Die Suche ergab 458 Treffer

von coyote77
Samstag 20. Februar 2021, 11:18
Forum: Bierreisen
Thema: Der Biergrantler unterwegs in Brüssel Teil 1 + Teil 2
Antworten: 33
Zugriffe: 5164

Re: Der Biergrantler unterwegs in Brüssel Teil 1 + Teil 2

Nur so am Rande und ein wenig OT: ist das bayerische granteln mit dem österreichischen mosern vergleichbar? :Grübel
von coyote77
Donnerstag 18. Februar 2021, 15:42
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Der erste Versuch - Anfängerweizen
Antworten: 45
Zugriffe: 4910

Re: Der erste Versuch - Anfängerweizen

Hallo, super bebilderte Doku. Meine Frage: Ist es auch möglich die Läuterspirale im Einkochtopf zu montieren und in den Maischevorgang zu integrieren? Entsprechende Kits gibt es ja. Wenn das Maischen abgeschlossen ist könnte die Würze in den Plastikeimer abgelassen werden. Der Nachguss kommt auf da...
von coyote77
Mittwoch 17. Februar 2021, 19:08
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Erster Sud mit Hindernissen
Antworten: 19
Zugriffe: 1259

Re: Erster Sud mit Hindernissen

Sieht gut aus :thumbup
von coyote77
Montag 15. Februar 2021, 22:05
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Safale US 05 gibt nicht auf ...?
Antworten: 20
Zugriffe: 2098

Re: Safale US 05 gibt nicht auf ...?

Oder eine Infektion?
von coyote77
Montag 15. Februar 2021, 21:24
Forum: Rezepte
Thema: Zitroniges Sommerbier
Antworten: 25
Zugriffe: 1374

Re: Zitroniges Sommerbier

Carapils sorgt für einen guten Schaum, weniger für karamellligen Geschmack. 10% reichen dafür. Haferflocken bringen einen etwas kernigen Geschmack und ein volleres Mundgefühl. Ich hab das ganz gerne in meinen Bieren. Cascade ist ein Aromahopfen, wenn du ihn so lange kochst, gehen die schönen Aromen ...
von coyote77
Montag 15. Februar 2021, 19:25
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hallo aus der Schweiz
Antworten: 7
Zugriffe: 340

Re: Hallo aus der Schweiz

Herzlich willkommen und weiterhin viel Spaß! Du hast ja wirklich schon fast alles durch. :Bigsmile Da kannst du ja immerhin was zu den Vor- und Nachteilen der verschiedenen Systeme sagen. Anfänger fragen sowas immer wieder. Und über eine Braudoku mit deiner schicken Anlage würde ich mich freuen! :Wink
von coyote77
Montag 15. Februar 2021, 19:19
Forum: Rezepte
Thema: Stout mit Pflaumen oder doch Pflaumenpulver
Antworten: 4
Zugriffe: 310

Re: Stout mit Pflaumen oder doch Pflaumenpulver

Warum nimmt man nicht einfach Saft? :Waa
von coyote77
Montag 15. Februar 2021, 19:15
Forum: Rezepte
Thema: Zitroniges Sommerbier
Antworten: 25
Zugriffe: 1374

Re: Zitroniges Sommerbier

Was fehlt, sind die Angaben zu Stammwürze und IBUs, sowie deine Aussage, wo es hingehen soll: eher herb, eher ausgeglichen? Edit: das entscheidet auch über den Maischplan. Lies dir mal im Wiki den Beitrag zu Rasten durch. Wenn du einfache Kombirast machen willst, dann kannst du so einmaischen, dass ...
von coyote77
Samstag 13. Februar 2021, 12:10
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Freiburg-Kappel grüßt den Rest der Hobbybrauerwelt!
Antworten: 2
Zugriffe: 153

Re: Freiburg-Kappel grüßt den Rest der Hobbybrauerwelt!

Herzlich willkommen im Forum!
Blöde Fragen gibt es nicht... es gibt nur welche, die schon zig Mal gestellt und beantwortet wurden, aber dafür gibt's ja die Suchfunktion :Wink
Viel Spaß und allzeit gut Sud!
von coyote77
Montag 8. Februar 2021, 21:32
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Ein "Gut Sud" aus der Steiermark.
Antworten: 2
Zugriffe: 402

Re: Ein "Gut Sud" aus der Steiermark.

