Die Suche ergab 265 Treffer

von ctiedtke
Montag 19. Oktober 2020, 18:48
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wir wollen doch alle gutes Bier herstellen ... oder
Antworten: 32
Zugriffe: 2092

Re: Wir wollen doch alle gutes Bier herstellen ... oder

Was mir total hilft ist dieser Link der beinhaltet das alte "gelbe" Forum und das neue "blaue" Forum:
http://cse.google.de/cse?cx=01241239964 ... nxhfbgci_y
von ctiedtke
Freitag 16. Oktober 2020, 20:20
Forum: Rezepte
Thema: Altbier: Rezeptcheck und Gärtemperatur
Antworten: 12
Zugriffe: 581

Re: Altbier: Rezeptcheck und Gärtemperatur

Was die Hefen betrifft sehe ich das so wie Bernd. Eine Möglichkeit wäre vielleicht noch die Bolten Alt Hefe aus Korschenbroich, die man strippen könnte. Soweit ich weiss allerdings nur aus dem Ur-Alt weil das nicht filtriert ist und hier auch nur aus den 1l Flaschen habe ich mir sagen lassen. Aber w...
von ctiedtke
Dienstag 13. Oktober 2020, 13:55
Forum: Rezepte
Thema: Böhmisches Pils, Vergleich von Dreimaischverfahren und Infusion
Antworten: 25
Zugriffe: 2177

Re: Böhmisches Pils, Vergleich von Dreimaischverfahren und Infusion

Beide Biere hatte das Diacetyl gleich gut abgebaut. Fehlaromen fand ich keine. Mein Fazit: Werde diesen Bierstil zukünftig natürlich nach dem einfacheren Infusionsverfahren brauen. Grüßle Dieter Mal ganz kätzerisch gefragt :Bigsmile : Sollte Böhmische Pils nicht sogar Diacetyl enthalten um Stilecht...
von ctiedtke
Dienstag 13. Oktober 2020, 13:46
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Leidiges Thema Oxidation
Antworten: 64
Zugriffe: 3260

Re: Leidiges Thema Oxidation

Ich habe mir mal das Weizen Video vom Braumeier angeschaut. Da lässt er es auch beim Läutern plätschern. Der Unterschied zum "Altdeutschem Hellen" ist das er beim Abfüllen des Weizens ein Abfüllröhrchen verwendet. Das Weizen ist jetzt nicht so krass nach gedunkelt wie das Helle.
von ctiedtke
Dienstag 13. Oktober 2020, 11:26
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: 3ter Sud in Planung (ein süffiges untergäriges)
Antworten: 6
Zugriffe: 703

Re: 3ter Sud in Planung (ein süffiges untergäriges)

Wieviel Zeitabstand planst Du denn zwischen Abfüllung und neuen Sud? Wenn die Zeit zwischen abfüllen und neuen Sud nicht all zu gross ist, könntest Du auch den neuen Sud auf die Hefe ins Fass geben. Habe ich auch schon so praktiziert bei UG Bieren. Hast dann ja genug Hefe zum anstellen. Wenn der Zei...
von ctiedtke
Dienstag 6. Oktober 2020, 19:49
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Altbier mit Gozdawa OGA 9, Gärung stockt bei 61% scheinbarem EVG
Antworten: 19
Zugriffe: 840

Re: Altbier mit Gozdawa OGA 9, Gärung stockt bei 61% scheinbarem EVG

Mein Altbier mit der OGA9 hat es beim ersten mal auf max. 69% sEVG geschafft. Aber ansonsten eine Hefe die leckere Bierchen macht :Drink .
von ctiedtke
Donnerstag 17. September 2020, 21:33
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: 3ter Sud in Planung (ein süffiges untergäriges)
Antworten: 6
Zugriffe: 703

Re: 3ter Sud in Planung (ein süffiges untergäriges)

Untergärige Trockenhefe: Fermentis 34/70, S-189 oder Mangroves M76 Bavarian Lager mit der habe ich einen echt genialen Maibock dieses Jahr gebraut. Und zum Anstellen für Übernachtabkühler diesen Fred mal durchlesen Post Nr. 15 https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=6&t=5167&p=75793&hilit=tbz#p...
von ctiedtke
Dienstag 8. September 2020, 13:22
Forum: Rezepte
Thema: Weizenbier Rezept Korrektur
Antworten: 29
Zugriffe: 1114

Re: Weizenbier Rezept Korrektur

Ich würde die Eiweißrast nicht ganz weglassen bei Weizen. So wie Peter schreibt 10 min bei 55-57 Grad C schaden nicht. Die Anfangshopfung mit Saphir finde ich auch Ok. Wenn Du ein typisches Weissbier haben möchtest lässt Du den Cascade weg als Aromahopfung. Mein letztes Weizen habe ich mit Amarillo ...
von ctiedtke
Freitag 28. August 2020, 19:24
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 2287
Zugriffe: 336390

Re: Was braut Ihr am WE?

