Die Suche ergab 260 Treffer

von Gasflasche
Donnerstag 21. Februar 2019, 11:35
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wirkung Selbstgebrautes vs Gekauftes
Antworten: 36
Zugriffe: 1971

Re: Wirkung Selbstgebrautes vs Gekauftes

Bierstephan hat geschrieben:
Donnerstag 21. Februar 2019, 11:22
... scheint es "weniger" Alkohol oder weniger Fuselalkohole zu haben und ist somit bekömmlicher.
Pass auf was du sagst :P Das ist für manche schon teuer geworden :Wink
von Gasflasche
Freitag 15. Februar 2019, 16:41
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 400
Zugriffe: 35155

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

Das dürfte normalerweise kein Thema sein, solange du es für dich selber mitnimmst, behandeln die das normalerweise als "gekauftes" Bier. Ob du das Bier gekauft oder gebraut hast, interessiert denen eher nicht, da hat prinzipiell nur Deutschland Interesse dran, da es hier hergestellt wurde. Mein Kopf...
von Gasflasche
Montag 11. Februar 2019, 17:20
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 400
Zugriffe: 35155

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

Wo kommt denn auf einmal die "Schützt die Beamten und Behörden" Mentalität her? Klar ist doch, dass ein persönliches Bashing nicht in Frage kommt und auch gar nicht zielführend ist. Aber ich möchte auch an die Auslöser der ganzen unsäglichen Diskussion erinnern: Einzelne Zollbehörden meinen die Ver...
von Gasflasche
Montag 11. Februar 2019, 12:58
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 400
Zugriffe: 35155

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

Ich will ihn gern mal fragen, ich erwarte aber ehrlich gesagt eher wenig kreativen Input :Grübel Es wäre was wert, wenn sich vielleicht ein Forumsmitlied selber "im Zoll" bewegt, da arbeitet oder wenigstens gute Kontakte hat, damit wir vielleicht mehr Einsicht in die Sache kriegen könnten, wie das G...
von Gasflasche
Sonntag 10. Februar 2019, 17:07
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 400
Zugriffe: 35155

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

Das und nix anderes ist der Grund warum ich solche Aktionen vorerst auf die Ämter beschränken würde wo sowieso schon alles zu spät ist. Ich gebe dem hkpdererste ungern Recht :P Aber es entspricht genau meiner eigenen persönlichen Meinung.. Mein freundlicher Zollbeamter scheint nach ein paar telefon...
von Gasflasche
Samstag 9. Februar 2019, 14:59
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 400
Zugriffe: 35155

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

@nkpdererste: dann dürfte es eigentlich kein Problem sein zu verstehen, warum viele unter uns einfachkeitshalber die Grenze beim "verlassen des Hauses" ziehen, weil man da sehr schnell in Grauzonen kommt und diese aus Zollamtlicher Sicht, auch schnell verlässt.. Was den Sinn und Unsinn von dem Ganze...
von Gasflasche
Samstag 9. Februar 2019, 14:47
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 400
Zugriffe: 35155

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

Ich hab die interessanten Teile mal hervorgehoben. Wo ich da reininterpretieren soll, dass der Genuss desselben im Keller bei geschlossenem Rolladen stattzufinden hat, weiss ich grad auch nicht. Bevor du unsere angebliche Fehlinterpretation weiterhin als Unsinn beschreibst: beschreibe mal deine Int...
von Gasflasche
Samstag 9. Februar 2019, 00:46
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 400
Zugriffe: 35155

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

Bei den Hausbesuchen frage ich mich aber immer auch nach dem Anreiz für die Mitarbeiter bzw die Vorgesetzen sowas freizugeben oder anzuweisen. Der Aufwand steht doch in keinem Verhältnis zum möglichen Nutzen, zumal sie ja auch an der Tür abblitzen können. Das ist eine gefährlich pragmatishe Denkwei...
von Gasflasche
Freitag 8. Februar 2019, 19:50
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 400
Zugriffe: 35155

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

Die Zöllner meinten nicht geweblich im Sinne von Gewerbe, sondern von über den eigenen Verbrauchs hinaus. BierStV § 41 (2). Verkauf ist ja auch nicht gleich gewerblich, würde aber auch nicht von der 200 l Freimenge gedeckt und nicht vom ermäßigten Steuersatz. Dirk Mja in dem Fall, kann es tatsächli...
von Gasflasche
Freitag 8. Februar 2019, 16:11
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 400
Zugriffe: 35155

