919

Re: Bier für einen runden Geburtstag, Empfehlungen?

Und was ist wenn du das I im IPA weg lässt? Ein "normales" Pale Ale ist meiner Meinung nach schon kompatibler als ein IPA. Wenn dein Vater ein Lieblings IPA hat, dann kannst du ja etwas in diese Richtung brauen, aber sowohl was Stammwürze, als auch IBUs angeht etwas runter gehen. Etwas besonderes wi...
von Trisman
Dienstag 2. August 2016, 10:32
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Gesucht: Motor für Doppel-Impellerrührwerk
Antworten: 31
Zugriffe: 4047

Re: Gesucht: Motor für Doppel-Impellerrührwerk

Und um neben den ganzen Aussagen, das eine Erweiterung Blödsinn ist auch noch mal ein Argument zu geben: Du willst auf ein impeller Rührwerk umsteigen, weil deiner Meinung nach die Maische sonst nicht genug umgewälzt wird um eine gleichmäßige Temperatur Verteilung zu gewährleisten. Wenn du jetzt obe...
von Trisman
Donnerstag 14. Juli 2016, 22:54
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Dauer bis zur Oxidation
Antworten: 36
Zugriffe: 6324

Re: Dauer bis zur Oxidation

Nachdem ich vor zwei Wochen ein helles gebraut habe, bei dem ich versucht habe mit allen mir als Hobbybrauer verfügbaren Mitteln im Brauprozess Sauerstoffeintrag zu verhindern sehe ich das Thema Oxidation mit etwas anderen Augen. Das Bier ist natürlich noch nicht fertig, aber ich hatte bisher noch n...
von Trisman
Montag 11. Juli 2016, 15:14
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Der Hefebankthread
Antworten: 350
Zugriffe: 72559

Re: Der Hefebankthread

Auf 12 Grad habe ich am Samstag Abend schon mal hoch gestellt. Mein Bruder, der in Reichweite des Kühlscharanks ist, wird heute oder morgen noch mal nachmessen, ob die Gärung jetzt etwas angezogen hat. Die Vermehrung ist im Grunde recht gut gelaufen. Ich habe recht schnell Aktivität gemerkt und am E...
von Trisman
Sonntag 10. Juli 2016, 20:49
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Entspelztes Malz für Helles oder Pils
Antworten: 5
Zugriffe: 849

Re: Entspelztes Malz für Helles oder Pils

http://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=3&t=8666&p=134819&hilit=oxygen#p134819 Schau da auch noch mal rein, wenn es um das Sauerstoffarme brauen geht. Ich habe vor zwei Wochen auch ein Helles gebraut mit versuchtem minimalen Sauerstoffeintrag. Die Würze ist schon mal um einiges heller geworden ...
von Trisman
Freitag 8. Juli 2016, 16:58
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Der Hefebankthread
Antworten: 350
Zugriffe: 72559

Re: Der Hefebankthread

Hallo Ulrich, Kannst du was dazu sagen, ob die W109 eine eher gemächliche Hefe in erster Führung ist? Haben vor 12 Tagen ein Helles mit 11,8 Brix angestellt bei 10 Grad. Die Hefe wurde vorher erst mit 0,5 Liter, dann mit 4,5 Liter auf dem Magnetrührer mit Aquariumspumpe vermehrt und dann in 43 Liter...
von Trisman
Montag 20. Juni 2016, 09:23
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Frankfurter Rundschau war heute bei uns
Antworten: 36
Zugriffe: 4175

Re: Frankfurter Rundschau war heute bei uns

Die Behauptung Bier sei bis 200l steuerfrei ist eben in meinen Augen falsch. Ein Geringmengenbesteller wie ich kommt da schon auf bis zu 40 Cent Märchengedöhns pro Liter. Ich rege mich auch nicht darüber auf, sondern stelle nur fest. Gruß helix edit: Laßt es gut sein. Ein Kaufmann dröselt Kosten ei...
von Trisman
Montag 20. Juni 2016, 09:21
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Frankfurter Rundschau war heute bei uns
Antworten: 36
Zugriffe: 4175

Re: Frankfurter Rundschau war heute bei uns

Sorry Doppelpost. Kann gelöscht werden.
von Trisman
Freitag 3. Juni 2016, 10:38
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Dekoktion nach vollständiger Verzuckerung?
Antworten: 10
Zugriffe: 1402

Re: Dekoktion nach vollständiger Verzuckerung?

