Die Suche ergab 740 Treffer

von fg100
Dienstag 17. Juli 2018, 15:41
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: 47l-Topf , wie den Hahn dicht bekommen?
Antworten: 27
Zugriffe: 3096

Re: 47l-Topf , wie den Hahn dicht bekommen?

Hab den Hinweis erhalten, dass das keinen vollen Durchgang hat. Dachte zwar schon, aber sicher bin ich mir da nicht. Darum frag erst mal beim Verkäufer nach.
von fg100
Dienstag 17. Juli 2018, 14:33
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: 47l-Topf , wie den Hahn dicht bekommen?
Antworten: 27
Zugriffe: 3096

Re: 47l-Topf , wie den Hahn dicht bekommen?

Ich kann den hier empfehlen. https://www.brauhardware.de/läutern/ Ist mit vollem Durchgang und vor allem nicht abgewinkelt. Neben dem leichteren Reinigen (man kommt mit Bürste) durch kann es auch nicht passieren dass der Hahn über den Boden übersteht und man den Topf nicht mehr auf einer ebenen Fläc...
von fg100
Freitag 13. Juli 2018, 15:41
Forum: Automatisierung
Thema: All-in-One Arduino Brausteuerung
Antworten: 524
Zugriffe: 86434

Re: All-in-One Arduino Brausteuerung

Den Sketch müsste ich schon noch haben. Muss mal suchen. Ich kann dir auch einen programierten AVR zukommen lassen falls du das nicht selber aufspielen kannst. Aber, ich tippe eher das das ein Stromversorgungsproblem ist. Hast du schon mal überprüft ob auch Spannung an der Platine anliegt. Alternati...
von fg100
Mittwoch 11. Juli 2018, 16:31
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hallo aus Erlangen
Antworten: 8
Zugriffe: 456

Re: Hallo aus Erlangen

Willkommen,
aus Erlangen und Umgebung sind ja einige hier aktiv.
Welcher Stadteil?
von fg100
Donnerstag 24. Mai 2018, 14:10
Forum: Automatisierung
Thema: Günstiger Gegendruckabfüller für Zapfanlagen
Antworten: 11
Zugriffe: 947

Re: Günstiger Gegendruckabfüller für Zapfanlagen

Gerade bei Malt Miller auf Facebook gesehen - ist vielleicht für den ein oder anderen interessant: https://www.themaltmiller.co.uk/product/counter-pressure-bottle-filler/ Eigentlich ne ganze nette Idee und zudem relativ günstig. Wow, das ist ja mal cool. Muss ich haben. Merci für den Tipp! :thumbup...
von fg100
Mittwoch 23. Mai 2018, 22:57
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Flaschenmanometer – Selbstbau Übersicht
Antworten: 140
Zugriffe: 18009

Re: Flaschenmanometer – Selbstbau Übersicht

Hi, ich hab ähnliches mit Trinkle erlebt. Mit meinem PLA Ausdruck auf dem ANet A8 bin ich sehr zufrieden. Ich hab auch alle Dateien OpenSCad und STL veröffentlicht. https://zwieselbrau.wordpress.com/2018/04/14/flaschenmanometer-adapter-aus-dem-3d-drucker/ Schönen Gruß André Hallo Andre, eigentlich ...
von fg100
Montag 19. März 2018, 15:29
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Gratulation an die Foren Admin's und Moderatoren
Antworten: 12
Zugriffe: 1325

Re: Gratulation an die Foren Admin's und Moderatoren

danieldee hat geschrieben:
Montag 19. März 2018, 14:56
Ich finds echt schade dass wir in deutschland nix auf die reihe bekommen!
Da seid ihr in den Staaten viel besser organisiert
Da muss man halt selber anpacken und nicht Jammern. Meinst du mit "wir" die anderen?
von fg100
Sonntag 18. Februar 2018, 08:52
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Spindel vs. Refraktometer
Antworten: 19
Zugriffe: 1716