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

Wie gesagt: ... mit Recht oder nicht, ... Recht haben und Recht kriegen ist halt so eine (manchmal schwierige) Sache für sich, wohin es oft mehrere Wege gibt. Sobald alles noch im Guten laufen kann, glaube ich, ist es oft für sich selber energiesparender, die Sachen im Guten zu regeln.. Auch wenn da...
von Gasflasche
Freitag 8. Februar 2019, 14:03
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 400
Zugriffe: 35155

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

Gewerbliches Brauen betrifft den Zoll auch in so fern, dass dann zusätzlich auch andere Tarife hantiert werden und die Pauschalierung von 12°P Stammwürzegehalt für die Berechnung sowieso nicht mehr gehandhabt werden kann. Liebhaberei betrifft nur das Finanzamt. In wie weit der Zoll die gleiche Logik...
von Gasflasche
Mittwoch 30. Januar 2019, 10:57
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Nasse Brauerei
Antworten: 15
Zugriffe: 1071

Re: Nasse Brauerei

Im Prinzipp müsste es momentan ausreichen, die Tür der Hütte, am liebsten bei Sonnenschein jeden Tag immer wieder mal offen stehen zu lassen, damit die Feuchtigkeit raus kann.. Nur aufheizen bringt nicht viel, das braucht schon Luftaustausch.
von Gasflasche
Dienstag 29. Januar 2019, 20:11
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Nasse Brauerei
Antworten: 15
Zugriffe: 1071

Re: Nasse Brauerei

Wie tuxsam schon sagt, entsteht eine nicht unerhebliche Menge Wasserdampf bei der Verbrennung von Gas. Bei 5°C kommen übrigens viele Raumentfeuchter in Probleme, die meiste funktionieren erst einigermaßen richtig ab 10-15°C. Was für Entfeuchter ist es? Ich würde den Katalytofen eher nicht weiter ben...
von Gasflasche
Freitag 25. Januar 2019, 18:31
Forum: Braugerätschaften
Thema: Flascheneinsatz für Geschirrspüler / Spülmaschine
Antworten: 396
Zugriffe: 41373

Re: Flascheneinsatz für Geschirrspüler / Spülmaschine

Bei mir läuft die Spülmaschine viel schneller seitdem ich sie mit Warmwasser versorge..
von Gasflasche
Freitag 25. Januar 2019, 12:02
Forum: Braugerätschaften
Thema: Flascheneinsatz für Geschirrspüler / Spülmaschine
Antworten: 396
Zugriffe: 41373

Re: Flascheneinsatz für Geschirrspüler / Spülmaschine

Schau, solche Berichte finde ich irgendwie einfach "befriedigend" :thumbsup
von Gasflasche
Montag 31. Dezember 2018, 18:37
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Braukurs Unterlagen
Antworten: 32
Zugriffe: 2668

Re: Braukurs Unterlagen

@André:
kann es sein dass auf slide 6 ein kleiner Fehler steht? 1°P = ±1g (wovon ich vermute, dass damit 1g/l gemeint ist), sollte dies nicht 10g (Gewichtsprozent bei einem Liter) sein? :Grübel
von Gasflasche
Sonntag 30. Dezember 2018, 12:32
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Braukurs Unterlagen
Antworten: 32
Zugriffe: 2668

Re: Braukurs Unterlagen

So oder so vielen Dank an den Threadersteller, ich werde die Unterlagen mal in aller Ruhe und mit einem zufriedenen Grinsen beim Holzfeuer übermorgen durchlesen, finde es toll, dass André sie teilen will! :Drink
von Gasflasche
Mittwoch 26. Dezember 2018, 11:01
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bügelflaschen im Flieger
Antworten: 22
Zugriffe: 1459

Re: Bügelflaschen im Flieger

@Hobbyhopfenbauer: wenn ich es also richtig verstehe, beschleunigt das Schütteln zusammengefasst also den Ausgleichsprozess einer CO2-Über- bzw. Untersättigung der Flüssigkeit, je nach Temperatur und Innendruck in der Flasche? :Grübel
von Gasflasche
Sonntag 23. Dezember 2018, 18:50
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bügelflaschen im Flieger
Antworten: 22
Zugriffe: 1459

Re: Bügelflaschen im Flieger

Flawi hat geschrieben:
Sonntag 23. Dezember 2018, 18:31
Hi,
setz doch mal ein Manometer drauf und schüttel die Flasche.