Heute wird ein klassisches APA gebraut. Soll in die Richtung Liberty Anchor Ale gehen. 13,5 Grad P sind angepeilt. 35 IBU reicht für mich :Bigsmile mit Horizon als Bitterhopfen Cascade, Fantasiamischung von Barth Haas und Amarillo als Aroma- und Whirlpoolhopfung. Als Hefe schicke ich die #1272 Ameri...
von ctiedtke
Freitag 28. August 2020, 19:11
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Citra Weizen - Testlauf der neuen Anlage
Antworten: 42
Zugriffe: 2884

Re: Citra Weizen - Testlauf der neuen Anlage

Hallo Christian, ja - ich habe etwas von dem Schmodder abgeschöpft. Der hatte eine Art Haut - als hätte man Milch warm gemacht. Ich habe es aber nicht übertrieben ;) Ja genau. Der bildet so eine Haut wie bei Milch. Wenn Du es nicht übertrieben hast, passt das bestimmt schon. Ist ja auch ein Weizen....
von ctiedtke
Freitag 28. August 2020, 18:14
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Citra Weizen - Testlauf der neuen Anlage
Antworten: 42
Zugriffe: 2884

Re: Citra Weizen - Testlauf der neuen Anlage

Hallo, sehr schöne Braudoko :thumbup. Danke! In Deinem Post Nummer #9 schreibst Du was von abschöpfen. Ich vermute Du hast den braunen Schmodder abgeschöpft der sich beim Hopfenkochen auf der Oberfläche bildet. Das könnte sich evtl. negativ auf den Schaum auswirken. Bitte weiter berichten wie das We...
von ctiedtke
Dienstag 25. August 2020, 22:54
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Rezepte mit drölfzig Basismalzen
Antworten: 17
Zugriffe: 1782

Re: Rezepte mit drölfzig Basismalzen

Oder man spart sich die ganzen zusätzlichen Malze und man ändert das Maischverfahren indem man per Dekoktion braut und nur ein bis zwei Basismalze nimmt.
von ctiedtke
Dienstag 25. August 2020, 22:46
Forum: Rezepte
Thema: Resteverwertung?
Antworten: 16
Zugriffe: 1487

Re: Resteverwertung?

Und nach der Resteverwertung hörst du auf zu brauen? Ich werde diese Restefreds wohl nie verstehen. Brau halt irgendwas sinnvolles und bestell nach. :Greets Gruß Peter :goodpost: Verrückt sein und experimentieren finde ich auch nicht so ganz schlecht :Drink . Die Hopfenreste auch mit verkochen und ...
von ctiedtke
Montag 24. August 2020, 19:27
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Belga Belga 6 und neue Erkenntnisse
Antworten: 10
Zugriffe: 1458

Re: Belga Belga 6 und neue Erkenntnisse

Hallo Tobi,

schöne Braudoku :thumbsup echt Klasse. Lese ich immer wieder gerne diese Rubrik. Ich denke ich müsste auch mal eine machen :Grübel . Mal sehen. Wann kommt denn auf Deinem Blog der nächste Teil zur Umstellung auf KEG´s? Ich überlege auch gerade eine Teilumstellung anzugehen.
von ctiedtke
Dienstag 18. August 2020, 20:24
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wo Calciumsulfat/Gips kaufen?
Antworten: 6
Zugriffe: 694

Re: Wo Calciumsulfat/Gips kaufen?

Hallo Robert,

ich wohne in Haan und hätte Calciumsulfat vorrätig.
von ctiedtke
Samstag 15. August 2020, 22:57
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Das erste Weizen
Antworten: 6
Zugriffe: 820

Re: Das erste Weizen

In dem Rezept steht "Obergärige Bierhefe". Es ist richtig das Weizenhefen obergärig sind, allerdings kannst Du keine x beliebige obergärige Hefe für ein Weizen nehmen. Entweder eine einigermaßen gute Trockenhefe für Weizen Danstar Munich Classic bitte nicht die Munich Wheat oder die Fermentis WB 06....
von ctiedtke
Samstag 1. Februar 2020, 17:04
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 2287
Zugriffe: 336390

Re: Was braut Ihr am WE?