Re: Spindel vs. Refraktometer

Die Tage habe ich ein Refraktometer für einen Bekannten bestellt. Gestern dann einfach mal gestestet in wie weit die Anzeige passt. Dabei traten kräftige Streuungen (bis zu einem Brix) der Messwerte auf. Mit meinem sonst benutzten Refraktometer hatte ich nie Streuungen. Kurze Ursachenforschung ergab...
von fg100
Samstag 10. Februar 2018, 15:22
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Die Gärung mit Trockenhefe - ein Bilderrätsel [gelöst]
Antworten: 78
Zugriffe: 5310

Re: Die Gärung mit Trockenhefe - ein Bilderrätsel

Ich habe mindestens 20 Minuten damit verbracht und mir relativ viele Gedanken machen müssen. So viel Ehrgeiz hätte ich mit gegebenen Lösungen nicht entwickelt, sondern einfach nur das Fazit gelesen und abgespeichert. Den Versuch ansich finde ich ja sehr gut. Aber genau das was hier zitiert wird ist...
von fg100
Samstag 10. Februar 2018, 14:12
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Die Gärung mit Trockenhefe - ein Bilderrätsel [gelöst]
Antworten: 78
Zugriffe: 5310

Re: Die Gärung mit Trockenhefe - ein Bilderrätsel

Ich finde es gut, dass sich der TS die Mühe gemacht hat. Aber was soll das Ratespiel, welchen Erkenntnisgewinn bringt uns das? Wichtig ist doch das Ergebnis und das interessiert mich und wohl auch die meisten anderen. Also raus damit. Sehe ich genau so. Das Ratespiel find ich super. Da kann man eve...
von fg100
Donnerstag 8. Februar 2018, 23:08
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Maischprogramm aus Brauerei (Fränkisches Lager)
Antworten: 9
Zugriffe: 1892

Re: Maischprogramm aus Brauerei (Fränkisches Lager)

Ein befreundeter Braumeister einer kleinen fränkischen Brauerei mit vorzüglichen Bier hat mir sein Maischprogramm und Schüttung verraten. .... .....und wenn wir jetzt noch den Namen des köstlichen Getränks wüssten, würde man das sicherlich auch bestätigen können. Hallo Holger, ich würde mich da nic...
von fg100
Samstag 3. Februar 2018, 08:36
Forum: Braugerätschaften
Thema: Malzmühle, Gummiring zur Synchronisierung weg
Antworten: 2
Zugriffe: 697

Re: Malzmühle, Gummiring zur Synchronisierung weg

Es werden halt weniger Körner gleichzeitig eingezogen worde sein.
Deshalb => weniger Körner => weniger Arbeit nötig => weniger Leistung nötig => weniger Strombedarf
von fg100
Freitag 2. Februar 2018, 18:49
Forum: Braugerätschaften
Thema: Mattmill Kompakt Befestigungen
Antworten: 1
Zugriffe: 343

Re: Mattmill Kompakt Befestigungen

https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=22&t=8135

Oder aus dem alten Forum:
Ich hab meine Kompakt auf einem Holzbrett mit Anfasungen die genau auf eine 18l Eimer passen.
Siehe Beitrag 9

https://hobbybrauer.de/modules.php?name ... &tid=19939
von fg100
Donnerstag 1. Februar 2018, 13:42
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Spindel vs. Refraktometer
Antworten: 19
Zugriffe: 1716

Re: Spindel vs. Refraktometer

Hallo Henning,
ganz durchblicke ich deine Tabelle (was sollen die Klammerwerte?) zwar nicht. Aber weshalb du das Refraktometer jetzt aus dem Verkehr ziehst bleibt ein Rätsel.
von fg100
Donnerstag 1. Februar 2018, 08:43
Forum: Braugerätschaften
Thema: Optimaler Mahlgrad für Grainfather (MattMill Klassik)
Antworten: 48
Zugriffe: 5274