Das kochen bringt ja den typischen "Dekoktionsgeschmack". Wenn du nur eine Minute kochst, wird da nicht viel passieren. Ich koche bei meinem böhmischen Pils immer nur 15 Minuten, allerdings nehme ich auch immer zwei Dickmaischen, daher kommt das dann auf das selbe heraus.
von Trisman
Freitag 3. Juni 2016, 10:35
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Chrom
Antworten: 12
Zugriffe: 1639

Re: Chrom

Was das Chrom mit der Würze macht oder umgekehrt kann ich dir nicht wirklich sagen. Aber wenn ich das richtig sehe brauchst du so ein Teil in Edelstahl, das war der einzige Shop, den ich aufg die schnelle gefunden habe. Da kommt auf die 3,10€ dann leider noch 9,50€ Versand und Mindermengenzuschlag d...
von Trisman
Dienstag 31. Mai 2016, 00:07
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Kölsch im Fass Carbonisieren
Antworten: 5
Zugriffe: 1066

Re: Kölsch im Fass Carbonisieren

die Flasche kann auch außerhalb vom Kühlschrank stehen, dann muss aber der CO2 Schlauch durch die Tür verlegt werden. Die Flasche muss die gesamte Zeit mit geöffnetem Ventil auf 1 Bar eingestellt am Fass hängen, da ja langsm das CO2 in das Bier eindiffundiert. Wenn du nur einmal 1 Bar drauf gibst, d...
von Trisman
Freitag 27. Mai 2016, 14:31
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kölsch mit Cascade
Antworten: 35
Zugriffe: 4278

Re: Kölsch mit Cascade

Ich würde einfach nicht zu sehr darauf eingehen, dass es ein klassisches Kölsch ist. Damit kannst du meiner Meinung nur auf die Nase fallen, weil die Erwartungen in genau die Richtung gehen, die die Leute von Kölsch kennen. Wenn du nicht sagst, das ist ein Kölsch, sondern von einem kölner Ale sprich...
von Trisman
Dienstag 24. Mai 2016, 21:52
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Spelzentrennung
Antworten: 7
Zugriffe: 1005

Re: Spelzentrennung

Der Thread hier hat mich gerade wieder daran erinnert, dass ich für ein Helles das demnächst ansteht versuchen wollte ob ich das mit der Spelzentrennung hin bekomme. Habe also mit der MM Kompakt geschrotetes Pilsener Malz durch so ein Sieb hier geschüttelt: http://www.getreidemuehlen.de/Zubehoer-Meh...
von Trisman
Freitag 13. Mai 2016, 15:33
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: On Brewing Bavarian Helles: Adapting to Low Oxygen Brewing
Antworten: 27
Zugriffe: 4879

Re: On Brewing Bavarian Helles: Adapting to Low Oxygen Brewi

Ich werde mir auf jeden Fall nun erst einmal das besagte Natriummetabisulfit besorgen. Sollte ich mich da an die Angabe im PDF halten:
A 100 mg/l dose of SMB will add 24 ppm sodium to your
water, and 76 ppm of sulfur compounds
Oder hast du da andere Mengen im Kopf Ulrich?
von Trisman
Freitag 13. Mai 2016, 15:30
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Frage: Was versteht ihr unter einem "Vorderwürzebier" ?
Antworten: 36
Zugriffe: 4605

Re: Frage: Was versteht ihr unter einem "Vorderwürzebier" ?

Als wirkliches Vorderwürzebier, würde ich nur die Optionen A und D zählen. Wobei ich B als gute Alternative sehe, da ja dadurch wirklich nur verdünnt wird und keine "unedlen" Stoffe mehr aus dem Treber ausgewaschen werden. Aber auch hier, wie bei vielen anderen Dingen, sehe ich einen Unterschied zwi...
von Trisman
Freitag 13. Mai 2016, 09:20
Forum: Rezepte
Thema: Pils - Hopfenfrage
Antworten: 6
Zugriffe: 1111

Re: Pils - Hopfenfrage

Wir haben jetzt zum zweiten Mal ein Norddeutsches Oils gebraut, mit 45 IBU, also ähnlich bitter. Wir haben zur Bitterung Herkules genutzt und in die Vorderwürze und 10 Minuten vor Kochende Spalter Select, das hat sehr gut gepasst.
von Trisman
Mittwoch 11. Mai 2016, 11:30
Forum: Bierpaket / Bierkitbrauen
Thema: Braushop?
Antworten: 16
Zugriffe: 4845

Re: Braushop?