Bei mir läutert auch gerade der erste Sud 2020. Es wird ein Wit mit der W378. :Drink
von ctiedtke
Mittwoch 27. November 2019, 22:42
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Mangrove Jack’s Hefe Thread
Antworten: 223
Zugriffe: 51191

Re: Mangrove Jack’s Hefe Thread

Wie schmeckt denn der Ariana Hopfen in eimem Dubbel? Ist ja eigentlich recht untypisch für ein Dubbel. Hört sich interessant an.
von ctiedtke
Freitag 15. November 2019, 23:35
Forum: Rezepte
Thema: Helles Weihnachtsbier mit Orange& Zimt
Antworten: 6
Zugriffe: 1102

Re: Helles Weihnachtsbier mit Orange& Zimt

Ich hätte zu so einem Bier ja die S04 verwendet, weil die die Gewürze unterstützt mit einer schönen dezenten Fruchtigkeit.
von ctiedtke
Mittwoch 30. Oktober 2019, 06:59
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Mineralwasser kaufen für Böhmisches Pils
Antworten: 23
Zugriffe: 2513

Re: Mineralwasser kaufen für Böhmisches Pils

Oder man kennt jemanden der weiches Wasser aus der Leitung hat :Wink :Bigsmile .
von ctiedtke
Donnerstag 24. Oktober 2019, 22:23
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Mangrove Jack’s Hefe Thread
Antworten: 223
Zugriffe: 51191

Re: Mangrove Jack’s Hefe Thread

Ich berichte, wenn es fertig ist. Ja bitte unbedingt :thumbup ! Ich hatte heute von meinem Saison probiert. Nach 3 Wochen Kaltreifung. Die 8,5% merkt man echt nicht beim trinken :puzz . Es schmeckt mir aber im nachhinein ein wenig muffig jetzt nicht unangenehm aber doch leicht raus zu schmecken abe...
von ctiedtke
Samstag 19. Oktober 2019, 12:27
Forum: Rezepte
Thema: Saison Rezept
Antworten: 29
Zugriffe: 5668

Re: Saison Rezept

Was Du für die Saisonhefen brauchst ist Geduld. Ich habe meins erst nach 6 Wochen abgefüllt mit einem SEVG von 99%. Verwendet habe ich die M29 French Saison (tolle Hefe übrigens :Wink ). Ich habe aber auch keine 2. Hefe zum abfüllen gebraucht. Ich karbonisiere meine Biere mit Haushaltszucker. Zum st...
von ctiedtke
Mittwoch 16. Oktober 2019, 09:14
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Was gärt gerade bei euch?
Antworten: 383
Zugriffe: 77719

Re: Was gärt gerade bei euch?

Die genaue Definition kann ich nicht aus dem Schlaf wiedergeben. Aber ich kann versuchen es bildlich zu erklären. AVG ist der Ausstoßvergärungsgrad, also der bei einer Gärung reell erreichte scheinbare Endvergärungsgrad. sEVG und AVG sind daher im Grunde fast das Gleiche. Der EVG einer Schnellgärpr...
von ctiedtke
Dienstag 15. Oktober 2019, 22:58
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hallo, ich bin neu hier
Antworten: 11
Zugriffe: 1349

Re: Hallo, ich bin neu hier

Hallo Thomas, Herzlich Willkommen hier im Forum und beim gei....n Hobby der Welt :Bigsmile ! Vielleicht hättest Du ja Interesse zu unserem Düsseldorfer Hobbybrauerstammtisch zu kommen? Wir treffen uns an jedem ersten Dienstag im Monat bei Justus in der Brass Bar in Düsseldorf Flingern. Hier dürfen w...
von ctiedtke
Dienstag 15. Oktober 2019, 22:42
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Was gärt gerade bei euch?
Antworten: 383
Zugriffe: 77719

Re: Was gärt gerade bei euch?