Re: Optimaler Mahlgrad für Grainfather (MattMill Klassik)

Nun ja, seitdem hat sich schon einiges getan und der GF hat sich inzwischen durchaus bewährt, nicht nur bei mir... :P Dieser Thread ist ziemlich Nekro. Ihr habt das Teil ja damals auch ganz schön an seine Grenzen gebracht (was natürlich bei einem Test auch richtig ist). Zu feine Schrotung ist halt ...
von fg100
Mittwoch 31. Januar 2018, 21:18
Forum: Braugerätschaften
Thema: Optimaler Mahlgrad für Grainfather (MattMill Klassik)
Antworten: 48
Zugriffe: 5274

Re: Optimaler Mahlgrad für Grainfather (MattMill Klassik)

Keine Ahnung, woran es nun genau gelegen hat, wahrscheinlich eine Kombination aus allem. Ganz bestimmt die 0,3l mehr Einmaischwasser in Verbindung mit der 1,3254 mm Einstellung der Mattmill. :Bigsmile Sorry, aber der musste sein. :Smile Gruß Peter und wech... Hi Peter, der war gut. Wir zwei waren j...
von fg100
Montag 29. Januar 2018, 14:39
Forum: Maischen / Läutern
Thema: 10 Liter Brausystem gesucht
Antworten: 38
Zugriffe: 3307

Re: 10 Liter Brausystem gesucht

Ich wiederhole gerne nochmal meine Frage: hat er in den Videos was falsches gesagt? Wie Henning eben schon geschrieben hat. Man muss nichts Falsches behaupten und kann trotzdem subjektiv steuern. Allerdings ist messtechnisch seine Aufheizrate vollkommen falsch hinsichtlich der Vergleichbarkeit geme...
von fg100
Donnerstag 25. Januar 2018, 23:28
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 231
Zugriffe: 22500

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

Nur die Frage, ob die Freimenge davon unberührt ist, konnte er nicht sofort beantworten, er will sich noch einmal melden. Na klar ist die Freimenge davon unberührt. Du machst ja eine "Herstellung ohne Erlaubnis". Versteuern und die Sache mit Freimenge hat damit nichts zu tun. Abgesehen davon ist dr...
von fg100
Sonntag 21. Januar 2018, 22:08
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Ehrliche Einschätzung von Kosten und Geschmack selbstgebrauten Bieres
Antworten: 45
Zugriffe: 3914

Re: Ehrliche Einschätzung von Kosten und Geschmack selbstgebrauten Bieres

Ich trinke seit längerem eigentlich nur noch Craftbeer. Gerne mag ich die Sachen von Brewdog, Sierra Nevada oder Lemke Berlin (mind. 2,50 Euro pro 0,33l :crying ). Da ich als Bierliebhaber auch immer mehr davon trinke, wird mir das langsam zu teuer :achtung Und bedenke, dein Geschmack ändert sich f...
von fg100
Sonntag 21. Januar 2018, 13:57
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Frage an die Flaschenmanometer- und Physikexperten
Antworten: 7
Zugriffe: 806

Re: Frage an die Flaschenmanometer- und Physikexperten

Na klar bindet sich die Kohlensäure wieder.
Wirf lieber eine Brausetablette (z.B. Magnesium o.ä.) rein.
von fg100
Samstag 20. Januar 2018, 12:17
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Bezugsquelle gesucht: 3/4" Hahn & Doppelnippel mit Kragen zum dichten
Antworten: 10
Zugriffe: 767

Re: Bezugsquelle gesucht: 3/4" Hahn & Doppelnippel mit Kragen zum dichten

Hallo Stefen,
3/4" Edelstahl-Kugelhahn hab ich einen neu und unbenutzt rumliegen. Denn könntest gerne haben.
Wegen dem Doppelnippel würde ich mal Sascha von Brauhardware anfragen. Ggf. hat er ja einen. Hat manchmal Teile von Prototypen.
von fg100
Freitag 19. Januar 2018, 16:51
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Brauen auf Holzfeuer
Antworten: 20
Zugriffe: 4233