Ne, das ist Quatsch. War gestern in Xanten beim Brauanlagendoktor, das ist auch ein richtiger Laden mit echten Personen, Chef berät selbst, führt seine eigene Anlage vor, und hat alles parat. Wer am Niederhein oder im westlichen Ruhrgebiet wohnt hat da durchaus einen Laden in Reichweite, was bei gr...
von Trisman
Dienstag 10. Mai 2016, 16:09
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: On Brewing Bavarian Helles: Adapting to Low Oxygen Brewing
Antworten: 27
Zugriffe: 4879

Re: On Brewing Bavarian Helles: Adapting to Low Oxygen Brewi

Um nicht den Hefebank thread zu kapern kopiere ich mal meinen Beitrag hier hin. Die Zitate, die ich eingefügt habe, sind von Ulrich aus dem Hefebank Thread: Hallo Ulrich, super, dass du die Liste geschrieben hast, die werde ich sofort als Checkliste für das Münchener Helle benutzen (ich denke irgend...
von Trisman
Dienstag 10. Mai 2016, 16:08
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Der Hefebankthread
Antworten: 350
Zugriffe: 72559

Re: Der Hefebankthread

Du hast recht, sorry. Habe meinen Beitrag mal in den anderen Thread kopiert.
von Trisman
Dienstag 10. Mai 2016, 15:03
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Der Hefebankthread
Antworten: 350
Zugriffe: 72559

Re: Der Hefebankthread

Hallo Ulrich, super, dass du die Liste geschrieben hast, die werde ich sofort als Checkliste für das Münchener Helle benutzen (ich denke irgendwann im nächsten Monat wird es soweit sein). wenn man (Vorderwürzesud, single infusion (1:7), 68°C, 60 Minuten (max 90 Minuten)) Da ich normale Infusion einf...
von Trisman
Montag 9. Mai 2016, 17:11
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Der Hefebankthread
Antworten: 350
Zugriffe: 72559

Re: Der Hefebankthread

Hallo Ulrich, du hattest in der Übersicht was uns erwartet mal von einer speziellen Pilshefe gesprochen: Eine original Hefe, die nur für Pilsener benutzt wird, interessiert? (extrem mild, rein und schlank) Kannst du da noch mal was zu sagen? Bei den Hefen, die man jetzt beim Simon kaufen kann ist di...
von Trisman
Freitag 29. April 2016, 08:46
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: On Brewing Bavarian Helles: Adapting to Low Oxygen Brewing
Antworten: 27
Zugriffe: 4879

Re: On Brewing Bavarian Helles: Adapting to Low Oxygen Brewi

Gibt es in der Würze evtl. "Sauerstofffänger" die dabei keinen Pappdeckelgeschmack produzieren? Produziert das im PDF empfolene Natriumdisulfit Pappdeckelgeschmack? Wäre interessant zu wissen, da ich nach der Lektüre des PDFs schon darüber nachgedacht habe das mal zun probieren. Ein Helles mit Spel...
von Trisman
Montag 25. April 2016, 17:26
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: 500 Jahre... Eine Hommage an unser RHG
Antworten: 96
Zugriffe: 8851

Re: 500 Jahre... Eine Hommage an unser RHG

Wenn dann Rohfrucht und technische Enzyme auf der Zutatenliste stehen müssen, warum soll das denn dann verwerflich sein? Deutschlandweit gibt es Tütensuppen voller Geschmacksverstärker, Stabilisatoren usw. und auch die werden gekauft wie blöd. Wer das nicht essen möchte, der isst es nicht und stört ...
von Trisman
Mittwoch 13. April 2016, 10:57
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Umkehrosmose - Wasseraufbereitung
Antworten: 38
Zugriffe: 3628

Re: Umkehrosmose - Wasseraufbereitung

Wenn du schon mit der Vollentsalzung per Osmoseanlage anfängst, würde ich dir raten nicht mit Leitungswasser zu verschneiden, sondern per Brausalz aufzusalzen. Wenn du verschneidest vedünnst du natürlich das Leitungswasser, aber das Verhältnis der einzelnen Salze bleibt immer gleich. Wenn du gezielt...
von Trisman
Dienstag 5. April 2016, 19:50
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Ab wann ist es ein Biobier?
Antworten: 41
Zugriffe: 4705

Re: Ab wann ist es ein Biobier?