Vorsicht! Die PAY7 vergärt Maltotriose extremst langsam, aber zieht das durchaus bis 84% AVG durch. Der Extraktabbau ist am Ende manchmal so lahm, dass man selbst mit dem Messen im 3 Tage Rhythmus nicht auf der sicheren Seite ist. Donnerstag abfüllen würde ich an deiner Stelle lieber aus der Planun...
von ctiedtke
Samstag 12. Oktober 2019, 06:46
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasserangaben in der Literatur - "Dortmunder Wasser"
Antworten: 10
Zugriffe: 1030

Re: Wasserangaben in der Literatur - "Dortmunder Wasser"

Ist ja echt spannend das Thema. Wenn man sich mal die Bodenkarte von Dortmund anschaut (Geologischer Dienst NRW) und folgenden Artikel der beim Landschaftsverband Westfalen Lippe erschienen ist durchliest: https://www.lwl.org/LWL/Kultur/Westfalen_Regional/Naturraum/Hellweggebiet ist das was Rene sch...
von ctiedtke
Freitag 11. Oktober 2019, 15:18
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasserangaben in der Literatur - "Dortmunder Wasser"
Antworten: 10
Zugriffe: 1030

Re: Wasserangaben in der Literatur - "Dortmunder Wasser"

Ich denke das sich auch die Trinkwasseraufbereitung über die Jahre verändert hat. Die Trinkwasserverordnung gibt ja Grenzwerte für verschiedene Parameter vor in welchem Rahmen sich der Trinkwasserversorger bewegen darf um die Qualität und ein gesundheitlich verträgliches Lebensmittel dem Endverbrauc...
von ctiedtke
Donnerstag 10. Oktober 2019, 20:44
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: brau!magazin Herbst 2019
Antworten: 27
Zugriffe: 3015

Re: brau!magazin Herbst 2019

Finde ich total Klasse das ihr weiter macht Top :thumbsup.
von ctiedtke
Donnerstag 10. Oktober 2019, 20:29
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Mangrove Jack’s Hefe Thread
Antworten: 223
Zugriffe: 51191

Re: Mangrove Jack’s Hefe Thread

Kann es sein, dass die M29 (French Saison) die alte M27 (Begian Ale) ist? Ich habe auf jeden Fall gerade ein ziemliches Deja Vu. Habe beim Messprobe ziehen (Saison) mal kurz verkostet, stark phenolisch. Sowas hatte ich erst 1x vorher, bei der M27. (Eventuell waren meine 28° Gärtemperatur doch etwas...
von ctiedtke
Dienstag 24. September 2019, 23:10
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 2287
Zugriffe: 336390

Re: Was braut Ihr am WE?

Alt-Phex hat geschrieben:
Dienstag 24. September 2019, 00:31
ctiedtke hat geschrieben:
Sonntag 22. September 2019, 18:23
Et jibt Altbier. Anlässlich des 5 jährigen Jubiläums des Düsseldorfer Hobbybrauer Stammtisch :Drink.
Du fängst aber früh an :thumbsup
Dat muss ja noch reifen bis es dann Trinkfertig ist :Greets :Wink
von ctiedtke
Sonntag 22. September 2019, 18:23
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 2287
Zugriffe: 336390

Re: Was braut Ihr am WE?

Et jibt Altbier. Anlässlich des 5 jährigen Jubiläums des Düsseldorfer Hobbybrauer Stammtisch :Drink.
von ctiedtke
Samstag 21. September 2019, 22:04
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: MJ French Saison - Temperaturprofil?
Antworten: 9
Zugriffe: 1004

Re: MJ French Saison - Temperaturprofil?

Ich wollte nochmal Bericht erstatten zur MJ French Saison und eine oder zwei Fragen stellen. Ich hatte den Sud tatsächlich gut 6 Wochen im Gärfass. Am letzten Dienstag habe ich abgefüllt bei einem SEVG von 99%. Also Geduld braucht man schon mit dieser Hefe. Ich habe nochmal knapp 5l abgezwackt und d...
von ctiedtke
Freitag 20. September 2019, 22:49
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4943
Zugriffe: 905173

Re: Was trinkt ihr gerade?

Mein letztes Dubbel gebraut vor gut einem Jahr mit 3 Packungen Candy Sirup und vergoren mit dem Hefeblend von White Labs WLP568. Lecker wars :Drink ! Ich liebe diesen Blend.
IMG_20190920_223918.jpg
von ctiedtke
Dienstag 20. August 2019, 19:33
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: MJ French Saison - Temperaturprofil?
Antworten: 9
Zugriffe: 1004

Re: MJ French Saison - Temperaturprofil?