Hallo und herzlich willkommen im Forum!
Ich hab auch Mal einen Honig-Bock gemacht, ist Klasse geworden. Lange Lagerzeit zahlt sich aus!
Weiterhin gut Sud!
von coyote77
Montag 8. Februar 2021, 21:23
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Pit & Pendulum Brewing stellt sich vor
Antworten: 2
Zugriffe: 395

Re: Pit & Pendulum Brewing stellt sich vor

Herzlich willkommen im Forum!
von coyote77
Samstag 6. Februar 2021, 23:24
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Bier schmeckt absolut merkwürdig
Antworten: 5
Zugriffe: 691

Re: Bier schmeckt absolut merkwürdig

Ich hatte mal ein Weißbier, ohne Temperatur-Steuerung vergoren, das waren locker 25°C Raumtemp. Das hatte auch einen Geschmack nach Zahnarztpraxis.
von coyote77
Freitag 5. Februar 2021, 18:45
Forum: Braugerätschaften
Thema: Gärschrank Bau
Antworten: 9
Zugriffe: 478

Re: Gärschrank Bau

Ich habe den Temperatursensor immer mittig an den Gäreimer geklebt, isoliert mit einem Stück Styropor. Inzwischen nutze ich den langen Sensor und lass ihn direkt in die Würze hängen. Die Hysterese habe ich auf 0,5°C eingestellt, 2 wären mir zuviel. Edit: ich nutze ein TerrarienHeizkabel und legen da...
von coyote77
Dienstag 2. Februar 2021, 11:19
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Edelstahltopf geschäft
Antworten: 3
Zugriffe: 584

Re: Edelstahltopf geschäft

:Troll
von coyote77
Montag 1. Februar 2021, 22:06
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Ist das eine Fremdinfektion?
Antworten: 19
Zugriffe: 1203

Re: Ist das eine Fremdinfektion?

Mmh, und was hast du gelernt?
von coyote77
Sonntag 31. Januar 2021, 21:31
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Rührwerk für meinen Einkocher
Antworten: 15
Zugriffe: 658

Re: Rührwerk für meinen Einkocher

Kein Problem :Bigsmile
von coyote77
Sonntag 31. Januar 2021, 20:56
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Rührwerk für meinen Einkocher
Antworten: 15
Zugriffe: 658

Re: Rührwerk für meinen Einkocher

Aluminium hat in Würze nichts verloren! Nimm Edelstahl oder Holz
von coyote77
Mittwoch 27. Januar 2021, 22:20
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13412
Zugriffe: 1767860

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Schau Mal bei brauanleitung.de, da gibt es auch Vorschläge
von coyote77
Montag 25. Januar 2021, 18:43
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Erster Sud mit Hindernissen
Antworten: 19
Zugriffe: 1259

Re: Erster Sud mit Hindernissen

sebschilling hat geschrieben:
Montag 25. Januar 2021, 15:21
Das Problem beim Verdünnen des Jungbiers ist aber auch, dass Deine IBU-Werte nicht mehr stimmen, Du verdünnst die Alpha-Säuren ja mit...
Aber doch nicht, wenn er auf 20l verdünnt, die Menge, die laut Rezept geplant war!
von coyote77
Samstag 23. Januar 2021, 18:00
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Versuch zur Flaschenreinigung
Antworten: 41
Zugriffe: 3238

Re: Versuch zur Flaschenreinigung

Der Malzextrakt- Agar war ein Fertigprodukt (Pulver). Kann man aber auch selbst mischen. 2 Teile Agar- Agar auf 3 Teile helles Malzextrakt ergibt genug für 1l Wasser. Ich würde für diesen Versuch etwas weniger Wasser nehmen, damit der Agar in der Flasche besser haftet. Hatte die Woche mal Zeit und ...
von coyote77
Freitag 22. Januar 2021, 21:13
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Beiträge zum Thema Bier In den Medien
Antworten: 13
Zugriffe: 1233

Re: Beiträge zum Thema Bier In den Medien

Schöner Beitrag! Immer wieder toll, so eine historische Brauanlage mit Kühlschiff, Berieselungskühler und offenen Gärbottichen
von coyote77
Freitag 22. Januar 2021, 13:47
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Entscheidungshilfe Brauanlage All-in-one 30l (Budget)
Antworten: 73
Zugriffe: 4330