Grüße
Rainer
Werde ich machen, bin schon neugierig :Grübel
von Gasflasche
Sonntag 23. Dezember 2018, 18:02
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bügelflaschen im Flieger
Antworten: 22
Zugriffe: 1459

Re: Bügelflaschen im Flieger

Flawi hat geschrieben:
Sonntag 23. Dezember 2018, 16:10
Hi,
der Druck in der Flasche bleibt doch gleich, auch wenn sie geschüttelt wird.

Grüße
Rainer
Das bin ich mir gar nicht so sicher :Grübel
von Gasflasche
Sonntag 23. Dezember 2018, 16:39
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Jahresbilanz Gefriertruhe Privileg
Antworten: 21
Zugriffe: 2035

Re: Jahresbilanz Gefriertruhe Privileg

Ich muss doch mal kurz Klugscheißer sein: gerade bei solch einer Diskussion sollten Watt und Wattstunde nicht falsch durcheinander benutzt werden, sonst weiß am Ende niemand mehr worum es eigentlich noch geht.. Klar verbraucht sie volle 55 Watt beim anspringen aber sie würde auch deutlich mehr verbr...
von Gasflasche
Montag 17. Dezember 2018, 10:44
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Grüsse aus dem Allgäu
Antworten: 7
Zugriffe: 389

Re: Grüsse aus dem Allgäu

Hallo Michael, solche Tage gibt's.. Und wenn es dann ein Mal anfängt, dann zieht es sich auch wirklich gern über den ganzen Brautag durch. :thumbsup So eine Protokollvorlage hilft - finde ich - ungemein. Nur,gerade an solchen Tagen wenn man sie eigentlich am meisten brauchen würde, fängt man auch ge...
von Gasflasche
Sonntag 21. Oktober 2018, 19:21
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Abzughaube Hopfenkochen zwingend notwendig?
Antworten: 16
Zugriffe: 1392

Re: Abzughaube Hopfenkochen zwingend notwendig?

Andy hat eigentlich schon weitaus das meiste von dem gesagt was ich sagen wollte.. :thumbsup Meine Abzugshaube ist nicht die beste, zusätzlich habe ich im Raum noch einen Bautrockner am laufen, der zieht halt auch noch einiges von der Feuchtigkeit aus dem Raum was bei der Abzugshaube "daneben" geht....
von Gasflasche
Mittwoch 17. Oktober 2018, 23:32
Forum: Braugerätschaften
Thema: Flascheneinsatz für Geschirrspüler / Spülmaschine
Antworten: 396
Zugriffe: 41373

Re: Flascheneinsatz für Geschirrspüler / Spülmaschine

Nachdem sie empfehlen zusätzlich Klarspüler zu benutzen, sieht es mal gut danach aus, dass die ohne Klarspüler sind..
von Gasflasche
Mittwoch 17. Oktober 2018, 19:55
Forum: Braugerätschaften
Thema: Flascheneinsatz für Geschirrspüler / Spülmaschine
Antworten: 396
Zugriffe: 41373

Re: Flascheneinsatz für Geschirrspüler / Spülmaschine

Es wird die Sache vielleicht schon ein bisschen desinfizieren, aber zum Reinigen eher wertlos.. Auch bin ich mir nicht sicher, ob der Sauerstoff so nicht viel zu wenig "Einwirkungszeit" kriegt, was dem Desinfizieren nicht zu Gute kommen würde.
von Gasflasche
Montag 15. Oktober 2018, 10:09
Forum: Braugerätschaften
Thema: Flascheneinsatz für Geschirrspüler / Spülmaschine
Antworten: 396
Zugriffe: 41373

Re: Flascheneinsatz für Geschirrspüler / Spülmaschine

Ich benutze da lieber "Schüttgut": das Denkmtit-Spülmaschinenpulver von DM z.B. hat sich bei mir schon für alles mögliche anwenden lassen. Der größte Vorteil sehe ich auch in der Dosierbarkeit: wenns echt mal "hart" sein soll, schüttest du einfach ein bisschen mehr rein.. Der einzige Nachteil ist de...
von Gasflasche
Donnerstag 13. September 2018, 00:26
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10053
Zugriffe: 871611