Re: Brauen auf Holzfeuer

Zum Thema Brauen mit Backsteinen als Einfassung für das Feuer. Da hat Seed7 vor laaaanger Zeit ein Video gepostet. Nach langem Suchen zwar nicht mehr den Thread aber das Video wieder gefunden. Finde ich einfach nur schön das anzusehen. Als alter Automationsfan würde mir aber so zu Brauen auch mal ge...
von fg100
Dienstag 16. Januar 2018, 21:46
Forum: Bierpaket / Bierkitbrauen
Thema: Grainfather oder skalierbare Anlage
Antworten: 34
Zugriffe: 2418

Re: Grainfather oder skalierbare Anlage

Aber zur 1800-Watt-Frage: Das reicht m.E. zum Maischen völlig. Damit haben ich bei 20-Liter-Suden immer 1 Grad Erhitzung pro Minute geschafft, bei randvoll dauerte das rund 90 Sekunden pro Grad. Ich würde das Ding nur isolieren, schnell geht's mit der Steba-Manschette, günstig mit einer Isomatte. G...
von fg100
Dienstag 16. Januar 2018, 18:46
Forum: Bierpaket / Bierkitbrauen
Thema: Grainfather oder skalierbare Anlage
Antworten: 34
Zugriffe: 2418

Re: Grainfather oder skalierbare Anlage

.... Ich selbst mache gar keine Nachgüsse mehr. Nur Vorderwürzbier. .... Hi, wie berechnest du die Mengen beim Vorderwürzebier. Ich möchte mir auch gerne den Nachguss ersparen. lg.Horst Da ich ja meinen Einkocher beim Maischen randvoll machen möchte habe ich mir Formeln abgeleitet und mir eine (Exc...
von fg100
Dienstag 16. Januar 2018, 18:26
Forum: Bierpaket / Bierkitbrauen
Thema: Grainfather oder skalierbare Anlage
Antworten: 34
Zugriffe: 2418

Re: Grainfather oder skalierbare Anlage

Tischverkorker habe ich den hier und finde ich ganz o.K. (Dann musst nicht extra in einen anderen Shop bestellen). https://www.hobbybrauerversand.de/Kronenkorkenverschliesser-DOC-Revolution Oder du nutzt vorerst mal auf Bügelverschlussflaschen, dann brauchst vorerst gar keinen Verkorker. Flaschen gi...
von fg100
Dienstag 16. Januar 2018, 14:48
Forum: Bierpaket / Bierkitbrauen
Thema: Grainfather oder skalierbare Anlage
Antworten: 34
Zugriffe: 2418

Re: Grainfather oder skalierbare Anlage

Zum Nachguss fällt mir noch eine schöne Lösung ein, so wie es Stefan (Bierbauer) macht. Während des Maischens parallel im 34lTopf auf der Hendi das Nachgüsse erwärmen. Das dann vor dem Läutern in den Gärbehälter ablaufen lassen. Von dort aus dann mit Messbecher auf den Treiber geben. Sind ja meisten...
von fg100
Dienstag 16. Januar 2018, 14:42
Forum: Bierpaket / Bierkitbrauen
Thema: Grainfather oder skalierbare Anlage
Antworten: 34
Zugriffe: 2418

Re: Grainfather oder skalierbare Anlage

Bei 20l geht das locker ohne Pumpe mit Schwerkraft. Bau den Leuterfreund direkt in den Einkocher und läutere direkt daraus in den etwas tiefer stehenden Kochtopf. Nach dem Durchfahren der Rasten Rührwerk ausschalten. 10 min. warten und in den Kochtopf abläutern. Weshalb den Thermoport? Der Kochtopf ...
von fg100
Dienstag 16. Januar 2018, 11:43
Forum: Bierpaket / Bierkitbrauen
Thema: Grainfather oder skalierbare Anlage
Antworten: 34
Zugriffe: 2418