Re: Entscheidungshilfe Brauanlage All-in-one 30l (Budget)

Ein Thermoport, ein Topf und eine Induktionsplatte machen das selbe und das weniger störanfällig.
von coyote77
Donnerstag 21. Januar 2021, 22:10
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Eine lange Rastzeit für ein Stark-IPA, weniger Malz für tieferen Vol Acl?
Antworten: 12
Zugriffe: 624

Re: Eine lange Rastzeit für ein Stark-IPA, weniger Malz für tieferen Vol Acl?

ak59 hat geschrieben:
Donnerstag 21. Januar 2021, 17:08
Hi,

war die Ausschlagmenge identisch?

Gruß,

Andreas
Ich glaube das ist die entscheidende Frage.
von coyote77
Mittwoch 20. Januar 2021, 21:21
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13412
Zugriffe: 1767860

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Bei hoher Stammwürze und niedrigen Temperaturen sollte dann entsprechend mehr (fitte) Hefe eingesetzt werden!
von coyote77
Mittwoch 20. Januar 2021, 20:35
Forum: Rezepte
Thema: Nachguss-Berechnung "Lazy Hazy Session IPA" von Clawhammer Supply
Antworten: 12
Zugriffe: 613

Re: Nachguss-Berechnung "Lazy Hazy Session IPA" von Clawhammer Supply

Ich weiß nicht ob ich dich richtig verstehe: Wenn du deine Zielstammwürze in °P umrechnen willst, dann musst du den Wert "OG" nehmen. Das ist der einzige Moment, in dem man Stammwürze sagt. Wenn du den Wert umrechnen willst, den du mutmaßlich nach der Gärung erreichen willst, dann setzt du "FG" ein....
von coyote77
Mittwoch 20. Januar 2021, 18:38
Forum: Rezepte
Thema: Nachguss-Berechnung "Lazy Hazy Session IPA" von Clawhammer Supply
Antworten: 12
Zugriffe: 613

Re: Nachguss-Berechnung "Lazy Hazy Session IPA" von Clawhammer Supply

"Original" ist die Stammwürze nach dem Kochen, "Final" nach der Gärung
von coyote77
Mittwoch 20. Januar 2021, 18:32
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13412
Zugriffe: 1767860

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Werde die Tage nen Maibock einbrauen: https://www.maischemalzundmehr.de/index.php?id=91&inhaltmitte=rezept&suche_begriff=maibock&suche_gaerung=oberg%C3%A4rig Ausschlagwürze soll um die 13 Liter circa sein (Ein voller Kasten und ein paar Flascherl zum probieren alle paar Wochen). Reicht auch hier ei...
von coyote77
Mittwoch 20. Januar 2021, 18:22
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Zu viel Schaum bei der Gärung - Flüssighefe
Antworten: 32
Zugriffe: 3225

Re: Zu viel Schaum bei der Gärung - Flüssighefe

Damits schön blubbert.
Nein, braucht auch niemand.
von coyote77
Mittwoch 20. Januar 2021, 18:21
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Trockenhefe richtig rehydrieren
Antworten: 286
Zugriffe: 51354

Re: Trockenhefe richtig rehydrieren

Stellt sich für mich die praktische Frage, was tun wenn nach einiger Zeit im Kolben nicht " die Hölle los ist". Ein weiteres Päckchen zugeben? Verwerfen und neue Hefe nehmen? Oder warten und hoffen? Frische Hefe nehmen. Warten und hoffen ist immer schlecht, da möchte schon was passieren! Der "Werds...
von coyote77
Mittwoch 20. Januar 2021, 14:33
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Trockenhefe richtig rehydrieren
Antworten: 286
Zugriffe: 51354

Re: Trockenhefe richtig rehydrieren

Irgendwann zwischen Maischen und Läutern streu ich die TrockenHefe in den Erlenmeyer(abgekochtes Wasser, ~ 20°C) und belasse den Inhalt "as it is". Mit ~Kochbeginn schüttel ich das Gefüge auf um eine homgogene Suspension zu bekommen. Ohne Rücksicht auf Verluste gebe ich einen Spritzer Kochwürze mit...
von coyote77
Dienstag 19. Januar 2021, 08:31
Forum: HBCon 202x
Thema: Stay tuned... :-)
Antworten: 28
Zugriffe: 3092