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Es gibt Weichmacher die als biologisch unbedenklich gelten und sich zudem eher langsam aus dem PVC lösen, diese sind aber teurer und werden wahrscheinlich allein schon von dem her weniger gern eingesetzt.. Diese werden dann aber wahrscheinlich bei den Bierschläuchen wovon du redest eingesetzt. Ob di...
von Gasflasche
Mittwoch 12. September 2018, 21:36
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10053
Zugriffe: 871611

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

PVC welches auch flexibel sein soll, ist halt zwangsläufig mit Additiven versetzt die danach wieder "austreten", daher ein Material das bei mir systematisch gewehrt wird..
von Gasflasche
Sonntag 9. September 2018, 12:37
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wassereffizienz
Antworten: 14
Zugriffe: 1241

Re: Wassereffizienz

Persönlich sehe ich das größte Einsparpotential beim Reinigen/Kühlen. Beim Kühlen scheint mir Regenwasser schon mal eine sinnvolle Alternative: kostentechnisch wird es sich nicht mal soviel schenken (außer man braucht gleich >1000l), aber extra aufbereitetes Trinkwasser einfach nur zum kühlen direkt...
von Gasflasche
Freitag 17. August 2018, 12:54
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Zeigt her euer Malzlager
Antworten: 145
Zugriffe: 17199

Re: Zeigt her euer Malzlager

Ich meine halt: auch wenn die "Kellerwanne" 100% wasserdicht wäre, ist das Problem im Sommer eher, dass die Feuchtigkeit aus der Umgebungsluft kommt.. Da kommt mir nur aktiv gesteuerte Lüftung (die den Taupunkt misst) oder ein Bautrockner/Ähnliches als Idee. Nach innen diffusionsoffene Wände haben h...
von Gasflasche
Freitag 17. August 2018, 00:02
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Zeigt her euer Malzlager
Antworten: 145
Zugriffe: 17199

Re: Zeigt her euer Malzlager

DerDerDasBierBraut hat geschrieben:
Mittwoch 6. Juni 2018, 13:30
Unser Keller ist knochentrocken. Bei feuchten Kellern würde ich an deiner Stelle eher luftdichte Kisten oder Fässer verwenden.
Hast du irgendwie einen Trick um deinen Keller knochentrocken zu halten? Gerade so richtung Sommer? :Grübel
von Gasflasche
Freitag 3. August 2018, 12:37
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Tiefkühltruhe als Gär- und Lagerschrank entfeuchten
Antworten: 11
Zugriffe: 895

Re: Tiefkühltruhe als Gär- und Lagerschrank entfeuchten

Hab mir das Produkt mal angeschaut, ist zwar aldehyd- und phenolfrei, aber ich glaube du kriegst trotzdem alles tot damit :Shocked Das Committee for Risk Assessment der Europäischen Chemikalienagentur sollte das enthaltene Didecyldimethylammoniumchlorid als krebserregend eingestuft haben :Grübel (kl...
von Gasflasche
Freitag 3. August 2018, 12:18
Forum: Braugerätschaften
Thema: Flascheneinsatz für Geschirrspüler / Spülmaschine
Antworten: 396
Zugriffe: 41373

Re: Flascheneinsatz für Geschirrspüler / Spülmaschine

So weit ich weiss sind die Tenside im Klarspüler tötlich für den Bierschaum. Mit aus dem Grund habe ich mir eine extra (gebrauchte) Spülmaschine gekauft: alles durchgeputzt & gereinigt (auch und vor allem in den kleinen Ecken), Klarspülkammer ein paar Mal mit klarem Wasser durchgespült usw.. Ein bis...
von Gasflasche
Donnerstag 2. August 2018, 12:39
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10053
Zugriffe: 871611

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Bei mir liegt es unter dem Gärtank, der Gärtank aber "ruht" auf zwei kleinen Holzlatten als Abstandshalter. Auf Dauer will ich eine Spirale in einem Holzbrett fräsen, worin das Kabel dann "fest" liegt, sollte dann ein bisschen so aussehen wie die Heizspirale einer alten Kochplatte.
von Gasflasche
Donnerstag 2. August 2018, 00:49
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10053
Zugriffe: 871611