Re: Grainfather oder skalierbare Anlage

Das ist wie vieles Ansichtssache. Ich persönlich bevorzuge einen Einkocher aus mehreren Gründen. Er ist kompakt und alles ist in einem Gerät vereint. Zudem ist er leichter automatisierbar. Wenn du z.B. eine Proficook oder ähnlichen nimmst ist die Automatisierung eigentlich schon eingebaut. Solltest ...
von fg100
Dienstag 16. Januar 2018, 09:40
Forum: Bierpaket / Bierkitbrauen
Thema: Grainfather oder skalierbare Anlage
Antworten: 34
Zugriffe: 2418

Re: Grainfather oder skalierbare Anlage

Der Grainfather ist ja momentan in. Aber wie du schon selbst festgestellt hast hat das auch seine Einschränkungen. Wenn man sich den "Grainfather Tipps und Tricks (oder so ähnlich) Thread" durchliest dann bekommt man schnell eine Ahnung was da eher nicht geht als geht. Deshalb meine Empfehlung: Eink...
von fg100
Donnerstag 11. Januar 2018, 23:40
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Danke Alt-Phex - Abfüllen aus dem Gäreimer
Antworten: 36
Zugriffe: 2922

Re: Danke Alt-Phex - Abfüllen aus dem Gäreimer

Ich nehme immer eine 100ml Spritze aus der Apotheke zum Ansaugen. Die muss man auch nicht reinigen da man damit sehr kontrolliert bis kurz vor der Spritze ansaugen kann und somit die gar nicht mit Bier in Berührung kommt. So eine habe ich mir auch besorgt und gestern damit abgefüllt. Ohne Bierheber...
von fg100
Donnerstag 11. Januar 2018, 13:13
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem
Antworten: 872
Zugriffe: 98986

Re: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem

Im Grainfather Thread lese ich auch sehr aufmerksam mit, da die Systeme gleich sind und man einiges an Erfahrungen mitnehmen und berücksichtigen kann. Was dort auffällt ist, dass trotz selber Fehler nicht auf das Gerät geschimpft wird wie beim Klarstein. Warum auch immer. Genau das gleiche hat mich...
von fg100
Donnerstag 11. Januar 2018, 11:40
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Wie Panzerschlauch mit Kugelhahn verbinden und abdichten
Antworten: 13
Zugriffe: 1144

Re: Wie Panzerschlauch mit Kugelhahn verbinden und abdichten

Hallo Thomas, ich bringe Dir zum Saarl. Hobbybrauerstammtisch eine meiner Läuterhexen mit und Du sparst Dir das ganze Gerödel mit dem völlig überholten Panzerschlauch. Ok? Ich glaube das hast du falsch verstanden. Ich denke er möchte die Pumpe und einen Hahn verbinden. Nicht den PS zum Läutern verw...
von fg100
Mittwoch 10. Januar 2018, 08:41
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Planung Einkocheranlage / Tischbau / Verrohrung
Antworten: 15
Zugriffe: 1824

Re: Planung Einkocheranlage / Tischbau / Verrohrung

Ich bin da gleicher Meinung wie Alt-Phex. Selbst die Pumpe für den Nachguss würde ich weglassen. Wenn du die Behälter so setzt das der Auslauf gerade noch knapp höher liegt als der obere Rand des nächsten Behälters, dann wird das alles kaum höher selbst wenn du den Nachgussbereiter oberhalb des Mais...
von fg100
Montag 8. Januar 2018, 21:32
Forum: Braugerätschaften
Thema: Flascheneinsatz für Geschirrspüler / Spülmaschine
Antworten: 382
Zugriffe: 35168