Re: Stay tuned... :-)

Wo kann ich mich anmelden? :Bigsmile
von coyote77
Freitag 15. Januar 2021, 22:56
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13412
Zugriffe: 1767860

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hi Leute, ist bei einem cold crash bei 2 Packungen 34/70 (vital in weniger als 12 Tagen bei 10 °C auf ca 75 sEVG kam) nach einem cold crash bei heute Nacht draußen (-3 °C) die restliche Schwebhefe womöglich hinüber für eine Nachgärung? Einfrieren befürchte ich eher innerhalb der nächsten 8 Stunden ...
von coyote77
Donnerstag 14. Januar 2021, 18:10
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Mundschenk oder Töpfe
Antworten: 10
Zugriffe: 618

Re: Mundschenk oder Töpfe

Oder hier zB https://www.beeketal.de/imbissausstattung/beeketal-thermobehaelter-versch-ausfuehrungen_551_1867 Hahn gegen einen Kugelhahn austauschen und dann Leuterator, Läuterfreund oder Hexe anschließen. Bei div. Shops gibt's da Fertiglösungen. Oder Budget-sparend: den Gäreimer als Läutergefäß nut...
von coyote77
Mittwoch 13. Januar 2021, 22:53
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Versuch zur Flaschenreinigung
Antworten: 41
Zugriffe: 3238

Re: Versuch zur Flaschenreinigung

hkpdererste hat geschrieben:
Mittwoch 13. Januar 2021, 17:53

Seit ich einmal das innenleben von so einer zerlegten Spülmaschine gesehen habe hätte ich da bedenken. :Shocked
Desinfizierst du dein Geschirr auch bevor du davon isst?
von coyote77
Montag 4. Januar 2021, 19:43
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Dunkles Lager mit DIY Brauautomat, 12. Sud, 1. Braudoku
Antworten: 10
Zugriffe: 1134

Re: Dunkles Lager mit DIY Brauautomat, 12. Sud, 1. Braudoku

Ja, ein Schwamm (die weiche Seite), und viel Wasser, dann löst sich alles.
von coyote77
Montag 4. Januar 2021, 15:01
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Stammwürze verdünnen
Antworten: 19
Zugriffe: 1020

Re: Stammwürze verdünnen

Und ich hoffe du hast nicht kochendes, sondern abgekochtes Wasser zugegeben?
Wobei kaltes Wasser aus dem Hahn auch geht.
von coyote77
Sonntag 3. Januar 2021, 18:47
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Dunkles Lager mit DIY Brauautomat, 12. Sud, 1. Braudoku
Antworten: 10
Zugriffe: 1134

Re: Dunkles Lager mit DIY Brauautomat, 12. Sud, 1. Braudoku

Ich würde übrigens den Plastikeimer nicht mit Bürste und Spüli sauber machen. Die Bürste macht Kratzer, in denen sich Mikroorganismen ansiedeln können. Das Spüli ist weniger gut geeignet und macht den Schaum kaputt. Besser Spülmaschinen-Pulver, dann aber Handschuhe anziehen!
von coyote77
Sonntag 3. Januar 2021, 12:50
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hallo aus Hohenlohe
Antworten: 1
Zugriffe: 269

Re: Hallo aus Hohenlohe

Herzlich willkommen!
von coyote77
Sonntag 3. Januar 2021, 12:48
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Grüße aus Bergisch Gladbach
Antworten: 3
Zugriffe: 275

Re: Grüße aus Bergisch Gladbach

Herzlich willkommen!
Kann dir leider nicht helfen...
von coyote77
Sonntag 3. Januar 2021, 12:11
Forum: Rezepte
Thema: Aus Münchner Dunkel mach dunkles Ale
Antworten: 10
Zugriffe: 964

Re: Aus Münchner Dunkel mach dunkles Ale

Schau mal hier: https://www.maischemalzundmehr.de/index ... uche=Suche

Dunkel und hopfig kann passen!
von coyote77
Samstag 2. Januar 2021, 11:40
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Dunkles Lager mit DIY Brauautomat, 12. Sud, 1. Braudoku
Antworten: 10
Zugriffe: 1134