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Berühren sehe ich als problemlos, "starkeren" Druck (durch Gewicht) betrachte ich schon kritischer :Grübel Weiss aber nicht wie das Kabel genau aufgebaut ist, wäre aber persönlich doch eher Vorständer, es nicht mit größerem Gewicht zu belasten. :Grübel
von Gasflasche
Mittwoch 1. August 2018, 23:06
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Tiefkühltruhe als Gär- und Lagerschrank entfeuchten
Antworten: 11
Zugriffe: 895

Re: Tiefkühltruhe als Gär- und Lagerschrank entfeuchten

... Die 1 kg Beutel gibt es ab 2,40 € , die Frage ist ob sich das dann noch lohnt hier arbeit reinzustecken. Auch wenn das CaCl 2 nur 1 kg Wasser bindet dann sparst du dir gerade mal 1,8 € pro Beutel. Gruß JackFrost Calciumchlorid ist Zum regenieren mit meinen Mitteln tatsächlich mehr als fragwürdi...
von Gasflasche
Mittwoch 1. August 2018, 21:47
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Tiefkühltruhe als Gär- und Lagerschrank entfeuchten
Antworten: 11
Zugriffe: 895

Re: Tiefkühltruhe als Gär- und Lagerschrank entfeuchten

... und seit dem ich die gereinigte Flaschen aus einer Brauerei beziehe ist es komplett verschwunden. ... Ich bin mir nicht sicher, wie "reinere Flaschen" den Schimmel aus der Truhe weghalten soll :Grübel Habe mir dann auch so ein Granulatentfeuchter gekauft. Ich verwende für meinen Zapfkühlschrank...
von Gasflasche
Mittwoch 1. August 2018, 16:22
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Tiefkühltruhe als Gär- und Lagerschrank entfeuchten
Antworten: 11
Zugriffe: 895

Tiefkühltruhe als Gär- und Lagerschrank entfeuchten

Ich benutze seit diesem Jahr eine Tiefkühltruhe als Gär- und Lagerschrank, teilweise auch zum Temperieren über den Sommer, da wird es sogar im Keller recht warm jetzt.. Was mich im Winter schon ein bisschen Kopfsorgen besorgt hat, hat sich in den letzten Wochen leider bestätigt: die relative Feuchti...
von Gasflasche
Dienstag 31. Juli 2018, 23:41
Forum: Braugerätschaften
Thema: Flascheneinsatz für Geschirrspüler / Spülmaschine
Antworten: 396
Zugriffe: 41373

Re: Flascheneinsatz für Geschirrspüler / Spülmaschine

Zum Einschieben des Stopfens/Adapters empfehle ich bissl Spüli mit Wasser, flutscht wie geölt (steht auch so in der Betriebsanleitung)! :thumbup Auch meine Fee wurde schon eingeweiht: beim Stopfen sind ein paar Kinderkrankheiten aufgetaucht die ich schon mit Andi ausführlich kommuniziert habe. Also ...
von Gasflasche
Dienstag 31. Juli 2018, 13:19
Forum: Brauen und Recht
Thema: erste Steuererklärung
Antworten: 45
Zugriffe: 3240

Re: erste Steuererklärung

Mein Zollamt hat mir nach telefonischer Anfrage mitgeteilt, dass nach der Brauanzeige keine Bestätigung raus geschickt wird. Danke! Das ist auch mein Informationsstand. Übrigens ist seit Heute die oben erwähnte Petition online und kann nun mitgezeichnet werden, wer sie untestützen möchte: https://e...
von Gasflasche
Dienstag 31. Juli 2018, 13:16
Forum: Brauen und Recht
Thema: erste Steuererklärung
Antworten: 45
Zugriffe: 3240

Re: erste Steuererklärung

Da bin ich mir nicht sicher: die Deutschen klagen zwar aber immer über Bürokratie, ich bin aber anderes gewöhnt: ich habe mich konkret sogar schon öfters drüber gewundert, wie flott, einfach und schnell hier viele Sachen laufen.. Es ist dem Zoll selber auch nicht recht, dass sie sich mit vielen Hobb...
von Gasflasche
Montag 30. Juli 2018, 22:52
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10053
Zugriffe: 871611