Auch wenn es etwas vom Thema ab geht: Beim Bio Honig ist es nicht, wie die meisten Leute denken so, dass die Bienen nur auf biologisch genutzten Flächen sammeln (was ja auch nicht zu kontrollieren wäre). Es geht darum, welche Betriebsweise der Imker verwendet. Bestimmte Dinge sind bei Bio Honig nich...
von Trisman
Donnerstag 24. März 2016, 21:03
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Alternative Stärkelieferanten - Kichererbsen
Antworten: 8
Zugriffe: 1698

Re: Alternative Stärkelieferanten - Kichererbsen

Da müsste mal einer der Berliner bei Schoppe Bräu vorbei, die laut Impressum für das Bier verantwortlich sind, und dann mal berichten.
von Trisman
Montag 22. Februar 2016, 10:00
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Braumeister10 und MattMill Student
Antworten: 13
Zugriffe: 1906

Re: Braumeister10 und MattMill Student

Wenn man nur 10-15 Minuten nach dem konditionieren schrotet reicht auch das 1% um gute Ergebnisse zu erreichen, es ist sogar besser dann etwas weniger Wasser zu nehmen, weil sonst die Gefahr besteht, dass sich die feuchten Körner im Einlaßtrichter verkleben und nicht richtig durchrutschen. Das ist w...
von Trisman
Dienstag 22. Dezember 2015, 18:50
Forum: Braugerätschaften
Thema: Malzmühle aus Holz
Antworten: 10
Zugriffe: 1573

Re: Malzmühle aus Holz

Das Einweichen heißt "Konditionieren". Wenn du im Forum danach suchst, wirst du da einiges zu finden. Die Meinungen gehen von: "Hat mein Brauerleben verändert" über "Hab ich noch nie gemacht, brauche ich nicht" bis zu " Hat mein Brauerleben zerstört"... Im Ernst: Das Konditionieren soll die Spelzen ...
von Trisman
Dienstag 22. Dezember 2015, 14:47
Forum: Braugerätschaften
Thema: Malzmühle aus Holz
Antworten: 10
Zugriffe: 1573

Re: Malzmühle aus Holz

Es gibt auch durchaus hatte Holz Arten, die den Malz erst mal stand halten wurden. Das Problem ist aber auch, dass glatte Walzen das Malz nur sehr schlecht oder gar nicht einziehen würden. Die Walzen müssten also irgendeine Art von Profil bekommen, und das würde sich wohl selbst beim härtesten Holz ...
von Trisman
Montag 21. Dezember 2015, 13:23
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Wasseraufbereitung mit Vollentsalzer und Brausalzen
Antworten: 58
Zugriffe: 11182

Re: Wasseraufbereitung mit Vollentsalzer und Brausalzen

Bei 50 µSiemens/m ist deine Restalkalität doch schon nahe 0°dH. Ist da deine Maische mit dunklem Malz nicht auch schon ohne Milchsäure zu sauer? Beim böhmischen Dunkel, das ich vor einiger Zeit gebraut habe, war nichts mehr zu korregieren, da stimmte der PH Wert mit 5,5 sofort. Beim Böhmischen Pils...
von Trisman
Montag 21. Dezember 2015, 09:53
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Wasseraufbereitung mit Vollentsalzer und Brausalzen
Antworten: 58
Zugriffe: 11182

Re: Wasseraufbereitung mit Vollentsalzer und Brausalzen

Ich bnin mittlerweile dazu übergegangen das Wasser nach der Entsaltzung einfach so zu lassen. Es hat dann wie gesagt noch ca 50 uS/m. Mein Cousin ist Wassertechniker in einer Kläranlage. Leider sehe ich ihn nicht so oft, aber das nächste Mal, wenn wir uns treffen kann ich ihm eine Probe entsalztes W...
von Trisman
Samstag 19. Dezember 2015, 13:35
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Wasseraufbereitung mit Vollentsalzer und Brausalzen
Antworten: 58
Zugriffe: 11182

Re: Wasseraufbereitung mit Vollentsalzer und Brausalzen

Vielleicht lässt du das Wasser auch zu schnell durchlaufen. Ich brauche für für 50 Liter von ca 600 uS/m auf ca 50 uS/m etwa 70 Minuten.