Re: Flascheneinsatz für Geschirrspüler / Spülmaschine

@Herbert: Es ist mir durchaus klar, daß Alu nicht optimal ist, genauso wie jedes andere Material, außer eben Edelstahl. Vermutlich werde ich daher eine Low budget Version und eine DeLuxe Variante mit Edelstahldüsen bauen....Wer hat, der kann! Die Düsen sind 142mm lang. Hab zwar kein Interesse, aber...
von fg100
Montag 8. Januar 2018, 14:33
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Danke Alt-Phex - Abfüllen aus dem Gäreimer
Antworten: 36
Zugriffe: 2922

Re: Danke Alt-Phex - Abfüllen aus dem Gäreimer

Aber wie reinigst Du den Schlauch? Ich finde bei meiner Vorgehensweise ganz charmant, dass man desinfizieren und mit Wasser füllen in einem (Atem-)zug erledigen kann. Schlauch wird nach dem Abfüllen genau wie das Abfüllröhrchen mit Wasser und Oxi gereinigt. Als Reinigungsbehälter eignet sich gleich...
von fg100
Montag 8. Januar 2018, 13:33
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Danke Alt-Phex - Abfüllen aus dem Gäreimer
Antworten: 36
Zugriffe: 2922

Re: Danke Alt-Phex - Abfüllen aus dem Gäreimer

Die Tipps hier sind doch teilweise kontraproduktiv. Ziel ist es doch sich die Arbeit zu erleichtern indem man sich das Reinigen eines Zwischenbehälters spart und jetzt doch nicht wegen dem Ansaugen doch wieder einen benutzt. Ich nehme immer eine 100ml Spritze aus der Apotheke zum Ansaugen. Die muss ...
von fg100
Dienstag 2. Januar 2018, 20:36
Forum: Braugerätschaften
Thema: 4-Kopf Gegendruckfüller
Antworten: 13
Zugriffe: 2362

Re: 4-Kopf Gegendruckfüller

ch049 hat geschrieben:
Dienstag 2. Januar 2018, 20:24
Guten Abend,

eine Frage habe ich zu den Schnellspannern. Wo kann man diese bestellen ?
Hat Jemand hier auch Erfahrungen ?
Made in Germany. Etwas teuerer aber dafür beste Qualität.
https://www.ganter-griff.de/de/produkte ... nnmechanik
von fg100
Dienstag 2. Januar 2018, 17:26
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Anlagensteuerung
Antworten: 14
Zugriffe: 1535

Re: Anlagensteuerung

Neben einigen kaufbaren, englischsprachigen und selten angewendeten (z.B. Brauhelferlein von universam) Brausteuerungen bleiben eigentlich nur der „CraftBeerPi“, die „AiO“ und die „Brauerei“ als Empfehlung übrig. Erwähnenswert wäre noch der "Bierbot". Aber anscheinend ist hier die Unterstützung durc...
von fg100
Montag 1. Januar 2018, 13:33
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Sinn Nachgüsse
Antworten: 5
Zugriffe: 1053

Re: Sinn Nachgüsse

Gibt zwar weniger Bier (im Einkocher so etwa 16l) aber mir reicht das allemal und der Aufwand ist deutlich geringer. Ich hab mir hierzu auch eine Berechnungstool mit Openoffice erstellt. Ich geb nur noch die gewünschte Stammwürze ein und ermittle so die benötigte Malz- und Wassermenge, sowie die fer...
von fg100
Montag 1. Januar 2018, 13:24
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Sinn Nachgüsse
Antworten: 5
Zugriffe: 1053

Re: Sinn Nachgüsse

Mach ich mittlerweile nur noch so.
SHA liegt bei mit ziemlich genau bei 55% (Einkocher, Rührwerk, Leuterfreund)
von fg100
Freitag 29. Dezember 2017, 22:56
Forum: Automatisierung
Thema: AIO Steuerung Anzeige-Problem
Antworten: 7
Zugriffe: 710