Ich habe vor 2 1/2 Wochen ein Saison mit der MJ French Saison gebraut. Der Sud stand die ersten 4 Tage bei 22 Grad der gemessene SEVG lag bei 64%. Dann habe ich den Sud wärmer gestellt d.h. ich habe die Gärung bei 27 Grad weiter laufen lassen. Nach weiteren 5 Tagen hatte ich einen SEVG von 96%. Dann...
von ctiedtke
Mittwoch 14. August 2019, 20:26
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Der Weg zu meiner (Hobby-)Brauerei
Antworten: 66
Zugriffe: 12135

Re: Der Weg zu meiner (Hobby-)Brauerei

Tolles Projekt Christopher :thumbup Hut ab! Viel spannender als die Frostfreiheit der Entwässerung finde ich die Frage ob an den richtigen Kanal angeschlossen wurde. Wenn ihr in der Straße eine Trennentwässerung (Schmutz- und Regenwasser werden getrennt "entsorgt") habt und an den Regenwasserkanal e...
von ctiedtke
Donnerstag 1. August 2019, 16:31
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 Start Ticket- und Zimmerverkauf
Antworten: 256
Zugriffe: 26017

Re: HBCon 2020 Start Ticket- und Zimmerverkauf

Hab jetzt ein DZ im Schwalbennest. Egal. Hauptsache dabei :Bigsmile :Drink . Danke für alle Geduld an die Veranstalter und Organisatoren :thumbsup die mit den nervigen Fragen der Teilnehmer und Begriffsstutzigen inkl. :redhead mir konfrontiert sind.
von ctiedtke
Donnerstag 1. August 2019, 15:26
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 Start Ticket- und Zimmerverkauf
Antworten: 256
Zugriffe: 26017

Re: HBCon 2020 Start Ticket- und Zimmerverkauf

Tozzi hat geschrieben:
Donnerstag 1. August 2019, 15:25
Nein, Zimmerbuchung und Ticket Shop sind voneinander unabhängig.
OK. Danke!
von ctiedtke
Donnerstag 1. August 2019, 15:24
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 Start Ticket- und Zimmerverkauf
Antworten: 256
Zugriffe: 26017

Re: HBCon 2020 Start Ticket- und Zimmerverkauf

Genau wie bei mir.

Eintrittskarte ja. Bei der Bezahlung per PayPal ans Hotel Schwalbennest hat er mich rausgeschmissen.

Die Hotelkontingente werden auch erst wieder freigeschaltet wenn es die nächsten Tickets? Ausnahme heute 20 Uhr (also heute keine Zimmbuchung mehr?)?
von ctiedtke
Montag 29. Juli 2019, 11:24
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Ungewöhnlich schlechte Sudhausausbeute im Thermoport
Antworten: 18
Zugriffe: 1841

Re: Ungewöhnlich schlechte Sudhausausbeute im Thermoport

Vielleicht ist es auch die Kombi aus mehreren Faktoren: Schüttung, Gussführung, Maische PH, Temperatur.
von ctiedtke
Montag 29. Juli 2019, 10:08
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Ungewöhnlich schlechte Sudhausausbeute im Thermoport
Antworten: 18
Zugriffe: 1841

Re: Ungewöhnlich schlechte Sudhausausbeute im Thermoport

Ich könnte mir auch vorstellen, so wie Stefan (Boludo) es schreibt, das Deine Temperatur für eine Kombirast zu niedrig war. Wenn das Ziel wirklich 65 Grad waren für eine Kombirast muss man sich überlegen das bei 65 Grad ja schon bis zu 60% der Beta Amylasen degradiert sein können und die Alpha Amyla...
von ctiedtke
Sonntag 28. Juli 2019, 10:40
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefe waschen mit Bildern und Frage
Antworten: 10
Zugriffe: 1612

Re: Hefe waschen mit Bildern und Frage

Also alles was Du an beige Masse siehst wie in Deinem letzten Bild 32% ist Hefe. Die Hopfenverunreinung kann man eigentlich auch ganz gut sehen wahrscheinlich deine 1%.Ob das jetzt alles lebende Hefe ist weiß ich nicht. Aber es sind auf jeden Fall welche dabei vielleicht auch noch im Jungbier was üb...
von ctiedtke
Samstag 27. Juli 2019, 18:50
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: WYEAST Belgian Saison: Gärung unvollständig
Antworten: 8
Zugriffe: 726