Re: Dunkles Lager mit DIY Brauautomat, 12. Sud, 1. Braudoku

Schöne Doku, danke!
Aber mal ehrlich: du bastelst allerhand schnick-schnack und investierst jede Menge Zeit, um dann 1 Päckchen UG-Hefe auf 25 Liter aufzusteigen? Schade drum...
von coyote77
Samstag 2. Januar 2021, 11:23
Forum: Rezepte
Thema: Rezept Testbier
Antworten: 35
Zugriffe: 3710

Re: Rezept Testbier

... nach dem Kochen, vor oder nach der Gärung. Wenn nach der Gärung noch geht, dann sollte ich dadurch meine zu hohe Stammwürze nach dem Kochen noch in den Griff bekommen können. Ist das wirklich empfehlenswert? Gruß Michael Da spricht nichts dagegen. Die im Rezept angegebe Menge für Nachguss ist g...
von coyote77
Freitag 1. Januar 2021, 13:42
Forum: Rezepte
Thema: Rezept Testbier
Antworten: 35
Zugriffe: 3710

Re: Rezept Testbier

Das kommt darauf an. Wenn du auch entsprechend weniger Menge hast, und auf das Volumen laut Plan auffüllst, passen auch die IBUs.
Verdünnen kann man übrigens mit Leitungswasser aus dem Hahn, nach dem Kochen, vor oder nach der Gärung.
von coyote77
Donnerstag 31. Dezember 2020, 12:17
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Reifung
Antworten: 3
Zugriffe: 459

Re: Reifung

Ich kann den Artikel von Malzknecht empfehlen, da werden die Begrifflichkeiten vielleicht klarer: https://malzknecht.de/besser-brauen/tip ... -erklaert/
von coyote77
Dienstag 29. Dezember 2020, 08:39
Forum: Rezepte
Thema: Rezept Testbier
Antworten: 35
Zugriffe: 3710

Re: Rezept Testbier

Genau, die SHA ist individuell für dein System. Da heißt es rantasten und beobachten über die Zeit. Du rechnest das natürlich für den jeweiligen Sud aus, für jedes Malz extra geht ja nicht,da müsstest du ja separat maischen.
63 sind für den Anfang ok.
Viel Spaß!
von coyote77
Montag 28. Dezember 2020, 22:12
Forum: Rezepte
Thema: Rezept Testbier
Antworten: 35
Zugriffe: 3710

Re: Rezept Testbier

Warum ist die Ausbeute jetzt bei 70%?
von coyote77
Montag 28. Dezember 2020, 19:33
Forum: Rezepte
Thema: Rezept Testbier
Antworten: 35
Zugriffe: 3710

Re: Rezept Testbier

Das sieht nach Bier aus :P Naja, wird halt ein Ale. Bisschen wilde Mischung, aber gut. Malzig, nicht zu bitter, etwas dunkler wird passen. Du kannst das Rezept ja als Basis nehmen, um bei zukünftigen Suden eine Sache zu verändern (anderes Malz, anderer Hopfen, andere Rasten etc.). Den Cascade von An...
von coyote77
Montag 28. Dezember 2020, 14:17
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13412
Zugriffe: 1767860

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

da ich das mit dem Hopfen und Bitterness habe ich leider immer noch nicht ganz so verstanden...will diese WE noch ein "Restehopfenbier" brauchen und habe das we folgt aufgeteilt---denkt ihr das wird ok..oder zu bitter oder totaler Mist...auch mit dem "wie lange" kochen hab ich noch nicht raus. Was ...
von coyote77
Sonntag 27. Dezember 2020, 10:59
Forum: Rezepte
Thema: "Komisches" Aroma, vom Malz?
Antworten: 6
Zugriffe: 516

Re: "Komisches" Aroma, vom Malz?

_matthi_ hat geschrieben:
Samstag 26. Dezember 2020, 23:49
Hallo zusammen

Das Bier ist noch relativ jung (eine Woche in der Flasche), jedoch kommt schon ein Aroma raus,

Gruss aus der Schweiz direkt am Bodensee _matthi_
Jungbier-Aroma? Ich würde es mal noch ein paar Wochen stehen lassen
von coyote77
Samstag 26. Dezember 2020, 18:32
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hallo in die Runde
Antworten: 11
Zugriffe: 716

Re: Hallo in die Runde

Ich empfehle dir, die Braudokus zu lesen - nicht nur spannend und mir vielen Bildern, man bekommt auch gute Tipps und workarounds