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Sagt mal, kann man bei den 500g Trockenhefepäckchen von Fermentis nur einen Teil benutzen und den Rest wieder verpacken (vakuumieren)? Ich habe nach der ersten Benützung ein 100g Brewferm-Top Päckchen in ein (fast) steriles Marmeladenglas (15min. bei ±120°C Wasserdampf) abgefüllt und seitdem im Küh...
von Gasflasche
Freitag 27. Juli 2018, 14:24
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10053
Zugriffe: 871611

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ich habe den Sensor vorläufig (an "in fluid"-Lösung wird noch gearbeitet) einfach mit Tesa am Gärtank geklebt und mit einem kleinen gefallteten Handtuch isoliert. Falls man den Sensor einfach baumeln lässt hat man meiner Meinung nach zwei Problemen: - der Kühlschrank wird mehr takten, die Luft kühlt...
von Gasflasche
Donnerstag 26. Juli 2018, 12:44
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10053
Zugriffe: 871611

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Also ich weiss nicht, für mich sieht das aufm Bild ein bisschen übertrieben gesagt so aus, alsob ist einer mal mit einem harten Reifen über den Sack gefahren, aber mehr nicht...
von Gasflasche
Donnerstag 26. Juli 2018, 12:42
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hallo von der Grenze
Antworten: 9
Zugriffe: 688

Re: Hallo von der Grenze

chaos-black hat geschrieben:
Donnerstag 26. Juli 2018, 09:19
... ist Keg mit Gasflasche da immer noch meine Empfehlung...
Wenn ich aber jedes mal richtung Holland fahren muss wenn er Limonade haben will ... :Grübel

Schlechter Witz, ich weiss :redhead
von Gasflasche
Montag 23. Juli 2018, 22:51
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hallo von der Grenze
Antworten: 9
Zugriffe: 688

Re: Hallo von der Grenze

Willkommen im Forum.. Dir ist aber schon bewusst, dass dies ein Hobbybrauerforum für Bier ist oder..? :Grübel
von Gasflasche
Montag 23. Juli 2018, 14:03
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10053
Zugriffe: 871611

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Find ich auch, und zudem etwas teuer. Habe einen Hockerkocher 10kW erstanden, samt Druckminderer und Schlauch für - - ich meine es waren um die 40€. Bei Bedarf schaue ichs nach (PN pls) Der Durcuhmesser ist recht klein, das stimmt, aber ich könnte im Falle eines großen Topfs mein eigenes Gestell ne...
von Gasflasche
Sonntag 22. Juli 2018, 23:33
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10053
Zugriffe: 871611

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Mehrbier hat geschrieben:
Freitag 20. Juli 2018, 16:05
Ich habe mich beinder Planung für meine Heimbrauerei für diesen Gasbrenner entschieden:

https://gastro-brennecke.de/de/flames-g ... reich.html
Danke für den Tipp, der Brenner steht schon bei meinen Bookmarks :Drink
von Gasflasche
Freitag 20. Juli 2018, 01:19
Forum: Brauen und Recht
Thema: erste Steuererklärung
Antworten: 45
Zugriffe: 3240

Re: erste Steuererklärung

Ich persönlich hätte jetzt kein Problem drin gesehen, um wenn nach 1-2 Wochen nichts kommt, einfach mal das Telefon zu nehmen und nachzuhaken... Ich glaube aber, dass Axel den Fehler nicht noch mal macht :P Abgesehen davon, wenn Axel schon die Mühe macht, brav das 2075-Formular in die Hand zu nehmen...
von Gasflasche
Mittwoch 18. Juli 2018, 02:36
Forum: Brauen und Recht
Thema: Pflichtangaben auf dem Etikett
Antworten: 29
Zugriffe: 6117

Re: Pflichtangaben auf dem Etikett

Wie sieht es eigentlich mit Zucker für die Flaschengärung aus? :Grübel Zusatzstoffe die in einer "veränderten" Form noch im fertigen Bier enthalten sind, müssen wohl angegeben werden, Rückstände nicht, oder so beschreibt der Brauerbund es doch in ihrem Leitfaden. Das bringt bei mir mehr Fragen als A...