Re: WYEAST Belgian Saison: Gärung unvollständig

Ist denn mit dem Easy dens alles in Ordnung? Mal ne Vergleichmessung mit einer Spindel gemacht? Kontrolliert habe ich mit dem digitalen Refraktometer. Es schmeckte auch noch extrem süß. VG, Markus Ja OK. Dann scheint es ja wohl wirklich an den Hefen zu liegen. Ich wollte Ende nächster Woche auch en...
von ctiedtke
Samstag 27. Juli 2019, 12:37
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: WYEAST Belgian Saison: Gärung unvollständig
Antworten: 8
Zugriffe: 726

Re: WYEAST Belgian Saison: Gärung unvollständig

Ist denn mit dem Easy dens alles in Ordnung? Mal ne Vergleichmessung mit einer Spindel gemacht?
von ctiedtke
Sonntag 23. Juni 2019, 17:27
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Erste Übernachtmaische - Pleiten, Pech und Pale Ale
Antworten: 38
Zugriffe: 5783

Re: Pale Ale im Thermoport - Pleiten, Pech und ...

Hallo Stefan, Danke für Deine schöne Braudoko trotz Pleiten, Pech und Pannen. Ich finde daraus kann man lernen und beim nächsten mal hast Du dein Brauprozess besser im Griff. Zur Konditionierung von Malz: Ich konditioniere mein Gerstenmalz immer. Ich habe den Eindruck das die Spelzen dadurch elastis...
von ctiedtke
Mittwoch 22. Mai 2019, 17:55
Forum: Rezepte
Thema: Selbstgemachtes Alsterwasser (ohne Limo)
Antworten: 11
Zugriffe: 1481

Re: Selbstgemachtes Alsterwasser (ohne Limo)

Wie wäre es denn mit nem leichten Wit. Orangenschalen und Korriandersamen sorgen für einen schönen Quasi Radler Geschmack dazu die passende Withefe. Wo ich das gerade so schreibe bekomme ich auch Lust ein Rezept in diese Richtung zu basteln 😉😁
von ctiedtke
Sonntag 3. Februar 2019, 14:25
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wyeast 2782-PC STARO PRAGUE LAGER
Antworten: 56
Zugriffe: 6728

Re: Wyeast 2782-PC STARO PRAGUE LAGER

Interessant ist, dass Ihr Diacetyl in dem Staro Prague-Bier beobachtet habt. Das deckt sich nicht mit dem, was ich bisher gelesen habe, denn generell wird die Hefe bzw. die daraus resultierenden Biere als sehr reintönig und rund beschrieben. Finde ich auch interessant das mit dem Diacetyl. Mein Sud...
von ctiedtke
Dienstag 11. Dezember 2018, 10:47
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasserwerte
Antworten: 5
Zugriffe: 677

Re: Wasserwerte

Vielen Dank für die schnelle Antwort, wenn ich das richtig verstehe brauche ich aber keinen Braugips oder? Würde ja nur die Restalkalität senken. Mit dem Thema Sulfat werde ich mich noch einmal weiter beschäftigen wie auch ph-Wert da dieser in der letzen maische bei 5,7 lag jedoch bei noch helleren...
von ctiedtke
Montag 10. Dezember 2018, 09:18
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasserwerte
Antworten: 5
Zugriffe: 677

Re: Wasserwerte

Hallo Raphael, Du hast, wie Du selber schon sagst, sehr weiches Wasser. Das ist schon mal sehr gut. Im Prinzip hast Du damit die Möglichkeit alle Bierstile zu brauen. Ich braue mit ähnlichen Wasser von der Zusammensetzung her. Am Anfang meiner Braukarriere, ohne Wasseraufbereitung, habe ich damit au...
von ctiedtke
Mittwoch 28. November 2018, 23:27
Forum: Rezepte
Thema: Neues Rezept: Westi Blonde
Antworten: 111
Zugriffe: 17019

Re: Neues Rezept: Westi Blonde

Könnt ihr mir das mal erklären. Ich habe bei meinem Blonde kein Zucker dazu gegegben und die gestrippte Hefe von Tozzi hat trotzdem einen SEVG von 90% hingelegt. Also ist es doch egal ob ich bei der Hefe Zucker dazu gebe oder nicht. Klar bringt der Zucker sicherlich bestimmt nochmal einen anderen Ge...