Re: AIO Steuerung Anzeige-Problem

Die zweite Nachkommastelle der "Ist-Temperatur" "schiebt" das °C wieder nach oben. Bin da im Sketch nicht mehr so drin um dir auf Anhieb die Lösung sagen zu können. Und einen PC mit Arduino IDE hab ich gerade auch nicht da. Nach meiner Meinung musst das auf eine zehntel Anzeigestelle reduziert werde...
von fg100
Dienstag 26. Dezember 2017, 20:31
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Maischfest
Antworten: 108
Zugriffe: 9274

Re: Klarstein Maischfest

Brauwolf hat geschrieben:
Donnerstag 14. Dezember 2017, 20:33
Gerne, aber wie schon gesagt kann ich mir erst nach diesem Wochenende das Maischfest Set genauer anschauen und erst dann ein Urteil fällen.

Cheers, Ruthard
Hallo Ruthard,
wie ist den hier der Stand?
von fg100
Samstag 23. Dezember 2017, 16:05
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: USA Markt Mircobrewing
Antworten: 81
Zugriffe: 5467

Re: USA Markt Mircobrewing

Vielleicht können wir Deutsche einfach besser Kochen und haben es nicht nötig auswärts zu Essen. Vielleicht schauen wir Deutschen auch einfach auf jeden Pfennig den wir ins Eigenheim oder andere Statussymbol stecken? Das war von mir auch nicht wirklich ernst gemeint sondern eher leicht provokativ. ...
von fg100
Samstag 23. Dezember 2017, 14:46
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: USA Markt Mircobrewing
Antworten: 81
Zugriffe: 5467

Re: USA Markt Mircobrewing

Vielleicht können wir Deutsche einfach besser Kochen und haben es nicht nötig auswärts zu Essen.
von fg100
Donnerstag 21. Dezember 2017, 10:44
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Maltoserast - rühren?
Antworten: 20
Zugriffe: 2375

Re: Maltoserast - rühren?

Rühren während der Rasten ist im Hobbybrauermaßstab nur gegeben, wenn nachgeheitzt wird um ein Anbrennen zu verhindern.
Oder für die gleichmäßige Temperaturverteilung bei Verwendung einer automatischen Steuerung. Dann ist aber eigentlich auch ein Rührwerk erforderlich.
von fg100
Mittwoch 20. Dezember 2017, 23:21
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Familie vs Hobby Zeitproblem
Antworten: 36
Zugriffe: 2959

Re: Familie vs Hobby Zeitproblem

Ich schließe mich Malzwein an. Wenn jemand ein Vorgehen beschreibt, das mir nicht gefällt, bedanke ich mich und gehe meiner Wege. Da gibt es keinen Anlass, das vorgestellte Verfahren madig zu machen (solange nichts kontraproduktives - Flaschenbomben, Imfektionsgefahr) propagiert wird. Viele Grüße, ...
von fg100
Dienstag 19. Dezember 2017, 21:18
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Familie vs Hobby Zeitproblem
Antworten: 36
Zugriffe: 2959

Re: Familie vs Hobby Zeitproblem

Hä. Ich versteh das nicht.
Wo spart man hier welche Zeit?
Und das mit den 1l Bier vorlegen?
von fg100
Sonntag 17. Dezember 2017, 11:37
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: USA Markt Mircobrewing
Antworten: 81
Zugriffe: 5467

Re: USA Markt Mircobrewing

So etwas gab es früher doch zu Hauf. Nennt sich halt nur Brauereigasthof und nicht Mircobrewingbar. Zum einen gibt es das teilweise schon noch in (ok nicht mehr in jedem) vielen Dörfern => Tipp: Fahr mal nach Franken Und nun überleg mal warum es das so wenig gibt. Warum machst du so was nicht auf? M...
von fg100
Mittwoch 13. Dezember 2017, 22:45
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Maischfest
Antworten: 108
Zugriffe: 9274

Re: Klarstein Maischfest

Danke